HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

               


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Baden-Württemberg > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Baden-Württemberg
  Login / Anmeldung  





SB






























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.05.2002, 02:46   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.728


Webmaster ist offline
Thumbs up FKK Paradise - Stuttgart / Leinfelden Echterdingen - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
FKK Paradise
Zitat:
Das Paradise ist einer der exklusivste FKK Clubs Europas. Der Club liegt in der Metropolregion Stuttgart, Nähe Messe, unweit der Autobahn A8.

Es erwarten Dich...

- erotische internationale Girls
- Oriental-Wellness-Lounge
- Hammam-, Dampf- und Finnischer Sauna
- Schneeparadies
- V.I.P.-Separees
- Limousinenservice
- Zigarren-Lounge

und Vieles mehr

Der Eintritt kostet 79,- Euro
Enthalten ist die komplette Wellness-Ausstattung, sowie Speisen und nicht alkoholische Getränke.*
* Ausgenommen sind preislich gesondert ausgewiesene Produkte.

Du wirst Dich im Paradise mehr als wohlfühlen!

Öffnungszeiten

Freitag bis Samstag
Von 11:00 bis 04:00 Uhr

Sonntag bis Donnerstag
Von 11:00 bis 03:00 Uhr


Services: FKK-Club

http://www.the-paradise.de
0711 722460-0 - info@the-paradise.de
Dieselstrasse 25
70771 Stuttgart - Leinfelden

Baden-Württemberg
DE - Deutschland

Änderungen bitte hier in diesem Thread posten... Danke

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.03.2009, 16:25   # 201
parky
 
Benutzerbild von parky
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 489


parky ist offline
Die Daniela war im Cola immer korrekt und immer gut drauf im Gegesatz zu mancher anderen STA dort, die teilweise schwer abgebaut haben, sofern man nicht Dreier oder Langzeitprogramme bucht. Werde wohl auch mal ins Paradiese gehen, wenn sie wieder vom Urlaub zurück ist.
Antwort erstellen         
Alt  06.03.2009, 15:05   # 200
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
paradiesisch

neulich erspähte ich auf der Anwesenheitsliste des Paradis eine meiner Traum TA´s. Da ich mir freimachen konnte, den motorisierten Schlitten bestiegen und ab Richtung Messe.
Ankunft ca 13 Uhr, anwesend waren ca 10 Damen. Es wurden im Laufe des Nachmittages ständig mehr und dabei waren durchaus welche, die ich als Optik-Kracher bezeichnen würde.
Meine Dame, deretwegen ich überhaupt losfuhr, lief mir bereits in der Umkleide über den Weg.
Also duschen und rein, Kaffeetrinken und warten.
Nach endlos langem warten (subjektiv) durfte ich dann endlich mich dem Grunde meines Besuches widmen. Zuerst etwas ST und Austausch von Info´s, dann kurze Streicheleinheiten. Ab nach oben.
Wer auf GF6 steht und Selina/Daniela/Dani kennt, weiß, da schwebt man dann schon mal kurz über den Wolken.
Nach ca einer Stunde wieder heruntergeschwebt, und beim Bezahlen wieder einmal den Unterschied festgestellt. Selina/Dani meinte noch, wir wären gar nicht so lange oben gewesen, die Streicheleinheiten unten hat Sie sowieso nicht zeitlich gewertet. Da kann sich so eine oder andere Abzockerin mal was abschauen. Ich und ich hoffe auch andere Kunden honorieren das langfristig sogar mehr!
Nach kurzen Aufwärmrunde in der Sauna,(ich wollte dann fast schon heim), noch kurz ins Kino. Da lief neben dem Film auch noch bei zwei Pärchen etwas life. Vielleicht kann man ja was lernen?
Doch dazu kam ich gar nicht. Bis ich mich recht versah, lag neben mir eine schwarzhaarige schlanke junge Dame, die mir zuerst mit einem kurzen Blickkontakt, dann einem ZK und anschließend einer Handmassage meines "Kleinen" gar nicht mehr an was anderes denken lies als an SEX. Das Gegenteil des vorherigen Dates, ich wurde fast vergewaltigt, und tat dasselbe mit Genuß. Es ging zwar schnell ab, war aber nicht minder schön. Die üblichen 50 Euronen nach ca 10-15 min gezahlt, mir war es aber genauso viel wert, als ob es länger gewesen wäre.
Leider kann ich mich nicht an den Namen erinnern, sorry.

Insgesamt ein wunderschöner Kurzurlaub, ein unvergessliches (wahrscheinlich letztes) Erlebnis mit einer meiner Traum-TA´s und einfach ein Genuß.

Das Paradis ist auf jeden Fall auch unter der Woche mal eine Reise wert, es kommt halt drauf an, auf wen man trifft.

neuGIERiger

Ach ja, die Selina ist vielen aus dem Cola als Dani bekannt. Und warum Sie dort gegangen wurde war Ihr und dem damals abwesenden Chef nicht so richtig bewusst. Und bald fährts Sie in Urlaub, dann ward Sie gesehen.......

neuGIERiger

Antwort erstellen         
Alt  28.02.2009, 15:33   # 199
stiller Geniesser
Genussmensch
 
Benutzerbild von stiller Geniesser
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 649


stiller Geniesser ist offline
Besuch im Paradise

Hab mal wieder den Kampf gegen den inneren Trieb verloren und mich deshalb aufgemacht, um ein paar schöne Stunden zu erleben.

Da ich Urlaub hatte und der Tag noch jung war, hab ich mich für´s Paradise entschieden. Noch schnell im Internet gekuckt, was oder wer denn so alles da ist. Leider kann man sich auf das checkin System nicht wirklich verlassen.

Am frühen Nachmittag angekommen, zuerst mal was gegessen, dann ab in die Sauna. Danach im Beduinenzelt in die Klotze gekuckt.

Sehr lange hat es nicht gedauert bis sich eine schwarze Schönheit an mich geschmiegt hat. Es war Nikki aus England, geboren in Newcastle, kann man glauben oder auch nicht. Karibik hätte ich auch geglaubt. Also typisch englisch. Ich habe sie als etwas aufdringlich empfunden, doch der anfängliche Service war ganz in Ordnung. Nicht lange gefackelt und ab aufs Zimmer.

Die Performance konnte sich durchaus shen lassen. Sehr einfühlsames und doch intensives Gebläse, wurde dann aber von ihrer Unterleibakrobatik noch übertroffen. Herrlich was für Bewegungen sie aus der Hüfte zaubert.

Sie ist sehr anschmiegsam und küsst sehr gerne. Allerdings war ich da etwas zurückhaltend, da der Sympathiefaktor etwas zu niedrig war.

Danach war wieder etwas Wellness und Ruhe angesagt.

Die war dann aber auch wieder bald vorbei, als ich im Rondell die süsse Dior erblickte. An dieser Stelle sei noch einmal dem Tippgeber Donaldo gedankt.

Obwohl wir erst einmal das Vergügen hatten, hat sie mich sofort wiedererkannt und kam gleich zu mir rüber. Nach einer freudigen Begrüßung hab ich mich dann auch gleich zu ihr rüber gesetzt. Sie hatte noch Kaffee und Kuchen - leider ist für sie dann nicht mehr so viel übrig geblieben. War ein Fehler mir was anzubieten. Nach gut 20 min sind wir dann nach oben gegangen. Wir haben dann gemeinsam geduscht.

Ich begrüße das, wenn die Mädels sehr reinlich sind und das auch von den Männern erwarten.

Dann ab aufs Zimmer. Was mich dann erwartete war eine Stunde voller Zärtlichkeit und Leidenschaft. War ein abolut geiles Erlebnis. Mir wird jetzt beim Schreiben noch schwindelig. Wiederholungsfaktor bei glatten 100%

Danach erst mal ab zum Abendessen und dann eine ausgiebige Ruhepause.

Eigentlich wollte ich mich dann auf den Heimweg machen. Doch dann gesellte sich eine blonde Schönheit zu mir auf die Liege. Manchmal lasse ich mich einfach leicht überreden. Ihr Name war Ramona, sie kommt aus Rumänien. Normalerweise nicht gerade ein Prädikatsmerkmal, aber sie war durchaus sehr gut gebaut und machte einen sehr sympathischen Eindruck.

Nach ein paar Kuscheleinheiten ab aufs Zimmer. Ihr Service war sehr gut, man kann sie durchaus weiterempfehlen. Sehr gute und intensive Blasetechnik. Ich mag es sehr gerne, wenn die Mädels zwischendurch auch mal freihändig blasen. Danach noch zweimal Stellungswechsel und...

Obwohl ich mein Budget leicht überstrapaziert hatte, fuhr ich sehr zufriieden nach Hause.
__________________
"Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren. Sie sitzt bloß daneben und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht."
Frank Sinatra
Antwort erstellen         
Alt  09.02.2009, 12:35   # 198
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.094


joe250 ist offline
Zitat:
Da gehe ich doch lieber zur Familienparty ins Mola, wenn mal wieder eine ist.
Molaparties sind einzigartig und mit nichts vergleichbar! Trotzdem war es mal interessant so ein großes Ding mitzuerleben.

Ich freu mich auch schon auf die nächste Molaparty
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  09.02.2009, 12:15   # 197
parky
 
Benutzerbild von parky
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 489


parky ist offline
400 bis 500 Gäste bei 75 Mädels, im Cola würde man das als Gay Party bezeichnen. Da gehe ich doch lieber zur Familienparty ins Mola, wenn mal wieder eine ist. Aber Promis zu entdecken hat auch was, zeigt dass es auch nur MEnschen sind.
Antwort erstellen         
Alt  09.02.2009, 02:26   # 196
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Zitat:
Ein Stuttgarter Prominenter, dessen Namen ich hier allerdings nicht nennen möchte
Das kann ja nur der Exil-Ulmer Dr. Schuster gewesen sein


Bombendrohung??? Ach Joe, das kommt davon wenn man bei jeder Süßen ruft, "Wow, das ist ne Bombe!"


Beide Berichte verdienen eine Nominierung für eine Freikarte, bei Joe habe ich nur zu bemängeln daß die letzte Nummer etwas mehr ausgeführt hätte werden dürfen.

Beide Berichte könnten außerdem die Zugehörigen Fotos der Girls vertragen sowie die Preise / Dauer für die einzelnen Nummern.

@Lupus: Wer sind denn Heidi und Diana? Geht aus dem Bericht nicht hervor. Sind das Zuhälter, oder Barkeeper, Huren, Tänzerinnen, etc ...?


Danke für die Berichte, schade daß ich nicht dabeisein konnte. Nächstes Mal vielleicht.

__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  09.02.2009, 00:24   # 195
Lupus
Schwabenhammer
 
Benutzerbild von Lupus
 
Mitglied seit 3. January 2004

Beiträge: 60


Lupus ist offline
"Einjähriges" am 7.2.09

Grosse Party war angesagt im Paradise am Sasmtag, 7.2.09.

Und die Party war gross. Alles Spinde belegt, Wartezeiten vor den 31 Zimmern: 400 oder waren es 500 Gäste? Mädels waren es mindestens 75.

Bunte Luftballons vor dem Eingang wiesen den Besuchern den Weg zum Partyraum. Auch die stilisierte Lilie im Hauptraum war ganz mit Luftballons verkleidet.

Schon um 15 Uhr herrschte rege Betriebsamkeit in allen Räumen, das Haus füllte sich langsam mit freudug erregten Menschen.

Ella, blond mit bunten Strähnen, ca. 160 cm hoch, eine Frau mit den "gewussen Extra" aus dem Rhein-Main-Gebiet fing mich ab. So eröffneten wir gemeinsam den Partytag nach einem ausgiebigen Frühstück. Ella ist sehr anpassungsfähig, die gemeinsame Zeit war für uns beide sehr erfolgreich, beide kamen wir auf unsere Kosten -grins-.

Zurück am Tresen erst mal ein paar Kollegen begrüsst.

Zwischenzeitlich war die Band eingetroffen. Kuriosität am Rande: der Wirt meiner Stamm-Musik-Kneipe, selbst Musiker, war der Mischer der Band...

Um 19 Uhr sollte die Party beginnen - der Zeitpaln wurde aber vorgezogen weil die schon anwesenden Gäste langsam Hunger bekamen. Mit Häppchen und einem Glas Moet lud Svenja, die Chef-Organisatorin die Gäste ein, herzhaft zuzugreifen, Svenja war mit langgeschlitzetem Kleid im Stile des Pariser Nachtlebens der 20er Jahre gekleidet, eine wirklich stilechte "Puffmutter".

Danach wurde das Buffet eröffnet. Mit Rahmkalbsbraten, Putencurry, Reis, Spätzle, Kartoffelkrusti, Champignons, Grüne Klösse, Blaukraut (= Rotkohl für Nicht.Schwaben), Gemüse und Teilen von toten Hühnern gings los. Natürlich auch verschiedene Salate und eine Obstplatte.

Den ganzen Abend über wechselte die Zusammensetzung des Nahrungsangebots. Irgenwelche Krustentiere und andere Meeresbewohner hatten den Weg in die Paradise-Küche gefunden. Bis ca. 2 Uhr war das Bufett immer gut bestückt, danach nur noch "Resteverwertung" und Saiten (schwäbische Variante der Frankfurter).

Ein Körperbemaler hatte seine Pinsel und sein Luft-Bürsten-Gerät ausgepackt. Jede(r) der wollte konnte seine Dienste kostenlos in Anspruch nehmen. Ich überraschte Ella mit ihrem Namenszug auf meinem Unterarm, eingerahmt von Sternen (sie hat auch einen Stern zwischen den Schulterblättern und auf dem Venushügel). Was natürlich bei Ella Bgeisterungsstürme hervorrie und zum unvermeidlichen zweiten Zimmergang führte.

Lisa hat sich ihren ganzen Körper mit sehr schönen, bunten Bildern bemalen lassen. Schade, dass diese Bilder nicht sehr lange haltbar sind...

Eine Partyband sorgte für entsprechende Stimmung. Den Mädels hatte es besonders deren Keyboarder angetan: Ein sehr blonder, langhaariger Musiker mit schwarzem Schnurbart wurde von den Mädels als "sexiest man alive" gekürt. Da hätte ich mir doch schnell einen Perücke besorgen wollen!.

Dazwischen immer wieder Schaueinlagen. Einmal von der hauseigenen Cancan-Truppe, gekleidet in roten Kleidern im Stile der Pariser Bordellkultur unter der Leitung der Choreografin Svenja.

Mädels, das habt ihr wirklich toll gemacht!

Ein weiterer Schaublock wurde von Ruven Nagel gestaltet. Ein grossartiger Kleinkünstler, der das Publikum mit seiner Feuer- und Kugelschau in seinen Bann zog. Näheres unter http://www.feuershow.net, da gibst auch ein Video und Bilder.

Den zweiten Part der Show genoss ich mit Julia von der Empore aus. Julias Eltern stammen aus Kirgistan, sie hat schwarze, halblange Haare, frech frisiert. 70 A/B. Sie ist sehr zurückhaltend und sehr zärtlich. Neben uns wurde Sofia von hinten gepoppt, ihr Liebhaber auf Zeit und sie betrachteten dabei die Fauerschau. Ein Glück für ihn, dass er dabei nicht ihr gelangweiltes Gesicht gesehen hat.

Nach der Schau zogen wir uns ins Zimmer 6 zurück. Omen est nomen – eine sehr schöne, gefühlvolle Stunde verwischte bei mir Zeit und Raum. Nur schwer konnte ich mich von ihr trennen – war einfach nur schön.

Die Band hatte zwischenzeitlich ihre Instrumente eingepackt, Coco, ein Travestiekünstler sang Lieder, die zum Thema „Bordellkultur in Paris“ passten. Und deutsche Schlager von „Ein Bett im Kornfeld“ bis „Mendocino“.

Langsam leerten sich die Räume. Dilara, türkische Wurzeln, freches Gesicht, immer mit ihrer dunkelhaarigen 180-cm-Freundin unterwegs. Beide haben Hammer-Teenie-Figuren (70 B) und beide haben es faustdick hinter den Ohren. Dilara ist blond, 165 cm hoch und bietet sich am Liebsten zusammen mit ihrer Freundin an. War mir aber zu diesem zeitpunkt (3 Uhr) definitiv zu anstrengend, eine Super-Frau zum Tagesabschluss reicht. Sozusagen ein heftiger Quicky zum Abschluss.

Mit breitem Grinsen schlich ich mich gegen ½ 5 Uhr raus – restlos befriedigt nach einem erholsamen Tag und einer tollen Partynacht.

Danke Svenja, für die tolle Vorbereitung und Durchführung der Party.

Danke Siggi und Küchenteam für das tolle Essen – wie habt ihr das geschafft, in der kleinen Küche ohne Gasherd so viele Essen zuzubereiten? Da ja jede(r) mindestens 3 mal Essen war. Habt ihr eine wahre Höchstleistung vollbracht.

Danke Simone und ihr Barteam – ihr habt uns immer mit ausreichend Flüssigkeit versorgt und sogar noch zwischendurch Zeit gehabt, Euch selbst anzufeuern.

Auch Dank an die vielen anderen meist unsichtbaren Helfer die ständig für unsere Sicherheit, frische Handtücher und die nötige Hygiene sorgten.

Nicht zu vergessen das Dream-Team Heidi und Diana die dafür sorgten, dass unsere Geldbeutel schmäler wurden.

Und last but not least – und deswegen sind wir ja hauptsächlich gekommen:

Danke liebe Mädels, ihr müsst uns und unsere Spleens ertragen – ihr verkauft uns ein Stück jener Illusion, die uns zu Helden machen, uns das Gefühl geben, wir seien die Grössten. Und dabei seid ihr es, die uns beherrschen....
__________________
Mit den Mädchen muß man schlafen, wozu sind sie sonst da!
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2009, 15:04   # 194
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.094


joe250 ist offline
Thumbs up Party im Paradise

Hab mich gestern frühzeitig auf den Weg gemacht und bin dann wohl auch als erster Gast ins Paradise eingetrudelt. Tombolalosnummer 1 - hat mir allerdings kein Glück gebracht. Kurz nach mir kamen auch bereits einige Bekannte aus der Ingolstadter Ecke. War schön, dass bei wohl über 300 zahlenden Gästen einige dabei waren, die man bereits kannte.

Was Hawai Fraktion nicht gerne hören wird, sie haben sich nicht sehr positiv über ihren örtlichen Club geäußert.

Am späten Vormittag war noch richtig Hecktik und Nervosität zu spüren, alles wurde noch auf Vordermann gebracht und standesgemäß dekoriert. Hat sich übrigens gelohnt, sah wirklich toll aus.

Zuerst mal eine Stärkung und dann ab in die Sauna. Nachmittags dann die Bundesliga anschauen. Hielt ich aber nicht ganz durch, die schöne Sabatina hat mich dann doch tatsächlich während dem Fußball auf dem Zimmer verwöhnt. Respekt! Ein Stuttgarter Prominenter, dessen Namen ich hier allerdings nicht nennen möchte, hatte übrigens den gleichen Geschmack wie ich.

Sabatina ist zwar verbal etwas zurückhaltend - sie ist aber sehr hübsch mit einem wundervoll geformten Körper. Ihr Service ist sehr leidenschaftlich. Es lohnt sich allemal. Da sie noch Tagesjungfrau war, hab ich sie ausgiebig geleckt was ihr sichtlich sehr gut gefallen hat.

Dann wieder ab zum Fußball und warten auf das Abendessen. Erst jetzt merkte man, wie sich das Paradise gefüllt hatte. So viele Gäste hatte ich hier noch nie gesehen. Es hat richtig lange gedauert, bis man sich in Ruhe verköstigen konnte.

Danach begann das Unterhaltungsprogramm. Ob die anschließende Bombendrohung ebenfalls dazu gehörte sei dahin gestellt. Ist wohl schon Tradition, da bei der Eröffnung vor einem Jahr ebenfalls eine war.

Hab mich dann mit der süßen Erika aus Lettland vergnügt. Die Zimmer waren allerdings alle besetzt, was mich bei der Menge von Leuten nicht wunderte. Zum Glück waren auch sehr viele Mädels da. Tja, nun hieß es warten oder improvisieren. Bei ihrem Anblick viel es mir nicht sehr schwer auf ein Zimmer zu verzichten. Wir zogen uns dann auf eine Couch im Obergeschoß zurück.

Erika war vorher im Hawai. Über ihren Service gab es unterschiedliche Meinungen. Das hab ich ihr dann auch erzählt. Vielleicht hat sie sich auch gerade deshalb besondere Mühe gegeben. Ich war sehr zufrieden. Sehr gefühlvoll und leidenschaftlich geblasen. Allerdings waren wir direkt hinter einem Fenster und wurden natürlich immer wieder von Vorbeigehenden beobachtet. Vielleicht war das auch noch ein besonderer Kick. Ist schon ein komisches Gefühl, wenn man beim Sex beobachtet wird.

Bezahlen konnte ich sie dann allerdings erst eine Stunde später. Ich konnte nicht in die Umkleidekabine, da da die Polizei mit Spürhunden im Gange waren.

Dior - die Empfehlung von Donaldo war leider nicht auf der Party. Ich habe ihre Freundin getroffen. Sie ist leider krank. An dieser Stelle gute Besserung!

Bei der letzten Nummer greife ich immer auf altbewährtes zurück. Es gibt nichts schlimmeres als nach schlechtem Sex nach Hause zu fahren. Da ist es dann auch nur ein kleiner Trost, wenn die Nummern davor himmlisch waren.

Maria - einst Emma aus dem Cola kannte ich ja schon recht gut. Super Service, leidenschaftlich, fast schon romantisch.

Dann ab nach Hause. Oder wie heißt es nach Sepp Herberger: "Nach der Party ist vor der Party". Ich freue mich schon aufs nächste Fest.
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2009, 15:48   # 193
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
Falls du Dior nicht triffst, kannst du auch mal die Carmen (ein Frankenmädel) nehmen. Hatte letztens ein halbstunden-Date mit ihr und finde sie ganz nett. ZK allerdings nur zurückhaltend und reiten ist auch nicht so ihr Ding, aber blasen und alles andere schon
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2009, 11:38   # 192
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.094


joe250 ist offline
Zitat:
am Wochenende? davon träum ich nur ...

du hast es gut ... Viel Spaß!
Mal abwarten - leider ist die süße Dior im check in als abwesend drin. Das wär ja ewig schade, denn so oft komm ich auch nicht nach Stuttgart.
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2009, 16:11   # 191
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
am Wochenende? davon träum ich nur ...

du hast es gut ... Viel Spaß!
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2009, 16:05   # 190
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.094


joe250 ist offline
Party

Am Samstag ist Party - geht jemand hin???
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2009, 12:49   # 189
stiller Geniesser
Genussmensch
 
Benutzerbild von stiller Geniesser
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 649


stiller Geniesser ist offline
Besuch im Paradise

Da meine neueste Eroberung, die süße Dior, leider nicht da war, mußte ich mich anderweitig umschauen. Zum Glück ist die Auswahl sehr groß.

Nach einer sehr einfühlsamen Nummer mit bestem Service von Maria (ehemals Emma aus dem Cola), machte ich mich dann auf die Suche.

Fündig wurde ich bei Sabatina aus Polen.
Anhang 255452Anhang 255453

Hier leider nicht in farbe, trotzdem ein optischer Leckerbissen. Obwohl sie ein etwas ruhiger Typ ist, macht sie einen leidenschaftlichen Service.

Wiederholungsgefahr liegt bei nahezu 100%

Enttäuscht wurde ich dann von einer blonden Italienerin, von der ich den Namen zum Glück nicht mehr weiß. Wiederholungsgefahr liegt bei einer roten Null!

Auf der Heimfahrt kam ich mir vor wie Magdalena Neuner nach dem stehend Schießen, wobei 2/3 Treffer da doch ganz ordentlich waren.
__________________
"Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren. Sie sitzt bloß daneben und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht."
Frank Sinatra
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2009, 10:21   # 188
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.094


joe250 ist offline
@donaldo

Gibt es nicht eine Kombination aus den beiden???
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 15:00   # 187
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
Lillys Körper und ihre ganze Erscheinung entspringt den kühnsten Fantasien junger pubertierender Männer und den geschickten Händen eines oder mehreren Schönheitschirurgen

Pro: Sie ist wirklich ein unglaublicher Anblick und bietet geilsten Pornosex vom Feinsten -1a

Contra: wer Schmusen, zwischenmenschliche Wärme und Nähe sucht, der vergisst Lilly am Besten ganz schnell - das ist nicht ihre Stärke, dafür siehe weiter oben unter "Pro"!
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 12:17   # 186
stiller Geniesser
Genussmensch
 
Benutzerbild von stiller Geniesser
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 649


stiller Geniesser ist offline
Lilly

Anhang 255261Anhang 255262Anhang 255263Anhang 255264

Ein Traum - ich hoffe. dass die Lilly bald wieder zurück ins Paradise kommt.
__________________
"Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren. Sie sitzt bloß daneben und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht."
Frank Sinatra
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2009, 13:06   # 185
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
gern geschehen - das ist der Sinn dieses Forums
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2009, 09:18   # 184
stiller Geniesser
Genussmensch
 
Benutzerbild von stiller Geniesser
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 649


stiller Geniesser ist offline
Zitat:
Ich bin jetzt noch hin und weg von dieser Frau und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen Mein Rat: Seid lieb zu ihr und sie gibt es euch tausendfach zurück!
Anhang 255170

Eine wunderschöne Optik - gigantischer Service. Donaldo hat nicht zuviel versprochen. Danke für diesen Tip!!!
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2009, 16:44   # 183
stiller Geniesser
Genussmensch
 
Benutzerbild von stiller Geniesser
 
Mitglied seit 15. March 2008

Beiträge: 649


stiller Geniesser ist offline
Dior

...demnächst ist ja Party. Da will ich sie mir mal gönnen...
Antwort erstellen         
Alt  20.01.2009, 11:14   # 182
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
sorry - falscher Thread
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  20.01.2009, 10:48   # 181
techno31101
Neuling als Huren-Tester
 
Mitglied seit 27. August 2007

Beiträge: 21


techno31101 ist offline
Wollte noch dazu sagen,das ich gerne bereit bin jemand mit zu nehmen!
Weil ich da nicht alleine hinfahren wollte!
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2009, 13:02   # 180
techno31101
Neuling als Huren-Tester
 
Mitglied seit 27. August 2007

Beiträge: 21


techno31101 ist offline
FKK-Paradise "DATING-Thread"

Hallo zusammen!

Wer hat lust mit mir am 30.01 von der nähe Ulm in denn FKK Club
" The Paradise" http://www.the-paradise.de zu fahren!

Abfahrt stellte ich mir vor zwischen 16Uhr und 18 uhr!
Rückfahrt je nach dem...!

Meldet euch doch bitte per PM!
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2009, 15:29   # 179
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
Kurzbericht über einen kurzen Abstecher

Was macht man(n), wenn man zwar gerne seinen Lieblingsklub besuchen möchte, doch das zur Verfügung stehende Zeitfenster extrem limitiert ist? Richtig, man(n) macht einfach einen Abstecher in seinen Zweitlieblingsklub, der nur wenige Minuten entfernt ist - das Paradise.

Also, dachte ich mir, auf eine schnelle Nummer würde es sicher reichen ...

Rein in den flauschigen und ach so herrlich elektrisierenden Bademantel ( ) und hinein ins Vergnügen

Kurz an die Bar um die Elektrolytkonzentration in meinem Körper hoch zu halten, den Blick durch die Halle schweifen lassen und sofort die Frau für eine sündige Stunde entdeckt:

Dior aus Thailand

Beschreibung und Bilder lt. Paradise-HP:

Haarfarbe: schwarz
Größe: 163 cm
Oberweite: 75 B (aber Achtung: Silikon-Alarm! - Anmerkung des Verfassers dieses Berichts)
Konfektion: 34
Vorlieben: Kuessen



Braucht ein Körper wie dieser noch irgendeine Beschreibung? Ja, denn außer diesem Traumkörper besitzt Dior noch ein wunderhübsches Gesicht! Irgendwie gar nicht so Thai-typisch, finde ich. Vielleicht ist da noch was Koreanisches oder sogar Japanisches ( ) dabei ... Auf jeden Fall war ich sofort verliebt

Dior spricht deutsch, jedoch noch nicht so perfekt - trotzdem konnte ich sie recht gut verstehen und sie mich - netter und vor allem langer Small-Talk ohne irgendwelche Zimmer-Gehen-Überredungsversuche ihrerseits. Wenn ich nicht irgendwann aufs Zimmer gedrängt hätte, würden wir vermutlich jetzt noch quatschen ...

Auf dem Zimmer verschwand sie erstmal für gut 5 Minuten. ich wollte schon nach ihr sehen, da kam sie zurück: Sie hatte frisch geduscht! Was dann folgte war eine perfekte Stunde in Sachen GFS-Pay-Sex.

Wow, diese Frau weiss wie man Männern richtig einheizt! Zuerst spielte sie ein wenig die Schüchterne. ZK waren eher ein leichtes Züngeln, dann verspieltes Streicheln und Lecken am Oberkörper. Irgendwann tauchte sie ab und widmete sich meinem mittlerweile prallen Schwanz. Wieder: Wow, diese Frau weiss was Mann sich wünscht! Beim Gedanken daran, was sie alles mit ihrem Mund, ihrem ganzen Körper und meinem Schwanz anstellte, wird er doch glatt schon wieder hart Später wurden die Küsse deutlich intensiver, wie alles andere auch. Mann, so schnell ging selten (noch nie?) eine Stunde vorbei ... Ich habe jetzt nicht mehr die Zeit um in alle Einzelheiten zu gehen, nur soviel: Zum Abschluss habe ich Öl auf ihren geilen (Silikon) Titten verteilt und wir haben die Sache mit einer geilen Spanisch-Nummer zu Ende gebracht.

Ich bin jetzt noch hin und weg von dieser Frau und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen Mein Rat: Seid lieb zu ihr und sie gibt es euch tausendfach zurück!
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2009, 11:05   # 178
ruessl
Uhren-Tester
 
Mitglied seit 28. August 2005

Beiträge: 22


ruessl ist offline
Zitat:
Zitat von topster69
Schade das ich heute nicht zur Party kommen kann.
Die Party ist heute in einem Monat!

Zitat:
Aus diesem Anlass werden wir am 07.02.2009 eine Mega Party veranstalten.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2009, 10:34   # 177
topster69
 
Benutzerbild von topster69
 
Mitglied seit 5. March 2007

Beiträge: 154


topster69 ist offline
Thumbs up Paradise

auch mich habe solche Besuche zum FKK Anhänger gemacht.

Schade das ich heute nicht zur Party kommen kann.


Gruß aus Franken
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:19 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)