HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
(1) Zeigt uns eure Titten... (2) Street-Chics... (3) Eierlutschen... (4) Warum Männer fremdgehen...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.12.2002, 03:31   # 1
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.469


uHund ist offline
Talking Witze

Arme Sau
__________________

Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.02.2003, 22:44   # 31
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
aua!!!

---------------------------------------------------


Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach vier Tagen ohne Bett und Essen findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner, uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für eine Nacht ein Bett an und bittet ihn, gemeinsam zu abend zu essen. Der alte Chinese stellt ihm jedoch eine Bedingung. Seine Enkelin wohnt bei ihm und er möchte auf keinen Fall, dass irgendein Gast sie auch nur berührt. Der Mann nimmt die Einladung an und geht auf die etwas wunderliche Bedingung ein.
Der alte Chinese warnt ihn wieder und wieder - wenn er seine Enkelin auch nur berühren würde, so müßte er einen schrecklichen dreiteiligen Horrortest überstehen.
Der Mann willigt nochmals ein und freut sich auf das Essen und sein Bett. Beim Abendessen kapiert der Mann, was es mit der seltsamen Drohung auf sich hat, die kleine Enkelin des alten Chinesen ist nälich eine junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hat.
Während des Essens kann er seinen Blick nicht von ihr abwenden und auch sie scheint Gefallen an ihm zu haben, möglicherweise lebt sie schon seit Jahren allein mit ihrem Großvater im Wald.
Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzieht, passiert, was passieren muss - der Mann hält es nicht aus und geht in das Zimmer des Mädchens, als er glaubt, der Großvater schliefe schon fest. Außerdem, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau...
Die Nacht ist dann auch tatsächlich die schönste Nacht in seinem Leben.
Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwacht, hat er ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Er macht die Augen auf und sieht, dass ein großer Stein auf seiner Brust liegt, auf dem ein Zettel klebt mit der Aufschrift:
"Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust".
Der Mann denkt sich, der alte Chinese hat es wohl doch mitbekommen, aber dieses Steinchen ist ja lächerlich. Er nimmt den Felsbrocken und wirft ihn aus dem Fenster. In diesem Moment sieht er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter Zettel klebt:
"Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur am linken Hoden angebunden."
Der Mann bemerkt die Schnur, aber er kann den Felsbrocken nicht mehr fangen. Geistesgegenwärtig springt er zumindest dem Stein hinterher - aus dem Fenster, um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall ist, bemerkt er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift:
"Dritter chinesischer Horrortest: Rechter Hoden mit Schnur an Bettpfosten angebunden..."
__________________
Bussybär

Die Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale.

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2003, 22:43   # 30
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
"Mutti, darf ich in diesem Sommer einen Bikini tragen?"
"Nein, Karl!"

----------------------------------------------------------------

Wie sieht eine türkische Muschi aus?
Schon mal einen Döner aufgeklappt?
__________________
Bussybär

Die Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale.

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2003, 22:40   # 29
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
kann sein das es diesen da schon irgendwo im forum gibt. ist aber trotzdem nett.
-------------------------------------------------------------------
Klaus hat ein neues Fahrrad mit Ledersattel. Der Verkäufer hat ihm extra einen Topf Vaseline mitgegeben, um diesen bei Regen zu fetten.
Abends ist er bei den Eltern seiner Freundin zum Essen eingeladen. Nach dem Essen geht der Streit um den Abwasch los. Nachdem sich kein Freiwilliger findet, beschließt man das Schweigespiel zu spielen. Wer als erster was sagt muß abwaschen. Nachdem eine halbe Stunde Schweigen herrscht, denkt Klaus sich, daß er die Zeit auch besser nutzen könnte. Er zieht die Hose aus, schiebt seiner Freundin den Rock hoch und fängt an sie zu rammeln. - Betretenes Schweigen. -
Eine weitere halbe Stunde später wiederholt sich die Prozedur mit ihrer Schwester. - Betretenes Schweigen. -
Eine weitere halbe Stunde später ist ihre Mutter fällig. - Dito. -
Als Klaus Blick jetzt aus dem Fenster fällt, bemerkt er, daß es anfängt zu regnen. Wie er zum Vaselinetopf greift, meint der Vater:
"Okay, ich trockne ab!..."
__________________
Bussybär

Die Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale.

Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2003, 22:12   # 28
SavageDog
Jäger
 
Benutzerbild von SavageDog
 
Mitglied seit 9. January 2002

Beiträge: 1.734


SavageDog ist offline
Wie man Frauen abblitzen lässt

Wie "Mann" Frauen abblitzen lässt:

Sie: Hab ich dich nicht schon mal irgendwo gesehen?
Er: Ja, deshalb gehe ich da nicht mehr hin

Sie: Ist dieser Platz frei?
Er: Ja, und meiner auch, wenn du dich hinsetzt.

Sie: Darf ich dir einen ausgeben?
Er: Danke, ich möchte lieber das Geld

Sie: Stört es Dich, wenn ich rauche?
Er: Mich stört es nicht mal, wenn Du brennst !

Sie: Wow ist das voll hier, was?
Er: Dann verpiss Dich doch, dann gibt's Platz !

Sie: Ziemlich laut hier, he?
Er: Dann halt doch einfach die Fresse!

Sie: Ich bin Fotografin und suche nach einem Gesicht wie deinem.
Er: Ich bin plastischer Chirurg und suche nach einem Gesicht wie deinem.

Er: Hatten wir nicht mal ne Verabredung? Oder sogar zwei?
Sie: Es muß eine gewesen sein. Ich mache nie den selben Fehler zweimal.

Sie: Wie kommt es, daß du so gut aussiehst?
Er: Ich hab deinen Anteil noch dazubekommen

Sie: Gehst du am Samstag mit mir aus?
Er: Tut mir leid, dieses Wochenende habe ich Kopfschmerzen

Sie: Bei deinem Aussehen drehen sich sicherlich einige Mädchen nach dir um.
Er: Bei deinem Gesicht drehen sich sicherlich einige Magen um.

Sie: Ich denke, ich koennte dich sehr glücklich machen.
Er: Wieso? Gehst du schon?

Sie: Was würdest du sagen, wenn ich dich bitten würde, mein Mann zu werden?
Er: Nichts. Ich kann nicht gleichzeitig reden und lachen.

Sie: Sollen wir einen guten Film ansehen?
Er: Den hab ich schon gesehen

Sie: Wo warst du mein ganzes Leben lang?
Er: Wo ich den Rest deines Lebens sein werde - in deinen kühnsten Träumen.

Sie: Wenn ich dich nackt sehen könnte, wuerde ich glücklich sterben.
Er: Wenn ich dich nackt sehen würde, würde ich vor Lachen sterben.

Antwort erstellen         
Alt  20.02.2003, 21:55   # 27
SavageDog
Jäger
 
Benutzerbild von SavageDog
 
Mitglied seit 9. January 2002

Beiträge: 1.734


SavageDog ist offline
Die Geheimsprache der Kontaktanzeigen
Sie sucht ihn

anspruchsvoll = eine echte 24-Karat-Schlampe

appart = schweinehässlich, aber modebewusst

attraktiv = mittelgroß, dunkelblond, vollschlank

bezaubernd = eingebildet

direkt = kein Funken Benehmen

erfahren = verlebt

familienorientiert = torschlusspanisch

faszinierend = selbstgefällig UND eingebildet

geniesserisch = bei Tisch zügellos - im Bett leider nicht

humorvoll = albern

immer fröhlich = wahrscheinlich drogenabhängig

junggebliebene Mittdreißigerin = eitle Mittvierzigerin

klug = besserwisserisch

kompliziert = hochgradig neurotisch

kultiviert = neureiche Snobistin mit Opern-Abo

Lady = weit über 40

lebhaft = zickig

liebenswert = wenn man unbeholfene Mädchen in "Garfield"-Sweatshirts mag...

mollig = fett

nach grosser Enttäuschung = verhärmt

naturverbunden = fett, oft verbunden mit mangelnder Hygiene und ausgeprägterKörperbehaarung

rassige Rothaarige = iltisartiger Körpergeruch

reif = welk

Rubensfigur = so fett, dass die kritische Masse überschritten ist

schlank = Kleidergröße 42

sensibel = hysterisch, egozentrisch, droht mit Selbstmord, wenn sie ihren Willen nicht bekommt

sinnlich = gierig, hatte keinen Sex, seit ihr letzter Mann sie sitzenliess

spirituell = schreibt Gedichte und könnte erwarten, dass man zuhört; bei Vollmond unberechenbar

sportlich = zählt Kalorien

südländischer Typ = unrasierte Achselhöhlen

süsse Maus = geldgeile Hobbyhure

unkompliziert = fad bis opportunistisch

Vegetarierin = pilzanfälliger Blaustrumpf

zierlich = A-Körbchen
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2003, 09:26   # 26
hecht_19
.
 
Mitglied seit 22. January 2003

Beiträge: 10.620


hecht_19 ist offline
Ein Texaner geht nach Australien auf eine "Convention". (Bauern-Versammlung? Sie müssen wissen, bei Leuten aus Texas ist alles was sie haben das größte und beste) Ein Australischer Farmer nimmt den Texaner auf eine Tour. Zeigt ihm einen Teil seines großen Besitzes - unendlich - Der Texaner sagt "Oh, meine Farm ist mindestens 50-mal so groß!" Der Australier sagt: "Schau meine Stiere, all' das Wild!" Texaner: "Ist nicht viel, meiner Herden sind viel größer, die Stiere doppelt so groß...." Sie fahren weiter und auf einmal sieht man eine Herde von Kängurus herumhopsen, ziemlich große, der Texaner: "Was um Himmelswillen ist denn das!" Der Australier (endlich kann er sich revanchieren): "Well, habt ihr denn in Texas keine Heuschrecken?"
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2003, 00:36   # 25
Doc48
Verspritznix
 
Benutzerbild von Doc48
 
Mitglied seit 5. January 2003

Beiträge: 603


Doc48 ist offline
Das Telefon klingelt und der kleine Fritz geht 'ran und meldet sich ordnungsgemäß. Die fremde Stimme fragt: "Ist Deine Mutter zu sprechen?" "Nein, meine Mutter ist zum Einkaufen gegangen." "Ist Dein Vater da?" "Nein, mein Vater ist bei der Arbeit." "Bist Du denn allein zuhause?" "nein, mein Bruder ist noch da." "Dann hol' mir doch 'mal Deinen Bruder ans Telefon." "Sofort!" Undeffinierbare Geräusche im Hintergrund, dann wieder Fritz: "Das geht nicht, ich kriege ihn nicht aus dem Laufstall heraus!!!"
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:16   # 24
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Zum 30.Hochzeitstag wollten die Eheleute mal wieder Sex haben.
Sie sagt: "Damals hast Du mich ganz fest in den Arm genommen"
Er nimmt sie in den Arm.
"Dann hast Du mir etwas ganz liebes ins Ohr geflüstert..."
Er flüstert ihr was ganz liebes in Ohr.
"Danach hast du mir zärtlich am Ohrläppchen geknabbert..."
Er springt aus dem Bett, sie fragt: "Wo willst Du hin?"
Er: " Iff hol die Szähne..."




Pole beim Arbeitsamt: "Ich suchen Arbeit!"
Darauf der Sachbearbeiter: "Ich habe hier 'ne Stelle für Sie:
Lohn 20% über Tarif, 40 Tage Jahresurlaub, 13. Monatsgehalt..."
Pole: "Du wollen mich verscheißern?"
Sachbearbeiter: "Wer hat denn angefangen?"
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:14   # 23
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Ein Blinder am Strand mit einer nackten Gummipuppe auf den Schultern.
Der Strandwächter dies sieht schreit ihm zu: "Hören Sie mal junger
Mann hier am Strand sind auch kleine Kinder, da können Sie nicht mit einer
Gummipuppe auf dem Rücken rumlaufen. Der Blinde dreht sich herum:
"Was? Meinen Sie mich? Scheiße da habe ich den ganzen Winter mit dem
Schlauchboot gepoppt".




"Für die Ferien suche ich einen wirklich spannenden Krimi." -
"Einen wirklich spannenden Krimi?", überlegt der Buchhändler.
"Dann nehmen Sie diesen. Da erfahren Sie erst auf der letzten
Seite, dass der Butler alle umgebracht hat."




Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus. In der Sportabteilung
packt er seinen Vierbeiner am Schwanz und wirbelt ihn über dem Kopf.
Eine erschreckte Verkäuferin: "Lassen Sie sofort den Hund in Ruhe!"
Darauf der Blinde: "Man wird sich doch wohl mal umsehen dürfen."
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:13   # 22
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Als die Mutter vom Einkaufen zurück kommt, entdeckt sie, wie ihr
Sohn Martin durch das Schlüsselloch ins Zimmer der Haushälterin,
Corinna, schaut. Die Mutter: "Martin komm weg da, du brauchst
nicht zu wissen, was Corinna in ihrem Zimmer macht!" Martin:
"Interessiert mich doch auch nicht. Ich will doch nur wissen, was
Papi da drin anstellt..."
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:12   # 21
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Fritzchen fragt: "Papa, wie schwer ist mein bestes Stück?"
Papa sagt: "Etwa 20 Gramm."
Fritzchen: "Papa und deiner?"
"Etwa 70 Gramm."
"Und Opa seiner?"
Papa antwortet: "Das weiß ich nicht, da musst du ihn schon selber fragen."
Fritzchen geht zu Opa: "Opa, wie schwer ist dein bestes Stück?"
Opa: "Oh, Bubi, der ist so schwer, dass ihn Oma nicht mehr hochbringt."




Kommt ein Ehemann früher nach Hause und erwischt seine Frau
und deren Frauenarzt im Schlafzimmer beim poppen. Erschrocken
entschuldigt sich der Arzt das er gerade Fieber messe. Da geht der
Ehemann an den Kleiderschrank, holt eine Flinte raus, lädt durch
und sagt: So, jetzt zieh ihn ganz langsam raus und wehe es stehen
keine Zahlen darauf.




Sitzen zwei Beamte im Büro, meint der eine:
"Wär doch schön, wenn wir ein Aquarium hätten, oder?"
Sagt der andere erschrocken:
"Meinst du nicht, das bringt zu viel Unruhe rein?"
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:10   # 20
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Kommt ein Mann in die Apotheke: "Guten Tag, ich hätte gerne eine
Dose Hodenfarbe." "Wie bitte?" "Eine Dose Hodenfarbe!"
"Wie kommen Sie denn darauf?"
"Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und
gesagt: Herr Meier, Sie haben zuviel Cholesterin im Blut, da müssen
wir die Eier ab sofort streichen...."




Das kleine Mädchen deutet auf 2 Hunde und fragt, was die denn da
machen. "Nun", meint der Vater etwas verlegen, "der hintere Hund
hat verletzte Vorderpfoten, und der vordere hilft ihm heim!" "Genau
wie bei den Menschen", sagt das Mädchen, "kaum biste mal nett
zu jemandem, schon wirste gepoppt !"




In der Schule:
Fritz: "Herr Lehrer, würden Sie mich für etwas bestrafen, das ich
nicht getan habe?"
Lehrer: "Natürlich nicht."
Fritz: "Gut. Ich habe nämlich die Hausübung nicht gemacht."
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:09   # 19
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Neulich am Hörertelefon des Radios:
Eine Frau ruft in der Sendung "Lokales" an:
"Ich habe gestern eine Geldbörse gefunden, dort waren 5000 Euro drin."
"Ja, gut," unterbricht der Moderator, "was kann ich für Sie tun?"
Die Dame fährt fort:
"Außerdem habe ich noch eine Visitenkarte in dieser Geldbörse entdeckt,
diese ist auf den Namen Albert Müller, Friedrichstrasse 14 ausgestellt.
Bitte spielen sie irgendein schönes Lied für diesen Mann...".
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:07   # 18
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Es war einmal ein Junge, der auf die Frage nach seinem Berufswunsch
antwortete, er würde gerne ein großer Schriftsteller werden. Als man
ihn fragte, was er unter "groß" verstehe, sagte er: "Ich möchte
Sachen schreiben, die die ganze Welt liest, Sachen, auf die die
Leute mit echten Emotionen reagieren, Sachen, die den Leser zum
Weinen und Schreien bringen und in Wutgeheul ausbrechen lassen!"
Heute arbeitet er für Microsoft und schreibt Fehlermeldungen.
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:06   # 17
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Knapp vier Wochen ist es her, dass die süße Anita geheiratet hat,
doch schon stöhnt sie verzweifelt:
"Herrje, hätte ich doch bloß keinen Fußballspieler geheiratet!
Die Brüder sind alle gleich: Hinten fummeln sie rum, vorne kriegen
sie nichts rein, und wenn sie mal absteigen sollen, wehren sie sich
mit Händen und Füssen!"


Die Oberin hält den Schülerinnen einen Vortrag über die Gefährlichkeit
der Männer: "Wollt ihr für eine Stunde Freude ein Leben in Schande
verbringen?" Nach Abschluss des Vortrags fragt sie, ob noch irgendetwas
unklar sei. Darauf hebt eine Schülerin schüchtern die Hand: "Wie kann
man erreichen, dass es eine ganze Stunde dauert?"
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:04   # 16
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Der Richter betrachtet den Angeklagten und scheint über etwas
nachzudenken. Schließlich sagt er: "Ich kenne Sie doch, ich habe
Sie schon öfters gesehen! Wie viele Male sind Sie denn schon
vorbestraft?" "Überhaupt nicht, Herr Richter", versichert der
Angeklagte, "aber ich bin Türsteher im Eros-Center."



Eine Prostituierte ist soeben bei Petrus angekommen. "Hey
Petrus, warum bin ich denn schon hier, ich bin doch erst 45?!"
Petrus schaut in seine Unterlagen: "Nach den Stunden, die Du
Deinen Freiern berechnet hast, musst Du schon 94 sein!"
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 18:00   # 15
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Eine Ehefrau sieht ihren Mann die Koffer packen und fragt ihn, was
das denn solle. Sagt der Mann: "Ich habe gelesen, dass Mann auf
einer Insel im Indischen Ozean für jedes Mal Sex mit einer Frau
25,00 EUR bekommt. Da fliege ich jetzt hin." Die Ehefrau fängt an,
ebenfalls einen Koffer zu packen. Fragt der Mann verdutzt, was das
nun solle. Sagt die Frau: "Ich komme mit. Ich möchte sehen, wie Du
mit 25 EUR im Monat auskommst."
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 17:59   # 14
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Zwei Freunde treffen sich im Wirtshaus.
Der eine fragt den anderen: "Du, Konrad, ist deine Frau durch die
Schlammpackungen eigentlich schöner geworden?" Entgegnet
Konrad: "Anfangs ja, aber dann fing das Zeug an abzubröckeln."


Ein junges Paar im Bett.
Sie zu ihm: "Du mein Hengst - mein Stecher! Sag doch auch
mal was Schmutziges zu mir!" Er: "Küche"
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2003, 17:56   # 13
Bussybär
Gast
 
Benutzerbild von Bussybär
 
Mitglied seit 17. January 2002

Beiträge: 3.954


Bussybär ist offline
Nachts. Verkehrskontrolle. Der Autofahrer hat keine Papiere.
Sagt der Polizist:" Wir müssen Ihre Personalien überprüfen. Wie
heißen Sie?" "Franz Beckenbauer." "Sie wollen mich wohl verarschen.
Den kenn ich doch. Also noch mal, wie heißen Sie?" wiederholt der
Polizist"Johann Wolfgang von Goethe." sagt der Autofahrer
"Na also, geht doch..."
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2003, 17:52   # 12
-
 

Beiträge: n/a


Wollen wir diesen Thread mal wieder ein wenig hochhohlen!!!

ja da hol ich mir doch einen....... Microsoft-Freundin 1.0

MS-Freundin 1.0

Letztes Jahr hat ein Freund von mir den Upgrade von 'Freundin 1.0' nach 'Ehefrau 1.0' vollzogen und dabei die Erfahrung gemacht, dass letztere Applikation extrem viel Memory verbraucht und nur sehr wenige Systemressourcen übrig lässt.

Nun fand er überdies noch heraus, dass diese Applikation zusätzliche 'Child'-Prozesse aufruft, was natürlich noch mehr der schon raren Systemressourcen beanspruchen wird. Keines dieser Phänomene wurde in der Produktbeschreibung oder der Anwenderdokumentation erwähnt, wenn er auch bereits von anderen Anwendern darauf hingewiesen wurde, dass dies aufgrund der Natur dieser Applikation zu erwarten war.

Nicht nur, dass sich 'Ehefrau 1.0' schon beim Booten einklinkt, wo es samtliche Systemaktivitäten überwachen kann, musste er weiterhin feststellen, dass einige Applikationen wie 'SkatNacht 10.3', 'Besäufnis 2.5' und 'KneipenNacht 7.0' überhaupt nicht mehr laufen. Das System stürzt einfach ab, wenn er diese Anwendungen starten will (obwohl sie früher problemlos liefen).

Bei der Installation bietet 'Ehefrau 1.0' keinerlei Optionen, unerwünschte Plug-Ins wie 'Schwiegermutter 55.8' oder 'Schwager' (Beta Release) auszuschalten.

Darüber hinaus scheint die Systemperformance jeden Tag mehr und mehr zu schwinden. Die Features, die er sich in der kommenden Version 'Ehefrau 2.0' gerne sehen würde, wären:

Ein »Erinnere mich nie wieder«-Button
Ein Minimize-Button
Ein Uninstall-Programm, das es ihm ermöglicht, 'Ehefrau 2.0' jederzeit, ohne Verlust von Cache oder anderer System-Ressourcen zu deinstallieren.
Eine Option, den Netzwerk-Treiber im Multitasking-Modus zu starten, um somit mehr aus der Hardware herauszuholen.

Ich persönlich habe beschlossen, alle Kopfschmerzen mit 'Ehefrau 1.0' zu vermeiden und bleibe deshalb bei 'Freundin 2.0'. Doch auch hier fand ich manche Probleme:

Zunächst mal kann man 'Freundin 2.0' nicht einfach über 'Freundin 1.0' drüber installieren. Zuerst muss nämlich 'Freundin 1.0' sauber deinstalliert werden. Andere Anwender behaupten, dies sei ein bekannter Bug, dessen ich mir bewusst sein sollte. Offenbar verursachen beide Versionen von 'Freundin' Konflikte beim gemeinsamen Verwenden der I/O Ports. Man müsste eigentlich meinen, ein so dummer Fehler sollte mittlerweile behoben sein.

Doch es kommt noch schlimmer: Der Uninstall von 'Freundin 1.0' läuft nicht sonderlich zuverlässig. er lässt immer wieder unerwünschte Rückständ der Applikation im System.

Ein anderes ernstes Problem: Alle Versionen von 'Freundin' lassen in unregelmässigen Abständen ein Hinweis-Fenster erscheinen, das mit einer lästigen Meldung auf die Vorteile des Upgrades von 'Ehefrau 1.0' hinweist.

Fehlerwarnung!

'Ehefrau 1.0' hat einen undokumentierten Bug: Wenn Sie versuchen, 'Geliebte 1.1' zu installieren, bevor 'Ehefrau 1.0' installiert ist, wird 'Ehefrau 1.0' alle MS-Money-Dateien löschen, bevor sie sich selbst deinstalliert. Danach wird sich aber 'Geliebte 1.1' wegen fehlender System-Ressourcen nicht mehr installieren lassen.

Work-Around

Um den oben erwähnten Bug zu umgehen, installieren Sie 'Geliebte 1.1' auf einem anderen System und stellen sicher, niemals einen Datentransfer wie zum Beispiel 'LapLink 6.0' laufen zu lassen. Seien Sich sich auch bewusst, dass gewisse Shareware-Applikationen einen Virus enthalten könnten, der 'Ehefrau 1.0' infiziert.

Eine andere Möglichkeit wäre, 'Geliebte 1.0' über das UseNet unter anonymen Namen laufen zu lassen. Hüten Sie sich aber auch hier vor Viren, die Sie versehentlich über das UseNet herunterladen könnten.
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2002, 12:52   # 11
globetrotter64
da und doch nicht da
 
Benutzerbild von globetrotter64
 
Mitglied seit 18. September 2002

Beiträge: 746


globetrotter64 ist offline
nochn schwobawitz

spaziert ein schwabe auf der königstrasse in stuttgart. sitz da ein bettler und fleht in an: bitte, guter mann, helfen sie mir. ich hab seit 3 tagen nix mehr gegessen.
antwortet der schwabe: na dann müssen sie sich halt zwingen!!!!

@mcfly: klingt in mundart zwar viiiiiel besser, aber sonst verstehts ja wieder ausser uns und dem streuner keiner
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2002, 12:48   # 10
globetrotter64
da und doch nicht da
 
Benutzerbild von globetrotter64
 
Mitglied seit 18. September 2002

Beiträge: 746


globetrotter64 ist offline
schwobawitz

geht ein schwabe in stuttgart bei einer bullenhitze am neckar entlang. auf einmal sieht er, wie ein mann aus dem wahrlich schmutzigen neckar trinkt. schreit der schwabe: ha sag amole, schbensch du??? des wassr isch dreckad, des kosch doch ed saufa!!!!
antwortet der mann im reinsten hochdeutsch: wie bitte, ich hab sie nicht verstanden.
meint der schwabe: trink langsam!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.12.2002, 10:34   # 9
Travelmen
 
Benutzerbild von Travelmen
 
Mitglied seit 1. February 2002

Beiträge: 1.485


Travelmen ist gerade online
Made in Germany

George Bush ruft Gerhard Schröder an.
"Gerhard, Du musst uns helfen! Die größte Kondom-Fabrik der USA ist letzte Nacht abgebrannt! Wir brauchen dringend 1.000.000 Kondome, kannst Du uns damit aushelfen?"

"Sicher!" antwortet Schröder. "Das dürfte kein Problem sein..."

"Die Kondome müssen aber in den amerikanischen Nationalfarben rot, blau und weiß geliefert werden. Außerdem müssten sie mindestens 30 Zentimeter lang sein und einen Durchmesser von mindestens 6 Zentimetern haben!" sagt Bush.

"Wenn´s weiter nichts ist... Ich kümmere mich darum!" entgegnet Schröder.

Daraufhin ruft Schröder den Chef der größten deutschen Kondomfabrik an: "Wir müssen dem Amis mit 1.000.000 Kondomen aushelfen! Ist das machbar?"

"Natürlich!" antwortet der Kondom-Fabrikant. "Irgendwelche besonderen Wünsche?"

"Ja. Die Kondome sollen rot, blau und weiß sein, außerdem mindestens 30 Zentimeter lang und mindestens 6 Zentimeter im Durchmesser."

"Alles klar. Sonst noch was?"

"Ja" sagt Schröder. "Tun Sie mir einen Gefallen und bedrucken Sie die Kondome mit 'MADE IN GERMANY' Size: SMALL"

Schönen Tag noch !

Travelmen, heute nicht live vom Krautgarten
Antwort erstellen         
Alt  12.12.2002, 12:41   # 8
Travelmen
 
Benutzerbild von Travelmen
 
Mitglied seit 1. February 2002

Beiträge: 1.485


Travelmen ist gerade online
Auch nicht schlecht

Drei Männer, ein Kanadier, Osama Bin Laden und Präsident Bush unternehmen eines Tages einen Ausflug.
Sie finden unterwegs eine Laterne und ein Genie kommt raus.
Der Genie zu den Drei, '' Ich gebe jedem von euch einen Wunsch, das sind drei Wünsche.'' Der Kanadier sagt, ''Ich bin Farmer, mein Vater war Farmer und mein Sohn wird auch einer werden.
Ich möchte, dass das Land in Kanada für immer fruchtbar ist.'' Der Genie zwinkert einmal mit dem Auge und ´POOF´ das Land in Kanada ist für immer fruchtbar.
Osama Bin Laden ist verblüfft und sagt, ''Ich möchte eine Mauer um Afghanistan, dass kein Ungläubiger mehr in unser geheiligtes Land eindringen kann.''
Der Genie zwinkert noch mal mit dem Auge und ´POOF´ eine riesige Mauer ist um Afghanistan entstanden.
Präsident Bush fragt, ''Ich bin sehr neugierig, sag mir etwas mehr über die Mauer.'' Der Genie erklärt, ''Die Wand ist 4,5 km hoch, 150 m dick und umschließt das ganze Land, nichts kann rein oder raus --- ziemlich undurchdringlich.''
- ''Ziemlich beeindruckend'' sagt Präsident Bush, ''Füll sie mit Wasser!''
Antwort erstellen         
Alt  12.12.2002, 12:21   # 7
Travelmen
 
Benutzerbild von Travelmen
 
Mitglied seit 1. February 2002

Beiträge: 1.485


Travelmen ist gerade online
Ein guter Verkäufer

Eine Frau kommt in ´ne Drogerie und fragt den Besitzer nach Gardienenweiss.
Der Drogerist geht kurz aufs Lager und kommt mit der geforderten Packung Gardienenweiss und einer Flasche Sidolin wieder.
Die Frau: Wat soll ich denn mit der Flasche Sidolin ?Darauf der Drogerist: Denken Sie doch mal nach, wenn Sie die Gardienen waschen können sie doch gleich die Fenster mit putzen.
Freudestrahlend verlässt die Frau das Geschäft.
Da meint der Drogerist zu seinem AZUBI : Beim nächsten Kunden machst du das genauso!!! Das nennt man verkaufen !
Ein paar Minuten später kommt eine Frau in den Laden und fragt nach einer Packung O.B.
Der AZUBI sagt zur Frau er gehe nur mal kurz aufs Lager um die Ware zu holen.
Auch er kommt mit einer Flashc Sidolin zur gewünschten Ware wieder. Die Frau fragt wie ihre Vogängerin nach dem Sinn des Sidolins.
Darauf der Azubi: MEIN GOTT, WENN SIE SCHON NICHT FICKEN KÖNNEN, KÖNNTEN SIE DOCH WENIGSTENS DIE FENSTER PUTZEN !!!!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City