HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.04.2006, 14:35   # 1
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
Sechs Tage Sex in der Ukraine

Wie versprochen, werde ich jetzt in Kurzfassung über meinen Ausflug in die Ukraine berichte, Langversion kommt, im Buchhandel, ca 600 Seiten, wenn ich damit fertig bin.

Erster Tag.
Abflug München 13.05, Ankunft Kiew Borispol 16.20, durch Passkontrolle und Zoll durch bis 17.30. Taxifahrer sollte draussen warten, keiner da. War das Ganze ein übler Fake? Versucht, Kai anzurufen ( Kai ist einer der Veranstalter, sollte dann in Vinniza - 250 km von Kiew entfernt - mein Reiseleiter, ständiger Begleiter, Dolmetscher und Ansprechpartner in Sachen Mädel sein. ), Nummer stimmte nicht. Beginnende Panik, dann Hilfe eines freundlichen Russen, Vorwahl war falsch gespeichert. Neuer Versuch, Kai dran: Taxi muss schon lange da sein! Kein Taxi.18.15 SMS: Fahrer hatte Panne, ist in Sichtweite. 18.30 kein Taxi. Neue SMS: ist in Sichtweite. Er kam endlich. Erleichterung.
Ab ins Taxi. Draussen kalt, Regen, dunkel. Ab auf den Rücksitz, wenns geht schlafen, nach 100 km Reifenpanne. Kein Wunder, die Strassen sind doppelt so breit wie bei uns, aber nur, damit die riesigen, tiefen Schlaglöcher Platz haben. 20.45, Fahrer dreht sich um, lacht, sagt " Vinniza ", krach, Schlagloch übersehen, vorne links Felge total demoliert, hinten links Reifen platt. Schlagloch besichtigt, war mittlere Grösse, ca 80x60 cm, 30 cm tief.Kai angerufen, kommt gleich. 23.10 Kai da, ein Bär von einem Mann, mit seiner zierlichen, kleinen Frau, die eine ganz liebe ist. Ab ins Hotel, nächste Überraschung, diesmal positiv: Zimmer sehr gross ( ca. 9x4m ), grosses Bad, alles sehr ordentlich und sauber, fast wie frisch gestrichen.
Dort warteten Bier, Wurst- und Käsebrote und Olja, jung, klein, hübsch und genauso müde und frustriert wie ich, denn sie hatte schon 3 Stunden allein im leeren Zimmer gewartet. Gegessen, getrunken, dann liessen die Beiden uns allein. Olja schüchtern, prüde geradezu, was passierte war nicht der Rede wert, lieber geschlafen.

Zweiter Tag

Wie vereinbart, Kai kam 9.00, wir gingen zum Frühstück ( Hotel hat keins ). Erstes Kennenlernen, dann Kai's Frage: Wie wars. Ganzen Frust rausgelassen, der grosse Mann wurde immer kleiner. Beruhigt, erst mich, dann ihn: Was ist heute? Sein Vorschlag Ira. Wann? 16.00. Dann ein bisschen rumgefahren, Geld gewechselt, Frühschoppen gemacht, nochmal etwas geschlafen und Körperpflege. 16.10: Kai mit Ira. Abendessen 19.00 vereinbart, Kai raus. Dann gings los!
Zwischen Ira und mir war schon beim Hereinkommen der Funke übergesprungen. Sie ca. 168cm gross, schlank, kurze blonde Haare, kürzer als auf der HP ( www.eastunion.de ), sonst stimmt das Bild ziemlich, zum Glück spricht sie etwas englisch. Smalltalk 10 Sekunden, erste suchende Küsse, dann heiss, fordernd, aufs Bett, bestes FO, 2 Stunden mal ruhiger, mal heisser Sex, Abschluss FT, Pause , weiter. Wie mit der Freundin, wenn man auch noch viel Zeit hat. Klasse. Einziger Fehler: Da sie echte HH ( wirklich Studentin ) ist, muss sie ans Handy, wenn Mama oder Papa anrufen. Macht nichts, wir haben Zeit.
19.00 zum Essen mit Kai und Frau, Unterhaltung leichter, weil Kai übersetzt. Riesen Kalbsteaks mit vielen extra Beilagen, Cocktails, Bier, Wein, Wodka, Cognak, alles nicht wenig und von sehr guter Qualität, 4 Personen 50 EUR. Zurück ins Hotel, 3 herrliche Stunden im Bett verbracht, Mädel mit Taxi heimgeschickt, quer durch die ganze Stadt 3 EUR, geschlafen wie tot.

Dritter Tag

Tagsüber verlauf wie Vortag, Kai fragt: Welches Mädel heute, schlägt Zhosha vor, die spricht aber weder Deutsch noch Englisch. Ich: Schlecht, und wenn Ira nochmal mitkommt? Wieviel mehr für Dreier? Normal 50 - 70 EUR für die ganze Zeit, diesmal nichts, weil der erste Abend ein Reinfall war. OK, 16.00 gehts los.
16.15 kamen die drei, Kai geht gleich wieder, Ira fällt mir um den Hals, freut sich, dass ich sie auch mitgenommen habe. Zhosha kleiner, dunkel, grösserer sehr fester Busen, den sie, wie sie mir bedeutet, gerne besonders fest massiert und geknetet bekommt. Kann sie haben, es wurden drei kraftzehrende Stunden, diesmal abwechselnd unterbrochen von 2 Handys , auch bei Zhosha Familienpflichten, auch sie HH, wie auch die anderen.
19.30 Essen, anderes, wieder schönes Restaurant, wieder sehr gutes Essen, für 5 Personen 55 EUR mit vielen Getränken. Danach Sex bis in die tiefe Nacht.

Vierter Tag.

Wie vor, Kai schlägt Sofia vor. OK, 16.00 Ankunft, Kai geht, Sofia, klein schlank, dunkel, geht sofort auf mich los. Mann, die Kleine ist rattenscharf. Gut, dass ich schon im Training bin. Grade fertig, als Kai kommt, Essen, zurück, da weitergemacht, wo wir aufgehört haben. Lange.

Fünfter Tag.

Heute am letzten Tag Anna, als Blaswunder angekündigt. 155cm, fast dürr, vielleicht 40 kg (ich wollte nicht fragen ), nahm meinen Kleinen sofort bis zum Anschlag in der Kehle, ab ging die Post. zwischendrin mal kürzerer, aber sehr guter GFS ( sie ist sehr eng gebaut, schönes Gefühl ), Abschuss FT, 1 Minute Pause, schon kroch sie wieder unter die Decke.
Beim Essen erst bemerkte ich, dass es ihr nicht gut ging, Fieber. Ich schickte sie nach Hause, sie wollte nicht, musste aber von mir aus. Und nun? Kai hat Sofia angerufen, als ich zurück ins Hotel kam, war sie 5 Minuten später auch da, wieder rattenscharf. Mein Kleiner rauchte fast.

Sechster Tag

Gepackt, zum Frühstück gegangen. Kai: 5 Stunden Taxi. Ich: Ruf Ira an!!
OK, Ira mit ins Taxi, Kai schärfte dem Fahrer ein, sich unter keinen Umständen umzudrehen, und baute seinen Rückspiegel ab ( Seitenspiegel sind genug! ). War eine lustige Rückfahrt zum Flughafen, diesmal musste Ira, da die Entsorgung schwieriger war, eben schlucken. OK.
17.20 Rückflug, sofort geschlafen.

Das wars. Wiederholung garantiert, sobald ich mein Geschäft wieder eine Woche schliessen kann, vielleicht schon sehr bald. Wahrscheinlich sehr bald. Ich hab während des ganzen Schreibens bei diesen Erinnerungen gewisse Sitzschwierigkeiten, dagegen muss ich was tun! Obwohl mein Kleiner ganz schön überbeansprucht ist.


Wenn ihr Fragen habt, bitte nicht per PN, sondern im Forum, ich hab jetzt schon viele Anfragen, kann aber nicht jede einzeln beantworten. Die Fragen sind jedoch immer wieder die gleichen, etliche davon hab ich mit diesem Bericht schon beantwortet. Danke.

Grüsse an alle Mituser

Av.
__________________

------------------------------

Frieden ist die Abwesenheit von Dummheit!

Kein Mensch kann mich zwingen, mich zu ärgern!

Ich warte immer noch auf Anvil's Entschuldigung!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.06.2009, 22:08   # 145
Lusimauser
 
Mitglied seit 27. June 2008

Beiträge: 7


Lusimauser ist offline
Dein Beitrag vom 13 May ,ist nicht hilfreich, aber wie ist der Name. !!
Antwort erstellen         
Alt  13.05.2007, 16:42   # 144
crimea
molodez
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 39


crimea ist offline
jaja, der weltberuehmte strassenstrich von kiew. besonders nachts ist die auswahl dort gigantisch. preise werden hier nur deshalb nicht genannt, weil es eigentlich umsonst ist.
demnaechst postet sicher al bundy etwas ueber die nacktbar am flughafen borispol.
aber erst ist mal der avangadist mit berichten zu odessa und schwarzmeerkueste dran. er hat ja schliesslich davon angefangen.
Antwort erstellen         
Alt  03.05.2007, 17:53   # 143
Doyle62
 
Benutzerbild von Doyle62
 
Mitglied seit 30. March 2004

Beiträge: 10


Doyle62 ist offline
Cool Kiev und Vinnitsa

Komme gerade aus der Ukraine zurück. Ich war mit einem Kumpel einen Tag in Kiev und anschliessend vier gute Tage und Nächte bei Kai in Vinnitsa. In Kiev haben wir uns trotz der vielen Bedenken aus diversen Berichten super amüsiert. Zu etwas fortgeschrittener Stunde haben wir uns einen Taxidriver in der Innenstadt gesucht und direkt unsere Wünsche vorgetragen. Zuerst haben wir uns in den Caribian Salsa Club fahren lassen und dort erst mal ein paar Drinks genommen. Der Laden war allerdings trotz guter weiblicher Besetzung für die Katz. Es waren einfach zu viele angebräunte Dreibeiner anwesend und die Mädels fast alle viel zu zickig. Dafür muss man nicht in das Mekka der Lustreisenden fahren. Die Preise in diesem Lädchen waren ebenfalls einfach nur umverschämt. Also, nach einer Stunde Anwesenheit dort, haben wir den Laden wieder verlassen und unseren Taxifahrer angerufen, der uns auch gleich wieder dort abgeholt hat. Jetzt galt es keine Zeit mehr zu verlieren und es ging direkt auf eine größere Ausfahrtstraße wo reihenweise Mädels am Straßenrand standen. Die Auswahl war gigantisch von super hübsch bis total hässlich war alles dabei. Es dauerte nicht lange und wir hatten zwei gute Teile an Bord. Da wir keine Lust hatten zu testen, ob es im Hotel Probleme geben würde, gingen wir auf den Vorschlag unseres Taxifahrers ( Sauna mieten ) ein. Der Fahrer war so nett und cool, dass wir uns vor der Sauna die ganze Sache durch den Kopf gehen ließen und unserem Driver auch was gutes tun wollten. Also fragten wir die Mädels, ob sie noch zwei hübsche Freundinnen hätten. Beide grinsten und nach weiteren zehn Minuten waren zwei weitere Traumbräute (angeblich Schwestern) mit von der Partie. Die Sauna selbst war nicht gerade der Brüller, aber die sich anschließende mehrstündige Orgienparty mit viel Vodka bis in die frühen Morgenstunden ließ keine Wünsche offen. Am nächsten Morgen ließen wir uns dann mit etwas mittelschweren Kopfschmerzen von unserem Taxidriver nach Vinnitsa zu Kai fahren. Mit einigen kleineren Pausen ist die Fahrt von ca 3,5 Stunden gut zu ertragen. Einen ausführlichen Bericht über Vinnitsa werde ich aus Zeitmangel später verfassen. Vorab kann ich nur sagen, besser gehts nicht. Vinnitsa war der absolute Hammer. Unsere Kopfschmerzen aus Kiev waren nach der ersten Nacht in Vinnitsa wie weggeblasen. Zuerst wollten wir nur drei Tage bleiben und nochmal nach Kiev zurück. Die Verlängerungsoption von Kai wurde direkt nach der ersten Nacht zur Festbuchung.
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2007, 16:48   # 142
BayernObelix
 
Mitglied seit 17. November 2006

Beiträge: 145


BayernObelix ist offline
Nicht Profi <> Nicht Hure

Hallo Crimea,

nicht Profil bedeutet nicht zwangsweise das sie keine Hure sein. Genausowenig wie es nicht bedeutet das eine Profi immer gleich eine Hure sein muss.

Was findest Du so märchenhaft an den Berichten von AV. Ich kann die meisten Aussagen bestätigen und die Mädels schaffen es einem vergessen zu lassen das man für Ihre Dienste löhnt. GFS nennt man so was meistens, glaube ich zumindest.

BYO
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2007, 16:29   # 141
crimea
molodez
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 39


crimea ist offline
avangardist, irgendwo glaube ich hier gelesen zu haben, dass du nicht mehr der juengste bist. du willst doch nun nicht im ernst behaupten, dass eine "nicht-hure" (unter 35 jahre alt) auch nur in die naehe deines bettes gekommen sei?!

was odessa und die schwarz/asow-meer-kueste betrifft: lass uns bitte teilhaben an deinem scheinbar reichen erfahrungsschatz.
aber denk bitte immer dran, dass hier nicht nur leute lesen, die die ukraine nur von maerchenstunden kennen ;-).
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2007, 11:46   # 140
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
@nickel

Du hast schon recht, Kiev ist zu teuer, genauso übrigens Odessa und die ganze Badeküste, zumindest im Sommer.
Die günstigen Preise und die Nicht - Profis ( was für mich einen eigenen Reiz hat ) findest Du nur in der Provinz.
Nebenbei, in Vinniza kann man ganz gut essen, nicht gerade Haute Cousine, aber gute Hausmannskost.

Av.
__________________
------------------------------

Frieden ist die Abwesenheit von Dummheit!

Kein Mensch kann mich zwingen, mich zu ärgern!

Ich warte immer noch auf Anvil's Entschuldigung!
Antwort erstellen         
Alt  16.04.2007, 10:43   # 139
-
 

Beiträge: n/a


Hier nochmal ein kurzes Resümee des Kiev Trips (hier rein, da ich Avatgardists neuen Thread nicht gleich zumüllen möchte):

Kiev ist für unsere Zwecke definitiv keine Reise wert, es sei denn man organisiert sich vorher professionellen Paysex.
Private Frauen sind nicht leichter oder schwerer zu kancken als in München auch, dazu kommt aber die Sprachbarriere, wenn man kein russisch kann. Englisch ist in der Ukraine eher mangelhaft, die Konversation deswegen eher holprig. Professionelle Damen aus dem River Palace können sich mit Ihren Ansprüchen und Preisen durchaus mit Münchner Niveau vergleichen lassen. Startfoderung 400 US$, selten so gelacht.
Mein Kollege hat dann eine für 100.- Euro mitgenommen, die 3 Stunden aktiv war. Sein Eindruck war durchaus positiv, kein Wunder bei dem Preis.
Die privaten Mädels die wir am Start hatten waren gefächert von extrem bescheuerten Zicken bis zu hin zu absolutem Superweib war alles dabei.

So viel zu Kiev, das nächste mal geht's woanders hin. Danke allen für die Tipps

Nickel

PS.: Selten so beschissen gegessen
Antwort erstellen         
Alt  11.04.2007, 11:32   # 138
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
Ich kann mir nicht helfen, aber mir kommt es so vor, als verwandle sich dieser Thread immer mehr in ein Diskussionsforum über die UA.
Da ich gestern abend von meinem sechsten Besuch in Vinniza zurückgekommen bin, werde ich auch wieder einen Bericht darüber schreiben, aber wohl nicht mehr hier, sondern einen neuen Thread eröffnen.
@crimea
Du hasst recht, bei meinem ersten Besuch war ich in einem Hotel, da ich aber ausser dem Zimmer keine Einrichtungen dieses Hotels nutzte, sonder nur dort wohnte, kam es mir nicht mehr in den Sinn. Das einzige, an was ich mich erinnere, ist die Tatsache, dass die Mädels, die zu mir kamen, Schwierigkeiten mit den Hotelhuren und deren Zuhältern bekamen, deshalb danach nur noch Wohnungen.
@sunflower
Du hast recht, der Thread ist zu lang. Deshalb fange ich einen neuen an. Dauert aber noch ein paar Tage.
Neu ist übrigens auch Kai's HP, zu erreichen auch - neben
http://sexreisen-ukraine.de , über http://natali-and-friends.de
Grüsse an alle

Av.
__________________
------------------------------

Frieden ist die Abwesenheit von Dummheit!

Kein Mensch kann mich zwingen, mich zu ärgern!

Ich warte immer noch auf Anvil's Entschuldigung!
Antwort erstellen         
Alt  11.04.2007, 09:22   # 137
LustTiger
Amateur
 
Benutzerbild von LustTiger
 
Mitglied seit 28. March 2002

Beiträge: 180


LustTiger ist offline
Zeitungen

Hallo Nickel

In der Kievpost steht nicht mehr viel drin (von den Profis) wieviele der"Dolmetscherinnen" auch andere Dienste anbieten weiß ich nicht.
Andere Zeitung mit Anzeigen ist Nash Dosug www.nashdosug.com.ua
allerdings sind das auch Profis. Ansonsten versuchs mal (wenn Du russisch kannst) im Internet chat bizarre.kiev.ua mein kumpel schwört drauf.
Auf den Mund darfst Du allerdings nicht gefallen sein, die Mädels reden klartext, nix für schüchterne Zeitgenossen.

Grüße LustTiger

ach ja, geht auf jeden Fall zum Schaschlikessen, ausserhalb der stadt gibt es an den Ausfallstraßen mitten im Wald sehr schöne Restaurants z.B. Drei Musketiere, die kellner sind als Musketiere verkleidet ;-)))) und wenn du etwas mehr Geld hast miete Dir gleich einen ganzen Bungalow mit Sauna und feiere dort deine Privatparty.........Jo die Ukrainer wissen was gut ist !
__________________
fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.........
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.04.2007, 09:04   # 136
-
 

Beiträge: n/a


Servus an alle Ostexperten,

bin gerade in Kiew und auf der Suche nach etwas nicht, bzw. maximal semiprofessionellem. River Palace ist mir bekannt, aber zu professionell, nicht mein Ding. Wie heisst nochmal dieses Wochenblatt mit einschlaegigen Kontaktadressen?

Danke fuer alle Infos, Gruss aus UA

Nickel
Antwort erstellen         
Alt  09.04.2007, 22:26   # 135
mesa verde
 
Benutzerbild von mesa verde
 
Mitglied seit 8. April 2007

Beiträge: 31


mesa verde ist offline
Exclamation Winniza

Hallo Männer ,

bin in diesem Forum neu , wollte Euch aber mal eine Tip für Winniza geben.
Im Stadtpark (bei dem kleinen Freizeitgelände) gibt es Restaurant Cafe Europa , da findet ihr immer mal ein Mädel , HH .
Die sehen aus 100m Entfernung das man aus dem Westen kommt und hängen sich an Euren Hals.

An der Uni gibt es ein Restaurant (Inlokal) "American Sportsbar" mit hohen Preisen , aber wenn ihr ein Mädchen da mit reinnehmt gibts das Nachtdessert umsonst.

Ich würde auch mal gerne wieder nach Winniza , habe aber Angst dort der ganzen Sippe meiner Frau über den Weg zu laufen.

Ansonsten sind die Ukrainerinnen die GEILSTEN Frauen der Welt - ibin seit 8 Jahren mit einer verheiratet . Ich habe sogar die Erlaubnis in den Puff zu gehen da mein Mädel keine AV will

Bin im Januar über Weihnachten dort - soll ich Euch was mitbringen

Mesa Verde , der schon x mal da war aber nur ein Mädchen hatte
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2007, 17:22   # 134
crimea
molodez
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 39


crimea ist offline
jaja, die vergesslichkeit der "gaeste" ;-) ;-).
soll auch in diesem forum vorkommen. z.b. der avantgardist. in seinem 1. "bericht" schrieb er noch von einem aufpreis wegen der zimmerkategorie im hotel. vor paar tagen behauptete er, nie in einem hotel gewesen zu sein. LOL

ich werde doch wohl nicht der einzige sein, der in einer fremden stadt als erstes sich eine visitenkarte vom hotel geben laesst.
da ich in der ukraine nicht nur eine stadt besuche, helfe ich doch gern weiter ;-).
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2007, 15:49   # 133
Putin
 
Benutzerbild von Putin
 
Mitglied seit 7. June 2006

Beiträge: 10


Putin ist offline
@crimea

.....muss ich dich enttäuschen! Nicht mein Schreibstil...ich hätte viel mehr "auf den Schlamm" gehaun.

Wieso sollte ein Gast Hoteladresse etc. mitteilen, die er wahrscheinlich nicht mal kennt, weil sie ihm vollkommen egal sind!?

PS: Egal glaub was Du willst. Im übrigen sollte man nicht in Foren auf andere Foren verlinken, die sich mit derselben Thematik beschäftigen.

Seit du die "Sexreisen" aufgegeben hast, reagierst Du aber verbittert...was ist denn schlimmes passiert?

Putin
Antwort erstellen         
Alt  04.04.2007, 15:04   # 132
crimea
molodez
 
Mitglied seit 5. February 2003

Beiträge: 39


crimea ist offline
dieser link passt gut in diesen "werbe-thread". wahrscheinlich von putin geschrieben ;-).

natuerlich auch dort keinerlei hotel- bzw. baradressen. es koennte ja sonst jemand selbststaendig dort hinfahren.
Antwort erstellen         
Alt  03.04.2007, 10:59   # 131
sunflower
 
Mitglied seit 17. November 2003

Beiträge: 251


sunflower ist offline
Ist ja schon ziemlich lang geworden dieser Thread.

Vielleicht könnte mal jemand eine Zusammenfassung von Kais Mädels posten.

Jeweiliges Bild mit Erfahrungen.

Würde vielleicht einigen helfen und das Geschäft ankurbeln.

Gruß
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2007, 22:14   # 130
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
Wir sehen uns da.
__________________
Grüße
Zaargo
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2007, 20:35   # 129
Klinke
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 15


Klinke ist offline
Kai von sexreisen-ukraine.de ist wieder unter "dagmar@inbox.vn.ua" erreichbar.

Ich bin vom 12. Mai bis 30. Mai in Vinnicia.
Nun schon zum fünften mal.
Wer noch?
Wer möchte mitkommen?

:-) Klinke
Antwort erstellen         
Alt  27.03.2007, 09:35   # 128
Blondie
 
Mitglied seit 21. September 2005

Beiträge: 60


Blondie ist offline
Eigentlich schon bedauerlich...

wenn ein angeblicher Philosoph sich als kleinlicher Giftzwerg entpuppt.
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2007, 20:46   # 127
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Angry

@Blondie

Zitat:
Ganz abgesehen davon hat Av. in diesem Forum einen Ruf als sehr aktiver, vielseitiger und zuverlässiger Berichteschreiber, der es wirklich nicht nötig hat Märchen zu erzählen.
Das war jetzt wirklich "blond" - unglaublich ...
__________________
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2007, 20:44   # 126
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
@alle, die' interessiert.

Kai hat mich gebeten, den Interessenten mitzuteilen, dass sein email - Account im Moment nicht funzt, er meint, er weiss auch nicht warum. Telefonisch ist er jetzt besser zu erreichen, und zwar unter +380432576126.
Fragen kann in der Zwischenzeit auch ich beantworten, im Zweifelsfall ruf ich ihn an, das kostet Euch nichts, und er ersetzt mir die Kosten.
Grüsse

Av.
__________________
------------------------------

Frieden ist die Abwesenheit von Dummheit!

Kein Mensch kann mich zwingen, mich zu ärgern!

Ich warte immer noch auf Anvil's Entschuldigung!
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2007, 11:59   # 125
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
@Blondie

Danke, dass sowas von einem kommt, der auch schon da war. Ich denke, dass diese Schlechtmacherei von Putin das Ansehen der "neuen" Konkurrenz von Eastunion nicht grade verbessert. Wer so etwas nötig hat, kommt für mich nicht in Frage.

Hab inzwischen was mit Kai für Mitte Mai ausgemacht, ich glaube wir treffen uns auch dort. (oder vielleicht schon früher?)
__________________
Grüße
Zaargo
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2007, 10:23   # 124
Blondie
 
Mitglied seit 21. September 2005

Beiträge: 60


Blondie ist offline
Meine Erfahrungen

Ich war selbst inzwischen drei Mal in Vinnica. Weitere Wiederholungen werden folgen. Über mein erstes Mal habe ich auch in diesem Thread berichtet (# 44).

Meine Erfahrungen sind ganz entsprechend denen des Avantgardisten. Es gibt von daher keinerlei Grund am Wahrheitsgehalt seiner Berichte zu zweifeln. Ganz abgesehen davon hat Av. in diesem Forum einen Ruf als sehr aktiver, vielseitiger und zuverlässiger Berichteschreiber, der es wirklich nicht nötig hat Märchen zu erzählen.

Der 'Charm' von Kais Angebot liegt doch zum guten Teil darin, dass es sich bei den Mädels nicht um ausgekochte Profis handelt sondern um sich ganz natürlich gebende junge Frauen, die dabei voll bei der Sache sind wenn es 'zur Sache' geht und offensichtlich in Bezug auf Paysex eine ausgesprochen 'pragmatische' Einstellung haben, wie LusTiger sehr treffend formuliert hat.

Wenn Putin ein Konkurrenzunternehmen zu Kai aufmacht dann ist das aus Gründen der Geschäftsbelebung grundsätzlich zu begrüssen. Hoffentlich kommen auch bald die ersten Berichte. Er sollte aber schnellstens damit aufhören aus Konkurrenzneid Kais Unternehmen schlechtzureden und Av. Unwahrhaftigkeit zu unterstellen.

Blondie
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2007, 18:45   # 123
Exzessiv
 
Mitglied seit 1. January 2003

Beiträge: 49


Exzessiv ist offline
Hallo Ihr,

ich möchte auch mal meinen Senf dazu geben.

Da ich noch keine Erfahrungen mit Osteuropa habe und kein russisch spreche mache ich meine Erfahrungen bald mit Hilfe von Kai.
Es ist doch gut, wenn es Konkurrenz gibt....das belebt das Geschäft.
Wenn einige einzelne Angebote schlecht machen finde ich das SEHR schade.

Grüße T.
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2007, 09:27   # 122
LustTiger
Amateur
 
Benutzerbild von LustTiger
 
Mitglied seit 28. March 2002

Beiträge: 180


LustTiger ist offline
Hobbyhuren in UA ?

Also ich möchte hier auch mal meinen Senf dazugeben.
Ich kenne jetzt in Kiev etliche Agenturen, speziell die Kleineren aus den Tageszeitungen arbeiten recht viel mit halb und Vollamateuren.
Da hat eine eine Freundin die das macht, dann probiert sie es auch aus.
Ich selber hatte schon 2-3 Mädels bei denen ich mir fast sicher bin dass ich entweder ihr erster, oder einer ihrer ersten Kunden war.
Wenn man dann etwas souverän UND NETT zu ihnen ist und die Führung übernimmt gehen diese Mädchen ziemlich ab, einfach weil sie noch wenig Erfahrungen haben, so sachen wie Lecken oder den Bowlinggriff kennen die einfach nicht, die Ukrainer geben sich of mit ihren Frauen weniger Mühe, deswegen sind die Mädels teils wirklich dankbar und geben einem dann ihre Telefonnummern und wollen einen unbedingt wieder treffen (was dann schnell eskalieren kann...Vorsicht!)
Natürlich machen sie es wegen des Geldes, aber die Ukrainischen Mädels sind auch recht praktisch veranlagt, wenns auch noch Spaß macht -umso besser !
Und ich bin mir sicher dass in so etwas abgelegeneren Locations wie Vinnitsa, Charkov, Chmelnitzy, Lvov oder Sumy das "quasi Amateurlevel" noch viel mehr ausgeprägt ist.
Du solltest dir immer klar sein dass du als Deutscher da drüben für jede Frau mit der du so zusammenkommst auch eine potentielle fahrkarte in den Westen darstellst. Und dann wirst du eben auch entsprechend gut behandelt.

Was daran ein Märchen sein soll weiß ich nicht, ich erlebe das jetzt seit 4 Jahren - also Crimea "Molodez" und Putin, was stört euch jetzt an diesen Berichten und das von deutschen Männern so erlebte? Seid Ihr echte Ukrainky maltschiki denen das stinkt, daß eure Frauen etwas "pragmatischer" sind und seid einfach global "eifersüchtig...?" oder warum geht ihr hier die Jungs so an ?

Nufsjo dawai paka
LustTiger
__________________
fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.........
Antwort erstellen         
Alt  18.03.2007, 22:25   # 121
zaargo
Analyst
 
Mitglied seit 8. September 2005

Beiträge: 425


zaargo ist offline
Wie wärs mit leichtem Anheben des Niveaus hier Putin. Das ist unterstes Level, das brauchen wir hier nicht. So machste bestimmt keine Werbung für Deine Reisen.

Kenn Avantgardist nun schon ne ganze Weile hier im Forum, der schreibt das, was er erlebt hat und so solls hier sein
__________________
Grüße
Zaargo
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)