HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  

























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.07.2013, 23:25   # 1
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.383


lusthansa69 ist offline
Lara_05

Bild - anklicken und vergrößern
Kopie von Lara_05 2.jpg   Kopie von Lara_05 3.jpg   Kopie von Lara_051.jpg  
Zitat:
Lara_05
Bin 22 Jahre Jung und komme aus Rumänien. Ich habe eine sexy 36 Figur und und eine Oberweite von 75 B. Es gibt fast nichts was Du bei mir nicht bekommst.
Pics...
__________________

Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.10.2013, 23:01   # 7
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.386


vino ist offline
aus meinem Bericht
Zitat:
Nach dem ersten Saunagang (Temperatur könnte nach meinem Geschmack ruhig etwas höher sein), sollte es nun die für mich überaus reizvolle Lara_05 sein.
Die sehr gemischten Kritiken, konnten mich nicht davon abhalten. Zunächst musste ich aber auf sie warten und dann hatte sie das Bewerbungsgespräch zu überstehen, denn von meinem daraus resultierenden Bauchgefühl wollte ich das weitere abhängig machen.
Nach der Vorstellung bat mich Lara auf einen freien Platz um das Gespräch fortzusetzen. Da ihre Deutschkenntnisse nicht über ein paar einzelne Begriffe hinausgehen, führten wir das Gespräch auf Englisch, was aber sehr gut funktionierte. Und das Gespräch funktionierte nicht nur sprachlich, sondern auch im zwischenmenschlichen Bereich. Lara war gut gelaunt und fühlte sich durch meine Komplimente geschmeichelt, so dass sie überwiegend ihr bezauberndes Lächeln zeigte, dem ich unmöglich widerstehen konnte. Das Bauchgefühl war auch gut, aber selbst wenn nicht, hätte das Gefühl eines anderen Körperteils auf ein Zimmer bestanden.
Man erkennt die dunkelblonde
Zitat:
Lara_05
Bin 22 Jahre Jung und komme aus Rumänien. Ich habe eine sexy 36 Figur und eine Oberweite von 75 B. Es gibt fast nichts was Du bei mir nicht bekommst.
auch ganz gut an den hängenden Brüsten, was in meinen Augen aber dem Gesamtbild in keiner Weise schadet.
Um nicht auf dem Zimmer die Handlung durch möglicherweise notwendige Absprachen währenddessen stören zu müssen, zog ich eine Serviceabsprache (was, was nicht, was nicht gerne…) vorher vor.
Ihre Einschränkungen sind tiefes Fingern und anfassen im Gesicht und Haaren. Bei den Extras spart sie anal aus. Nachdem ich ihr versichert hatte, dies zu akzeptieren und ich ihr auch nicht böse sei, wenn sie mir bei Zuwiderhandlung meinerseits einfach auf die Finger klopft, stand einem Zimmergang nichts im Wege, außer 3 Paaren, die vor uns in der Reihe waren.
Durch das nette Gespräch herrschte zwischen Lara und mir schon eine lockere lustige Stimmung.
Lara überbot in der folgenden halben Stunde alle Erwartungen. Die Küsse waren zärtlich und leidenschaftlich und sie hatte keinerlei Berührungsängste (ich hielt mich ja an die Absprache )
Nach einer anfänglichen Reinigung kam das bereitgelegte Reinigungsmaterial („ich brauche viel davon“, naja sie wird´s hoffentlich nicht übertreiben ) erst wieder ganz zum Schluss zum Einsatz
Ihre Blastechnik gehört zweifellos zu den gefühlvolleren und raffinierteren, wobei sie immer wieder ihre Brüste ins Spiel einbezieht. Das französische Vorspiel war nicht nur sehr gut sondern auch sehr ausgiebig. Den Gummi brachte sie übrigens mit ihren Lippen (ich liebe es ) an die vorgesehen Stelle.
Der Ritt war vom feinsten, beginnend mit langsamen effektiven Bewegungen (wie ich es mag ), variierend in Position und Tempo, immer wieder garniert mit lustvollen Blicken und heißen Küssen.
Auch der Ritt war sehr ausdauernd, und als ich ihr einen Stellungswechsel vorschlug, gestand mir Lara, dass sie ihre Beine kaum mehr spürt.
In der Missio konnte ich Tempo und Gangart bestimmen, und auch ich begann eher etwas langsamer, was sich aber natürlich zum Finale hin änderte. Hier könnte man als kleinen Kritikpunkt etwas die mangelnde Aktivität erwähnen, was aber durch die lüsternen Blicke mehr als weggemacht wurde.
Auch danach keine Hektik und ein netter AST.
Sehr schön, Wiederholung garantiert (manchmal geht´s schneller als man denkt )


...
Als Alternative brachte sich Lara durch ein Zulächeln ins Spiel. Aber auch sie war nicht ganz frei. Als sie aber von ihrer Gesellschaft mal alleine gelassen wurde, wurde ich kurz vorstellig um die Lage zu checken. Die Lage war gut, nach Auskunft von Lara war sie frei. Auch gab es freie Zimmer und glücklicherweise hatte ich schon ein Laken dabei.

Ich war gespannt, ob Lara auch der mittlerweile gestiegenen Erwartungshaltung gerecht werden konnte.
Ich nehme es vorweg: Sie konnte
Den Service habe ich weiter oben schon beschrieben.
Etwas anders lief es diesmal dennoch ab. Diesmal wurden schon im Stehen und dann im knien Zärtlichkeiten ausgetauscht und im Liegen wurde diesmal zunächst Lara verwöhnt.
Dann wurde gewechselt und ich wurde verwöhnt wie oben. Nur war es diesmal etwas kürzer, bevor sich Lara in den Sattel schwang. Auch der Ritt fiel diesmal kürzer aus, war aber wiederum von außergewöhnlicher Qualität. Diesmal ersuchte Lara früher um eine Postionsveränderung.
Und in der Missio hat sie diesmal aktiver teilgenommen. Beim jetzt schon vertrauterem AST kamen wir uns persönlich etwas näher.
Ob ich eine neue Eroberung gemacht habe wage ich zu bezweifeln, aber Lara hat eine gemacht.
Wenn sie das nächste Mal da ist, ist sie gesetzt.
__________________
Che fantastica storia è la vita!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2013, 19:59   # 6
Iwi
Ich liebe Frauen
 
Mitglied seit 19. November 2010

Beiträge: 353


Iwi ist offline
Bei mir war alles top

Aus meinen Bericht
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...postcount=2456

Lara 05
Manche Herren äußern sich unzufrieden mit ihr. Bei mir war alles top und die geilen Brüste zu kneten ist eine Wohltat
Note 2
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2013, 18:28   # 5
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 373


twinride ist offline
Neal Caffreys Beschreibung trifft in vielen Dingen auch mein Erlebnis.

BJ von vielen Zewa Unterbrechungen begleitet, ohne nennenswerte Gefühle zu verursachen. Zum Glück ohne Zähne .

Nachdem ich sie erfolgreich "befeuchtet" hatte, musste sie sich vor dem Aufbringen des Flutschi auch erst mal trockenwischen. ???

Insgesamt bleibt nur der gute PST in Erinnerung.
3-
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich

Antwort erstellen         
Alt  20.09.2013, 18:17   # 4
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
Ich habe glaube ich über meinen Besuch kürzlich nichts geschrieben. Soweit kann ich Neals Schilderungen bestätigen. Kann natürlich hier nicht so schön anonym berichten wie Neal, nachdem die gute Dalia gestern nach 1 (oder 2?) Bierchen zuviel den ganzen Abend vor ungefähr 250 Jungs und 49 Mädels abwechselnd erst meinen Nickname und dann meinen Realname durch den Laden gerufen hat. Kann mich jetzt gleich umbenennen, von schwarzes Schaf zu bunter Hund. Muss sie aber jetzt trotzdem irgendwie fest ins Vorprogramm einbinden.
Ich denke, du warst auch schon vorher bekannt. Hast mit deinen zeitweise fast täglichen, hoch detaillierten Berichten und Anekdötchen im Smalltalk ja doch durchaus dafür gesorgt, dass dich zumindest von den Damen jede kannte.

Zitat:
Man muss aber wissen, dass LARA_05 zuvor in 2 Nürnberger Clubs gearbeitet hat. Ich war noch nicht oft in Nürnberg zum Ficken, aber ZK habe ich da noch nie in einem FKK-Club bekommen.
Ich bin schon ein paar Jahre in den Nürnberger Clubs unterwegs und kann mich diesbezüglich nicht beklagen. Wenn ich auch zugeben muss, dass a) mir ZK nicht mehr so wichtig sind und b) die Anzahl der diesen Service anbietenden DL's tatsächlich eher sinkt.

Zitat:
Ich habe sie dann eine halbe Stunde blasen lassen und ihr dann etwas mit der Hand geholfen, bis ich ihr die Schäfchen in den Mund ge... habe. Gut, dass mag vielleicht daran liegen, dass dies nicht innerhalb des Freistaates Bayern war, sondern auf so einer exotischen Insel.
Ganz sicher !


Back 2 topic: Lara_05 war in der Tat zuvor im fränkischen Raume unterwegs. Unsere Klingen kreuzten sich des Öfteren. Von "bombastisch" über "gut" bis hin zu "sehr ausbaufähig" war alles dabei. Man ist halt auch nicht immer gleich drauf ... .
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2013, 16:53   # 3
SchwarzesSchaf
Beispielbild Beuteschema
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 865


SchwarzesSchaf ist offline
LARA_05

Zitat:
...Gummi war sofort drauf. FM...
Ich habe glaube ich über meinen Besuch kürzlich nichts geschrieben. Soweit kann ich Neals Schilderungen bestätigen. Kann natürlich hier nicht so schön anonym berichten wie Neal, nachdem die gute Dalia gestern nach 1 (oder 2?) Bierchen zuviel den ganzen Abend vor ungefähr 250 Jungs und 49 Mädels abwechselnd erst meinen Nickname und dann meinen Realname durch den Laden gerufen hat. Kann mich jetzt gleich umbenennen, von schwarzes Schaf zu bunter Hund. Muss sie aber jetzt trotzdem irgendwie fest ins Vorprogramm einbinden

Jedenfalls wars bei mir ähnlich, angezogen von ihrer Niedlichkeit und dem hübschen Äußeren, war ich dann erst einmal etwas enttäuscht, dass es keine Küsse gab. Man muss aber wissen, dass LARA_05 zuvor in 2 Nürnberger Clubs gearbeitet hat. Ich war noch nicht oft in Nürnberg zum Ficken, aber ZK habe ich da noch nie in einem FKK-Club bekommen. Ich habe sie dann eine halbe Stunde blasen lassen und ihr dann etwas mit der Hand geholfen, bis ich ihr die Schäfchen in den Mund ge... habe. Gut, dass mag vielleicht daran liegen, dass dies nicht innerhalb des Freistaates Bayern war sondern auf so einer exotischen Insel.

War zwar nicht abgesprochen, aber in dieser Situation musste ihr völlig klar sein wie das endet. Hat nichts weiter dazu gesagt, und ich habe dafür den erhöhten Obolus bezahlt.

Das schwarze Schaf
__________________
Sucess is like being pregnant, every one says congratulations, but nobody knows how many times you were fucked.
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2013, 13:21   # 2
Neal Caffrey
 
Benutzerbild von Neal Caffrey
 
Mitglied seit 6. December 2011

Beiträge: 171


Neal Caffrey ist offline
Eher nicht

Ja, war mit ihr auf dem Zimmer. Ich hatte eigentlich vor für meine letzte Runde mit einer ganz anderen zu gehen, aber da diese schon gebucht war und der Club zu schließen drohte, versuchte ich mein Glück bei der guten Lara. Sie warf mir eigentlich durchwegs den ganzen Tag sehr nette Blicke zu und war auch total mein Typ. Ihr Körper ist eigentlich 1 Klasse, einzig die Hänge-Titten drücken das Gesamtbild etwas runter. Das gleicht sie aber wieder mit ihrem Lächeln aus, was fast an Klara's ran kommen dürfte. Das sehr schöne Gesicht sei noch zu erwähnen. Sie spricht sehr gutes Englisch.

Service:
Extrem distanziert (ebenfalls Kontaktaufnahme), extremer Sauberkeits-Tick (fast ne halbe Taschentuch Box geleert), zickig, unangenehm rechthaberisch (Man sollte lieber mit ihr einer Meinung sein), Küssen wurde angeboten (in der Sparmaßnahme), Gummi war sofort drauf, FM (kein Talent, aber auch ohne Zahneinsatz/Hände), GV (ging gut mit, aber nix besonderes aufgrund der Distanz)


Schade, ihre Erscheinung und besonders ihr Lächeln haben es mir angetan, doch was geboten wurde, war nix. Ein anderer Gast den ich an dem Tag kennen lernte war auch schon mit ihr im Zimmer gewesen und war genau so wenig begeistert. Hätte ich mal mit dem Herrn vor dem Zimmergang über die Dame gesprochen...

Natürlich habe ich ihr auf ihre Frage hin gesagt, dass ich sehr selten da bin und nicht viele kenne. Dumm gelaufen für sie, wenn man im LH berichtet.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)