HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.07.2008, 01:28   # 1
mekky
 
Mitglied seit 15. February 2006

Beiträge: 12


mekky ist offline
Laufhaus (im MAXIM Salzburg), Herrengasse 18, TESTBERICHTE

Habe heute das neue Laufhaus in der Herrengasse getestet. Bis jetzt ist nur eine Dame anwesend, Carmen, ansonsten herrscht noch tote Hose. Angeblich sollen ab nächster Woche so 5-6 Damen anwesend sein. Das Ambiente ist wie im alten Maxim, also mehr enge Treppen hinaufsteigen als Laufen:-)

Halbe Stunde kostet 100 Euro, 1 Stunde 180.

Carmen ist sehr freundlich und ansprechend, doch bleibt es abzuwarten, was die anderen Damen bringen. Habe mir eine halbe Stunde gegönnt, diese war durchschnittlich, aber zumindest sehr angenehm und nett, habe nachher noch ein bischen mit Ihr geplaudert. Damit keine Missverständnisse entstehen, es ist nicht die Carmen von der Schallmoser Hauptstrasse.

So long, freue mich über weitere Erfahrungsberichte
Mekky
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.04.2016, 08:48   # 43
robertoni
 
Mitglied seit 31. December 2015

Beiträge: 5


robertoni ist offline
Isabella

Isabella kann ich empfehlen - wer auf sowas steht. Für ihr Alter schaut sie SUPER aus und ist sehr gepflegt. Sie ist sehr erfahren und macht alles - von sehr zart bis hart. Zudem ist sie Landsfrau und man kann sich mit ihr gut unterhalten und den gewünschten Service perfekt vorher abklären. Bei den anderen Damen gehört ja leider die Rumänisch/Bulgarisch/China/Japan-Google Übersetzungs App zum Standardrepertoire eines Lusthausgehers, weil man selbst mit Englisch nicht weit kommt. LG
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2015, 14:37   # 42
-
 

Beiträge: n/a


nina im lh altstadt - , sbg

Bild - anklicken und vergrößern
..%5Cdata%5C%5C727d6850-e628-4437-afcb-1a7594f220d5%5Ca020cab7-8fea-4638-97a5-286bef6ed91b_17092.JPG   ..%5Cdata%5C%5C727d6850-e628-4437-afcb-1a7594f220d5%5Ca27b52b4-1ecb-4b7b-8377-4695c2c4b079_17092.JPG   ..%5Cdata%5C%5C727d6850-e628-4437-afcb-1a7594f220d5%5Cbf36d1c7-4941-4750-ba08-8d49f41191e8_17092.JPG  
nina im lh altstadt
Zitat:
Die Services bitte mit der Dame persönlich zu vereinbaren.

http://www.laufhaus-altstadt.at/home.html#girls
068110689874 -

sbg
Salzburg
AT - Österreich
eigentlich wollte ich ja zur stefanie, deren bilder mich schon seit einigen wochen nicht mehr loslassen. leider ist sie im roma, was schon einmal ein triftiger grund ist, nicht hinzugehen. vor allem das top 3 ist, wenn ich mich recht erinnere, das zimmer sofort nach der stiege rechts und hat die ausmaße einer art besenkammer, in die man ein ein bett gepfercht hat.
auch am telefon war sie eher kurz angebunden und preislich auch nicht wirklich ernst zu nehmen ("machst du zungenküsse?" - "ja" - "naturfranzösisch auch?" - "ja" - "wie viel geld muss ich denn mitnehmen, wenn ich eine stunde bleiben will?" - "230€").

also plan b: lh altstadt. zuerst zur niki, leider nicht mein typ. dann zu elli, leider besetzt. kurz vorm gehen denke ich mir, jetzt schaust dir die anderen mädels auch noch an. also zum nächsten zimmer, nina, grünes licht und angeläutet. wow, die könnte man fast für die frau auf den bildern halten. geile figur, hübsches gesicht und überraschend sympathisch.
nach einem kurzen gespräch war klar, ich bleibe. für eine halbe stunde um einen 100er. welchen service wir uns im detail ausgemacht haben, verschweige ich besser, da das lh altstadt hier leider sehr strenge "regeln" hat und ich nicht will, dass das mädel meinetwegen probleme bekommt oder gar abreisen muss!

ok, ich hüpfe schnell unter die dusche, während nina das bett herrichtet. als ich aus der dusche komme, wird mir nicht nur ein handtuch gereicht, sondern ich werde liebevoll abgetrocknet und abgebusserlt. die busserl werden schnell zu heftigen zungenküssen, bevor ich mich ins bett lege. dort bekomme ich einen geblasen. sehr gefühlvoll, von mir aus hätte sie ruhig etwas heftiger, aber sie gibt sich mühe und vergisst auch nicht auf meine eier.
bevor wir ficken, massiert sie mein bestes stück und meinen bauch mit einer art öl oder gleitgel, setzt sich auf mich und reibt ihre glitschige muschi an meinem körper und schwanz. als sie mich auf diese art mehrmals fast zum abspritzen gebracht hat, lässt sie meinen harten prügel ganz langsam eindringen. zuerst nur die eichel, aber nach und nach ist er ganz in ihr versunken. obwohl nina wirklich aufgepasst hat und meinen orgasmus weiter rauszögern wollte, habe ich irgendwann schwarz gesehen und konnte mich nicht mehr zurückhalten...
ärgerlich, wenn man wie ein teenager schon nach 2 minuten ficken den löffel abgibt. nina hat es eher als kompliment genommen und gemeint, wir haben ja noch zeit. etwas kuscheln, mehr zungenküsse und einige minuten später hat sie mich wieder hochgeblasen. diesmal darf ich mich doggystyle verausgaben, immer ihren süßen kleinen popo vor augen. mein daumen durfte dabei an ihrem arschloch spielen, das hat ihr gefallen.
ich konnte mich diesmal länger zurückhalten, aber diese zarten asiatinnen sind einfach zu eng gebaut.

in einer halben stunde zweimal spritzen schaffe ich nur sehr selten. ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich das überhaupt schon einmal geschafft habe? ok, eine halbe stunde war es nicht wirklich, die zeit wurde von nina schon sehr großzügig ausgelegt. mit der vorher/nacher dusche waren es gut 45 minuten...

wiederholungsgefahr: 100%

----------------------

Weitere Berichte zu "nina im lh altstadt" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  07.08.2015, 18:54   # 41
Erzbischof
Vade Retro!
 
Benutzerbild von Erzbischof
 
Mitglied seit 29. October 2013

Beiträge: 59


Erzbischof ist offline
Niki - Laufhaus Altstadt, Herrengasse 18 , Salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
09ca0bb7-a1c0-40fa-9309-0ac6dc45c412_02082015-02292022.jpg   8cc913c1-5fd4-4034-a1bf-0ab45671a931_02082015-02296868.jpg   46d2ee48-d931-4541-b225-fe25e839323e_02082015-02297332.jpg  
Niki
Zitat:
Niki (neu)

Die Services bitte mit der Dame persönlich zu vereinbaren.


www.laufhaus-altstadt.at
068110703294 -
Herrengasse 18
Salzburg
Salzburg
AT - Österreich
Mitbrüder!


Nicht weit von meinem Palais, im Laufhause der Altstadt, wo seit 1501 die Henker der Stadt ein Haus der Lust betrieben, entdeckte ich bei der Messe zu Ehren unseres Schutzheiligen eine besonders liebreizende Novizin, deren Antlitz mich sofort verzaubert hatte. Diese Maid erfreut das Auge durch perfekt gewachsene Glieder, wenn auch nicht sehr groß gewachsen, kein Gramm zuviel, liebreizende, wunderbare Augen und eine gewinnende Art. Selten habe ich im Gewerbe der Lust ein derart verführerisches Wesen bewundern dürfen, noch dazu gerade der Jugend entwachsen, in ihren frühen Zwanzigern.

Niki, so schreibt sich die Junge Dame, würde jeden meiner Glaubensgenossen, vom Monsignore bis zum Kardinal, um den Verstand bringen. Sie und das Zölibat in einem Zuge zu nennen, wäre eine Narretei. Und so präsentierte sich der Bischoffstab in voller Pracht, als sie sich auszog und ihre herrliche, kleine Brust und ihren Jungmädchenarsch ihrer Eminenz präsentierte. Doch ach!! In Erwartung ihrer mündlichen Genüsse hat ich die Augen geschlossen, in Gedanken an meine nächste Predigt, als mein Stabe seiner Freiheit beraubt wurde! Niki stülpte über ihn dieses verdammenswerte Gebilde, für welches ein eigenes Verbot erfunden werden müsste! Ihr wunderschöner Körper und ihr hübsches Gesicht bewogen mich, ihr trotz dieses Mankos die Beichte abzunehmen, was mir durchaus mit Anstand gelang. Nachdem ich ihr die mündliche Absolution erteilt hatte, wollte ich mir keine Sedisvakanz erlauben und ließ sie rittlings Platz nehmen. Bald, freudig erregt über den trefflichen Anblick ihrer Gestalt, ergoß sich der Bischoffstab in diese verdammenswerte Hülle, welche ihre mündliche Konversation nur mittelmäßig ausgestalten ließ. Ich verließ sie mit einem Segen, eilte in meine Privatkapelle und dankte dem Herrn dafür, dass sie sich gegen meine Wunschträume versündigt hatte. Hätte sie ihre oralen Fähigkeiten blank dargeboten, wäre ich verfallen gewesen. So aber werde ich mir eine neue Novizin suchen.

Der sündige Nachfolger der Henker von Salzburg, der Zinswucherer dieses Hauses hatte auf einem Blatte, welches versteckt im Zimmer hing, vermerkt: „Blasen ohne Gummi verboten“. Wer gibt ihm das Recht, den Herrn zu spielen??? Möge er in der Hölle schmoren!!

Nikis Orden vor dem Hause der Altstadt war die babylonische Kongregation, wo es ihr etwas zu sündig zuging. Mögen die Frevler, die diesen Sündenpfuhl aufsuchen, dieses bedenken.

Gehet hin in Frieden.

Ich bete für euch, Brüder.

----------------------

Weitere Berichte zu "Niki" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  17.07.2014, 19:10   # 40
schmodri
...liebt Frauen
 
Benutzerbild von schmodri
 
Mitglied seit 20. October 2006

Beiträge: 14


schmodri ist offline
Endlich mal wieder hier...

Heute war ich bei Brandy, Fotos gibt es auf der Homepage, wenn auch ein wenig bearbeitet... Sie sieht aber in natura sehr verführerisch aus.

Wollte zuerst eine halbe Stunde, musste aber verlängern, weil sie sich sooo gut anfühlt und eine halbe Stunde einfach zu kurz gewesen wäre.
Mein Eindruck war, dass Brandy es auch genossen hat, wie ich die ausgiebig geleckt habe, das habe ich dann auch von ihr zurück bekommen.
Es war einfach wunderbar, mehr will ich hier auch gar nicht darüber sagen, außer vielleicht noch "danke"

Ja, und am Montag zieht die Süße dann nach Wien, kommt aber im Lauf des Jahres wieder, wie sie sagt...
Antwort erstellen         
Alt  27.06.2014, 23:21   # 39
-
 

Beiträge: n/a


jenny - lh altstadt , salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
jenny06.jpg   phoca_thumb_l_jenny05.jpg   phoca_thumb_l_jenny02.jpg   phoca_thumb_l_jenny08.jpg   phoca_thumb_l_jenny09.jpg  

jenny
Zitat:
Blonder Engel Jenny

Ich bin ein sehr verspieltes, junges Kätzchen. Wenn Du mit mir spielst werde ich heißer und heißer und wir explodieren gemeinsam..
Ich bin samtweich und kann Dir genau geben was Du brauchst. Berühr mich an der richtigen Stelle und ich bin willenlos.


http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...9-jenny-b.html
-
lh altstadt
salzburg
Salzburg
AT - Österreich
da ich geschäftlich in der salzburger altstadt zu tun hatte, bin ich wieder einmal im lh altstadt gewesen.
über jenny habe ich im vorfeld zwei berichte gefunden - einer positiv, einer eher negativ:
http://www.lusthaus.net/huren-test-f...d.php?t=176473
http://www.lustscout.tk/forum/showthread.php?tid=114899

die bilder halten dem vergleich mit der realität stand. was haare, figur und gesicht betrifft, sieht sie ziemlich genau so aus. bei der haut hat aber der weichzeichner von photoshop ordentlich zugeschlagen: typische vorzeitige alterungserscheinungen nach jahrelangem sonnenstudiobesuchen. am bauch scheint sie sogar vor kurzem erst einen sonnenbrand gehabt zu haben, weil sich die haut dort regelrecht gelöst hat. sonderlich appetitlich fand ich das nicht, aber das zimmer war zum glück stark abgedunkelt...
busen und lippen sind gemacht, das fällt sofort auf, was aber nicht heißt, dass es schlecht gemacht wurde.

von der art her ist sie freundlich, spricht gut deutsch und hat mir sofort ein getränk angeboten. leider ist nie so wirklich stimmung aufgekommen, weil die freundlichkeit auf mich sehr aufgesetzt gewirkt hat. ich kann es gar nicht nicht leiden, wenn sich eine als spanierin ausgibt, obwohl schon nach zwei sätzen klar ist, dass das ein märchen ist - für wie dumm hält die mich??

preise wie immer in sbg: die halbe stunde 100 euro. zk wären 30 euro aufpreis gewesen, was es mir aber nicht wert war. vor allem, weil in einem anderen bericht zu lesen ist, dass sie küssen ausweicht, obwohl abgesprochen.
der service war dann ziemlich 08/15 und eher das, was man andernorts unter einem quickie verstehen würde: gummi drauf, kurz anblasen, zwei stellungen, ende.

----------------------

Weitere Berichte zu "jenny" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.03.2014, 17:35   # 38
Mojo
 
Mitglied seit 5. June 2002

Beiträge: 15


Mojo ist offline
Megabusen Karolina / Laufhaus Altstadt - , Salzburg

Megabusen Karolina / Laufhaus Altstadt
Zitat:
Hallo, ich bin Megabusen-Star Karolina!
Ich bin eine hocherotische, geile Geliebte und extremst busige Vollblutlady mit russischem Temperament!
Ich bin 183 groß, lange schwarze Haare, bezaubernd hübsches Gesicht,
mit einer , Megariesen Naturoberweite 95 NN,
WELTWEIT EINZIGARTIG (!),(ein Traum für Busenfetischisten),
einem runde Po (ein Genuss für Facesitting-Liebhaber), wohlgeformte, endlos lange Beine (Strumpf-, Schuhe-, Stiefel- u. Fuss-Erotik...),kurvig-frauliche leicht mollige Figur und verführerischen Kussmund mit samtweichen Lippen.


http://www.hostessenindex.com/damen/...-star-karolina
0043 650 903 26 34 -

Salzburg

Salzburg
AT - Österreich
War am Freitag Abend eine knappe Stunde für 150,- EUR bei Karolina.
Sie macht mir auf und ich kuck erstmal ein Stück nach oben, da Sie mit den High Heels etwa 185 groß ist. Dafür geht mein Blick gleich wieder ein Stück tiefer zu den gigantischen Brüsten;
Leider stelle ich hier sofort fest, daß ich noch etwas tiefer gucken muss, da die Schwerkraft inzwischen ihren Tribut gefordert hat. Aber wie so oft - wenn man schon mal da ist und geil....
Nach einer kurzen Dusche hat sie mich im stehen erstmal an sich gedrückt und meinen Freund auf Größe gebracht, wärend ich ausgiebig ihre Busen bearbeiten konnte.
Dann ging's auf die Matte und in die 69er; nachdem sie gleich mit Tempo loslegte musste ich sie etwas bremsen. Meinem Wunsch nach Muschilecken und etwas Facesitting kam Sie sofort und mit geilem Nachdruck entgegen, indem Sie sich Gesicht zur Wand über mich kniete und mir dann ihre nasse Spalte immer wieder draufdrückte. Da Sie aber inzwischen auch einen nicht ganz unbeträchtlichen Bauch hat, musste ich schon öfter mal nach Luft kämpfen. Jetzt brauchte meine Zunge eine Pause und sie setzte sich in Reiterstellung auf meinen Lustspender; eigentlich die einzig wahre Stellung bei solchen Titten.
Da ich es zum Schluss noch etwas dominanter wollte, knetete sie mir noch ordentlich die Eier durch wärend sie mich durch schnelles Wixen zu einem geilen Höhepunkt brachte.
Alles in Allem: Karolina ist nett, geht gut mit ist mir aber inzwischen ein bisschen zuviel Vollweib.
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2013, 15:28   # 37
Erzbischof
Vade Retro!
 
Benutzerbild von Erzbischof
 
Mitglied seit 29. October 2013

Beiträge: 59


Erzbischof ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
phoca_thumb_l_photo6.jpg  
Hallo Mitbrüder, ich dachte in der besinnlichen Vorweihnachtszeit sind die Häuser vielleicht ein bisschen besser bestückt. Im Laufhaus Altstadt war mir von den Fotos Soraya aufgefallen

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...-soraya-f.html

Warum nicht eine Thai, sagte ich. AQs ich dann dort war, machte mir keine zierliche Frau, sondern eine große nicht besonders freundliche Walküre auf, wo ich irgendwie ein komisches Gefühl hatte. Sie wirkt eher wie ein Umbauter, auch ihre Art hat nicht viel Frauliches. Als ich dann auch noch den Haustransen bei ihr im Zimmer sah, bin ich abgehaut. Vielleicht täusche ich mich ja. Aber komisch war es schon.


Wollte noch zu Bella, aber die war nicht da oder dauerbesetzt. Wieder mal bin ich aus dem Altstadt Haus angefressen weggegangen und ins Roma. Dort war ich bei Agnes, Moldawien. Bericht folgt.

Besinnliche Weihnachten, meine Brüder.
Antwort erstellen         
Alt  15.12.2013, 17:17   # 36
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
ich fand cora sehr nett. sie hat einen schönen körper, beim sex ging sie gut mit....naturgeil würde ich schon fast sagen. ich würde wieder zu ihr hin gehen!
parkmöglichkeiten gibts in einer garage in der nähe, der rest muss man zu fuss bewältigen.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.11.2013, 20:57   # 35
nickblödmann
 
Mitglied seit 27. January 2009

Beiträge: 147


nickblödmann ist offline
Bianca

Ich war heut bei Bianca, 30 min mit FF bei ihr, Blasen mit Gummi und Anal, abspritzen auf die Titten-alles zusammen 200.
Figur: Fetter Schrottkübel
Service: Aua,Aua, die ganze Zeit
Fazit: Die Frau hat keine Ahnung
Service wurde zwar eingehalten, war aber von Geiler Nummer Lichtjahre entfernt, war nur Dienst nach Vorschrift, auf sowas kann Mann gerne verzichten.
Normal fick ich sowas nichtmal wenns gratis ist, aber der Sack war eben voll und das Gehirn Blutleer, da mein bester Freund alles Blut vom Gehirn abgezogen hat!
Wiederholungsgefahr: 0,00%

Antwort erstellen         
Alt  15.11.2013, 17:28   # 34
Frank40
 
Mitglied seit 12. April 2013

Beiträge: 20


Frank40 ist offline
Yurani / LH Altstadt - , Salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
phoca_thumb_l_5113.jpg  
Yurani / LH Altstadt
Zitat:
100,- die halbe Stunde


-

Salzburg

Salzburg
AT - Österreich
Aufgrund der Fotos habe ich bei der Yurani geläutet.

In Natura ist sie etwa 10 Jahre älter. Aufgrund der netten Begrüßung habe ich dann eine halbe Stunde mit ihr ausgemacht.

Danach alles sehr professionell und abgeklärt - keine Wiederholungsgefahr.

Und da der Sex nichts besonderes war, ist mir um so mehr der Zustand vom LH Altstadt aufgefallen - der Schimmel lässt grüßen.
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2013, 18:34   # 33
Erzbischof
Vade Retro!
 
Benutzerbild von Erzbischof
 
Mitglied seit 29. October 2013

Beiträge: 59


Erzbischof ist offline
Laufhaus altstadt – ein zustand

Liebe mitbrüder,

mein erster Erfahrungbericht kommt aus dem Laufhaus Altstadt.

http://www.laufhaus-altstadt.at/index.php/home.html


In dem Gebäude ist ja angeblich seit dem 14. Jahrhundert ein Bordell beheimatet und wenn man drinnen ist, glaubt man das gleich. Es schaut alle versifft aus, die Gänge und in die Zimmer mag man eigentlich gar ned gehen, weil die teppische so verdreckt ausschauen. Auch schimmelt es in manchen Räumen. Schade, weil das Haus schon einen Charm hat, wegen dem Alter.

Die Frauen waren gestern auch nicht viel besser. Ich fang von oben an:

Mercedes:

schon auf den Bildern sehr füllig, in Natur unförmig, sehr groß, mit einem Gesicht, verbraucht. Aber nicht atraktiv, sondern nur schwammig. Am Telefon ist sie sehr freundlich, man glaubt, wenn man sieht, man hätte mit einer anderen geredet.

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...ercedes-h.html

Irina:

eher klein, freundlich, aber auch nicht gerade eine Schönheit. Macht nach den Tafeln an der Tür jede Perversion. Will ich mir gar nicht vorstellen. Zu Mercedes jedenfalls eine Schönheit. Ein Kunde ging rein, so dass ich ihr Zimmer gar nicht betreten habe.

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...0-irina-r.html


Julia:


Über 60. Schon auf den Bildern sieht man das, nur was für Liebhaber. Eine Haut wie Leder, sehr verbraucht.

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...3-julia-o.html


Janina.

Deutsche, sehr attraktiv, lange Beine, Fetishlady. Freundllich.

Hat auch gute Kritiken in anderem Forum.

Zitat:
Tolle und huebsche frau, freundlich und sympathisch, 1 stunde mi: eier abbinden mit nylons, geile fusserotik und footjob, abspritzen auf strumpfhose, relaxmassage, blasen und gv und a 2. Mal abspritzen.
100% wiederholungsgefahr
mir was sie etwas zu steril, zu norddeutsch. Auch stehe ich nicht so auf Fetischsachen.


http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...-janina-d.html


Cora,


Bulgarin ist bekannt als Analspezialistin, macht sicher guten Service, ist aber wahrlich keine Schönheit.

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...26-cora-b.html

Valentina und Nora waren nicht da,

Xenia


ist nicht unattraktiv, bisschen viel Botox im Gesicht, aufgespritzte Lippen, groß, aber da mir schon die Lust vergangen und das Zimmer eher schiach.

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...3-xenia-h.html


Den Transen hab ich nicht angeschaut, nur kurz am Gang gesehen, schaut eher unweiblich aus. Aber ich steh mir nicht auf sowas.

Insgesamt nur zwei halbwegs attraktive, Janina und Xenia, aber das Haus so schiach, das es einem graust. Da bin ich wieder gegangen.

PS: überall Kameras auf den Gängen.

Bilder einstellen kann ich ned, ich hoffe die Links genü
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2013, 16:04   # 32
gbsbg
 
Mitglied seit 23. May 2013

Beiträge: 2


gbsbg ist offline
Warnung! Viktoria LH Altstadt

Hallo Leute,

war heute wieder einmal im LH Altstadt auf der Suche nach einer entspannenden halben Stunde. Viktoria ist frei, ihre Bilder am Gang sehen vielversprechend aus. Also läute ich. Es macht eine hübsche junge Frau auf, bittet mich herein und ich fühle irgendetwas stimmt hier nicht, lasse jedoch alle Vorsicht und Gefühl für Emotionen vor der Tür, mache eine halbe Stunde aus und zahle. Noch bevor ich nach der Dusche fragen kann, schickt sie mich im Befehlston dorthin. Nach ca. 2 min fragt sie, ob ich bald fertig sei, sie wolle auch noch. Ich: "hast du´s eilig?", sie: "Nicht verstehen!" Ich lege mich aufs Bett, mein Freund ist verschüchtert und noch klein, sie wuchtet das Kondom drüber und fängt zu blasen an. Freund wird langsam größer, allerdings zu langsam. Wieder ca. 1 min später bemängelt sie dies und ich mache den Fehler des Tages und meine sie müsste netter sein und mir ein wenig Zeit lassen. Sie springt auf und fängt an zu schreien ich solle verschwinden. Ich war jetzt inkl. Duschen ca. 7 min bei ihr. Ich versuche noch einige beruhigende Worte aber es hilft nichts, sie schreit "raus, ich rede nicht mehr mit die, ich bin keine Schlampe, raus!" Habe nie was von Schlampe gesagt, bat nur etwas netter zu mir zu sein und mir Zeit zu lassen. Zwänge mich in Windeseile in mein Gewand und grad, dass sie mich nicht hinaustritt. 100€ natürlich weg.

Ich frage mich, was ich falsch gemacht habe. Ich war freundlich, wie immer, habe vorerst nur den Zeitdruck bemängelt und dann gemeint, sie sei nicht nett genug zu mir. Und vor allem habe ich von Anfang an alle Warnsignale außer Acht gelassen.

Jetzt muss ich noch sagen, ich bin keine Schönheit und ein wenig körperlich behindert und wahrscheinlich nicht der Traum jeder Frau, trotzdem hats bei Huren bisher immer ohne Rauswurf funktioniert und es waren immer wieder sehr schöne Stunden. Vielleicht habe ich sie zum falschen Zeitpunkt erwischt oder habe ihr nicht gefallen, sie wollte aber auf das Geld nicht verzichten. Oder … Ich weiß nicht.

Kennt ihr sie? Welche Erfahrungen habt ihr denn mit ihr? Bin total verunsichert und fühle mich abgezockt.

Grüße
Gert

http://www.laufhaus-altstadt.at/inde...iktoria-h.html
Antwort erstellen         
Alt  19.04.2013, 11:34   # 31
Slayer1000
 
Mitglied seit 12. April 2013

Beiträge: 16


Slayer1000 ist offline
Diva Juvena - , Salzburg

Bild - anklicken und vergrößern
phoca_thumb_l_9729.jpg   phoca_thumb_l_9861.jpg  
Diva Juvena
Zitat:
Berührbare erfahrene Jungdomina.

Klassische Dominanz, Sklaven- Lustobjekt Erziehung, Lecksklaven-Ausbildung, Erotische Vergevaltigung, TV, Hurenabrichtung, Verschiedene Rollenspiele, NS, KV, Spanking, Trampling, Vehrlosigket, Bondage, CBT, Analdressur (auch Fisting), Prostata Massage, Analdehnungen, Tierdressur, Schuh- Fusserotik, Lack-Leder-Latex, Wax-Spiele, Facesitting, Verbale Erniedrigung, Abschstraffung aller Art, uvm



-

Salzburg

Salzburg
AT - Österreich
Hallo zusammen, zwar schon länger her aber da die Dame noch immer in Österreich und auch immer wieder in SBG unterwegs ist hier ein kurzer Bericht zu ihr.
War damals bei ihr im LH Altstadt, nach kurzem vorherigem telefonat (sehr freundlich und gutes Deutsch) bin ich zu ihr gefahren.
LH kannte ich schon zwar alt aber sauber, nun hoch zu Diva Juvena, sie erwartete mich schon.
Wir machten 130€ für Bizarr Service die halbe Std. aus, Ich war begeistert es war das erste mal das in diesem Bereich auf einen eingegangen wurde und auch alles gehalten wurde Zeit/Service wie vereinbart, war ein paar Wochen als sie wieder im LH war bei ihr und wieder sehr zufrieden gegangen.
War bis jetzt eine der wenig positiven Erfahrungen die ich auch weiterempfehlen würde, war zwar schon öfter im LH Roma und auch Vesuv leider weiß ich die Namen der Damen nicht mehr bzw. kann ich sie zur Zeit nirgends finden, werde aber wenn es der Kontostand erlaubt weiter testen da es bei uns in der Umgebung nicht recht viel mehr gibt als SBG und viell. noch Rosenheim was nicht mit einer weiten fahrt zu erreichen ist, leider sind halt da die Möglichkeiten recht begrenzt.
Aber sobald Diva Juvena wieder in SBG sein sollte --- Ich komme wieder!!!
Antwort erstellen         
Alt  10.02.2013, 14:16   # 30
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gleich 2x gehuntert.

Zitat:
Fuhr heute zum LH Altstadt (eigentlich in der Hoffnung das Megabusenstar Karolina wie auf der HP auch tatsächlich da wäre), da ich aber auch nicht unverrichteter Dinge gehen wollte und Diana schon auf den Postern sehr gut aussah entschied ich mich für ne halbe Stunde mit ihr.
Alterseinschätzung von 40 kann ich nicht unbedingt teilen, ich würde sie vom Gesicht her eher auf maximal 35 schätzen. Body ist einfach perfekt (wenn man nicht auf dürre steht), feste große Titten, ein praller Knackarsch und ne samtweiche Haut. Leider nur teilrasiert (immer noch besser als behaart) und spricht relativ gut deutsch.
Begrüßte mich jedenfalls schon in einem geilen roten Korsett und Strapsen und behielt das auch an beim Sex. Keinerlei Berührungsängste (egal wo), hat ein paar recht kreative Stellungen (für ne SW) gemacht, und schien ihr auch zu gefallen als ich am Ende ein bisschen ne härtere Gangart versuchte (lass ich normal eher aber bei ihr hats einfach gepasst). Zum Schluss ein herrlicher Tittenfick bei dem sie unten lag, und zur Krönung ein "Mund-fick" wie im Porno über ihr kniend.
Zur Abwechslung gabs auch mal keinen Zeitdruck (Schatz kommst du , Schatz spritz ), und nach meiner Einschätzung hats ein bisschen länger als ne halbe Stunde gedauert.
Zitat:
Ich hatte bei Diana ein eher schlechtes Bauchgefühl. Die Begrüßung mit Umarmung war dank der gewaltigen Oberweite ganz nett, aber dann wollte sie mir sofort ihren dominanten Service aufschwatzen, der 150 Euro für die halbe (!) Stunde gekostet hätte. Einmal davon abgesehen, dass es mir zu teuer gewesen wäre, stehe ich mehr Girlfriend-Sex. Und da ist bei ihr das Angebot sehr eingeschränkt: kein Küssen, kein NF und nicht einmal Lecken bei ihr hat sie angeboten. Besonders letzteres werte ich als Zeichen, dass entweder die Sympathie nicht gestimmt oder sie ihren Beruf total verfehlt hat.
Für mich jedenfalls ein Grund, unverrichteter Dinge zu gehen.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2013, 23:58   # 29
Blasius
 
Mitglied seit 17. January 2009

Beiträge: 101


Blasius ist offline
TS Monica im Laufhaus Altstadt Salzburg

Vor einigen Wochen habe ich TS Monica besucht. Das Laufhaus in der Herrengasse in Salzburg ist ja inzwischen innen ein wenig renoviert worden. Allerdings für TOP 1 ist die Räumlichkeit doch sehr beengt. Dafür ist eine große Dusche im Raum.

Monica sieht so aus wie auf den Bildern, ist sehr freundlich und eher ein ruhiger Typ. Der Service war gut bis sehr gut und sie ging auch gut auf meine Wünsche ein! (verschiedene Stellungen, blasen , ficken usw.) Und sie hielt die Zeit sehr gut ein!! Eine echte Seltenheit heutzutage. Nur der Sifffaktor wollte sich nicht so recht einstellen. Aber ich denke beim nächsten Mal wird sich das ändern.

Werde sie bei Gelegenheit wieder besuchen.

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2012, 20:06   # 28
-
 

Beiträge: n/a


amanda im lh altstadt = pornostar darina vanickova

Bild - anklicken und vergrößern
phoca_thumb_l_A2.jpg   phoca_thumb_l_A8.jpg   phoca_thumb_l_A9.jpg  
als bekennender fan des gepflegten fickfilms ist mir die zurzeit im lh altstadt residierende amanda sofort bekannt vorgekommen. und siehe da, ein bisschen googeln brachte die antwort: es handelt sich hierbei um darina vanickova. wer nun meint, den namen höre ich zum ersten mal, dem geht es genauso wie mir. aber die gute hat dennoch in einigen filmen mitgespielt.

ein paar ausschnitte gibt es zb hier: http://www.xvideos.com/?k=Darina+Vanickova

nachdem ich mich zum aufwärmen eine halbe stunde lang durch ihre filme geklickt habe, hieß es für mich ab ins lh altstadt und zu amanda bzw. darina.

und tatsächlich, sie ist es! aber ihre zeit als pornostar ist definitiv einige jährchen her, denn amanda ist an bauch und oberschenkel (orangenhaut) etwas molliger als ihr alter ego darina. im großen und ganzen sieht sie total unscheinbar aus. so wie sie vor mir stand, hätte ich sie eher im spar hinter der feinkosttheke als in einem pornofilm gesehen.
noch mehr ernüchterung stellte sich bei mir ein, als sie mich über ihr serviceangebot aufklärte. das ist nämlich das krasse gegenteil zu dem, was sie in ihren filmen macht. also kein auf die titten spritzen, kein naturfranzösisch, kein küssen - amanda ist eine ganz brave geworden.
trotzdem entschied ich mich für die halbe stunde, denn wann bitteschön hat man schon die möglichkeit, einen echten pornostar zu ficken? (einmal abgesehen von sybille rauch, die auch des öfteren im lh altstadt vegetiert)

es war schon geil, ihre riesentitten ordentlich durchzukneten und sich selbst auf einem pornosternchen zu sehen, aber amanda ist nun nicht gerade eine stimmungskanone. sie spricht kaum, stöhnt kaum und überhaupt gab sie während des aktes kaum ein lebenszeichen von sich. im nachhinein denke ich mir, pornostar hin oder her, das geld wäre bei einem anderen mädel besser aufgehoben gewesen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2012, 19:10   # 27
Marky_s
 
Mitglied seit 5. May 2008

Beiträge: 23


Marky_s ist offline
Thumbs up Jenny

Also ich war dort, denn die Bilder sind vielversprechend. und optisch finde ich sie absolut in Ordnung, ein sehr mädchenhafter Körper, sie war ausgesprochen freundlich, die Preise sind Oberkante, aber das ist eben so in Salzburg! Sie wird demnächst 28 und dürfte den Job schon einge Jahre machen. Dennoch, mich reizte das Analangebot und so einigten wir uns auf 1/2 Std. mit anal, wenn es denn geht. Sie hat mir erklärt, dass es nicht mit jedem Freier funktioniert, denn zum einen ist die Grösse entscheidend, zum anderen muss sie sich entspannen können und das funktioniert eben nicht mit jedem! Ihr Service war ein Hammer, ein wahrhaft geiles Gebläse, als er schön stramm war, sollte ich erst in ihre Muschi. Also ausreichend Gleitgel drauf und los gings! Auch ihr Haupteingang ist herrlich eng und machte viel Spass, nach einigen Minuten meinte sie, sie wäre bereit und ich könnte sie jetzt hinten ficken. Also raus und nochmals Gleitgel drauf und dann in den Hintereingang. Absolut der Hammer, es war ein geiler Orgasmus und somit ziehe ich ein positives Fazit!
Jenny ist optisch OK, der Körper sehr mädchenhaft, der Service perfekt. Einzig das Ambiente lässt zu Wünschen, ein altes Haus in der Innenstadt, das sehr schmuddelig ist.
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2012, 16:14   # 26
Papageno
sucker
 
Benutzerbild von Papageno
 
Mitglied seit 6. March 2003

Beiträge: 27


Papageno ist offline
Sylvia Laufhaus Altstadt Salzburg - Herrengasse 18 , Salzburg - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_4.jpg   Foto_2.jpg   Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_3.jpg  
Sylvia Laufhaus Altstadt Salzburg
Zitat:
Kurzbeschreibung Club? Beim Laufhaus Altstadt Salzburg? Blödsinn, da hat Napoleon schon gebummst.

http://www.laufhaus-altstadt.at/gale...via/index.html
06805024213 -
Herrengasse 18
5020 Salzburg

Salzburg
AT - Österreich
Auf den Bildern ein unnahbarer Überflieger. In der Realität deutlich runder und auch ein wenig reifer. Das macht sie sehr attraktiv!

Sollte jemand ein Lehrbuch über GFS schreiben, dann sollte er sich bei ihr melden. Das ist genau das was sie anbietet. Alles safer, Mund ist tabu.

Allerlei Stellungen und eine echt liebe Art. Unaufdringlich und mit Eifer bei der Sache. Preis: EUR 100,- für die halbe Stunde Full Service.

Kommt aus Polen. Wär' sie noch in Polen, müssten wir sie holen...
Antwort erstellen         
Alt  05.10.2011, 01:30   # 25
Rosco
 
Benutzerbild von Rosco
 
Mitglied seit 25. March 2005

Beiträge: 431


Rosco ist offline
Wink Laufhaus Altstadt

Bild - anklicken und vergrößern
Karolina.jpg  
Servus, mich hat es heuer nach Salzburg verschlagen und ich gönnte mir mal den Tittentraum Karolina, sowie das knackige Jamaica-Schokogirl aus dem obersten Stock...nacheinander jeweils für eine halbe Stunde. Von der Optik her ist Karolina nicht weit vom Foto entfernt, immerhin, die Möpse sind natürlich die Hauptargumente, um die Mann nicht herumkommt. Beide Damen sind nicht unbedingt die großen Servicewunder, viel Flutschi hier und Kondom über Dildo (!) da, Küssen Fehlanzeige, nicht gerade Abzocke, aber viel Engagement darf man nicht erwarten. Karolina war da noch etwas entgegenkommender. Smalltalk ist drin, Karolina ist studiert und Miss Schoko palavert bevorzugt auf Englisch, hängt an ihrem Laptop und glotzt beim Akt nebenbei weiter den Spielfilm...richtig antörnend. Die so gewonnenen Einblicke in ihre Seelenleben und ihre Vorlieben haben meine Lust nicht unbedingt steigern können. Fazit: Es liegen Welten zwischen lustlosen Laufhausgirls, die vermutlich bevorzugt herumtorkelnde Touristen ausnehmen und serviceorientierten Terminmädels.
Rosco
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2011, 21:25   # 24
edv_hans
 
Mitglied seit 22. June 2003

Beiträge: 2


edv_hans ist offline
Thumbs down Testbericht Gina - Abzocke pur!!!!

Bild - anklicken und vergrößern
Gina_h.jpg  
Guten Abend, zusammen!

War letzte Woche Samstag gegen 16 Uhr das erste Mal im LH Altstadt, ohne vorher
wie sonst üblich die HP zu checken.
Bin mal alle Damen bzw. deren Fotos über die schmale u. steile Treppe abgewandert, wollte eigentlich
schon wieder gehen.
Da sehe ich beim Runtergehen in ein Zimmer, WOW, da sitzt Gina!

Optisch wie auf den Bildern auf der HP. Sehr freundlich, erklärt Sie mir,
dass sie noch nicht lange in Sbg ist, und daher soll ich mir die Preise von einem
vorbereitetem Zettel ablesen.

Ich nehme die halbe Stunde zu 100,-- Euro, auf dem Zettel ist übrigens auch genau die
Gegenleistung angeführt.

Gina verschwindet im Hinterzimmer, nachdem sie mir die 100,-- Euronen abgenommen hat, und
hüpft unter der Tür schon aus ihren sehr schönen Dessous.
So was mag ich eigentlich gar nicht, denk mir aber nix Schlimmes.

Die Frage nach vorher duschen wird positiv beantwortet, indem sie mir ein Handtuch bringt.
Die haben doch tatsächlich in die winzige Bar noch so eine Dampfduschkabine vom Baumarkt
reingequetscht. Nach einigen Schwierigkeiten mit den Armaturen hab ich auch das hinter mir,
dann hüpft sie noch schnell unter die Dusche.

Soweit ok.
Endlich beide am Bett.
Sie fängt mich zu streicheln an, ist nach ein paar Sekunden schon am Sack. So schnell?
Ich versuche, ihre Brustwarzen zu lecken, sie weicht aus, oh jeh!

Ok, leg ich mich halt am Rücken und lass es geschehen. Sie zieht mit den Fingern auf meinen
absolut nicht grade steifen besten Freund schon den Gummi auf, klappt natürlich sehr holprig.

Dann wichst sie mit sehr hartem Griff, das wird nix, denk ich mir. Um die Stimmung, die ich bei
so was ein bisschen brauche, zu retten, frage ich sie nach Cunnilingus.

Kein Problem, Gina steigt über mich, hält mir schön ihre Muschi hin. Na schön, denk ich mir,
jetzt wird's was. Jetzt tut sich auch weiter unten was, aber halt, was ist das?

Sie wichst weiter, bläst kaum, auf meine Aufforderung hin, das zu lassen, eher noch härter!
Ich versuch mich wegzudrehen, aber keine Chance - das wird jetzt fertiggemacht.

Und schon sind der Gegenwert von 100,-- Euro im Gummi - Sch.....

Das hat keine 5 min gedauert, obwohl ich doch zuhause schon......., also auch nicht zuviel Druck...,
So was hab ich ja noch nie erlebt!

Mit einem Grinsen sagt sie auch noch, total unschuldig in der Stimme; "hast ja schon lange nicht mehr
Sex gehabt, Du Armer!"
Das einzige, was ich noch nie hatte bei meinen Besuchen in LH Roma Club oder Massage Tempel, war, dass
ich so abgewichst wurde, nur um ja nicht zu viel ihrer kostbaren Zeit zu verschwenden.

Also, liebe Mitstreiter, überlegt Euch das gut; Gina ist zwar optisch für mich 90 %, aber rein wiederholungstechnisch gesehen, -200%, zu professionell und abgefeimt.

Wenn ich vorher hier ins Forum geschaut hätte, wäre ich doch wieder zurück ins LH Roma gefahren, und hätte mir dort die Füsse plattgetreten, bis die Damen vom Essen zurückgekommen wären.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.05.2011, 11:48   # 23
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
Vollbusige Diana
@all war vorletzte Woche bei Diana, 1 h gebucht für 160, bietet auch Rollenspiel an, (extra), sie ist bisschen langweilig, Programm war gut am Telefon (sehr erotische, freundliche Stimme), dann Termin ausgemacht und hingefahren, Figur nicht schlecht, bisschen reif, circa 40 Jahre,
für mich ging es zu schnell und nicht alles so wie am Telefon gesagt.
45 min. hat's gedauert vielleicht war*s ein schlechter Tag für beide, denke dass die Chemie einfach nicht gepasst hat.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2011, 16:07   # 22
Ghost in the Fog
A Queen of Snow
 
Benutzerbild von Ghost in the Fog
 
Mitglied seit 25. November 2004

Beiträge: 356


Ghost in the Fog ist offline
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ight=Aphrodite

Das ist definitiv die gleiche, ich hab die Fotos schon früher gesehen.
__________________
Ghost
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2011, 04:06   # 21
jajaja
so so so
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 45


jajaja ist offline
Hände weg

Kann es nur bestätigen: Hände weg ist gar kein Ausdruck...
__________________
Just do it
Antwort erstellen         
Alt  11.01.2011, 20:16   # 20
topjohnny
 
Mitglied seit 15. June 2003

Beiträge: 35


topjohnny ist offline
aphrodite

ist eine alte bekannte hure aus innsbruck, die am südring und in der beda webergasse 19 tätig war. war einmal vor jahren bei ihr. kaum anfassen möglich. hab sie dann von hinten gevögelt und es ehestmöglich zum ende gebracht. da heißt es wirklich "hände weg"!
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2011, 16:45   # 19
saubär80
 
Mitglied seit 16. November 2010

Beiträge: 3


saubär80 ist offline
Wink

Ganz nebenbei muss du auch erwähnen, dass das Foto jedenfalls zumindest vor 10 Jahren entstanden ist!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)