HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.06.2010, 01:05   # 1
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.043


nachtbar ist gerade online
FKK Palmas - Saganer Straße 6, Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg  

Zitat:
http://www.fkk-palmas.de
Tel.: 0911-5286270
Saganer Straße 6, 90475 Nürnberg

Ich war auf der Neueröffnungsparty des Fkk-Palmas. Eintritt 39 Euro oder 19 Euro für 90 Minuten oder mit Freikarte aus der Umfrage, wenn man Glück hat wie ich. Der Club wurde komplett ausgebaut, was auch gut gelungen ist. Wo früher die Spinde waren, sind jetzt die Spinde der Mädels. Unsere Spinde sind dort, wo früher die Sauna war. Die jetzige Sauna ist im neuen Bereich mit Blick auf den Bar-und Aufenthaltsraum. Daneben zwei Duschen und ein Whirlpool. Auch Liegen zum Ausruhen gibt es dort, ebenso im kleinen, gemütlichen Garten. Beides gefällt mir sehr gut, genauso der Aufenthaltsraum, kleines Manko dort ist das Licht. Gerade beim Essen zu dunkel und die Bühne ist garnicht beleuchtet.
Die Zimmer sind noch die alten, es gibt nur 5 davon, was sicher an manchen Tagen zu Wartezeiten führen kann. Ein Bekannter hatte Pech und wartete 40 Minuten auf ein Zimmer, ich hatte ein besseres Timing und mußte nur mal 5 Minuten warten. Mein Glück war auch , daß ich zweimal das wohl schönste Zimmer mit dem Whirlpool erwischte.
Das Personal war sehr freundlich und echt auf Zack, ein besonderes Lob für die Reinigungsfrau, die alle Hände voll zu tun hatte.
Das Essen war sehr gut, nur die Plastikteller und das Plastikbesteck finde ich nicht so toll. Dafür habe ich noch nie ein Tiramisu gegesen, das so phantastisch schmeckte.
Ein Kino gibt es nicht, aber auf zwei Fernsehern laufen wohl Pornos, wenn nicht Fußball läuft wie gestern.
Zum Stichwort Bälle fällt mir Bettie Ballhaus ein, die als Showgast da war. Ich kannte sie vorher nicht und sie ist vom Aussehen her auch nicht mein Typ, aber ihre Auftritte waren richtig gut. Sie machte ihre Show im gesamten Raum und bezog alle Männer mit ein. Dagegen hätte man auf die Coyote-Girls durchaus verzichten können, sie waren zwar recht hübsch, aber hatten kaum Ahnung von Show und Tanzen, geschweige denn von erotischem Ausschenken der Getränke.
Nun zu den Mädels, ich schätze es waren ungefähr 30 anwesend, teilweise auch welche die schon im alten Club waren wie Lavinia, über die ich schon berichtet habe. Die Mädels waren ganz verschieden angezogen, von ganz nackt bis zu bekleidet mit Bikini war alles dabei. Mir fiel sofort eine schlanke,hellhäutige Brasilianerin auf, die einen scharzen Strapsgürtel und ein schwarzes Korsett trug, bei dem die Brüste frei blieben. Diesen großen Hammerbody mußte ich haben. Ich setzte mich zu ihr aufs Sofa und wir sprachen erstmal über Preise und Service. Es ist halt in Bayern nicht so einfach, aber nach 20 Minuten erzielten wir eine Einigung und gingen nach oben. Die halbe Stunde kostet 50 Euro, den Rest muß man mit dem Mädel klären. Christine war das Geld auf jeden Fall mehr als wert (Note 1).
Beim zweiten Zimmergang wollte ich mir langwierige Verhandlungen ersparen und entschied mich für eine gute Bekannte: Alexandra(Ex-Liana) aus Rußland, für mich die zärtlichste Versuchung seit es Clubs gibt(Note 1).
Fazit: Fkk-Palmas kann sich durchaus zu einer Alternative zu meinen Stammclubs entwickeln, wenn die Besetzung an normalen Tagen ähnlich bleibt.


Zitat:
hier geht´s zum SMALL TALK Thread...
Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.10.2017, 00:17   # 1592
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.450


olaf ist offline
Viktoria oder wie auch immer ...
ihr Service war mit Massage und GV gut.!!! Keine Frage

Fo +50
Zk +50

finde ich überzogen !!!!
Und ihre Aussage : " Manche machen das noch für 50€ inklusive " schon etwas dreist.
Andere wären da aus dem Zimmer gegangen !

Das ist für mich ein ein No Go ,genauso wie AO.
Und ich kann Besucher verstehen die wo mehr als 80 km anreisen und unsichere Preise antreffen.

Olaf
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2017, 13:40   # 1591
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 109


promenade ist offline
B-Probe Viktoria ist gut gelaufen

Habe mich nach den ganzen Diskussionen hier entschieden, mit ihr noch einmal aufs Zimmer zu gehen und wurde nicht enttäuscht.
Sie hatte mich sehr nett auf dem Sofa akquiriert und mich dann ins Venezia verschleppt. Diesmal gefühlt etwas weniger Nähe, also wieder keine Hochzeitsnacht, aber ein wirklich gutes Zimmer. Keinerlei Versuch Extras zu verkaufen. Wir haben auch kein Wort über den Service verloren. Sie hat ihre Muschi die meiste Zeit außerhalb meines Zugriffbereichs platziert. Habe nicht widersprochen, weil ich eh selten Interesse am Fingern habe und noch viel seltener Lust darauf habe Muschisäfte zu trinken.
Sie hat mich dafür mit einem sehr guten und sehr tiefen Blow verwöhnt. Würde ich schon als Deep Throat durchgehen lassen. Auch ohne Aufpreis und ziemlich oft tiefgenommen. Tiefer hat mich im Palmas noch keine bekommen. Normale Schwerter müsste sie alle verschlucken können. Die Juwelen werden wenig verwöhnt, selbst wenn man deutliche Signale sendet.

Küssen eher oberflächlich. Kann ich mit leben, weil dennoch bei mir genug Stimmung aufkommt. Ein gutes Trinkgeld war mir diese Performance wert. Wiederholung? Bestimmt, aber erst mal neue Girls probieren.

Sie ist aus meiner Sicht intelligenter, als die meisten SDL im Palmas. Sie wird sicherlich nicht an einer langen Karriere interessiert sein. Vermute sie hat ein bestimmtes finanzielles Ziel vor Augen, um dann den Absprung in einen neuen Lebensabschnitt zu unterfüttern. Und wenn man von einigen Jungs mehr Geld bekommen kann, warum soll man es nicht versuchen? Sie ist schlau genug, um sich an den Markt anzupassen. Newbies als Extraszielgruppe und Stammbesucher eher analog des Standards. Solange sie das gut hinbekommt, sollte sie auf diesem Weg schneller ihr Ziel erreichen. Aber das ist natürlich reine Spekulation.

Mir ist ein neues Girl aufgefallen. Recht groß, braune Löwenmähne, Tattoos, Ende 20, nennt sich Gala, habe ich von einem Kollegen erfahren. Spricht auch Deutsch und war wohl vor Jahren im Palmas gewesen. Kann schon einer berichten?
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2017, 13:31   # 1590
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
Thumbs up Victoria / Viktoria

Nach ein paar Wochen Club-Pause wieder Victoria getroffen. War kein Selbstläufer - Zimmergang mit ihr für diesmal sicher nicht eingeplant. Doch wie immer schaffte sie spielend eine knisternde Erotikspannung in total entspannter Atmosphäre im unverbindlichen Vorgespräch aufzubauen. Das fühlt sich an wie mit einem interessierten privaten Girl im Cafe, aber nicht nach FKK-Club. Der Wunsch mit dieser rhetorisch brillanten und intelligenten Frau intim zu werden, kommt da wie von selbst auf. Ich finde Victoria obendrein immer zum Knutschen und sehr unterhaltsam - stets wohltuend anders als man es im Club erwarten würde.

Vom Niveau auch in allen anderen Club-Disziplinen wieder 10 Hochhausetagen über dem von durchschnittlichen Konkurrentinnen. Für mich derzeit das Beste weit und breit. Ein absoluter Volltreffer und Zugpferd für diesen Club. Sympathische Traumfrau! Illusionsfaktor brilliant. Service Hammer. Siehe die Vorberichte.

Glücklicherweise werden ihre perfekten Brüste sicher nicht silikoniert werden. Ihre Art von Humor, um einem anderen gut bekannten Kollegen die Gesichtszüge entgleisen zu lassen, hatte wohl wie eine Bombe eingeschlagen. Offensichtlich versteht sie zur Zeit da so mancher Mitstecher mit perfektem oder holprigem Englisch nicht immer ganz richtig.

Diesmal auf Zimmer der geilste Slow-Blowjob (inklusive Kronjuwelenbehandlung) seit langem. Dachte fast, mir fliegt die Schädeldecke weg. Eine denkwürdige halbe Stunde zum Clubstandard-Normalpreis.




Zu ihrer Ehrenrettung:
kenne einige ihrer Gäste, kein zweiter hat bislang etwas über kreative Aufpreise berichtet. Der Service mag vielleicht individuell unterschiedlich sein, ihre Preise sind es wohl eher nicht. Ich werde da sicher nicht anders behandelt.
Bin mittlerweile durchaus geneigt, an ein Kommunikationsproblem mit olaf zu glauben. Jedenfalls hat SIE mir gegenüber einen Klärungsbedarf mit ihm geäußert...


Langweilig wird es mit Victoria definitiv nicht. Entertainment pur! Warum waren wir nochmal im FKK-Club und nicht anderswo? Nur zum Ficken? Wäre doch langweilig bei meiner hohen Besuchsfrequenz. Victoria hat das kapiert! Ein genialer Profi und der Mensch dahinter weckt immer mehr meine Neugier. Leider bin ich nur ein Gast wie jeder andere auch - doch vergessen lassen, kann sie mich das sehr gekonnt immer wieder aufs Neue und das ist was ganz besonderes an ihr.

Girlfriendsex im Club ist (k)eine Illusion!

Antwort erstellen         
Alt  17.10.2017, 16:23   # 1589
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
Thumbs up Kassandra - B-Probe

Bild - anklicken und vergrößern
Kassandra_2958.jpg   Kassandra_2959.jpg   Kassandra_2962.jpg   Kassandra_2965.jpg  
Zitat:
Dennoch: diese Woche wieder in den "Löwenkäfig", möge die cleverste und netteste gewinnen, sicher ist auch diesmal wieder eine tolle Zeit auf Zimmer zu finden...
Bingo! War gestern dann mal wieder nach einiger Zeit Clubpause. Laune: genervt von den Diskussionen, aber zuversichtlich. Dennoch ziemlich lange ganz bewusst zu den Girls distanziert. Entscheidung wurde mir abgenommen, die cleverste mit der besten und ungekünstelten Grinse-Laune hatte tatsächlich überraschend leichtes Spiel mit mir...


Kassandra hatte mich irgendwann mal süß und sympathisch fernflirtend im Palmas erspäht. Ich erwiderte freundlich nickend, aber sprang noch nicht an.

Im Venezia einiges später, kam die total unaufdringliche "Attacke" als ich im Automatenbereich mit anderen Gästen zusammenstand: Tiefer Blick in meine Augen, lächelnd flirtend, aber bewusst nicht störend am Tisch zunächst still zum Rauchen hingesetzt - schließlich war ich zwar nicht abweisend, aber längst noch nicht anbeißend. Dauerte nicht lange und ich war mir sicher: die meint es heute wieder gut mit mir, wirkt motiviert, obwohl ich sie seit dem letzten mal nicht mehr gesehen hatte (sie war daheim) und sie bestimmt nicht viel über mich weiß. Spätestens bei dem ersten kleinen Küsschen zur näheren Begrüßung, den sie zum kurzen ZK ausbaut... ich werde im nu geil, die Anmache in keinster Weise plump. Vorfreude, ganz ohne Diskussionsbullshit.

Zimmer, klaro. Das ist ein Selbstläufer, da hab ich richtig Bock und sie weiß wie es geht. Die ganz bestimmt...

Service ohne seltsame Aufpreise und sie erinnert sich an meine Vorlieben, wird automatisch ohne Worte umgesetzt. Die Stunde vom Service und Sympathie aller erste Sahne!
Supersüße Maus! Geile BJ-Technik und auch sonst immer perfekt positioniert oder agierend. Da ist nix dem Zufall überlassen, die ist Profi und absolut willig meine unausgesprochenen Wünsche TOP zu erfüllen.

Mehr Servicedetails im Erstbericht, war jetzt im Prinzip genauso:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ra#post2102070


Zitat:
Zitat von 06.08.2017 Professor_Ritze
Kassandra: geiles Luder, war schon ein paar mal mit ihr auf Zimmer. Die ist bestimmt keine Jungfrau mehr. Sie hat schon ein paar Betriebsstunden im Heaven geschoben.... Note 1
Sehr gerne wieder! Die ist richtig geil!

Aber ne Empfehlung?

Zitat:
Zitat von 06.08.2017 Zungenschlag
Kassandra war tatsächlich vorher kurze Zeit im Heaven. Andere Clubs angeblich nicht. Aber ihr Deutsch ist jetzt nicht so hervorragend, dass ich das groß erörtern wollte...
Denke, sie kommt vom Laufhaus. Das merkt Mann. Hier aber wirklich positiv, solange es sich nur um Quickie dreht...
Fürs Herz ist sie so aber nix und gemütlich irgendwo mit der rumsitzen kannst du auch nicht lange. Probiers halt mal aus. Da ist der Zimmerdrang zwar nicht ganz so ätzend ausgeprägt wie bei Lina, aber...

Allerdings, die Illusion hat dann ihre Grenzen, der Business-Frau muss man schon begegnen können und Paroli bieten. Ausdauer im Tun? Durchaus nur nonverbal, aber einfordern nötig. Jedoch ist sie auf Zack, absolut nicht hartnäckig und verpackt es alles so süß, dass es meiner Stimmung keinen Abbruch tut. Aus meiner Sicht also durchaus in Ordnung.

- Piccolofrage: "magst du mir einen ausgeben?" - "Nö, sicher nicht auf Zimmer" - "Ah, OK"

- nach einiger Zeit nochmal wie schon vor dem Zimmergang (weiß ich noch nicht, mal sehen wie es mir gefällt...), "magst du eine Stunde bleiben?" - "mach einfach so gemütlich weiter mit BJ, siehst doch, dass ich es nicht eilig habe, dann wird das automatisch ne Stunde..." - ??? (Hat sie nicht ganz verstanden: Deutsch nicht gut genug und ich zu schnell) - "ja, mach einfach weiter, ist geil, Stunde ist OK..." - "Ahh" - freudestrahlend geht es super weiter

Was halt gar nicht geht: wenn abgespritzt, dann kann es schnell gehen, wer es denn mitmacht. Ich mach es nicht mit und das versteht sie ganz genau auch ohne ein einziges Wort: ich dreh mich auf den Bauch und warte bis sie zurück von der Dusche kommt, mir wird Massage angeboten, um die restliche Viertelstunde auszufüllen... Na also. Geht doch. Die bleibt aber mit 100% Garantie bei niemandem von sich aus im maximal 20% Toleranzbereich bis Ende der Clubeinheit mit Nachservice aktiv - allenfalls Zigarette und Small Talk von sich aus, wer das nicht mitmacht, bekommt aber auch sehr lieben Nachservice ohne darüber Worte verlieren zu müssen...


Der Kollege einiges später war allerdings nach keinen 10 Minuten vom Zimmer runter. Ja, sie ist wirklich geil. Es war bestimmt nicht schwer in kürzester Zeit absolut geil von ihr zum Abspritzen gebracht zu werden, es muss also wirklich gar nicht mal schlecht gewesen sein, die kann das und die meisten Männer können und wollen es nicht rauszögern, wenn sie in Fahrt sind...

Aber mal ehrlich... keine 10 Minuten? Das ist Laufhaus, aber nicht Club-würdig. Ich sprech sie darauf an, sie meint: er wollte so und war zufrieden...

Ich frage mich: Warum misch ich mich eigentlich ein? Wahrscheinlich, weil es mich ärgert, dass Girls, die so geil im Zimmer sein können und sehr bereitwillig und ohne Diskussion absolut super Service liefern, auf der anderen Seite so dermaßen instinktlos abgekocht sind und nur an jetzt und nicht an morgen oder Stammgäste aufbauen denken.

Die könnte so einfach ein Highlight sein - beim Sex muss der keiner was erklären. Richtig gut! Aber ne Empfehlung sieht anders aus, die muss auch das drumherum nicht gar so offensichtlich minimieren wo es geht...

Ich würde die ja auch einfach nur ne weitere halbe Stunde knutschen. Macht mich richtig an, aber OK, ich merke schon: ZK sind super, aber sollen Appetizer bleiben und nicht ausarten. Akzeptier ich, ohne dass wir darüber sprechen müßten. Ist schließlich nur ein Job...

Manchmal fehlt mir im Palmas echt ein Verhaltenscoach, der die Mädels in erfolgreicher Kundenbindung unterrichtet...
Und nein, ich will dieser Coach nicht sein. Bekomme ja auch keine Kohle dafür und die Girls wissen sowieso alles besser. Denen kannst du als Gast wohl sowieso nix erzählen.


Bilder von hier:
http://www.erosstars.com/portfolio/kassandra

Wirkt deutlich schlanker in natura und irgendwie etwas anders. Ich finde sie sehr sexy, das kommt nicht so rüber ohne Gesicht.
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2017, 16:03   # 1588
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 506


Ritchi ist offline
Post Nachtrag Oktober

Hallo zusammen
bevor ich es vergesse hier noch 2 Kurzberichte.

28.09.2017 Monika
Ein nettes Mädel aus RO mit einer 36 Figur. Ihr Service war gut(2-3). Gutes FM, Ringkampf in verschiedenen Stellungen. Leider war nach 20 Minuten das Zimmer zu Ende. Wenig Kopfkino. Kein nachkuscheln. Es kann sein dass sie gar nicht mehr da ist. Wiederholung. 50%

5.10.2017 Anna ex. Anni
Ein sehr nettes Mädchen mit 32/34 Figur sehr klein ca. 150 cm. Ihr Service war gut (2). Sehr gutes FM, Ringkampf in verschiedenen Stellungen. Leider war nach 20 Minuten das Zimmer zu Ende. Kopfkino war vorhanden sprich Illusionsfaktor mittel bis gut. Auch bei ihr fast kein nachkuscheln. Wiederholung : 100 % Nach Möglichkeit gleich Heute.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2017, 10:05   # 1587
Alko-Popper
 
Benutzerbild von Alko-Popper
 
Mitglied seit 8. July 2011

Beiträge: 77


Alko-Popper ist offline
Kackfrech ist der richtige Ausdruck. Mir wäre die Lust schon bei Vorlesung der Aufpreisliste vergangen und hätte abgebrochen.

Vielleicht wird der ein oder andere Palmas Besucher dieser Dame ja zukünftig im Vorbeigehen 10 oder 20 Cent Münzen in ihr Täschchen werfen. Sie scheint es dringend nötig zu haben.
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2017, 08:36   # 1586
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
Cool Finde den Fehler...

Und der andere Schenkelklopfer:

Gewünschter Service erfragt, bejaht, aufs Zimmer gegangen, unerwartbar-absurde Aufpreise verlangt, trotzdem geblieben, zugesagten Service nicht bekommen, Girl bekommt trotzdem volle Aufwandsentschädigung, sogar mit Verlängerung als Belohnung, Konkurrenz-Girls sind die Dummen, weil die NOCH(!) nix im Service eingeschränkt haben, Kunde trotzdem mit Service hoch zufrieden, Konkurrenzgirls überlegen sich das ab morgen genauso zu machen...


Unausweichliches Fazit:

BINGO, Victoria hat offensichtlich alles komplett richtig gemacht!
Zum Nachahmen für andere Girls empfohlen: weniger Service und/oder mehr Geld falls einer die Aufpreise akzeptiert (300 Euro unter eine Stunde sind schon berichtet worden - da geht bestimmt noch mehr).

Clevere Geschäftsfrau, die Konkurrenz dagegen saudoof...
Glückwunsch Victoria!



(wer Ironie findet, darf sie behalten und wem es nicht passt, der... siehe Überschrift)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2017, 06:34   # 1585
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 474


Gwambada Uhu ist offline
Zitat:
Zitat von olaf Beitrag anzeigen

Sie sah mein Gesichtsausdruck ,und meinte ganz lapidar ,"Es gibt ein Problem mit einigen Mädchen die machen das noch für weniger !!!"


... das ist der eigentliche Schenkelklopfer ... da stellt sich doch die Frage: Welche Mädels sind das Problem?
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 21:57   # 1584
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
@promenade

Die Dame, die ihm empfohlen wurde, war definitiv Victoria, und die hatte am Freitag auch so ein Kettending an.
Verwechslung sicher nicht...
Aber schön zu hören, dass sie offensichtlich nicht generell so eine miese Nummer versucht. Wäre wirklich schade. Dachte wirklich, sie ist eine uneingeschränkte Empfehlung und Frau genug, ehrlich und geradlinig zu bleiben...
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 21:14   # 1583
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 109


promenade ist offline
Viktoria ohne Kobern

Habe kürzlich auch Viktoria genießen dürfen. Nettes Gespräch auf dem Sofa. Meine Vorlieben geklärt. Sie stimmte zu und ab ins Venezia. Dort kein Nachverhandeln außer der Frage nach der Zeit. Performance war überdurchschnittlich. Keine Hochzeitsnacht aber schön. Gerne wieder. Ein Kettenkostum hatte sie nicht an. Das hatte an dem Tag Maria (blond schlank) an
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 20:11   # 1582
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.450


olaf ist offline
Ihr dargebotenen Service war echt gut ,den werde ich nicht schlecht reden .


ABER die Aufpreispolitik ist heftig
+50
+50
+50
+50
+100 / 1h
da kann ich so anders die Sau raus lassen
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 17:04   # 1581
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
Thumbs down Schade, ein Highlight entpuppt sich als dreiste Abzockerin

Kollege, aus sicherer gemeinsamer Freundes-Quelle kann ich sagen, das war Victoria / Viktoria!

Dreiste Frechheit!!! Du fragst, was du an Service haben möchtest, es wird dir bestätigt und dann erst auf Zimmer solche Aufpreise verlangt? Unfair und kackfrech!!! Da fällt mir echt nix mehr ein. Bei mir hatte sie das vor Wochen an ihrem zweiten Arbeitstag ja auch versucht, ich habe das abgelehnt und danach war es nie wieder ein Thema (Service stets wie von mir erwartet ohne Aufpreise) - ich hatte aber vor dem Zimmergang nicht danach gefragt und angeblich hätten ihr andere Girls gesagt, dass es so üblich wäre.

JETZT zieht diese dummfreche Ausrede aber sicher nicht mehr und entpuppt sich als das was es ist: eine freche Lüge und Schutzbehauptung. Solche dreiste Abzockversuche verdienen nur eine Antwort: sofort das Zimmer abbrechen und nix bezahlen!! Kann sie umgehend wieder die Handtücher zurückbringen...
Mehr Verarsche geht ja wohl nicht!

Die war vor kurzem ja noch meine Highlightempfehlung! Das ist hiermit komplett hinfällig - da wir uns ja seit langem kennen, weiß ich, dass du mit Sicherheit hier keinen Mist schreibst. Die kommt eh noch viel zu gut bei deiner Schilderung weg - klar kann sie guten Service. Abkochen aber offensichtlich auch. So geht das nicht! Echt nicht. Find ich richtig heftig. Absolut unmöglich dieses Verhalten! Auch wenn sie zu mir nach grenzwertiger, aber kurzer Diskussion nicht so war und sich einsichtig und wohlwollend zeigte, weil ich nett, aber eindeutig und unnachgiebig widersprochen habe: solches Verhalten vermiest nachhaltig die Clublaune!

Schneller, effektiver und nachhaltiger kann Frau ihren Ruf fast nicht ruinieren!


Nachtrag aus meinem Erstbericht von Ende August:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...postcount=1537

Zitat:
seltsame Aufpreispolitik haben wir schnell als dumme Idee aus längst vergangenen Sylt-Zeiten oder noch aktuellen Münchner-Sunshine Merkwürdigkeiten identifiziert und sind gemeinsam zu dem Schluß gekommen, dass sie das nicht weiter verfolgen wird. Zumindest mit mir war sie sich da dann letztlich sehr schnell einig. Der Erfolg wird ihr gewiss sein, wenn das auch bei den Kollegen gilt.
Hiermit hinfällig! Sowas sollten wir hier auf KEINEN Fall unterstützen. Braucht kein Mensch! Ich werde künftig abraten...

Ausreden zählen nicht mehr, auf Unwissenheit kann sie sich sicher auch nicht mehr berufen und erst auf Zimmer mit der Preispolitik kommen: Frau ist AZF und nix anderes!


Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 15:52   # 1580
olaf
ich werde alt.........
 
Benutzerbild von olaf
 
Mitglied seit 2. December 2004

Beiträge: 1.450


olaf ist offline
Freitag in Palmas .
17.00 Uhr 20€ Eintritt
Nach einem stressigen Freitag suchte ich etwas Entspannung
3 Sauna-Gänge
1 x Essen ,war am Freitag sehr gut , Bistro auch immer gefüllt

Einen meiner Stammtisch Kollegen getroffen und seine Empfehlung für eine "Dame" dankend angenommen .
Nach Smalltalk und Serviceabsprache " Clubstandart" rüber in Venezia .
Als das Bett gemacht und die Handtücher geholt waren ,wurden mir die Aufpreise genannt.
+50€ Küssen
+50 € beschleunigtes Franz.

Dumme Frage hat sich in 6-8 Wochen der Clubstandart verändert ????
Was vorher 30 min.=50€
jetzt 150€ = 30 min....wow !!!

Sie sah mein Gesichtsausdruck ,und meinte ganz lapidar ,"Es gibt ein Problem mit einigen Mädchen die machen das noch für weniger !!!" Ich vermute 50€

Abbrechen wollte ich nicht ,aber ich habe mein Programm umgestellt
40 min Massage ,dann franz. und ein wilder Galopp am Schluß.
Sie massiert 1a !!! Franz. war auch Top ....und der Ritt vor dem Spiegel ...jippiiii schön die Backen wackeln lassen.
Für 100€ = 1 h war das ein super Service

Das Mädel hatte kurze blonde Haare,trug ein Kettenkostüm und hieß Veronika oder so?( mit Namen hab ich es nicht so)

Ja einige " Damen " versuchen scheinbar den Preis nach oben zu treiben . Das hatte ich auch beim Verlassen des Clubs der Empfangsdame gesagt ,die mich nur mit ihren Kulleraugen angesehen hat.
Zu einem zweiten Zimmergang ist mir die Lust vergangen.



Olaf
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2017, 15:40   # 1579
Professor_Ritze
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 66


Professor_Ritze ist offline
Zur Zeit sind das leider die Standartnummern im Palmas. Hat Samira besondere Kennzeichen? Tatoos? Haarfarbe usw.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2017, 12:34   # 1578
kitzler10
 
Mitglied seit 25. February 2016

Beiträge: 3


kitzler10 ist offline
Samira - mit Aufpreispolitik


Bei der Animation war sie recht charmant, drängte aber recht forsch auf einen Zimmergang.
Ihr Griff unters Handtuch hatte natürlich die gewünschte Wirkung. Ihre sehr stark hängenden Brüste hatten mich in diesem Moment auch nicht mehr gestört. Wie verabredet, sollte es der üblichen Standard sein: ZK, Blasen wie man(n) es mag und Fotze lecken.
Im Zimmer gab es aber keine ZK, sondern nur leichte Bussis. Als ich zum Fotze lecken ansetzte, kam ihr dezenter Hinweis, daß dies ein Extra von 50€ wäre, ebenso das Anblasen ohne Mütze. Hab beides aber abgelehnt, da dies so nicht vereinbart war. Also Conti montiert, Blasen war mittelprächtig mit etwas viel Handeinsatz. Dann in der Missio eingelocht, aber wenig Grip verspürt. Von ihr immer wieder die Frage, ob ich schon abgespritzt hätte. Nein, hab ich nicht, wie denn auch. Also in die Doggy gewechselt. Der Anblick ihres Arsches war geil, aber auch hier kaum Reibfaktor in der Fotze. Übrigens AV wäre auch möglich, wollte ich aber nicht. Sie ist eben eine professionelle Roma- Dreilochhure. Nach einigem Abmühen hab ich abgebrochen. Sie hat mich dann per Handbetrieb doch noch zum Ablaichen gebracht. Das Abpritzen auf den Busen habe ich vermieden, da hierfür auch ein Aufpreis fällig geworden wäre. Es war eine recht schnelle, abspritzorientierte Laufhausnummer, ohne Illusionsfaktor, von GFS ganz zu schweigen.

Also rüber ins Venezia zur Übergabe der CE. Auf einmal wollte sie 50€ extra haben, da ich die halbe Stunde um 5 Minuten überschritten hätte. Leider hatte ich meine Armbanduhr nicht um, aber aus meinem Gefühl heraus waren es nur ca. 20-25 Minuten gewesen. Mir fiel fast das Gebiß raus und lehnte verdutzt ab. Da drohte sie mir, mit mir zum Chef zu gehen. Ich sagte ihr noch, mach was du willst, hier die 50€ und tschüß. Dieses Nachgekobere und die professionelle Aufpreispolitik für bisher üblichen Standardservice haben mir gar nicht gefallen.
Eine Wiederholung wird es nicht geben.
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2017, 12:56   # 1577
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 109


promenade ist offline
Alina im Venezia

War mal wieder um die Häuser gezogen und im Palmas gelandet. Nach ein paar Bewerbungsgesprächen war ich nicht so richtig überzeugt und marschierte mal rüber ins Venezia. Dort ca. 7 DL und ich als einziger Mann. Also erst mal an die Bar und dort gleich von Alina abgefangen worden. Hardbody, ü30 und gut drauf. Sie schmiss sich gleich an mich und versprach mir den Himmel auf Erden. Das habe ich nun wirklich das erste Mal gehört . Aber sie machte das Anwärmen gut und so dachte ich mir, warum nicht? Wenn es mir nicht gefällt ist eine CE weg und ich such mir was anderes. Sie hat eine sehr bestimmende Art, die man über Humor aber leicht knacken kann. Obwohl wir nichts konkretes abgestimmt hatten, begann sie so wie ich mir das ansonsten gewünscht hätte. Sie bot eine Mischung aus Porno und Gf6. Leichtes Küssen inklusive. Wurde aber erst gefragt, ob ich schon eine Andere geleckt hätte. Das konnte ich verneinen und bekam die gewünschte Aufmerksamkeit. Durchaus leistungswillig, wenn auch distanziert. Sie spulte eben ihr Programm ab. Insgesamt eine solide Leistung, keine Hochzeitsnacht. Sie hat nicht versucht mehr Geld herauszuschlagen, nur kurz die Frage nach der Stunde. Als ich ablehnte war es auch gut.

Wiederholung? Will ich nicht ausschließen. Kurzfristig sicherlich nicht.

Später erlebte ich, wie eine hektische, schlanke blonde DL (Melanie??) von einem jungen Kollegen € 250 ausgehändigt bekam. Für weniger als eine Stunde auf dem Zimmer! Da ist das Nachkobern offensichtlich extrem gut gelaufen. Er sah jetzt nicht total unglücklich dabei aus, aber etwas Leid getan hat er mir dann schon...
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2017, 19:40   # 1576
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 212


Hobbyfotograf36 ist offline
War letzten Mittwoch mal wieder im Venezia, noch zum 20 € Ticket eingecheckt und war dann doch sehr Überrascht, dass es dort wieder am Mittwoch bei nur 20 € Eintritt ein Freiticket gibt, schon mal gut.

Handtücher nach wie vor Mangelware im Venezia, Damen sowohl im Venezia wie auch im Palmas hatten nicht so recht Lust zum Arbeiten, mich sprach fast keine an. Viele Frauen wie schon andere hier bemerkt haben KF 38++ und wie sie schon zum Ansprechen daher kommen zum Abgewöhnen.

Sauna Eimer im Palmas wurde mal wieder weggesperrt im Venezia hat ein Gast seinen Kaugummi reingeklebt Sitten sind das also das muss nicht sein.

Essen war nicht der Burner, als ich hinkam gabe es noch gekochte Kartoffeln, Reis und Panierte Hänchen Teile.

Erster Zimmergang perfekt, sie erzählte mir dann auch dass viele Damen hier sind die Fett sind und das nicht gut für das Geschäft der anderen Damen ist.

Zweiter Zimmergang mit eine Sandra spricht nicht gut Deutsch und auch der Service war nicht das was sie vor dem Zimmer versprochen hat.

Zu eine dritten hatte ich keine Lust mehr nachdem maria belegt war und sonst keine da war.
Anna immer noch sauer auf mich und auch ihre beiden Freundinen haben keine LUST.

Hoffe dass wenn ich meinen Gutschein einlöse es besser läuft, dass evtl. auch Ralauka, Maya und meine anderen Top-Ladys da sind.
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2017, 12:50   # 1575
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 426


gunni_12 ist offline
Ich habe letzte Woche mal wieder ins Palmas/Venezia geschaut. Wollte sehen wie die Lage dort aktuell ist. Leider wurde ich mal wieder entäuscht. Nur wenige Frauen entsprachen meinen optischen Vorlieben. Auffällig war, daß viele Mädels mit KF 38+ anwesend waren. Wie beschrieb es ein anwesender Kollege : reichlich Kesselfleisch im Angebot. Allerdings waren die etwas korpulenteren wenigstens bemüht bei den Gästen einen guten Eindruck zu hinterlassen. Der Großteil der Mädels machte nämlich einen ziemlich gelangweilten oder genervten Eindruck. Teilweise hatte man den Eindruck es gäbe eine strikte Geschlechtertrennung im Club. Entsprechend selten sah man deshalb auch Pärchen in den oberen Stock entschwinden. Ein Erstbesucher fragte mich in der Sauna ob hier immer so komische Stimmung herrscht. Auch er war vom Lineup ziemlich entäuscht und meinte daß dies sein erster und auch letzter Besuch dort war.

Aber ganz Jungfräulich wollte ich den Club dann doch nicht verlassen. Wie schon bei den letzten Male bestanden alle angesprochenen CDL´s auf die gesetzeskonforme Ausführung des Zimmerganges. Schließlich schnappte ich mir Ada. Trotz eingeschränkten Service verschaffte sie mir durch ihre sympatische Art noch einen angenehmen Abschluß.

Da mich das Palmas derzeit sowohl Optisch als auch Servicetechnisch nicht mehr begeistern kann, werde ich nun offiziell meine Nürnberger Sturm- und Drangzeit einstellen.
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2017, 21:29   # 1574
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline


@Poker6: Dich ehrt Dein Bericht, da er ausführlich und sogar objektiv nachvollziehbar ist, nur interessiert das einen der weiter als von Neumarkt oder Assbach-Ansbach kommt?

Da sind so viele Dinge drin, die einfach null Sinn machen. seven deathly sins - hin oder her, es sei Dir belassen

Fast so wie die Palmen-Jubel-Perser die wieder fremdgehen (stop darf ja nicht jeder)

Ich finde die Hühner aktuell gelascht, egal wo. Liegt an den Stechern. Nicht am Wetter.

Ich hatte letzte Woche (ok, waren 7 Clubeinheiten) den Fick des Quartals, einen der so gut war,
das ich sogar den Sommer 2017 in guter Erinnerung behalte.
Sie kommt in die Hall of Fame, also zweistellig, ein KF34 Hardbody a la Amy Winehouse

Ist halt nur drei Bundesländer weiter, bringt auch niemand was....

Die Woche sind 5 Hammerweiber in der Stadt und ich kenne nur drei, ich scheine alt zu werden.
Vier davon sind App oder Escort-Girls und mir geht die Fickerei echt auf die Nerven, aber mal sehen, ich
habe die Indian swimmer getroffen, sie will mal wieder nach Nbg.

Es ist so klar wie das Amen in der Kirche, welche schönen Berichte wir wieder lesen dürfen

Ich freue mich für sie, auch wenn ich sie schon Jahre nicht mehr gezimmert habe, ich mag sie einfach
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]

Antwort erstellen         
Alt  01.10.2017, 10:52   # 1573
Rubber_Duck
Ente süß/sauer & scharf!
 
Benutzerbild von Rubber_Duck
 
Mitglied seit 20. August 2011

Beiträge: 335


Rubber_Duck ist offline
halllööla
mein bericht zum 1.oktoberfest wochenende 2017:
Ich beginne mit dem positiven:
aufwendige und schöne deko sowohl im palmas als auch im venezia.
grosse auswahl an girls...
highlights nach meiner meinung eindeutig jacky und madeleine
essen mit kalter platte, sülze, weißwurst, leberkäse und brezen passend und von grosser auswahl.
frauen im dirndl...sehr nett anzusehen!!!
freibier war kalt und vom fass..
und der neue durchgang vom palmas zum venezia wurde eröffnet... meiner meinung nach sehr gut gelungen..dabei entstehen übrigens noch 2 weitere arbeitszimmer. dann sind es insgesamt 22 glaube ich wenn man die 4 "aussenzimmer " mitzählt.
Die party tage waren sehr gut besucht und die freikarten die man montags und mittwochs bekommt hatten gültigkeit...

das negative:
die musik war trotz vorhandenem dj katastrophal...die aufgabe eines dj muss doch sein stimmung in den club zu bringen und auf die gäste zu reagieren...weder den meisten gästen noch den girls hat die musik gefallen geschweige denn in stimmung gebracht.
apropos stimmung...viele mädels sitzen mit hängendem mundwinkeln herum und warten das die beute selbst zum raubtier kommt.... und weil das nicht so oft passiert ist man dann schlecht drauf. die girls die einen guten service bieten und aktiv auch auf gäste zugehen und gute stimmung machen im club...die machen gutes geld...der rest dümpelt vor sich hin.
und es fehlt bei einer party einfach dudu...oft war die bar im palmas überfordert weil unkoordiniert.
es fehlen dance acts von den frauen an der stange...man braucht keinen abgetakelten angeblichen pornostar... die mädels können das oft viel besser.
aber natürlich müssen die gäste auch bereit sein ein wenig stimmung zu machen...

sonst war es gut und nächste woche ja nochmal freitag und samstag....vielleicht bekommt man da manches noch besser hin.. . irgendwie auch ein bissl viel oktoberfest...ein freitag und eine woche später ein samstag hätte voll und ganz gereicht... und den dj kann man sich sparen....voll und ganz...

gruss duck
__________________
Die Ente gibt keine noten, und findet das auch irgendwie dooooof...

Antwort erstellen         
Alt  29.09.2017, 15:33   # 1572
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 129


Poker6 ist offline
Thumbs up Ekaterina und Samira

Hallo Mitstreiter,
ich hab den Club am Do mal wieder einen Besuch abgestattet. Es scheint so, dass auf Grund des eingeschränkten Services (u.a. FM) ein Missverhältnis zwischen Männern und Frauen herrschte. Es waren viele Frauen und relativ wenig Männer anwesend. Die Umsätze der Frauen schienen selbst bei den "besseren Frauen" gering zu sein, auf Grund der wenigen Männer. Die Frauen animierten zum Teil stark.

Zur Einschüchterung der Frauen hat noch die Polizei in zivil einen Besuch abgestattet und die Daten aller Frauen in der Kantine aufgenommen.

Ekaterina viel mir auf Grund Ihrer Optik und Ihres edlen Looks wie meinem Kollegen "Promenade" unten beschrieben auf. Sie erkannte mein Interesse und kam etwas später mit ihrer "angeblichen" ganz anders aussehenden Cousine "Delia" zu mir und wollte mir einen Dreier verkaufen. Werbesprüche kamen ähnlich wie bei dem Kollegen, es wurde aber bei mir eher marketingtechnisch gut verkauft ohne zu versprechen was nicht eingehalten wurde z.B. tiefes langes französisch und nicht mit fo geworben. Man kann sich mit Ihr auch vernünftig im Vergleich zu der "Geh ma ins Zimmer oder wohin gehst Du Fraktion" unterhalten. Hier liegen denke ich ihre Stärken. Ich hab Ihr gesagt, dass sie weiss dass sie mir gefällt und sie trotzdem auf später vertröstet und mir dann am Handy die Berichte durchgelesen. Danke hier nochmals an promenade. Berichte von Kollegen helfen immer, um Reinfälle zu vermeiden. Sie hat mich danach noch mehrmals charmant aber doch offensiv angemacht. Sie war dann schon offensichtlich etwas eingeschnappt, weil ich mich zierte.
Ich hab ihr dann gesagt, ich würde ja gerne mit ihr aufs Zimmer gehen, hab aber gelesen, dass sie vor dem Zimmer wie bei mir auch top sei im Zimmer aber eher Flop. Sie war dann bischen eingeschnappt und hat gesagt, dass sie nicht bei jedem Mann gut sein kann, sondern auch hohe ( zu hohe) Anforderungen an das Gegenüber stellt ( jung, sehr gutaussehend, sehr gepflegt....) oder / und viel zahlend. Es stellte sich im Gespräch heraus, dass sie zuvor u.a. in Luxusclubs gearbeitet hat ( 400€ 1/2 und 600€ 1h ) gearbeitet hat. Sie ist schon paar Jahre im Geschäft. Auf Grund gemeinsam bekannter Frauen hat sich das auch bestätigt. Dort sind die Gespräche mit den Gästen wichtiger Bestandteil. Wir sind dann nach etwas hin und her doch aufs Zimmer. Sie hat sich denke ich auf Grund unserer "Vorgeschichte" dann sehr bemüht eine gute Performance abzugeben, die anscheinend auf Grund des Gegenübers stark variieren kann, daher keine Garantie für meine Bewertung. Fm war gut (2) - soweit FM gut sein kann- sehr langsam inklusive deepthroat. Sex mit viel Flutschi und angelassenen Highheels gut aber etwas passiv mit einer edlen Frau (2). Unterhaltung und Auftreten (1). Insgesamt würde ich Ihr eine 2 geben. Ich denke sie ist im falschen Laden, dafür können wir Männer aber nichts. Sie meinte dies auch. Hab sie dann bezahlt und ihr einen Tip gegeben, wobei sie süss meinte ich muss ihr kein Trinkgeld geben. Bin immer froh, wenn ich eine Frau auf diesem Niveau in den günstigeren Clubs (zwar mit etwas eingeschränkteren Leistungen) haben kann :-).

Samira hab ich trotz Ihrer "Paradise" Vergangenheit "riskiert". Sie ist etwas abschlussorientiert, wenn eine Frau das gut kann, hab ich nichts dagegen. Das ist mir lieber als eine Frau, die mich nicht in Fahrt bringt. Performance und Anblick gut ohne Flutschi. 2 . Sie lacht viel. Sie wollte demnächst in einen anderen Club weiterziehen.

Zur Zeit bekommt man in anderen Städten besseren Service fürs Geld. Das Palmas ist der einzige Club in dem für mich das Essen ungenießbar ist. Man muss immer vorher etwas Essen, da man den Club nur 15min verlassen darf. Bestellungen sind auch nicht wirklich möglich ( Mindestbestellwert extrem hoch).

Antwort erstellen         
Alt  19.09.2017, 18:11   # 1571
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 674


Gemmazimma ist offline
Zitat:
von Prisma: Ja LECK MICH am Arsch
Kannst ja ein Mädel fragen... und ob Du eine dabei rauchen darfst.... Aber

Zitat:
von Zungenschlag: Hier macht man nichts verkehrt
ist noch nichts wirklich gutes.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2017, 21:21   # 1570
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 338


Prisma ist gerade online
Doch, du hast was Gutes gelesen, und auch auf Danke geklickt (weiter unten bei Zungenschlag)

Aber vielen vielen Dank für den Heaven-Link

Zitat:
Ob sie dabei eine Rauchen kann!?
Ja LECK MICH am Arsch.
Ich hatte das wohl wieder verdrängt, obwohl erst letztes Jahr.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2017, 18:35   # 1569
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 674


Gemmazimma ist offline
Arrow Tanja

beherrscht das Zeitschinden perfekt, wie ich schon mal unter ihrem gleichem Namen im Heaven feststellen durfte. Über die hab ich noch nie was gutes gehört oder gelesen.
Zitat:
von iLatinas: Ich folge ihr, während Tanja sagt, dass sie erst einmal auf Toilette müsste. Ja Mädel, du hättest du vorher doch genug Zeit gehabt. Corinna fängt derweil schon mal an und eröffnet mir, dass Tanja etwas mit den Zähnen hätte und sie daher nicht blasen könne...
@ iLatinas: Ansonsten weiß ich nicht, welchen Zimmerstandard (einrichtungsmäßig) Du gewohnt bist. Von den 6 Zimmern oben sind alle vor nicht allzu langer Zeit renoviert worden und nach meinem Geschmack recht ansprechend mit Spiegel über eine ganze Seite, im kleinsten Zimmer ist das Bett allerdings nur eine Liegefläche an der Wand, dazu gibt es sehr schöne Zimmer mit Dusche im Venezia.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.09.2017, 18:25   # 1568
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 175


¡Latinas! ist offline
Zungenschlag

Zitat:
Warum du nicht durch den Raucherbereich raus in den Garten (bei warmen Wetter DER Verweilplatz, sonst nur Transitzone) und weiter ins Venezia bist, erschließt sich mir nicht...
Kann ich beim nächsten Mal machen. Wobei das in ferner Zukunft liegen wird. Der zusätzliche Zeitaufwand liegt selbst im Idealfall bei 45 Minuten pro Richtung ab Ingolstadt-Süd. Dafür bekommt man nicht wirklich einen Mehrwert. Eher im Gegenteil. So eine miese Zimmerbilanz und solche Absteigen als Zimmer habe ich in noch keinem FKK erlebt. Das reißen dann auch die nur 20€ Eintritt nicht raus.

Wenn man Neugäste als Abzockquelle sehen will, dann soll man das tun. Einmal bin ich drauf reingefallen. Ein zweites Mal wird man bei mir so schnell keine Gelegenheit dazu haben.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)