HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.03.2015, 19:06   # 1
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist gerade online
Tag- und Nachtgleiche naht

Am Freitag um 23:45 ist es wieder soweit: einer der vier astronomischen Fixpunkte des Jahres naht. Wie man merkt, werden jetzt die Tage sprunghaft länger. Je nach Lage um oder über 5 Minuten.
Schon in drei Monaten erleben wir die Sommersonnenwende mit dem längsten Tag des Jahres. Danach geht es aber wieder abwärts mit der Tageslänge.
Auf dieser Seite kann man die Tageslänge berechnen.
Das heißt aber auch, dass wir bald wieder das idiotische Zeitumstellunsgritual über uns ergehen lassen müssen, das uns die Chaoten südlich der Alpen und westlich des Rheins aufgezwungen haben. Die angebliche Energieersparnis konnte nie nachgewiesen werden.
Für sensible Menschen ist das ein besonderer Tag. Da kommen nämlich besondere kosmische Energien auf uns Erdlinge zu. Die einen werden dadurch belebt, die anderen bedroht. Naja, werde schon mal meinen Aura-Schutzschild aus dem Keller holen und aufladen.
__________________

Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.03.2017, 15:03   # 15
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist gerade online
Zitat:
Was ist jetzt mit dem 4. Juni? oder dem 28. August?
Am 4. Juni 2001 wurde die Komponistin Felcitas Kuckuck geboren, am 28. August 1749 Johnny Wolfi van Goethe.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2017, 09:25   # 14
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 3.940


Bomba ist offline
Zitat:
(btw @Bomba: Weihanchten ist NICHT beweglich und der 3. Oktober auch nicht ).
tatsächlich? Das hätte ich jetzt nicht für möglich gehalten. Was ist jetzt mit dem 4. Juni? oder dem 28. August?
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2017, 08:54   # 13
Piet61
 
Benutzerbild von Piet61
 
Mitglied seit 7. February 2016

Beiträge: 189


Piet61 ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
fruehlingspunkt-02.jpg  
__________________
Gruß

Piet

Antwort erstellen         
Alt  15.03.2017, 08:09   # 12
Sokrates
 
Mitglied seit 30. August 2015

Beiträge: 10


Sokrates ist offline
Genau

Da hast du völlig recht Yossarian, mit hat nur deine Verkürzung der Erklärung des Ostertermins so gut gefallen dass ich einfach nicht anders konnte.
Der Termin des Osterfestes und seine Festlegung ist so wichtig, da sich alle beweglichen kirchlichen Feiertage nach dem Termin des Osterfestes richten (btw @Bomba: Weihanchten ist NICHT beweglich und der 3. Oktober auch nicht ).
Und somit ist deinem Ansinnen ja voll entsprochen, alle beweglichen Kirchenfeiertage sind atronomischem begründet. Der Begriff "kosmisch" gefällt mir da net soo gut.

Was die Übernahme der Römischen Götter und ihrer Feiertage angeht da war die Kirche nicht zimperlich.
Die Kirchen wurden auf römische (oder keltische) Tempelanlagen gebaut und der Übergang vom Polyethismus zum Monotheismus wurde einfach mit Hilfsgöttern (den Heiligen) und einem etwas seltsamen Konstrukt (der Dreifaltigkeit) gelöst.
Wobei... die Römer klauten die Götter der Grichen, diese die der Phönizier, diese die der Hethiter und so weiter immer tiefer in den Nebel.

Euch allen einen sonnigen Tag


Ja, spart es euch: der erste Advent hängt nicht an Ostern sondern an Weihnachten.
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2017, 11:28   # 11
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist gerade online
Naja ...

Nach Kirchenrecht beginnt ein Feiertag mit dem Sonnenuntergang des vorhergehenden Tages. Ist eine alte Tradition der Juden, deren Sabbat auch schon am Freitag mit dem Sonnenuntergang beginnt.
Deswegen gibt's Geschenke meist schon am Weihnachtsabend dem 24.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2017, 10:24   # 10
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 3.940


Bomba ist offline
Ich dachte immer Weihnachten ist am 25. und 26. Dezember?
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2017, 10:22   # 9
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist gerade online
@ Sokrates

Zitat:
Aber wußtest du auch, dass Weihnachten IMMER auf die letzte Tag/Nachtgleiche Des Jahres folgt?
Ähem, ich dachte immer, dass Weihnachten auf die Wintersonnenwende folgt, und dass die christliche Kirche das römische Saturnalienfest oder das Fest des SOL INVICTVS einfach christianisierte und zu eigenen Zwecken umfunktionierte.
Ich erinnere seit Jahren an die Sonnenwenden und Tag- und Nachtgleichen, weil wir vor lauter kirchlichen Festen die kosmischen meist gar nicht wahrnehmen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2017, 08:07   # 8
Sokrates
 
Mitglied seit 30. August 2015

Beiträge: 10


Sokrates ist offline
Göttergelächter

Hallo Yossarian,

du hast schon recht, Ostern folgt immer auf die erste Tag/Nachtgleiche. Also dem Zeitpunkt wo die Sonne über den Himmelsäqator wandert und unsere kältezitternde Nordhalbkugel bescheint. Auch Frühlingsanfang genannt. Aber wußtest du auch, dass Weihnachten IMMER auf die letzte Tag/Nachtgleiche Des Jahres folgt?

Sei mir net bös, ich fand nur dein Posting wizig. Nix für ungut.

Ostern ist exakt der Sonntag nach dem ersten Vollmond nach dem Frühlingsanfang.
Mit dem genauen Weihnachtstermin verhällt es sich klein wenig anders.


Im Frühling blüht der Seidelbast,
zerreist es mir den Beutel fast.

Sonnigen Tag euch allen
Antwort erstellen         
Alt  14.03.2017, 07:01   # 7
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist gerade online
Man sollte es nicht glauben ...

... aber gerade als uns die letzten Frostbeulen abheilen, ist schon die erste Tag- und Nachtgleiche des Jahres in Sicht. Nächsten Montag, ummara halbe Zwölfe vormittags ist es soweit. Nun werden die Tage sprunghaft länger, und das Osterfest droht. Es liegt immer nach der ersten Tag- und Nachtgleiche des Jahres. Wir können uns schon auf die Besuchskaninchen freuen.
Die Nordhalbkugel muss sich noch von der Winterkälte erholen, aber die Sonnenstrahlen werden immer kräftiger. Aber leider werden in gut drei Monaten die Tage schon wieder kürzer. So ein Sommer ist eigentlich nur eine kurze Unterbrechung des Winters.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2015, 13:02   # 6
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs up Hey Yossarian

Servus Yossarian,
Jetzt wo Du es sagst, ich hab an großen Pickel auf dem Hirn.
Gruß
VF
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.03.2015, 08:12   # 5
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist gerade online
Ja sowas

Jetzt zittere ich schon seit Tagen vor Weltuntergangsszenarien, Ankunft des Messias und Armageddon in Jerusalem, Tag des weltweit gemeinsamen Orgasmus, Griechenpleite, Börsenkräsch etc. wenn Sonne, Mond und Erde in einer Linie stehen, aber nichts dergl. außer dem Lufthansa-Streik. Es kann doch nicht sein, dass sich die Esoteriker plötzlich auf die faule Haut legen und uns nicht mehr zum Verkauf allen Schmucks, Versammlung auf dem Mount Everest, Massenselbstmord und Ähnlichem drängen. Haben die sich immer noch nicht von der Pleite mit dem Maja-Kalender erholt? Aber vielleicht ist es ja doch bald so weit, und der gute Onkel Putin (der wahre Messias) marschiert lautlos ein um uns zu retten, während wir in den Mond gucken.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2015, 00:06   # 4
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.643


Buffalo Bill ist offline
ein altes Indianersprichwort sagt:

"wer die Nacht zum Tag machen kann,
hat genug Feuerwasser über den Winter gebracht,
um es mit seinen Brüdern zu teilen ...
"

__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.03.2015, 22:38   # 3
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 723


Gulman ist offline
Und: am Freitag ist eine Sonnenfinsternis! Von Deutschland aus ist sie partiell, aber es wird doch einiges abgedeckt. Auf den Faröer ist sie total.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.03.2015, 20:03   # 2
Nachholer
... bei der Arbeit ;o)
 
Benutzerbild von Nachholer
 
Mitglied seit 13. July 2011

Beiträge: 180


Nachholer ist offline
Jo, ich überlege jedes Jahr auf's Neue, ob ich die blöde Zeitumstellung nicht einfach ignoriere und bei "meiner" Zeit bleibe. Bisher habe ich mich leider aber immer wieder angepasst (und darüber geärgert).

Jedes mal kostet mich das 14 Tage, bis ich an die neue Zeit gewohnt bin (speziell im Frühjahr).

Ich bin auf jeden Fall für die Abschaffung der Zeitumstellung!
__________________
... immer optimistisch bleiben!!!
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)