HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B8 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ SB ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.08.2010, 21:32   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 705


zi2000 ist offline
Fkk-Club-Heaven - Edisonstr. 10 - Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
00001.jpg  
Fkk-Club-Heaven
Zitat:
Dieser Club ist heiß, ist groß, ist elegant, und es ist der Ort, an den Sie gehen können, um die beste Zeit Ihres Lebens zu haben.
Für nur 30,- Euro Eintritt können Sie alle Annehmlichkeiten, die der Club bietet, nutzen. Alkoholfreie Getränke sind gratis, ein leckeres, warmes Buffet steht zur Verfügung, Sie können den kompletten Wellnessbereich wie z.B. Sauna etc. nutzen (Handtücher und Badeschuhe bekommen Sie selbstverständlich von uns), es sich im Kino oder an der Bar gemütlich machen... kurz gesagt, Sie können sich im ganzen Haus ganz ungezwungen bewegen und Kontakte knüpfen.


www.fkk-club-heaven.de
0911-6588882 -
Edisonstr. 10
90431 Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
klein aber fein, oder: warum denn in die Ferne schweifen

ein, gerade im Zuge div. Neueröffnungen ungerechtfertigtes Schattendasein
hat eine interessante Adresse in Nürnberg, der

Fkk-Club-Heaven

zugegeben, auch ich habe mich nie besonders darum gekümmert,
- seit gestern frage ich mich als Nürnberg-Nachbar: warum?

das Happy-Hour Angebot (bis 20.00 nur 15,-€) hat mich und meinen Kollegen gestern dazu veranlaßt diese unbekannte Adresse aufzusuchen.
(ein Versuch vor 1 Jahr scheiterte an der tel. abgefragten Mädelsanzahl: 2)

Ohne große Erwartungen haben wir pünktlich um 19.45 an der Tür geklingelt.

1. Überraschung:
die offizielle Empfangsdame war nicht da, so wurden wir von einer netten CDL in Empfang genommen die natürlich dem Clubstil entsprechend gekleidet war (echt FKK, so wie alle anderen CDLs auch!!).

der Empfang/Kasse ist in den Aufenthalsraum integriert, wodurch wir bereits beim Bezahlen einen ersten flüchtigen Blick auf die anwesenden Personen werfen konnten. erste Schätzung:
keine (also bestimmt wenige) Herren, aber bereits 5-6 CDLs.

Nachdem wir unser Startgeld von 15,- entrichtet hatten wurden wir (da Erstbesuch) von einer anderen, sehr attraktiven, jungen CDL in die Garderobe geführt und mit Handtuch (auf Wunsch auch Bademantel) ausgestattet.

Nach dem Duschen (hier das einzige Manko, das wir im Haus an diesem Abend feststellen konnten: nur ein Badezimmer mit einer Dusche, d.h. bei Ankunft mehrere Herren könnte es zu Wartezeiten kommen - eine weitere Einzeldusche ist im Wellnessbereich).

Frisch eingepackt in ein Riesenhandtuch (passt bestimmt um jeden Bauch ) gings hinab an die Bar.
Alkoholfreie Getränke wie üblich kostenlos, und hinter der Bar ein einladendes kleines Buffet inkl. Kühlschrank für Desserts und Mikrowelle um die Speisen ggf. wieder etwas zu wärmen.
Für einen Club dieser Größe mehr als erwartet.

Beim ersten Cola wurden wir von einer Cdl zu einer kleinen Hausführung eingeladen:

Das Kino ist sehr interessant gestaltet, da es sich aus drei getrennten Bereichen zusammensetzt, die sich nacheinander vor der Leinwand befinden.
In jedem Bereich hat man so das Gefühl wie früher in den abgetrennten Logen der Großkino - sehr nett

Im Wellnessbereich befinden sich neben der erwähnten Dusche ein Whirlpool, eine Sauna und eine Spielwiese. Ein schöner Raum, der aber leider etwas versteckt liegt und nach allen Seiten geschlossen ist.
Für die Nutzung der Spielwiese von Vorteil, für die Nutzung des Wellnesseinrichtung etwas schade, da man sich so etwas "weggesperrt" vorkommt.

Der Garten
witterungsbedingt war nur der kleine Vorgarten (siehe Foto) geöffnet,
aber bereits dieser ist liebevoll gestaltet und sehr "wohnlich".
der eigentliche Garten war geschlossen und wurde mir später nur vom Fenster aus gezeigt. Er dürft fast halb so groß sein wie im Hawaii (nachts, vom Fenster aus schwer zu schätzen) und soll lt. CDL im nächsten Frühjahr einen größeren Swimmingpool bekommen - die vorhandene Wiese hat genung Platz dafür - damit hätten sie in Bayern etwas besonderes)

so, zurück ins Haus und zu dem eigentlich Wichtigem - das Essen
ach nein, wir gehen ja nicht wegen dem Essen in den Club, sorry, also
zu den Mädels

und jetzt wirds interessant:
während die "neuen Großen" scheinbar z.Zt. mit 4-6 (Montags) eher 2.-3.- klassigen, verhüllten Damen ins Rennen gehen waren wir im Heaven wirklich positiv überrascht.

Anwesend waren 9 Mädels, von denen optisch keine als nogo zu betrachten war, eher im Gegenteil, je nach Geschmack für jeden etwas leckeres dabei, und wie gesagt alle getreu dem Fkk-Motto.
blond od. schwarz, schlank oder stabil (keine dick od. füllig).
vermutlich 4-5 Balkandamen (RuBu), aber keine mit der oft "Lustlos - ich muß nur Geld verdienen" Ausstrahlung, 2-3 aus Ungarn, 1 aus der Heimat (Bayern).
Bis auf eine konnten alle Mädels mit denen wir Kontakt hatten ausreichend Deutsch, die Ausnahme bevorzugt noch Englisch.

Insgesamt waren die Mädels eher zurückhaltend und versuchten durch nette Gesten auf sich aufmerksam zu machen.
Die klassisch, abtörnende "Zimmer-Schatzi" Anmache gab es nie.
Der Kontaktraum ist so kleine, dass ein Augen-Flirt Kontakt bestens funktioniert.
Die in früheren Berichten kritisierte Getränke-Animation kam nur in einem Fall (und auch da nur zögerlich nach langem Vorgespräch), aber die nette Ablehnung wurde sofort akzeptiert.

Die Zimmeraktion:
1x sehr gut, 1x gut, aber sehr nett, 1x max. durchschnitt
Grundsätzlich wird Club-Standard geboten, lediglich bei der Durchschnittsnummer wurde ein kl. Obulus für ZK aufgerufen, was dann aber abgelehnt wurde.

alles in Allem ein schöner, gemütlicher Club, der durch seinen günstigen Eintritt und den hübschen Mädels immer einen Besuch wert ist.
Die Ladiesgallerie auf der HP dürfte den z.Zt. aktiven Damen entsprechend,
aber die Anwesendheit variiert durch die freien Tage:
wenn mich mein Auge nicht trübt konnte ich zumindest folgende Damen erkennen:
Gina, Carmen, Mada, Angela, Mary, Ariana, Lore, (Bea - o. Foto)

P.S. für die "Nürnberger" Runde wäre es ein interessanter Platz für einen gemütlichen Stammtisch




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.09.2016, 21:10   # 1195
Rohrkrepierer
 
Mitglied seit 15. September 2016

Beiträge: 33


Rohrkrepierer ist offline
Mensch Leute, was ist denn los mit euch? Geht denn gar niemand mehr ins Heaven oder seid ihr alle zu faul zu berichten?

Naja, was solls. Ich war vorige Woche zum 2. mal im Club und war im großen und ganzen zufrieden. Das P/L Verhältnis ist absolut stimmig. In Frankfurt ist die Qualität in der Breite natürlich ein andere, da wird aber auch ein anderer Preis für aufgerufen.

Nachdem ich ja letztes Mal mit Hillery auf dem Zimmer war, kam ich diesmal in den Genuss ihrer Schwester Melanie. Ob sie tatsächlich Schwestern sind, keine Ahnung. Rein optisch gefällt mir Melanie deutlich besser als ihre Schwester.

Also Melanie: Ein Vorschreiber hat es eigentlich schon treffend zusammen gefasst. Lecker Mädchen, aber GFS oder gar Illusion? Fehlanzeige! Dennoch kann man nicht sagen, dass sie sich nicht bemühen würde. Der BJ ist ganz gut nur das ständige ins Tuch gespucke ist ein wenig nervig. Zumindest werden bei ihr auch die Kronjuwelen ein wenig mit einbezogen. Ist ja leider eine Seltenheit geworden... Anschließend mehrere Stellungen durchgemacht und in der Doggy abgesch(l)ossen. Der Body ist für ihr Alter 1a, da kann sich so mancher Teeny eine Scheibe von abschneiden. Zudem ist sie recht eng gebaut und wird beim Akt auch feucht, so dass auf Flutschi verzichtet werden kann. Kann man Poppen, muss man nicht. Im ganzen aber ein fairer Service und der Spitzenbody alleine ist schon das Eintrittsgeld wert. Schaden: 2 Einheiten à 50€

Da ich beim letzten mal zufrieden war, ging Runde zwei an Monika. Hatte beim letzten mal den Namen falsch verstanden, daher die falsche Schreibweise im letzten Bericht. Sie erkannte mich wieder und nach einem kurzen Smalltalk, in einwandfreien Englisch, ging es in das Spiegelzimmer. Dort lief es ähnlich ab wie beim letzten mal. Wieder ließ sie sich gut führen. Diesmal ging es, obwohl ich eher auf GFS stehe, noch etwas heftiger zur Sache und es war ein wildes rumgeblase, rumgelecke und rumgeficke. 1. Runde Abschluss in der Doggy wo sie gut dagegen hielt und in Runde 2 Abschluss im Mund wo sie wieder brav alles geschluckt hat. Sie bietet einen ehrlichen Service und ist teilweise, so mein Eindruck, auch mit Spass bei der Sache. Die große Illusion darf man natürlich nicht erwarten, aber für mich ist sie jetzt eine Mom i like to fuck, kurz M.I.L.F. Wie beim letzten mal kann ich sie empfehlen. Schaden: 2 Einheiten à 50€ + 50€ für FT.

Im ganzen war ich knapp 4h im Club bevor ich die Heimreise nach Frankfurt antrat. 265€ für zwei gute Nummern, 3x Abschluss und Sauna. Dazu 3 Heissgetränke. Da kann man(n) nicht meckern.
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2016, 19:46   # 1194
Rohrkrepierer
 
Mitglied seit 15. September 2016

Beiträge: 33


Rohrkrepierer ist offline
Hallo werte Gemeinde,

Ich bin neu hier und möchte euch zum Einstand von meinem Besuch im Heaven berichten. Ich komme aus dem Raum Frankfurt, kenne also die hessischen Großclubs recht gut. Auf der Durchreise machte ich aber in Nürnberg halt. Bis dato war ich noch nicht im Heaven.

Angekommen und an der Kasse 15€ entrichtet (schon mal sehr gut). Im Anschluss wurde ich von einer bloden Schönheit, Namen hab ich leider vergessen, durch den Club geführt. Klar, ist jetzt nicht das Sharks oder die World, aber im Anbetracht der Preis/Leistung sicherlich mehr als fair.

Die Mädels, gut kein Vergleich zur Heimat, was Qualität und Quantität angeht. Hatte insgesamt 3 Zimmergänge:

Hillery Clinton :-): Eigentlich nicht mein Typ Frau (stehe eher auf Teenies), blond, gepflegt, schöne Haut, nicht vollschlank aber auch weit entfernt von moppelig, nennen wir es einfach mal kurvig. Gepflegte Muschi, die gut schmeckt. Nach kurzen Gespräch im Garten sind wir aufs Zimmer. Dort gab es durchschnittlichen Service: Keine ZK, gutes Gebläse wie Mann es auch in Hessen mag, zwar nicht sehr variantenreich aber doch mit ordentlich Druck und ohne Zahneinsatz. Danach Reiter, Löffelchen und Abschluss nach 20min in der Doggy. War solide, nicht mehr und nicht weniger. Sowas wie Geilheit kam nie auf. Dafür war mir der Service zu routiniert. Nähe lässt sie kaum zu. Für GFS Liebhaber wie mich eher nichts. Zum Druckabbau aber durchaus OK. Hab schon schlimmeres erlebt.

Aida Geiler Body, geiles Fahrgestell, genau worauf ich stehe! Sieht schon geil aus, wenn sie in ihren Nuttenschuhwerk so vor einem steht. Da bewegt sich was in der Hose... Hab die draußen im Garten angesprochen. Haben uns kurz nach drinnen verzogen und unterhalten. 5min später kam dann schon die Frage nach dem Piccolo. Hab ihr dann erklärt das ich nichts trinke und lieber ficken möchte :-) Also rauf aufs Zimmer. Die Zimmer sind im übrigen alle sehr schön eingerichtet. Leider kam auch bei ihr nie so etwas wie prickelnde Erotik auf. Denn sie ist eher bemüht dem Gast möglichst viele Extras zu verkaufen als sich auf seine Wünsche einzulassen. Habe ihr dann erklärt, wenn ich ein Extra möchte werde ich es sie wissen lassen. Naja, ihre Arbeitseinstellung ließ danach doch sehr zu wünschen übrig. Der Blowjob war gerade noch so Ok, eher Prädikat lustlos. Also aufgefordert zu Reiten. Das macht sie nicht schlecht, aber auch nichts besonderes. Irgendwann war es mir zu blöd und ich bat sie in die Doggy. Hab sie dann etwas härter genommen bis es mir gekommen ist. Wenigstens kann die kleine was wegstecken ohne gleich zu jammern. Verbucht unter Optikfick mit geilem Teeny. Aber wie das dann so meist ist, eher mäßiger bis schlechter Service

Monique Im Grunde gar nicht mein Typ Frau. Ich denke schon Ü30, schwarze Haare, gute Figur mit leichten Hängetitten. Irgendwie hat mich ihr Tattoo aber angemacht. Frauen mit großflächigen Tattoos sind meistens richtige Säue im Bett (privat und dienstlich so erlebt). Nach kurzem Smalltalk an der Bar ging es hoch ins Verrichtungszimmer (das mit den vielen Spiegeln, WOW!). Im Zimmer gab es gleich schöne ZK im stehen, im Anschluss lecken bei ihr und einen guten Blowjob. Sie bläst zwar nicht mit viel Varianz, dafür aber tief, mit viel Spucke und teilweise DT-Ansätzen. Auch lässt sie sich am Kopf etwas führen. War ein äusserst guter Mundfick, da sie auch die etwas härtere Gangart mag. Im Anschluss noch ein wenig Schlitten fahren, Gummi drüber und im Reiter angedockt. Sie ist nicht der GFS Typ, aber das war OK. Manchmal mag ich es auch etwas versauter :-) Es folgte ein wildes Gerammel in allen möglichen Stellungen wobei sie immer gut dagegen hielt und auch gut mitging. Eigene Wünsche hat sie nicht geäußert. Sie mag es geführt zu werden. Abschluss nach knapp einer Stunde in ihrem Mund wobei sie alles schön brav geschluckt hat. Obolus entrichtet und verabschiedet. Fazit: Solide Nummer mit guten Ansätzen. Abstriche gibt es nur optisch, da nicht mein Typ. Meine Erfahrung mit großflächig Tätowierten hat sich aber bestätigt.

Die ersten beiden kann ich nicht empfehlen, ausser zum schnellen Druckabbau. Die dritte war nicht wovon ich meinen Kindern erzählen werde aber dennoch geil.

Auch das Heaven hat mich positiv überrascht. Wenn ich wieder in Nbg bin werde ich definitiv wieder vorbei schauen.
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2016, 23:43   # 1193
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 130


Acidfire69 ist offline
Ja, genau... Ich liebeskasper!!
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2016, 23:17   # 1192
GhostRider66
 
Mitglied seit 29. July 2015

Beiträge: 14


GhostRider66 ist offline
Zitat:
ich möchte ihr dennoch nicht schaden.
Der Liebeskasper hat sich halt zurückpfeiffen lassen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.09.2016, 23:16   # 1191
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 170


BlackScorpion ist offline
@Acidfire69

Das hast du Vollpfosten schon.
Regle gefälligst deine Probleme mit den Girls wie ein richtiger Mann.
Das heißt, kläre sie mit ihnen persönlich ab.
Das hat hier im Forum nichts verloren.

Mich persönlich interessiert diese Scheiße nicht.

Und kannst du mir mal erklären was deine PN vor 2 Wochen an mich darstellen sollte.
Wolltest du mich da mit reinziehen???
Du hast ein gewaltiges Problem, geh mal zum Arzt.
Und kontaktiere mich bloß nie wieder persönlich du Vollpfosten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.09.2016, 22:46   # 1190
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 130


Acidfire69 ist offline
Das tut nichts mehr zur Sache. Auch wenn sie ein nicht faires Spiel gespielt hat, ich möchte ihr dennoch nicht schaden. Schon gar nicht möchte ich, dass sie aus dem Club geworfen wird. Wie soll sie denn sonst ihre Rechnungen zahlen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.09.2016, 22:14   # 1189
alias
 
Mitglied seit 26. July 2015

Beiträge: 35


alias ist offline
Um welche CDL ging es denn beim Post von Acidfire vor der Editierung?
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2016, 21:35   # 1188
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 353


Gwambada Uhu ist offline
Hat sich erledigt ...

... nachdem der Beitrag auf den sich die Antwort bezogen hatte kpl. geändert wurde ...

Antwort erstellen         
Alt  06.09.2016, 20:13   # 1187
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 130


Acidfire69 ist offline
Bitte löschen!!

Antwort erstellen         
Alt  29.08.2016, 11:10   # 1186
Acidfire69
 
Mitglied seit 24. December 2004

Beiträge: 130


Acidfire69 ist offline
Heute mal nach längerer Zeit wieder ein Zimmer mit Melanie gehabt. Ich weiß gar nicht mehr wie oft ich schon mit ihr auf dem Zimmer war in den fast 4 Jahren wo ich sie kenne. Dürfte aber im mittleren zweistelligen Bereich sein.

Melanie verkauft einem nich die letzte Illusion oder bietet gar GFS in Perfektion, dennoch, der Sex mit ihr macht immer Spaß mit ihr. Man muss sich halt vorher im Klaren darüber sein, was man bekommt und was nicht. Zudem ist sie eine der wenigen Frauen die ich kenne, die je älter sie werden, immer besser aussehen. Von ihrem gepflegten Body, kann sich so einiges junges Gemüse eine Scheibe von abschneiden.

Sonst war heute nicht viel geboten. Optisch ist das Heaven zur Zeit ja richtig Mau, die gefühlten 95% an anwesenden Anderskulturlern tat ihr Übriges dazu meine Stimmung nicht zum kochen zu bringen. So bin ich nach dem schönen Stundenzimmer mit Melanie wieder von dannen gezogen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2016, 16:12   # 1185
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 387


bobby0506 ist offline
Post Indira...

Am 24. hab ich sie noch kurz im P vorbeirauschen sehen.

Sie hat einen extrem hektischen Aquise- und Servicemode, um es vorsichtig zu formulierung.
Glaube daher auch, dass "zweigleisig" noch untertrieben sein dürfte.

Nicht so mein Fall diese extrem-auf-schnelles-Geld Masche.
Sehr schade, da sie rein optisch und haptisch durchaus was hätte.
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  27.08.2016, 15:57   # 1184
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 491


Ritchi ist gerade online
Hi
Indira ist ins Palmas gewechselt aber glaube ich schon wieder weg.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2016, 03:32   # 1183
Puffmuckl
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 147


Puffmuckl ist offline
Jo mai
Zitat:
Eine etwas dunkelhäutige Inderin (Indira) die sehr gut Deutsch spricht kommt aus Frankfurt. Kennen wir die nicht ? aus dem Hawai
Da haben die Fränkischen Clubs sich ja doch noch eine Caritativ Soziale
Komponente unbewusst auf die Fahnen geschrieben. Ja is halt so, wenn der
einst leuchtende Stern am Abendhimmel langsamm zu verblassen erscheint..

Ja was indisch afrikanisch angehauchtes, ist mir im Palmas vor kurzem auch mal auf der
Überhohlspur kurz begegnet.. fährt sie Zweigleissig..

.
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2016, 22:03   # 1182
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 312


coolmann ist offline
Besuch Heaven

Nach einen ausgedehnten Einkaufsbummel in der Frankenmetropole, besuchte ich noch im Anschluss mal wieder das Heaven. Kurz vor 18.00 Uhr angekommen und im Genuss des 15 € Sommerspezials gekommen.
Noch wenig los, Mädels aber genug anwesend und warteten auf Kundschaft. Das Problem da drinnen, wenn wenig los ist, dass ständige anbaggern der Mädels, da haste einfach keine Ruhe. Verzog mich erst mal in den Saunabereich.
Später dann raus in den Garten, der wirklich sehr sauber und gepflegt ist. Wollte nicht so lange bleiben und schaute mich mal um, was so in Frage kommt. Da fiel mir Isabella auf, setzte mich zu Ihr und unterhielten uns zum kennenlernen. Sie ist schon 2 Monate im Heaven, war auch schon im Sharks Ihre ganze Art und das nicht so aufdringliche gefiel mir. Also hoch ins Zimmer, leider auch sehr warm da oben, aber Ihre schönen Zungenküsse, lies das vergessen. GFS vom feinsten, Ihr geiler schlanker sehr gepflegter Körper, Ihre schöne zarte Haut, einfach zum anbeissen. Leider verging die halbe Stunde viel zu schnell. Isabella gerne wieder.
Später füllte sich der Laden nicht wirklich, kenne ich anders. Bestimmt das Sommerloch drann Schuld. Die Mädels jammerten das, das schon die ganze Woche so ist.
Der Heavenbesuch war ganz ok, nur manche Mädels nerven mit Ihren ständigen Zimmer, Schatzi.

Antwort erstellen         
Alt  06.06.2016, 20:10   # 1181
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 491


Ritchi ist gerade online
Post Heaven 6.6. Kurzbesuch

Hallo zusammen
ich war heute Nachmittag kurz im Heaven.

Es sind einige neue Mädels da. Eine etwas dunkelhäutige Inderin (Indira) die sehr gut Deutsch spricht kommt aus Frankfurt. Kennen wir die nicht von früher aus dem Hawaii ?

Hatte ein Zimmer mit einem neuem Mädel Namens Roxy aus Rumänien, woher auch sonst. Groß, schlank 36 er Figur, 2 große gemachte Hupen ungefähr 2 Handvoll. Service war Ok Note 3. Keine ZK. Nett uns spricht relativ gut deutsch.

Los war nicht die Welt ca. 8 Herren und 20 Mädels.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.06.2016, 09:48   # 1180
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 722


el_coyote ist offline
Lightbulb

...Gerammelt voll mit Kanacken und Kameltreiber...

...hast vergesse...Schwarzafrikaner mit ihren Fleischpeitschen
unter den Nikolaus Mänteln vergessen, zu erwähnen. Welche immer
mehr aus ihren Löchern hervorgekrochen kommen...


da sollte unbedingt noch ein wort über so unrasierte rentner wie mich, die zu hause das warmwasser sparen, im puff dann für lau die duschen versauen und ihren stinkigen schweiß auf die saunaholzbänke tropfen lassen, wenn se nach der gartenarbeit in ihrer datsche zum fff* vorbeikommen, verloren werden.

voll die plage. aber eben, genau wie die schnacksel-neger, die klaren gewinner der kommunalen gutscheinverteilstelle, die se neben dem gesundheitsamt installiert haben


*fressen/figgn/fernsehglotzen
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2016, 02:11   # 1179
Puffmuckl
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 147


Puffmuckl ist offline
Zitat:
Alles „SUPPPER“.!
Gerammelt voll mit Kanacken und Kameltreiber.
Hast seit neuesnten die Schwarzafrikaner mit ihren Fleischpeitschen
unter den Nikolaus Mänteln vergessen, zu erwähnen. Welche immer
mehr aus ihren Löchern hervorgekrochen kommen.. aber zum Glück
lassen ja nicht alle Mädels für n fuffi alles drüber oder rein..

Aber hätte ich es neulich nicht selbst gesehen, könnte ich es vom erzählen
wohl gar nicht glauben.. Is doch so ne Horde von der dunkelsten Art
vermutlich aus Eritrea oder dem Sudan in diesem Club eingelaufen,
und schwupps wurden sie sogleich wie an der Perlenkette von den fleissigen
rumänischen Erntehelferinnen ins Kämmerchen geführt...
diese Schwarzspargel stecherinnen stehen ab sofort auf meiner
NoGo Liste.

Download Link als PDF per PM und 5 Euro in Briefmarken.

Die Puffgutscheine der Stadt schlagen voll ein, imerhin besser als
eine veröffentlichte, oder auch von den Medien unter dem Tisch
gekehrte Vergewaltigung.....

Unser derzeitiges Politisches Schweinesystem, dürften sich diese Bereicherer
aus ihrer religiösen überzeugung, ja gar nicht zu eigen machen.
Da schon allein das Wort Schwein, reflexartige Fluchtbewegungen
nach sich ziehen müssten..

Vielleicht gibt es ja bald ein Comeback der Tschechischen Bordelszene
wo diese Eself.... nicht so gerne gesehen sind..
ich überlasse dann mit gesenkten Haupt diese deutsch rumääänische
Fkk Clubszene diesen KUHlturbereicherern.

Zum Glück,gibt es ja noch sauber seriöse Privathäuser
hier in Nürnberg, Da muss ich wenigstens meinen Vorstecher nicht
in die Augen sehen.

auf jeden fall, die schönen Zeiten in dieser Szene sind endgültig vorüber.
Schade..
.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.06.2016, 16:40   # 1178
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 408


gunni_12 ist offline
Zitat:
Die negativen Sachen, die hier so geschrieben wurden, kann ich nicht nachvollziehen, bisher bin ich dort mit niemanden angeeckt. Vielleicht liegt es auch daran, das ich eher nachmittags dort bin. Sicherlich wird man mal recht aufdringlich angemacht von manchen Mädels, da kann man sich kaum gegen wehren, und manchmal murmeln sie auch paar unverständliche Worte vor sich her. Mittlerweile stört mich das nicht mehr. Die ersten paar mal war´s schon komisch.
Was hinter den Kulissen so abgeht, interessiert mich relativ wenig. Mich stört es auch nicht, wenn ich mal ungefickt da raus gehe, quasi nur zum Fressen und Saufen dort war. Dafür zahl ich Eintritt. Ich mach ja die Preise nicht. Wenn alles passt, zahle ich auch gerne mehr.
Geht mir ähnlich. Abends oder an Wochenende geh ich nicht mehr in Clubs. Zu voll, zu laut. Außerhalb der Stoßzeiten (welch eine Wortschöpfung !!) läßt es sich aushalten. Derzeit hält sich auch die Anmache in Grenzen. Ein idealer Ort zum Relaxen.

Bei den Frauen gibt es Licht und Schatten. Freunde der Konfektionsgröße 38+ finden zur Zeit reichlich Auswahl. Mein Beuteschema ist eher dünn gesät. Für die horizontalen Freuden läßt sich aber immer was finden. Hier ein Überblick über meine letzten Aktionen :

Monika : eigentlich optisch nicht so mein Fall. Schon eher was für MILF-Anhänger. Trotzdem konnte sie mich in einem netten Gespräch von einem Zimmergang überzeugen. Der war dann etwas durchwachsen. Weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Teilweise seltsames Verhalten. Eine Wiederholung wird es wohl nicht geben.

Jasmin : zweimal tolle Schäferstundchen. Sie ließ sich voll auf mich ein und ließ keine Wünsche offen. Sehr Kundenorientiert. Werde sie mit Sicherheit mal wieder buchen.

Melanie : Ich hatte vor längerer Zeit mal das Vergnügen mit ihr. Damals konnte sie mich nicht so recht überzeugen. Allerdings ist sie in ihrem Netzkleidchen und ihrer immer fröhlichen Art schon ein Blickfang im Heaven. Ich habe deshalb nochmal eine CE riskiert. Im Zimmer lief alles recht routinert mit einer gewissen Distanz ab. 08/15-Service. Wird wohl wieder etwas dauern bis ich mit ihr nochmal nach oben gehe.

Natalia : Die Frau hat wohl eine Zwillingsschwester. Anders kann ich mir die zwei total unterschiedlichen Zimmergänge nicht erklären. Figurtechnisch ist sie normal nicht so mein Typ. Zuviel Haut und Knochen, zuwenig Fleisch auf den Rippen/Hüften. Trotzdem nach lustigem Smalltalk getestet. Im Zimmer brannte sie ein Feuerwerk ab. Sie fraß mich förmlich auf und fiel über mich her wie eine ausgehungerte Nymphomanin. Das schrie natürlich nach Wiederholung. Doch beim zweiten mal hab ich wohl die Zwillingsschwester erwischt. Diesesmal gelangweilter Service und ganz klar Abspritzorientiert. Keine Küsse mehr total distanziert. Bestenfalls unteres Laufhaus-Niveau. Ich laß deshalb künftig die Finger von ihr.

Julia : Optisch der Typ blondes Sweety. Wollte ich unbedingt auch mal vor die Flinte bekommen. Auch bei ihr routinierter 08/15-Service ohne Nähe oder Küsse. Na, ja - nun hatte ich die auch mal ....

Diana : Da hatte ich wohl mal unverschämtes Glück. Ich draute meinen Augen kaum als ich Diana sitzen sah. Laut ihrer Aussage war sie nur 3 Tage mal kurz da. Hat nicht vor wieder zu kommen. Schade. Die Stunde mit ihr war wie immer überragend.

Die meisten meiner Zimmergänge waren keine Highlights. Obs an den Mädels lag oder an meinen mittlerweile hohen Ansprüchen kann ich nicht sagen. Vielleicht sollte ich mal eine längere Pause einlegen damit ich mich auch mal wieder an durchschnittlichen Service erfreuen kann. Andererseits gibt immer noch Frauen die mich mit ihrem Service begeistern. Ich werde wohl künftig nicht mehr so experimentierfreudig bei neuen Mädels sein ........
Antwort erstellen         
Alt  04.06.2016, 10:45   # 1177
Lakandon
 
Mitglied seit 6. October 2014

Beiträge: 104


Lakandon ist offline
Arrow Kann mir jemand sagen wie es zur Zeit im Heaven ist. Alles „SUPPPER“.! Gerammelt voll

Zitat:
Kann mir jemand sagen wie es zur Zeit im Heaven ist.
Alles „SUPPPER“.!
Gerammelt voll mit Kanacken und Kameltreiber.
Keine „Rumänische“ Frauen,
Die Frauen kommen aus; „Spanien, Italien, Griechenland“, aber alle sprechen die selbe Sprache, vermutlich, „Esperanto“.
Aus den Duschen kommt „auch“ kaltes Wasser.
Antwort erstellen         
Alt  03.06.2016, 13:19   # 1176
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 491


Ritchi ist gerade online
Question

Hallo zusammen
Kann mir jemand sagen wie es zur Zeit im Heaven ist.
LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  25.05.2016, 20:26   # 1175
Lex
 
Mitglied seit 5. November 2009

Beiträge: 116


Lex ist offline
Clubnachmitttag

Heute Nachmittag war ich wieder mal zum Clubben unterwegs.

Die negativen Sachen, die hier so geschrieben wurden, kann ich nicht nachvollziehen, bisher bin ich dort mit niemanden angeeckt. Vielleicht liegt es auch daran, das ich eher nachmittags dort bin. Sicherlich wird man mal recht aufdringlich angemacht von manchen Mädels, da kann man sich kaum gegen wehren, und manchmal murmeln sie auch paar unverständliche Worte vor sich her. Mittlerweile stört mich das nicht mehr. Die ersten paar mal war´s schon komisch.
Was hinter den Kulissen so abgeht, interessiert mich relativ wenig. Mich stört es auch nicht, wenn ich mal ungefickt da raus gehe, quasi nur zum Fressen und Saufen dort war. Dafür zahl ich Eintritt. Ich mach ja die Preise nicht. Wenn alles passt, zahle ich auch gerne mehr.

Ich kann mich nicht beschweren, für mich war es ein schöner Nachmittag.
Für insgesamt 115 Euro habe ich reichlich gegessen, Kaffee und Softgetränke geschlürft, habe mehrmals geduscht, war in der Sauna, im Sexkino, habe jede Menge schöne nackte Frauen anschauen können und war mit zwei sehr hübschen davon auf dem Zimmer. Was will Mann mehr?
Für mich als Quartalsclubberer sind außerdem jedes mal neue Mädels da.
Mit der Tatsache, das mir im Club nur sehr selten Küssen oder Lecken angeboten wird, habe ich mich abgefunden und dementsprechend auch meine Erwartungen etwas herabgesetzt.

Runde eins ging an Erika, eine etwas drallere, griffigere, mit größeren hängenden Brüsten. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht und ein schönes Lächeln gehabt, was mich schon mal überzeugte. Ihre Anmache war auch neu für mich, sie fragte, ob wir gemeinsam ins Pornokino gehen wollen, Film anschauen. Nicht einfach so die Art: Gemma Zimmä? oder Piccolo? So macht´s Spaß, so fühlt man sich erobert und nicht überredet.
Das Zimmer an sich war dann eher Mittelklasse. Die Vorab- Rückenmassage war prächtig, Abzüge gibt´s in der B-Note, da die Hand zum Schluss viel zu zeitig zwischen uns war, aus Angst, der Gummi rutscht runter.

Runde zwei ging an Natalia, ein echtes Skinny-Girl, oder Frau, denn mit Ü25 zählt sie ja doch schon zu den Älteren im Club. Fast kein Gramm Fett, schöne kleine Knospen als Brüste und der Arsch passt perfekt in zwei Hände. Dann auch noch blond und relativ hübsch. So was wollte ich schon immer mal wieder.
Ich traf sie an der Bar. Sie war nur kurz neben mir um ein Getränk abzuholen. Bei mir hat es sofort gefunkt, es dauerte keine 30 Sekunden bis wir auf Zimmer verschwanden.
Auch hier die Leistung eher Mittelklasse, in der zweiten Halbzeit kam sie mir dann doch etwas lustlos und desinteressiert oder auch routiniert vor. Geil war´s trotzdem, dieses Gerippchen in den Händen zu halten.

Sicherlich liegt es bei mir auch an der sprachlichen Barriere. Mit etwas Smalltalk lässt sich so ein Zimmergang sicherlich auch auf 30 Minuten ausdehnen, mir wird es aber meistens nach 20 Minuten schon langweilig.
Leider sind keine Fotos der Mädels mehr in der Homepage.
Positiv aufgefallen ist mir der Kerl vom Service. Der ist den ganzen Nachmittag umher gewieselt und hat Sauber gemacht, Handtücher weggebracht und neue geholt, Sauna-Aufguss usw. Der ist nur rumgeflitzt und war echt auf Zack.

Fazit: Es war ein schöner Nachmittag, ich bin satt und befriedigt raus, Wiederholung sicherlich.

Der Lex.
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 20:35   # 1174
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 172


Sarrazin ist offline
Gelöscht, falscher Thread, sorry

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 13:02   # 1173
Puffmuckl
 
Mitglied seit 5. November 2015

Beiträge: 147


Puffmuckl ist offline
Zitat:
Klingt gut
gibt es auch Bilder zu deinen beiden Tipps?
Jaa,, in den imaginären Wahnvorstellungen seines Gehirnes..

ich habe da in letzter Zeit nur Schrott gesehen.. Osteuropäische
Spargelstecher und Kartoffelpflückerinnen....

No Pics. No Funn.

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 12:16   # 1172
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 199


Hobbyfotograf36 ist offline
Klingt gut
gibt es auch Bilder zu deinen beiden Tipps?
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2016, 00:41   # 1171
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 150


Puff Gustl ist offline
So ich war jetzt auch mal wieder im Heaven. Und ich muss sagen was da gerade zur Zeit an super Hasen dort rum läuft ist spitze.

Ich wurde von der Iris super nett angemacht. Auf dem Zimmer gab mir dieses sehr junge Ding mit relativ schlanker Figur, kleinen Titchen und blonden Haaren so einen geilen Sex, kaum zu glauben wie scharf die sich gab. Französisch der Extraklasse! Mit Eierlecken. Richtig notgeile Vorstellung von der Dame. Sex in veschiedenen Stellungen.

Eine Stunde später gönnte ich mir den optischen Leckerbissen Adele. Super Figur, super Busen, super Beinwerk. Junges Gemüse pur. Schon toll was man für schlappe 50 Euro ficken darf!
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)