HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.08.2003, 00:11   # 1
-
 

Beiträge: n/a


Madrid - Sexguide

Bild - anklicken und vergrößern
vorschaubild_NICHT_loeschen.jpg  
Hallo, muss nächste Woche nach madrid. Hat einer einen Tip für guten käuflichen Sex? Oder Links zu spanisches Seiten mit Girls oder Foren?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.03.2012, 10:42   # 14
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.584


birdmann ist offline
Also in der Calle de Montera, etwa auf halber Strecke zwischen Plaza del Sol und der Gran Vía (Beim Kino) steht die Afrika/Karibikfraktion - eigentlich den ganzen Tag über, in der Nacht sind es so um die 20 Vertreterinnen, wobei durchaus einige sehr Hübsche dabei sind!
Antwort erstellen         
Alt  15.11.2011, 21:46   # 13
4herbert
 
Mitglied seit 26. March 2007

Beiträge: 14


4herbert ist offline
Lightbulb

Buenos,

ich werde wohl vor Weihnachten noch nach Madrid fahren. Dort haette ich dann gerne etwas afrikanisches, schoen mollig, vielleicht aelter, muss auch nicht allzu niveauvoll oder gar huebsch sein. Weiss jemand wo ich hinmuss? Strasse oder Club ist mir eigentlich egal.

Danke schon mal.

Herbert
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2010, 19:55   # 12
fondly
 
Mitglied seit 8. May 2003

Beiträge: 241


fondly ist offline
Thumbs up Madrid --> Bericht

Calle de Ruiz, 13 --> Bajo E:

erstmal danke an "sammson68"

also war in der besagten Wohnung, von außern sieht es aus wie ein Wohnhaus, keine Anzeichen für "käufliche DAmen"... also einfach geklingelt...

wurde dann reingelassen, es empfang mich eine Thai, ca. 30-35J, BHC (natur), normale Figur mit etwas Bauch (keinesfalls mollig), aber ok, da schöne glatte Haut, gut rasiert (keine Stoppel), gepflegt & sauber, nettes Gesicht, ...und war sehr feundlich, sprach allerdings kaum englisch ...war aber kein Problem.

Angebot war: 30min 50, 1 Std 80... hatte leider keine Std. Zeit, daher 50€. vorher klar gemacht, das ich geblasen werden möchte, GV und sie lecken möchte... das hatte sie verstanden...

Die 30min waren dann wirklich ihr geld wert, sie machte geile ZK (ist Nichtraucherin) und blies mir gekonnt (ohne viel Handeinsatz) meinen Schwanz ... und das eine ganze weile ... dann gingen wir in 69er, ihre Muschi roch gut und schmeckte (wie gesagt war gepflegt) ... beim gegenseitigen lecken/balsen war ich kurz davor abzuspritzen... aber ich wollte sie ja noch ficken...

...sie zog mir ein Gummi drüber, legte sich breitbeinig vor mir und fing an ihre Muschi zu fingern ... das war geil... ich wichste mir ein wenig meinen schwant dabei und steckte ihn dann in ihre weit geöffnete muschi...
... beim ficken ging sie gut mit... ich wollte eigentlich noch einen stellungswechsel, aber auch auf Grund der geilen ZKs ... war es einfach zu geil... daher füllte ich den Gummi in der Misio...
...als ich meine Ladung abgschossen hatte, verweilte ich noch eine weile mit meinen halbsteifen in ihrer pussy ..ohne Probleme..

danach machte sie meinen Schwanz sauber (mit feuchttücher)... auch mit Gefühl.. es waren ca. 20min vergangen

und nun bekam ich eine (lange) Kopf/Strinmassage, wie gekonnt ...ich war eh geschafft von Arbeitstag und genoss die entspannung...

nach etwas weiteren 15 Minuten Massage, zeigte sie dann an das die zeit um war...

zum schluss war ich noch etwas erstaunt, die Dame zog Strümpfe und Schuhe an und band mir soagr noch die schuhe zu ... alles übrigens ohne eile...
...noch ein zweites wasser vor dem gehen

Fazit: ca 40min, 20min puren sex, 15min gekonnte (Kopf)massage... für 50€... echt gute preis leistung

denke da bin ich mal wieder beim nächsten Tripp nach madrid

PS: denke mal die anderen Bajo's (A, B, C ...) sind auch "käufliche", jedenfalls ist mir beim rausgehen eine Dame entgegen gekommen, die den anschein machte (keine Thai)
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2010, 21:48   # 11
sammson68
 
Mitglied seit 14. April 2007

Beiträge: 100


sammson68 ist offline
Hallo Fondly,

ich war das letzte mal 2008 in Madrid. Hatte eine gute Adresse mit asiatischen Frauen. Glaube waren aus China. 3-4 Girls zur Wahl. War 2x dort und muss sagen super Service. Würde ich sofort wieder aufsuchen. Ist in der Calle de Ruiz, Nummer 13. Name wo man Schellen musste war Bajo E.
Damals 50€ für halbe Stunde und 80€ für ganze Stunde.
Weiß natürlich nicht, ob dort noch was geht. War irgendwo im Zentrum und nicht weit von einer Metrostation. Kannst sicher bei Google Map finden. Wenn Dich interessiert, schick mir ne PN, habe auch noch eine Handynummer von damals, kannst ja mal ne SMS schreiben.
Gruß
sam
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2010, 19:56   # 10
fondly
 
Mitglied seit 8. May 2003

Beiträge: 241


fondly ist offline
das nützt mir nichts...

reise allein...

daher hat nich irgendjemand einen Tipp für Madrid?

PS: es sei denn "Sharon Espaniola" überlässt mir seine Lieblings-Hure, falls er auch da ist
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2010, 17:44   # 9
Sharon Espaniola
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 131


Sharon Espaniola ist offline
ich nehme immer meine Lieblings-Hure mit.....da weiß ich was ich hab ;-)
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2010, 17:09   # 8
fondly
 
Mitglied seit 8. May 2003

Beiträge: 241


fondly ist offline
kennt jemand etwas aktuelles in Madrid?

bin in 2 wochen dort ...

...suche nach einer Dame die im (Hotel)Zimmer besucht oder ggfs Club/Bordell was man(n) empfehlen kann...

vG
Antwort erstellen         
Alt  13.08.2010, 20:02   # 7
lalalulu1
 
Mitglied seit 22. January 2010

Beiträge: 9


lalalulu1 ist offline
Da fällt mir ein - gibts in Madrid / Spanien eigentlich sowas wie die Flatrate Bordelle hier? Hab etwas gegoogelt, aber nichts in die Richtung gefunden.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2010, 22:35   # 6
fondly
 
Mitglied seit 8. May 2003

Beiträge: 241


fondly ist offline
Question Madrid --> Bestellhure aufs Zimmer

möchte den thread aufgreifen um zu erfragen, ob jemand Erfahrung hat mit
Bestellhuren die auf Zimmer kommen...

...oder gibts evtl. update bzgl. Clubs? dazu gibt die Seite:

http://www.alterning.es/es/puticlubs-de-madrid/

einiges her... zuviele um alle durchzuschauen, hat evtl. jemand gute Erfahrungen mit einem der dort ang. Clubs?

Antwort erstellen         
Alt  19.06.2010, 14:40   # 5
James-Blond
 
Mitglied seit 2. October 2004

Beiträge: 218


James-Blond ist offline
Madrid- Ein Sex-Paradies wie Prag - wenn man Spanisch spricht

War kürzlich in Madrid.
Hier mein Bericht:

1. Der wegen der angeblich "zu vielen Huren" bekannte Park Campo del Moro war enttäuschend.
Bin um den ganzen See "Lago" gelaufen, ca. 10 Huren, alles Schwarze, nicht mein Geschmack
Preise: 15-20 Euro, aber kein FO

2. In Internet habe ich ein paar Adressen für Privat-Haus-Huren ausfindig gemacht.
Dort sind aber nur die Häuser, nicht der Name der Türklingel angegeben.
Die Türschilder geben aber nicht, wie in Deutschland, die richtigen Indizien, welche die gesuchte ist.
Daher dort nichts gefunden.
Alle Klingeln auszuprobieren+nach Huren fragen wollte ich aber nicht, dass wäre dann doch zu peinlich gewesen.

3. Eine einzige Privat-Haus-Adresse habe ich dann durch Zufall doch entdeckt.
Das war innen so schmuddelig, wie ich es in meinem ganzen Leben noch nie gesehen hatte.
Die dort angeboteten Frauen war alt+dick, die Preise überdurchschnittlich hoch.
Habe gleich die Flucht ergriffen.

4. In Internet habe ich nach langen suchen (Googlen) viele Adressen von Privathuren.
Laut Fotos wunderschöne Modelle, Preise: 60,-Euro pro Stunde, aller (FO, etc.) inclusive.
Hab alle der Reihe nach angerufen....... keine EINZIGE konnte Englisch. Spanisch kann ich nicht.
Da in den Internet-Anzeigen keine Adresse angegeben war und die Frauen am Telefon nicht mal ein paar Wörter Englisch wie: "Please give me your Adresse" verstanden, war ein Treffen nicht möglich.

5. Hab in der Innenstadt dann rumgesucht und auch einige Clubs im Bereich
der Gran Via gefunden.
Aber die Frauen innen drin hätte ich nicht mal gratis gefickt. Und die Preise
waren auch nicht billig.

6. Blieb also nur noch der Strassenstrich übrig:

Zwischen Plaza Sol und Gran Via laufen ca.20-30 Rumäninnen herum.
Alle sehr jung, um ca. 20 Jahre. z.T. auch ein paar sehr hübsche dabei.

Preise: 25,-Euro für 15 Min. GV / 35,-Euro für 30 Min. FO für 10 Euro

Lokalität gleich in Seitenstrasse, aber sehr schmuddelig.
Billige Absteige mit
einem Bett für alle Strassenhuren, die mit ihren Freiern im Flur vor dem Zimmer Schlange stehen.
Auf dem Bett gibts auch kein Handtuch, da liegen alle auf demselben Tuch.
Einmal hat mir das dann dort gereicht.

Fazit: Madrid hätte superhübsche Frauen, mit Sex zu günstigeren Preisen
wie in Prag. Aber wenn man kein Spanisch kann, findet man die Adressen nicht heraus.
Antwort erstellen         
Alt  24.05.2010, 17:36   # 4
Sharon Espaniola
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 131


Sharon Espaniola ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
P21094 - Marmara.jpg   P21094 - Marmara1.jpg  
Naja....der FC Bayern hat zwar verloren, aber das hat mir einen Zufallstreffer in Sachen "Grande-Fuck" beschert.

Im Edelclub "Marmara" (im Gebäude des NH-Hotels) findet jeder, dem dort Einlass gewährt wird .... und der sich die Getränkepreise dort leisten möchte eine ganze Heerschar an jungen und durchaus beischlafwilligen Damen.
Auch wer evtl. nur was für die "Augen" tun möchte ist dort sehr gut aufgehoben.
Sorry für die Bilder......das Handy hat lieder keine besseren gemacht ;-)

http://marmara.gruposasfer.com/
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2009, 23:01   # 3
Munuera
 
Mitglied seit 21. December 2004

Beiträge: 6


Munuera ist offline
Cool

Na, so nach fünf Jahre solltest Du schon wieder zurück sein.

Aber damit der Madrid Reisende beim nächsten Mal eine Orientierung hat, hier mal folgendes:

Gran Via:
Direkt um die Metrostation Gran Via erstreckt sich das "sogenannte" Rotlichtviertel. Von dort die Fußgängerzone runter in Richtung Metrostation Sol und man trifft auf einige Bordsteinschwalben. So um die 20 - 30 schätze ich mal. Preise wurden mir zwischen 25 und 60 genannt, hatte zu dem Zeitpunkt aber keine Böcke.

In der Nähe der Metrostation Cusco an der Paseo de la Castellana findet man die Bar Rotterdam sowie das Nude Bad Girls. Letzteres ist bevölkert von 15 - 20 Mädels so um die 20 - 25 Jahre alt im oberen Ranking anzusiedeln. Diese zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie bis auf ein winziges Netz, welches sie sich neckig um die Hüften gebunden haben, GAR NICHTS tragen.

Da kauft man also wirklich keine Katze im Sack. Preise liegen überdurchschnittlich hoch für Getränke (15€ die Pulle Bier; 32 der Pikolo für die Dame) und 200 € für die Stunde Matteturnen.

Wenn ich in Madrid bin, muss ich einfach ins "Nude" auf n Bier. Allein wegen der Atmosphäre.

Saludos,
Munuera
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2004, 19:39   # 2
Abba
Weitspritzer
 
Mitglied seit 12. August 2003

Beiträge: 299


Abba ist offline
hat wirklich keiner info´s?
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)