HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  

























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.10.2008, 18:42   # 1
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
Post FKK Hawaii - Steinheilstraße 6, Ingolstadt - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_4.jpg   Foto_2.jpg  

Hallo Freunde,
ich hab mir das heute nachmittag mal angeschaut. bin kurz vor 14 Uhr eingelaufen, es waren ca 15 Mädel und knapp 10 Dreibeiner anwesend. Nach einem kurzen Rundgang - die Räumlichkeiten sind ja genug beschrieben - habe ich mich erst mal mit einigen Mädel unterhalten, der Tenor war, dass sie einfach am ersten Tag nicht alle gewusst hätten, was Sache ist.
Später konnte ich mich mit Marc unterhalte, und der stellte das richtig: Im Zuge der Eröffnung, glaubten einige der Mädel, sich entgegen den Absprachen zusätzlich was dazuverdienen zu können. Die Schuldigen wurden eruiert und nach Hause geschickt, ab sofort ist der Standard gleich dem des ColA. Danke, Marc, für das offene und klärende Gespräch.
Natürlich habe ich auch die Probe aufs Exempel gemacht, sowohl Amanda / Ungarn als auch Lauredana / Rumänien fragten zwar, ob ich blasen ohne haben möchte, dann war aber gleich alles klar. Beide übrigens guter FKK - Durchschnitt.
Das Essen konnte ich leider nicht testen, da ich vorher telefonisch abgerufen wurde. Als ich kam, waren ein paar Donuts dort.
Grüsse an Alle

Av.

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.12.2008, 22:24   # 133
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
Lightbulb Die neue is net so toll..

Ich und mein Kollege gestern Abend mal wieder im Hawai gewesen, da meine Stammfrau da war ist der abend für mich mal wieder Hammergut abgelaufen..

An Kollege Kurd hatte sich ne neue ran gemacht, Den Namen hab ich leider vergessen, aber Sie ist erst seit gestern neu (und das erste mal) im Hawai...

Die Dame ist so um die 40 - 45, Blond, Italienerin, Sillititten usw., schaut weng aus wie ne Lebendige Gummipuppe.. Also die geht ja gar nicht, mein Kumpel war total geschockt... Die geht ja voll ran, hat ihm einfach nen Finger in den Arsch gesteckt, dann hat Sie seinen Fußzeh gelutscht und wollte ihre Füße auch abgeleckt haben (so ansatzweise die Füße ins Gesicht gestreckt), lustloses gelangweiltes Gebläse und dann hat sie sich so mit Ihrer Muschi in seine Fresse gesetzt das durch die unrasierte Muschi, und durch das ständige hin und her reiben sein ganzes Gesicht brennt... Er hat dann abegebrochen weil er fix und fertig war, naja wem es gefällt...

Ich hab mich vor lachen gar nicht mehr einbekommen.. Er is halt gefickt worden..


Liebes FKK-Hawai Team - So ne Frau habt ihr nicht verdient in eurem schönen Laden...

Die ist viel zu abgedreht...

Lg
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2008, 18:38   # 132
mindmax
 
Benutzerbild von mindmax
 
Mitglied seit 31. May 2002

Beiträge: 238


mindmax ist offline
Niklaus im Hawaii

Hier meine Eindrücke vom Samstag. Der Club gefällt mir schon recht gut. Es gibt vielleicht ein zwei Sachen die mann im Detail noch verbessern kann. Vor allem die Abtrennung der Dusche von WC bei dem Umkleiden. Da Stand die meiste Zeit das Wasser.
Als wir kamen (ca 14:30) war der Empfang recht nett, nur sehr wenig los ca. 15 Frauen und wenn’s hoch kommt 5 Männer anwesend. Gleich alte Bekannte begrüßt und die Frage beantwortet was macht „Ihr“ denn hier.

Dann erstmal ein Getränk geholt und in einem gemütlichen Sofa platz genommen.
Da ich und mein Begleiter uns unterhalten wollten störte das Nachfragen ob die Dame störe doch ein wenig. Unsere Ablehnung wurde aber immer nett akzeptiert.

Nun zum wichtigsten die Frauen. Wäre Sharon nicht da gewesen wäre ich an diesen Tag nur wohl ungepoppt nach Hause. Die meisten Frauen haben meinem persönlichen Geschmack einfach nicht entsprochen. Das ist aber nur meine persönliche Meinung!
Zimmer sind sehr gemütlich, was ich hier nur vermisst habe war ein Waschbecken, für die kleinen Entsorgungen ;-).Vor allem hat mir der Spiegel an der Seite gefallen, den gibt es anscheinend aber nicht in alle Zimmer.
Die Idee mir dem VIP Zimmer finde ich auch klasse.
Über das Essen kann man sich jetzt streiten. Klarer Plus Punkt dem Cola gegenüber, aber mit dem Paradies kann es nicht mithalten.

Fazit Das Hawaii hat potential vorausgesetzt das die passenden Frauen da sind und auch bleiben!!!
Allein aus dem Grund, dass das Cola direkt vor der Haustür liegt und ich dort einfach mehr Auswahl an Frauen habe, mich auch sehr wohl fühle werde ich dem Cola treu bleiben.
Werde aber auf jedenfall noch mal im Hawaii auftauchen
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2008, 21:44   # 131
bootylover
 
Benutzerbild von bootylover
 
Mitglied seit 9. November 2008

Beiträge: 10


bootylover ist offline
Thumbs up nikolausi im hawaii

war gestern ebenfalls zur nikolaus party im hawaii. die mädels alle mit blinkenden roten weihnachtsmannmützen und diversen dessous, hübscher anblick, der dem nikolaus doch gleich die rute anschwellen lässt.
erste runde mit elvira aus litauen. hübscher mädchenhafter body, kleine a-b-cup titten, sehr nettes mädel, immer zum scherzen aufgelegt, aber beim lachen entpuppt sich ihr einziges manko: sollte mal ihre zähne richten lassen. sie bläst sehr ordentlich, leckt brav die eier, wenn man sie bittet, und weil der druck ordentlich hoch war hat es auch nur kurz gedauert bis in der missio der conti gefüllt war. fazit: zum ersten druck ablassen gut, wiederholung? eher nicht.
nach kurzer erholung auf dem sofa gesellte sich ayla (?) zu mir. blondgefärbte türkin, anfang zwanzig, mit engelsgesicht, schönen titten und traumbody. hat mich schon auf dem sofa ordentlich scharf gemacht, also rein ins zimmer. dort wurde sie allerdings etwas zu pushy. bietet alles an extraservice was man sich wünschen kann, aber wenn man zum dritten mal sagt, dass es heute nicht anal sein soll dann sollte es auch gut sein. motivation hat dann ihrerseits etwas nachgelassen, aber wenn schon, denn schon, habe ich ihr gesagt, dass ich FT nicht abgeneigt wäre. das hat sie dann auch sehr ordentlich gemacht, wenn auch mit etwas handeinsatz, aber schön die ganze ladung aufgenommen
dann etwas längere pause, abendessen, wieder mal sehr lecker!!! wollte dann eigentlich nur noch einen kaffee an der bar trinken bevor es nach hause ging, als sich eine blondgelockte schönheit neben mich setzte. christine , mitte zwanzig aus polen, hübsche grüne augen, griffiger fraulicher körper mit einem prallen schönen arsch. sie machte mich gleich an, fingerte an meinem schwanz und eiern und meinte es wäre noch viel zu früh, um nach hause zu gehen. wer kann solchen argumente widerstehen. also auf zu dritten runde und die hatte es in sich und war jede minute wert.
das mädel versteht es zu blasen, sie brachte mich immer wieder bis kurz davor zu explodieren um dann wieder tempo rauszunehmen, meine eier zu lecken und dann wieder meinen schwanz in den mund zu nehmen. dabei fingerte ich ihre muschi, die sich vom feuchtbiotop zum sumpf verwandelte.
dann setzte sie sich auf mich, das wurde ein wilder ritt , bei dem sie kurz davor war zu kommen oder aber sehr gut schauspielerte. dann in die missio gewechselt, kurz in die doggy, als ich ihr sagte, sie solle sich auf den bauch legen, weil auf ihrem herrlichen arsch abspritzen wollte
das wars dann aber wirklich. zum abschied gab es an der theke noch ein nikolaus geschenk zum abschluss eines gelungenen abends.
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2008, 18:02   # 130
Brunello1997
 
Mitglied seit 1. November 2002

Beiträge: 23


Brunello1997 ist offline
Club Hawai...einen Besuch wert...

Anlässlich einer Empfehlung eines Freundes fuhren wir gestern abend mit
einigen Männern in den Club Hawai nach Ingolstadt..
Da es mein Erstbesuch war, und das Colosseum meist Samstag abends zu
voll ist..wollten wir halt dort mal 'testen'...
Absolut ein gelungener Abend...Eintritt 65 Euro...1/2 Std. 50 E. ne Std.
100 Euro...
Es gibt im Gegensatz zum Colosseum auch alkoholische Getränke und das
zu fairen Preisen..und aus dem GLAS..und nicht so Scheiss Plastikbecher..
Nen super Latte Macchiato..das nur nebenbei..
Die Atmosphäre ist nicht so 'Bahnhofshallen' mässig wie im Cola..
Es waren ca. 20 - 25 Mädl anwesend und hier sicherlich für jeden Geschmack
etwas dabei..
Leider nur EIN Vip Zimmer ..das von 19 Uhr..bis...? belegt war..schade..
Für dieses Zimmer ist ne Flasche Schampus Pflicht zum Kostenpunkt von
Euro 130..auch in Ordnung..aber war halt leider belegt..
Hatte dann das Super-Vergnügen mit einer rassigen, dunkelhaarigen..Wow..
absolut TOP..hübsches Aussehen...Hammer-Figur..und halt für mich der
gestrige Highlight..
Ne Klasse Stunde mit allem drum und dran...leider ist die 'nette' ab heute
wohl nicht mehr dort..schade..
Werde aber sicherlich dem Hawai wieder mal ne Besuch abstatten..zumal
die Atmosphäre sehr empfehlenswert ist und die Besuchsfrequenz der Herren im Verhältnis zu den anwesenden Mädl im Einklang steht..
Vielleicht sollte die Dance-Stange mal zu guten Tanz-Einlagen benutzt werden
und die Decke schaut halt doch sehr Industrie Hallen mässig aus..hier könnte
vielleicht noch etwas gemacht werden...
Die angebotene Massagen von Ingrid waren überaus entspannend und locker
die Euro 30 wert..das nur für die Fans einer klassischen Massage..davor oder
danach..
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2008, 01:52   # 129
phoenix_muc
in Vagina Veritas
 
Benutzerbild von phoenix_muc
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 528


phoenix_muc ist offline
Thumbs up Supi

Zitat:
Noch ein paar "technische" Bemerkungen
Klasse solch Anmerkungen.
Schärfen sie doch meine Sichtweise auf Dinge die ich evtl. übersehen würde (in Summe ganz bestimmt).
Bauchgefühl laßt sich trainieren.

P.S: Mädels, lest mit, hier kann man richtig lernen was Sache ist.
__________________
phoenix_muc
_________________________________
Es macht einen Unterschied, ob man sagt, Männer bezahlen Frauen für Sex - oder, Frauen lassen Männer für Sex bezahlen
_________________________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2008, 00:53   # 128
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.473


woland ist offline
Nachträge und eine kleine Warnung vor uns selbst

Noch ein paar "technische" Bemerkungen zu den Mädels:

Sandra legte ein extra Handtuch über die Kopfkissen - das machte sonst nur meine Lieblingshure Paloma aus Rio. Dazu noch zwei längs hindrapiert - das verlieh der Liege schon etwas von einem "Liebesnest". Das sind Kleinigkeiten, die ein gutes und auch ästhetisches Gefühl erzeugen und befreien. Dazu ist Sandra ständig darauf bedacht, dass ich eine geile Optik von ihr habe - woraus übrigens auch Ex-Amanda (Sharon) achtet.

Die tschechischen (Gabriella) und russischen (Claire) Schönheiten habe ich übrigens auch angesprochen, aber es kam kein Gespräch zustande, da beide praktisch sofort vom "Zimmer" redeten. Das war mir zu wenig und es fiel mir nichts mehr ein. Schön, dass andere sehr zufrieden waren. Und wenn Cindy wieder so gut drauf sein sollte - am Anblick ihrer Brüste, die kein Bildhauer idealer gestalten könnte, möchte ich mich sehr gern noch einmal weiden.

Muss mal sehen, wie lange ich es noch ohne diese tollen Mädels aushalte - möglicherweise nicht bis zum nächsten Stammtisch!

Es ist übrigens etwas kritisch, wenn man vom Treffen mit anderen LH'lern mit deren Nick berichtet, weil die es damit nicht mehr in der Hand haben, eine schnelle Not-Löschung selbst vorzunehmen. Wenn dann alle auch selbst berichten, ist es OK, aber ansonsten sollten wir bei zukünftigen Treffen etwas vorsichtiger sein - ein geschätzter Kollege hat uns da böse Geschichten erzählt!

Die Tatsache, dass wir immer wieder an einem großen Tisch zusammen kommen konnten, hat übrigens auch viel zum Gelingen des Treffens beigetragen. Im ColA gibt es nur die kleinen Tische und die Barzeile, da kommt kein Stammtisch-Gefühl auf. Es liegt wirklich oft nur an ein paar Kleinigkeiten!

Alles Gute den Mädels und den Kollegen, und auch Dank für die Sammelnominierung - das baut letzte Schwellen ab!
Woland
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  04.12.2008, 22:47   # 127
Gaudibursch
Testet u. schreibt wieder
 
Mitglied seit 18. October 2003

Beiträge: 177


Gaudibursch ist offline
Super Stammtischtag !!!

Also auch ich muss jetzt meinen Senf zum HWI-Stammtisch dazugeben und ich muss sagen, ich bin jetzt noch total begeistert.

Gleich um 14.00 Uhr mit paar Kollegen eingetroffen. Zuvor zuhause hab ich noch den Bericht vom Schneckenschlecker mit der "Unglückszahl" 13 gelesen. Also rein in die gute Stube und schon am Empfang nett begrüßt worden und dann kams - ich bekam den Spint mit der 13


Also dachte ich mir - mal schaun obs ne Glückszahl ist oder nicht. Umgezogen und an die Bar. Dort mit Kollegen geratscht und nen Saunagang eingelegt.

Als erste hab ich mir die mir bereits bekannte Loredana geschnappt. Man kennt sich mittlerweile aufgrund mehrmaliger Besuche und zuerst im Kino blasen lassen und dann auf dem Zimmer ne nette Nummer - würde sagen gehobener Standart - erlebt. Noch bisserl am Zimmer geratscht und Fotos in ihrem Fotohandy angeschaut. Optisch ist sie wirklich ein Highlight (stimmt das weis sie auch) und dich denk, sie braucht a bisserl Zeit, bis sie lockerer wird. Wurde bis jetzt jedes Mal geiler und besser mit ihr.

Dann wieder Sauna - Pool - Bar und viel ratschen mit den Mädels und Kollegen und dann gabs auch schon essen. Wie immer lecker und hervorragend.

Nach dem Essen hab ich mir dann die Gabriella geschnappt, bevor ich nemmer aufgrund Dauerbuchung ran komm. Zu ihr braucht man glaub ich nicht mehr viel sagen - ein Traum wurde ja schon reichlich berichtet.

So jetzt war wieder relaxen angesagt und mittlerweile auch viele Kollegen hier mit denen man sich austauschen konnte. Wirklich eine super Stimmung und supernette Leute. Sowas hab ich im ColA nie erlebt.

Nach Erholung und Empfehlung von FKK hab ich mir noch die Sandra - eine brasilanische Göttin - gegönnt. Ein Traum, diese Frau ist ein MUSS - denke auch hier muss man nicht mehr sagen, wurde genug berichtet.

Dann war relaxen in der Sauna und im Pool angesagt. Auch hier viel Spass mit Zargoo und Fkk gehabt und dann gg. 23.00 Uhr nach Hause.

Ich habe wirklich einen tollen Wellnesstag für Männer erlebt und freu mich jetzt schon auf den nächsten Stammtisch im Hawai - ich bin dabei.

@webmaster hawai

Danke für die nette Meinung der Mädels über uns - wir finden sie auch Klasse gggggg

man sollte sich baldmöglichst auf den nächsten Termin einigen - ob jetzt 1. oder 2. Montag damit wir uns es einrichten können und ich hoff es bleibt beim Freibier
Antwort erstellen         
Alt  04.12.2008, 18:56   # 126
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ alle LH-Schreiber

Danke für Eure schönen Berichte, da macht es richtig Spaß zu lesen.
Im nachhinein bin ich mit mir selber sauer, dass ich mir nicht ein Zeitfenster eingerichtet habe. Aber dafür hattet Ihr ja alle Spaß.

neuGIERiger
Antwort erstellen         
Alt  03.12.2008, 09:52   # 125
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Kompliment

Gebe hier ein Kompliment der Frauen des Hawaii weiter:

Zitat:
Im Hawaii verkehren besonders nette Gäste mit denen es Spass macht aufs Zimmer zu gehen
nicht schlecht, oder!

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  03.12.2008, 02:04   # 124
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.473


woland ist offline
Cool Schön war's!

Ich bin noch so müde, dass ich froh bin von euch alles zu lesen, was ich schreiben wollte, aber vielleicht doch ganz kurz:

Die ColA-Amanda war meine erste - im Hawaii war es genau so wie damals im ColA: sehr guter Standard, aber nicht so gut, dass ich auf ihre Frage nach Trinkgeld hernach eingegangen wäre. Wir sind natürlich versucht, die Mädchen zu überfordern mit langen Kennenlerngesprächen, passender Chemie und perfektem Service, vielleicht auch noch Überziehung und Augenzwinkern für den Rest des Abends, aber auch an diesem Tag erlebte ich es wie sich mehrere Mädchen gut und lang mit mir und anderen unterhielten ohne jede Andeutung, dass sie eigentlich nicht zum Ratschen gekommen sind.
Das war das letzte Mal mit Samantha der Fall, dieses Mal mit Sandra, BR, und Cindy, SA (Sachsen), dieselbe Cindy, die noch vor ein paar Monaten im Sudfass ziemlich spröde wirkte. Sie hat übrigens eine selten hübsche Brustform, aber die durfte dann Zaargo genießen; denn ich war schon vorher gründlichst ausgelutscht worden von Sandra. Brasilianische Haut ist schon etwas Besonderes. Ich bin von Haus aus auch hauptsächlich GF6er, und so fragte ich - eher ein höfliches "Jein" erwartend - ob sie denn auch etwas für sich wolle - aber ja doch! Und schon wölbte sich meinem Mund ihre Mumu zwischen gepreizten Beinen entgegen. Da war ich lange Zeit sehr zart, so dass sie mich aufforderte, auch noch Finger reinzustecken - und ich dachte immer, die Frauen spielen was vor und ertragen das nur! Tatsächlich habe ich sie dann trotz einigem Bemühen nicht mehr ganz zum Höhepunkt gebracht, was aber umgekehrt nur heißt, dass sie mir wirklich nichts vorgespielt hat. Als ich nach langer gefühlter Zeit in ihr gekommen war fragte ich vorsichtig, ob sie wisse wie lange wir schon zusammen sind - ich hatte entgegen meinen sonstigen Gepflogenheiten nämlich keine Zeit mit ihr ausgemacht, und ich hätte es noch länger mit ihr "ausgehalten". Aber sie sagte nur, sie arbeite ohne Uhr und ob ich jetzt noch ein wenig Rückenmassage mit Crème wolle ... uff, die Frau hat mir wirklich gut getan, höchster Wohlfühlfaktor. Und in der Garderobe? Überraschung, dass ich noch was draufgelegt habe auf die 50 ... In Brasilien schlagen die Herzen anders.
Darauf bin ich ziemlich demonstartiv noch einmal durch die Halle geschwebt und habe mich von den zahlreichen (=zahlend und reich?) LH'lern verabschiedet. Mit Euch war der Wohlfühlfaktor übrigens auch sehr hoch!
Danke dafür auch an die GL - Servus, bis bald!
Woland

.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 23:21   # 123
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
Wink @williwutz

Ja, ich meinte schon das Sie voll Schlank is..

Das können wir bein nächsten Stammtisch ja mal aus diskutieren ..
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 21:36   # 122
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Ein voller Erfolg

Na das war doch ein Abend!! Ich denke besser hätte der 1. Lusthausstammtisch gar nicht laufen können.

Aber der Reihe nach:

Kurz nach 14.00 mit einigen Kollegen die heiligen Hallen des Hawaii betreten - zaargo musste als Nachzügler 50€ berappen (tut mir leid) -, und erstmal die LH-Fahne am Stammtisch aufgezogen. Diese wurde uns durch Tim, der in nächtelanger akribischer Kleinarbeit dieses Design entworfen hat, zur Verfügung gestellt, und das zwischen den natürlich auch nachts anfallenden Pizzaauslieferungsterminen (vielen Dank an dieser Stelle ).

Nr.1 Anabel: wie schon berichtet kein Highlight, aber soweit o.k. (vielleicht sollte ich hin und wieder doch wieder die CoA Testberichte lesen, wenn jetzt so viele Frauen wechseln)

Dann war erstmal Sauna - Abendessen - Erfahrungsaustausch - Pool - Erfahrungsaustausch - Sauna angesagt. An der Bar haben mir dann Miriam und Sammy über die Wirren im neu eröffneten FKK-Arena berichtet - um Gottes Willen oder auf Tschechisch: pane borsche (oder so ähnlich).

appropo Tschechisch:

Nr. 2 Gabriela: an der Bar Gabriela getroffen (die Brille steht ihr übrigens gut). Da ich mit ihr bisher nie auf dem Zimmer war (trotz mehrerer Versuche von ihrer Seite) sollte es heute sein. Gut Ding braucht einfach Weile. Und es hat Klick gemacht. Absout Top!

Anschließend wieder so viele sympathische LH-Kollegen kennen gelernt Viel Spass und ein reger Erfahrungsaustausch. Mein Negativerfahrungsbild des CoA konnte ich dabei auch wieder deutlich erweitern. Zu meinem "Einzelfall" gesellen sich zwischenzeitlich ca. 15 ähnlich gelagerte Fälle (die mir zwischenzeitlich berichtet wurden, vermutlich gibt es noch deutlich mehr). Egal, wir waren ja im Hawaii und da war es super!

Dann war guter Rat teuer: wer sollte die AbschlussNr3 sein? Hab es einfach auf mich zukommen lassen. Zaargo hatte ja schon mit 5x vorgelegt (ich muss auch ins ukrainische Trainingslager!!) und ich hatte schon die leichte Befürchtung dass es heute bei 2x bleibt. Aber nachdem mir im Pool schon die Schwimmhäute wuchsen, hat mich nach dem Verlassen der Sauna Gabriela live verführt und mich so heiß gemacht dass mir Hören und Sehen verging. Wieder absolut TOP!

Lasst uns so weitermachen Jungs

An dieser Stelle ein großer Dank an die Organisatoren des Hawaii, die eine tolle Arbeit machen!


__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 21:05   # 121
frankengary
 
Mitglied seit 12. August 2006

Beiträge: 90


frankengary ist offline
Hallo LHler,
all Euren sü expliiten Berichten ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.
Ich habe neben den Gesprächen und Blödeleien natürlich auch die Mädchen ´genossen´.
Als Erstes: Mit dem `verrücktem Huhn´ - war ganz nett und angenehm, aber nichts wirklich Besonderes.
Als Zweites: Mit Loredana - aber absolut nichts Besonderes
Als Drittes und Viertes: Alexandra - wie Ihr schon am 3. und 4. erkennt.
Alexandra ist abolut süß und passte optimal zu mir.

Getränke und Essen waren echt prima.

Wir sollten jetzt auch nicht jedesmal darüber diskutieren ob man den Stammtisch nicht wieder verschieben sollte, nur weil der erste Montag im Monat im Januar vor Hl. Drei König liegt.
Nächstes mal gefällt dann dem Nächsten wieder der nächste und der nächste Termin nicht. Wir sollten es jetzt wirklich beim ersten Montag im Monat lassen, komme was wolle. Das kann Jeder dann auch langfristig planen.
__________________
Frankengary

Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 18:09   # 120
HannesM
 
Mitglied seit 9. September 2006

Beiträge: 94


HannesM ist offline
Hallo,
da habt Ihr wohl alle meinen kurzen einwurf vom 2.11.überlesen oder??

Der zweite gang war dann mit Sandra aus Brasielien wie Sie sagt der war dann schon sehr viel besser mit vieel lecken und allen drum und dran ohne aufpreisDamals hat keiner darauf geantwortet.

Für die Kollegen mit denen ich mich über den Club in Dachau unterhalten habe hier der Link wußte gestern den Namen nicht mehr
http://www.fkk-club-musses.de/

Ansonsten nichts neues gesten

Schade das Christina und Erika nicht da waren.

Aber ich komme bestimmt auch wieder.

Bis dann
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 17:29   # 119
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 357


williwutz ist offline
@NightAngel:
>> und Vollschlank
Äh: Nen richtig fetten Mops hatte ich nirgends gesehen? Das ist nämlich die Bedeutung des Wortes "Vollschlank" (siehe dazu auch die TV-Sendung "Gefühlte XXS - Vollschlank & frisch verliebt")

Willi der Wutz
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 15:29   # 118
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
@all

Wäre auch für den 2. oder 3. Montag im Jan.

Aber vielleicht sollten wir die Diskussion im richtigen Thread fortführen

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=85385
__________________
Grüße
Zaargo
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 14:55   # 117
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 712


zi2000 ist offline
Zitat:
Freu mich daher schon auf den nächsten HWI-Stammtisch (Vormerken: 5. Januar; der Tag vor HeiligDreiKönig, also Brückentag für extra langes Wochenende)
(zum Glück hast du nicht HIV-Stammtisch geschrieben - schaut ähnlich aus )

hmm, so verlockend wie's klingt ist es aber für manche leider nicht.
Durch den Feiertag ist dieser MO eher einem FR od. SA gleichzustellen,
womit der Basisbetrieb schon ausreichend gut sein könnte.

Für Leute aus der Gastro ist es auf alle Fälle ein NoGo.

Andererseits gilt es auch zu bedenken, dass viele Mädels (und auch Familienväter ) zum Jahreswechsel in Urlaub/ nach Hause fahren (ich kenne die jährlichen Diskussionen über die extreme Flaute in der ersten Januarhälfte)

vielleicht wäre daher als Ausnahme der 12. od. 19. geeigneter

(außerdem hättest du mehr Zeit zum Geld besorgen )
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 14:21   # 116
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
Thumbs up LH-Stammtisch - ein voller Erfolg !!!

auch mal meinen Bericht abliefern..

Ich und LH-Kollege Kurd haben um 21:00 das Hawai betreten. Nachdem wir ja schon paar mal dort waren war es gleich wieder ganz Heimisch..

Mit den VIP-Bändchen in dezentem Türkis bewaffnet haben wir uns erstmal an die Bar gesetzt um uns mit einen Kaffee zu stärken weil der LH-Stammtisch ja schön leicht überfüllt war mit LH-Kollegen beim . Haben uns dann auch mal zum vorstellen mit rüber gesetzt. Ihr seid Spitze Jungs, war lustig.

Nach den lustigen gesprächen und Bierchen hab ich gemerkt das die Mädchen doch sehr schnell wieder vergriffen waren, also hatten sie ja alle Hände voll zu tun. Plötzlich sah ich Alexandra da sitzen, da hab ich mich doch gleich mal ran gemacht. Sie is ne 22 jährigen bulgarin, mit Wohnsitz in CZ und Arbeit in D. ca 1,70 mit langen schwarzen Haaren und Vollschlank. Sie ist aber ne ganz liebe und Nette, hat im Bett super mitgehalten bis ich mich frühzeitig nicht mehr bremsen konnte. Kann man nur Empfehlen die süße...

Dann erstmal small talk mit den Kollegen und mich zu ner Entspannungsmassage zur Ingrid zurück gezogen, die macht das auch immer wieder toll, und nett ist sie auch..

Es war ja schon während der Massage nicht zu überhören das die Stimmung im Laden mit manchen Mädels richtig abging voll auf Partylaune was ich persönlich auch ganz lustig fand. Mein Kollege war ja mitten im eifer des gefechts... ( aber das hat ja kollege BalouBär auch schon geschrieben... ich hab mir dann noch ne runde Pool gegönnt bevor ich mir Sheila für ne runde Kino-poppen geschnappt hab, ging zwar nicht mehr viel da der Pegel schon recht voll war, war aber trotzdem lustig..

Naja, ich war dann um ca. 2:20 mal wieder der letzte der wo die Hallen in richtung Umkleide verlassen hat.

Alles in allem ein gelungener LH-Stammtisch.

Liebe grüße an alle LH-Kollegen wo ich gestern persönlich kennenlernen durfte, an Marc und das FKK-Hawai Team und an mein Top.No.1 Girl Niki die wo gestern leider nicht da war...

Lg Na
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 14:17   # 115
karl64
 
Mitglied seit 1. November 2008

Beiträge: 11


karl64 ist offline
hi freunde, nach all den berichten mußte auch das hawai mal ausprobieren.
es ist übersichtlich eingerichtet, sehr stielvoll, eine nette bar und ein super essen.
die mädchen sind alles gut bekannte aus anderen clubs! muß sagen toller laden in den man immer wieder reingehen kann.,

gruss karl
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 12:52   # 114
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
Nachdem hier ja schon fast alle Kollegen von gestern ihren Kommentar abgegeben haben, will ich auch mal was dazu beisteuern:

Es wurde ja schon erwähnt (Grauer Star ), dass ich mich zwar sehr intensiv an den netten Gesprächen mit den Kollegen beteiligt habe, aber zwischendurch natürlich so die eine oder andere Runde unterwegs war. So hab ich z.B leider Marc verpaßt. Da war ich irgendwie beschäftigt

Also mal von Anfang an:
Bin so um kurz nach 2 eingetrudelt hab mein türkises Band bekommen. An der Bar dann gleich die schon anwesenden Kollegen getroffen. Hab aber dann nebenbei die Blicke schweifen lassen auf der Suche nach einem Objekt für den anfänglichen Druckabbau. Da hat mich Claire (so schreibt sie sich wenigstens auf der HP nicht Clea) so nett angeschaut. Sie ist optisch recht lecker, aber auf dem Zimmer kann ich leider das bestätigen, was Kollege Williwutz schreibt. Es war nicht so ganz der Standard, den mann so gewohnt ist. Etwas zu "erfolgsorientiert".

Nach einer kleinen Pause und erneuten sehr aufschlußreichen Gesprächen mit den Kollegen habe ich dann schnell die Chance ergriffen mich an Loredana aus Rumänien ranzumachen. Sie war zumindest gestern das Optik-Highlight der anwesenden, aber das weiß sie auch. Sie ist eine ganz liebe Zärtliche und macht auch gut mit, der absolute Kick bleibt jedoch aus, aber sie ist einfach toll anzusehen und anzufühlen, hält auch die Zeit ein und drückt nicht. Da macht man sicher nichts falsch. Wenn mir später nicht noch besseres widerfahren wäre, wäre ich schon zufrieden gewesen.

Weitere kleine Pause. Da schaut von der anderen Seite der Bar jemand mit Brille immer wieder zu mir rüber. Nach einigen Blickwechseln kam sie dann auch, Gabriela. Bekannt (auch mir, wie sich herausstellte) aus dem Südfaß in München, wo sie bis vor 21/2 Jahren unter gleichem Namen aktiv war. Ansonsten gibt es dem Bericht von Grauem Star über sie nicht viel hinzuzufügen. Sie geht super mit, macht alles mit, ist sowohl auf der Matte wie im Gespräch sehr wendig und gewandt. Natürlich kann sie ihre Professionalität nicht ganz verheimlichen, aber sie schafft eine gute Illusion. Auf jeden Fall eine absolute Empfehlung.

Jetzt wars dann doch mal Zeit für eine etwas längere Pause. Das Essen kam (oh wie lecker) und die ersten (alkoholfreien) Bierchen standen auf der Bar und an den Tischen. Die gespräche mit den Kollegen wurden intensiver usw. Zwischendurch mal kurz in die Sauna. Aber es kamen auch ein paar verspätete Mädels eingetrudelt. Als erstes saß da ein dunkler Lockenkopf an der Bar, die mit großen dunklen Augen den Kollegen Woland auf seine französische Begrüßung gleich mit fließenden Französisch (der Sprache ) antwortete. Danach gutes Deutsch und wie ich feststellen konnte auch noch Englisch, nicht zu vergessen ihre Muttersprache Portugisich/Brasilianisch. So was beeindruckt mich und auch sonst hat sie einen deutlichen Eindruck bei mir hinterlassen. Wir reden hier von Sandra (hm dieser Name verfolgt mich siehe ColA).
Da ich danach einige Empfehlungen an die Kollegen ausgegeben habe, folgen hier sicher noch andere Berichte über sie (oder sind schon da). Sie ist wirklich nicht nur verbal ein Sprachtalent. Wir hatten eine Menge Spaß zusammen, sicher nicht nur eine halbe Stunde (sondern deutlich überzogen) und für sie war das absolut okay, dass es am Ende offiziell doch nur eine Halbe war. Wie schon GS schrieb nichts für die Kuschelfraktion (höchstens als Vor- und Nachspiel) aber sie ist sicher als absoluter Topact im Hawai zu führen derzeit. Sehr hoher Wiederholungsfaktor (sie war nur den restlichen Abend ausgebucht - warum wohl?)

So 2. Runde Essen und Ratsch. Diesmal in voller besetzung am "Stammtisch". Aber da war doch noch jemand gekommen. Eigentlich war mein Zeitfenster schon ganz knapp - wollte um 22 Uhr zuhause sein - aber es war grad so nett. Da beschloss ich spontan einfach zu überziehen, und habs nicht berreut:

Trotz zweifelnder Worte vom Kollegen, der sie schon kannte (auch aus dem Südfaß) hab ich mich dann zu Cindy gesetzt. Sie ist eine Deutsche, lebt in München und war gestern erst zum 3. Mal im Hawai, möchte aber jetzt öfter kommen. Sie regelt das aber spontan und fährt abends dann wieder nach hause, deshalb muß man wohl einfach auf die HP schauen, ob sie da ist oder nicht. Und ich werde das tun.
Weis nicht ob man dieses Erlebnis allgemeingültig werten kann, aber bei uns hats gestern einfach gepasst. Hatte nicht gedacht, dass nach Sandra noch eine Steigerung möglich wäre, aber wir haben noch besser harmonisiert. Cindy ist eine ganz ruhige, nachdenkliche. Wir haben erstmal 1 1/2 Std über alles mögliche geredet, wie mit ner guten Freundin. irgendwann ist uns dann eingefallen, dass wir ja auch mal was anderes machen könnten. Auf dem Zimmer gings dann mit Kuscheln weiter bis plötzlich das "Tier" in ihr erwachte und sie zur Aktion überging. Das war dann ganz schön wild um danach wieder einen wunderschönen Kuschelabschluß zu bilden - WOW
Das Ganze hab ich dann nach einer ausgiebigen Pool-Pause um kurz vor 1 Uhr nochmals wiederholt - wieder WOW. Danach sind wir beide nach hause gefahren. Beide fertig.
Wie gesagt bei ihr hats gepasst. Ob das mit jedem so ist möchte ich bezweifeln, aber laßt Euch sagen sie ist ein "stilles Wasser" ......

So jetzt hab ich mit der Länge wieder völlig übertrieben. Ich hoffe auf eine baldige Wiederholung des Stammtischabends. Muß ja im Training bleiben. Nach Ukraine und hier bin ich fit. Was kommt als nächstes...
__________________
Grüße
Zaargo
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 11:43   # 113
snooopy
 
Mitglied seit 16. May 2007

Beiträge: 128


snooopy ist offline
Hallo zusammen,

auch ich war gestern bei der geselligen Runde dabei!

Angekommen gegen 14.45Uhr und leider schon um 18.15Uhr wieder weg! Es ist ja schön wenn Termine so fallen, das man bei solchen Events dabei sein kann, aber genau so besch…. ist es wenn man auf Grund von Terminen leider nicht lange bleiben kann.

Für alle Skeptiker, die Regelung mit den Armbändchen war (fand ich) klasse, ob an der Bar oder im Whirlpool oder Sauna, man kam doch immer gleich ins Gespräch, da man ja wusste das es sich auch um einen (oder mehrere) LH´ler handelt.

Über den Laden an sich ist schon viel geschrieben worden und ich kann mich den positiven Berichten nur anschließen! Klar gibt es hier und da noch Handlungsbedarf, aber es sich wenn nur Kleinigkeiten die man vielleicht noch verbessern kann. Im Großen und Ganzen kann man sich da wirklich wohlfühlen!

Was ich als wirklich absolut positiv herausstellen möchte ist die Diskretion und Zurückhaltung der anwesenden Damen. Kein Schatzi Zimmer, kein Ficki Ficki, ich hoffe es bleibt so!

Leider habe ich es nicht so mit Namen, aber xxxxxxx (ex Cola Naomi) hat mich nach meinem ankommen an der Bar wirklich lieb empfangen, erst mal geredet über dies und das! Dann habe ich mich erst mal in die Sauna gegeben, hinterher schön Whirlpool und wieder an die Bar. Dann kam Sharon (ex Cola Amanda) und wir haben uns erst nett unterhalten bis ich dann mal den ersten Druck abbauen wollte/musste!
Also ab auf das einzige „Bett“ im Hauptraum! Angefangen mit einer Kissenschacht dann gemütlich kuscheln, dann ich geniales, ausdauerndes Gebläse genossen bis wir dann irgendwann bei 69 gelandet sind. Alles richtig schön, wie mit einer „alten“ Bekannten, aber das ist sie ja für mich auch mittlerweile! Dann habe ich sie erst noch mal ein wenig verwöhnt, bis ich dann ihr FO bis zum „bitteren“ Ende genießen durfte.

Zwischen durch wieder Sauna und nette Gespräche, mein Zeitfenster schloss sich langsam, hatte aber für ein Date noch Zeit, nur die Frau die ich wollte(Sandra aus Brasilien) saß mit einem anderen Gast bei einem Date. Also warten!
Irgendwann stand sie dann auch an der Theke, aber immer noch mit einem Gast. Meine Zeit war fast um, also noch einen Saunagang und dann habe ich mich still und heimlich aus dem Staub gemacht.
Beim Rausgehen stand auf einmal Sandra neben mir, sie hätte mich gesucht, ich habe mich noch kurz mit ihr unterhalten und sie auf meinen nächsten Besuch vertröstet!

Also ich fand es war ein gelungener Nachmittag und ich werde wiederkommen!
Das ist kein Versprechen, sondern eine Drohung!

Gruß Snooopy


PS: Ich habe ein sehr schlechtes Namensgedächtnis, ich hoffe ich habe nichts durcheinender geworfen! Vielleicht kann mir ja einer per PN die xxxx obern ersetzen!
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 11:35   # 112
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.713


GrauerStar ist offline
Zitat:
waren das nicht blaue bändchen
Türkis ! Der Eine empfindets als blau, der Andere grün. Hab im Nachhinein auch gerätselt wie ich's nennen soll. Hab mich dann für...
Zitat:
anhand des andersfarbigen Armbändchens
...entschieden. Die "Außenseiter" hatten rote Bändchen.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 11:34   # 111
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 357


williwutz ist offline
>> waren das nicht blaue bändchen

neee. Eindeutig Grün. (Du hattest wohl zuviel Viagra drinne, dass alles blaustichig wurde? ) Und die "anderen" hatten Rote. Grün wurde deshalb gewählt, weil "Grün = Freifahrt, äh Freibier". Wir hatten dann aber drauf hingewiesen, dass die Roten Bändsel besser zum Lusthaus-Stammtisch-Fähnchen gepasst hätten. Mal schaun, was wir dann für ne Farbe im Januar haben...
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 11:16   # 110
Taylor07
kleiner schneider
 
Benutzerbild von Taylor07
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 567


Taylor07 ist offline
waren das nicht blaue bändchen
__________________
facciamo bunga bunga
Antwort erstellen         
Alt  02.12.2008, 11:11   # 109
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 357


williwutz ist offline
>> der kleine "Absturz" von Sheila & Co

Hmm, hab ich da was verpasst? Muss wohl in der Zeit gewesen sein, als ich mit Sharon am Zimmer war. Mist!

Ne, das war ein echt gelungener Wohlfühl-Nachmiittag, -Abend und -Nacht... Ich bin ja schon um 15:00 eingetrudelt, und hatte immerhin bis 00:30 durchgehalten. Nicht übel für so nen senilen Knacker wie mich

Ich denke mal, dass sich im Laufe des Tages mind 20 Grünberingte LH-Insider hier getroffen hatten. Man hat sich teilweise verschämt zugegrinst, teilweise offen miteinander diskutiert und geblödelt. Am Abend hatte sich dann noch Marc (Zuständig für Website und Buchhaltung) auf ein paar Bierchen dazugesellt. Doch, es war ein wirklich angenehmer Tag, der so in dem hier immer wieder als "Vergleich" herangezogenen ColA mit seinem Bahnhofshallen-Flair niemals hätte stattfinden können.

Übrigens: Es gab tatsächlich "Becks Alkoholfrei", und wir haben die gesamten Vorräte niedergemacht...

Freu mich daher schon auf den nächsten HWI-Stammtisch (Vormerken: 5. Januar; der Tag vor HeiligDreiKönig, also Brückentag für extra langes Wochenende) Ich hoffe nur, dass ich bis dahin wieder genug zusammengespart habe, denn auch gestern gingen knapp 400 Euronen in andere zarte Hände über.


Zu den angenehmen "Randerscheinungen" des Tages:
Zuerst hatte ich mich in CLAIRE verguggt, blond und ca 1,70 gross; kommt aus St.Petersburg, war vorher in Hanau (hiess dort Lea?) , und fällt durch ihre wunderschönen Brüste mit prallen Nippeln auf (und mit nem leichten Silberblick ) Die Performance war nicht schlecht aber auch nix besonderes, an das ich mich länger erinnern würde. Eher abtörnend am Ende (wir hatten noch gut 10min) mein Wunsch nach etwas Massage, das sie mit "etwas Creme auf den Rücken kippen, grossflächig verteilen und einziehen lassen" erledigte.

Später war irgendwann mal mein Liebling ROGÈNNE an der Reihe, 1,5 Std musste sie mich (oder ich sie?) erdulden Es ist immer wieder herrlich mit ihr; die Andern sind Mädels, aber sie ist ne echte Frau (klingt blöd, ich weiss; aber ich bin noch nicht auf ne bessere Umschreibung gekommen)

Tja, und zum Abschluss war dann SHARON an der Reihe, nachdem mein eigentliches Wunschziel Sandra leider schon wieder belegt war... Sharon: Klein, quirlig, vom ColA rüber (wo sie natürlich (?) anders hies: Amanda). Allerdings eher professionell zugange (auf Uhr schauen, Kaum den Abschuss hinter sich auch schon runter von mir etc) Also nicht unbedingt ein Wiederholungsfall für mich.

Willi der Wutz
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)