HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B8 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.07.2008, 11:02   # 1
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Post FKK-Club Sudfass Oase - München - TESTBERICHTE

am Freitag suchte ich wieder einmal das Sudfass in der Peter-Anders Strasse auf. Mittlerweile gehe ich in die Einrichtung sehr gerne hin, da man hier auch zum schnellen poppen nicht gedrängt wird wie z. B. in anderen Clubeinrichtungen. Auch die Auswahl an Mädels ist für mich immer sehr ausreichend und ich glaube auch für jeden Geschmack etwas dabei.

Wobei ich auch zugeben muss, das ich an einer Dame nich vorbeikomme ( Jana, ca. 26 Jahre aus Düsseldorf ) und daher kaum noch die Möglichkeit finde andere Mädels zu testen. Bei diesem Mädel stimmt der Service absolut und bekomme eine Dienstleistung geboten als hätte ich Sex mit einer Freundin. ( Beschreibung ca. 168 groß, blonde Haare, kein Silkon in den Dutteln, normale Figur, eher mehr was Teeny haftes ). Also dieses Mädel kann ich wirklich nur empfehlen und wer meine Berichte von meinen sonstigen Eskaparden kennt, weiß, das ich schon so einiges durchgetestet und erlebt habe.

Faszit Jana hat für mich persönlich den Wiederholungsfaktor von 1000%, bin schon richtiger Stammkunde bei ihr.

Aber es gibt auch Neuerungen im Sudfass, die diese Einrichtung vielleicht noch etwas Atraktiver machen:
z.B. :
- So soll es am Dienstag und Donnerstag regelmäßige Grillabende geben auf der Terrasse, die auch erst seit kurzen eröffnet ist, nachdem endlich ein Sichtschutz zum Lidl aufgestellt wurde.
- Am Mittwoch sollen die Mädels in Reizwäsche antanzen
- und ab 1. August soll es auch einen Masseur geben, der alle Kunden gratis einmal durchknetet ( Na ja, ein Mädel wäre mir lieber gewesen )
- und weitere Änderungen, die sich aber mein Alzheimer geplagtes Hirn nicht mehr merken konnte, aber sich auch nicht schlecht anhörten.

Alles im allen bewegt sich mächtig was im Sudfass. Zwar könnte man gerade die Gestatlung der Terrasse etwas schneller umsetzen, aber gut Ding will Weile haben.

Bitte bezichtigit mich jetzt nicht der Werbung, aber ich habe schon wirklich eininge Laufhäuser und Clubs in München durchgetestet. Aber das Sudfass ist mir persönlich am Sympathischten und daher mein persönlicher Favorit unter den Einrichtungen in München.

Mal schauen wie die Neuen Geschäftsideen so umgesetzt werden.

Ich würde mich auch mal freuen, wenn ich auch andere Lusthäusler mal dort treffen würde. Mal so zum ratschen. Den schließlich gibt es ja noch Lusthäusler die schon so alteingesessene Stammkunden sind wie z. B. Rosa Monster und und und.

Mal so als Anregung, wie wäre es 1x im Monat bei so einem Grillabend, wenn sich dort die Lusthäusler treffen, die sonst z. B. auch dort regelmäßig hingehen.

Also ich kann mich nur wiederholen, finde den Laden echt Klasse und hoffe auch das die Neuen Ideen nicht wieder einschlafen wegen mangels Gäste. haben weder die Mädels noch die Mädels die für den Service an der Bar oder Kasse sind verdient.

Gruß Euer Lusttester40
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.10.2015, 18:18   # 224
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.775


yossarian ist gerade online
@ Seersucker

Betr.: Svetlana
Das tut mit leid, dass Du mit Sveta nicht zufrieden warst. Ich habe sie schon mehrfach gebucht und immer haervorragenden Service bekommen.
Vielleicht habe ich auch nur einen Stein im Brett bei ihr, weil ich ihr anschließend den Rücken in einer Nische des Clubs massiere. Manchmal kommen danach auch andere Damen und wollen ebenfalls ihre Rücken massiert bekommen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2015, 17:38   # 223
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 108


Poker6 ist offline
Service gut ; Frauenauswahl sehr bescheiden

War gestern (Montag) auch dort, da mein letzter Besuch ganz erfreulich war. Die Auswahl der Frauen war sehr Bescheiden 9-10 Frauen, gleichzeitig meist nur ca. 4 anwesend ab 20 Uhr dann mehr der 9 Frauen gleichzeitig anwesend.
Die Frauen sind im Schnitt älter als in anderen Clubs.
Hatte mich für eine zierliche Blondine, ca. KF 34, 1,58m, blonde glatte Haare, Namen leider vergessen, entschieden. Für die 70€ gab es 30min mit Top Service Zungenküsse, schönes Französisch, Fingerspiele, Lecken, verschiedene Stellungen, kein Zeitdruck.....
Wie mein Vorschreiber bereits erwähnt hat, sieht man die selbe Videoanimation leider öfter. Die Auswahl und die Attraktivität der Frauen war bei meinem letzten Besuch deutlich besser.
Komme gerne wieder, auf Grund der Frauenauswahl dauert es vermutlich paar Wochen bis zu meinem nächsten Besuch. Finde 30€ Eintritt ok, mehr ist mir der Club bei der Frauenauswahl und der Optik der meisten Frauen nicht wert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.10.2015, 10:26   # 222
Seersucker
 
Mitglied seit 23. January 2012

Beiträge: 33


Seersucker ist offline
Einmal im Jahr reicht

Durch einen Zufall ergab sich, dass mir das Vorhandensein der Sudfass Oase wieder mal bewußt wurde.
Mehr wie ein oder zweimal im Jahr passiert das nicht.

Montag, 30€ Eintritt. Damit kann man nicht viel kaputtmachen. Ist auch in Relation zu anderen bayrischen Fkk-Clubs nicht mehr wert.

Die Duschen waren geruchsfrei, Speisen waren gut beleuchtet und sahen appetitlich aus.
9 Mädels anwesend. 2 dunkelhäutige, eine fraulich, eine schlank, eine Russin, Svetlana, der Rest dürfte BU/RO gewesen sein.
Nicht die allerjüngsten, aber selbst für SupermanX war was dabei. Jung, blond klein KF32

Dezente Annimation. Vom Winken aus der Ferne bis zu netten Gesprächen auf der Couch war alles vertreten. Eine Absage wurde ohne (sichtbares) Murren akzeptiert.

Letztendlich blieb ich an Svetlana hängen.
A mein Beuteschema, da etwas älter.
B positive Erinnerung an Berichten über sie.
C Russin. Hatte noch nie in einem FKK Club ein schlechtes Zimmer mit einer Russin

Nettes Gespräch mit ihr auf der Couch, unterstützt von leichten Stimulationen meines Reservegehirns.

Trotz meines Wissens über die normalen Preise, 70/30Minuten für FKK Standard Service ließ ich mich zu einem Zimmergang überreden , der preislich auf Sunshine-Niveau lag.
In der Hoffnung, eine russische Servicegranate wäre dieses Investment wert.

Wie beruhigend jedoch, festzustellen dass in München auch sich auch Russinen dem üblichen HighPrize/LowLevel Standard anschließen.
Küssen fand nicht statt. Hab's nicht aggressiv probiert,von ihr kam nix.
Blasen war von der Technik her in Ordnung, dauerte nur nicht all zu lange, dann wandelte es sich in wixen, das gelegentlich durch Zungenfeuchtigkeit geschmiert wurde.
Das ganze stets ausser Reichweite meiner Hände.


Beim Lecken (sehr zart) wurde ich immer wieder vom Kitzler weg gedrückt um mich dann nach ca 2 Minuten mit den Worten "Mann, kannst du das toll" komplett wegzuschubsen.

Zurück zum Blasen....siehe oben

Auf dem Weg zur Kasse wurden meine Leckkünste nochmals intensivst gelobt.

Selten so verarscht geworden.Aaaber.... selbst schuld

Aus meiner Sicht ist Svetlana definitiv keine Empfehlung

Der Club selbst ist ganz OK, wenn auch etwas in die Jahre gekommen, die Bardame war sehr nett und aufmerksam, die Annimation auf einem angenehmen Level.

Wenn es jetzt eine Investition in einen zweiten Porno gäbe, könnte man es durchaus länger wie zwei Stunden dort aushalten. Immerhin hat man sich schon von der VHS Bildqualität getrennt.
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2015, 23:13   # 221
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 108


Poker6 ist offline
Thumbs up guter Service

Hallo Mitstreiter,

hatte nach ein paar Jahren Pause den Club mal wieder besucht. Die Pause war den höheren Preisen und der besseren Auswahl der Umgebung (u.a. Augsburg, Ingolstadt....) geschuldet.
Ich hatte zwei Zimmergänge mit sehr gutem Service.
Silvie (blond , schlank groß ) seit einer Woche im Laden, keine Berührungsängste, kein Zeitdruck, guter Service .
Anna (brünett, Sillis) ebenfalls sehr guter gefühlvoller Service.
Die Zimmerbesuche waren wirklich sehr erfreulich.
Im Club waren zwischen 10-15 Frauen anwesend. Die absoluten Optikgranaten fehlen leider.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.08.2015, 08:49   # 220
knödel
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1


knödel ist offline
Sudfass Oase - , München

Sudfass Oase
Zitat:
Am Sonntag stellte sich die Frage was mach mann bei dem schönen Wetter. Man(n) geht in den FKK Club. So/Mo ist der Eintritt im Sudfass reduziert. 30 Euro. Wie immer ist der Empfang nett und höflich. Das Anbiente hat sich seit den letzten Jahren kaum verändert. Es ist aber noch OK. Der Aussenbereich wurde aufgemöbelt und ist richtig gut geworden. Gleich mal auf die Liege geflakt und relaxt. Es waren ca. 8 Damen anwesend und zwei Dreibeiner. Ein guter Schnitt. Für alle ist was dabei jung, erfahrener, große, kleine Brüste usw. Nach einer weile des relaxens ging ich auf die Jagd. Wie üblich tummeln sich wieder einige um die Spielautomaten und nehmen einen kaum wahr. Meine wahl viel auf Irena, aus RO, wie die meisten. Dunkel Haarig normal gebaut. Nach einigem Smal Talk und gefummel ging es ins Zimmer. Die Spielwiese hergerichtet und los gings. Kuscheln, ZK Fummel und das volle Programm. Diesmal hatte ich die richtige wahl getroffen. Es war ein schönes Erlbebnis. Fazit. der Club ist immer noch gut in Schuß. Bei der Damen Riege sind immer die gleichen dabei.
Achso Preis für das Abenteuter 30 Euro Eintritt und 70 für Sporteinheit.


fkk-club-in-muenchen.de
-

München
Bayern
DE - Deutschland

----------------------

Weitere Berichte zu "Sudfass Oase" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.08.2015, 21:50   # 219
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.775


yossarian ist gerade online
Dass die Rumäninnen alle Falle schieben, glaube ich jetzt nicht. Es gibt aber eine blonde Deutsche (!) namens Anna mit relativ gut gemachten großen Sillies, und dann noch eine Russin namens Svetlana. Von beiden wird man ausgezeichnet bedient.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  10.08.2015, 19:51   # 218
leckfan69
 
Mitglied seit 19. December 2010

Beiträge: 238


leckfan69 ist offline
Zitat:
By the way, frag ich mich wirklich warum so viele Clubs sich das Geschäft durch die überzahl von rumänischen schlechtservice Falleschiebedronen kaputt machen lassen.
Keine Ahnung welche Clubs Du meinst....

Aber um eine Antwort zu geben; ganz einfach, weil sie deutsche "schlechtservice Falleschiebedronen" nicht bekommen - die arbeiten 3km süd-östlich...
Antwort erstellen         
Alt  10.08.2015, 01:13   # 217
LucaB
.|.
 
Benutzerbild von LucaB
 
Mitglied seit 8. November 2005

Beiträge: 737


LucaB ist offline
Schade, traurig und wahr.
War in letzter Zeit schon 2 - 3 Mal da und die Stimmung war wie eben geschildert. Die rumänischen Huren, hm kurz gesagt schlecht.
Also der Laden ist mittlerweile echt was zum abgewöhnen.
By the way, frag ich mich wirklich warum so viele Clubs sich das Geschäft durch die überzahl von rumänischen schlechtservice Falleschiebedronen kaputt machen lassen.

__________________
an orgasm is that point and time that can't be measured—a mystical instinct that doesn't really exist in this dimension
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.08.2015, 00:32   # 216
Truelover
 
Mitglied seit 19. June 2015

Beiträge: 32


Truelover ist offline
Sonntagsbrötchen

So gleich mal das Sonntagsangebot getestet.
Gleich nach der Ankunft erstmal unter die Dusche.
Wasser sprudelt nur aus dem kaputten Duschkopf. Gut dann halt die Andere.
Dann zur Bar um Flüssigkeit zu tanken.
Weit und breit keine Servicefrau. Nach 12 Minuten werde ich registriert .
Trotz Bullenhitze relativ viele Männer unterwegs und wo sind die Mädels ?
Also ab in den Aussenbereich und prompt wurde gleich eine rumänische Frauengruppe gesichtet.
Mich zu einem Kollegen an den Tisch gesetzt " Wenig Frauen heute hier, oder ? Nein lautet die Erwiderung.
10 bis 15 dürften heute da sein. Also gut, dann machen wir hier draussen mal eine Volkszählung. Nach drei Bier
hier das Ergebnis: 6 Rumäninen, eine schwarze Perle (?), eine Brasilianerin, und eine Deutsche.

So und jetzt eine mögliche Pimperliste entwerfen. Also schauen wir mal.
Eine Rumänin schaut dauernd in ihren Schminkspiegel und die andere auf ihr Iphone und eine weitere in den Geldschleuderautomaten. Die Brasilianerin lernt Vokabeln ........ Okay Okay nennen wir es besser Streichliste.
Wow ...ganze 2 in der Vorauswahl. So jetzt die Feinanalyse.

Sympathiepreisträgerin und Nr.1 des heutigen Tages ist " Anna" eine Deutsche.
Wirklich ne ganz ganz Nette. Obwohl sie denkt, ich will sie nicht. Ist dies nicht geil (LOL).
Sie ist aber heute gut gebucht. Also ein bißchen noch umgehört. Auwei, küssen mag sie anscheinend nur ein bißchen. Free Willie wird nicht unbedingt begeistert sein. Noch erklärungsbedürftig.


Nr.2 ist bodytechnisch eine kleine blonde Rumänin. Wirkt irgendwie zu geschäftlich.Vielleicht tue ich ihr aber auch Unrecht ? Ein Lächeln kam auf jeden Fall nie zu mir rüber.

Also gut.....Anna bocken Anna bocken, nur wo ist Anna ? Was, wieder auf dem Zimmer.
Free Willie an Großhirn jetzt habe ich aber keinen Bock mehr zu warten.

Tja, so schnell kann es gehen. Dann gehen wir beide jetzt eben nach Hause.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.08.2015, 14:20   # 215
Dan84
Epicuri de grege porcum
 
Benutzerbild von Dan84
 
Mitglied seit 19. February 2011

Beiträge: 89


Dan84 ist offline
Wem es noch nicht aufgefallen ist.. der Club hat seine Webseite aufgemöbelt. Wesentlich übersichtlicher als zuvor. Der Service an den jeweiligen Tagen ist auch gut beschrieben.

Link
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2015, 09:36   # 214
Mårten Andersson
Bassist bei Lizzy Borden
 
Benutzerbild von Mårten Andersson
 
Mitglied seit 29. August 2008

Beiträge: 291


Mårten Andersson ist offline
Ich habe das Verhalten der Frauen weder als besonders aktiv noch als besonders passiv erlebt. Es gab schon immer wieder Flirts, etwa durch Blicke, Winken oder kurze Ansprache im Vorbeigehen. Es war immer freundlich und ohne Aufdrängen.

Nach meinem Geschmack könnten sie gerne auch noch aktiver sein, aber ich fand das Flirt-Verhalten auch so schon viel besser als in den meisten anderen Clubs.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2015, 08:44   # 213
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
Wenn schon Bändchen, dann doch solche mit unterschiedlichen Farben:
- rot = bitte nicht Ansprechen, ich will die Inititative ergreifen
- grün = bitte gerne Ansprechen, bin schüchtern


Vielleicht geht es beim Ansprechen aber auch weniger um die Kunden selbst sondern darum, dass manche der Damen offensiver ansprechen als andere und es dann Knatsch unter den Damen gibt, die deshalb weniger häufig zum Zug kommen.

Für mich gilt: ich bin zwar geil aber nicht so notgeil, dass ich da gleich zum Opfer werde nur weil eine mich anspricht. Ich bin nicht schüchtern, aber ich mag im FKK trotzdem gerne mal angesprochen werden. Das produziert dann irgendwie bei mir komischerweise weniger den Eindruck, dass ich in quasi einen Supermarkt gehe um Sex zu kaufen.
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2015, 07:40   # 212
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.775


yossarian ist gerade online
Ob sie dürfen oder nicht, weiß ich nicht. Sie sind jedenfalls ziemlich zurückhaltend. Anäugeln tun sie einen schon, aber dass sie auf einen zugehen und gleich am Gemächt befummeln, ist mir noch nicht passiert.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2015, 01:08   # 211
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.423


woland ist offline
Dürfen die Mädels dort noch immer niemanden ansprechen?
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  09.07.2015, 22:00   # 210
Mårten Andersson
Bassist bei Lizzy Borden
 
Benutzerbild von Mårten Andersson
 
Mitglied seit 29. August 2008

Beiträge: 291


Mårten Andersson ist offline
Smile Erstbesuch

War nun auch mal dort.

Die Empfangsdame war sehr freundlich. Sie sagte mir, dass ich mir den Damen immer vorher ausmachen soll, was und wie lange ich machen möchte. An das Handgelenk bekam ich ein Plastikband, welches sich leider als etwas störend erwies, weil es mit seiner Scharfkantigkeit kratzte. Die Umkleide könnte schöner und größer sein. Nach dem Umziehen bekam ich eine Frau zur Führung, die mir dann auch die Duschen zeigte. Einmal hat es auch, wie hier auch schon berichtet wurde, in der Dusche nach Pisse gerochen. Da muss wohl irgendwas defekt sein. Ansonsten waren die sanitären Einrichtungen einwandfrei.

Der Außenbereich kann sich durchaus sehen lassen. Eine Wiese gibt es zwar nicht, sondern nur Rasenteppich, aber es ist genug Platz und es gibt alle möglichen Gartelmöbel, Liegen, Sonnenschirme und auch zwei überdachte Spielwiesen mit Vorhang. Geraucht wurde nur draußen.

Am späten Nachmittag waren 11 Frauen anwesend, vom Alter und Typ ziemlich gemischt. Bis auf manche wenige mit Handtuch, waren die Frauen wirklich nackt und ohne Röckchen oder ähnliches. Die Ehre hatte ich mit Lucy aus Rumänien und Dagmara aus Polen. Sie waren beide sehr nett und sehr gut.

Die von mir besuchten Zimmer hatten Fenster, Spiegel und Display. Auf allen Displays, die überall im Club verteilt waren, lief überall das gleiche, nämlich irgendein Party-Orgien-Film.

In einer kleinen Küche gab es was zu essen. Warm gab es Wiener und Chili, im Kühlschrank Kartoffelsalat, Joghurt, Wurst. War auch ganz gut. Leider nur Plastikgeschirr und -besteck. Die Getränke waren aber schon in richtigen Gläsern.

Merkwürdig war ein älterer Herr, der mit weit gespreizten Beinen auf einer Liege sein Gemächt sonnte. Er sprach mich später in der Umkleide an, er wäre heute nicht auf dem Zimmer gewesen und was denn hier ein Zimmergang koste. Auf meine Antwort merkte er an, dass es im Sunshine aber billiger sei.

Insgesamt fand ich es gut, wenn auch nicht überragend, aber es gab auch nichts wichtiges Negatives. Außer vielleicht der Preisgestaltung im Verhältnis zum Essen an nicht ermäßigten Tagen.
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2015, 22:39   # 209
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 558


Gemmazimma ist gerade online
Roxy / Lucie

Am Sonntag zum vergünstigten Eintritt von 30€ in den Club, der mir mittlerweile recht gut gefällt 11 Pflegekräfte im Einsatz, schon beim Reinkommen lächelt mich Roxy an. Kommt aus Rumänien, 30J, ca.160cm, mittellange dunkle Haare, C-Natur-Teile, schon etwas griffiger Heckspoiler, sehr schöne Augen- und Mundpartie, genau mein Typ. Es folgt ein nettes Vorgespräch, in der noch kalten Raucherhütte kuschelt Sie sich eng an mich. Nicht gerechnet habe ich bei der Frage nach ZK gleich mit einer Probe davon, beide Gehirnzellen verabschieden sich, im vorauseilenden Gehorsam schlägt das Barometer aus und ein Zimmergang ist unvermeidbar nach dieser tollen Ouvertüre. Dort ging es weiter mit einem Geknutsche, als gäbe es kein morgen mehr, genauso ein Stockwerk tiefer. Roxy war das ideale Betthupferl, genauere manuelle Untersuchungen waren aber leider nicht erlaubt. In der 2.Halbzeit Kopierschutz drauf, diverse Stellungen eingenommen, abgeschlossen dann ganz katholisch. Beim langen Auszucken spricht ihre Muschi mit meinem Weichteil noch ein paar ernste Worte, worauf der beleidigt von dannen zieht

Nach Sauna, Whirlpool, Essen, Kaffee, Relax setze ich mich zu Lucie, ebenfalls aus Rumänen, vierzehnundzwanzig Jahre alt, ca.170cm, blonde nackenlange Haare, C-Naturbalkon, für mich die Idealfigur. Netter Small Talk in Englisch, auch von ihr werde ich schon auf dem Sofa vorgeküsst und zwar richtig, ja ist denn heut schon Weihnachten? Mein Allerhärtester* meldet sich, wenn das Vorfühlen, wie es auf dem Zimmer wird und dann auch wurde, bloß immer so einfach wäre, also ab aufs Lotterbett in die Waagrechte. Auch Lucie entpuppt als eine zu allen Schandtaten bereite Sparringspartnerin und sorgt eine Stunde lang für mein leibliches Wohl, bläst nicht Trübsal sondern sehr gut. Für meine Verwöhneinheiten ist sie auch empfänglich und später sehr aktiv im Dreistellungskampf, zunächst in die stabile Seitenlage und ohne auszuloggen in eine Art Löffelchenstellung, seitlich von hinten, eng, enger, am engsten sage ich nur, wie meistens auch abgeschlossen missionarisch.

Bei der Damenwahl wieder ein sehr glückliches Händchen, ein Zimmerservice besser als der andere, bei beiden Damen, professionell im besten Sinne, kann man im Prinzip nichts falsch machen, Spaß garantiert.

*) Copyright – FK basileos
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2015, 13:21   # 208
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 364


twinride ist offline
Pizza nach Wunsch im PRINZIP!

Nur wenn mindestens zwei Leute gleichzeitig bestellen.

Bei meinen letzten Besuchen war ich aber entweder alleine oder der andere wollte jetzt keine.

Also: keine Pizza
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2015, 22:22   # 207
tug_toy
 
Benutzerbild von tug_toy
 
Mitglied seit 2. May 2003

Beiträge: 763


tug_toy ist offline
Essen im Sudfass

Zitat:
man kann da hingehen. Super Zimmer, etwa so groß wie das Sunshine, ein paar Mädels weniger (im Schnitt 15), lockere Atmosphäre, Essen aber mau.
Das mit dem Essen stimmt so nicht mehr:

Es gibt laufend warmes und kaltes Büffett, z.B. Chili con carne und Salate frisch und selbst gemacht.
Abends Pizza nach Wunsch, Obst, Gebäck, Süßes, ...
__________________
All men are created equal - women are created superior
Antwort erstellen         
Alt  23.02.2015, 14:49   # 206
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.775


yossarian ist gerade online
Strenge Regeln im Sudfass

In den meisten FKK-Clubs, die ich kenne, gilt der Eintritt für einen ganzen Tag. Nicht so im Sudfass. Wollte in der Nähe zwischendurch noch was einkaufen und sagte, ich komme in einer halben Stunde wieder. Da sollte ich dann erneut einen Eintritt zahlen müssen. Ja so was.

@ Gemmazimma: Mein Erlebnis mit Svetlana verlief glücklicherweise für mich ganz anders. Wir verstanden uns gleich gut, stellten fest, dass wir keine Putin-Freunde sind etc. Service war gut und umfangreich wie gewünscht und vereinbart. Da hat sie wohl einen schlechten Tag gehabt. Soll bei Russinnen vorkommen.

@ Stecher 35: Svetlana ist noch keine 50. Schätze sie um Ende 30, Anfang 40. An ihrer Figur gibt es nichts auszusetzen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.02.2015, 16:24   # 205
stecher35
 
Mitglied seit 7. June 2006

Beiträge: 79


stecher35 ist offline
Die Oase war früher mein Wohnzimmer zu Zeiten als es noch kein Colosseum - Hawaii gab.

Dort habe ich einige endgeile Ficks erleben dürfen.

Heute sind nun mal viele Altnutten dort, dazu zählt auch die Weißrussin Svetlana, die hat die 50zig schon

lange überschritten.

Es ist nun mal die letzten Jahre viel Konkurrenz dazugekommen alleine an FKK-Clubs, wenn auch teilweise

die keinen Cent wert sind(Palazzo, Absolut).

Dazu kommt, die Kunden werden nicht mehr,(geburtenstarke Jahrgänge) sondern älter und ficken dann auch

weniger, so ist es zu mindestens bei mir der Fall.

Ich für meinen Teil finde aber immer wieder Servicegranaten in der Oase.

Das liegt aber oft auch an gegenseitiger Sympathie (Respekt-Achtung der Person).

Gruß Stecher
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.02.2015, 13:12   # 204
jadestab
 
Mitglied seit 31. October 2014

Beiträge: 25


jadestab ist offline
Früher oder später wird das Sudfass über den Jordan gehen.
Seit Eröffnung wurde dortnoch nie renoviert und die Pornos,die dort laufen sind mind.30 Jahre alt.
Alle Muschis,Achselhöhlen unrasiert....
Das Beste ist noch der Cafe in dem Laden...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.02.2015, 23:16   # 203
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 558


Gemmazimma ist gerade online
Jessica / Svetlana

Beim Betreten des Club-Raums lächelt mich von der Sitzfläche direkt am Eingang Jessica an, RO/24/blonde lange Haare, ich frage sie, ob wir uns auf einem Sofa unterhalten können, sie meint, geht doch auch hier, oder gleich im Zimmer, ich möchte aber zuerst auf die Couch. Später im Zimmer bitte ich sie, doch das ca.10cm breite rosa Bändchen um den Bauch abzunehmen, will sie nicht, auf die vorher versprochenen ZK angesprochen, meint sie, sie küsst schon, aber nicht so viel, aha, wenig offenbar auch nicht. Netterweise macht sie mich darauf aufmerksam, dass sie sich den ganzen Tag schon so elend fühlt und wahrscheinlich krank wird, auch so kann man sich jemanden auf Distanz halten. Blasen nur mit Gummi, für mich uninteressant, Fingern nicht erlaubt, tja, da bleibt nicht mehr viel, doch: Lecken, gefallen muss es ihr ja nicht, gefallen lassen reicht schon, irgendwann in die innere Mission und abgesch(l)ossen, sie ständig die Hand am Gummi. Fazit: Nur widerwillig auf die Couch gesetzt, ein mich störendes Kleidungsstück nicht abgelegt. Es wäre so einfach gewesen, zu erkennen, dass das nix wird. Wenn so simple Dinge schon nicht erfüllt werden können, was soll das dann noch werden außer dieser mäßigen Aktion. So hätte ich das aber nicht bezeichnet, wenn ich gewusst hätte, was später noch kam, nämlich:

Svetlana/RUS, schätze Mitte 30, blond, tolle Brüste der C-Klasse, die Frage nach ZK wird beantwortet mit "nur kein Anal", trotzdem stelle ich ihr 1 Stunde in Aussicht, wenn es ok ist. Obwohl ich vorher zur Toilette und sie auch irgendwo hin, verschwindet sie, als wir im Zimmer sind, nochmal für 5 Minuten, dort ist es fast so heiß wie in der Sauna, ich erlaube mir, ein Fenster zu öffnen, als sie wieder kommt ein Anpfiff, das Fenster ist kaputt. Zusammen mit der DL sehe ich immer auf deren Uhr wenn es losgeht, damit habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, was die Zeiteinhaltung betrifft und noch von keiner CDL jemals eine dumme Bemerkung darüber gehört. Dass ich "ihr nicht traue" habe ich damit in keinster Weise behauptet. Sie setzt sich auf einen Sessel und fragt, was wir denn so machen wollen. Ja schau ma mal, was sich so ergibt, sogleich klärt sie mich auf, dass es für 70€ aber nur ein Standardprogramm gibt und alles nur mit Gummi, Ich sage ihr, dass die CE hier aber 60€ ist. "Ich werde das wohl besser wissen, ich arbeite schließlich hier". "Dann musst Du ja erst recht wissen, dass es bei 60€ los geht". Aber FO kostet 10€ extra." "Von FO habe ich noch gar nichts gesagt und Du fängst schon mit 70€ an", ein Wort gab das andere. Sie legte sich aufs Bett, das war dann aber auch schon alles an Aktivitäten ihrerseits, auf FO hatte ich keine Lust mehr, auch nicht für 10 Cent, die einzige Berührung ihrer unteren Regionen, ich wurde natürlich sofort zurückgepfiffen, fühlte sich an wie eines der Fettnäpfchen, in die ich reingetreten bin, mehr Öl als mein Auto im Jahr braucht. Deshalb ist sie vorhin wohl nochmal verschwunden. Nach 15 Minuten verließ ich das Zimmer und übergab ihr die 1CE ohne sie anzusehen, ein blöder Spruch noch von ihr, und tschüss, 5 Minuten später war ich draußen aus dem Club.

Ist schon eine Weile her, aber das war mit Abstand die mieseste Aktion bisher. Man soll man sich aber auch immer selbst hinterfragen, z.B. nach dem Eigenanteil an dem, was hier schiefgelaufen ist. Nachdem ich ihr aber vorher 1 Stunde in Aussicht gestellt habe, wenn es ok ist, wie ich das immer mache, fand ich die Ankündigung des Minimalprogramms, wenn nicht nochmal was draufgepackt wird, eine reichliche Unverschämtheit. Ich verstehe auch nicht, warum sich eine so erfahrene DL, kaum fällt die Tür ins Schloss, mit wenigen Sätzen in der Beliebtheitsskala so nach unten katapultiert, beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen, dass dabei jemals ein Gast noch freundlich geblieben ist. Selbst hätte ich mir natürlich einen Gefallen getan, nicht über 10€ zu diskutieren, die gebe ich meistens eh als Tipp. Da ich hier aber schon sehr tolle Erlebnisse hatte, beziehe ich das mal nicht auf den Club generell.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.11.2014, 21:07   # 202
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 558


Gemmazimma ist gerade online
@ SupermannXX

Eintritt=60€ - So-Mo nur 30€ / Halbe Std.= 60€
man kann da hingehen. Super Zimmer, etwa so groß wie das Sunshine, ein paar Mädels weniger (im Schnitt 15), lockere Atmosphäre, Essen aber mau. ZK und Fingern wurden bei meinen 3 ZG ohne Aufpreis gewährt, würde ich auch nicht bezahlen, eher lasse ich dann die Finger weg, weil nichts gutes zu erwarten ist. Lieber längere Zeiten, aber nicht mit Extra-Mädels. Die Abzockgefahr ist m.E. nicht größer als anderswo

Antwort erstellen         
Alt  05.11.2014, 09:52   # 201
SupermannXX
Blonde & Slim - Lover
 
Benutzerbild von SupermannXX
 
Mitglied seit 14. October 2005

Beiträge: 1.516


SupermannXX ist offline
@Gemmazimma

Wie viel hast Du Eintritt bzw. für die halbe Stunde gezahlt? Ich bin ja viel in FKK Clubs in Deutschland unterwegs, allerdings hab ich um die Clubs hier in meiner Heimatstadt immer einen großen Bogen aufgrund der Preisstruktur und Abzockgefahr gemacht! Auch auch den Vorausgegangenen Beiträgen kann ich nicht klar eine Preisstruktur erkennen! Gibts Aufpreise für ZK oder Fingern? Danke für ein Update!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.11.2014, 22:43   # 200
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 558


Gemmazimma ist gerade online
Janina / Claudia

Damit ich Workaholic vom Full Time Job keinen Burnout bekomme, den Sonntag vor Halloween wieder in den Club. An der Bar hatte ich einen netten Smalltalk in Englisch mit Janina, RO/174cm/B-C-Boobs/No Silicon/small face/dunkle lange Extensions, tolles Outfit, ein toughes Girl, immer nach der Musik tanzend in der Lounge, bißchen crazy. Ich erzählte ihr die Story, dass ich ein anderes Opfer auf meiner To-Do-Liste hatte und dass sie sehr hübsch ist, wohl nach dem Geschmack der meisten Boys, mir aber zu sehr Teeny und Topmodel, deshalb no chance. Protest, sie wäre doch kein Teenager mehr, sondern schon 28 und so slim kann sie auch nicht mehr sein bei 2 Kids. Thunderweather, die muss mal in einen anti-aging-Brunnen gefallen sein. Ihre Art wurde mir immer sympathischer und sie war eher hot als kiddy. Ihr Body fühlte sich wunderbar soft an und dem standing of my best friend nach hatte ich auch ein gutes Feeling. And the winner is: Janina. Ich catchte mir sie für einen one-hour-stand in einem room. Dort entpuppte sie sich als eine unkomplizierte und zu allen Schandtaten bereite Short-Time-Love. First Sex relax, big kisses waren small, aber ein press auf den button, ob mit Finger oder Zunge und sie ging ab wie Schmidts cat, my dear mister singing club, Janina ließ sich gerne lecken und fingern fühlte sich so gut an wie never ever, bei dem feedback ladies first. Nach super action beim fuck in diversen positions, doggy, cowgirl and reverse, in denen sie immer schön dagegenhielt, final countdown missionary. Die Stunde verging wie im Flug und ich war sehr positiv überrascht über diesen topact, surprise surprise, würde sagen, unter den top ten bisher. Habe ich nicht ein tolles Hobby? Wenn es bloß immer so easy wäre. So, genug Anglizismen.
Als ich sie mit Lob überschüttete, wurde ich sogleich zitiert: "zu jung, zu schlank, zu..." Es ist nicht neu, dass man bei Frauen aufpassen muss, was man sagt, das wird einem alles irgendwann aufs Brot geschmiert. Nach dem besten Fingerhakeln aller Zeiten steht fest: Im nächsten Leben ergreife ich einen Beruf, bei dem ich den ganzen Tag am Becken stehe, entweder Bademeister oder Frauenarzt, besser letzteres.

Später traf Claudia, mein Schatzi vom letzten Mal ein und begrüßte mich herzlich. Sie fröstelte ein wenig und schlug vor, zusammen in die Sauna zu gehen. Nichts lieber als das, hatte ich auch gerade vor, außerdem wollte ich mich schon immer mal mit einem Mädel in der Sauna aufheizen im doppelten Sinne. Schweißgebadet wäre ich danach am liebsten gleich in einem der einzusehenden Zimmer über sie hergefallen, aber plötzlich setzte, kaum zu glauben, nochmal der Verstand ein, bevor er sich für längere Zeit verabschiedete. Auch mit ihr wollte ich eine längere Zimmerzeit und irgendwann wäre es, wieder abgekühlt, vielleicht doch etwas unangenehm geworden, zumindest für sie, also doch nochmal duschen. Die Stunde im Zimmer war genauso phänomenal wie beim letzten Mal, siehe Bericht unten, versunken in einer anderen (schöneren) Welt.

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)