HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.10.2010, 08:50   # 1
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
FKK Club SUNSHINE - Ludwigshafener Str. 1, München - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
230-9-2-1334494002.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg   Foto_5.jpg  

Am Wochenende habe ich durch puren Zufall erfahren, das ein Neuer Fkk Club in München seine Pforten geöffnet hat. Der Club heißt Fkk Sunshine und liegt in der Ludwigshafener Str. 1.

Vom Ambiente kann man diesen Club eher mit dem FKK Hawai vergleichen und ist wirklich ordentlich eingerichtet, so das man als Gast sich sehr schnell wohlfühlt. Zwar merkt man noch, das noch manche kleine Details fehlen oder übersehen wurden. ( z. B. wo finde ich neue Handtücher, Aschenbecher im Aussenbereich, sowie Sitzgelegenheiten Aussenbereich bei der Sauna ). Aber wie gesagt das sind Kleinigkeiten die im Laufe der Zeit dann auch sicherlich abgestellt werden.
Wie schon oben erwähnt vom Ambiente eher im Stil des FKK Hawaii, aber nur 10x kleiner.

Der Eintrittspreis liegt zumindestens in der Eröffnugsphase bei 40,00 €, ( vermute mal das dieser aber sich dann den Preisen gegenüber den anderen Fkk-Clubs in München anpassen wird, auf 60,00 € )

Zu den Mädels, bei meinen Erstbesuch, waren ca. 8 Mädels anwesend, die nicht gerade schlecht anzuschauen waren. Auch fand ich dort ein paar Mädels wieder, die ich noch aus den positiven Zeiten des FKK Clubs Sudfass in Erinnerung hatte.

Was mich eher aufhorchen ließ, war der Preis 80,00 € für die halbe Std. Ich bin zwar kein Pfennigfuchser, aber gegenüber anderen FKK Clubs, wird hier schon wieder kräftig an der Preisschraube nach oben gedreht und das gleich in der Eröffnungsphase. Hier finde ich sollte nochmal ganz schnell über die Preispolitik nachgedacht werden.

Bin mal gespannt wie sich dieser Club weiter entwickelt. Zumindestens vom Ambiente, ist er gegenüber Fkk Relax und Sudfass weit vorne. Werden auch noch die Preise bei den Mädels angepasst zum Preisverhältnis gegenüber anderen Clubs, könnte dieser Club eine echte Alternative werden zum Fkk Hawaii, wenn man mal keinen Bock hat solange zu fahren.

Hoffe Euch mit diesen Info`s geholfen zu haben. Ach ja im Internet ist er unter google nicht gleich zu finden, darum hier die Internetadresse

www.fkk-sunshine.de

Gruß Lusti

Zitat:
Ludwigshafener Str. 1
80686 München

Telefon: +49 (0)89 57089830
fkksunshine@aol.de

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.12.2015, 00:01   # 455
Bonvivant
---
 
Benutzerbild von Bonvivant
 
Mitglied seit 26. August 2015

Beiträge: 36


Bonvivant ist offline
Thumbs down Räucherkammer

Ja leider wollte ich dem Sunshinne mal wieder eine Chance geben.Also hin.....
Ich kann nur sagen ausser einem gutem ST mit Kollegen,war der Rest ziemlich unterirdisch.Wenig Dreibeiner ,dementsprechend schlecht gelaunte,lustlose DLs.Das im Sunshinne inzwischen überall, ausser im Essbereich geraucht wird,ist für einen Nichtraucher sehr störend und macht evtl. zu Hause eine Erklärung nötig.War in ner Kneipe geht ja wohl nicht. Aber ein Mädel mit nicht so aufgebauten Monstertitten sprach mich an und meinte sie kennt mich von woher.Ich weiß ihren Namen vom Sunshine nicht mehr ,aber wie sie im Hawaii hies.Also Gemmazimma
Um nicht ausfallend zu werden kopiere ich hier einen Bericht vom Kollegen Stb99 vom 15.3.15 aus dem Hawaii hier rein.Dem hätte ich noch was hinzuzufügen,aber ich will ja wie mein Kollege höflich bleiben.
Zitat:
Zitat:
An der Bar fällt mir dann eine hübsche Schwarzhaarige auf. Sie stellt sich als Ranya vor und sagt, dass sie erst seit ein paar Tagen da wäre und vorher u.a. in Stuttgart war. Nach etwas Smalltalk entschließe ich mich, sie in ein Zimmer zu entführen. Die Optik sprachen für sich. Ebenso meinte sie, dass sie gut massieren könnte. Sie verschwand, um ihre Sachen und die Laken zu holen und wir verschwanden in einer Zimmer. Hätte ich das lieber sein lassen und noch etwas gewartet. Im Nachgang frage ich mich, was sie überhaupt kann, was in Zusammenhang mit ihrem Job, den sie im Hawai hat, steht. Im Zimmer tat sie erst einmal alles, um alles, was näherungsweise mit Sex zu tun hat, zu verhinden. Kaum waren die Laken ausgebreitet, sagte sie, ich solle mich hinlegen, sie massiert mich jetzt. Ich sagte, dass ich die Massage gerne zum Abschluß hätte. Daraufhin schmiss sie sich in Bauchlage auf's Bett und befahl, dass ich sie dann eben jetzt massieren sollte. Hallo? Ich mache das ja durchaus, wenn mir danach ist. Aber doch bitte nicht als Anfang auf Befehl der DL. Davon rückte sie nicht ab, als ich wiederholt meinte, wir könnte ja erstmal mit dem "Programm" anfangen. Sie meinte, was ich denn machen wollte? War es Berechnung oder ist sie wirklich so doof, dass sie nicht weiß, was man im Hawai normalsweise mit einer CDL im Zimmer macht. Sie lies sich dann überzeugen, dass es etwas mit Französisch und Verkehr zu tun hat. Wiederwillig find sie also an. Küsse sind nicht möglich, bestenfalls auf die Wange. Französisch brachte sie hastig hinter sich. Zum Aufsteigen durfte man sie bitten. Sie tut etwas, was sich anderswo reiten nennt. Wäre ich ein Pferd, wäre sie sicher wegen Tierquälerei dran. Dabei ist sie immer schon auf Abstand bedacht. Nach kurzer Zeit meinte sie, "Wechsel" und legte sich auf den Rücken. Dort durfte man dann in die Eindringen. Aktion von ihr gab es nicht. Obwohl geladen, hatte ich keine Lust, das irgendwie zuende zu bringen. Bin raus, sie meinte nur "Nicht gut? Warum?". Die Antwort hat sie nicht interessiert oder sie konnte sie nicht verstehen. Ich frage dann nach der Massage. Irgendwas muss sie ja können. Naja, etwas Öl verschmiert, etwas gerubbelt, dann legte sie sich wieder hin und meinte, nun solle ich sie massieren. Zum Glück ging die Zeit vorbei. Zum Schluß fragte sie, ob ich das Sunshine in München kennen würde. Ich sagte ja und fragte, warum sie das interessiert. Sie sagte, dass Freundinnen von ihr dort arbeiten. Wenn die auch so einen Service bieten, dann war das sicher keine Werbung. Aber immerhin toppt sie meine Negativerlebnisse, die ich diese Woche dort hatte. Ich gab ihr ihre CE (wofür eigentlich?) und verabschiedete mich. Wiederholungsgefahr: definitiv nicht.
Danke Kollege Stb99 und ich hoffe du bist mir nicht böse,das ich mir die Arbeit gespart habe.
Antwort erstellen         
Alt  06.12.2015, 00:48   # 454
blondelover
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 59


blondelover ist offline
Thumbs up Alina im FKK Sunshine - Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
1s.png   2s.png   3s.png   4s.png  
jetzt sind Bilder von Alina auf der homepage

in Natura wirkt sie deutlich schlanker als auf den Bildern
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2015, 01:15   # 453
blondelover
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 59


blondelover ist offline
Smile @poker6 A... ist nach eigenen Angaben Alina

Hi Poker6,

hatte heute Alina und kann Deine Aussagen bestätigen. Top-Figur, gefühlvoller Beginn, super Blick beim Doogy - macht praktisch alles, falls Du das nötige Kleingeld dabei hast. A... für +100,-- wäre sicher super toll gewesen, hab´s mir aber für´s nächste Mal aufgehoben - man braucht auch noch Steigerungsmöglichkeiten.

Bei den Globe-Mädels habe ich sie nicht gefunden, obwohl sie mir auch erzählte, dass sie meist auch dort arbeitet. Wenn Du sie dort identifiziert hast, dann würde ich mich über Bilder freuen - für die "Ahnengalerie".

Wdh-gefahr: 100%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.11.2015, 10:42   # 452
SupermannXX
Blonde & Slim - Lover
 
Benutzerbild von SupermannXX
 
Mitglied seit 14. October 2005

Beiträge: 1.504


SupermannXX ist offline
Thumbs up Gestern im Sunshine - Lorena Top!

Bild - anklicken und vergrößern
Lorena1.jpg   Lorena 2.jpg   Lorena 3.jpg  
Nach einiger Zeit war ich gestern mal wieder im Sunshine vor Ort.

Lineup: An der Reception gefragt, wie viele Frauen gerade vor Ort sind und es wurde mir 18 gesagt. Ich hab extra noch einmal nachgefragt, ob ich es richtig verstanden hat. Das 18 war bisschen genuschelt! Keine Ahnung warum die mit der Anwesenheit immer so rummachen, telefonisch bekommst Du gar keine Auskunft, weder zu einzelnen Girls oder der Anzahl! Naja, jedenfalls waren um ca. 17 Uhr max. 9 Frauen im Raum, selbst wenn ich die dazu gezählt hatte, die im Zimmer und noch verteilt waren. Ich glaube die restlichen 9 haben wohl noch oben geschlafen! Das Lineup eines Clubs spiegelt aus meiner Sicht auch immer ein bisschen den Geschmack und die Vorlieben des Betreibers / Besitzers wieder. Im Sunshine scheint dieser wohl auf große Titten und Silikon zu stehen. Es sind mir dort immer zu wenig zierliche Girls mit kleinen Titten unterwegs! Ansonsten recht ansehnliche Frauen.

Speisen: Erst mal eine Pizza bestellt, wie immer gut von Joeys!

Lorena: Kurz bevor meine Pizza ankam, lächelte mich Lorena von der anderen Ecke der Couch an. Blonde Engelslocken, sehr Haare, Glitzer Piercing unterhalb der rechten Lippe und auf den Zähnen einen Swarovsky, ist 32 Jahre alt... hätte sie aber eher auf 25 geschätzt, KF 34, 75 B, braungebrannte Haut, dunkle hervorstehende Nippel , aus RO, ist seit ca. 1 Monat im Sunshine und war zuvor in Ingolstadt im Hawaii ... auffällig war wirklich ihr süsses lächeln.

Da ich im Sunshine ja schon einige negative Erfahrungen von wegen "Cross-Selling" auf dem Zimmer gemacht habe, erstmal gecheckt ob lecken und ZK im Standard dabei ist. Ja, war es! Auf dem Zimmer sehr gefühlvoll mit Küssen im Stehen angefangen, streichlen, Zungenküsse, hab sie dann mit Finger und Zunge verwöhnt, was sie sichtlich genoss, immer wieder ZK dazwischen, nie hektik oder Zeitdruck, Sex in Misio und später Abschluß in reiter, achja super gefühlvolles Französisch vorher. Absolut empfehlenswert und sehr hübsch. 60 EUR für 30 min. bezahlt.

Wiederholung: 100% eine sehr liebe! Ist täglich ab ca. 15/16 Uhr vor Ort

Fazit: Am Ausgang wurde ich noch gefragt, ob ich zufrieden war. Meine Ehrliche Antwort war ein großes Lob an Lorena und dass ich bei einem Service dieser Art gerne wieder komme (auch wenn 30 min. + 10 EUR mehr kosten). Und dass ich in der Vergangenheit schon viele unschöne Nachverhandlungen im Zimmer erlebt habe und deshalb nicht so oft komme.

Mit dieser Art Service und bei der Optik brauche ich nicht nach Augsburg oder Ingolstadt fahren! Weiter so, ich hoffe man konzentriert sich auch auf Stammkunden und nicht nur auf schnelle Touristen abzocke. Komme gerne bald wieder!
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2015, 16:33   # 451
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 107


Poker6 ist offline
Sunshine

Hallo Mitstreiter,
war wieder mal im sunshine. Hatte meinen letzten Besuch vor der Wiesn. Ich war sehr zufrieden.

Erster Lichtblick und Topfrau war A.... Hab mir leider nur Ihren Nickname vom globe gemerkt. Dunkle, glatte, lange Haare, absoluter Traumkörper (90-60-90) mit Frauenkopf auf dem Oberschenkel und einen Diamanten als Erkennungszeichen zwischen den getunten Brüsten tätowiere, ex globe girl und erst seit 2 Wochen im club. Sie ist leider noch nicht auf den Bildern auf der homepage. Sie fängt bereits nachmittags an. Sehr gefühlvoller langsamer Service der keine Wünsche offen läßt. Note 1 - Gerne wieder....

Der zweite Besuch war mit Evi, dunkle glatte lange Haare getunte Brüste, geschätzt Ende 20, Figur ok. Macht viel mit, drückt aber sehr aufs Tempo und versucht noch Extras an den Mann zu bringen.Note 3.
Insgesamt sehr hübsche Frauen anwesend und nach dem Umbau sehr schöner Club, der einen Besuch wert ist, wenn man nicht weiter fahren möchte....
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2015, 22:08   # 450
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 495


Gemmazimma ist offline
Kurz nach Öffnung

war das Personal in Stärke 4 bei 1 Gast schon komplett überfordert und nach einem kleinen Disput beim Einchecken meine Laune im Keller, telefonieren und rauchen war wichtiger. Als ich dann auch noch von der anderen Seite auftauchte und ein Getränk haben wollte, war das Chaos perfekt.

Höchstens 10 Mädels waren anwesend, bis in den Abend hinein sollten es nicht viel mehr werden, aber die meisten sehr attraktiv, das muss man dem Club wirklich lassen. Trotz eines Zeitfensters von 5 Stunden wird heute nur 1x ge(mma)zimmert, aber außer dass ich mich später sehr gut mit einem Kollegen unterhalten habe, war es samt Sauna und Whirlpool langweilig wie nie, bis....

….Lucie (RO/26J) auftaucht und schlafende Hunde weckt. Geselle mich zu ihr und sie stellt sich als sehr lustig und unterhaltsam heraus, spricht gut Deutsch, obwohl in Österreich gelernt (Sorry, dieser Seitenhieb musste sein, alleine schon wegen der Maut).

Lucie befindet sich schon auf dem Sprung zur (Super)frau und wirkt sehr natürlich. So ein Mädel hätte ich in ihrem Alter gerne mal dauergebucht, allerdings ohne den damit verbundenen Ärger und finanziellen Aufwand in anderer Form, aber nichts ist umsonst. Meine Stimmung wendet um 180° und der Prüfungsausschuss zeigt nach oben.

Im Zimmer kommt ihre Aura erst richtig zum Tragen und wie gut sie sich anfühlt, von sich aus verteilt sie großzügig immer feuchter werdende Bussis, ihre weichen Lippen jagen mir einen Schauer durch den ganzen Luxuskörper. ZK zu erfragen, habe ich mir vorher gespart und werde mit selbigen überrascht, da geht noch mehr. Ich begebe mich südwärts, zuzle an ihrer winzigen Muschi, versuche herauszuhören, ob ihre Lustlaute mit den Bewegungen meines Plöschels synchronisiert sind und warte umsonst auf das Stopp-Signal beim sanften Einführen eines Fingers, der fast ersäuft. Es 'läuft' also hervorragend, vielleicht auch weil ich zwischen den oberen und unteren Lippen mit den meinigen auf 1 Std. verlängert habe.

Nach dem Aufsatteln finden wir eine ideale Position, in der sie auf mir liegt, es flutscht wie von selbst und wir amüsieren uns über die Schmatzgeräusche aus der Lendengegend. Wir verstehen uns blind, wechseln in die Missio und nachdem sich das Naturgel in der Position eher als kontraproduktiv herausstellt, in eine seitliche Lage, in der abgeschlossen wird.

Die Aktion kann ich nicht wirklich neutral beurteilen, Lucie hat den Tag mehr als gerettet, von ihr wäre ich auch so angetan gewesen, wenn sie mir auf dem Zimmer nur vorgelesen hätte, sie warf aber alle Vorteile über den zu erwartenden Service bei dieser Optik über Bord.

Antwort erstellen         
Alt  25.10.2015, 18:37   # 449
Hoppe Hoppe Reiter
---
 
Benutzerbild von Hoppe Hoppe Reiter
 
Mitglied seit 21. September 2015

Beiträge: 9


Hoppe Hoppe Reiter ist offline
Wenn die so weitermachen

brauchen sie ja nur Sunnyboy anrufen!Gegen gutes Geld(und gratis Fick) gibt`s gute Berichte.So versteh ich das aus einem anderen Thread.
Aber die leben eh von Laufkundschaft! (ala Sunny?) glaub ich eher nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.10.2015, 17:54   # 448
Auret
 
Benutzerbild von Auret
 
Mitglied seit 25. July 2013

Beiträge: 133


Auret ist offline
promenade über Julissa

Zitat:
Auf dem Zimmer musste ich erstmal warten, bis sie sich frisch gemacht hatte. Kein Anknuspern im Stehen, ich wurde sofort aufs Bett geordert. Küsse? Fehlanzeige. Sie machte ein paar kurze Streicheleinheiten des Oberkörpers und hockte sich dann sicher vor neugieriegen Griffen gleich zwischen die Beine. Dann sofort die Frage nach dem ersten Extra. Na, dann wenigstens mit mehr Gefühl für €30. Nächster Fehler. Das waren keine 90 Sekunden, bis der Conti dann doch montiert wurde. ......
Nach dem Abschuss wurde das Gummi sofort entsorgt und sie stand auf, um den Raum zu verlassen und sich wieder frisch zu machen. Echter Expressservice..
Ich war schon ein halbes Jahr nicht mehr dort. Die Gründe hierfür decken sich fast mit den von SupermannXX beschriebenen Erfahrungen. Das was promenade da erzählt ist ein echt gruseliger Service. Die rituellen Waschungen hat man sich offenbar von ColA abgeschaut. An sowas kann ich mich nicht erinnern.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.10.2015, 17:28   # 447
SupermannXX
Blonde & Slim - Lover
 
Benutzerbild von SupermannXX
 
Mitglied seit 14. October 2005

Beiträge: 1.504


SupermannXX ist offline
@promenade

Zitat:
Wenn ich die anderen Erfahrungen in diesem Thread lese, dann scheint mein Erlebnis etwa dem vieler anderer Kollegen zu gleichen. Die Servicequalität liegt wohl insgesamt unter dem anderer Clubs. Aufpreise werden schon für Basics gekobert.
Danke für Deinen Bericht. Ich mag das Ambiente und den Club eigentlich ganz gerne. Auch das mit dem Essen Bestellen bei Joeys Pizza finde ich ganz gut, da es so den ganzen Tag was frisches gibt. Allerdings muss man dort mit dem "Club-Standard" wirklich aufpassen und sehr genau nachfragen, ob alles gewünschte enthalten ist. Dass finde ich sehr schade dort. In anderen FKK Clubs ist es selbstverständlich dass ZK, lecken etc. enthalten sind, dort muss man immer Angst haben, dass man alles richtig verstanden hat.

Ist mir auch schon selbst so gegangen, dass ich nach ZK gefragt hatte, da ich ohne fast nie aufs Zimmer gehe und dann sollte auf einmal lecken extra sein. Aber es gibt auch ehrliche Frauen dort, die Dich nicht über den Tisch ziehen wollen.

Wäre die Servicequalität und Aufpreispolitik durch einen Club Standard verhindert und vergleichbar mit Colosseum, Hawaii etc. dann würde ich viel öfters dort hinfahren. So ist es immer ein bisschen Glückssache!

Mir scheint es hier auch, das man gar nicht so sehr an den Stammgästen interessiert ist, sondern sich mehr auf ausländische Touristen stürzt. Die haben keine so hohen Serviceansprüche und sind oftmals noch gewillt extras oder Champagner zu bezahlen. War interessant zu beobachten beim letzten Mal, wie oft und intensiv 2 Japaner angesprochen wurden und ich lange Zeit einfach nur ignoriert wurde!

Antwort erstellen         
Alt  25.10.2015, 17:02   # 446
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 95


promenade ist offline
Post Erstbesuch - eher keine Wiederholung

Da ich in letzter Zeit nicht viel unterwegs war, bin ich dann doch mal vor der Haustür ins Sunshine gegangen. Die Einrichtung des eher kleinen Clubs hat mir sehr gut gefallen. Der Kontaktbereich ist überschaubar und man bekommt so schnell einen Eindruck von den anwesenden DL. Die Auswahl fand ich optisch recht ansprechend. Allerdings sehr viel Silikon unterwegs. Ich saß auf einem Sofa und immer mal wieder stellte sich eine Dame vor, auch mal im Doppelpack. Kein starker Druck ala Heaven. Sehr schön. Ein 'nein' oder 'jetzt noch nicht' wurden akzeptiert. Julissa entsprach ganz besonders meinem Beuteschema. Groß (178), schlank, lange mittelblonde Haare und ein klassisch schönes Gesicht - eher etwas streng. Klasse. Sie kommt wohl aus Moldawien, spricht aber sehr gut Englisch, da sie bis vor Kurzem in einer Bar in London gearbeitet hat. Vom Tonfall her glaubwürdig. Sie will erst seit 5 Wochen im Business sein. Mein Verstand sagte Vorsicht, meine Augen 'unbedingt'. Sie wollte jetzt schnell aufs Zimmer, ohne großes Ankuscheln auf dem Sofa. Vorsichtshalber fragte ich nach ZK. Natürlich kam als Antwort und sie würde alles gut machen. Geglaubt habe ich das nicht - und sollte recht behalten.
Auf dem Zimmer musste ich erstmal warten, bis sie sich frisch gemacht hatte. Kein Anknuspern im Stehen, ich wurde sofort aufs Bett geordert. Küsse? Fehlanzeige. Sie machte ein paar kurze Streicheleinheiten des Oberkörpers und hockte sich dann sicher vor neugieriegen Griffen gleich zwischen die Beine. Dann sofort die Frage nach dem ersten Extra. Na, dann wenigstens mit mehr Gefühl für €30. Nächster Fehler. Das waren keine 90 Sekunden, bis der Conti dann doch montiert wurde. Und für mich unvorstellbar, war ich trotzdem richtig geil. Enthaltsamkeit und Optik funktionierten perfekt. Musste über mich selbst schmunzeln, das hat sie auch mitbekommen. Blasen kann sie gut - aber macht das nur sehr kurz. Dann aufsatteln. Endlich - habe jetzt die Küsse eingefordert und bekam auch ein paar. Kann sie auch gut, macht sie eben nur nicht freiwillig. Nach wenigen Hüben war ihr die Reiterstellung nicht mehr genehm und ich durfte in der Missio arbeiten. Jetzt wurde theatralisch gestöhnt und zum Kommen aufgefordert. So geht das bei mir natürlich nicht. Noch ein paar Küsse aktiv abgeholt und die nächste Stellung eingefordert. Der Optikfick neigte sich nun zu Ende und ich zögerte es nicht künstlich raus. Spaß gemacht hat es trotzdem, eine Wiederholung wird es aber natürlich nicht geben. Es sei denn die Augen sind wieder mal stärker als das Gehirn. Nach dem Abschuss wurde das Gummi sofort entsorgt und sie stand auf, um den Raum zu verlassen und sich wieder frisch zu machen. Echter Expressservice..
Wenn ich die anderen Erfahrungen in diesem Thread lese, dann scheint mein Erlebnis etwa dem vieler anderer Kollegen zu gleichen. Die Servicequalität liegt wohl insgesamt unter dem anderer Clubs. Aufpreise werden schon für Basics gekobert. Aber in München kommt man damit wohl durch. Schade eigentlich. Freue mich schon auf die nächste Fahrt in den Norden.
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2015, 08:54   # 445
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 135


Connery007 ist offline
... auch hier helfe ich per Zitierfunktion nochmals gerne weiter ...

Zitat:
War dann mit Ella zimmern. Tolles Mädel, witzig, perfekt deutsch sprechend, tadelloser Service ohne Aufpreis und/oder Stundenkoberei. Eine CE wurde fällig
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2015, 01:27   # 444
Bonvivant
---
 
Benutzerbild von Bonvivant
 
Mitglied seit 26. August 2015

Beiträge: 36


Bonvivant ist offline
@oo7
ich denke Role wollte wissen,ob du auch auf dem Zimmer den Stammgastpreis bezahlt hast,oder ob du dank deiner Tarnung,dort doch den üblichen Wiesn Zuschlag gezahlt hast?
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2015, 15:02   # 443
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 135


Connery007 ist offline
Role1, steht doch klar und deutlich da ...
Zitat:
Habe als Stammgast klaglos denjenigen Obolus als Eintrittsgeld bezahlt, den man von mir vor Ort verlangte.
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2015, 21:52   # 442
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 634


Role1 ist offline
Connery was hast du dann zahlen müssen ?
Antwort erstellen         
Alt  08.10.2015, 16:47   # 441
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 135


Connery007 ist offline
Ich war im Sunshine. Während der Wiesn Zeit. Habe als Stammgast klaglos denjenigen Obolus als Eintrittsgeld bezahlt, den man von mir vor Ort verlangte. War dann mit Ella zimmern. Tolles Mädel, witzig, perfekt deutsch sprechend, tadelloser Service ohne Aufpreis und/oder Stundenkoberei. Eine CE wurde fällig. Die Warterei auf ein frei werdendes Zimmer - ca 15 Minuten - war für Ella unerfreulich und für mich solala. So, und jetzt??
Dreck, wie mir das Gejammer und die allgegenwärtige Panikmache mancher Herren auf die Britischen geht...
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Alt  08.10.2015, 12:16   # 440
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Die Wies'n ist vorbei

....und der Eintrittspreis lt. Homepage wieder bei 50€.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.10.2015, 22:04   # 439
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 634


Role1 ist offline
preise sind wieder auf normal !?!?

Nach einem Wiesnbesuch bin ich zu Fuß mal hingelaufen mit ein paar Maß im Kopf.
Es standen einige Herren vor dem Eingang und ich bekam mit wie einige nicht Gerade begeistert waren von ihrem Besuch.
Ein Stammgast hat wohl ein paar Kumpels mitgenommen und sie sind wohl alle abgezockt worden waren auf jeden Fall richtig sauer.
Ich habe mich mit einem der Herren dann unterhalten und er hat gemeint das die Damen eine normale Buchung gar nicht annehmen ohne mindestens ein Extra.
Im Kino wird anscheinend auch gepoppt weil die Zimmer belegt sind.
Aber immer nur ein Paar , es darf niemand anderes rein zum zuschauen oder selber mit einem anderen Girl.

Laut dem Herrn waren die Damen deutlich in überzahl .

Bin dann weitergezogen , war wohl besser so.
Habe aber auch andere Clubs gemieden und mir in normalen Bars noch ein Bier gegönnt und dann für umme eine aufgegabelt.
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2015, 21:42   # 438
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 634


Role1 ist offline
Tatsächlich verlangen die 80 Euros , da geh ich eben nach Augsburg.
Auf diese Massenabfertigung habe ich dann doch keine Lust.
Danke noch für die Info sonst wäre ich glatt hingefahren.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2015, 21:59   # 437
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.636


yossarian ist offline
Alles eine Frage der PR

Mir hat man in Terminläden rund um die Machtl gesagt, dass sie das Oktoberfest kaum merken.
Das Sunshine scheint ja gut mit durchreisender Laufkundschaft vernetzt zu sein und ist daher zur Wiesnzeit überfüllt. Vor dem Leierkasten ist während der Wiesn eine Kasse für den Eintritt.
Augsburg dürfte nicht berührt sein.
Die Betreiberin des 1001 erzählte mir, dass sie während der Wiesn den halben Jahresumsatz macht.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2015, 21:58   # 436
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 634


Role1 ist offline
Von höheren Preisen steht nichts auf der Homepage !
Um wieviel ist der Eintritt und die Damen höher geworden?
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2015, 21:55   # 435
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 634


Role1 ist offline
Ist das untertags auch schon so schlimm während der Wiesn ?
Betrifft das dann Augsburg auch?
Komm nächste Woche terminlich in die Gegend.

Danke für die Infos , hoffe kann es mit Berichten von meinen Besuchen zurückgeben.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2015, 19:52   # 434
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 1. January 2009

Beiträge: 430


Aleron ist offline
@Role1

Du erwägst wirklich zur Oktoberfest-Zeit ein Puff zu besuchen, dass Luftlinie etwa 1km von der Wiesn entfert ist? Na dann oans, zwoa, bad Service!
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.09.2015, 19:50   # 433
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 277


Agamemnon ist offline
@Role
bis jetzt wurden als Erstes die Preise während der Wiesn kräftig angehoben,sowohl beim Eintritt wie auch bei/von den Mädels.Während der Wiesn herrscht dort der Ausnahmezustand und kein Einheimischer oder Stammgast würde dahin gehen in dieser Zeit.Du wirst nicht glücklich während der Wiesn und meistens kommen noch extra Mädels nur für die 15 Tage und zocken alle ab.(Nicht nur im Sunshine!).Bleib einfach mal einen Monat ruhig oder fahre mindestens bis Nürnberg......nimm dir mal ein Beispiel am Helvetier was die Kilometer angeht
__________________
Was bringt die Augen einer Frau zum leuchten? Splasher6 ist weg
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.09.2015, 16:48   # 432
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 634


Role1 ist offline
Wie sieht es zur Wienzeit aus im Sunshine?
Ist es immer restlos überfüllt oder wie war es die letzten Jahre.
Ab wann sind die Damen immer anwesend , gleich ab 12 oder kommen die so nach und nach?
Hat die letzten Tage jemand einen Besuch gewagt und Gina oder Ina gesehen?
Bin im Moment noch unschlüssig welchen Club ich die nächste Woche besuche in Augsburg oder München .
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2015, 18:58   # 431
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 1. January 2009

Beiträge: 430


Aleron ist offline
Ada (Sunshine) = Adina_01(Hawaii)

Den Bildern nach könne Ada (Sunshine) Adina_01(Hawaii) sein. Die Fotos sind vermutlich stark bearbeitet. Keine Tattoos, sie wirkt etwas schlanker und stark geschminkt. Ihre Brüste wurden erst dieses Jahr aufgepimpt.
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."

Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:04 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)