HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.05.2012, 20:14   # 1
Scriptease
 
Mitglied seit 1. November 2010

Beiträge: 1


Scriptease ist offline
PleasurePalace / Cinthya - Mexico , Playa del Carmen - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg  
PleasurePalace / Cinthya
Zitat:
Upscale Mexican Escorts
The Pleasure Palace – An Adult Oasis is Playa del Carmen’s adult entertainment service. What we offer:

*Female or Male Adult Escorts to Your Hotel Room
*Luxury Boutique Hotel filled with gorgeous and sexy ladies waiting to take care of your every need!
*One hour, all night or extended appointments
*Erotic Massage & Couples Service – All Fantasies Entertained
*Overnight Accommodations at The Pleasure Palace Boutique Adult Hotel
*Full Bar Service (Night Club Service)
*Discretion, Privacy & Security

Local in Playa del Carmen:

Price 1h 300 USD


http://www.playa-escorts.com/escort-cinthya.html
(984) 873-2116 -

Playa del Carmen

Provinz
MX - Mexico
Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Mexiko urlaub mal das Brothel Pleasure Palace ausprobiert.
Das Etablissement ist leicht zu finden, direkt in der Nähe der Fähre nach Cozumel.
Hier in Google maps: http://maps.google.de/maps?q=20.622352,-87.075984
Das orange optisch ansprechende Haus hat unten eine Gittertür die nach dem Klingeln sofort aufgemacht wird
(Öffnungszeiten 24/h) es gibt ca 10 Zimmer mit Bett, Dusche und Fernsehern.

Die Preise sind seit den letzen Informationen im Internet nochmal gestiegen.
(scheinbar sind die Amis jetzt öfter bereit auch die höheren Preise zu bezahlen)

1 Stunde kostet mind 350 USD (Ich habe gesagt ich habe nur 300 USD dabei und da
an einem Donnerstag um 15 Uhr nur 2 Damen vor Ort waren, ging das klar.
Das finanzielle wird ohne das Girl in einer Art Rezeption geregelt, es gibt auch eine Erfrischung.)

Bei meinem Besuch waren Cinthya aus Mexiko(http://www.playa-escorts.com/escort-cinthya.html) und Ximena aus Bolivien(http://www.playa-escorts.com/escort-ximena.html)

Ich habe mich für Cinthya entschieden schließlich bin ich ja in Mexiko und Ximena war mir ein bissl zu zierlich.

Im Zimmer habe ich mich erstmal geduscht, Mexiko ist ja im Mai ziemlich heiß.
Nur mit dem Handtuch bewaffnet erwartete mich Cinthya schon in schwarzer Unterwäsche.

Nach einer Rückenmassage kamen wir uns näher und sie verlor nach und nach alle restlichen Kleidungsstücke.
Sie sprach einwenig Englisch, sagte aber nicht viel sondern atmete nur leise.
Nachdem wir das organisatorische besprochen haben (nur oral bei mir, sex, kein oral bei ihr, alles mit kondom, streicheln außen ist erlaubt) ging es los.
Ich massierte sie erst von hinten, dann von vorne. Während ich mich um ihre kleinen Brüste mit halbsteifen Nippeln kümmerte ging sie mir unten rum zur Hand.

Nach ein paar Minuten mit dem Mund sprang sie auf mich und es begann mich zu reiten. Wir machten ein paar Stellungen wobei ihr Doggy scheinabr - dem Stöhnen nach zu beurteilen - am meisten Spass gemacht hat. Nachdem wir dann erschöpft nebeneinander lagen spielte sie mit meinem kleinen Freund während ich mich ihrer kleinen Muschi widmete, sie war rasiert, und hatte dunkel braune Labien und war schon sehr feucht. Mit ein paar mal Reiben, zärtlichen Beißen in die Oberschenkel ging es weiter. Dann vergass sie mich ganz und legte sich genüßlich zurück und stöhnte auf. Während sie kam, zucke sie nur und schob meine Hand weg. Da sie nicht mehr berührt werden wollte ließ ich sie massieren und nach ein paar Minuten kuscheln war die Stunde schon um.

Alles in allem war der Service gut, für nicht all-inclusive Hotels bieten sie auch Hausbesuche (oder einen Shuttleservice mit Abholen und zurückbringen an). Preislich ist es schon in der oberen Kategorie, allerdings ist Playa del Carmen schon preislich bei Europäischen Großstädten und das Pleasure Palace ist ein diskretes und nobles Etablissement, bei dem viel Wert auf Sauberkeit gelegt wird.

Viel Spass beim Ausprobieren und Grüße aus Mexiko!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)