HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B8 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ SB ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.07.2015, 16:59   # 1
Lex
 
Mitglied seit 5. November 2009

Beiträge: 116


Lex ist offline
Post FKK Club Pompeji (ehemals FKK Sylt)

Bild - anklicken und vergrößern
Pompeji.jpg  
Der Name ist neu, die Geschäftsleitung wohl auch.
Sonst ist alles beim Alten geblieben.

http://www.fkk-pompeji.de

Heute beim Schmökern im Forum bin ich auf die HP vom Pompeji gelangt, wo mir gleich eine Aktion ins Auge fiel:
Samstag von 12 bis 14 Uhr Weißwurst essen und ein Freibier.
Plötzlich überkam mich so ein ungeheurer Appetit, ich konnte nicht widerstehen.

Ja, die 35 Euro Eintritt sind für Nürnberger Verhältnisse viel, aber ich wollte unbedingt mal dorthin um mir persönlich einen Eindruck zu verschaffen.

Ich war lange nicht mehr dort, machte nichts, es hat sich sowieso nichts verändert.
Scheinbar war ich der erste Gast, nach mir kam noch einer.
Weiterhin waren da noch drei männliche Mitarbeiter, wovon einer einen geschäftsführerischen Eindruck machte. Scheint in deutscher Hand zu sein. Er war freundlich und um mein Wohl bemüht, fast schon sympathisch.

Das Lineup jedoch war grausam.
Drei Dicke und eine Schwarze die dann auch noch zickig reagierte, als ich ihr einen Korb gab.
Überhaupt nicht nach meinem Geschmack.

Ich hab dann mein Freibier getrunken, Breze und Weißwurst gegessen, bisschen im Haus dumm rumgeschaut, in den Außenbereich geguckt, war zu windig, mich wieder angezogen und bin wieder gegangen.
Ich war nicht mal ganz eine Stunde drin.

Fazit: Eigentlich ist der Club nicht schlecht. Hat ein bisschen was gemütliches, familiäres. Er macht einen sauberen und gepflegten Eindruck. Der Außenbereich ist sehr schön. Alles klein aber fein.
Die 35 Euro Eintritt würde ich gerne ausgeben, wenn dementsprechend auch das Niveau der Frauenauswahl passt. Kann ja sein, das gegen Abend die hübschen Mädels auftauchen. Aber ich zahle schon ab 12 Uhr den vollen Eintritt und habe entsprechende Erwartungen.

Der Lex.

P.S.: Vielleicht könnte ein Moderator noch so ein schönes Vorschaubildchen beifügen und das ganze dann Berichte-Tread nennen.


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.08.2016, 23:01   # 19
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 172


Sarrazin ist offline
Umsonst, also kostenlos ficken? 😳
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2016, 18:19   # 18
mikebrasil
 
Mitglied seit 8. March 2015

Beiträge: 12


mikebrasil ist offline
fkk Pompeji

War gestern in Pompeji zur grosse Party mit Pornostars Kim und ............
Eine super Stimmung, wunderschöne viele Frauen.
Spitze Essen garniert in offenen Ferrari. Es gab gegrilltes vom feinsten und Puffet Spitzen Salami und.......
Die Mädels vom feinsten und alle nett.
Eine Pornoshow mit Gangbang Kim Asiatin bekannt aus Bukkake Pornos.
Mann konnte Sie vögeln und Blowjob machen alles umsonst und diese Frau ist so was von heiss.
Rundum ein super Abend mit Wiederholungsgefahr.
Dieser Club ist seit geraumer Zeit in neuen Händen , man kann in getrost Weiter-
Empfehlen.
Gruss euer Brasilianer

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.07.2016, 19:55   # 17
Stierkämper
 
Mitglied seit 8. January 2016

Beiträge: 6


Stierkämper ist offline
Fkk Pompeji Nürnberg Neuer Chef

Hallo in die große Runde der Saunaclubgänger nach längerer zeit bin ich jetzt wieder einmal im FKK Pompeji gewesen und ich muss sagen da hat sich einiges geändert , schon kurz nach dem betreten noch am Einlass ist mir die enorm laute Musik entgegen getröhnt so das ich schon überlegt hatte wieder zu gehen aber ihr wisst ja wie das ist einmal da dachte ich mir vieleicht wird es ja doch noch ein schöner Abend. Nach dem umkleiden bin ich dann an die Bar und musste miterleben wie da so ein Kerl das personal anschreit , ich dachte erst es ist ein Gast der irgend ein Problem hat bis Ich erfuhr das das der neue rumänische Chef ist / ich kenne das noch anders im Pompeji da gab es so etwas früher nicht und das macht auch ein schlechtes Bild auf den Club dann ist im Club alles irgendwie umgestellt und für meine begriff sieht das scheiss aus aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden,das der neue Chef dann noch die Putzdame anschreit vor den Gästen das diese weinend davon läuft tat mir schon leid und zeigt eine gewisse Respektlosigkeit vor dem Personal / den Mädchen und den Gästen, die alte Dame die immer gekocht hat ist auch nicht mehr da ,wurde mir erzählt das er die entlassen hat, auf jeden fall ist das ein komischer Typ der sich einbildet was ganz besonderes zu sein , nur weil er wie man mir in der Sauna erzählte Mitglied bei den Angels sein soll, und die sind ja nicht ohne eher gefährlich. ich habe dann nix gemacht signaliesiert zu gehen da haben mir die wengen anderen Gäste erzählt das sie gehen wollen weil nix los ist in dem Club und sie wohl auch nicht wiederkommen werden , also wenn sich da nicht ändert in der zukunft sehe ich total schwarz für den eigentlich kleinen familien Club , Ich werde da jedenfalls nicht gleich wieder hingehen und mir diesen unmöglichen neuen Chef und dessen verhalten antun , schade denn die Mädchen können ja nichts dafür
so das wars erst mal

Stierkämpfer
Antwort erstellen         
Alt  06.07.2016, 07:20   # 16
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 389


andie37 ist offline
So, aber jetzt .....

Servus,

ich bin da wieder mal reingegangen, war mein zweiter Besuch. Der erste
Besuch liegt schon 2 Monate zurück, war ein Montag und freier Eintritt.
Da gab es überhaupt nix zu bemängeln, war a schöner Tag.

Die Eintrittsaktionen finde ich ja eine tolle Sache. Da ja Palmas, Venezia
und Heaven ja auch billiger sind, hat es halt doch mal im Kopf des
Betreibers Klick gemacht und er hat nachgezogen. Die Leute müssen
ja reingelockt werden.

Bin also, mit einem Kumpel aus der ehemaligen DÄDÄRÄ, in den Club rein,
Eintritt 15 €. Drinnen angekommen wurden wir nett empfangen. Obwohl
wir schon mal da waren, wurden uns die Gepflogenheiten mit dem Umgang
der Mädels noch mal erklärt. Es war ja noch alles OK, es war sauber, es
gab was zum Essen, etc.. Auch der Zimmergang mit der Dings hat mir sehr
gut gefallen.

Danach sind wir dann raus in den Garten und haben es uns gemütlich gemacht.
Und etz kommts. Auf einmal wurden wir von lauter Musik in unserer Ruhe
gestört. Mein Kumpel hat sich dann über die laute Musik beschwert. Dies
wurde aber ignoriert. Warum das so war, darüber lässt sich nun spekulieren.
Ich denke mal, es gab da vom Chef eine Stallorder, die Musik aufzudrehen,
damit die Gäste sich in ihrer Ruhe gestört fühlen. Sie sollen wahrscheinlich
Geld in die Kasse bringen und mit den Mädels saufen. Der Chef war ja im Haus,
es stand ein Bonzen Mercedes vor der Tür. Anders kann ich mir das nicht
vorstellen. Beim ersten Mal war es ja auch ruhig.

So was geht natürlich garnet. Erst Eintritts Aktionen starten, damit der Laden
brummen soll, und dann mit denn Gästen so umgehen. Das ist eindeutig
die falsche Strategie. Ich hatte mir vorgenommen, am Samstag wieder da
rein zu gehen, aber etz fahre ich lieber wieder in die Südstadt.

Nach dem Abendessen, war sehr gut, haben wir dann enttäuscht den Club
verlassen. War schade, es hat sehr schön angefangen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.02.2016, 11:00   # 15
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 100


lulatsch ist offline
Thumbs up Desiree

Auf dem Rückweg von Berlin einen Abstecher ins Pompeji um meine alte Liebe ( Desiree aus dem Hawaii )
einen Besuch abzustatten.
Eintritt 35 € ( schon mal gut )
ausgezogen, geduscht und ein Bierchen gezischt.
Die Thekenfrau supernett, ein wenig mit Ihr geratscht, nur 4 Frauen hier aber Desiree soll auch da sein
Also ab in die Sauna und gewartet, dann wollte ich wieder hoch gehen und schauen ob sie schon da ist.



Da kommt Sie mir entgegen, Sie sieht mich springt mich gleich an, sie freut sich wirklich mich zu sehen, wer Desiree kennt weiss was für eine Lache die hat , ich hatte einen halben Gehörsturz, die ist einmalig.
Sie hat mich gleich zu den Liegen vor der Sauna geschleifft und wollte wissen wie ich ins Pompeji komme und alle Neuigkeiten wissen, da ich schlecht schauen und reden kann war mein Vorschlag zuerst aufs Zimmer und dann reden, und wieder diese Lache
Auf dem Zimmer wie immer der Wahnsinn,
Abschuss auf Ihren Riesen Möpsen, so, jetzt gehen wir runter und können reden, kaum auf den Liegen hat sie schon wieder meinen Schwanz im Mund ok, dann doch nicht reden
Sie setzt sich gleich auf mich fickt mich und steckt mir Ihre Zunge bis zum Blinddarm dann steht Sie auf und streckt mir Ihren Hintern entgegen, los fick mich von hinten, da kann ich nicht wiederstehen, aber ich war noch ein wenig schlapp vom Zimmer, daher mein Vorschlag, lass und ein wenig in die Sauna gehen und entspannen.
Ok sie heizt die Sauna an ich lege mich hin und was macht Sie ?
Sie legt sich 69 auf mich und hat schon wieder meinen Schwanz im Mund
nach 5 Minuten bei 90 Grad war ich kurz vorm Herzinfarkt, das ist einfach eine Verrückte, aber eine geile Verrückte
Sie sagt Sie ist jetzt geil und will kommen, packt meine Schwanz mit der Hand und raus aus der Sauna, rein ins Kino ich setzte mich hin und lasse mich vergewaltigen.
Wenn ich eine Frau wäre und Desiree ein Mann und eine Frauenbeauftragte zugeschaut hätte,
Die hätte gesagt, das ist Nötigung, Vergewaltigung, Folter und was weiss ich noch alles
Hätte der Männerbeauftragte zugeschaut, hätte der gesagt " He geil , ich will auch "
Nachdem ich kurz vor meinem Tod doch noch gekommen bin, habe ich mich nur noch in die Dusche geschleppt um mich zu reanimieren, hat geklappt
Das war eine unglaubliche Nummer 90 Min purer Sex, zum Glück nicht länger, sonst hätte ich den Bericht nicht schreiben können.

Antwort erstellen         
Alt  09.01.2016, 00:28   # 14
Stierkämper
 
Mitglied seit 8. January 2016

Beiträge: 6


Stierkämper ist offline
Erstbesuch im Pompeji in Nürnberg

Hallo in die fröhlich Runde , jetzt muss ich auch mal meine Meinung kundtun , da ich mir einen Besuch im FKK Pompeji gegönnt habe. Früher hieß der Club wohl Sylt.
Eintritt 35 Euros und da was als erstes auffiel das recht wenig los war , aber da kann ja dem neuen Jahr und der Urlaubszeit zugerechnet werden, auf jedenfall sind mir da so ein paar Sachen aufgefallen die irgendwie nicht so ins Bild passen,zb gibt es da so eine blonde Barfrau die sagen wir mal etwas lauter ist als alle anderen und mit einer recht vulgären Art die Gäste zum trinken animieren will. komisch nur wenn das gelungen ist, das Sie dann auch mit den Gast aufs Zimmer geht und na ja jeder weis ja was da geschieht. Warum sind dann eigentlich die vielen Frauen im Club da ??? , wenn doch die Barfrau alles erledigt , das finde ich sehr seltsam und habe das auch so noch nie gesehen , aber da muss ja der Chef einschreiten und die Ordnung wiederherstellen, um nicht den Ruf des Pompeji beschädigen zu lassen. Wäre ja auch Schade wenn dadurch so ein Club in Schwierigkeiten kommen würde nur weil eine einzelne Frau sich nichtan die Regeln halten kann oder will , ich jedenfalls fand das nicht gut und so gewinnt man auf dauer wohl kaum Gäste.
Was ich auch noch bemängeln muss , das die Sauna nach Mtternacht aus war und man erst wieder oben Bescheid sagen musste damit diese wieder angestellt wird .

nun aber genug , macht euch selbst ein Bild und besucht die netten Frauen da

euer Stierkämpfer
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2015, 19:52   # 13
der_unmögliche
 
Mitglied seit 3. February 2013

Beiträge: 16


der_unmögliche ist offline
Naomi

Naomi ist leider nicht mehr im Pompeji, muss aber ebenfalls die beiden als beste bezeichnen ,
Hatte am Samstag einen kleinen Abstecher ins Pompeji gestartet ,immer noch keine neuen Gesichter ,ziemlich chaotisch und laut ging es zu ,wenig Gäste! dummes anbaggern "Schatz gehn wir Zimmer" ein NEIN ,wird in diesen Laden nicht akzeptiert, Fuckfinger und rumänisches geschwafe,
die Betreiber sollten nicht nur auf Abzocke aus sein ,Stammpublikum ist das A und O!
Auf Frage ob denn noch die restlichen Mädchen der Homepage auftauchen ,gab es von der Barfrau ein bissiges nein! Wenn es dir nicht gefällt musst du woanders hin !
Gesagt ,getan ,
ein wirklich sehr schöner, sauberer Club
Leider ist der Name programm....Untergang naht
Antwort erstellen         
Alt  18.11.2015, 14:16   # 12
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 100


lulatsch ist offline
Tip

Desiree oder Naomi
Die haben einen guten service
Antwort erstellen         
Alt  18.11.2015, 11:36   # 11
Golfi1973
 
Mitglied seit 8. July 2006

Beiträge: 39


Golfi1973 ist offline
Hallo liebe Mitstecher,
gibt es im Pompeji derzeit einen Tip? Da man nicht nur gutes liest wäre es hilfreich.

Danke schonmal im Vorraus

Golfi
Antwort erstellen         
Alt  18.10.2015, 15:54   # 10
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 312


coolmann ist offline
blackrider

D E S I R E E stimmts
Antwort erstellen         
Alt  18.10.2015, 15:46   # 9
blackrider
 
Mitglied seit 8. August 2006

Beiträge: 175


blackrider ist offline
Thumbs up das war nix

Wieso hat das Pompeji eigentlich eine Anwesenheitsliste?
Der Tage waren ca 8 "Damen" in dem Schuppen vorzufinden, die AWL platzte aus allen Nähten. Durchaus eine gewisse Diskrepanz zwischen Ankündigung und Wirklichkeit. Nun gut.

Die Optik der CDL, oh weh, das ist eher nichts, nicht eine wirklich hübsche zu erblicken, eher Hausfrauenoptik, wobei das durchaus manche Hausfrau beleidigt. Die Anmache jedoch war durchwegs wirklich sehr abtörnend, zwar keine Schatzi, aber wenigstens "Süsser" soviel muss dann doch sein. Eine dunkelhaarige mit schlecht gemachten Silikonhupen machte mich dann schließlich von der Seite an, dass ich wohl zu geizig sei. Ich fuhr ihr daraufhin ziemlich über den Mund, nachdem sie diesen wieder zu kriegte, gratulierte ich ihr zu ihrer hervorragenden Marketingstrategie. Erstaunlicherweise schien sie die Ironie zu verstehen und lief puterrot an.

Bis hierher liest es sich wie ein ziemlicher Flop, stimmts?

Der Abend wurde jedoch zu einem ziemlichen Highlight. Ich erblickte nämlich eine CDL, welche für mich seit Jahren eine Garantin für eine stets vollbefriedigende Leistung ist, und schwang mich natürlich sofort neben ihr auf die Couch.

Ich kann es nur folgendermaßen beschreiben: Eine fantastische Zeit mit einer wahren Könnerin, vielen Dank dafür, ein perfekter Abend. Lady, wir sehen uns wieder.
Ihr Name? Ihren Namen weiß ich nicht, sie sagte ihn mir nie, was ich auch verstehe.
Wenn ihr sie jedoch seht, werdet ihr sie erkennen.
__________________
Der Beitrag stellt meine Meinung dar. Sollte diese jemandem missfallen, möge er mich auf seine Ignorierliste setzen.
Wenn Freikarte, dann bitte fürs Hawaii.
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2015, 19:49   # 8
der_unmögliche
 
Mitglied seit 3. February 2013

Beiträge: 16


der_unmögliche ist offline
Oktoberfest Party

Abstecher ins (Sylt) Pompeji,Oktoberfest in Franken ,wollte ich mir nicht
entgehen lassen ,gegen Abend eingetroffen ,Empfang war mäßig neue (alte)Barfrau erklärte kurz und bündig ,wie ,wo,was...wo ist denn die nette kleine rumänische Barfrau??? Dann also rein in die Umkleide,neue große Handtücher ! Gibt es jetzt im Spind ,der Club war mittelmäßig besucht ,wenig neue Gesichter schade ! Erstmal einen Rundgang machen ..Saunabereich endlich gefliest ,und sehr sauber !!! Sauna Aufgüsse gibt es leider nicht mehr ,die Damen wollten auch nicht so recht ,hab dann was gegessen ,war ganz gut ,dachte Erik wäre noch da ..Ramona klärte mich auf ,hab mich dann sehr nett mit ....unterhalten ,Zimmergang war gesichert und mit einer glatten 1 beendet ,Resümee des Abends sehr sauber im ganzen Haus ,Essen gut ,Stimmung könnte besser sein,neue Gesichter wären auch toll,Barpersonal etwas weniger aufdringlich was das Champagner ausgeben betrifft !bin dann ab ins Palmas ..da ging die Party richtig los
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.09.2015, 14:04   # 7
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Thida

Bild - anklicken und vergrößern
thida1.jpg   thida3.jpg   thida5.jpg  
War schon länger neugierig wie es im neuen Fkk Pompeji ist........

Um es kurz zu machen: ich war positiv überrascht!

Gute Bekannte wie Desiree und Naomi wieder zurück......

Hab mich dann für eine schlanke Deutsch-Filipina entschieden, Thida, sehr schöne lange Haare und ein ausgesprochen hübsches Gesicht. Sehr angenehmes Kennenlernen das auf dem Zimmer seine Fortsetzung fand. Hab mich richtig entschieden. WHF 100%.

Sie ist sogar Nichtraucherin. Findet man in dem Gewerbe (leider) auch nicht oft.

Auch die Bardame und der neue Geschäftsführer sind mir positiv aufgefallen. Sehr um die Gäste bemüht.

Keine Frage: ich komme wieder.....

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2015, 10:49   # 6
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 705


zi2000 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
h+p3.jpg  
@andie

man kann auch erst mal oberflächig forschen, z.B. über denic
dort findet man bei fkk-pompeji
Hoffmann + Partner, Randsackererstr. 64 Würzburg

das wiederum führt mittels google zum
http://haus-damour.de/index1.html (kommt die hp bekannt vor?)

und http://club-privat-dancing.de/

beide domains sind bei denic auf Hoffmann + Partner eingetragen.

(Hoffmann mit ff, der "einfache" ist RA)

http://www.wiefindeich.de/BGB+-+Hoff...rzburg/1742579 (HR-Nummer: 257163 Würzburg)

damit dürfte klar sein wer der neue Betreiber in der Lichtenfelser Str. ist
Antwort erstellen         
Alt  16.08.2015, 01:35   # 5
xwassermannx
 
Mitglied seit 26. October 2014

Beiträge: 10


xwassermannx ist offline
Pompeji`Nürnberg

Erster Besuch im alten neuen Sylt / Pompeji

Hallo Männers habe mich heute mal aufgerafft und bin mal das neue Pompeij in Nürnberg besuchen gegangen,
Eintritt wie beschrieben 35 Euronen und auf den ersten Blick waren auch genügend Damen da. Also umziehen duschen Sauna ubd ins Getümel gestürzt. Als ich dann eine Weile oben an der Bar gesessen habe bemerkte ich das es eine eigenartige Stimmung gab , und irgendwie Verkehrte Welt war, weil die Barfrau so eine Blonde mit etwas größeren Vorbau mit den Gästen in der VIP Loge war und da Partie machte und sich mit den Gästen vergnügte , wärend alle anderen Damen da langeweile schoben und nichts zu tun hatte, Also ich finde so etwas ehrlich gesagt scheiße , weil eine Barfrau Barfrau sein sollte und nichts anderes und die Stimmung im Laden hochhalten sollte und nicht Ihre persönliche Befriedung in den Vordergrung stellen sollte. Gott sei Dank war wenigsten dann noch die gute liebe Desiree ``gut drauf und ich hatte noch meinen Spass und war natürlich mehr als gut mit ihr wie immer
Trotzdem bin ich dann wieder gegeangen weil der Fun wollte nicht überspringen , aber vieleicht wird ja der nächste Besuch wieder besser
Also hier sollte aber mal die Geschäftsleitung klare Verhaltensregeln / Spielregeln festlegen dann wirds auch mit dem Club aufwärtsgehen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2015, 03:10   # 4
chillyhf
 
Mitglied seit 9. February 2015

Beiträge: 1


chillyhf ist offline
FKK Pompeji - , Nürnberg

FKK Pompeji
Zitat:
Nettes Ambiente mit 1 Highlight


-

Nürnberg
Bayern
DE - Deutschland
Besuch gestern von 17h bis 21h. Netter Empfang. Essen mittelmäßig. Eintritt 35€. Circa 8 Mädels (wie auf Website angekündigt). Die schokoladensüsse Désirée ist eine der besten Ihrer Zunft: smart, sexy, lustig. Great body, fake tits. Also gab ich ihr 100€. Guter Außenbereich.

Eine Rumänin (Tatoo never give up unterhalb Schulterblatt) dagegen ein Reinfall. Lustlos, wenig Programm, aber schöner Körper.kein Doggy angeblich wg. Grösse

Die 4 Nürnberger werden sich immer ähnlicher aber Désirée sticht heraus!

----------------------

Weitere Berichte zu "FKK Pompeji" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.08.2015, 01:28   # 3
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 149


Luckycookie ist offline
"Erstbesuch" am Freitag, den 31.07.2015

Hallo Leute,

da nun das "neue" FKK Pompeji seit gut 2 Wochen seine Pforten geöffnet hatte, und ich schon wieder über ein halbes Jahr nicht mehr im Sylt war, habe ich gedacht, ich schau mir das mal an. Gegen 14 Uhr angekommen und wurde von einem Herren empfangen, ich nehme an, das ist der besagte neue Geschäftsführer, welcher ein Deutscher war. Er sagte mir, was es alles gäbe für den Eintritt von 35 Euro. Davor habe ich natürlich die Homepage etwas durchforstet. Freitags gibt es ab 18 Uhr Grillpart(e):P, auch bei jedem 11. Besuch, bekommt man einen freien Eintritt, mir wurde jedoch keine Karte gegeben, wo man potentiell meine Besuche abstempeln konnte, von daher ka, wie die das überprüfen wollen. Auf der HP wurde auch öfters betont, dass die Damen deutschsprachig sind, das kann ich bestätigen.

Am Ambiente wurde gar nichts verändert. Die Homepage zeigt 12 Damen, als ich ankam waren es drei. Natalie, Ramona und Naomi habe ich gesehen und während meiner halben Stunde, die ich im Club verbrachte, sah ich noch einen anderen Gast, welcher die ganze Zeit sich im Pornokino aufhielt. Die Sauna im Keller war im Betrieb, war aber gefühlte 25 Grad drinnen, man machte mich dann darauf aufmerksam, dass die Außensauna in Betrieb sei. Das probierte ich auch aus und die Außensauna war in Betrieb, könnte etwas wärmer sein meiner Meinung nach, aber sie ist sehr groß, passen fast ein Dutzend starke Männer rein und wäre perfekt für einen Saunameister zum Aufgießen. Der Garten insgesamt ist sehr schön gestaltet, aber aus der Stereoanlage hallte ganz laut Radio, muss das denn sein? Zum Frühstücksbuffet gab es ein paar Brötchen und Toast und im Kühlregal etwas zum Aufstreichen. Auch alle weißen Handtücher hatten noch das FKK Sylt Logo drauf, naja, spart man natürlich sich die Change Management Kosten was?:P

Nach dem Umziehen und meinem ersten Saunagang draußen wurde ich schon von zwei der anwesenden Damen meines Erachtens ziemlich plump angemacht, waren sowieso nicht mein Typ, ich will da nicht lang drauf rumreiten, ich sah einfach keine Dame, die ich ins Zimmär begleiten würde. Anstatt Zeit zu vergeuden und auf mehr Mädels zu warten, die eventuell besser sein könnten, hab ich schnell beschlossen, dass ich weiterziehen muss, sonst wird das heute nix mehr. Die Mädels versuchten mich zu überreden, dass in ca. einer Stunde mehr Mädels kommen würden, aber ich lehnte lächelnd ab und bin wieder gegangen. Ich war nur eine halbe Stunde drin...

Fazit: Was hat sich der neue Betreiber nur dabei gedacht? OK für einen bestimmten Zeitraum bekommen die weiblichen Gäste freien Eintritt, als Incentive dort zu werkeln, und deshalb nehme ich mal an, dass die Männer umso mehr Eintritt hinblättern müssen. 35 Euro sind ja nicht die Welt, aber wenn man sich die Konkurrenz in Nürnberg anschaut, dann ist das rational ökonomisch nicht zu verstehen. Der Neugierde wegen, war es mir wert, aber wenn sich an der CDL Quantiät und Aussehen/Qualität nichts ändert, dann gebe ich dem Club nicht mal eine Chance bis zum Jahresende. Der nächste Betreiber kann sich ja schon mal einen tollen Namen überlegen, ich hätt da sogar schon einen: FKK Titanic!:P Auch hier zwei Mädels in Dessous und nur eine war FKK, wieder die alte Sylt Dresscode-leier! Sorry, aber ich kann meinem Vorposter nur zustimmen. Danach bin ich ins Palmas gegangen, Bericht folgt gleich im Palmas Thread.
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2015, 07:39   # 2
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.314


vino ist gerade online
Post FKK Club Pompeji (ehemals FKK Sylt)

Bild - anklicken und vergrößern
Pompeji.jpg  
Dann spendier ich doch schon mal das Vorschaubildchen



und damit dieses nicht so alleine ist ein paar Infos von der HP

Zitat:
Der FKK Club Pompeji (ehemals FKK Sylt) ist seit 15. Juli 2015 unter neuem Namen und unter neuer Leitung wieder offen.
Zitat:
Neue Eintrittspreise!
Ab 1. Juli 2015
Eintrittspreis für alle: 35€
Zitat:
Service + Eintritt

Der Eintritt beinhaltet:

- Frisch desinfizierte Badeschlappen
- Bademantel
- Abschließbaren Umkleideschrank
- Nutzung von Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Kino
- Saunatücher
- Alkoholfreie Getränke und Kaffee
- Speisen am kalten und warmen Buffet ( warme Speisen ab 18:00 Uhr)
__________________
Che fantastica storia è la vita!!!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)