HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B10 ^


^ B11 ^

LH Erotikforum
^ B13 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.11.2011, 09:09   # 1
burschi11
 
Mitglied seit 13. January 2009

Beiträge: 4


burschi11 ist offline
Love-House, Leoben (www.love-haus.at) - TESTBERICHTE

Hallo Gemeinde!

War im Juni mal dort und hab eine dunkelhäutige Lady besucht. Das Mädel war sehr freundlich, extrem gut gelaunt und hat mich zur Begrüßung mal gleich umarmt, obendrauf gab´s gleich einen netten Kuß. Ich hab für eine 1/2 Std. plus Griechisch € 100,-- bezahlt. Die Dusche war sehr heruntergekommen, hier sollte der Hausbesitzer mal gründlich renovieren, sonst sollten hoffentlich die Gäste ausbleiben. Also das Badezimmer hat mich echt abgeschreckt. Hatte mehr Sorgen mir im Bad eine Krankheit einzufangen als sonst wo.

Das Mädchen hat sich nach der Körperpflege mal ganz intensiv um meinen besten Freund gekümmert, ganz sanft und mit Zungeneinsatz angeblasen. Dann bot sie mir ihre saubere Muschi zum Lecken an, was ich auch dankend annahm. Nach ein paar sehr angenehmen Minuten in der 69er Stellung, wurde ich gefragt ob ich so noch weitermachen möchte oder ob ich "Ficken" will. Ich war schon spitz, also wollt ich meinen Lümmel gleich mal wo wegstecken. Die dunkle Schönheit hat sich meinen Schwanz gepackt und ihn sich selbst gleich mal in den Arsch gesteckt. Ich war für einen kurzen Moment verblüfft, da ich annahm, dass ich zuerst schon noch ihre Muschi vögeln darf. Sie war aber herrlich eng, war sehr geil. Ich wollte aber noch nicht kommen, deshalb zog ich meinen Freund aus ihrem geilen Arsch. Sie wechselte den Gummi und dann durfte ich ihre Muschi ficken. Das war aber bei weitem nicht so geil wie ihre Rosette, weshalb ich gleich wieder in ihren Hintereingang wechselte. Das Mädchen war die gesamte Zeit über immer bei der Sache und hat überhaupt keine Zicken gemacht. Zum Abschluss gab´s noch einen Bodyshot und ich verließ mit einem breiten Grinsen ihr Zimmer.

Fazit: Mit dem Mädchen hatte ich viel Spaß, toller Sex - das Haus, die Zimmer speziell dieses Badezimmer sind in einem sehr schlechten, abgenutzten Zustand.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.02.2013, 15:55   # 3
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.578


LudwigHirsch ist offline
Madison - Love House Leoben

Bild - anklicken und vergrößern
Madison1.jpg   Madison.jpg   Madison2.jpg  
Madison – Love House Leoben


http://www.love-haus.at/cms/index.ph...per&Itemid=181

Im kleinen verträumten Ort Leoben lässt sich anscheinen auch das Geschäft mit der Liebe gut vermarkten. Gleich 2 Laufhäusern Buhlen um Kunden.
Habe mich stets zum Love House mehr hingezogen gefühlt.

Im Vorwahlverfahren kristallisierten sich bereits die Favoriten heraus.
In dem alten Industriehaus angekommen, ging ich aufmerksam von unten nach oben.
Im Untergeschoß 1 besetztes Zimmer. Im 2 und dritten Stock dann ein deutlich an mehr besetzten Zimmer mit Mädls..
Meine Favoritin im dritten Stock war leider nicht da, und im zweiten eine weitere Favoritin hatte nur die Tel. Nr. raufgeklebt, rotes Schild besetzt..
Nun wollte ich es darauf ankommen lassen, leider hob sie nicht ab.

Kurzes warten, stimmen im Stiegenhaus und da kam sie schon hoch. War gerade unten in der Wäschekammer.
Kurzer Smaltalk – attraktive Erscheinung – gute Verständigung - beidseitige Sympathie.
Medison, ihr Künstlername ist ein fixer Bestandsteil hier im Hause. Arbeitet sie doch ausschließlich in Leoben. 2 Wochen im LH – 3 Wochen zu Hause in Ungarn.
So das ganze Programm genommen, außer Anal.
Nach meiner Dusche ging sie sich frisch machen.
Legte sich danach zu mir und ein reizvolles Vorspiel begann. Ihren eng liegenden Netzbody streifte ich alsbald ab.
Heftige Zungenküsse – Naturgebläse, aber so etwas vom allerfeinsten, spürbar bis weit ........
Ihr Blick tief in die Augen – wie geil .
Genuss hoch drei, echt ganz stark !!!
Ab in den 69er, was auch ihr sichtlich Spaß gemacht hat, ausgiebigster Genuss.
Ohne auf die Zeit zu schauen gingen wir in den Ritt, mit Abschluss im Doggy.

Etwas Smaltalk, nette verabschiedung und ein lächeln in meinem Gesicht beim verlassen des Hauses.
Madison – verdient den Titel – Liebesdienerin.
Rar, wenn nicht selten – solcher Service, die natürlichkeit und ausstrahlung - ungekünstelt einfach GREAT.
100% Wiederholungsgefahr – Gerne wieder !!!
Madison ist zur Zeit wieder in ihrer Heimat, kommt aber in 2 Wo. wieder retour.
Interessanterweise bevorzugt sie ausschließlich Leoben als Standort.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.03.2012, 13:33   # 2
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.578


LudwigHirsch ist offline
Love House - Nelly

Bild - anklicken und vergrößern
Nelly.jpg   Nelly1.jpg   Nelly2.jpg   362742-5-jpg[1].jpg  
http://www.love-haus.at/cms/index.ph...d=182&Itemid=1

Nelly - 3 Stk. Ap.10

Leoben, hin und her zwischen den beiden Laufhäusern.
Entschieden hab ich mich für das Love House, diskreter Eingang und ein mehr an Auswahl aus meinem Beuteschema.
Schon am Eingang kam mir eine aus meiner Auswahl entgegen, leider bereitete sie sich für die Abreise vor.
Dann im zweiten Stock ein Zettel vor der Türe einer weiteren aus meiner Auswahl, die Zeit, die draufstand war aber längst abgelaufen.
Na ja, ist ja noch ein Stockwerk da, rauf und da ist ja noch eine aus meiner selektierung.
Nelly - jugendlich wirkende , nette sympatische erscheinung.
Sehr freundlicher Empfang.
Preisverhandlung, meine Wünsche deponiert - alles sehr unproblematisch .
Ich duschte mich schnell - als ich am Bett lag, legte sie einen rafinierten Stripp hin.
Zierlich blondes geschöpf, kleiner Busen, angenehmes Fötzchen.
Mein Freund hatte schon alleine vom Anblick gefallen dran , ihre langsamen bewegungen ließen Stück für Stück vom Körper gleiten.
Makelloser Körper, richtig lieb im wesen.
Nahezu perfektes
Ganz komplett ohne Zeitdruck .
Wirlklich feiner
Noch immer kein Zeitdruck !
Ihr Becken bewegte sie einfach wunderbar.
Richtig spürbar und eng.
Wie man in den Wald hinenschreit - so kommts zurück.
GFS aber v. feinsten, unbekümmert und fein.
Noch kurzer smaltalk - und mit einem breiten zufriedenen Grinsen ging ich hinaus.
Fazit : 100% Wiederholungsgefahr
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)