HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Tirol - Innsbruck
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.09.2010, 13:04   # 1
Tooday
 
Mitglied seit 27. August 2010

Beiträge: 7


Tooday ist offline
Erotikmassagen in Innsbruck / Tirol

War jetzt einige male bei Nina im Kama. War richtig toll!!! Kann mir jemand sagen zu wem man zur Abwechslung noch gehen kann?



Zitat:
KAMA Erotik Entspannungstherapie
Feldstraße 3
AT 6020 Innsbruck
Telefon: +43(0)512 / 561 128
Mobil: +43(0)699 / 116 849 31
info@kama-entspannungstherapie.at
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9°° Uhr bis 21°° Uhr
Samstag 9°° bis 18°° Uhr
http://www.kama-entspannungstherapie.at
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.06.2011, 17:41   # 111
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
So, gestern hab ich mir mal das (neue) "Hawaii" in der Höttinger Au angeschaut. Einrichtung wirklich top, gefällt mir besser als so manches andere Studio. Masseurinnen haben sie mehrere, ich hab "nur" Sissy (natürlich NICHT die vom "Kama") gesehen, weil ich die jüngste wollte. Angeblich ist sie 22. Dunkle Haare, nettes Gesicht, Figur normal. Von der Sprache her dürfte sie wie der (freundliche) Chef aus dem Osten kommen. Die Autos vor dem Gebäude deuten auf Bulgarien hin. Die Massage war jetzt nicht schlecht, sie hat sich sehr um eine erotische Atmosphäre bemüht. Ich würd das Ganze als Mittelmaß einstufen. Wobei ich fairerweise sagen muss, früher - sprich in der Zeit vor Nina, Sissy und Vanessa - hätte ich diese Massage als perfekt eingestuft. Mittlerweile hab ich halt andere Ansprüche.
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2011, 22:18   # 110
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Einfache Frage: Hattest Du schon mal so eine Massage?
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2011, 17:30   # 109
lalo
 
Mitglied seit 21. May 2011

Beiträge: 233


lalo ist offline
Ad Strammer Max

Da gebe ich dir vollinhaltlich recht, wie schon in meinem Vorbericht verwiesen. Aber es gibt halt viele "Sinnliche" die gerne fürs wixen € 110,00 und mehr ablegeben!! What shall´s. Es lebe die Marktwirtschaft der vollprofesionellen Hobbymasseurinnen und ihrer ahnungslosen Kundschaft.
lalo
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2011, 16:48   # 108
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Die Preise für "normale" Massagen sind aber in der üblichen Kategorie, sprich € 110. Die ganzen Zusatzangebote sind im Grunde nicht viel Besonderes. Und dass kaum eine bessere Masseurin als Nina dort finden wirst, ist auch klar. Bezüglich dem Drängen zu einer Getränke-Einladung hatte ich die Info, dass das nach einige Beschwerden abgestellt wurde.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2011, 22:02   # 107
strammer max
 
Mitglied seit 16. March 2006

Beiträge: 131


strammer max ist offline
Erotikmassagen

Gib meinem Vorschreiber "beisamen" dahingehend recht, daß man sich einen Besuch im Lajoya leisten können
muß. Studio ist zwar exklusiv eingerichtet aber dafür sind die Preise auch umso exklusiver.
Die Sonderleistungen der Deluxeangebote wie Regenbogendusche und Whirlpoolbenützung zur Massage machen sich im Preis mit 50.-- Euro bemerkbar.
Auch die großartig bezeichnete Lajoya Sensual Man nichts anderes als eine normale Prostatamassage ist um 50.-- Euro teurer als in den anderen Studios.
Zu den Masseurinnen muß man sagen daß bis auf Nina die ja ihr Handwerk in einem anderen Studio gelernt hat nur biederer Durchschnitt am werkeln ist.
Bei diesen Preisen kann ich die Anfängerausrede leider nicht gelten lassen.
Wenn ich in den Saunaclub Atlantis oder ins Mystic gehe, bekomme ich um Euro 150.-- eine perfekte Wellnesslandschaft (Sauna, Whirlpool uvm.) Essen soviel ich will und eine halbe Stunde am Zimmer mit einer der vielen hübschen Damen.
Mir ist das Lajoya trotz ansprechendem Ambiente einfach zu teuer. Außerdem stört mich der Animationsdruck die Damen auf einen Drink einzuladen.
Werde wohl bei den Kassikern Kama und Bioenergetik bleiben .
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2011, 16:44   # 106
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Mit Nina hast zweifellos eine super Wahl getroffen. Wenn in ein anderes Studio auch mal willst, wäre das "Kama" zu empfehlen. Über Sissy findest eh genug Berichte. Und Vanessa ist ein echter Geheimtipp. Ich zieh sie mittlerweile sogar vor.
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2011, 14:19   # 105
beisammen
 
Mitglied seit 7. April 2009

Beiträge: 1


beisammen ist offline
Thumbs up lajoya erotikmassagen innsbruck

hallo allesamt,

war heute zum ersten mal in den neuen studio und ich hatte riesen glück, bekam nina.
hätte ich mir nicht gedacht das ich nina bekomme, denn wenn man die vielen positiven berichte hier über sie liest, könnte man das verstehen. muss sagen ihr hattet wirklich recht, sie ist einfühlsam, sexy, tolle figur einfach alles so gewesen wie ihr es in euren berichten geschrieben habt. danke euch dafür! kann mir das leider nicht so oft leisten, aber das war sehr gut investiert, so ein liebes und hübsches mädel, kann ich nur jeden ans herz legen. der service ist auch genial, hatte mal die nurugel probiert, das ist ja ein geiles zeug. nina beherrscht das auch perfekt eine richtig knisternde und hocherotische stimmung zu erzeugen. wenn ich wieder in innsbruck bin muss ich mir so etwas wieder gönnen. nochmals danke euch allen fûr die tollen berichte, man(n) findet sich doch leichter zurecht in der eh schon schwierigen gegend. zum studio muss ich noch was sagen, sehr sauber und sehr schön hergerichtet, im gegensatz zu anderen.

wiederholungsfefahr 200%
am liebsten wieder mit nina, oder könnt ihr mir noch andere mädels empfehlen?

danke lg beisammen
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2011, 22:06   # 104
sexychip
 
Benutzerbild von sexychip
 
Mitglied seit 1. May 2010

Beiträge: 266


sexychip ist offline
is doch lächerlich dieser dialog.....................schreibts gscheiter ein paar berichte zu den girls............
etc
doch jeden selber überlassen was er ausgibt und für was
interessiert doch keinen
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2011, 20:28   # 103
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Also 1. hab ich noch nie € 200 dafür bezahlt und 2. überlass bitte mir, was ich genießen will und was nicht. Thanks.
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2011, 17:47   # 102
lalo
 
Mitglied seit 21. May 2011

Beiträge: 233


lalo ist offline
ad dem sinnlichen Wacker

gott sei dank gibt es diese Sinnlichen, sonst wären wir Autofahrer ja die einzigen Melchkühe der Nation; wir auch immer steht es dir frei, für so viel Sinnlichkeit € 110,00 bis € 200,00 zu bezahlen; geht in die Kirche, da ist es auch sinnlich; nix für ungut, aber du solltest dein Geld besser sinnvoll einsetzen .....
lg
lalo
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2011, 19:25   # 101
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
@paxli: Danke für Deinen großartigen Tipp. Ich war heute bei Vanessa im "Kama" und bin immer noch begeistert. Ist das eine Hübsche und Liebe. Lange blonde Haare, hübsches Gesicht und eine Top-Figur. Sie dürfte so Mitte 20 sein. Sympathisch, lieb, natürlich, zugänglich - all das ist sie. Von der Intensität kommt sie zwar nicht ganz an Sissy heran, aber viel hat zumindest heute bei mir nicht gefehlt. Was ich so rausgehört hab, kommt bei ihr halt auch viel auf Sympathie an. Also wenn man freundlich und taktvoll ist, kommt von ihr sehr viel zurück. Sie gehört damit ab sofort zu meinen Top-Favoritinnen. Sie macht diesen Job erst seit ca. 1 Monat und hoffentlich noch sehr lange!

Antwort erstellen         
Alt  27.05.2011, 21:38   # 100
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Erotikmassagen sind Erotikmassagen und nicht mehr. Punkt. Es gibt durchaus Studios mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

@lalo: Dann ist es definitiv nichts für Dich. Es gibt aber 1. Erotikmasseurinnen, die es wirklich verstehen, Sinnlichkeit entstehen und zu lassen und es gibt 2. Männer (bzw. auch Frauen), die das auch zu genießen wissen. Es ist nicht automatisch "bescheuert", nur weil Dir sowas nicht zusagt.

Antwort erstellen         
Alt  27.05.2011, 20:50   # 99
sexychip
 
Benutzerbild von sexychip
 
Mitglied seit 1. May 2010

Beiträge: 266


sexychip ist offline
Achso? Ich dachte hier gibts immer full service? dann wohl zu teuer wenn nicht oder?
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2011, 21:31   # 98
lalo
 
Mitglied seit 21. May 2011

Beiträge: 233


lalo ist offline
Erotikmassage Innsbruck

Wie auch immer meine Herren, sich für zumindest € 110,00 nur einen "runterholen lassen" ist schon ziehmlich bescheuert; für das gleiche Geld bekommt man in einem guten Club einen wirklichen Fullservice. Wenn dann die Girls zumeist auch noch nicht einmal massieren können, wird das ganze schon zum "Luxus". Besser eine gepflegte Massage bei einem Heilmasseur/bei einer Heilmasseuse machen und sich selber einen runterholen ....
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2011, 16:59   # 97
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Danke für Deinen Bericht. Jetzt bekomm ICH mal Tipps. Wie gesagt, ich hab sie nur einmal kurz gesehen und als ausgesprochen hübsch in Erinnerung.
Antwort erstellen         
Alt  25.05.2011, 23:11   # 96
paxli
 
Mitglied seit 2. September 2006

Beiträge: 14


paxli ist offline
@Wacker war bei Vanessa.. ich persönlich fand Sie sehr nett und engagiert, sie kann zwar sicher der Sissi und gar nicht der Melani das wasser reichen aber ich denke dass das sicher noch kommt... so ein paar "einlagen" die durch erfahrung und "fachwissen" noch fehlen haben mich nicht gestört ich würde auf alle fälle sie wieder besuchen :-)
...ich kann mir vorstellen dass sie mit der jetzigen erfahrung (ich denke dass sie diesbezüglich noch keine grosse hat) nur "fähig" ist eine gute massage zu machen wenn die chemie stimmt ... also freundlich sein... aber das soll man ja bei allen ;-)
Antwort erstellen         
Alt  18.05.2011, 21:41   # 95
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Du solltest das unbedingt der Empfangsdame mitteilen, damit sie auch Bescheid weiß. Denn so etwas geht wirklich nicht. Sie ist halt noch neu.

Apropos Natalie: Ich war am Montag auch bei ihr. Sie ist noch sehr jung (21) und hat auch einen dementsprechenden Teeny-Körper. Genau wie ich es mag, perfekt. Dazu ein paar wirklich schöne Tattoos. Alles in allem ist sie in natura um einiges hübscher als auf den Fotos. Massagemäßig gibt es auch kaum was auszusetzen. Sie bemüht sich um eine persönliche Atmosphäre und setzt die Griffe in der genau richtigen Intensität. In einigen Bereichen merkt man ihr halt noch die fehlende Erfahrung an, was ich ihr aber auch gesagt hat. Alles in allem war die Massage mir ihr ein Genuss. Was Ciara anlangt, so ist sie derzeit leider selten anzutreffen. Ab Juni sollte sie öfter da sein. Sie ist anscheinend sehr begehrt bei den Gästen.
Antwort erstellen         
Alt  18.05.2011, 15:17   # 94
mvalda
 
Mitglied seit 23. August 2006

Beiträge: 60


mvalda ist offline
LaJoya - schlechte Erfahrung

War in LaJoya gestern, und meine Erfahrung ist eben nicht so gut wie die positiven Berichten hier bisher vorgeschlagen haben.
Beim Telefon ausgemacht: um 14 Uhr eine Stunde Oriental-Massage mit Natalie.
Fast püntklich angekommen, habe immerhin bis 14.20 gewartet, da der Schaum vorzubereiten war.
Endlich geduscht, und danach ist es losgegangen. Natalie hat zugegeben, sie hat nie so eine Art Massage gemacht und wusste nicht ganz gut was tun. Oriental-Massage laut LaJoya heisst: auf einem geheizten Bett liegen und mit viel Schaum verwöhnt zu werden; also hat Sie angefangen, mich mit einer Art Stroh-Handschuh zu massieren, aber das Wasser mit dem Schaum war kalt und unangenehm. Als ich das gesagt habe, hat sie probiert, der Schaum ein wenig zu wärmen mit dem Hinzufügen von warmen Wasser, aber das hat nicht funktioniert weil das Wasser auf der Haut schnell kalt wurde und ich bekam Schüttelfrost. Also, mit viel Geduld habe ich gesagt, so etwas sei nicht möglich und ob sie bitte eine Massage bieten könnte, wo sie sich gut auskennte. Wir gingen also in einen anderen Raum wo sie eine normale Ölmassage gab, allerdings war es schon 14.40 und sie sagte, sie musste sich beeilen weil ich "nur" eine Stunde gebucht hatte. Kurz gesagt, nach ungefähr 5 Minuten Massage hat sie mich schnell eine gewichst. Da habe ich aber die normale Tarife, 120 Euronen, gezahlt.
Also fürs Geld eindeutig zu wenig, hatte ich mich mindestens eine Preisreduktion erwartet, da von Massage her fast nichts war. Und die Masseurinnen sollten nicht Sachen bieten, über was sie keine Ahnung haben, Professionalität ist eben etwas Anderes.

Antwort erstellen         
Alt  12.05.2011, 22:22   # 93
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Dann halt wieder mal ich. Ich hab heute nach langer Zeit mal wieder Sissy im "Kama" besucht. Wahnsinn, war wieder so begeistert. Mir kommt vor, sie wird immer noch besser. So gefühlvoll und intensiv wie heute war es überhaupt noch nie. Das werden sicher andere auch so bekommen. Wichtig bei ihr ist aber, dass sie mit (verdientem!) Respekt behandelt wird. Sie hat auch vor, in diesem Job zu bleiben. So ein Glück! Gesehen hab ich dort auch ein ganz junges blondes Mädel mit überaus hübschem Gesicht. Sie heißt Vanessa, wenn ich das richtig verstanden hab. Gibt´s dazu Erfahrungen?
Antwort erstellen         
Alt  10.05.2011, 17:12   # 92
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Zu den Tantra-Mädels kann ich nichts sagen. Hat da sonst niemand Infos?

Ja, Sissy ist zumindest derzeit da. Wann und wie lang kann ich leider nicht sagen. Die Gerüchte wegen Melanie hab ich auch schon gehört. Es geht wohl darum, dass sie das schon ewig macht (mittlerweile im 3. Studio) und irgendwann wohl genug hat. Noch ist sie aber im "Kama".
Antwort erstellen         
Alt  10.05.2011, 09:53   # 91
-
 

Beiträge: n/a


Sissy

@wacker: die kleine kaiserin wieder da - schön das zu hören - hast du gerüchteweise schon mal gehört, dass melanie vielleicht weg geht - wäre für mich ein riesenverlust - hoffentlich nur ein gerücht...

habt ihr bei tantra-innsbruck auf der hp schon die dame gesehen - sieht interessant aus - ich komme einfach zu wenig nach innsbruck - es gäbe viel zu versuchen...

bis bald
akazie
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2011, 16:22   # 90
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Darauf verzichten wär schade. Du kannst es ja höflich und dankend ablehnen, dann merken sie es schon. Gewisse Verhaltensweisen sind im Prinzip eine Frechheit, was ich aber auch noch sagen werde. Die Massage mit Nina an sich ist ja super.

PS: Was ich so gehört hab, soll auch Sissy wieder retour und (zumindest derzeit noch) im "Kama" zu finden sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.05.2011, 12:41   # 89
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down Barbereich

Ist das euer ernst?

also, wenn ich in ein studio gehe begegne ich am liebsten gar keinem außer "meiner" masseurin.

barbereich mit fast-konsumationszwang, wie ihr das schildert, geht für mich überhaupt nicht - da werde ich auf lajoya verzichten müssen, wenn das so ist - schade drum.

euch aber vielen dank für die info

lg
akazie
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2011, 20:22   # 88
wacker
Frauen-Liebhaber
 
Mitglied seit 17. June 2006

Beiträge: 1.594


wacker ist gerade online
Ich sag mal so: Zu wenig diskret und zu teuer. Noch dazu war gestern eine sehr unfreundliche Bedienung, die mir einen Champagner für die Masseurin (Nina) geradezu aufgedrängt hat. Gefällt mir gar nicht. Allgemein ist das Studio aber top.
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2011, 18:09   # 87
datiroler
Insider
 
Benutzerbild von datiroler
 
Mitglied seit 22. August 2008

Beiträge: 259


datiroler ist offline
Ich war letzte Woche auch im Lajoya. Natürlich bei meiner Favoritin NINA

Auch ich bin mir - genau wie Wacker - über den Empfangsbereich nicht ganz schlüssig. Jedenfalls ist es mal was anderes und seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr zu empfehlen!

Die anderen Studios werden sich anstrengen müssen!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)