HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.09.2015, 18:48   # 1
Darth Vader
genannt der Unflat.
 
Benutzerbild von Darth Vader
 
Mitglied seit 7. April 2002

Beiträge: 7.371


Darth Vader ist offline
Frau Merkel, treten sie zurück.

Bild - anklicken und vergrößern
angela-merkel-bundestag (1).jpg  
Nach einiger Zeit melde ich mich mal wieder.
Der Anlass ist simpel, Unfähigkeit.

1. Ernergiewende: Die Frau hat etwas angeleiert und nicht weitergedacht.
Die Zeche zahlt das Volk.


Griechenland: Ein drittes Hilfspaket wird geschnürt, trotz des Wiederstandes des Volkes. Es handelt sich hier um ein simples Schneeballsystemes. Ein Berhard L. Madoff ist für schlappe 50 Milliarden $ für 150 Jahre Haft verurteilt worden.
Und es wird ein 4 + X geben, WETTEN!!!
Die Zeche zahlt wieder das Volk.

TTIP.( Transatlantisches Freihandelsabkommen oder auch Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft )
Da werden wieder zu Gunsten der Amerikanischen Wirtschaft Versprechungen gemacht, zu lasten der Europäisch Gesetzte & Interessen.
Na und wer zahlt wieder?

Aber schlimmer ist der Verrat der sich jetzt abspielt.
Es werden Europäische Gesetzte gebrochen, man überbiete andere Staaten mit sozialen Leistungen.
Wieder wird etwas angeleiert und die Länder und Kommunen lässt man im Regen stehen.
Diese Frau ist Schamlos wie ihr 4 Zentner schwerer Vizekanzler.
Lügen, Betrügen & Fälschen das ist was sie können.

Von was ich rede, die Völkerwanderung die sich gerade abspielt.

Ich schäme mich auch über die Berichterstattung der Zeitungen, Fernsehsender, Prominenter und Moderatoren auf allen Kanälen. Das ist Propaganda Pur, quasi DDR 2.0.

Oder noch schlimmer 80 Jahre in der Zeitrechnung zurück.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...afbAN69ETOe8UA
__________________

Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, befindet sich in einer guten Position um mich mal dezent am Arsch zu lecken.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.10.2015, 15:41   # 151
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 829


glücksbringer1959 ist offline
Jetzt ist meine 1. Antwort auf die Frage irgendwie im Nirvana verschwunden.
Also auf ein Neues:

Da kann man mal sehen, wie sehr sich die Rede von der Alternativlosigkeit inzwischen in den Köpfen festgesetzt hat. "Alternativlos" ist ja das Lieblingswort von Mutti.
Sie ist aber alles andere als alternativlos.
In ihrer eigenen Partei fällt mir spontan Thomas de Misere ein. Der setzt sich auch mal einem Shitstorm aus. Ist aber ebenfalls nicht doof und neben dem Willen zur Macht zeichnet ihn aus, dass man bei ihm weiß, wofür er steht. Der weiß, was richtig ist, bevor er alle Meinungsumfragen gelesen hat.
Die Balsenkeks-Tocher Ursula kommt nicht in Frage. Ihr Doktortitel ist wohl auch mit Vorsicht zu genießen und von Gewehren versteht sie nun mal nix. Es reicht halt nicht, wenn nur immer die Frisur gut sitzt.
Obwohl vielleicht etwas zu alt ist da immer noch Wolfgang Schäuble. Er ist der letzte Überlebende der alten Bonner Republik und zeichnet sich dadurch aus, dass er sein Amt versieht in dem Bewusstsein, dass er eine Pflicht gegenüber der Verfassung und dem Volk zu erfüllen hat. Er stellt sich nicht selbst über sein Amt. Er will Dienst leisten an der Res Publica. Auch wenn ich seine Ansichten in den seltensten Fällen teile, hebt ihn dies doch erheblich, und zwar positiv, von dem Rest der Politclowns in Berlin ab.
In die anderen Parteien braucht man wohl aktuell nicht zu schauen, weil die Mehrheitsverhältnisse nun mal so sind, wie sie eben sind. Aber da gäbe es sicher auch geeignete Kandidaten oder Kandidatinnen.

Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 13:50   # 150
ramba-zamba
---
 
Mitglied seit 13. May 2015

Beiträge: 7


ramba-zamba ist offline
Das Gute an Frau Merkel ist ...

... daß nicht das Volk sie gewählt hat, sondern der Bundestag.
Und zwar mit Fraktionszwang.

Aber mal im Ernst : Wer oder was wäre eine vernünftige Alternative?
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 13:39   # 149
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 829


glücksbringer1959 ist offline
@el_Coyote
Tja, die Sozies sind auch nicht mehr das, was sie früher einmal waren.
Gabriel ist auch nicht mein persönlicher Favorit, aber in dieser Situation war er immerhin der erste, der eindeutig Stellung bezogen hat. Von Mutti kam mal wieder nix, da sie noch nicht alle Meinungsumfragen durchgelesen hatte.
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 13:28   # 148
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 829


glücksbringer1959 ist offline
Ich gebe Dir recht: Als Politiker sollte man seine Worte sorgfältig wählen.

Allerdings frage ich mich, wie man Leute bezeichnen soll, die solche Straftaten in der Manier der SA oder SS begehen. Braunes Gesindel?
Wäre für mich auch ok.

"Das sind Straftäter" wäre sicher juristisch korrekt, aber es schwingt schon etwas mehr mit, als die bloße Straftat.

Aber ich will das auch nicht zu einer Privatfehde um Worte ausarten lassen.

Die Taten, um die es geht, sind nur zu verurteilen und abscheulich. Und die Täter sind es in meinen Augen auch.

Nichts für ungut.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.10.2015, 13:23   # 147
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 825


el_coyote ist offline
danke, @glücksbringer. meine meinung über gabriel ist zwar keine gute*, aber diese klarstellung war nötig.

* daß er in sachen mutmaßlichermehrheitsmeinunghinterherhecheln weit vorn mit dabei ist, ist ein grund . sein anwanzen an putin vor allem aber find ich widerlich. er war meiner erinnerung nach auch der erste der sagte, "das mit der krim, ja mei, da kann man nix machen". scheint tradition auch bei den ex spd vorsitzenden zu sein, platzeck und schröder kuscheln ja auch mit vova. wenn ich nicht schon vor 15jahren aus der spd ausgetreten wär: mir werden ständig neue gründe geliefert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.10.2015, 13:09   # 146
DerInderInDerInderin
mag KF 30-32
 
Benutzerbild von DerInderInDerInderin
 
Mitglied seit 25. December 2004

Beiträge: 1.677


DerInderInDerInderin ist offline
Wie dem auch sei, den Ausdruck "Pack" benutzt man - zumindest als Politiker - nicht! Ansonsten spreche ich künftig auch von "Politiker-Pack"...


Derinderindcerinderin
__________________
Der kürzeste Porno der Literatur:
Es steckte mit vergnügtem Sinn
DERINDERINDERINDERIN

Zitat:
Ab sofort (2009) werde ich in meinen Berichten grundsätzlich keine Kondome mehr erwähnen! Der Leser kann jedoch davon ausgehen, dass in allen Fällen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden. Dies gilt auch falls aus der Schilderung ein anderer Eindruck entstehen könnte. Es würde den Erzählfluss zu sehr stören jedes Auf – und Abziehen des Kondoms explizit zu erwähnen!
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 13:05   # 145
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 829


glücksbringer1959 ist offline
@Der InderinderInderin (toller Nick, gefällt mir)

Wenn ich das richtig verstehe, ist es nicht das 1. Zitat von Siegmar Gabriel, das zur Kritik steht, sondern das 2.
Unerwähnt hast Du aber gelassen, in welchem Zusammenhang er das gesagt hat.
Er war bei Asylanten (wo war eigentlich unsere Mutti zu dem Zeitpunkt? Ach so, ja, ich erinnere mich: Sie studierte die Meinungsumfragen), deren Unterkunft mit Brandsätzen beworfen wurde und die auch selbst tätlich angegriffen wurden. Nur durch massiven Polizeieinsatz konnte Schlimmeres verhindert werden.
Ich finde, dass es ein großer Unterschied ist, ob man sich Sorgen macht, oder ob man Menschen tätlich angreift und/oder ihre Häuser anzündet. Das sind Strafttaten. Und wenn diese von einer größeren Gruppe vermummter mit Mollies und Schlagstöcken begangen werden, dann finde ich den Ausdruck "Pack" sehr zutreffend.

Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 12:30   # 144
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.698


Hodaddy ist offline
Zitat:
sie bestellen sich ein Taxi, haben erstaunlicherweise das Geld, um Hunderte von Kilometern durch Deutschland zu fahren.
Als ich mir meinen Lebensunterhalt noch mit Taxifahren verdienen musste, hätte ich mich über solche lukrativen Touren gefreut. Pecunia non olet, wussten schon die alten Römer.

Wäre ich immer noch Taxifahrer, würde ich Merkel wählen.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.10.2015, 10:53   # 143
DerInderInDerInderin
mag KF 30-32
 
Benutzerbild von DerInderInDerInderin
 
Mitglied seit 25. December 2004

Beiträge: 1.677


DerInderInDerInderin ist offline
Zitat:
Vize-Kanzler Sigmar Gabriel plädierte in einem Interview mit "Spiegel Online" für eine offene Debatte über die Probleme und Ängste in der Bevölkerung. "Es darf kein Klima geben, in dem jeder, der sich Sorgen macht, gleich als ausländerfeindlich oder rechtsradikal gilt", mahnte der Wirtschaftsminister.
Und wenn es dann ein paar Demonstranten gibt, die dies alles schon lange vorhergesehen haben, da hatte Gabriel dann noch Ende August folgende Aussage getroffen:

Zitat:
„Das ist Pack, was sich hier rumgetrieben hat“

Jetzt hängen alle Politiker wieder ihr Fähnchen in den Wind, wollen sie doch alle wieder gewählt werden - was hoffentlich nicht der Fall ist. Klügert sind die Politiker aber nicht geworden. Nur Seehofer (auch wenn ich ihn nicht mag), der hat die Zeichen der Zeit frühzeitig und richtig erkannt.


Derinderinderinderin
__________________
Der kürzeste Porno der Literatur:
Es steckte mit vergnügtem Sinn
DERINDERINDERINDERIN

Zitat:
Ab sofort (2009) werde ich in meinen Berichten grundsätzlich keine Kondome mehr erwähnen! Der Leser kann jedoch davon ausgehen, dass in allen Fällen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden. Dies gilt auch falls aus der Schilderung ein anderer Eindruck entstehen könnte. Es würde den Erzählfluss zu sehr stören jedes Auf – und Abziehen des Kondoms explizit zu erwähnen!
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 10:49   # 142
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.505


SalonPatrice ist offline
@louis111

Das war jetzt ein persönliches Erlebnis Deinerseits, was die Flüchtlinge anbelangt.

Ich möchte gerne eine Frage in die Runde werfen. Und ich möchte gerne die Wahrheit wissen.

Da hier dieses Thema sehr heiß und sehr kontrovers diskutiert wird, zuweilen auch unter der Gürtellinie, gehe ich davon aus, daß es ein Thema ist, welches beschäftigt und polarisiert.

Wer hat sich persönlich mit dem Thema bereits auseinandergesetzt? Will heißen................wer hat persönliche Erlebnisse mit Flüchtlingen gemacht? Und ich spreche nicht vom "Bestaunen" der ankommenden Massen , z.B. am Münchner Hauptbahnhof (außer es kam eine Kommunikation zustande).

Ich selbst werde auch über ein persönliches Erlebnis berichten.
Mir geht es einfach um die Beantwortung der Frage, woher die Einstellung zur Problematik des einzelnen kommt. Aus den Informationen der Medien, seiner eigenen weltanschaulichen Einstellung oder seiner menschlichen bzw. religiösen Einstellung.

Es wäre schön, wenn insbesondere die Verfechter beider Seiten hier ehrlich Stellung dazu beziehen würden.

Vielen Dank schon jetzt.......................LG Loreni
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 08:41   # 141
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 684


Louis111 ist offline
Exclamation Dankbarkeit sieht für mich anders aus. ...

Als ich gestern nachmittag den Servicebereich einer größeren Bankfiliale betrat, traf mich fast der Schlag:

Obwohl die Räumlichkeiten dort sehr gross sind und alle der vielen Serviceschalter mit Personal besetzt waren, herrschte dort so ein Massenandrang und Chaos, das trotz der schlechten Luft ein umkippen nicht möglich war. Ca. 95% der Kunden waren Flüchtlinge.

Eine Mitarbeiterin der Bank teilte mir später mit, dass diese Situation bereits seit heute morgen mit der Öffnung der Filiale bestehen würde und dies mit dem Zahltag der Unterstützung an die Flüchtlinge vom Amt für Migration zusammenhängen würde.

Die Mitarbeiter der Bank waren trotz des Ansturms sehr bemüht und freundlich, taten ihr Bestes !!!
Es wurden auch kurzfristig Mitarbeiter aus weniger stark frequentierten Filialen und aus dem Urlaub in die Filiale beordert.

Zu den Verzögerungen und dem Chaos kam es nur aufgrund der grossen Anzahl und waren vor allem den mangelnden Sprachkenntnissen der Flüchtlinge geschuldet.

Obwohl es offensichtlich an den Flüchtlingen selber lag, war die Stimmung dort sehr gereizt und es kam zu Tumulten. Lauthals aggressive Beschwerden der Flüchtlinge, warum es denn so lange dauern würde und es nicht vorangehen würde ... Als ich dort war, drohte die Stimmung zu kippen.

Demuth der Flüchtlinge erwartet sicherlich keiner, aber Geduld und Verständnis für die spezielle Situation zur Zeit, wie sie Einheimische auch aufbringen, ist sicherlich nicht zuviel verlangt !!!

Aber dieses aggressive und aggressiv fordernde Auftreten geht nun mal gar nicht ... !!!
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 23:18   # 140
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.505


SalonPatrice ist offline
Zitat:
"Jetzt gibt es schon viele Flüchtlinge, die glauben, sie können sich selbst irgendwohin zuweisen", führte der Minister aus. "Sie gehen aus Einrichtungen raus, sie bestellen sich ein Taxi, haben erstaunlicherweise das Geld, um Hunderte von Kilometern durch Deutschland zu fahren. Sie streiken, weil ihnen die Unterkunft nicht gefällt, sie machen Ärger, weil ihnen das Essen nicht gefällt, sie prügeln in Asylbewerbereinrichtungen."

http://web.de/magazine/politik/de-ma...linge-30968626

Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 22:53   # 139
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 739


Gulman ist offline
@glücksbringer1959: danke für deinen Beitrag 136! Sehr treffend.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 20:01   # 138
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 829


glücksbringer1959 ist offline
Interessante Prozentzahlen in der Parteienlandschaft:
die konservative CDU repräsentiert etwa 40% der Bevölkerung
die eher linken Parteien SPD, Grüne und die Linke insgesamt ca. 44%
Die FDP liegt wieder bei 5%. Kaum zu glauben. Hat diese Partei doch spätestens seit den Zeiten von Westerwelle nur noch eine Daseinsberechtigung: Steuerhinterzieher und Konkursbetrüger müssen ja auch eine politische Heimat haben.
AfD, tja, da braut sich mal was zusammen.
Zweimal hat eine regierende SPD in der Endphase ihrer Kanzlerschaft mehr oder weniger aus ihrem eingenen Klientel eine neue Partei "entbunden". Etwa 1980 waren es die ökologisch und friedensmotivierten Grünen. Anfang des Jahrtausend aufgrund der Agenda 2010 die heutige Linke.
Es wird viel über die schleichende Sozialdemokratisierung der CDU gesprochen. Da ist viel dran. Aber seit nur noch die CSU versucht die Oberhoheit über die Stammtische zu behalten, hat auch die CDU ihr erstes "ungewolltes" Kind: die AfD. Mal schauen, wie das weitergeht.
Man mag die Sozialdemokratisierung der CDU bedauern, aber viel schlimmer finde ich die zunehmende Neoliberalisierung der SPD. Offenbar haben fast 30 Jahre neoliberale Gehirnwäsche (die Anfänge gehen noch weiter zurück bis zu Lambsdorf) die SPD schwer erschüttert. Wie sonst kann der Vorsitzende der SPD (immerhin der Nachfolger von unter anderen Wilhelm Liebknecht, Friedrich Ebert und nicht zuletzt Willy Brandt) sich für TTIP einsetzen und die Schiedsgerichte erst kritisieren und dann plötzlich nicht mehr so schlimm finden? Kein Wunder das die alte Tante SPD nur noch bei jedem 4 Wähler auf Zustimmung trifft.

Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 19:58   # 137
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.211


Aligator ist gerade online
@offline: Wir - auch du und ich - schaffen das!!!
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 19:44   # 136
glücksbringer1959
 
Mitglied seit 18. November 2013

Beiträge: 829


glücksbringer1959 ist offline
Eines vorweg. Es ist viel Wahrheit in dem Satz, dass jedes Volk den Kanzler/die Kanzlerin hat, den es verdient. Aber schon zu Helmut Kohls Zeiten fand ich persönlich, dass ich das nicht verdient habe. Und heute gilt das in noch viel stärkerem Maße.
Angela Merkel wird nicht zurücktreten, weil es irgendjemand von ihr verlangt. Nein, sie wird gehen, wenn sie keine Lust mehr hat. Aber im Moment hat sie so viel Lust daran, Kanzlerin zu sein wie eh und jeh. Ich sehe da keine Abnutzungserscheinungen.
Ich sehe nur Folgendes: Da will jemand Kanzlerin sein, weil sie glaubt, es kann niemand besser machen als sie. Sie weiß, was das Volk will. Hat jemals ein deutscher Regierungschef so seine Entscheidung ausschließlich auf Meinungsumfragen aufgebaut wie unsere Mutti?
Bei Kohl wusste man, woran man war. Er hat die gekaufte Republik erfunden. Hat sich von Flick einen Koalitionspartner schenken lassen (warum musste denn Lambsdorf im Zuge der Flickaffäre zurücktreten?). Später wollte er noch größer werden als Bismark und in die Geschichte als Kanzler der Einheit eingehen. Er fand auch, dass die Gesetze für ihn nicht gelten. Als Zeuge verweigert er die Ausage, wer ihm die Millionenspenden gegeben hat. Jeder Normalbürger wäre dafür in Beugehaft gekommen. Nur Kohl nicht.
Merkel ist in eine gute Schule gegangen. Sie hat gelernt, wie man Kanzlerin wird und vor allem, wie man es bleibt. Und wie immer im Leben übertrifft eine gute Schülerin ihren Lehrmeister.
Und nur das ist für sie wichtig: Wie bleibe ich Kanzlerin? Was sie als Regierungschefin macht, ist ihr im Grunde genommen scheißegal. Wenn es dem Machterhalt dient, dann macht sie es.
Beispiele gibt es dafür genug. Seit der Abwahl von Helmut Schmidt haben wir keinen Kanzler mehr gehabt, der es sich zur Aufgabe gesetzt hatte, der Res Publica zu dienen.
Die Berliner Republik stellt einen Wendepunkt in dieser Entwicklung dar. Begonnen hat das schon viel früher. Wie immer, ist so etwas ein schleichender Prozess. Wir erleben Lobbyismus in Reinkultur. Der Wechsel von Politikern in die sogenannte "freie Wirtschaft" auf hochdotierte Posten ist nur ein Symptom. Der bisherige Höhepunkt wurde vom allseits geschätzten Plagiator Karl Theodor von und zu hast-Du-nicht-gesehen abgeliefert. Als Wirtschaftminister verfügte er über einen Apparat mit Hunderten von Mitarbeitern, aber den Gesetzestext für die Regulierung der Banken lies er von einen englischen Anwaltskanzlei erarbeiten, die sonst nur Banken zu ihren Klienten zählt. Zum Glück musste er zurücktreten, bevor der Entwurf fertig war und in den Bundestag eingebracht werden konnte. Er ist dann auch in der Schublade verschwunden.
Warum schreibe ich in Zusammenhang mit Mutti darüber? Ganz einfach: Sie war seine Chefin und hätte ihn zurückpfeifen müssen. Hat sie aber nicht getan. Das sagt viel über sie aus.
Die Inhalte von Gesetzen, von internationalen Abkommen sind ihr völlig Schnuppe, solange sich dafür in den Meinungsumfragen irgendwie eine Bevölkerungsmehrheit ablesen lässt.
Angela Merkel ist eine abgrundtief amoralisch handelnde Politerin. Ich meine das im Wortsinne: Es gibt keinen Wertekatalog, der sie zu dieser oder jener Entscheidung führt. Sie lässt sich von Meinungsumfragen zu politischen Entscheidungen treiben. Beispiele gefällig?
Energiewende. Erst Kernkraftwerke länger laufen lassen. Nach Fokuschima: Raus aus der Kernenergie. Und dann lässt sie ihren neoliberalen Wirtschaftminister seinen politischen Ungehorsam ausleben, indem er den Ausbau der Stromnetzinfrastruktur über Jahre behindert.
Flüchtlingsdebatte: Sie zeigt überhaupt kein Mitgefühl gegenüber einem kleinen Flüchtlingsmädchen, dass in einer Fernsehdiskussion in Tränen ausbricht, weil sie verzweifelt ist aus Angst davor, wieder abgeschoben zu werden. Tagelanges Schweigen. Und dann wird unsere Mutti plötzlich zur Mutter Theresa aller Flüchtlinge in der Welt.
Aber der nächste Höhepunkt lauert schon: TTIP. Das ist der Gipfel und wird unsere Demokratie nicht nur verändern, sondern nachhältig schädigen. Erstmal ist da das ganze Verfahren, wie verhandelt wird. Bundestagsabgeordnete, die das Abkommen einmal absegnen sollen, dürfen den Text nicht einsehen. Ohne Worte.
Neutrale Schiedsgerichte dürfen ganze Staaten in Haftung nehmen, wenn sie Gestze erlassen, die den Absatz von Waren behindern. Im Klartext: Eine Entscheidung wie nach Fokuschima wäre ohne zig-Milliardenschwere Strafzahlungen gar nicht mehr möglich. Schiedsgerichte in was weiß ich wo sind mächtiger als die Legislative eines Staates, der wie in Deutschland immer noch aus gewählten Volksvertretern besteht. Wenn dass so kommt, dann ist eine freihe Willensbildung und eine freihe Gesetzgebung nicht mehr möglich. Und dann soll mir noch mal einer erzählen, wir lebten in einer Demokratie. Man, hat der keinen Friseur, dem er das erzählen kann?
Bevor ich mich noch mehr in Rage schreibe hier mein Fazit zu Angela "Muttie" Merkel:
Ich kann gar nicht soviel Essen, wie ich kotzen muss, wenn ich an Angela Merkel denke.

Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 19:41   # 135
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.238


offline ist gerade online
@ ali


steck dir deine ironie dahin, wo nie die sonne scheint
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2015, 19:26   # 134
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.211


Aligator ist gerade online
Zitat:
...die sind als illegale hier...
Pfui pfui pfui und nochmals PFUI!!!
Kein Mensch ist illegal und es handelt sich hier garantiert nur um arme traumatisierte Schutzsuchende
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 19:26   # 133
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.505


SalonPatrice ist offline
@kuching

war denn meine Antwort aussagekräftig................oder möchtest Du gerne noch etwas dazu wissen?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2015, 18:30   # 132
Darth Vader
genannt der Unflat.
 
Benutzerbild von Darth Vader
 
Mitglied seit 7. April 2002

Beiträge: 7.371


Darth Vader ist offline
Wahlumfrage Stand 30.09.2015
CDU/CSU 40%; SPD 24%; Grüne 10%; Linke 10%; AfD 5% (+1%); FDP 5

Das sind die Fakten.
Der deutsche ist zum Untergang verurteilt, ENTGÜLTIG.
Dieses selbstzufriedene Politik desinteressierte Volk hat es nicht anders verdient.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...7Fe5S0gHpXtq8g

Bis jetzt waren es es die Türken gewesen die mit 1 527 118 die Spitzenreiter waren in Deutschland.
Und die Quizfrage lautet wer löst sie ab?
Und nicht der Stand jetzt ( 10.000 Refugees am Tag nur in Bayern ).
Den Zuzug bitte auch noch berechnen, wenn der Asylantrag durchgeht.
__________________
Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, befindet sich in einer guten Position um mich mal dezent am Arsch zu lecken.
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 18:17   # 131
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.809


kuching ist offline
Zitat:
...ich finde es bloss interessant, dass leute diesen irrsinn und beschlagnahmungen von privateigentum gutheissen...
Wo habe ich das begrüsst?

Ich versteh immer noch nicht warum Du mich das fragst....
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 18:13   # 130
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.238


offline ist gerade online
nix davon - ich finde es bloss interessant, dass leute diesen irrsinn und beschlagnahmungen von privateigentum gutheissen, selbst niemanden bei sich aufnehmen.

so weit geht also die hilfsbereitschaft dann doch nicht

so lange sich also andere einschränken müssen ist man dafür. wenn man selbst deswegen abstriche machen muss, sieht das gleich anders aus.
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 18:07   # 129
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.809


kuching ist offline
@offline

Botschaft angekommen...

Aber dazu hätte ich gerne noch eine Aussage...

Zitat:
Und was machst Du jetzt mit der Antwort, was sagt Dir das und was willst Du mir mit der Frage sagen? Soll ich jetzt nach Passau fahren und welche holen? Soll ich mich jetzt hier abmelden, keine Fragen mehr stellen? Soll ich heulen, in die Kirche gehen, mich entschuldigen, auswandern, oder was?
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 17:59   # 128
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.238


offline ist gerade online
Zitat:
Hast Du denn welche aufgenommen?
ganz sicher nicht - die sind als illegale hier. so was unterstütze ich sicher nicht.

ich bin gegen diesen von der landesverratenden quotentrulla verursachten wahnsinn
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 17:45   # 127
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.809


kuching ist offline
Zitat:
ich habe schon mehrfach gefragt, wie viele der illegalen asylanten ihr bei euch zu hause aufgenommen habt - ich bekomme auch keine
Ganz offen: ich keine...

Und was machst Du jetzt mit der Antwort, was sagt Dir das und was willst Du mir mit der Frage sagen? Soll ich jetzt nach Passau fahren und welche holen? Soll ich mich jetzt hier abmelden, keine Fragen mehr stellen? Soll ich heulen, in die Kirche gehen, mich entschuldigen, auswandern, oder was?

Hast Du denn welche aufgenommen?
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)