HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2016, 13:40   # 1
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.689


Hodaddy ist offline
Donald Trump ... der nächste Präsident der USA?

Ich muss gestehen, dass Donald Trump mich auf eine fast schon perverse Art fasziniert. Ein Bauchgefühl sagt mir, dass er der nächste Präsident der USA wird. Denn auch im Land der "unbegrenzten" Möglichkeiten wächst die Wut einer von Abstiegsängsten geplagten Mittelschicht auf den traditionellen Politikbetrieb. Ein Indiz dafür ist zum Beispiel die wachsende Unterstützung für den linken Kandidaten Bernie Sanders ... noch vor ein paar Jahren undenkbar. Auch Trump profitiert von diesem wachsenden Unbehagen.

Hier ein Auszug aus einem kürzlich in der Zeit erschienenen Artikel, der genau dieses Argument aufgreift:

Zitat:
Doch Trumps Anhänger als dumpfe Toren abzuschreiben, ist nicht nur zu einfach, sondern auch gefährlich. Trump, wie Alaskas Ex-Gouverneurin Palin vor ihm, reitet eine Welle der Wut, die sich seit Langem angestaut hat. Er spricht diejenigen an, die sich von dem neuen Amerika, das nach der Finanzkrise und Rezession entstanden ist, abgehängt und vergessen fühlen.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...l-republikaner
__________________

Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  08.04.2017, 12:57   # 421
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
Von mir aus Maexxele ... kein Problem damit ... vielleicht musste der Ami nur seine Tomahawk-Bestände wälzen weil das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist ... und ich dachte eigentlich eine kostet ca. 800.000 Euro - da kommen beim Multiplikator 59 auch keine 100 Mio raus ... aber is ja wurscht ... Fakt ist das Putin wenn seine Verbündeten angegriffen werden logischerweise diesen Angriff ins lächerliche zieht ... kann doch den russischen Bären nicht stören ... weil die Alternative wäre eine militärische Reaktion gegen die Amis und Verbündetete (Nato) und das will er vielleicht (momentan noch) nicht. Innenpolitisch ist er der Mann mit DEN EIERN der eine Weltmacht von Herrenmenschen führt ... da kann er nur nicht reagieren wenn er das ins lächerliche zieht sonst ist sein "ich töte Sibirische Tiger mit der Hand durch Genickbruch-Image" in Gefahr ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.04.2017, 11:47   # 420
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
Schau mal @justele

Da kannst Du Dir ein Video der "großen" Airbase al-Shairat in Syrien samt der "dramatischen" Zerstörungen anschauen.


Aufwand läppische 59 Tomahawk im Wert von ca. 100 Mio $.


http://sana.sy/en/?p=103810
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2017, 10:41   # 419
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
Zitat:
Warum können Trump&Putin nicht einfach beide ihre Leute dort abziehen?
und Türken und Iraner und Saudis und, und, und oder Version 2 ALLE die da rumballern, bombardieren usw. setzen sich einfach mal an einen Tisch, einigen sich wie das Land zukünftig ausschauen soll und "beseitigen" dann alle Milizen und und und die dem entgegenstehen ... und insbesondere die Ganzen Islamhierdaunddortmilizen, egal ob Sunna oder Schia ... weg mit denen zu den Jungfrauen ... sonst wird des nie was. Immer wieder der Nahe Osten ... ach ja bei der Gelegenheit kann man ja auch gleich die Hamas mitnehmen ...

Die SZ und Konsorten schreiben jetzt schon von der Prawda ab ... interessant ...
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2017, 09:40   # 418
Piet61
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 396


Piet61 ist offline
@Aligator

Öl mein Freund, Öl
__________________
Gruß

Piet

Antwort erstellen         
Alt  08.04.2017, 09:33   # 417
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 1.945


Aligator ist offline
Warum können Trump&Putin nicht einfach beide ihre Leute dort abziehen?

Schiiten, Sunniten, und die anderen rechtgläubigen 5mal-am-Tag-Betenden werden es auch ohne fremde Hilfe schaffen, sich gegenseitig ins Paradies zu befördern!
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2017, 09:20   # 416
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
@justele - meimeimei
Zitat:
alternativen Fakten
siehe z.B. "alternative Fakten" des Focus
Zitat:
Nach US-Luftschlag
Syrische Jets starten von bombardiertem Stützpunkt zu Angriffen
http://www.focus.de/politik/ausland/...d_6917243.html

oder "alternative Fakten" der SZ
Zitat:
Russland hat daraufhin eine mit den USA geschlossene Vereinbarung über die Vermeidung von Zusammenstößen im syrischen Luftraum ausgesetzt.
http://www.sueddeutsche.de/politik/u...-aus-1.3455232

oder "alternative Fakten" des Conservative Tribune
Zitat:
The Russian defense ministry also announced that it will immediately begin bolstering Syria’s air defense systems, most likely as a message that any similar strike against Syria in the future would be met with a violent reaction.
http://conservativetribune.com/russi...-syria-strike/

usw. usf.


Ergänzung:
Noch ein interessantes Datum - 06.04.2017 US-Raketen auf Syrien
genau 100 Jahre (06.04.1917) zuvor war der Kriegseintritt der USA im WKI

Antwort erstellen         
Alt  08.04.2017, 08:21   # 415
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
Die russischen alternativen Fakten des Maexxx
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.04.2017, 05:56   # 414
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
kurzes Resümee der US-Aktion

59 Tomahawk - Kosten ca. 100 Mio $

23 Tomahawk erreichten ihr Ziel - der Rest wurde von dem veralteten syrischen Abwehrschild abgefangen oder ist "verschollen".

6 alte MIG getroffen, ein bisschen Infrastruktur, 7 Tote + Verletzte
Der syrische Luftwaffenstützpunkt ist trotzdem weiter aktiv.


Russland kündigt das Flugsicherheits-Memorandum in Syrien mit den USA auf.
Die russische Raketenabwehr in Syrien wird in Kriegsbereitschaft versetzt.
Die syrische Raketenabwehr wird nun nicht nur modernisiert, sondern sehr wahrscheinlich erneuert.
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2017, 00:13   # 413
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.033


E.B. ist offline
Bolivien hatte Spaß in der UN Sitzung

ab 7m45s
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2017, 21:45   # 412
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.033


E.B. ist offline
Ich wurde heute zur Kaffeepause vom Kollegen genötigt, eine Markus-Lanz-Sendung anzusehen.
https://www.zdf.de/gesellschaft/mark...-2017-100.html
Hab mich schon gewundert, der Lanz war ja sehr zurückgenommen, fast objektiv.

Interessanter war aber sein Gast, der Michael Lüders, der dort nicht nur sein Buch vorstellte, sondern auch ziemlich unverblümt Klartext redete.

Hat da der Zensor gepennt?
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.04.2017, 21:22   # 411
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
Zitat:
Ich bin von Trump maßlos enttäuscht, hatte ich doch gedacht, dass er etwas Frieden in die Welt bringt. Und jetzt so etwas.
Der war aber echt gut Als wie wenn Idioten an der Macht schon jemals Frieden gebracht hätten ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.04.2017, 17:09   # 410
DerInderInDerInderin
mag KF 30-32
 
Benutzerbild von DerInderInDerInderin
 
Mitglied seit 25. December 2004

Beiträge: 1.662


DerInderInDerInderin ist offline
Meinen letzten Post hatte ich versucht als Leserbrief bei Tagesschau.de unterzubringen. Aber die dortige Moderation hat ihn nicht veröffentlicht. Das zeigt genau, dass die Kriegshetzer bei uns in Deutschland auch schon aufgewacht und leider in den meinungsbildenden Medien präsent sind. Goebbels lässt grüßen...


Derinderinderinderin
__________________
Der kürzeste Porno der Literatur:
Es steckte mit vergnügtem Sinn
DERINDERINDERINDERIN

Zitat:
Ab sofort (2009) werde ich in meinen Berichten grundsätzlich keine Kondome mehr erwähnen! Der Leser kann jedoch davon ausgehen, dass in allen Fällen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden. Dies gilt auch falls aus der Schilderung ein anderer Eindruck entstehen könnte. Es würde den Erzählfluss zu sehr stören jedes Auf – und Abziehen des Kondoms explizit zu erwähnen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.04.2017, 09:52   # 409
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
Da haben die US-Geheimdienste Trump eine Falle gestellt (indem sie ihn wohl nicht mit allen Informationen fütterten).


Wenn man an den letzten größeren Giftgaseinsatz in Syrien 2013 zurückdenkt, tausende Tote ...


Dieser wurde sofort Assad in die Schuhe geschoben, Obama sah die Rote Linie überschritten und verlegte massiv Militärmaterial in den Nahen Osten und wollte einen Vergeltungsschlag durchführen.

Allerdings wurde Obama damals von den US-Geheimdiensten und dem MI6 gewarnt, dass dies eine Fehlentscheidung sein könnte, da deren Informationen nach der MIT (türkische Geheimdienst) wohl die al-Nusra-Front mit Chemiewaffen ausgerüstet hätte, und hat die Entscheidung vertagt und schlussendlich ausgesetzt.

Heute gilt als ziemlich gesichert die Annahme, dass für den Giftgaseinsatz 2013 in Syrien die al-Nusra-Front verantwortlich gewesen sei.


So warnt die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW) schon seit längerem, dass davon auszugehen sei, dass der IS im Besitz von Chemiewaffen sei und diese auch einsetze.



2 Stunden nach dem Raketeneinsatz der USA startete der IS bereits eine Großoffensive in der Region des Einschlages.
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2017, 08:52   # 408
DerInderInDerInderin
mag KF 30-32
 
Benutzerbild von DerInderInDerInderin
 
Mitglied seit 25. December 2004

Beiträge: 1.662


DerInderInDerInderin ist offline
Hauptsache, der Westen hat einen Kriegsgrund gefunden. Wenn ich im Sichereitsrat Leute sehe, die mit bunten Bättern und Bilder in der Hand wedeln und damit eine angebliche Tat beweisen wollen muss ich immer sofort an den Irak und die damalige Sitzung des Sicherheitsrates denken in der wir von Powell auf die gleiche Art und Weise die Unwahrheit gesagt bekamen. Was daraus geworden ist, das wissen wir ja: der Irak-Krieg! Und jetzt geht es in Syrien los.

Ich hoffe nur, dass Russland besonnen bleibt aber die für den souveränen Staat Syrien notwendigen defensiven Verteidigungswaffen liefert, damit der Ami bzw. der Westen nicht noch einmal ohne eindeutiges Mandat der UN zuschlagen kann.

Ich bin von Trump maßlos enttäuscht, hatte ich doch gedacht, dass er etwas Frieden in die Welt bringt. Und jetzt so etwas.


Derinderinderinderin
__________________
Der kürzeste Porno der Literatur:
Es steckte mit vergnügtem Sinn
DERINDERINDERINDERIN

Zitat:
Ab sofort (2009) werde ich in meinen Berichten grundsätzlich keine Kondome mehr erwähnen! Der Leser kann jedoch davon ausgehen, dass in allen Fällen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden. Dies gilt auch falls aus der Schilderung ein anderer Eindruck entstehen könnte. Es würde den Erzählfluss zu sehr stören jedes Auf – und Abziehen des Kondoms explizit zu erwähnen!
Antwort erstellen         
Alt  07.04.2017, 07:41   # 407
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.033


E.B. ist offline
jetzt also doch Krieg in Syrien http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1142256.html der US military-industrieal complex bekommt, was er braucht und ausbaden darf es Europa.

Dabei ist das ein Fake erster Kajüte, wie die Babies in den Brutkästen im Irakkrieg.
Woher ich das weiß?

Es schwirrt Propagandamaterial herum, in rauhen Mengen:
1. "die Kinder, denk denn niemand an die Kinder!" in Propagandakriegen sterben zum Großteil oder überhaupt nur Kinder.
2. z.B. https://twitter.com/AFPphoto/status/849289521892085760 dabei wird Sarin immer als geruchslose Substanz beschreiben (was für den beabsichtigten Zweck auch komplett sinnvoll ist)
3. z.B. https://twitter.com/JustinRaimondo/s...47752300838912 Oft hat niemand Handschuhe an! Wäre es Sarin, würden die daneben liegen… also ich halte das für gestellte Fotos. und der erste der das Wort Sarin in den Ring geworfen hat, war Erdogan/seine Experten.
4. das kompakte Timing:
Gleiwitz, Sender, zurückschiessen.
Brutkasten Babies, zurückschiessen.
WMDs gefunden, Invasion.
und hier:
Angriff, Babies!Babies!Babies, Giftgas!Giftgas!Giftgas!, Raketenangriff.
5. Auch unsere Lückenpresse hat Skrupel und deutet die an:
Zitat:
Donald Trump hat seiner Drohung Taten folgen lassen. Die USA reagierten auf den mutmaßlichen Giftgasangriff und feuerten rund 50 Raketen auf eine Luftwaffenbasis des Regimes in Syrien ab.
Der Unterschied zwischen den Kriegsplänen von Clinton und den Aktionen von Trump sind ganze 9 Wochen.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Alt  03.04.2017, 00:42   # 406
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 251


stützli ist offline
Erschreckende Einblicke und Fakten..

.. über den äußerst einflußreichen bösen Geist von "The Donald" :

http://www.sueddeutsche.de/politik/t...haus-1.3365219
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.03.2017, 01:40   # 405
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 251


stützli ist offline
Der entzauberte Grödaz

Äußerst lesenswerte Aussagen und Fakten zu "The Donald" , dem selbsternannten Grödaz (größter Dealmaker aller Zeiten ):

http://www.nzz.ch/international/amer...ntar-ld.153473

http://www.sueddeutsche.de/politik/g...dert-1.3436948

http://www.sueddeutsche.de/politik/d...chen-1.3437168
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.03.2017, 23:34   # 404
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 4.348


mupfel ist gerade online
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Alt  21.03.2017, 00:44   # 403
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 735


el_coyote ist offline
Thumbs up so geht das, donald !

angela hätte den hier


Im Maximilianeum war der CSU-Politiker Georg Schmid wegen seines freundlichen Wesens und seiner Neigung zum Händeschütteln bekannt als "Schüttel-Schorsch" - oder kurz einfach nur "Schüttel"



reaktivieren solln, quasi als trainer oder animateur für diese abendländische grundfertigkeit...
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2017, 04:53   # 402
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
Ein aufschlussreicher Ausschnitt des Merkel Besuchs in Washington




handshake, handshake ... ?
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2017, 05:21   # 401
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 251


stützli ist offline
Ein interessanter Vergleich

www.nzz.ch/meinung/reizvoller-aber-irrefuehrender-vergleich-ist-donald-trump-amerikas-mao-ld.151038
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2017, 17:23   # 400
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
Deine Beiträge sind/waren immer in die Richtung Russkis mit Zar Putin gut, Amis mit dem Vogel den sie gerade gewählt haben ... schlecht.
Das interpretierst Du ein bisschen falsch - das kommt aber wohl daher, da die Ukraine-Fans dies andauernd falsch wiederholen - samt ihrer Second-Nick-Trolls.

zu 1. Ich schreibe primär über die Ukraine, nicht über Russland.
zu 2. Schreibe ich nicht über die Amis schlecht, sondern primär über deren praktizierte Kriegs-/Regime-Change-Politik, welche mir missfällt.

Bezüglich D.T. würde ich z.B. erst einmal etwas abwarten - er ist schließlich nicht der erste US-Präsident, welcher zunächst als "Vogel" benannt wurde - mit später anderen Einschätzungen.

Hillary Clinton wäre auf jeden Fall die Schlechtere gewesen.


Zitat:
wobei halt Putin und Konsorten bei mir ganz ganz hinten kommen weil dessen Großmachtgelüste die größte Gefahr für den Weltfrieden sind
Wer hat denn im Prinzip den Terrorismus um Al-Kaida, IS und Konsorten gezüchtet? Die sind doch derzeit die größte Gefahr für den Weltfrieden.
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2017, 16:46   # 399
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
Zitat:
"schau mal, da ist es noch schlimmer"
Deine Beiträge sind/waren immer in die Richtung Russkis mit Zar Putin gut, Amis mit dem Vogel den sie gerade gewählt haben ... schlecht. Und so isses nicht ... Alle in einen Sack rein und drauf triffst immer den Richtigen ... wobei halt Putin und Konsorten bei mir ganz ganz hinten kommen weil dessen Großmachtgelüste die größte Gefahr für den Weltfrieden sind ...

Ich präferierte bis jetzt immer Regierungen die demokratisch gewählt wurden. Das in einem Land wie USA ein Trottel wie Trump gewählt werden kann ist allerdings ein Fehler im System und lässt mich drüber nachdenken ob der Souverän in einem auch einen an der Waffel haben kann und ob es neben dem Bergriff Schwarmintelligenz nicht auch den Begriff Schwarmidiotie geben müsste. Jetz hats vor 8 Jahren schon der Obama geschafft mit seinem "yes we can" und sonst nix ... das war mir damals auch zu dünn ... aber das ein Typ wie Trumpel eine reelle Chance hat und dann auch noch gewählt wird hätte ich für undenkbar gehalten. Dann gibts da inzwischen noch "gewählte Diktatoren" wie Putin und Erdolf die scheinbar die Schwarmidiotie begeistern können ... vielleicht brauchts eine Alternative oder einen Relaunch für die "alte Demokratie"? Die Diktatoren sind es aber nicht ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.03.2017, 10:06   # 398
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.125


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
Falsche Diagnose
Hmmm (Phobie - nimm es mal nicht wortwörtlich)
naja ich meine damit, dass Deine Kommentare immer in die gleiche Richtung weisen - "schau mal, da ist es noch schlimmer" - auf die Sache selbst gehst Du eher nicht ein.
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2017, 07:09   # 397
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.503


justus ist offline
Zitat:
Ergänzung:
Mensch @justl
wir sind hier im D.T. Thread und nicht im @justus-phobie-thread
Falsche Diagnose Dr. Dr. Maexx ... ich hab keinerlei Phobie, nicht mal eine "normale" wie Spinnen, Schlangen u.ä.

Zitat:
Was hat denn ein Vergleich von Obama / D.T. mit Erdogan zu tun?
Du schreibst:

Zitat:
US-Pressefreiheit
Journalisten beklagen Klima der Angst unter Obama
und ich schreibe darauf das es bei den Amis noch Journalie gibt die es sich trauen sich offen dazu zu äußern, im Gegensatz zu dem von dir präferierten Zarenreich und seinem Spezl im Geiste, den Sultan von Konstantinopel. Da sitzen selbige hinter schwedischen Gardinen, sind gerade für die nächsten Jahre bei Baumfällarbeiten im sonnigen und warmen Sibirien zur körperlichen Ertüchtigung und Läuterung eingesetzt oder schwimmen mit ihren nigelnagelneuen betongefütterten Halbschuhen im Bosporus. Zusammenhang erkannt? Wie sich das mit dem Donald und der Presse bei den Amis noch entwickelt? Wenn der Donald draufkommt das von Putin, Erdolf und dem irren Kim lernen heißt "von den Besten Diktatoren ihres Fach lernen" könnte es sein das sich zukünftig die Putin-Kritiker in Sibirien und die Trumpel-Kritiker in Alaska in den Bäumefällpausen über die Bering-Straße zuwinken können ....
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)