HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Oberösterreich - Linz
  Login / Anmeldung  







Penislänge
















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.09.2015, 15:24   # 1
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 633


Bonjour2fuck ist offline
Thumbs up ADRIANA > DAS WAR EINFACH WOW!!! - , Ried

Bild - anklicken und vergrößern
adriana1.jpg   adriana2.jpg   adriana4.jpg   adriana7.jpg   adriana8.jpg  

ADRIANA > DAS WAR EINFACH WOW!!!
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Handmassage Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen Langzeitservice

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

Ried
Oberösterreich
AT - Österreich
ADRIANA


Ich wiederhole zu Beginn dieses Threads den Titel: Das war heute einfach WOW und nochmals WOW. Adriana ist ohne Wenn und Aber auf meiner Wiederholungsliste!!!

Dabei hatte B2f heut früh Vormittag einen ganz anderen Plan: Denisa auf Zimmer 28, (keine Telefonnummer auf der HP von dieser Feschen), wohl wissend, dass 10 Uhr Vormittag ohne Fixdate ein Problem werden könnte. Viele Mädls sind um diese Zeit noch lang nicht munter. Plan A > Denisa:


Das Zimmer 28 leer geräumt; von Denisa weit und breit keine Spur > abgereist! Fast sämtliche Zimmer im oberen Stock vom LH A9 mit „Besetzt“ Schild: noch kein Guten Morgen Mädl munter .

Also ebenerdig eine Runde drehen wie ein läufiger Hund. Einige „Frei“ Schilder gab es schon, Wiederholungsdate stand heute nicht auf meinem Programm. Meine Entscheidung: Adriana, Top 3 mit „Frei“ Schild. Keine Reaktion, weder auf Läuten, noch auf Klopfen. So was von Shit , ich saß schon wieder in meiner Karre, wollte schon den Startknopf drücken, nein, ich probiere es nochmals.

Und WOW , so was von freundlich und süß und diese Stimme mit dem tschechischen Akzent, die Hübsche verpackt in BH und String ; Adriana stand vor einigen Minuten noch unter der Dusche. Sie ist wasserstoffblond, kaum 1,60 m groß, schlank, keine Tattoos, bisschen Cellulite, Alter: noch unter 30, geschätzt.


Service abgesprochen, ab unter die Dusche. Ich trockne mich ab, Adriana entblättert sich, hätt ich auch gern gemacht, aber was soll`s, Musik spielt mein Telefon, Adrianas „Läpi-Schleppi“ geht stand by.

Wir stehen beide vor der Lustwiese, ich will mal testen, wie Adriana küsst . Das war gleich zu Anbeginn high-end : Tolle Lippen und Zungenspiele, unsere Schlecker erkunden immer wieder abwechselnd die Mundhöhle des Anderen, während unsere Hände streicheln, was das Zeug hält. Adriana küsst und schmust sich über meine Brustwarzen südwärts; „ großräumiges“ EL fast nur mit ihrer Zunge, sehr gefühlvoll, Blickkontakt zwischendurch, ich streichle mit meiner Linken durch ihr noch etwas feuchtes Haar. Ich bin allerhöchst entzückt , heut heißt es aufpassen, nicht zu früh zu kommen! Adriana will gummieren zwecks Blowjob, ich mein „Warte noch, jetzt kommst Du mal dran“.

„Wie willst Du? Von vorn oder hinten?“ Beides , ich starte, Adriana knieend, mit meinen Schleckermäulchenspielchen an ihrer schönen Vagina, ersuche sie später, sich umzudrehen. Ich darf auch wunschgemäß fingern dabei, wie ich will. Wieder Schmusen, Küssen, was unsere Zungen hergeben .

So, Pirelli rauf und … so was von gekonntem Blowjob , kein Zahn- und Handeinsatz dabei, garniert immer wieder mit ihrem feinen EL und ihren Blicken. Ab in die 69er: „Willst du oben oder unten?“ frag ich Adriana.
„Lieber oben“, also leg ich mich flach. Ich ersuche nach kurzer Zeit um Abbruch, Adrianas ist umwerfend und Ficken will ich dieses Wahnsinns Mädl schließlich auch noch.

Mein Pirelli scheint schon mitgenommen zu sein, also neuen rauf. „Welche Stellung willst Du zuerst?“ lächelt sie mich an .



Ich starte unser Fickkonzert in Missio, Adriana geht toll mit; ich bin perplex, wie viel Spaß die Kleine an ihren Job hat. Sie umklammert mich mit ihren Beinen und Händen, Zungenspiele dabei, meine Pulsfrequenz erhöht sich. Ich muss stoppen!

Doggy: Adriana lässt immer wieder ihr Becken leicht kreisen, dann wieder in den vor und zurück Modus wechselnd, meine Hände streicheln ihren Po und Anus. Meinen sieben Sterne Höhepunkt erfüllt mir Adriana aufgesattelt, kreisend, up and down, … Pirelli gefüllt; sie bleibt mit ihrem Fliegengewicht auf mir liegen, Küssen , Küssen und nochmals Küssen. Wie soll „Mann“ denn da wieder runterkommen???

Eines meiner besten P6 Erlebnisse neigt sich dem Ende zu, die Zierliche reinigt meinen kleinen Bonjour. ST, Küssen, Schmusen und nochmals Duschen.

Adriana meint jedes Monat eine Woche im LH A9 zu gastieren; warum ist sie mir noch nie aufgefallen? Liegt es an blond ? Neue Pics hat sie jetzt auch machen lassen, natürlich geben diese die hübsche Tschechin zu 100 % wieder.
Ihr super Busen ist wieder natur pur, Silis wurden entfernt, Narben noch sichtbar; mir gefällt das sowieso besser als aufgepolstert.

Vereinbart wurde 100430 inklusive Küssen. Wenn ich dran denk, wie oft ich schon ein blaues Scheinchen für ZK bezahlt hab und dann war das gelegentlich solala mit ZK. Das gab`s bei einem Erstbesuch noch nie: ich geb Adriana einen Zehner Tip zum Abschluss . Die Brutto Zeit wurde geringfügig überschritten.

Ich fahr mit einem sehr breiten Lächeln wieder weiter und überlege, wann ich diese ADRIANA wohl wieder sehen werde (mhhh … wenn nicht nochmals diese Woche, dann???), denn das Beste heuer kommt erst noch für mich .

Bonjour2fuck


----------------------

Weitere Berichte zu "ADRIANA > DAS WAR EINFACH WOW!!!" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.08.2017, 00:39   # 37
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Erlebnis Adriana

Ja, ich habe sie gerade erlebt. Und wie !

Sie ist kürzlich erst vom Urlaub retour gekommen und war voller Tatendrang.

Für mich wie ein Wiedersehen mit einer Freundin, die man längere Zeit nicht gesehen hat.
GFS vom feinsten.
Antwort erstellen         
Alt  07.07.2017, 17:06   # 36
Robobob
 
Mitglied seit 25. November 2016

Beiträge: 15


Robobob ist offline
Diese Wahnsinns Frau ist mit Worten nicht zu beschreiben man muss sie erleben . Ich kann meinen Vorredner zu 100% bestätigen .
Antwort erstellen         
Alt  06.07.2017, 23:22   # 35
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Date auf gleichbleibendem Top - Level

War letzte Woche wieder mal bei Adriana. Die Zahl der Besuche weiß ich nicht mehr, aber doch oft. Und trotzdem wohl nicht oft genug.
Sie ist wirklich scheinbar unübertreffbar. Bin für meine Verhältnisse zu einer Topform aufgelaufen, und das lag mit Sicherheit vor allem an ihr.

Bei ihr kann man eigentlich nichts falsch machen, wenn man sich anständig verhält. Kann sie nur jedem weiterempfehlen. Und das ist keine Schleichwerbung, auch wenn ich den Großteil meiner Berichte nur ihr gewidmet habe.
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2017, 18:46   # 34
Robobob
 
Mitglied seit 25. November 2016

Beiträge: 15


Robobob ist offline
Hoffe du liest das ,danke Adriana das war einfach nur Wahnsinn du bist einfach nicht zu überbieten.
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2017, 15:26   # 33
P. Masér
 
Mitglied seit 19. April 2017

Beiträge: 2


P. Masér ist offline
Wenn alle so wären...

Als Leser verfolge ich nun schon seit langer Zeit die zahlreichen Geschichten und Erfahrungsberichte über mehr und auch weniger talentierte und engagierte weibliche Fachkräfte für Matratzen -und Lattenrosthärtetests in verschiedenen Foren. An dieser Stelle ein großes Lob an diejenigen, die wirklich produktive Berichte schreiben und uns anderen bei der Entscheidungsfindung helfen und vor eventuellen Enttäuschungen bewahren.

Als Akteur bin ich seit ein paar Jahren in den Laufhäusern des Landes unterwegs und habe, wie viele andere hier, gute und auch weniger gute Investitionen getätigt. Es war für mich anfangs immer ein wahnsinnig prickelndes Erlebnis, ohne Termin zu einem x-beliebigen Laufhaus zu fahren und die verschiedenen Damen auf den Türfotos zu begutachten, um dann spontan zu entscheiden, bei einer zu klingeln und mich zu entspannen. Nicht immer klug, ich weiß.

Irgendwann bevor ich von diesen Foren wusste, der Zufall wollte es so, oder die Wahrscheinlichkeitsrechnung, klingelte ich an der Tür dieser kleinen blonden Tschechin. Süße Stimme, toller Körper, nettes Wesen... Ich kann mich nicht mehr an die Details unseres ersten Treffens erinnern, aber ich weiß noch, dass der gebotene Service ein noch nie dagewesenes Erlebnis war und alle meine bisherigen LH-Erfahrungen in den Schatten stellte. Im Laufe der Zeit wurde eifrig experimentiert, um ähnliche oder vergleichbare Leistungen bei anderen Fachkräften zu erfahren, was aber scheiterte.

Schnelles Vorspulen in die Gegenwart:
Termin Nummer X Anfang dieser Woche wurde ein paar Stunden vorher fixiert und dann ging es auch schon los in Richtung A9. Wie immer gut gelaunt öffnet der blonde Engel und bittet mich hinein. Wir unterhalten uns noch ein bisschen und lachen über ihre letzte Laptop-Panne und andere technische Missgeschicke.

Nach Dusche und Mundspülung erwartet mich die nackte Schönheit bereits am Bett. Ich lege mich hin und los geht das unvergleichliche Küssen mit herrlichem Zungeneinsatz. Mal langsam, mal schneller. Sie küsst sich langsam zu den Nippeln, um dann wieder mich zu küssen. Während wir dem gemeinsamen Zungenspiel frönen, streichelt ihre Hand zärtlich über meinen Bauch, um irgendwann meinen kleinen Freund zu massieren. Er freut sich außerordentlich. „Sollen wir jetzt ficken?“ haucht sie mir ins Ohr. „Nein“, entgegne ich, „ noch ein bisschen küssen!“.

Nach einem Blaskonzert vom Feinsten geht es weiter zur wilden Reiterei. Dann streckt sie mir ihren geilen Arsch entgegen und streichelt sich selber die Spalte. Ich nehme sie von hinten und leider ist es dann auch schon um mich geschehen. Eine volle Ladung ergießt sich in die Schutzhülle.

Nach sorgfältiger Reinigung geht es in die Pause und ein bisschen Smalltalk.

Runde zwei beginnt ähnlich, küssen und gegenseitiges streicheln. Ich widme mich ihren tollen Brüsten mit Zunge und Händen. Sie beginnt, mir den kleinen Einzelkämpfer zu massieren und fährt mit herrlichen Zungenspielen an der Spitze fort. Ich schlage das übliche 69 vor, was sie erfreut bejaht. Ich fingere sanft und lecke, was das Zeug hält, und ihre Zuckungen werden immer intensiver, das Tempo wird schneller, aber ganz will mir der Abschluss nicht gelingen. Nachdem mein Freund die zweite Ekstase erreicht, entscheiden wir uns für ein Ende mit kurzer Rückenmassage.

Und so oder auf ähnliche Weise geschieht es sehr oft. Auch bei verfrühtem oder verzögertem Höhepunkt gibt die Dame alles, um den Kunden zu erfreuen. Konstant hervorragende Leistung, und das über Jahre.
Danke, liebe Adriana, dass du immer alles gibst.


Und bevor jetzt der große Shitstorm über mich hereinbricht wegen Lobhudelei, Liebeskasperei oder Werbung möchte ich nur sagen, dass ich mich bei Adriana einfach mal gebührend bedanken möchte. Ja, ich gehe zu anderen Damen, auch aufgrund der Empfehlungen von Kollegen, aber da hat mich selten eine so überzeugt, dass ich öfter hingehe. Und leider Gottes hatte ich auch schon viele Besuche, die enttäuschend waren. Also danke noch mal allen Mitschreibern für die tollen Berichte und auch Warnungen.
Antwort erstellen         
Alt  19.04.2017, 23:13   # 32
Designandart
 
Mitglied seit 6. February 2014

Beiträge: 5


Designandart ist offline
Im Gespräch mit Adriana über Sexstandards

Adriana die EU überlegt einheitliche Standards bei Sexdiensten per Gesetz einzuführen-was hältst Du davon?

--Finde ich gut, bisher gab es eh nur einheitliche Preise für unterschiedliche Serviceleistung.

Kannst Du Dich da als vielgefragte Expertin auch irgendwie einzubringen?

--Doch Ich könnte mir vorstellen in kleinen Gruppen von ungeübten Anfängerinnen bis hin zur Interessierten Ehefrau vorzeigen was "Mann" so liebt und braucht.

Du meinst Ficken,Blasen usw.Life?

--Ja klar nach dem Motto Learning by Doing!

Adriana das ist Genial, werde die Sache weiter verfolgen und bis dahin weiter deine genialen Künste in Anspruch nehmen!
Antwort erstellen         
Alt  17.03.2017, 20:30   # 31
Robobob
 
Mitglied seit 25. November 2016

Beiträge: 15


Robobob ist offline
Das lange warten hat endlich ein Ende unsere Adriana ist wieder gut erholt zurück .Ihr Body braungebrannt sieht richtig heiß aus .Bin sicher nächste Woche wieder bei ihr muss die verlorene Zeit wieder wett machen bei ihr
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.03.2017, 17:48   # 30
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
She`s back !

Unsere vielgelobte Adriana ist wieder zurück vom Urlaub, den sie sich auch wirklich verdient hat.

Und ich kann euch sagen, sie hat mit Sicherheit nichts verlernt.
War gestern bei Ihr und sie war toll wie immer. Natürlich total entspannt und mit einer tollen Bräune am Body.

Mit Sicherheit ist sie seit längerem kein Geheimtipp mehr, aber deswegen finde ich es umso bemerkenswerter, dass sie immer gleich gutes Service abliefert.
Und reden kann man auch super mit ihr, falls dies jemandem wichtig ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.02.2017, 21:31   # 29
frequent
 
Mitglied seit 19. December 2015

Beiträge: 14


frequent ist offline
Mach mal Urlaub...

Ich glaube, den Urlaub hat sie sich redlich verdient!
__________________
viva la vita!
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2017, 17:34   # 28
Robobob
 
Mitglied seit 25. November 2016

Beiträge: 15


Robobob ist offline
Jetzt ist wieder warten angesagt .Unser absolutes traumgirl macht wieder Urlaub .Hoffe sie kommt wieder gut erholt zurück schönen Urlaub Adriana bis bald
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 14:30   # 27
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Adriana Top - Performance

War gestern nach längerer Zeit wieder mal bei ihr, nach ihrer Abwesenheit wegen Urlaub.
Sie war super erholt, top drauf und gut wie immer. Ihr Service hält auch nach oftmaligen Besuchen absolutes Topniveau. Ich kenne keine bessere. Zudem ist sie eine wirklich nette und umgängliche Frau.
Läuft alles ganz unkompliziert, auch bei ev. Terminverschiebungen.

Man braucht ja nur im Thread Laufhaus A 9 nachsehen, da überschlagen sich ja die zufriedenen Kunden mit ihren Lobeshymnen. Kommt aber auch nicht von ungefähr, sondern entspricht ganz den Tatsachen.

Hab nach meinem Besuch dann noch bei Andra im nächsten Apartment vorbeigeschaut. Die ist in Natura genauso hübsch wie auf ihren Fotos. Und das ist ja eher die Ausnahme.
Das kurze Gespräch mit ihr war eigentlich auch sehr nett, obwohl ich ihr gleich sagte, dass ich heute nicht bleiben würde. Das spricht schon mal für sie, denn das ist ja nicht immer so.
Leider habe ich nichts über sie gefunden, was ihre Servicequalitäten anbelangt, natürlich mit Ausnahme des Berichtes unseres Topberichterstatters Bonjour.

War sonst in letzter Zeit niemand bei ihr, der etwas berichten könnte ?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.01.2017, 20:12   # 26
Robobob
 
Mitglied seit 25. November 2016

Beiträge: 15


Robobob ist offline
War wieder mal bei Adriana.adriana ist jetzt Mal in ihren wohlverdienten Urlaub gegangen, hoffe sie kommt erhohlt zurück, um sie dann wieder zu besuchen.Aber zu meinem letzten Besuch . Adriana wieder mal unvergleichlich. Hatte sie kurz vorher bei wats up kontaktiert um Termin Vereinbarung .Hat nicht lang gedauert und schon kam eine Nachricht.Hat nicht lang gedauert und bin zu ihr.Alleine schon wie sie mir die Tür öffnete ihr Anblick zauberhaft ihre küsse heiß und innig.Eine Frau zum verlieben . Adriana ging anschließend duschen und ich mit ihr und da wurde es schon verdammt heiß.Sie nahm meinen kleinen ganz tief in ihren Mund und leckte mir die Eichel und immer wieder saugte sie an meinen Eiern.Ich küsste sie am ganzen Körper ihre Brüste und diese glatt rasierte Muschi . Anschließend hob ich sie aufs Bett leckte sie und steckte ihr gleichzeitig einen Finger in ihren geilen Arsch.Adriana fing immer mehr zu zittern an bis sie ganz heftig kam .Ich musste mich mehrmals zurück halten um nicht Vorzeitig zu kommen. Anschließend noch 69 und Adrianas Spalte ganz eng an meiner Nase sie war schon so wunderbar nass sie schmeckt so süß bis sie sagte machen wir Sex oder willst du auf mich kommen .Das geht ja gar nicht Adriana nicht zu ficken das wäre ein Verbrechen.Sie setzte sich auf mich und fing an auf mir zu reiten bis zum umsatteln ich nahm sie noch dogy styl dieser Anblick ihr kleiner süßer Arsch ihr Poloch ich könnte es nicht mehr zurückhalten und kam in ihr Adriana machte ihn noch sauber anschließend unterhielten wir uns noch ausgiebig kein Zeitdruck.Hoffe sie ist bald wieder zurück sie ist einfach die beste
Antwort erstellen         
Alt  25.11.2016, 19:00   # 25
Mike Stone
Bad Lieutenant
 
Benutzerbild von Mike Stone
 
Mitglied seit 20. December 2014

Beiträge: 82


Mike Stone ist offline
Ich habe Euch hier einen Small-Talk-Bereich eingerichtet, wo Ihr Euch austoben und anfetzen könnt, solange es im Rahmen der LH-Regeln bleibt. Mäßigt Euren Ton (@all) und unterlasst Klone-Spekulationen (@B2f).

Das nächste Mal postet Nicht-Berichte bitte gleich im ST, dann müssen wir nicht ganze Berge von Beiträgen verschieben. Danke!.
__________________
Ich kriege sie alle
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2016, 23:58   # 24
Abblendlicht
---
 
Mitglied seit 24. January 2013

Beiträge: 9


Abblendlicht ist offline
ich will hier mal meine erfahrung loswerden

da diese dame sehr sehr sehr gute berichte hat und ich generell von tschechischen frauen sehr viel halte, hab ich vor ein paar monaten (fragt mich jetzt nicht genau nach dem datum) mein telefon in die hand genommen und bei ihr angerufen, klang nett, hab mich nach dem service und den preisen erkundigt, als ich dan einen termin ausmachen wollte kippte etwas die stimmung.

ich glaube war etwas gegen ca 3 uhr nachmittags und freitag als ich mit ihr telefonierte.

ich fragte ob sie heute zeit hätte für mich, ich würde eine stunde buchen, ich hatte keine fixe zeit im auge ich war flexibel und würde mich nach ihr richten.

und was bekam ich als antwort?

"ne termin macht sie keinen, weil bla bla bla und wenn da ne kundschaft wäre müsste sie den wegschicken bla bla bla"

sie sagte aber auch nicht ab für heute, was ich durchaus zur kenntniss genommen hätte

worauf ich antwortete das ich von salzburg extra runterfahren würde minimum eine stunde anfahrtweg hätte und ein termin durchaus hilfreich für mich wäre

darauf bekam ich dan eine hammer antwort

"wenn ich frei bin kannst du gerne reinkommen wenn nicht hier sind über 20 schöne frauen und irgendeine wird schon frei sein"

ich war erstmal baff


ok mich noch einigermaßen höflich verabschiedet, und nachgekrübelt ob ich jetzt da auf verdacht runterfahren soll... hab dan wieder an die bewertungen denken müssen und das sie in höchste tönen gelobt wurde, entschloss ich mich runterzufahren.

als ich dan aufschlug im a9, gleich zu ihr...besetzt ... verdammt, ok dan geh ich wirklich mal ne runde.

hab mir auch wirklich zeit gelassen bin paar mal ums haus geschlendert und ein paar mal rauf und die oberen etagen angesehen aber keine entdeckt bei der ich geld lassen wollte.

als ich dan beim gefühlten 5 mal umkreisen des hauses ich wieder bei adriana ankam...wer sagts den, das schild war auf frei

gefreut wie ein schnitzel, weils doch noch klappen würde

klopf an .... passiert nix, warte ne minute, klopf nochmal an... plötzlich reisst sie die tür auf und sie stand vor mir

ein engel ..... no wait!!

was vor mir stand war eine kreidenbleiche frau, augenringe die sich gewaschen haben und schaum vor dem mund vor lauter angepisst

mein ersteindruck nach dem ich mir von den positiven berichten und fotos ein gutes bild von der dame machte

was bist du für eine abgefuckte vogelscheuche?! (hab ich mir natürlich nur gedacht) die hatt mit sicherheit heute schon 10 kerle durchfaschiert anders kann ich mir das nicht erklären, die frau sah mal sowas von heroinsüchtig und generft aus


und es kam noch besser

sie schnautze mich an warum ich klopfe ob ich nicht sehe das sie arbeitet

ich: weil das schild frei war?

sie blickte auf das schild harrte kurz eine sekunde inne und schnautze mich aufs erneute an das ich das schild auf frei geschoben hätte

was nicht der fall war

egal

als die tür aufging und ich den krampen in natura sah ists mir eigentlich schon etwas vergangen

die sache ist jetzt die, ich hab keine ahnung ob die immer so aussieht oder ich sie einfach nur im absoluten falschen moment besucht habe

sollte ich in der gegend nochmal unterwegs sein wage ich sicherlich nochmal einen versuch aber nur wegen ihr fahr ich bestimmt nicht mehr runter

für das war sie zu unfreundlich und sah echt aus wie eine abgefuckte vogelscheuche

ich weiß das es gleich ein geflame von gewissen typen gibt die das nicht wahr haben wollen, aber glaubt mir es war so und genau so.
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2016, 18:37   # 23
frequent
 
Mitglied seit 19. December 2015

Beiträge: 14


frequent ist offline
Totale Befriedigung bei der Königin des A9

Ich war diese Woche irgendwie nicht gut drauf, und hatte Bedenken, ob ich den Besuch im Laufhaus dieses Mal wirklich wirklich würde genießen können.
Trotzdem wollte ich unbedingt zu Mary, um sie endlich einmal kennen zu lernen.

Mary war aber leider so stark mit dem Sortieren ihrer Bilder an der Türe beschäftigt, dass sie mich keines Blickes würdigte.

Also drehte ich noch eine Runde ums Haus, und war sehr erfreut, dass Adriana ausnahmsweise einmal FREI war.

Kurz entschlossen verschob ich meinen Antrittsbesuch bei Mary und läutete bei Adriana.

Was soll ich sagen, ich hab's nicht bereut:

Adriana war sympatisch und locker drauf.
Schon ihr tolles Französisch mit extrem gleilem EL brachte mich praktisch sofort in Stimmung.
Und nach dem phantastischen Höhepunkt, den sie mir punktgenau nach einer halben Stunde bereitete, als ich sie von hinten nahm, sah die Welt wieder ganz anders aus.

frequent
__________________
viva la vita!

Antwort erstellen         
Alt  20.11.2016, 14:40   # 22
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Das Tüpfelchen auf dem i

Ich mach es diesmal kurz. Sonst werden meine Lobeshymnen noch langweilig.

Nur so viel zur Action am letzten Freitag:
Wenn Du in diesem Metier mal etwas mehr bekommst, als wofür du vorher bezahlt hast, dann sagt das wohl doch einiges.

Ich sag nur: Danke Adriana, Du bist wirklich etwas ganz besonderes !
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2016, 22:07   # 21
DonBud
 
Mitglied seit 30. October 2016

Beiträge: 11


DonBud ist offline
Thumbs up

Sehr geehrter Bonjour2fuck,

ein herzliches Dankeschön für deine Berichte.

nach 2 durchschnittlichen Erlebnissen und einem Griff in Klo, habe ich dieses Forum entdeckt.

Da ich nicht der Termintyp bin schau ich hald immer so wer frei ist von Bonjour2fuck's positiven Berichten, nachdem ich jetzt einige dieser Damen durch habe, kann ich mich dem positiven Feedback bezüglich Adriana nur anschliessen.

alles in allem meine derzeitige Nr1

mfg DonBud
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.10.2016, 02:03   # 20
kani-23
 
Mitglied seit 29. June 2016

Beiträge: 2


kani-23 ist offline
War heute auch bei ihr. Sie ist einfach eine super sexy frau. Kann sie auch nur weiterempfehlen!
Antwort erstellen         
Alt  22.10.2016, 14:05   # 19
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Perfekte Vorstellung

War gestern zum x-ten Mal bei ihr und bin ebenso oft wieder total zufrieden heimgefahren.

Ich hatte einen Termin und sah, wie ein Mitstreiter gerade vor mir geklingelt hat. Der wurde aber dezent abgewiesen. Fixe Vereinbarung lohnt sich also !

Mit ihr kann man wirklich auch super quatschen. Sie ist ganz offen und erzählt teilweise auch private Dinge.
Außerdem wird sie uns offenbar auch noch eine längere Zeit erhalten bleiben, wenn man ihren Plänen glauben darf. Ist für mich super, dann ich gehe aktuell zu keiner anderen.

Kann sie wirklich nur wärmstens weiterempfehlen. Da nehme ich gerne auch ein paar Kilometer mehr an Anfahrtsstrecke in Kauf, bevor ich in Linz abgezockt werde.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2016, 21:23   # 18
Hausl
 
Benutzerbild von Hausl
 
Mitglied seit 16. February 2013

Beiträge: 136


Hausl ist offline
Danke
Aber das A1 dürfte ggf. auch nur unwesentlich näher bei München sein als das A9
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2016, 21:20   # 17
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 633


Bonjour2fuck ist offline
Job-Location Adriana

Adriana jobbt - sie hat ihre Gründe dafür - derzeit nur im A9; ob sie das neue A1 in Linz auch im Visier hat, hab ich noch nicht besprochen mit der Hübschen.
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2016, 20:12   # 16
Hausl
 
Benutzerbild von Hausl
 
Mitglied seit 16. February 2013

Beiträge: 136


Hausl ist offline
bin neugierig!

arbeitet Adriana hinundwieder auch etwas näher bei München als Linz
im Voraus danke für ne Info
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2016, 11:10   # 15
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Nur genial

War dieses Wochenende wieder mal bei Adriana !

Bei ihr paßt auch das Rundherum. Die Action selbst ist sowieso immer mehr als nur o.k.
Sie ist wirklich eine ganz Liebe und man kommt als Stammgast immer wieder gerne zu ihr.

Hervorzuheben ist dabei noch, dass auch die Terminvereinbarung super klappt. Meldet sich ganz verläßlich und dezent und die Zeiten werden exakt eingehalten.

Außerdem kann man mit ihr auch richtig gut kommunizieren, da sie perfekt Deutsch spricht. Und das gilt sowohl für vorher als auch danach. Läßt auch in keiner Situation Stress aufkommen, auch wenn schon der Nächste wartet.

Ich gehe jetzt einige Zeit schon nur mehr zu ihr, will schließlich keine der vielen anderen Abzockerinnen unnötig unterstützen. Bei Adriana gibt es klare Grenzen, was das Service anbelangt. Aber das was sie zusagt, das hält sie dann aber auch zu 100 % ein.
Antwort erstellen         
Alt  23.08.2016, 12:26   # 14
stam
 
Mitglied seit 12. August 2016

Beiträge: 16


stam ist offline
Thumbs up ADRIANA - gemeinsame Nummer 1

Hallo Lover !

Da sind wir jetzt ja schon mehrere Verehrer.
Ich muss wirklich sagen, dass es mich verwundert, dass andere Mädels überhaupt noch Freier haben bzw. es sich für die auch rentiert. Das Serviceangebot unterscheidet sich im Vergleich zu Adriana ja um Dimensionen. Bei allerdings gleichem Preis !

Habe bei Ihr noch immer ein tolles Erlebnis gehabt. Sie hat stets alles gegeben, auch wenn ich selbst gerade nicht in Bestform war. Man hat bei Ihr immer den Eindruck, dass sie einen in totaler Zufriedenheit entlassen möchte. Und sie ist natürlich nicht dumm und weiß was es heißt, möglichst viele Stammkunden zu haben. Dennoch läßt dabei die Qualität nicht nach.

Was da andere so abliefern ist ja geradezu eine Frechheit. Aber in Wirklichkeit kannst du gar nichts machen, wenn andere dich nur abzocken. Aber hier im Forum kristallisieren sich die wirklich guten Frauen schon heraus.
Und Adriana gehört zweifelsohne dazu. Für mich ist sie ohnehin die allerbeste.
Ich nehme jedes Mal eine Anreise von fast 70 km in Kauf. Aber ich finde, dass sich das noch jedes Mal gelohnt hat.

Besucht sie doch mal selbst und vergleicht mal mit dem, was andere so bieten.
Vielleicht kann man so auch den allgemeinen Level einmal etwas noch oben korrigieren. Da würden wir ja alle davon profitieren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2016, 13:15   # 13
Adriana Lover
 
Benutzerbild von Adriana Lover
 
Mitglied seit 29. June 2016

Beiträge: 15


Adriana Lover ist offline
Adriana - Because I love to be loved

Bild - anklicken und vergrößern
adriana9.jpg   adriana7.jpg   adriana3.jpg   20160817_065638.jpg   20160817_065629.jpg  

Hiermit oute ich mich, obwohl es bereits im Nickname ohnehin mehr als offensichtlich ist. Ich bin IHR verfallen, seit einigen Monaten schon. Adriana, die wundervolle, superhübsche, zärtliche, sinnliche und außergewöhnlich sympathische Dame aus Budweis hat es mir angetan. Und wir haben es, Stand heute, bereits 4mal miteinander getan – und es war bestimmt nicht zum letzten Mal ;-)

Adriana ist so, wie man sich eine Liebhaberin in seinen Wunschträumen vorstellt, eine Frau für die ich Gott dankbar bin, dass er mich zum Mann gemacht hat ☺

Begonnen hat unsere gemeinsame Geschichte im Mai dieses Jahres, Anfangs noch über den „Umweg“ bei ihrer Freundin, der ebenfalls großartigen Tatiana aus der Slowakei. Ich versuchte es damals noch auf Gut Glück und ohne vorherigen Termin, jedenfalls waren meine Besuche wohl jeweils zu früh am Morgen und so kam es, dass ich zweimal statt zu Adriana mit der Frühaufsteherin Tatiana vorlieb nehmen durfte – was ich im Übrigen keineswegs bereut habe, ganz im Gegenteil – Bericht plane ich nach der nächsten Wiederholung ❤…

Nach vorheriger Terminvereinbarung klappte es Mitte Mai schlußendlich doch mit dem ersten date bei meiner Ausgewählten. Was danach folgte war der pure Genuß, von der ersten bis zur letzten Sekunde. Ich entschied mich richtigerweise gleich bei unserem ersten Mal für eine halbe Stunde für 100 mit vollem Programm, Zungenküssen, Lecken, NF, GV und wurde von Adriana mehr als reichlich verwöhnt und wie ich doch hoffe auch umgekehrt.

Weil der Eindruck noch so frisch, offen gesagt noch direkt spür- und schmeckbar ist, schreibe ich jetzt statt über die ersten 3 Treffen lieber über Date No. 4, welches erst vor wenigen Stunden im ansonsten noch im Morgenschlaf versunkenen Laufhaus A9 in Ried im Traunkreis über die Bühne gegangen ist. Ursprünglich waren wir schon für gestern früh verabredet, doch sie kam erst etwas später zurück vom Heimurlaub in Tschechien, so haben wir es ganz einfach und umkompliziert auf 24h später verschoben. Eine Entscheidung, die sich als absolut richtig herausstellen sollte. Kurz nachdem ich mich VIP-mäßig direkt vor ihrer Eingangstür eingeparkt und geklingelt hatte öffnet mir eine ausgeschlafene, süß lächelnde und wie immer sexy an, bzw. halb-ausgezogene Adriana gut gelaunt die Tür.
Wir umarmen und küssen uns im Vorraum, es ist, als ob man nach einer langen Reise zu seiner heiß begehrten Geliebten kommt, die es ebenfalls kaum mehr erwarten kann sich endlich wiederzusehen. Sie löst in mir dieses wunderbar wohlige Gefühl aus, eine seltsam schöne Vertrautheit die sich perfekt mit Leidenschaft und purer Begierde paart. Ich beobachte sie bei den letzten Vorbereitungen während ich mich meiner Kleidung entledige, wir treffen uns in der Mitte des Zimmers und beginnen zu Küssen. Erst sanft, dann immer intensiver. Begleitet durch zärtliches Streicheln, Augenkontakt, ein Prickeln fährt durch meinen Körper. Sie greift nach unten und massiert mir den bereits respektabel durchbluteten Glücksbringer während ich ihr den Spitzen-BH aufknöpfe und beginne ihren Busen zu liebkosen. Sie hat wunderbare Nippel die mit steigender Erregtheit herrlich hart werden. Adriana küßt sich an meinem Oberkörper runter und beginnt mit ihrem sagenhaften Naturfranzösisch. Es macht mich geil daran zu denken, ganz besonders jetzt wo ich darüber schreibe… Sie macht es mit echter Hingabe, ich darf ihre blonden Haare kraulen und ihren Kopf halten, diesen rhythmisch nach vorne drücken und spüre ihre heiße Kehle an meiner Eichel während ich diese traumhaft schöne, splitternackte Frau aus der Vogelperspektive vor mit kniend bestaune…

Nach ein paar Minuten bringe ich sie zur weichen Spielwiese, sie legt sich erwartungsvoll wissend auf den Rücken und spreizt ihre Beine. Jetzt bin ich, genau genommen meine flinke Zunge an der Reihe. Ich küsse mich vom Bauchnabel runter zu ihrem Allerheiligsten und tauche erstmals ein ins Paradies. Ihre Spalte schmeckt wie ein Korb von süßen Früchten, so geil, dass ich daraus trinken möchte. Ich schlecke sie, stecke Zunge und Finger gleichzeitig rein und massiere ihre straffen Titten mit der anderen Hand. Adriana gefällt es, sie wird nun geiler und immer nasser, scheinbar habe ich nach einigen Besuchen nun den „Dreh“ heraußen und schon merke ich wie sie sich windet – es kommt ihr und ich suche ihren Mund für einen langen Zungenkuß während ich ihr die zuckende Muschi halte. Ich will nun zum Hauptgang schreiten, aber meine Geliebte läßt es sich dennoch nicht nehmen, meinen kleinen Prinzen vorher noch einmal ausgiebig oral um verwöhnen. „Ich will Dich jetzt Ficken, mach den Gummi drauf“, hauche ich ihr ins Ohr. Der Überzug gelingt geschmeidig, dabei genieße ich einmal mehr ihren fantastischen Anblick. Adriana weiß, dass ich sie gerne in der Missio nehme, nicht zuletzt um sie gleichzeitig küssen und ihr immer wieder in die geheimnisvoll schönen hellblauen Augen blicken zu können. Ich gebe das Tempo vor, ich liebe es zu Beginn eher langsam und voll verschlungen, möchte sie dabei ganz Spüren. Adriana beugt sich nun hoch, hebt ihr Becken und ich lege mich nach hinten während sie beginnt mir einen formidablen Ritt zu verabreichen. Ich klatsche auf ihren harten Popo, massiere die vor mir wippenden Brüste und wir Stöhnen im Gleichtakt. Ich merke, wie mein Schwanz mehr und mehr zu Pochen beginnt und wechsle noch einmal zurück in die Ausgangsstellung, diesmal quer im Bett. Wir verschärfen das Tempo, unsere Blicke treffen sich im Wissen des baldigen Grande Finale, ich halte kurz inne, ziehe ihn für einen Moment raus und stecke ich gleich drauf bis zum Anschlag in ihre heiße Möse ehe ich mich nach einigen Stößen mehr orgiastisch und bis zum letzten Tropfen in ihr entlade ☺❤☺.

Wir umschlingen uns, noch immer ineinander steckend, ich küsse ihren Hals und ihr Dekolleté - wunderbar zarte und weiche Haut, wie am ganzen Körper - und frage wie es ihr gefallen hat. Ihre eindeutig bejahende Antwort entzückt mich, sie hat eine einfach umwerfend reizend sexy Stimme.

Nach einigen Minuten Kuscheln, Küssen, Streicheln und ST über Dies und Das mache ich mich auf den Weg zum Whirlpool. Das warme Wasser ist ein richtiges Tröpferlbad, das sollte sich der A9-„Facility Manager“ dringend mal anschauen. Mich stört das nicht wirklich, denn so habe ich noch ausreichend Zeit mit Adriana zu Sprechen und Herumzuscherzen – ja, Humor hat sie auch! Letztendlich geht auch die schönste halbe Stunde (in Wahrheit ca. 40 min) einmal zu Ende und wir Verabschieden uns mit einem langen Kuss und einer innigen Umarmung ❤❤❤.

Adriana, Du hast mir wieder mal meinen Tag versüßt, was heißt Tag, das Glücksgefühl hält locker eine Woche an, solange bis es von der Sehnsucht nach „Wiederauffrischung“ abgelöst wird ;-)

Bis (sehr) bald, meine Liebe und pass bitte gut auf Dich auf 😚😙🌞
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)