HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  



















Penislänge













LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.06.2010, 01:05   # 1
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.030


nachtbar ist gerade online
FKK Palmas - Saganer Straße 6, Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg  

Zitat:
http://www.fkk-palmas.de
Tel.: 0911-5286270
Saganer Straße 6, 90475 Nürnberg

Ich war auf der Neueröffnungsparty des Fkk-Palmas. Eintritt 39 Euro oder 19 Euro für 90 Minuten oder mit Freikarte aus der Umfrage, wenn man Glück hat wie ich. Der Club wurde komplett ausgebaut, was auch gut gelungen ist. Wo früher die Spinde waren, sind jetzt die Spinde der Mädels. Unsere Spinde sind dort, wo früher die Sauna war. Die jetzige Sauna ist im neuen Bereich mit Blick auf den Bar-und Aufenthaltsraum. Daneben zwei Duschen und ein Whirlpool. Auch Liegen zum Ausruhen gibt es dort, ebenso im kleinen, gemütlichen Garten. Beides gefällt mir sehr gut, genauso der Aufenthaltsraum, kleines Manko dort ist das Licht. Gerade beim Essen zu dunkel und die Bühne ist garnicht beleuchtet.
Die Zimmer sind noch die alten, es gibt nur 5 davon, was sicher an manchen Tagen zu Wartezeiten führen kann. Ein Bekannter hatte Pech und wartete 40 Minuten auf ein Zimmer, ich hatte ein besseres Timing und mußte nur mal 5 Minuten warten. Mein Glück war auch , daß ich zweimal das wohl schönste Zimmer mit dem Whirlpool erwischte.
Das Personal war sehr freundlich und echt auf Zack, ein besonderes Lob für die Reinigungsfrau, die alle Hände voll zu tun hatte.
Das Essen war sehr gut, nur die Plastikteller und das Plastikbesteck finde ich nicht so toll. Dafür habe ich noch nie ein Tiramisu gegesen, das so phantastisch schmeckte.
Ein Kino gibt es nicht, aber auf zwei Fernsehern laufen wohl Pornos, wenn nicht Fußball läuft wie gestern.
Zum Stichwort Bälle fällt mir Bettie Ballhaus ein, die als Showgast da war. Ich kannte sie vorher nicht und sie ist vom Aussehen her auch nicht mein Typ, aber ihre Auftritte waren richtig gut. Sie machte ihre Show im gesamten Raum und bezog alle Männer mit ein. Dagegen hätte man auf die Coyote-Girls durchaus verzichten können, sie waren zwar recht hübsch, aber hatten kaum Ahnung von Show und Tanzen, geschweige denn von erotischem Ausschenken der Getränke.
Nun zu den Mädels, ich schätze es waren ungefähr 30 anwesend, teilweise auch welche die schon im alten Club waren wie Lavinia, über die ich schon berichtet habe. Die Mädels waren ganz verschieden angezogen, von ganz nackt bis zu bekleidet mit Bikini war alles dabei. Mir fiel sofort eine schlanke,hellhäutige Brasilianerin auf, die einen scharzen Strapsgürtel und ein schwarzes Korsett trug, bei dem die Brüste frei blieben. Diesen großen Hammerbody mußte ich haben. Ich setzte mich zu ihr aufs Sofa und wir sprachen erstmal über Preise und Service. Es ist halt in Bayern nicht so einfach, aber nach 20 Minuten erzielten wir eine Einigung und gingen nach oben. Die halbe Stunde kostet 50 Euro, den Rest muß man mit dem Mädel klären. Christine war das Geld auf jeden Fall mehr als wert (Note 1).
Beim zweiten Zimmergang wollte ich mir langwierige Verhandlungen ersparen und entschied mich für eine gute Bekannte: Alexandra(Ex-Liana) aus Rußland, für mich die zärtlichste Versuchung seit es Clubs gibt(Note 1).
Fazit: Fkk-Palmas kann sich durchaus zu einer Alternative zu meinen Stammclubs entwickeln, wenn die Besetzung an normalen Tagen ähnlich bleibt.


Zitat:
hier geht´s zum SMALL TALK Thread...
Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.06.2017, 15:13   # 1409
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Thumbs up Thalia - (meine) Illusionsmeisterin

Wieder mal mit Thalia gezimmert dieser Tage.
Zu viel schreiben sollte ich wohl nicht, sie ist mir derzeit die Liebste, emotionale Distanz zu bewahren fällt mir bei ihr ohne Abstinenz schwerer als es sollte. Da ich keine Club-Love/Stammgirl brauche/will, geh ich daher meist lieber mit anderen Girls. Illusionsfaktor zwischen uns ist so enorm, die Zeit mit ihr vergeht im Fluge. Ob das andere auch so mit ihr erleben können? Ich weiß es nicht, ist mir auch egal!

Die ersten zwei Zimmer mit ihr waren jedoch nicht so. Dennoch war auch das sehr gut, sonst wäre ich nicht mehr mit ihr gegangen.

Sie ist langjähriger Profi, doch das merkt man nicht so, denn zugleich kommt sie sehr unschuldig daher und ist noch sehr jung. Sehr positiv: absolut Fairplay von ihrer Seite, keine blödsinnige Lügerei, sie sagt frei raus was sie denkt, auch wenn es vielleicht nicht gut für sie ist.

Wir haben eine geschäftliche "Beziehung", sie ist hier für das Geld - auch mit mir - auch wenn es sich im Zimmer wie die neue Liebe anfühlt - auch wenn es sich so anfühlt als wäre da mehr zwischen uns - auch wenn sie mir liebe Sachen sagt, wie sie manches empfindet (das glaube ich ihr auch, denn es ist nicht übertrieben oder zu offensichtlich um einen potentiellen Liebeskasper anzufüttern).

Sie weiß zu verzaubern mit ihrem hübschen Gesicht und dem sympathischen Lachen. Wie lange sie dafür wohl vor dem Spiegel geübt hat? Dem Zufall ist da wohl nix überlassen worden... Sie kennt ihre Wirkung auf Männer sehr genau, das spüre ich. Trotzdem oder gerade deshalb: Schmetterlinge im Bauch auf Zimmer. Wow! GFS-Illusion mega! Ich lasse mich verzaubern...

Außerhalb der Zimmereien aber nicht so. So ist es richtig, da weiß Mann stets wie man dran ist. Das ist im Puff für Kohle zwar eh klar, aber manchmal ist man vielleicht blöd...
Passt also so mit ihr! Unglaublich, wie echt sich das dennoch anfühlt! Aber sie ist auch nicht die erste, die dieses Spiel mit mir spielt...

Ich spiele gerne mit, solange sie so fair bleibt. Denn es ist schön (solange Mann sich nicht unsterblich verliebt) - aber geht natürlich ins Geld.

Wahrscheinlich hab ich das so gebucht, als ich andeutete was ich im Zimmer mit ihr will, weil ich Thalia toll finde...

Die harten Facts:
- Deepthroat und angenehmes, allerdings dennoch technisch nicht perfektes Gebläse
- tolle Reiterin
- smart und mega sympathisch

Antwort erstellen         
Alt  25.06.2017, 13:31   # 1408
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Talking Violetta

Violetta hatte ich ganz und gar nicht auf meiner Agenda - werkelt hier schon lange. Sie hat einen sportlichen Körper, schöne Brüste in Top Form, sexy Beine/Wadeln mit Tatoos unten und nen Knackarsch. Eigentlich geil. Trotzdem schon oft bei mir abgeblitzt, weil ich schnell schnell + "Extra"-Gekobere erwartete und sie mir meistens zu oberflächlich und geschäftig rüber kommt. Außerdem schaut sie mit den zusammengebundenen Haaren und grellem Lippenstift auch irgendwie streng dominant, selbst wenn sie rumalbert.

Dieser Tage wirkt sie aber deutlich aufgeschlossener und witziger, gut gelaunt. Liegts am Wetter? Sie albert unser Grüppchen an, ohne landen zu wollen. Ist gerade nicht so viel los und ihr ist offensichtlich langweilig. Jedenfalls probiert sie es zurecht nicht mehr, mich rumzukriegen, als ich mit Kumpel und dessen Flamme rumsitze. Erst auf Hinweis von letzterer auf Rumänisch: "guck mal, der sitzt alleine..." fasst sie sich ein Herz und setzt sich auf meinen Schoß.

Ihr ordentlich durchtrainierter Körper fühlt sich gut an. Hmm. Heute bin ich gut drauf und sie anscheinend auch. Außerdem hat sie mal keine Eile und ist echt nett. Zudem tanzt sie oft mit viel Elan ("Hummeln im Arsch", deutet auf Power ficken hin) und Körpergefühl, jenes ist eigentlich immer ein Augenschmeichler und deutet auf guten Sex. Sie kann sehr gut tanzen. Hab zudem keinen Bock immer mit denselben...

Also gut. Unerwartet. Aber why not? Bauchgefühl: heute kein Alarm! Serviceabsprache will ich dann aber doch nicht ausfallen lassen, meist verliere ich darüber gar kein Wort. Mach ich heute so: ich sage ihr, warum sie bisher abgeblitzt ist (mein Eindruck / Vorurteil: Sprinterin, Extras, wenig kuschelig,...), dass ich es aber heute mit ihr treiben mag, weil ich glaube, dass sie sich heute und mit mir bemühen wird, eine schöne Zeit mit Genuss zu bereiten. Und weil ihr Körper mich anmacht. Keine Detailabsprachen, keine Nachfragen meinerseits. Sie lächelt zustimmend. Ist halt ein Profi. Wir verstehen uns, auch ohne alles auszusprechen.

Am Zimmer wird es dann tatsächlich angenehm. Berührungsängste hat Violetta absolut keine und vom Service bekomme ich alles was Mann sich so wünscht. Die Mädels quatschen eh miteinander - wir sind alle bekannt und die wissen genau, wer wie im Zimmer ist, wenn man jede Woche (mehrmals) vorbeikommt.

ZK gibt es reichlich, ohne Hemmungen, werden aber veralbert oder mit ihrem Zungenpiercing pornolike ausgestaltet - so schafft sie Distanz ohne sich zu verweigern. Ich habe verstanden, weiter zur nächsten Disziplin.

Blowjob ist variantenreich und meist recht kräftig, Violetta fragt aber auch nach meinen Geschwindigkeits-Vorlieben - "mach mal wie du denkst...". Passt! Heftig scheint ihr zu liegen, aber sie kann auch anders.

69er: sie wird auch bockig, schmeckt gut. Ihr Höhepunkt echt oder gespielt? Egal. Hauptsache geil...

Poppen: lass sie aufsatteln, sie entscheidet auf "Reverse Cowboy". Der Prachtarsch kommt gut zur Geltung und es fühlt sich geil an. Je tiefer sie runter geht, desto besser...

Wie auch sonst beim Poppen, verwendet sie immer wieder mal etwas Flutschi und hat meist einen Finger oben auf meinem Schwanz und drückt mich damit innen fest gegen ihre Vaginawand. Das verschafft ein deutlicheres Enge Gefühl.

Normalerweise ist sowas Scheiße, weil man dann nicht tief reinkommt, aber sie behindert das in keinster Weise, jedenfalls nicht störend. Fühlt sich auf Dauer wahrscheinlich sogar deutlich besser an, deshalb lasse ich sie gewähren...

Beim Stellungskampf bestätigt sich: selbstaktives Power-Ficken mit gutem Rhythmusgefühl ist ihr lieber, aber sie kann zur Abwechslung auch slow mo. Und dieser Knackarsch...

Ich Komme intensiv mit ihr!

Entspannungsmassage ist ebenso angenehm.

Kann mich also nicht beklagen. Sympathie passte absolut, rumalbern ist lustig mit ihr, mein Orgasmus war intensiv und mir hat daher die Zimmerei mit Violetta gut getaugt.

Besser als an anderen Tagen vorher vermutet!

Antwort erstellen         
Alt  24.06.2017, 22:56   # 1407
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Talking Maura ein wirklich geiler Fick...

Maura wollte ich jetzt dann doch mal ausprobieren. Sie hatte mich ja schon während ihrer mehrwöchigen Zeit im Heaven immer wieder mal lieb angebaggert, Chemie scheint also beidseitig zu passen. Im Palmas hab ich ihre Freundin übersetzen lassen, dass ich ein andermal demnächst mit ihr möchte. Ein paar Tage später war es nun soweit: sie signalisierte durch Fernflirterei, dass ich das heute mal in die Tat umsetzen sollte - und ich wollte das gern. Verbale Kommunikation nach wie vor nur sehr eingeschränkt möglich, deswegen drängte ich sofort aufs Zimmer.
Non-verbal gibt es dort dann absolut keine Probleme.

Sie beginnt mit prickelnden Knabbereien (Hals, Ohr, ...) und Körperküssen und auch der ein oder andere anregende Kurz-ZK wird mir verpasst. Hätte gerne mehr davon, weil: ist lecker und geil mit ihr, aber da weicht sie geschickt aus. OK, das will sie nicht ausarten lassen. Ab und an bekomme ich im weiteren Verlauf doch noch ihre flinke Zunge zärtlich zu spüren, net nur an meinem ganzen Körper, aber wann und wie: bestimmt sie. Appetit anregen also ja, mehr jedoch nicht. Ich vermiss es auch nicht groß, denn ich lass sie mal machen und das was da geboten wird, ist sehr fein...

Mit dem Gummi für den Blowjob kommt sie mir etwas schnell, aber sie versteht gleich, dass wir uns da noch mehr Zeit lassen sollen und fragt "Blowjob ohne?" - ich nicke. Damit geht es dann aber doch (noch) nicht weiter...

Nach weiteren Körperküssen krabbelt sie aufrecht über mich und ihre leckere, frische Spalte platziert sie direkt über meinen Mund. Ihre Klit ist wirklich geil: schwillt schnell dick an und der Muschisaft beginnt zu fließen.

Boah, der Pflaumensaft von Maura schmeckt außergewöhnlich lecker!

Sie fickt - über mir sitzend, an der Wand abgestützt - meinen Mund / meine Zunge ausgiebig. Zu Ende bringe ich das aber nach einer Weile ganz klassisch (sie liegt auf dem Rücken), denn da kann ich auch mal zärtliche Abwechslung spenden. Ihr Orgasmus schien mir nicht gespielt, verdammt geil war sie unübersehbar ohnehin. Wow!

Dann bin ich an der Reihe: zärtlicher, ausdauernder, sehr sanfter Blow Job mit viel Zunge und Variantenreich. Anders. Nicht abspritzorientiert. Aber hat was, macht mich schnell noch mehr wuschig...

Also dann: ich lass sie das Teil von vorhin montieren und erst mal aufsatteln. Denn diesen sexy Body will ich genießen!

Dem Puff Gustl kann ich in diesem Fall auch mal uneingeschränkt beipflichten: ihre Muschi ist ein leckeres Highlight!

Auch und gerade beim Ficken: "perfekt fit" - kaum eine Muschi fühlt sich geiler an! Wirklich hammermäßig! Und Spaß hat und will sie selbst, das spürt Mann definitiv...
Unglaublich geil in mehreren Stellungen. Missio ganz eng umschlungen und auf Vollanschlag zum Abschluß: sie geht perfekt mit, wir wechseln uns ab in ihrem und meinem Takt, absolut keine Disharmonie, obwohl sie stets aktiv für eigenes Erleben einfordert. Das ist echt selten gut mit ihr.
Wir Kommen gleichzeitig: definitiv echt! Heftig zuckendend!
Perfekter Fick!
Ich geh 1000% wieder mit ihr...

Antwort erstellen         
Alt  24.06.2017, 21:23   # 1406
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Nancy war auch bei mir gut und sympathisch. ZK gab es nicht, aber habe ich auch net groß eingefordert. Ihre Brüste fand ich sexy unter mir...
Bereitwillig und ansprechend hat sie alles mitgemacht, was ich von ihr wollte. In der höchsten Liga spielt sie bei mir aber nicht. Ihre Tattoos sind etwas wild und ihr Service macht Spaß, lässt aber Illusionsfaktor vermissen. Trotzdem macht man nix verkehrt mit ihr, wenn man schön poppen will und weniger die Kuschelnummer sucht. Blowjob war auch OK.



Tiffany ist wieder zurück nach einer längeren Auszeit. ZK sollte man nicht mit ihr erwarten, auch wenn diese echt toll sind, falls man sie doch bekommt. Sie ist eher auf die kurze Nummer gepolt und mag gerne Aktion im Zimmer - zu slow ist nix für sie, auch wenn sie bereitwillig alles mitmacht und nie Zeitdruck aufkommt. Blowjob gut, poppen noch besser und verdammt geil anzusehen ist sie sowieso.

Jedes Wort darf man ihr net glauben, aber der Spaßfaktor ist garantiert, wenn man sich auf das wesentliche konzentriert und den Illusionsfaktor nicht braucht. Letzteres hat sie zwar bei Langzeitbuchern auch drauf, endet aber eher in Bullshit und bla bla...

Eigentlich ist sie aber ne echt nette, die sich toll anfühlt und ihre Gäste auf Zimmer glücklich machen will.



Beatrice ebenso wieder ganz frisch zurück. Ich versteh bis heute nicht, warum sie sich letztes Jahr Silikon reinmachen musste, denn ihr Body war megaobertop perfekt...
Zugegeben, die aufgeblasenen Dinger sind gut gemacht, dennoch geht nix über Natur pur bei der Oberweite, die vorher auch net viel kleiner war...

Im Zimmer ist sie der Hammer! Hat ordentlich dazugelernt seit ihrer Zeit im Heaven vor ein paar Jahren (Nelly). Illusionsfaktor wie mit der Freundin? Nein, anders! Aber Service trotzdem genial, vor allem auch, wenn man gerne passiv bleibt: herausragende, kräftige Rückenmassage, langer perfekter Reiter in verschiedenen Positionen, tolle ZK, Knabbereien am Hals und anderswo, ausdauernder, variantenreicher Blowjob...
Was sie auch drauf hat: geil machen bis kurz vor dem Höhepunkt, um einen dann wieder abkühlen zu lassen. Solange bis man dann wirklich zum Explodieren gebracht wird.

Ich liebe es, mich von ihr total verwöhnen zu lassen, sie ist dabei sehr ausdauernd, und bei dieser Top Optik geht dann auch mal mehr: mein Club Rekord war mit ihr: 6x Kommen während eines sehr langen Zimmerganges mit einer Frau. Spätestens nach dem dritten Mal ist klar, dass sie weiß wie man einen Mann heiß macht und dann hingebungsvoll vernascht bzw. sich selbst vernaschen lässt...
Standprobleme mit ihr? Nö!

Geil!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.06.2017, 13:06   # 1405
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 96


promenade ist offline
Carmen war eine Wucht

War auch mal wieder im Palmas, nachdem ich zuletzt eher die kurze Nummer in Franzis Imperium gesucht hatte. Einige meiner Favs waren vor Ort und ich wurde nett zu einem Zimmergang aufgefordert. Aber ich hatte Zeit und mir die Namen der Empfehlungen vom Fotographen und Zungenschlag gemerkt. Kannte die Mädels fast alle nicht. Bis auf Dani. Mit der hatte ich mal gute Erfahrungen, aber sie war mir etwas zu weich. Habe nun mal auf sie geachtet und musste erkennen, dass sie deutlich abgenommen hat und ein wirklich süßes Gesicht hat. Aber sie war belegt und so blieb ich einfach eine Weile im Garten hängen, bis mir eine Blonde auffiel. Größer mit A Cups und einem netten Lächeln. Später kam sie zu mir und baggerte mich auf sympathische Weise an, sodass ich mein im Kopf bereits gebuchtes Zimmer kurzfristig aufgab. Also Carmen sollte es sein.

Wir verschwanden im Zimmer und wurde für mich ein wirklich umwerfender Gf6 wahr. Ich wusste eine Zeit lang tatsächlich nicht, ob ich mit einer DL oder Bekannten auf dem Zimmer war. Viele Küsse und Zärtlichkeiten, dabei war sie immer bedacht sich schön in Pose zu werfen. Durfte überall anfassen. Sie hat die ganze Zeit immer ein leichtes Stöhnen drauf, was mich normaler Weise schnell stört, aber hier passte das hervorragend. Ich musste mich konzentrieren, um die Sache nicht vorzeitig abzuschließen. Beim Spielen kam mein Ständer so dicht an ihre Muschi, dass ich schon Bedenken bekam, gleich ein AO Angebot zu bekommen, das trat aber nicht ein, sehr gut.

Ein sehr zärtlicher Reiter wäre fast mein Verderben geworden, aber ich wollte das Mädel auch noch mal aus anderer Perspektive genießen. Die ganze Zeit keinerlei Versuche, mir Extras oder Verlängerung anzudrehen. Sehr angenehm. Allerdings hätte ich selber fast verlängert, aber ich bin eher der einmal kommen Typ und habe mich beherrscht. Bzw. dann doch den zeitgemäßen Abschluss gesucht. Ein dickes Trinkgeld habe ich dagegen gerne gegeben. Das war eines meiner besten Zimmer in der letzten Zeit. Sehr gerne wieder.

Später lernte ich noch Mia kennen. Leider keine Zeit mehr gehabt, das kommt dann hoffentlich beim nächsten Mal.
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2017, 20:51   # 1404
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 204


Hobbyfotograf36 ist offline
Zum letzten Samstag:

habe auch das gesehen, dass viel Mädel im Garten sitzen mit ihren ausländischen Bekannten und eine Sprache sprechen die ich nicht verstehe ok sollen sie.

Im Venezia die schöne Anastasia gesehen und dachte mir eine B-Probe kann nicht schaden, leider war ich etwas ungeschickt und sie dacht ich bin grob und lies mich abblitzen, auch ihrer Busenfreundin Alexa aus dem Venezia kam nicht zu mir zumal ich mit ihr bei meinem Besuch an Pfingsten ausgemacht hatte, dass wir das nächste Mal aufs Zimmer gehen, Aussprache mit Anastasia, aber bei mir ist sie erst mal unten durch die darf sich hintenanstellen.

Wieder zurück ins Palmas und da saß die geile Carmen am Spielautomaten und verjubelte ihre Kohle, bisschen Smalltalk und ab aufs Zimmer dieses Mal mit viel Öl beim sex einfach geil, danke Carmen.

Zweiter Zimmergang die schöne Nancy (Palmas) sie meinte wir wären schon mal auf dem Zimmer gewesen kann mich nicht mehr erinnern, ich denke es war das erste Mal aber schön und geil war es.

Die schöne Isa tat so als kenne sie mich nicht schade, Anna tolle sexy Schuhe aber auch sie ist weiter Sauer auf mich schade aber auch langsam egal.

Drittes Zimmer Selena, eine heiße sexy Maus. Super scharf beim Sex und wir hatten viel Spaß, da werde ich wohl eine B-Probe machen müssen.

Erwähnenswert der Sauna Bademeister welcher die Vertretung gemacht hat sehr gut.

Viel meiner Favoriten leider nicht da aber trotzdem mit den neuen Girls Spaß gehabt, da gehe ich wieder hin.
Antwort erstellen         
Alt  20.06.2017, 20:48   # 1403
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 204


Hobbyfotograf36 ist offline
Pfingstmontag:

Nicht viel los im Palmas/ Venezia, keine Stella, Maria, Raluka, Marcella, Maya, Carmen und und und.

Gegen später kam Stella und was soll ich sagen erstes Zimmer perfekt, Stella hatte Geburtstag zudem hatten wir unser ein jähriges.

Anna (Palmas) ist immer noch sauer aber ihre Drohungen macht sie nicht wahr aber lesen tut sie die Berichte zu ihr auch nicht mehr schade.

Dann im Venezia gegen später kam die kleine geile Ani, leider denkt sie wenn man einem Gast die Zunge rausstreckt soll der einen auch ficken aber nicht mit mir, Alexa (Venezia), nettes Mädel aber habe dankend abgelehnt bzw. ein Date auf meinen nächsten Besuch ausgemacht.

Danach kam Anastasia, sie meinte sie würde schon über ein Jahr im Venezia arbeiten nur komisch ich habe sie da das erste Mal gesehen, sie würde nur alles im Zärtlichen Bereich machen etwas auf dem Sofa mit ihr geplaudert und ab ins Zimmer, im Zimmer zeigt sie schon etwas das sie leicht den Ton angibt aber damit habe ich kein Problem.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.06.2017, 16:58   # 1402
peter0951
 
Mitglied seit 31. March 2013

Beiträge: 76


peter0951 ist offline
Thumbs up Vollweib Jennifer

Sonntag im Palmezia

Gezimmert mit PornoTante Jennifer (RO, 29 Jahre, groß, kräftig, große leicht hängende Hupen, Prachtarsch, Tattoo linker Oberarm und Sternchen auf linker Schulter)

Ich weiß nicht ob ich sie empfehlen soll. Der BJ ist auf jeden Fall spitzenklasse. Hat mich an Sina Velvet ("Pornostar") erinnert. Nach einer Minute Gebläse wollte sie mir Aufnahme für 50 € extra andrehen. Nachdem sie begriffen hatte, dass ich nur noch insgesamt 50 dabei hatte, war sie nicht mehr wirklich zutraulich, wie zuvor. Mein Schwanz durfte ohne Tüte nicht mal mehr in ihrer Nähe sein.

Also GV von hinten. Nach max. 1 Minute kam: "Spritzen!"

Ich brach dann kurz ab um ihr zu erklären, dass 30 Min. nicht schon nach 3 Min. um sind. Da hat sie offensichtlich selber gemerkt, dass es schon sehr kurz war und hat ihren Prachtarsch erneut schön hingehalten.

Es folgte ein Stellungswechsel in die Missio. Habe ihr die Pussy schön genüsslich und ausdauernd aufgebohrt. (Strafe muss sein.)

Das hat ihr wohl zu lange gedauert, so dass sie Schmerzen vortäuschte und den GV abbrach. Sie hat es dann per HJ zu ende gebracht. Hat mir dabei schön die Eier durchgeknetet, was ich fester wollte. Hat sie dann auch gemacht, was ich dann richtig hart wollte, was sie auch machte. Sie hat meine Eier sozusagen in ihrer Hand richtig hart eingequetscht, was ich mega-geil fand und den gewünschten Erfolg brachte. Ihrem Gesichtsausdruck war deutlich zu entnehmen, dass sie noch nie einen Kerl so fest an den Eiern packte wie mich. Ich glaub das war die Rache für die "Nur 50 Euro Nummer". Ich fands geil!

Positiv: BJ und HJ vom Feinsten

Negativ:

kein Pussylecken, kein Tittenlutschen, Titten nur ganz vorsichtig anfassen, keine ZK, Reiterstellung verweigert, viele Aufpreise, absolut kein Illusionsfaktor...

Ich bin hin und her gerissen. Man merkt ihr förmlich an, dass sie eine PornoRakete ist - wenn sie will. Leider hat sie sich diesbezüglich sehr zurückgehalten.

Auch wenn sich der Bericht etwas negativ anhört, ist sie durchaus fickbar. Man muss ihr aber auf jeden Fall von Anfang an zeigen wer der Chef ist...

War ein geiler Nachmittag. Habe meine rot angelaufen Eier noch nach Stunden gespürt.

Jetzt noch ein paar meiner Eindrücke:

Plumpe anmache konnte ich ebenfalls, wie viele andere FK feststellen. Eine Ausnahme war hier Paula. Mit ihr konnte ich super flirten. Die weiß sicher auch wo es lang geht.

Alexandra: Ich glaube das ist ein oberflächliches, kleines Miststück...

Maura (Mauri): Hardbody vom Feinsten. Leider keinerlei Konversation möglich. Hat schon auf der Couch einen vorsichtigen Tittengrapschversuch meinerseits verhindert. Hat jemand ein paar glaubwürdige Serviceinfos zu der Tante? (Ob wenigstens OV ohne möglich ist).

Ich muss meinen Bericht #1375 korrigieren. Die Dame heißt jetzt tatsächlich Christina nicht Ella und sie ist 24 Jahre alt - nicht 27. Hiermit empfehle ich ausdrücklich Christina!

Scheinbar sehe ich Herrn Gemmazimma sehr ähnlich. Überall wo ich aufschlug begrüßte Frau mich sofort mit "Gemmazimma". Hab immer versucht denen dann zu erklären, dass ich "der Weidmann" bin... irgendwie erfolglos.

In diesem Sinne: Gemmazimma - äh nein, ich meine natürlich: Waidmanns Heil!
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2017, 13:03   # 1401
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 172


Puff Gustl ist offline
Und Dani hat auch deutlich abgenommen!
__________________
Nehme gerne Freikarten für Palmas und Hawai!
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2017, 01:05   # 1400
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Dani / Danni (Palmas)

Bild - anklicken und vergrößern
Dani1.JPG   Dani2.JPG   Dani3.JPG  
Dani (Palmas)

Ist auch schon länger da und jetzt wieder frisch aus dem Urlaub zurück, ist immer nett mit gut gelauntem Grinsen unterwegs.
Ich mag sie wirklich gern und ihr Service ist angenehm schön, aber leider fehlt mir bei ihr immer mal wieder der richtige Grip bzw. Rhythmus, wenn ich müde werde. Auskuscheln ist schön, die Knutscherei meist nicht so arg ausgeprägt. Denke, ich bin ihr zu slow, glaube sie mag es lieber mit etwas mehr Power...
Dennoch geh ich gern ab und an mit ihr.
Sie hat keine Modellfigur, aber ich finde sie richtig sexy, mag ihre Kurven und ihre Haut.
Solide Nummer, super sympathisches Girl.

Antwort erstellen         
Alt  19.06.2017, 00:41   # 1399
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Amy

Bild - anklicken und vergrößern
7770983-F1.JPG  
@Puff Gustl

Und woher hätte ich die Bilder nehmen sollen?
Gibt ja keine funktionierende Homepage mit Bildern dieser Girls...


Amy (Palmas)

Oft war ich nicht mit ihr, am Service lag es nicht: super lieb und macht alles im Girlfriendbereich ausdauernd und ansprechend mit!
Guter Blowjob, leckere Muschi, fühlt sich gut an mit ihr, auch wenn es mich nicht vergessen lässt, dass es hier um Paysex geht.
Mit ihr kann man wirklich viel Spaß haben, oft kommt sie jedoch recht ernst rüber.

Sie ist schon lange im P und kennt ihre Gäste, mit Prolls oder respektlosen Männern kann sie gar nicht und das lässt sie auch ganz klar raushängen. Da gibts ein Brett!

Leider auch mal, wenn sie was in den falschen Hals bekommt, obwohl eigentlich gar kein verbaler Angriff gegen sie vorlag (ist mir zum Glück noch nicht mit ihr passiert, aber ich durfte mehrmals solchen Situationen beiwohnen)...

Alles in allem: eine nette, die den Gast glücklich machen will, ohne groß etwas vorzumachen. Toller Wohlfühlservice ohne Hektik.

Antwort erstellen         
Alt  18.06.2017, 23:28   # 1398
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 729


el_coyote ist offline
geilheit & mammon...

oh jeh, @zungenschlag, da scheinst du einfach über andere finanzielle mittel zu verfügen. natürlich gab/ gibt es auch bei mir über die jahre einige frauen, die ich wegen hoher zufriedenheit/sympathie öfter besucht hab. dabei reichten mir immer 30min. niemals cocktail, manchmal ein fünfer oder ein zehner extra oder ein päckchen lebkuchen. für "extras" bezahlen ? niemals !
würd ich mehr geld hergeben, könnt ich nicht so oft reingehn. also: bloß keine preiserhöhung !
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2017, 09:54   # 1397
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 172


Puff Gustl ist offline
Wenn du dir so viel Arbeit mit deinem Bericht machst, dann hättest du auch gleich Bilder von den Damen einfügen können!

Mir persönlich ist das alles zu viel Palawer. Ich geh mit meiner SDL ins Zimmer. Ich bekomme einen schönen harten Viagraständer und die Hure ist dafür zuständig dass sich die Sache wieder beruhigt. Wichtig ist mir auch eine enge Vagina damit auch ein schönes Fickgefühl rüberkommt.

Mein Favorit ist zur Zeit die Mauri. Geiles junges Gerät, geile Vagina. Was will ein alter Sack noch mehr?
Wenn die da ist steht mein Zimmergang schon fest.
__________________
Nehme gerne Freikarten für Palmas und Hawai!
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2017, 04:54   # 1396
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.504


Zungenschlag ist offline
Tops

Mal wieder ein paar Zeilen von mir...

Da ich bei Gefallen mitunter sehr lange Zimmer mache, bin ich natürlich auch bei vielen Girls bekannt und bekomme oftmals ganz ohne Serviceabsprachen schon vom ersten Zimmer an, meist hervorragende Performance geboten...
Soweit nachvollziehbar, Frau will natürlich Kohle machen und meist natürlich lieber ein langes Zimmer ohne Dauerpoppen als viele kurze, wenn der Typ dabei kein ausgesprochener Unsympath ist.

Auffällig ist dabei, dass gerade im Palmas (mehr als in anderen Clubs) so manches Girl (vor allem die schon länger da sind) ihren Service sehr stark vom Gast und auch, ob halbe Stunde oder doch eher mehr zu erwarten ist, abhängig macht, andere Girls jedoch bei einem überwiegenden Teil der Gäste sehr ähnliche Leistung geben und mitunter dafür auch mal einen für sie nicht genehmen Gast ablehnen bzw. dezent aus dem Weg gehen.

Aber im Grunde ist es egal, warum die Mädels mit einem Gast lieber sind als mit einem anderen (Zimmerdauer, Alter, Sympathie, Besuchsfrequenz des Gastes, Respekt, Zärtlichkeit, etc.): meistens weiß Frau genauso wie es auch Mann schon vor dem ersten Zimmergang erahnen könnte, was da wohl zu erwarten ist, wenn man sich einfach ein paar Minuten Zeit nimmt fürs erste Kennenlernen und auch vorher schon mal das Verhalten der Dame aus der Ferne beobachtet wurde.

Ich brauche daher keine Berichte von anderen, um egal wo fündig zu werden. Grobe Abzockerinnen erkennt mein meistens, oberflächliche Anmache im FKK Club disqualifiziert ebenso meistens schon eine Erwartung auf Girlfriendsex, da gibts fast immer nur noch "Fast Food", der jedoch auch nicht immer so schlecht sein muss...



Meine persönlichen TOPs zur Zeit:

-> für Girlfriendsex mit großem Potential zu herausragendem Illusionsfaktor


Antonia (Palmas)

sehr hübsch, schlank, blond, kürzere bzw. halblange Haare, kleine Brüste, schöne Augen und scheint einen guten Charakter zu haben; der prollige und stets 50 Euro Investor könnte evtl. nicht das volle Deluxe Programm erleben, aber ich kenne niemanden, der einen Zimmergang mit ihr bereut hätte. Eher andersrum: die ist viel zu hübsch, der traute ich keinen guten Service zu, viel zu lange nicht gebucht.
TOP Girlfriendsex Illusionsfaktor im Zimmer (Stichwort: hast du Respekt, bist du nett, kriegst du perfekt!!), keine Abzockversuche: so muss das sein!
Sehr guter BJ.



Selena (eigentlich Venezia)

ist oft im Palmas Garten oder Raucherraum zu finden; Verwechslungsgefahr: gibt noch eine andere Selena im Palmas, welche große Silikonbrüste hat und eine kleine Serena im Venezia (derzeit Urlaub).
Diese hier ist seit ein paar Tagen schwarzhaarig, vorher lange Zeit blond. Für mich die perfekte Figur: nicht ganz so dürr wie manch andere, aber auch nicht moppelig wie so viele derzeit, tolle Haut, super dufte Naturbrüste mit sexy Form, hübsches Gesicht... ich finde ihre 1.70m + 20cm Schuhe sowas von verdammt lecker anzuschauen!
Früher dachte ich nur, dass sie mir im Zimmer nicht taugen wird und zu wild für mich ist: neee, geht super mit ihr, auch slow!

Selena gibt sich oftmals wie die neue Geliebte auf Zimmer und das fühlt sich dann auch wie echt an: geiler Spaßfaktor beim Poppen und da ist sie 100% bei der Sache und dermaßen glaubwürdig geil. Zudem fantastischer BJ. Tipp: Eier rasieren! Liebeskasper sollten besser nicht jedes Wort zu ernst nehmen, aber... sie bleibt uns leider nur noch eine Woche erhalten, danach will sie aufhören und wahrscheinlich nicht mehr kommen. Wir kennen solche Aussagen, aber...



Loredana (Palmas)

Hübsch, gute Figur und vor allem durch eines auffällig: viele denken, dass sie arrogant und hochnäsig ist. Sitzt meist im Palmas am mittleren Tisch auf dem Barhocker Richtung Raucherecke. So wortkarg und teilweise abgewandt wie sie sich generell außerhalb vom Zimmer gibt, da geht ihr wohl so mancher Gast durch die Lappen...

Eigentlich hatte ich wenig Erwartungen vor dem ersten Mal mit ihr, aber ein Kollege berichtete einige Tage vorher nur Gutes und dann hab ich hab sie mir einfach ohne großen Aufhebens vom Sofa weggeschnappt und sie auf Zimmer gebeten, ohne vorher auch nur ein Wort jemals mit ihr gesprochen zu haben, obwohl schon oft begegnet. Ich hatte einfach Bock sie kennenzulernen ohne groß herumzureden, das liegt ihr nicht, das sieht Mann.

Das hätte natürlich verdammt in die Hose gehen können, doch mein Bauchgefühl gab mir recht als ihr ein äußerst überraschtes, aber zugleich ebenso wohlwollendes und spontan herzliches Grinsen bei dieser Attacke über die Lippen kam. Bingo! Das wird gut! Und wenn sie lacht, ist sie gleich noch zehn mal attraktiver. Und verdammt nochmal: bereut hab ich es nicht! Keine Minute! Nicht im Ansatz!

Geiler Girlfriend Sex, sehr nahbar und kommt bei entsprechender Behandlung nach einiger Zeit auch selbst gut in Fahrt ohne dabei in irgendeiner Weise auch nur im Ansatz übertrieben zu wirken - Understatement wie auch sonst. Aber fühlbar geil bei der Sache. Ganz im Gegensatz zum Clubraum, auf Zimmer ist sie deutlich zugewandter und dabei sehr lieb. Auch hier sehr guter BJ. Leichte Abzüge gibts nur für fehlende ZK, macht sie generell nicht, sonst wäre es perfekter GFS mit ihr.



Thalia (Palmas)

Die ersten zwei Mal waren gut, sehr angenehm und sie mir auch gleich äußerst sympathisch. Ich bin gerne wieder mit ihr auf Zimmer, aber ein Illusionshighlight war es nicht. Auch ZK macht sie nicht, obwohl ich gewollt hätte, weil sie ein sehr attraktives Lächeln hat und herzallerliebst in die Augen schauen kann...
Hat gepasst, hat Spaß gemacht, sie ist nett, aber ich hab halt einen Service gebucht.

Seit dem dritten Zimmer mit ihr und einem vorher längerem sehr netten Gespräch (sie wollte mich aufheitern, weil ich schlecht drauf war - ist ihr spielend gelungen, ganz ohne Aufdringlichkeit, sehr charmantes Girl)... WOW! Illusionsfaktor 1000%. Die weiß schon wo und wie es lang geht, wenn sie will. Aber ob sie will... Bei mir inzwischen ja. Jedoch für Geld only, was auch sonst. Illusionsfaktor, net real. Zu mir ist sie da einerseits deutlich, andererseits im Zimmer... Egal, das ist nix fürs Forum. Eigentlich gefällt mir das so, und zwar genau so - ich erwähnte das mal nebenbei und sie macht es wohl nun genau so wie ich es andeutete, offensichtlich ist sie da sehr aufmerksam, was der Gast so von sich gibt.
Toughes Girl!
Aber WOW... sowas von WOW!
Hab ich das jetzt bei ihr gebucht mit meinen Andeutungen? Oder passts halt einfach von der Sympathie?
Ich würde sie ja am Liebsten mit nach Hause nehmen, denn es wirkt wirklich sehr individuell jetzt mit ihr und ich find sie cool...



Mia (Palmas)

hängt oft mit Alex/a/ndra aus dem Palmas rum und sitzt oft am Anfang der Bar, nähe der Treppe. Lange dunkle Haare, gutes Deutsch, toller Girlfriendsex. War immer geil mit ihr. Zwischen uns hat eigentlich alles gestimmt, aber Mann merkt schon, dass sie Profi ist, da braucht man sich also nix einbilden. Genau wie ihre Freundin. Jene hat allerdings die offensivere Anmache, zugleich die heftigere Anfütterei von Liebeskasperei und damit auch mehr Erfolg. Mia ist Klasse im Zimmer vom Gefühl her und beherrscht beides: niveauvoll oder versaut. Niveauvoll taugt mir voll und ganz. Performance bei mir super. Illusionsfaktor hängt aber wohl bei ihr auch stark von der Laune und dem Gast ab. Schlechter Service mit ihr? Kann ich mir gar nicht vorstellen...



To be continued...
Antwort erstellen         
Alt  16.06.2017, 20:05   # 1395
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 174


Sarrazin ist offline
Eben nicht, werter Kollege Puff Gustl. Was kommt denn alles nach? Eine Horde 80-Kilo-Frauen mit bescheuerten Puffstelzen! Wem das gefällt, dem wünsche ich viel Spaß mit diesen Kalibern.
Von den vielleicht 40 Frauen, die letztens im Palmas waren, waren gerade mal 10 Hübsche dabei. Darunter zum Beispiel die Violetta, neuerdings wieder da, war vor einiger Zeit mal meine schlechteste Nummer im Palmas. Eine andere, Typ GND, Service ok, aber allem Anschein nach nicht ganz frei von Zusatzstoffen. Ansonsten fallen mir noch zwei andere Hübsche ein, die allerdings mögliche Kunden konsequent ignorieren, und die Optikgranate Madeleine, die eine der besten Fickerinnen überhaupt ist. Also das Highlight schlechthin und der Grund, diesen Laden aufzusuchen.
Die blonde Sabine ist ja nur am Monatsanfang vor Ort, und das ist auch gut so. Die Frau hat einen Sexappeal, da vergeht es auch einer Horde notgeiler pastaliebender Südeuropäer. Aber sie hat ihre Fans......
Noch was? Über die unsägliche Geschäftsleitung lasse ich mich heute mal nicht weiter aus, nur soviel, es passt hervorragend ins Bild, das die diesen einen Smart genau so in vor der Zufahrt zum Palmas parken, dass er die Sicht nach links in die Saganer Straße beim rausfahren stört.
So, das reicht mal wieder für heute 😊
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.06.2017, 13:59   # 1394
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 172


Puff Gustl ist offline
Mit der Vicki habs ich immer gern getrieben. Bei ca. 5 Zimmergängen gebe ich mal die Note 2. Pussy war immer ganz ok, immer ein schönes Gefühl. Genau solche SDL liegen auf meiner Wellenlänge. Jung, schlank (Vicki ist mir mit der Zeit zu schlank geworden, deshalb bin ich mit ihr nicht mehr aufs Zimmer, fast magersüchtig), nicht eingebildet. Aber es kommen ja genügend junge Frauen nach....
__________________
Nehme gerne Freikarten für Palmas und Hawai!

Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 11:29   # 1393
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 159


Luckycookie ist offline
Dienstag, 13.06.2017 und Mittwoch, 14.06.2017

Hallo Leute,

so endlich hatte ich beruflich in Nürnberg zu tun für geschlagene 2 Tage und diese musste ich natürlich in den ansässigen FKK Clubs genießen...Nach der Arbeit versteht sich!

Dienstag recht wenig los im Palmas, aber da schon alte bekannte LHler getroffen und toll finde ich auch, dass der Club endlich Palmas und Venezia vereint haben.

Meine Wahl fiel auf ein neues Mädel, eine neue Maja. Seit drei Tagen im Club, Kommunikation auf Englisch. Meinte, sie hätte die letzte Woche im 5. Element gewerkelt. Ca. 1,55m klein, blond, Brille mit einem Christuskreuztattoo zwischen den Schulterblättern. So sakrosankt war leider das Zimmer. Oben ein Bussi und total tollpatschiges Gehabe, bläst streng nach Hygieneverordnung und das nicht besonders gut...Und Ficken lässt sie sich auch nicht gescheit, grad in Doggy positioniert sie sich unvorteilhaft, sodass Mann nicht richtig eindringen konnte. Habe es trotzdem noch in der Missio geschafft zu kommen, unten mein Pokerfacelächeln gehalten, ihr die CE übergeben und dann dachte ein anderer Gast, ich wär vollkommen zufrieden gewesen, aber dann konnte ich mich bei ihm über sie auskotzen!:P Wenn ich schon mal in Nostalgie schwebe, gebe ich der Kleinen eine gut gemeinte Note 4.


Dann Tags darauf war ich ja kurz im Heaven, aber bin dann schnell wieder ins Palmas geflüchtet und da waren deutlich mehr Mädels. Das Line Up ist echt nicht übel, aber ich bin bei Viki hängengeblieben. Ich war mal ihr Liebeskasper, habe sie zuerst mit ihren schwarzgefärbten Haaren gar nicht wiedererkannt. Zimmer war objektiv gesehen so lala, ficken war zwar geil, der Rest aber austauschbar...Aber da es sowieso ihr letzter Tag in diesem Business war (will damit aufhören, mal gucken, wann wir sie doch wiedersehen:P) will ich mal nicht so sein.

Gruß an alle Nürnberger Kollegen, war toll, euch wiedergetroffen zu haben!

Palmas hat momentan echt die Nase vorn, bitte nicht nachlassen!
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2017, 22:17   # 1392
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 172


Puff Gustl ist offline
Lass dir doch von diesen "ohne Gummi Bläsern" nichts einreden! Im Bordell lässt du dir mit Kondom einen Blasen und auf Zungenküsse braucht man auch nicht so wild sein. Die Hure wird es dir mit besseren Service danken! Vergiss nicht, die meisten Bordellrutscher vögeln jede Woche eine andere Hure, da ist das Risiko sehr hoch sich etwas einzufangen! Eine Antifugenol Salbe habe ich immer im Schrank. Wenns mal wieder juckt....
__________________
Nehme gerne Freikarten für Palmas und Hawai!
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2017, 19:52   # 1391
Tester17
 
Mitglied seit 17. April 2017

Beiträge: 16


Tester17 ist offline
#1378 "auszeitenday" Daria

#1378 auszeitenday

Sorry auszeitenday kann dem Lob zu Daria nicht zustimmen! Aber vielleicht hat ja die Chemie nicht gestimmt.

Heute gegen 15:00 im Palmas eingetroffen und die Sonne im Garten genossen. Von Weiberschwemme konnte ich noch nichts merken. Einige am Spielautomat beschäftigt und ein paar auf dem Sofa. Ich würde mal ca 15 CDL sagen.

Nachdem der Garten von den CDL bis zu dieser Zeit gemieden wurde schlenderte ich vom Palmas ins Venecia. An der Bar ein Wasser geholt und dabei wurde ich von Daria angesprochen. Sie hat eine gute Figur mit A-Cups und ist ca 1,65cm groß. Beim Gespräch hat sie mir FO, ZK versprochen, daraufhin habe ich den Zimmergang zugestimmt.

Im Zimmer war es dann vorbei mit den versprochenen ZK. Ein paar Küsschen und das wars. Blasen war mit viel Handeinsatz und ich merkte das sie es schnell erledigt haben will. Von Abzocke würde ich aber auch nicht reden, für mich war es halt nur Laufhausniveau! Was soll ich sagen, wenn ich merke das die Chemie nicht stimmt, schaue ich das es schnell vorbei ist, was dann letztendlich dann auch so war.

Eine Wiederholung wird es nicht geben und eine Empfehlung würde ich auch nicht aussprechen.

Gruß Tester17
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2017, 22:10   # 1390
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 587


Gemmazimma ist offline
Und der Puff Gustl

will uns weismachen, dass Sabine das nötig hätte, ausgerechnet ihn fragen und auf das Schmerzensgeld verzichten würde

Auch Einbildung ist eine Art Bildung

Zitat:
Puff Gustl hat noch keine Freundschaften geschlossen
Frag mal Sabine

Antwort erstellen         
Alt  11.06.2017, 14:56   # 1389
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 172


Puff Gustl ist offline
Weiberschwemme

Am Freitag war ich am Abend im Palmas. Diese Weiberschwemme ist wirklich eine Zumutung für jeden anständigen Freier. Theke und Sofas, alles war mit diesen nackten Schnallen belegt.

Ich bemühte mich um die Anastasia, welche mir besonders gut gefiel. Kleine Tittchen, schlanke Figur. Wie war`s im Bett? Überzieher nur nach Anweisung. Blasen war recht soft, in Reiterstellung extra langer Sex.
Es Loch war doch schon recht weit. Da halfen auch ihre Künste nicht drüber weg. Besonders gut hat mir ihr Fahrgestell gefallen. Samtweiche haut, griffig, sportlich. Besamt habe ich sie dann in der Missiostellung. Dann Dusche im Zimmer. Alles im allem: Note 2. Die "Geilheit" hat gefehlt.

Aufgrund der vielen untätigen Frauen hab ich mich anschließend zu einen flotten Dreier mit Mauri und Christina hinreißen lassen. Obwohl ich nur noch einen 50 er dabei hatte und Christina unbedingt wollte hat sie auf ihren Hurenlohn verzichtet, bzw. wir beide haben es der Mauri besorgt. Ich habe das große Mädel gehalten und Chrisi hat sie geleckt bis sie sich vor Lust gekrümmt und gezuckt hat. Zwischendurch ist mein Pimmel mit einbezogen worden. Mal eine Abwechslung im normalen Bordellbetrieb. Möchte nicht wissen was bei denen in ihren 6er Wohneinheiten so alles abgeht....

Antwort erstellen         
Alt  11.06.2017, 12:01   # 1388
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 384


Gwambada Uhu ist offline
Schenkelklopfer des Tages ... die Sabine glaubt Puff Gustl schreibt Berichte ... und noch dazu gute ...
Antwort erstellen         
Alt  11.06.2017, 11:28   # 1387
Fkkclubberer
 
Mitglied seit 13. February 2016

Beiträge: 8


Fkkclubberer ist offline
@ Puff Gustl

Zitat:
Genau diese Sabine hat mir auch schon mal für einen wohlwollenden Bericht im "Lusthaus" einen kostenlosen Fick in Aussicht gestellt. Ich habe aber dankend abgelehnt. Sie liegt überhaupt nicht in meinem Beuteschema. Wenn ich sonst nichts abbekomme, ok, für die Triebbefriedigung. Aber bei dem Angebot an jungen Hühnern lange ich lieber wo anders hin.
Also ich war mit Sabine in den letzten Jahren schon sehr oft im Zimmer und nie enttäuscht. Ganz im Gegenteil! Bezahlung gegen Berichte hat sie mir bisher noch nicht angeboten. So häufig wie Sabine gebucht ist, hat sie das aber aus meiner Sicht auch überhaupt nicht nötig.

Aber wenn Du ein Rezept hast, wie man mit Berichten zahlen kann, gerne auch bei anderen Damen, dann wäre ich für einen Tipp sehr dankbar. Gerne auch als PN.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2017, 10:01   # 1386
Puff Gustl
 
Mitglied seit 6. January 2016

Beiträge: 172


Puff Gustl ist offline
Genau diese Sabine hat mir auch schon mal für einen wohlwollenden Bericht im "Lusthaus" einen kostenlosen Fick in Aussicht gestellt. Ich habe aber dankend abgelehnt. Sie liegt überhaupt nicht in meinem Beuteschema. Wenn ich sonst nichts abbekomme, ok, für die Triebbefriedigung. Aber bei dem Angebot an jungen Hühnern lange ich lieber wo anders hin.

Antwort erstellen         
Alt  07.06.2017, 21:07   # 1385
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 587


Gemmazimma ist offline
Arrow Fortsetzung von # 1380

...ja wenn ich nicht an der Bar zufällig mit Sabine aus Tschechien ins Gespräch gekommen wäre. Schon wieder ein neuer Länderpunkt, der 25., merkwürdigerweise erst jetzt der vom nächstgelegenen Nachbarland.

Gemmazimma Mit der ersten Frage fällt der mit der Tür ins Haus. Wir verlegten uns aber erst ins RaucherkaPuff auf einen Ratsch über 3 Zigarettenlängen, voll auf einer Wellenlänge als würden wir uns schon ewig kennen. Man fühlte sich irgendwie angekommen und war 100%-ig sicher, dass jetzt ein Spaß beginnt.

Sie ist seit Jahren immer vom 1.-10. jeden Monats im Club, trotzdem sind wir uns noch nie begegnet, vielleicht auch, weil sie viele Stammgäste hat, oft dauergebucht ist und kaum im Clubraum aufkreuzt, wie heute auch.

Spätestens im Zimmer war klar warum. Was dort abging, spottet jeder Beschreibung, ja leck mich doch so am Arsch. Zwei sabbernde Zeitgenossen gingen aufeinander los, als hätten sie seit Wochen keinen Sex mehr gehabt dabei hatten wir doch gerade, leider unabhängig voneinander.

Schon ihre samtweiche Haut und alles darunter brachten mich um den nicht mehr vorhandenen Verstand. Während eines Dauerknutschens mit ihr sollte die Nase frei sein und bei den weiteren Aktivitäten mit akuter Schnappatmung gerechnet werden Nicht nur austeilen kann sie, sondern dementsprechend auch einstecken (auch im Wortsinn) Hätte ich sie halb aufgefressen, wär wahrscheinlich immer noch kein Einwand gekommen, so schien es, nichts wurde ihr zu viel.

Bei der inneren Mission am Ende ausrastenderweise nochmal fleißig dem Gummi gespendet Der Vordermann war begeistert.

Obwohl sie auch schon seit Öffnung im Club war und im Gegensatz zu mir ihre Tagesgäste nicht mehr zählen konnte, war sie kaum zu bändigen. Ob gespielt oder nicht, egal, die perfekte Illusion, aber vielleicht war es das gar nicht, oder gerade das die Illusion.

Der Begriff Professionalität ist in dieser Branche nicht ausschließlich positiv besetzt, aber Sabine vermittelt die bestmögliche Art davon. Ein bessere Kombination von aufregendem Abenteuer bei gleichzeitiger Vertrautheit konnte ich mir kaum vorstellen und so gerne habe ich noch nie für ein Stunde mehr als verdiente 100€ + Tip übergeben.

Rückblickend betrachtet muss man die ersten beiden Zimmer mit Jessica und Raffaela am gleichen Tag mehr oder weniger als grottig bezeichnen.

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)