HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  



SB
































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.06.2010, 00:05   # 1
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.060


nachtbar ist offline
FKK Palmas - Saganer Straße 6, Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg  

Zitat:
http://www.fkk-palmas.de
Tel.: 0911-5286270
Saganer Straße 6, 90475 Nürnberg

Ich war auf der Neueröffnungsparty des Fkk-Palmas. Eintritt 39 Euro oder 19 Euro für 90 Minuten oder mit Freikarte aus der Umfrage, wenn man Glück hat wie ich. Der Club wurde komplett ausgebaut, was auch gut gelungen ist. Wo früher die Spinde waren, sind jetzt die Spinde der Mädels. Unsere Spinde sind dort, wo früher die Sauna war. Die jetzige Sauna ist im neuen Bereich mit Blick auf den Bar-und Aufenthaltsraum. Daneben zwei Duschen und ein Whirlpool. Auch Liegen zum Ausruhen gibt es dort, ebenso im kleinen, gemütlichen Garten. Beides gefällt mir sehr gut, genauso der Aufenthaltsraum, kleines Manko dort ist das Licht. Gerade beim Essen zu dunkel und die Bühne ist garnicht beleuchtet.
Die Zimmer sind noch die alten, es gibt nur 5 davon, was sicher an manchen Tagen zu Wartezeiten führen kann. Ein Bekannter hatte Pech und wartete 40 Minuten auf ein Zimmer, ich hatte ein besseres Timing und mußte nur mal 5 Minuten warten. Mein Glück war auch , daß ich zweimal das wohl schönste Zimmer mit dem Whirlpool erwischte.
Das Personal war sehr freundlich und echt auf Zack, ein besonderes Lob für die Reinigungsfrau, die alle Hände voll zu tun hatte.
Das Essen war sehr gut, nur die Plastikteller und das Plastikbesteck finde ich nicht so toll. Dafür habe ich noch nie ein Tiramisu gegesen, das so phantastisch schmeckte.
Ein Kino gibt es nicht, aber auf zwei Fernsehern laufen wohl Pornos, wenn nicht Fußball läuft wie gestern.
Zum Stichwort Bälle fällt mir Bettie Ballhaus ein, die als Showgast da war. Ich kannte sie vorher nicht und sie ist vom Aussehen her auch nicht mein Typ, aber ihre Auftritte waren richtig gut. Sie machte ihre Show im gesamten Raum und bezog alle Männer mit ein. Dagegen hätte man auf die Coyote-Girls durchaus verzichten können, sie waren zwar recht hübsch, aber hatten kaum Ahnung von Show und Tanzen, geschweige denn von erotischem Ausschenken der Getränke.
Nun zu den Mädels, ich schätze es waren ungefähr 30 anwesend, teilweise auch welche die schon im alten Club waren wie Lavinia, über die ich schon berichtet habe. Die Mädels waren ganz verschieden angezogen, von ganz nackt bis zu bekleidet mit Bikini war alles dabei. Mir fiel sofort eine schlanke,hellhäutige Brasilianerin auf, die einen scharzen Strapsgürtel und ein schwarzes Korsett trug, bei dem die Brüste frei blieben. Diesen großen Hammerbody mußte ich haben. Ich setzte mich zu ihr aufs Sofa und wir sprachen erstmal über Preise und Service. Es ist halt in Bayern nicht so einfach, aber nach 20 Minuten erzielten wir eine Einigung und gingen nach oben. Die halbe Stunde kostet 50 Euro, den Rest muß man mit dem Mädel klären. Christine war das Geld auf jeden Fall mehr als wert (Note 1).
Beim zweiten Zimmergang wollte ich mir langwierige Verhandlungen ersparen und entschied mich für eine gute Bekannte: Alexandra(Ex-Liana) aus Rußland, für mich die zärtlichste Versuchung seit es Clubs gibt(Note 1).
Fazit: Fkk-Palmas kann sich durchaus zu einer Alternative zu meinen Stammclubs entwickeln, wenn die Besetzung an normalen Tagen ähnlich bleibt.


Zitat:
hier geht´s zum SMALL TALK Thread...
Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.06.2012, 19:55   # 308
-
 

Beiträge: n/a


Anscheinend äußert sich das Palmas

Gelegentlichmal
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 19:54   # 307
wenzman
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 183


wenzman ist offline
Mahlzeit,

nachdem ich heute von meinem geplanten Erstbesuch im neuen FKK Oasis aufgrund der telefonischen Auskunft, dass am Samstag nur 5 DL’s anwesend sind doch Abstand genommen habe, bin ich im FKK Palmas zu einem Date mit Elena aufgeschlagen.

Wie immer zur vollsten Zufriedenheit verlaufen … die Frau hat‘s einfach drauf.

Danach hat mich (noch in Euphorie) leider der Teufel geritten und ich habe mal eine der zwei neuen blonden Prinzessinnen (Alicia) an getestet.

Kurzes Fazit … spart euch das Geld

Ich würde jetzt nicht so weit gehen und sie als AZF bezeichnen (es wurde zumindest im Ansatz versucht das vereinbarte einzuhalten) … aber die Ausführung war leider unterirdisch schlecht. Am jugendlichen Alter (etwa Anfang zwanzig) kann’s nicht liegen … da habe ich in der Altersklasse schon deutlich besseres erlebt.

Meiner Meinung nach ist sie einfach in dem Job fehl am Platz. Sie ist zwar hübsch anzusehen und hat einen tollen Body … aber selbst bei einem Optikfick erwarte ich ansatzweise Bewegung … sonst kann ich mich gleich an einer Leiche vergehen. Getoppt hat dann alles noch die Ansage im Zimmer „don‘t touch my Hair and my Pussy“. Habe das erste Mal nach langer Zeit wieder mal vorzeitig abgebrochen und das Zimmer verlassen.

Was mir etwas zu denken gibt, ist die Tatsache, dass ein Großteil der letzten Neuzugänge im FKK Palmas leider auf unterstem Serviceniveau unterwegs ist. Wenn die GL da kein Auge drauf hat, könnte das dumm ausgehen … von einer Sabine oder Elena allein wird der Club auf Dauer nicht überleben. Sicher kommen nicht jeden Tag neue Servicegranaten dazu, aber die Konkurrenz in Nürnberg hat auch einiges zu bieten.

Ansonsten … im Whirlpool immer noch eiskaltes Wasser, der Außenbereich noch Baustelle und über der Bar zwei Fernseher auf denen die EM 2012 läuft. Ach ja Antonia hat sich noch an mich ran geworfen (ist auch eine liebe … hatte aber nach dem Fehlgriff keinen Bock mehr) werde ich beim nächsten Mal an testen.

Gruß
wenzman

ps.

@GL
bitte mal die Girls auf der Website akualisieren ... da stimmt ja gar nichts mehr

Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 18:34   # 306
gelegentlich.mal
 
Mitglied seit 5. August 2010

Beiträge: 298


gelegentlich.mal ist offline
Erstbericht



@fkk-palmas.de

Mitglied seit 7. July 2010
Beiträge: 1 9. June 2012

Respekt für den ersten Beitrag nach fast zwei Jahren!

Weiterhin viel Erfolg beim .
Schön zu wissen das Ihr nicht nur mitlest & viel Spass beim Fussball heute Abend.
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 01:31   # 305
FKK-Palmas
 
Benutzerbild von FKK-Palmas
 
Mitglied seit 7. July 2010

Beiträge: 8


FKK-Palmas ist offline
@ Lusthansa69

Also das Palmas hat`s einfach nicht im Griff:
_Wie immer: Die hinteren Duschen: kalt
_Wie immer: Der Aussenbereich: Betonwüste
_jetzt neu. Defekter Trockner -> keine Handtücher



Wir arbeiten dran
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2012, 00:10   # 304
-
 

Beiträge: n/a


@ odin1965

Dein Bericht:

kurz aber = Top
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.06.2012, 00:06   # 303
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs up Top Bestzung im Palmas = weiter so

Besetzung = Top
Stimmung = Top
Preisleistung = Top
Clubraum größe = Top
Personal = Top
CDL Mischung = Top
Dusche neben Sauna = Flop
Aussenbereich = noch Flop
Sauna = Top
Morena = Top
Milena = 50 %
Amy = Top
Kim = top
Sabine = Top
Denisa = Topmodel
Veronika = Stimmungskanone
Carina = Top (bläserin)
Antonia = Topbody
Diana = Top
Alexa = nicht mein Typ
Cora = Top Top 200 %
Ilona = Top

Meine Zufriedenheit = TOP
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2012, 23:00   # 302
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.447


lusthansa69 ist offline
Eigentlich sollte es "nur" ins Heaven gehen, aber Dank stefan121276`s Anmerkung, dass sich Michaela ala Antonia derzeit wieder im Plamas befindet, lies mich doch zusätzlich auch dort um Einlass bitten.

Also das Palmas hat`s einfach nicht im Griff:
_Wie immer: Die hinteren Duschen: kalt
_Wie immer: Der Aussenbereich: Betonwüste
_jetzt neu. Defekter Trockner -> keine Handtücher

Dafür natürlich Antonia (Michaela) - wie immer und das ist gut so! Auch wenn Sie mich erstmal ignorierte und ich schon fast auf ihrem Schoss Platz nehmen musste um ihr verschmitztes Lächeln zu ernten. Ne liebe Maus die mich einfach endsmässig antört und auch als letztes Zimmer stets über die Ziellinie kommt (1)!

Die weiteren Damen soweit o.k. aber keine "must haves"....

Mr. Lu
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2012, 12:37   # 301
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 390


bobby0506 ist offline
Thumbs up Palmas am 6..6

Auch ich war am 6.6. für ein paar angenehme Stunden im Palmas so ca. zwischen 12 und 15 Uhr.

Morena habe ich dabei für eine halbe Stunde sehr genossen. Meiner Meinung nach (dh. meinem Geschmack nach) eine Empfehlung (Note 2,5), auch wenn sie natürlich immer noch deutlich von Sabine getobt wird (Note 1,0). Bilder von ihr gibt's übrigens bei sexyeros.de : http://sexyeros.de/anzeige/55600.html

Ich war ebenfalls sehr erfreut Antonia weiterzusehen. Vor ihrem Aufenthalt im Heaven als Michaela war sie übrigens schon längere Zeit im Palmas und ich habe sie als sehr angenehm und "sichere Bank" in Erinnerung (Note 1,5). Auch von ihr gibt's aktuelle Bilder bei sexyeros.de : http://sexyeros.de/anzeige/55595.html
Der Blick von Antonia ist einfach supersüss und auch ansonsten hat sie es drauf.

Diesmal hatte ich leider nicht viel Zeit, daher habe ich zum Ausklang "nur noch" eine Weile schön mit Diana gekuschelt, mit der ich im Palmas quasi verheiratet bin (daher notenmässig außer Konkurrenz, hat bei mir alle Prüfungen längst erfolgreich hinter sich gebracht)

Optisch reizt mich der von "fkk" schon beschriebene "Tote Vogel", also Alicia - siehe auch http://sexyeros.de/anzeige/55596.html
Diesmal habe ich mich noch nicht getraut, aber wir haben uns auch schon bei meinen letzten zwei Besuchen öfters mal angelächelt. Von daher habe ich eine gewisse Hoffnung, dass sie bei mir "auftauen" könnte. Mal sehen, vielleicht was für nächste Woche als erste Nummer...
Wenn es ein Reinfall werden sollte, dann wäre es wohl definitiv meine Schuld, denn wer nicht auf den erfahrenen "fkk" hört ...

Ansonsten bin ich mit der "Software" im Palmas aktuell sehr zufrieden. Für mich ist immer genug passende Auswahl da (für mein Portemonnaie oft zuviel...). Der Außenbereich wird hoffentlich noch rechtzeitig zum Hochsommer fertig (aktuell noch Großbaustelle), dann wäre es für mich perfekt!

Zitat:
Das Hauptgesprächsthema unter Stammgästen beim zweiten Saunagang waren neben den kommenden Fussballabenden die geänderten ausgedehnten Öffnungszeiten statt 12:00 ab 11:00 früh und statt 01:00 bis 03:00 und am WE statt 03:00 auf 04:00 früh. Interessant war die recht geschlossene und einheitliche Meinung, das den Mädels damit definitiv zuviel zugemutet wird. Wäre zu hoffen das die Geschäftsleitung das Thema im Auge behält.
Dem kann ich nur zustimmen. Einerseits sind natürlich für uns erweiterte Öffnungszeiten eine tolle Sache (für mich vor allem ab 11 Uhr, bis 1Uhr nachts hat mir eigentlich immer gereicht). Aber wenn dadurch tolle Mädels abhanden kommen sollten, dann wäre das sehr kontraproduktiv.

Ciao,
Bobby
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!

Antwort erstellen         
Alt  07.06.2012, 14:37   # 300
gelegentlich.mal
 
Mitglied seit 5. August 2010

Beiträge: 298


gelegentlich.mal ist offline
Antonia

Bild - anklicken und vergrößern
00005.jpg  
Da auch die vergangenen Tage Regenwolken über Nürnberg hinwegzogen fiel mir ein spontaner abendlicher Gang ins Palmas leicht. Nach dem Einleben mit einem ausgiebiegen Gang in die Sauna unterstützt von einem kräftigen Aufguß und einer Stärkung am auch diesmal wieder ausreichend und ansprechend gefüllten Büffet hatte ich die Gelegenheit an der Bar und auf dem Sofa ein paar der in überraschender Vielzahl aufgetauchten neuen Damen kennenzulernen. Dabei blieben mir die dunkelharige Morena (Aufgrund der traumhaften Optik.) und Julia (Markenzeichen: Eingewickelt in ein Handtuch bis unters Kinn und Ansätze von aggresiven Akquisemethoden (Vielleicht wurde Sie von Bianca angelernt ).) namentlich im Gedächtnis. Wie auch zwei weitere recht zierliche blonde Vögelchen scheinen alle ausgiebige Cluberfahrung zu haben und waren wohl bisher in Spanien unterwegs. Da ich aber mit einem Kollegen ins Gespräch kam wurde die Entscheidung erst einmal aufgeschoben.

Für die angenehme Überraschung des Abends mit einem sportlichen 30 minütigem GFE Topprogramm sorgte dann Antonia. Antonia gehörte nicht zu denjenigen die vorher aktiv defilierten sondern hatte es sich in einer Ecke der Bar gemütlich gemacht. Ihr appetitlicher Anblick hatte sich in meine Netzhaut eingebrannt als Sie sich auf der Suche nach einem Getränk hinter die Bar begab während ich mich mit dem Kollegen unterhielt.
Antonia ließ sich nicht von meinen Blicken herbeilocken sondern ich musste mich auf den weiten Weg um die Bar machen um sie anzusprechen. Ein Weg der sich mehr als gelohnt hat. Antonia spricht ein ausbaufähiges Deutsch. Leider gibt es von ihr keine aktuellen Bilder auf der Homepage. Wie ich erst im nachhinein erfuhr gehört Antonia zu den ex Heaven Mädels (Michaela) die jetzt im Palmas beheimatet sind und uns hoffentlich noch lange erhalten bleiben.

In diesem Zusammenhang möchte ich bemerken das das Palmas für mein Empfinden derzeit eine sehr ansprechende Stammbesatzug hat. Auch war die Mischung und Anzahl Damen zu Gästen an diesem Abend wiederum recht passend. Zu Messezeiten habe ich das schon anders erlebt uns auch schon nach kurzem Aufenthalt wieder die Flucht ergriffen.

Das Hauptgesprächsthema unter Stammgästen beim zweiten Saunagang waren neben den kommenden Fussballabenden die geänderten ausgedehnten Öffnungszeiten statt 12:00 ab 11:00 früh und statt 01:00 bis 03:00 und am WE statt 03:00 auf 04:00 früh. Interessant war die recht geschlossene und einheitliche Meinung, das den Mädels damit definitiv zuviel zugemutet wird. Wäre zu hoffen das die Geschäftsleitung das Thema im Auge behält.

Antwort erstellen         
Alt  07.06.2012, 06:19   # 299
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 224


Luckycookie ist offline
6.6. im Palmas

Hallo Leute,

ich bin seit einem halben Jahr mal wieder ins Palmas gegangen. Ich hatte eine Freikarte per Homepagegewinnspiel gewonnen und so führte es mich nach Nürnberg ins Palmas. Bin so gegen 18 Uhr angekommen und am Empfang wollte ich meinen Code einlösen. Beim nächsten Mal soll ich die Gewinncoupons direkt drucken aus der Email, damit der Club dies als Beleg für die interne Abrechnung benutzen kann. Also werde ich dies nächstes Mal beherzigen. Mit Kilt und Handtuch ausgerüstet ging ich in den riesigen Kontaktbereich. Die Musik war verhältnismäßig leise und es war etwas heller als ich in Erinnerung hatte, fand ich gut. Essen wurde auch zu diesem Zeitpunkt serviert, es gab Salate, Nudeln und Gulasch und Bolognese Sauce. Zum Nachtisch konnte man sich Obst holen. An der Bar wie immer alle Softdrinks und Kaffee umsonst. Der Wellnessraum ist zwar geblieben, jedoch gibt es nun Matratzen, auf denen man sich hinlegen kann, find ich auch gut, die Liegen sind vor dem Wellnessraum verlegt worden. Die Sauna wurde auch hochgedreht, sodass man richtig ins Schwitzen kam und der Whirlpool war richtig heiss, jedoch sprudelte da nichts. War also wieder was defekt. Die Dusche eiskalt, aber ich persönlich fand das gut, da Sauna und Whirlpool so heiss sind. Manko war auch, dass zu dieser Zeit keine frischen Handtücher mehr nachgelegt wurden, sodass ich eigentlich den ganzen Abend mit dem einen Handtuch auskommen musste. Naja gibt schlimmeres.

Nun es waren ca. 15 Mädels da und bis auf 4 waren mir alle anderen neu (liegt auch daran, dass ich nur einmal bisher im Palmas war letzten November rum). Ich war positiv überrascht, dass doch sehr viele der Mädels richtig attraktiv waren! Und dann habe ich auch Sabine entdeckt. Viele oder eigentlich jeder hat bisher nur positiv über sie berichtet und natürlich war ich neugierig, sie hat eine sehr positive Ausstrahlung, jedoch war sie dauerbesetzt. Deshalb habe ich mal das Buffet ausprobiert, mich im Wellnessraum bisschen rumgetrieben und gewartet. Nach gefühlten drei Stunden und ein paar Damen, die ich leider abwimmeln musste, weil ich auf Sabine gewartet habe und dann habe ich es geschafft, sie für einen Smalltalk zu bekommen! Wir kamen super ins Gespräch, da ich sechs Wochen in Tschechien gearbeitet habe etc...gab es viel zu erzählen und auf dem Zimmer ist sie eine Granate, also Mann muss sie einfach ausprobiert haben!

Den restlichen Abend habe ich damit verbracht, mit ein paar Kollegen zu reden und weiß jemand wie das ist mit der "90 Minuten vor einem Deutschlandspiel Freier Eintritt Regel"? Achja mit Sonja habe ich auch reden können, aber konnte mich nicht mehr entschließen mit ihr aufs Zimmer zu gehen, aber sie sagte, dass sie ab morgen für ein paar Wochen erstmal wieder nach Rumänien fahren wird.

Wie in den Berichten zuvor wurde ja schon vom "Toten Vogel" gesprochen. Sie ist eine sehr kleine, zierliche süße Maus mit ziemlich heißer Oberweite, jedoch saß sie den ganzen Abend nur da und wurde ständig von den Männern abgewimmelt. Hat mich auch abgeschreckt, und habe sie nicht ausprobiert.

Denisa, auch eine von der jeder positiv berichtet, war leider nicht da. Aber ich würde mich auch gerne mal persönlich von ihrer Performance begeistern lassen. Ich hoffe, dass ich sie nächstes Mal treffen werde.

Ansonsten wenn der Außenbereich bald fertig ist, und die Damenauswahl weiterhin auf diesem Niveau spielt und ich Freikarten gewinne, dann werde ich auch öfters im Palmas vorbeischauen. Zur Fete am 16.6. komme ich wohl auch und zu den Deutschlandspielen der EM bestimmt auch ab und an. Bis dann!
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2012, 03:12   # 298
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs up Heute im Palmas

Nachdem ich auf der Internetseite die neuen Öffnungszeiten gesehen habe, bin ich mit meinem Gewinn '(leider diesmal nur ein Frei Bier/Wein) ins Palmas. Nun bei 20 € Eintritt kann man wirklich nichts sagen.

Es waren ca 20 CDL im Club darunter einige neue Gesichter. Habe Antonia (Michaela Heaven ) auch unter den neuen Gesichtern entdeckt.Habe mich dann für Sonja kurze dunkelblonde Haare 23 Jahre KF 36 OW 75 B+ entschieden.
Sie spricht leider nur english aber viel reden wollt ich eh nicht, da sie mich richtig gereizt hatte wollte ich gleich in die obere Etage . Auf dem Zimmer hat sie einen guten Service abgeben FM aber das war mir egal, der Service war Top. Wiederhiolungsgefahr 100 %.

Der Club war gut besucht, bin dann später mit Milena aufs Zimmer, im Vergleich zu Sonja war Milena einfach nicht so gut. Wiederholungsgefahr 50 %.

Alles in allem ein super Abend im Palmas verbracht, werde auf jedenfall zur Party dortsein.

Mein Freigetränk hab ich vergessen einzulösen :-(
Antwort erstellen         
Alt  04.06.2012, 21:40   # 297
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
Palmas am 1.06.


Eigentlich wollte ich zu meine Traum-liebes-Königin Delia nach Worms....

Zum Glück habe ich rechtzeitig in FB angerufen und nachdem ich Auskunft bekommen habe dass sie krank ist und erst am Sonntag kommt war ausser mir.

Ich habe dringend einen „Beruhigungsmittel“ gebraucht und auf die schnelle ist mir Denisa in Palmas eingefallen. MIt ihr in Heaven habe ich sehr gute fick-Erlebnisse gehabt.

Als ich in Palmas ankam habe ich den fkk und den iwi getroffen, mit denen ein bisschen geratscht und anschliessend ging ich zu Denisa. Sie konnte mich an dem Tag leider nicht so scharf machen und als sie mir sagte dass sie ein Piccollo trinken will bevor sie mit mir aufs Zimmer geht, ist mir der Fick-Durst auf ihr vergangen.

Nahher ging ich zu Sandra/Elena (Palmas/Heaven) und nach eine schöne Kuschelstunde mit ihr aufm Sofa gingen wir nach oben um eine noch schönere Stunde zu haben...
Na ja.....Schon beim 3. Mal hat ihre Leistung gewaltig nachgelassen. Im Heaven lieferte sie mir eine tolle Nummer, dann in Palmas eine zurückhaltende und Heute eine durchschnittliche.....

Danach ging ich mit eine (in Palmas neu) Zigeunerin und habe zum Glück vergessen wie sie heisst weil sie kein Bericht wert ist....

Ah ja, an dem Abend habe ich auch eine neue, sehr kleine und zuckersüße RO-Zigeunerin kennengelernt und hätte sie gerne gebucht, aber nachdem ihre Hoheit nicht küsst und nur „mit“ bläst, dem Vagabontule hat´s Heute vom allen gereicht und ist er einfach abgehauen.

Trotz den freien Eintritt alles andere in Palmas ist einfach rausgeschmissenes Geld.

Note 3 für Sandra
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.06.2012, 16:57   # 296
Wicht69
 
Benutzerbild von Wicht69
 
Mitglied seit 5. January 2005

Beiträge: 22


Wicht69 ist offline
Palmas am Sonntag 03.06.2012

Mein erster Bericht nach langjähriger Mitgliedschaft.
Nachdem ich am Samstag eine Freikarte fürs Palmas gewonnen habe bin ich am Sonntag-Mittag mal wieder nach Nürnberg gefahren. Ankunft 14°° im Palmas. Es waren einige neue Cdls anwesend, die ich noch nicht kannte.
Eigentlich wollte ich zu Elena und Melly mit denen ich schon sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Da beide nicht anwesend waren habe ich mich dann für Sabine und Sonja (neu) entschieden.
Sabine war wie immer der Oberhammer Note 1*
Durch den Bericht von „fkk“ habe ich mich dann auf die Suche nach Sonja RO, Pagenschnitt gemacht. Durch den Haarschnitt leicht zu finden. Ich habe Sie dann an der Bar angesprochen und wir wechselten dann auf eines der Sofas. Eine Unterhaltung ist leider nur in Englisch möglich. Sie erzählte mir, dass Sie voraussichtlich nur für kurze zeit ca. 2 Wochen anwesend sein wird. Nach 10 Minuten wollte ich schon fast abbrechen weil Sie mir sehr distanziert und schüchtern vorkam keinerlei Berührung von Ihr und wenn man Sie berührte war Sie kitzelig (habe diesbezüglich schon negative Erfahrungen gemacht). Bin dann aber trotzdem mit Ihr aufs Zimmer (No Risk No Fun)
Auf der Treppe nach Oben hat Sie mit dem Handtuch Ihren Hintern bedeckt wieso eigentlich? Schaut doch gut aus.
Auf dem Zimmer hat Sie mir erst eine Massage angeboten ich legte mich auf den Bauch und dachte mal sehen was jetzt kommt. Während der Massage die Sie übrigens ganz gut beherrscht habe ich Sie an den Beinen gestreichelt kitzelig war Sie jetzt nicht mehr.
Als ich mich dann umdrehte war Sie plötzlich wie ausgewechselt GF6 vom feinsten beidseitiges Küssen am ganzen Körper Sie wurde richtig Nass zwischen den Beinen
Das Lecken hat Sie sehr genossen hat am ganzen Körper gezittert und ist richtig ausgelaufen. Auch der Rest war hervorragend wie fkk schon schrieb Hochzeitsnacht.
Bitte behandelt Sie gut!

Antwort erstellen         
Alt  04.06.2012, 11:04   # 295
topster69
 
Benutzerbild von topster69
 
Mitglied seit 5. March 2007

Beiträge: 154


topster69 ist offline
Thumbs up Palmas am Samstag...

ein kurzes Zeitfenster, perfekt ausgenutzt und natürlich hatte auch die Freikarte die ich in der täglichen Verlosung gewonnen habe dazu beigetragen, dem Palmas in Nürnberg einen kurzen Besuch abzustatten. Ankunft ca. 16 Uhr, Eintritt mit 20 Euro wäre sowieso kein Hinderniss, ca. 12-15 Cdls vor Ort.

Ein halbes Jahr war ich schon nicht mehr hier, die Duschen haben sich unten sehr zum Vorteil verändert, alles Tip Top jetzt. Am Aussenbereich wird kräftig gearbeitet, soll in zehn Tagen fertig sein, sieht alles schon recht gut aus.

Sogar einige der CDLs sind noch hier die ich kannte, zb. Veronika, Diana und Karina. Nach kurzem Überblick und Gesprächen mit einigen neuen CDLs, war ich mir sehr unschlüssig. Da setzte sich Aische aus Ru etwas propper mit großen C-Cups zu mir, zuerst wollte ich nicht so aber für den ersten Druckabbau wird es schon gehen dachte ich mir. Und so war es auch, im Zimmer wenig Aktion von ihr, von guten GF6 weit entfernt aber das und war OK.

Als ich wieder in den Barraum kam, war gerade das Essen eröffnet und so genehmigte ich mir einen kleinen Salat aus dem Buffet. Vor mir am Buffet war eine blonde ca. 165 große, ca ende 20, die ich schon vorher gesehen hatte aber sie war immer in Gespräche mit andern Gästen vertieft. Wir kamen gleich ins Gespräch und es war die, die ich noch nie hier traf, aber schon so viel über sie gelesen hatten "SABINE aus Prag" Sie ist schon sehr lange hier in diesem Club, aber immer nur zehn Tage im Monat. Zur Zeit immer vom ersten bis zum 10. Sie ist eine angenehme Gesprächspartnerin, nach einiger Zeit wechselten wir an die Bar, nahmen noch einen Cafe zum Verdauen um dann in eines der Zimmer nach oben zu gehen.

Und was ich dort mit ihr erlebte was schon toller GF6, die Frau hatte richtig Spass dran einen Mann zu verwöhnen, es wurde nichts ausgelassen die Küsse gingen von oben nach unten und wieder zurück. Dann hat sie kurz mit mir Blickkontakt aufgenommen und sogleich waren wir in der 69. und ab da hat sie dann auch genossen...

Sie hat hier viele Stammkunden und ab jetzt einen mehr, ich komme wieder keine Frage.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2012, 13:57   # 294
Iwi
Ich liebe Frauen
 
Mitglied seit 18. November 2010

Beiträge: 353


Iwi ist offline
Von der Hölle in den Himmel aufgestiegen

Vormittags war ich noch etwas angeschlagen doch ein FK hat mir gesagt komm wir fahren Heute nach Nürnberg.
Im Club sind mir ein paar negative Dinge aufgefallen
Die Dusche neben der Sauna sind eiszipfel kalt
Das Wasser im Pool war schon etwas trübe, trotzdem hat sich ein Typ längere Zeit darin aufgehalten
Das erste Zimmer mit
Milena Note5
Bei dem französisch bekommt man ja Angst!!!
anscheinend war ihr Mein Schwanz zu kurz weiß nicht warum sie immer so fest daran gezogen hat
Note 5
Aber auch nur Weil sie selbst die Zimmerzeit verkürzt hat sonst wird das eine 6

Gut das es Kollegen gibt die gute Tipps geben

Sabine Note 1
die weiß was Männer lieben
Keine berührungsängste,voll auf den Mann konzentriert,gibt ihr bestes
Und hat anscheinend noch Spaß mit den Gästen
sonst war der Nachmittag ganz o.k. irgendwann komme ich mal wieder?
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2012, 11:48   # 293
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
in aller Kürze

Alicia, RO, blond, zierlich --> toter Vogel, 3-

Sonja, RO, Pagenschnitt --> Hochzeitsnacht, 1***

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2012, 09:36   # 292
Hanjo
Biergartenbesucher
 
Benutzerbild von Hanjo
 
Mitglied seit 24. April 2002

Beiträge: 810


Hanjo ist offline
Diese Woche

Ich wollte heute länger arbeiten!
Nur kurz ins Internet ... Hauptgewinn ... dann also doch los ins Palmas.
Schon beim Einchecken sah ich freundliche neue Gesichter, da werde ich probieren.
Aber meine Favoritinnen verhinderten dies.
Die fast schon eingedeutschte Russin Elena bot wieder eine herausragende Performance. Ein nettes Gespräch und eher zufällige Berührungen führten zu der "Nach-oben-Entscheidung".
Nach tiefem Geknutsche und heftigem Saugen sattelte sie plötzlich auf, bei den Verrenkungen wurde mir angst und bange. Aber Glück gehabt, ich bin und bleibe doch ein Amateur.

Monika verwickelte mich in ein Gespräch, Karina kam vorbei und alles war wieder wie früher, fast! Es war gut, aber es loderte nicht mehr das Feuer wie vor Monaten. Erlischt hier ein Feuer oder beginnt es nach kurzer Pause neu zu aufzuflackern?

Jetzt genehmigte ich mir Essen und und dann hat mich Veronika abgegriffen. Hinauf in eines der neu renovierten Zimmer. Ist die Begegnung mit ihr sowieso schon ein Hingucker (Vorsicht: manchem wäre sie zu schlank ---> Schneewittchen!), tun die Verspiegelungen nun ein Übriges. Nach 15 Minuten schon abgespritzt habe ich selten, und das bei der dritten Nummer.
__________________
Jede hat ihre Zeit
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2012, 20:20   # 291
gelegentlich.mal
 
Mitglied seit 5. August 2010

Beiträge: 298


gelegentlich.mal ist offline
Cora

Nachdem mich der erste Regenguss gestern Nachmittag so voll erwischt hat und die Fahrerei im Berufsverkehr den Verkehrsnachrichten zufolge versprach stressig zu werden habe ich mich, da es auf dem Weg lag, kurzerhand im Palmas für eine ausgedehnte Pause eingefunden. Dies führte zu einer sehr angenehmen Überraschung.

Nach einem ausgiebigen Saunagang zum Aufwärmen lernte ich an der Bar Cora kennen. Cora war mir bereits in der Dusche durch ein freundliches "Hallo" und freche Spiele mit der Handdusche aufgefallen. Nach kurzer Unterhaltung gingen wir aufs Zimmer und von dort aus weiter in den siebten Himmel, befördert durch 30 Minuten GFE vom feinsten.

Cora:
Sehr angenehme und gepflegte Erscheinung. Mitte zwanzig, gute 1,70, Braune Haare, ES/RO Wurzeln. Sonst im Raum Stuttgart unterwegs war gestern nach eigenen Angaben Ihr erster Tag im Palmas. In einem anderen Thread habe ich ein wohl älteres Bild von ihr gefunden das doch recht nahe an der mittlerweile viel hübscheren Realität ist:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...3&d=1335605238

Cora bleibt eine Woche und entscheided danach wie es weitergeht. Ob sie es auf die Website des Palmas schafft wusste sie gestern noch nicht. Für mich zumindest bleibt zu hoffen das sie bleibt oder öfters mal nach Nürnberg kommt. Sehr zufrieden stürzte ich mich wieder in den abklingenden Feierabendverkehr.

Mein aktueller Eindruck zum Palmas:
Empfang sehr freundlich, das Buffet gut gefüllt. Sauna heiß , Dusche bei der Sauna Eiskalt , Aussenbereich bei diesem Wetter uninteressant.
Verhältnis Mädels zu anwesenden Gästen ok.
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2012, 09:24   # 290
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 508


Ritchi ist offline
Post Kurzbesuch Palmas 31.5.

Servus zusammen,
ich war am 31.5. gegen 13:30 kurz im Palmas, die Auswahl an Mädels war nicht der Hit, ich wusste aber dass Elena da ist. Nach 20 Minuten warten ist sie dann auch wieder vom Zimmer gekommen. Nach kurzer Unterhaltung sind wir dann aufs Zimmer und es war wieder schön. Wie immer Note 1-2.
Der Außenbereich will einfach nicht fertig werden, er nimmt zwar Formen an aber es dauert noch bis er fertig ist.
LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2012, 23:13   # 289
inserter
 
Benutzerbild von inserter
 
Mitglied seit 22. January 2009

Beiträge: 112


inserter ist offline
Denisa

@WOLFxxx

Sie war vorher im Heaven ...

Sie sagt/kann "nein" sagen ... hoher Andrang ...

als freie DL muss sie ja nich mit Jedem ...
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2012, 07:41   # 288
gelegentlich.mal
 
Mitglied seit 5. August 2010

Beiträge: 298


gelegentlich.mal ist offline
Denisa

@WOLFXXX,

Meinen großen Respekt an die Mädels die auch mal nein zu einem Gast sagen!
Ich für meinen Teil kann sagen das ich eine sehr schöne Zeit mit Denisa hatte.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.05.2012, 21:01   # 287
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 810


el_coyote ist offline
Lightbulb roxy

heut zum ersten mal dort gesehen. ziemlich jung, nicht dünn, über 170, blond, nasensticker, freundlich, zurückhaltend aber nicht schüchtern.

sehr schöner sex. hat bei allem gefragt: "wie wird das hier so gehandhabt, ist das so üblich, wie machen das die andern ?"

werd ich wieder hingehen :-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.05.2012, 18:43   # 286
-
 

Beiträge: n/a


@WOLFXXX,

ich lach mich grad halbtot.

Schlechte Nummer mit ihr gehabt ? Abgeblitzt ? Oder nicht an sie rangekommen ?
Antwort erstellen         
Alt  24.05.2012, 17:45   # 285
-
 

Beiträge: n/a


Hey, hat schon mal jemand diese DENISA gefickt ? Hatte mal gehört das dies eine Transe sei.
oder gewesenn war, lässt die sich dann auch in den Arsch ficken ?
wenn ja, hat jemand Erfahrung mit diesen Zwitterwesen ??

Bitte helft mir, Ich habe mich so in diese Plastikhupen verliebt.
Nun muss ich wissen, wie so ein nach innen genähter Pimmel
wirkt und aussieht.
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 23:00   # 284
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 453


vagabontule ist offline
Kurzer Palmas-Besuch am 20.05.

Nachdem ich am Fadderdooch die Elena im Heaven vermisste und ihre Freundin Andrada (Heaven) mir gesagt hat dass sie in Palmas ist, habe ich am Sonntag einen Ausflug in die Saganer Strasse gemacht.

Als sie mich in Palmas sah hat sie sich sehr über mein kommen gefreut (na ja, es waren fast keine Männer). Wir gingen dann im Garten und unterhielten uns sehr lange, weil sie nämlich aufs Essen gewartet hat. Nachdem das Essen kam hat sie mich eingeladen dass wir gemeinsam essen was ich auch gerne gemacht habe. Nach dem Essen gingen wir zurück im Club Raum und haben die Shows die die Mädels veranstaltet haben angeschaut.

Zuerst ging die Carina an die Stange und hat eine super Dildo-Show gemacht. Aller Achtung, Bravo....Dann kam die Anna und die beiden haben sich richtig geil geleckt. Nachher hat Kim eine wunderschöne Tanz-Einlage gemacht nachdem ich mit Sandra (Elena/Heaven) aufs Zimmer ging.

Nach betreten des Zimmers haben wir gleich im stehen mit (diesmal) zurückhaltenden ZK angefangen. Nachdem sie ihre Rumänische volks-CD aufgelegt hat kam sie zu mir auf dem Bett wo wir unsere Liebesvorspiel fortsetzten. Dann hat sie sich um meinen kleinen Bruder gekümmert und ich kümmerte mich um ihre wunderschöne und gut-schmeckende Möse. Nach dem gefühlvollen Oraltorium genoss ich zuerst ihre „Tanzfähigkeiten“. Sie tanzte Perfekt im Rhythmus ihrer Lieblingsmusik auf meinem Sexiphon. Das kann sie sehr sehr gut. Danach übernahm ich das Kommando und rammelte sie zuerst vom hinten dann am Bettrand in Missio mit ihre Beine auf meine Schulter. Anschliessend nahm ich sie sehr hart vom hinten im stehen bis ich nicht mehr konnte und lies ich sie noch mal auf mich „tanzen“ bis ich letztendlich kam.

Es war eine wunderschöne und gleichzeitig sehr wilde Nummer nach der ich keinen Bedarf nach noch einem Zimmergang hatte und fuhr ich sehr glücklich nach Hause.

Note 1 für Sandra (Elena/Heaven) und ein „-“ für die diesmal zurückhaltenden ZK
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)