HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.05.2015, 22:44   # 1
wacki
Old Tomcat
 
Benutzerbild von wacki
 
Mitglied seit 14. September 2009

Beiträge: 1.729


wacki ist offline
Red face Kriegszeiten...

Bild
 
...im Anmarsch...??

Wenn ich mir das TV Programm so ansehe, die Rundfunkbeiträge anhöre, die Printmedien so betrachte usw. keimt in mir der gelinde Verdacht, dass wir auf ein weiteres Kriegsszenario eingestimmt werden sollen... das schießt aus allen Rohren..!

Die neuen/alten Feindbilder werden wieder aktiviert. Gleichzeitig verteilt man Fleckenwasser und Pflaster auf die alten Verletzungen aus WW1/2 und Folgende...mit tendenziösen "Dokumentationen" und eben solchen "Gesprächsrunden" die von den betreffenden Interessensgruppen und den überflüssigen "Talkmaster/innen bestückt werden.

Ich befürchte, es handelt hier sich nicht um einen aufrichtigen Versuch, die unselige Vergangenheit zu "bewältigen", sondern von der wahren Interessenlage der Rüstungsindustrie und des dazugehörigen
(politischen?) Managements von heute abzulenken.

Zitat E.B.
Zitat:
Das letzte was diese ganzen Konfliktherde brauchen, sind Nachschub an Liquidität (damit wird es nämlich zum Businessmodell) und Nachschub an Waffen (damit erzeugt man noch noch eine Generation verletzter, traumatisierter, rachsüchtiger Kriegsgeschädigter).
Sowie den Nachschub an ideologischer Wegbereitung...ergänze ich mal.

Die Krupps haben schon damals Waffen an ALLE Kriegsparteien verkauft. Die heißen heute nur anders...und wetten sicher schon Milliarden auf den nächsten BIG BANG und die profitöse Beseitigung der Folgen...
__________________

__________________________________________


Und: Bitte keinen Fick-Gutschein!...Ich war immer schon ein arrogantes Arschloch..!!!

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.10.2016, 15:26   # 292
phaidros
The Orgy
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.296


phaidros ist offline
Ins Lächerliche ziehen, Verallgemeinerung, Unterstellung, Täter-Opfer-Umkehr. Eine politische Analyse wird zu einer Abneigung gegen ein ganzes Volk hochstilisiert - aber schön im Konjunktiv bleiben. Typische Geheimdienst- und Populistenlogik und Argumentation.

Falls sich diese Erkenntnis nicht auch schon bis zum russischen Trollbunker herumgesprochen oder durchgesetzt haben sollte: auch eine russische Mutter hat es nicht verdient, dass für die Interessenspolitik einiger weniger ihr Sohn im Zinksarg oder Cadaver Bag nach Hause kommt - genau so wenig wie jede andere Mutter auf dieser Welt.
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2016, 11:07   # 291
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
@coyote
Zitat:
ein kleiner auszug ...
Glaubst Du eigentlich diese Gute Nacht Geschichten?
Oder ist dies rein Deiner russophoben Propaganda geschuldet?
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2016, 19:47   # 290
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 729


el_coyote ist offline
Lightbulb

ein kleiner auszug aus dem von unserem schweizer forumsmitglied eingestellten artikel:



Der hybride Krieg des Kreml – das ist eine Politik von Schwäche und von Listen des Informationszeitalters. Da Russland nicht die notwendigen militärischen, wirtschaftlichen und diplomatischen Ressourcen besitzt, um in der Ukraine oder in Syrien zu gewinnen, führt es Einzeloperationen zur Destabilisierung der Lage in diesen beiden Ländern durch und provoziert eine Konfrontation mit dem Westen. Allerdings wendet es diese dann in letzter Minute ab und startet eine umfangreiche Desinformations- und Propagandakampagne mit dem Ziel, das Bild der Vorgänge zu verzerren und die Position des Westens zu verwischen, die bereits an sich nicht präzise definiert und unentschlossen ist. Das Ziel des hybriden Krieges ist es, Unvorhersehbarkeit, Chaos und Angst zu erzeugen, und dadurch eine instabile Umgebung zu schaffen. In der lässt es sich weitaus leichter bluffen, wenn man schlechte Karten auf der Hand hat.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2016, 18:02   # 289
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 250


stützli ist offline
Eine wirklich bemerkenswerte, kluge Analyse der aktuellen Kreml-Außenpolitik, erstellt von dem Moskauer Professor Sergej Medwedew:


Antwort erstellen         
Alt  15.10.2016, 10:53   # 288
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
Das mit den Erfolgen ist schon nicht ganz so einfach, wenn man sich die Ziele zu hoch setzt

Zitat:
Global Warfare: “We’re going to take out 7 countries in 5 years: Iraq, Syria, Lebanon, Libya, Somalia, Sudan & Iran..”
Zitat:
Video Interview with General Wesley Clark
General Wesley Clark. Retired 4-star U.S. Army general, Supreme Allied Commander of NATO during the 1999 War on Yugoslavia .
http://www.globalresearch.ca/we-re-g...udan-iran/5166
2 March 2007


@tannhäuser
1918/1945 - eine Beteiligung, nachdem schon alles entschieden war ...
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2016, 22:24   # 287
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 1.004


tannhäuser ist offline
Zitat:
Speziell an die US-Amerikaner wäre aber noch der Tipp, sich mal zu vergegenwärtigen, dass man noch nie wirklich einen Krieg gewonnen hat. Das einzige Mal war der 2. Weltkrieg und auch dort hatte man schon massive Probleme gegen die Wehrmacht, die an der Westfront kaum etwas stehen, sondern ihre ganzen Truppen an die Ostfront geschickt hatte.
Den Sieg über Japan 1945 sollte man auch um der Korrektheit willen nicht vergessen! 1918 gab auch die amerikanische Beteiligung das entscheidende Übergewicht. 1945 sind sie dann doch, als sie sich nach der Landung formiert hatten, abgesehen von einem kleinen Rückschlag ziemlich glatt durchmarschiert.
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2016, 16:17   # 286
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.527


stb99 ist offline
Zitat:
Da wären noch der Unabhängigkeitskrieg und der Bürgerkrieg, welcher übrigens der Letzte war, den die USA im eigenen Land führen mussten.
In einem Bürgerkrieg gewinnt immer einer und damit natürlich auch einer in dem Land. Den Unabhängigkeitskrieg haben sie mit massiver Unterstützung andere europäischer Länder sowohl direkt in Nordamerika als auch in Europa gewonnen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.10.2016, 08:33   # 285
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.317


Epikureer69 ist offline
USA und Krieg

Ganz so, dass die USA noch keine Kriege gewonnen hätten ist es auch nicht.

Da wären noch der Unabhängigkeitskrieg und der Bürgerkrieg, welcher übrigens der Letzte war, den die USA im eigenen Land führen mussten.

Seitdem achten sie peinlichst genau darauf, dass solche militärischen Eskalationen ja nicht im eigenen Land passieren...........
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2016, 22:10   # 284
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.527


stb99 ist offline
@stützli

Zitat:
Er hat aber bewußt weggelassen, dass ganz besonders er und seine Vasallen (Lawrow, Peskow etc.) diejenigen sind, die ständig die Weltöffentlichkeit belügen
Ich gehe mal davon aus, dass sich beim Lügen keiner irgendwas nimmt. Da können die Medien hierzulande noch so schön ein schwarz-weiß Bild zeichnen mit hier die Guten und da die Bösen.
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2016, 22:06   # 283
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.527


stb99 ist offline
Zitat:
Das Eingreifen beider Supermächte in Syrien bringt die Welt nach Ansicht Ankaras an den Rand eines Krieges mit unabsehbaren Folgen.
Wie gut, dass sich die Türkei so wunderbar aus allem raushält.

Wenn sich Amerikaner und Russen kloppen wollen, dann sollten sie eigentlich jeder genügend eigenes Territorium haben, auf dem sie das tun können. Dann werden zumindest Dritte nicht davon belästigt. Speziell an die US-Amerikaner wäre aber noch der Tipp, sich mal zu vergegenwärtigen, dass man noch nie wirklich einen Krieg gewonnen hat. Das einzige Mal war der 2. Weltkrieg und auch dort hatte man schon massive Probleme gegen die Wehrmacht, die an der Westfront kaum etwas stehen, sondern ihre ganzen Truppen an die Ostfront geschickt hatte.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2016, 14:19   # 282
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
@Hodaddy
Zitat:
Vielleicht sollte man diesen Satz präziser formulieren
einfach Beiträge von @maexxx lesen #276 - dann sparst Du dir Deine Arbeit und kannst Dich mehr auf Pay6 konzentrieren.

Zitat:
Das Compact-Magazin ist aber grundsätzlich schon mit großer Vorsicht zu genießen.

außerdem hat dies mit dem Thread-Thema überhaupt gar nichts zu tun

Lehraction für den @Ziegenhirt "überhaupt gar nichts"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2016, 13:07   # 281
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.676


Hodaddy ist offline
Zitat:
jürgen elsässer ist kein anständiger mensch.
Vielleicht sollte man diesen Satz präziser formulieren: Jürgen Elsässer ist keine seriöse Quelle. Der einstige Kommunist ist inzwischen zum Sprachrohr der sogenannten Querfront-Bewegung mutiert. Die bei Rechtspopulisten typische Verklärung des russischen Despoten Wladimir Putin findet man auch bei ihm. Ein höchst suspekter Zeitgenosse.

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Els%C3%A4sser
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2016, 11:45   # 280
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
Jemen2.jpg  
Typisch USA - Krieg egal wo

Zitat:
Die USA haben für den Beschuss ihrer Kriegsschiffe durch jemenitische Rebellen Vergeltung geübt: Laut US-Verteidigungsministerium beschoss ein Zerstörer drei Radarstationen an der Küste mit Marschflugkörpern.
http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1116377.html


Wie können denn die Huthis aus Jemen Kriegsschiffe in den USA beschießen? Achso die bewegen sich wahrscheinlich in fremden Gewässern. Und da die Huthis keine schweren Waffen haben sehr nah.



Ergänzung:
Und da die Amis ja nicht einmal getroffen wurden, liegt der Verdacht schon nahe, dass sie eine Rakete mit einer Sternschnuppe verwechselt haben. Das ist so ähnlich wie die ganzen fliegenden Untertassen - lassen wir das.



Aber eins muss man den Amis schon lassen - zielsicher sind sie schon

Antwort erstellen         
Alt  12.10.2016, 22:22   # 279
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 250


stützli ist offline
Zitat:
Putin zu NATO-Journalisten: „Ihr werdet belogen“
Wo er recht hat, hat er recht, der Zarengnom .

Er hat aber bewußt weggelassen, dass ganz besonders er und seine Vasallen (Lawrow, Peskow etc.) diejenigen sind, die ständig die Weltöffentlichkeit belügen !
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2016, 21:05   # 278
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.262


SalonPatrice ist offline
Ankara fürchtet Krieg zwischen Amerika und Russland

Zitat:
Die türkische Regierung zeigt sich besorgt wegen der wachsenden Spannung zwischen Amerika und Russland. Das Eingreifen beider Supermächte in Syrien bringt die Welt nach Ansicht Ankaras an den Rand eines Krieges mit unabsehbaren Folgen.
12.10.2016
http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-14477884.html
__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2016, 17:47   # 277
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.262


SalonPatrice ist offline
Zitat:
gibt aber nur ein Interview wieder
Danke...............!

Darauf kommt es mir an.
Ein "Elsässer" oder sonst wer interessiert mich nicht.

Vielleicht gibt es ja die Einlassungen Putin`s noch bei anderen (vertrauenswürdigen) Quellen?

Im übrigen bin ich der Meinung, daß man sich durchaus auch mit "zweifelhaften" Quellen auseinandersetzen sollte.
__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2016, 17:37   # 276
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
@sar30
Zitat:
jürgen elsässer ist kein anständiger mensch
Ich kenne ihn nicht, daher kann ich mir keine Meinung bilden.
Das Compact-Magazin ist aber grundsätzlich schon mit großer Vorsicht zu genießen.

Der von Loreni eingestellte Artikel gibt aber nur ein Interview wieder, welches 1 zu 1 den Sachverhalt beschreibt - also in diesem Fall anständig.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2016, 17:24   # 275
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.262


SalonPatrice ist offline
Zitat:
anständiger mensch.
Was ist ein "anständiger Mensch"?
__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Alt  12.10.2016, 17:19   # 274
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 402


sar30 ist offline
jürgen elsässer ist kein anständiger mensch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.10.2016, 16:54   # 273
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.262


SalonPatrice ist offline
Putin zu NATO-Journalisten: „Ihr werdet belogen“

Zitat:
Die Menschen fühlen keine Gefahr – das ist es, was mich beunruhigt. Wie können wir es nicht verstehen: wir ziehen die Welt in eine völlig neue Dimension – darin liegt das Problem. Es wird der Anschein gemacht, als ob nichts vor sich geht, ich weiß gar nicht, wo man anklopfen soll [wie man sich bemerkbar machen soll]. Sie sagen dazu: Dies ist ein Teil des Verteidigungs-, nicht des Angriffspotenzials, dies sind Systeme, die vor Aggressionen schützen. Das ist aber nicht wahr, es ist nicht so.
https://www.compact-online.de/putin-...erdet-belogen/
__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2016, 07:58   # 272
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 402


sar30 ist offline
land grabbing, mein lieber!
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2016, 06:42   # 271
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
@sar30
Zitat:
die realität sieht ein bisschen anders aus.
Du lebst wohl hinter dem Mond. Das wundert aber sicherlich keinen hier im LH.

Zitat:
Chinas Regierung unterstützt Afrika in allen Bereichen. Sei es, um den Flughafen in Mosambik, den Justizpalast von Maputo oder einfach nur Fußballstadien zu bauen. Die Großmacht investiert schon seit Jahren mehrere Milliarden in das Land. Während Europa sich mit dem Bau von Schulen und Brunnen beschäftigt, kurbelt China die Wirtschaft an.
Zitat:
Ein Beispiel: 2007 schlossen die Supermacht und der Kongo einen Deal. Für 600.000 Tonnen Kobalt und zehn Millionen Tonnen Kupfer war China bereit, 9,2 Milliarden Dollar in die Infrastruktur zu investieren. Daraus resultierten 31 Krankenhäuser, 2 Flughäfen, 3215 Kilometer Bahnlinien und 3400 Kilometer Straßen.
Zitat:
Hinzu kommt die Tatsache, dass immer mehr chinesische Gastarbeiter nach Afrika kommen, um in den chinesischen Firmen zu arbeiten, sodass man nicht mehr auf regionale Arbeitskräfte angewiesen ist.
Zitat:
Die USA und die Europäer haben ihre Beziehung zu Afrika schleifen lassen - und bekommen es jetzt zu spüren.

http://www.3sat.de/page/?source=/boe...373/index.html
22.09.2015
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2016, 18:03   # 270
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.262


SalonPatrice ist offline
Krieg mit Russland ist "fast unausweichlich“

Zitat:
Mark A. Milley, US-Generalstabschef, ließ nun auf der jährlichen Konferenz der US-Armeeassoziation in Washington aufhorchen. Milley sprach dabei davon, dass ein neuer globaler Krieg „fast unausweichlich“ sein. Dabei soll es zu einer Auseinandersetzung zwischen den USA, China und Russland kommen.
http://www.oe24.at/welt/Krieg-mit-Ru...lich/253993825
__________________
Anders als andere
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2016, 17:21   # 269
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 402


sar30 ist offline
die realität sieht ein bisschen anders aus.

die bauern werden von ihrem land vertrieben, dieses wird von der regierung an china verkauft, das geld verschwindet in dunklen kanälen und die enteigneten bauern müssen sich, nun in chinesischen diensten, als billigste tagelöhner verdingen.

über kurz oder lang wird china zur besitzstandswahrung militär stationieren.
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2016, 16:45   # 268
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.108


maexxx ist gerade online
@justus
Zitat:
Afrika wird aktuell eher von der gelben Gefahr eingenommen.
Die Chinesen machen das eben wesentlich intelligenter. Der Abbau von Rohstoffen wird von denen durch Gegenleistungen in Infrastruktur (Häfen/Straßen etc.) ausgeglichen.
Dadurch sind die Chinesen im Gegensatz zum Westen (früher Europa) keine "Eroberer", sondern Partner.

Afrika gilt als einer der rohstoffreichsten, wenn nicht gar als der rohstoffreichste Kontinent.
Und das weckt natürlich auch das Interesse der westlichen Rohstoffkonzerne speziell aus den USA und UK.

Zitat:
da sind die Amis eher von untergeordneter Bedeutung
Aber verschlafenes Terrain soll wieder aufgeholt werden.



Ergänzung:
Zitat:
billigste Arbeitskräfte
Diese benötigen die Chinesen sicherlich nicht.

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)