HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.07.2015, 19:08   # 1
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Die spinnen, die Amerikaner

Eine 30jährige US-Lehrerin wurde zu 22 Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie es mit drei 17jährigen Schülern trieb. Von einem wurde sie schwanger, trieb aber das Kind ab.
Die sieht noch dazu gut aus. Wie hätte ich mir als 17Jähriger gewünscht, von der einen oder anderen meiner Lehrerinnen praktisch aufgeklärt zu werden.
http://www.independent.co.uk/news/wo...-10368742.html
__________________

Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.10.2015, 07:01   # 46
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Analitisches Rimming

Spykmans Rimland-Theorie ist nur eine von vielen und eher unbedeutend. Das Poblem mit amerikanischer Politik ist, dass es dort keine echten politischen Parteien gibt und dass die Politik vom Geld beherrscht wird.
Bis in die 80er Jahre hinein gaben die kalten Krieger den Ton an. Brandt und Bahr vermasselten ihnen die Strategie. Mit Lyndon B. Johnson begann die Wall Street, die amerikanische Politik zu unterwandern. Mehr als die Hälfte von Clintons Ministern waren Wall-Street-Leute. Zu den Wall-Street-Leuten gesellten sich die geistig verwandten alttestamentarisch-fundamentalen Evangelikalen unter Dick Cheney. Die regieren jetzt unangefochten. Der Grüßaugust Obama hat kaum was zu sagen, außer dass er bei Staatsbesuchen Hände schütteln darf.
Mit den Chinesen haben die Amerikaner ein Stillhalteabkommen. Ihr einziger echter Widersacher ist Putin. Wenn der etwas intelligenter wäre und sich nicht solche innen- wie außenpolitische Blößen gäbe, könnte er die Amerikaner mit ihrer erratischen Zick-Zack-Politik ernsthaft ins Schleudern bringen. Weltweit mag kaum jemand die Amerikaner. Sie werden aber als Garanten einer vermeintlichen Freiheit geduldet. Würde Putin innere Demokratie und Liberalität zulassen, könnte er viele Sympathien in Europa gewinnen. Dann würden die weltpolitischen Karten neu gemischt. Aber dazu fehlen diesem korrupten Mini-Macho die geistigen Potenzen. Alexander Lebed wäre so ein intelligenter Stratege gewesen, aber der kam bei einem mysteriösen Hubschrauberabsturz ums Leben. Ansonsten in Russland fast nur Zwerge und Klein-Klein - wie in Amerika. Und in Bayern regieren Seehofer, Aigner und Dobrindt - ähnlich kompetent wie in Berlin Merkel und Gabriel.

Ergänzung: guter Artikel zum bombardierten Krankenhaus im Guardian: http://www.theguardian.com/world/201...hospital-again
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  21.10.2015, 06:28   # 45
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.427


maexxx ist offline
US-Bombardement auf Krankenhaus in Kundus:

Zitat:
Ärzte ohne Grenzen sprechen sich seit Monaten mit Nachdruck gegen TTP aus. TTP ist eine der beiden Säulen der strategischen US-Außenpolitik. Es wird unter anderem die Preise für Medikamente steigen lassen. Mehr Menschen werden sterben, weil sie sich die Medikamente werden nicht leisten können. Deswegen laufen Ärzte ohne Grenzen Sturm gegen das Abkommen.
Welch Zufall. Die chirurgisch präzisen Raketen der USA verirren sich über eine halbe Stunde lang präzise auf die Köpfe unliebsamer Kritiker.
Der Vorfall ereignete sich zwei Tage vor der Unterzeichnung des Abkommens.
http://analitik.de/2015/10/07/das-ve...-ohne-grenzen/


Ergänzung:
Zitat:
Der würde es vor allem Ärmeren Einwohnern der TPP-Staaten erschweren, an bezahlbare Medikamente zu kommen.
http://www.sueddeutsche.de/digital/f...ngen-1.1818005
21.05.2014

Zitat:
Pazifik-Staaten unterzeichnen TPP-Abkommen
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...mmen-1.2678633
05.10.2015

Zitat:
US-Militär rammt Tor von Ärzte-ohne-Grenzen-Klinik
Kurz nach dem US-Luftangriff mit 22 Toten auf eine Klinik von Ärzte ohne Grenzen ist es zu einem weiteren Zwischenfall gekommen: Ein Panzerfahrzeug hat das Tor niedergewälzt.
Angeblich ein Versehen.
http://www.welt.de/politik/ausland/a...en-Klinik.html
20.10.2015

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2015, 14:20   # 44
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 825


el_coyote ist offline
Cool hendrix, joplin, morrison & co

...und dann gibt es noch den angloamerikanischen musikanten, der gerne ein jahr nach dem 26. geburtstag aus dem leben scheidet...

eigentlich die aufgabe von @lori, diese erstaunlichen koinzidentien einer sinnstiftenden interpretation zuzuführen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.10.2015, 12:30   # 43
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.427


maexxx ist offline
@yoss 26
Mein Beitrag war keine Anspielung auf eine mystische Zahl, sondern auf eine "versteckte" Drohung, welche von den Amerikanern verstanden wurde.
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2015, 22:42   # 42
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
26

Und Moses erhielt in der 26. Generation nach Schöpfung der Welt vor 5776 Jahren von Jahwe die Tora. Außerdem wird 26 von der Quadratzahl 25 und der Kubikzahl 27 eingerahmt. Höchst bedeutungsvoll!
In der Gematrie, der jüdischen mystischen Buchstabenauslegung, kann daher "Gott" als 26 interpretiert werden. Und ist Putin nicht gottesnah? Er zündet doch gerne neben einem Popen in Faschingskostüm Kerzen an (26 ?) und küsst gerne kyrillische Bibeln auf Seite 26. Das habe ich ganz genau gesehen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2015, 06:23   # 41
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.427


maexxx ist offline
mystische Amis?

An Putins Geburtstag werden 26 russische cruise missiles nach Syrien abgefeuert.

Ein paar Tage später verlässt der amerikanische Flugzeugträger "USS Theodore Roosevelt" die Region Naher Osten (offiziell zu Wartungsarbeiten). Seit 2007 war in der Region Naher Osten immer ein US-Flugzeugträger vor Ort.

War Theodore Roosevelt nicht der 26. Präsident der USA?
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2015, 06:41   # 40
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.427


maexxx ist offline
Zitat:
Kerry nämlich lässt nach Informationen von CNN in seinem Ministerium derzeit an Plänen zur Umsetzung einer Flugverbotszone arbeiten.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2...age=1#comments

Seltsame Ideen .....
Völkerrechtlich gesehen haben die USA in Syrien eigentlich gar nichts zu suchen.
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2015, 17:49   # 39
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 1.014


tannhäuser ist offline
Zitat:
Zusatz: wer gegen Freihandel ist, wird neuerdings bei den Pegiden, Rechtsradikalen und anderem Gesocks untergerührt
Das Schlimmste an der Sache, die Aushebelung der rechtstaatlichen Justiz, wird in dem Spiegel-Kommentar interessanterweise komplett unterschlagen ...
Zitat:
"GOD WILLS IT"
Woher kommt mir das nur bekannt vor?!?! Ich glaube, irgendwann vor gut 800 Jahren ...
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2015, 12:32   # 38
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.172


E.B. ist gerade online
They hate us for our freedom! ...ja, ja, ja - exakt keiner auf dem Planeten ausser euch braucht ein Gesetz, um Wäsche an der Leine aufzuhängen, denn unsere Freiheit gibt das so her!
http://www.spiegel.de/panorama/gesel...a-1057191.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.10.2015, 12:21   # 37
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Zitat:
"GOD WILLS IT" (auf dem Feuerwahlschalter) - was ist denn das für ein Englisch?
Das ist mittel- bis spätmittelalterliches Englisch, das dem Deutschen noch viel ähnlicher war. Thou hast me?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.10.2015, 12:14   # 36
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.172


E.B. ist gerade online
zu http://f-picture.net/lfp/s019.radika...86d79f.jpg/htm :

"GOD WILLS IT" (auf dem Feuerwahlschalter) - was ist denn das für ein Englisch?

Aber die Waffe geht nur, wenn man sie mit dem richtigen Öl putzt
http://www.silverbulletgunoil.net/
und mit der richtigen Munition versieht:
http://nypost.com/2013/06/24/ammo-fi...aight-to-hell/

In jedem zivilisierten Land der Welt würden solche Leute in kleinen Zimmern mit ziemlich dicker Tapete landen...
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2015, 11:56   # 35
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.172


E.B. ist gerade online
lawfare - wie die USA ihre Rechtssprechung auf den Rest der Welt ausdehnen wollen

lawfare - wie die USA ihre Rechtssprechung auf den Rest der Welt ausdehnen wollen:
https://www.rt.com/news/318000-assan...nowden-dotcom/

Zitat:
The concept of lawfare, he explains, is used academically to denote one acquiring new territory not with the use of military force, but by spreading one’s own laws to those territories. This is something he sees as currently being done by the United States by employing a mixture of international institutions and agreements, as well as unquestioning cooperation from key allies who will not challenge it.
Dazu passt, dass man uns mit TTIP, CETA und wie sie alle heissen "beglücken" will:
https://www.eff.org/deeplinks/2015/1...-all-we-feared

Zitat:
Zitat von Absatz vier
If you dig deeper, you'll notice that all of the provisions that recognize the rights of the public are non-binding, whereas almost everything that benefits rightsholders is binding.
Und das "schönste" ist, dass unsere gehirngewaschene Schönwetterelite a.k.a. Atlantiker bei den Spiel auch noch bereitwillig mitspielen und immer wieder die alte "Die USA sind doch unsere Freunde!"-Rhetorik auspacken. Billiger hat man nie ein Land bekommen als für eine Tafel Hershey Schokolade und ein Packerl Kaugummi, damals in den 50ern...

Zusatz: wer gegen Freihandel ist, wird neuerdings bei den Pegiden, Rechtsradikalen und anderem Gesocks untergerührt:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1057131.html

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2015, 11:42   # 33
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.427


maexxx ist offline
@yoss
Zitat:
Al Qaida ist ja auch ein Produkt der USA, wenn auch nicht beanbsichtigt.
Ich würde sagen beabsichtigt schon - gegen Russland - das ist den USA wie so vieles dann aber aus dem Ruder gelaufen - vom Endergebnis dann wieder eher nicht beabsichtigt.

Wobei heute wieder der Al Kaida Ableger al-nusra-front gegen Assad unterstützt wird (US-Jargon "gemäßigte" Rebellen).

Aktuell hört man dann, dass die USA die Unterstützung der "gemäßigten" Rebellen in Syrien doch einstellen möchte. Man würde "nur" noch die Kurden unterstützen.

Politik ... da fallen mir gar keine richtigen Worte zu ein


Wann kommen endlich einmal Sanktionen gegen die USA, frage ich mich ???

Gerade im Bezug:
Die Rolle der "Weltpolizei" verlieren die USA derzeit etwas.
Dafür führen sie sich immer mehr in der Rolle als "Welt-Wirtschaftspolizei" auf.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2015, 11:38   # 32
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Jennifer Fichter

Habe gerade den Link in meinem Eingangsbeitrag nochmal gelesen und im Internet geschaut. Sie hat inzwischen einen eigenen Wikipedia-Artikel. Dann fand ich noch die Internetadresse des Gefängnisses in Florida, in dem sie tatsächlich einsitzt. http://www.polksheriff.org/inq/Pages/Jail.aspx
Eine Postadresse fand ich jetzt nicht, versuche aber sie rauszufinden. Man könnte ja dieser armen Frau wenigstens ein paar Briefe schreiben, um ihr das triste Gefängnisleben etwas zu erleichtern.
Habe gerade mit einer befreundeten Richterin gesprochen, die meinte, in Deutschland wäre sie gar nicht verurteilt, sondern nur entlassen worden.
Unter dieser Telefonnummer könnte man vielleicht die Adresse des Gefängnisses herausbekommen 001-863 298-6200 und fragen, ob sie Post oder Emails empfangen kann. Werde mich mal nächste Woche drum kümmern.
Ob die überhaupt wusste, was sie riskiert?

Hier kann man unterschreiben und ihre Freilassung fordern: https://www.change.org/p/us-justice-...-life-sentence
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2015, 09:59   # 31
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Al Qaida ist ja auch ein Produkt der USA, wenn auch nicht beanbsichtigt. Aber die Amerikaner sind so unendlich dumm, wie das nur Albert Einstein in seinem Vergleich mit dem Universum ausdrücken konnte.
Um die grenzenlose Dummheit der Amerikaner verstehen zu können, muss man den Artikel über die christlichen Z*onisten lesen. Die sind noch radikaler als die jüdischen.
Expräsident Bush jr. ist ja auch einer. Vorher war er Alkoholiker im Delirium. Das qualifiziert einen Amerikaner für´s Präsidentenamt.

Ergänzung: Wer tiefer in die Materie einsteigen und die amerikanisch-israelische Politik verstehen will, lese diesen Aufsatz aus dem Arab Quarterly von 1998. Man kann ihn sich für 20$ herunterladen oder kostenlos online lesen, wenn man sich registriert hat. Da gehen einem Scheinwerfer auf. http://www.jstor.org/stable/41858266...n_tab_contents
Und der junge Netanjahu ist schon voll dabei.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2015, 08:03   # 30
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.427


maexxx ist offline
@nyx
Zitat:
Eine Bestätigung der beliebtesten Verschwörungstheorie in der Türkei. Der IS sein ein Produkt von Israel und den Amis. Die diskutieren darüber schon seit 2 Jahren
Der Ursprung des IS enstand wohl aus ehemaligen Anhängern Husseins (Milizen, Sicherheitskräften etc.).

Jene wurden nach dem Sturz Husseins komplett ausgegrenzt und haben sich zunächst im Irak gegen die "US-Irak"-Regierung aufgestellt.

Also zwar irgendwo schon ein Produkt der USA, aber anfänglich nicht gewollt. Die Unterstützung des IS durch die USA (indirekt über die Saudis/Emirate) erfolgte erst im Interesse des Sturzes von Assad.

Und die Interessen der USA und Israels hängen immer ein "bisschen" zusammen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2015, 22:56   # 29
*Nyx*
AusZeit
 
Benutzerbild von *Nyx*
 
Mitglied seit 7. May 2009

Beiträge: 1.519


*Nyx* ist offline
@yossarian

Zitat:
Was ich außerdem fand: Ein israelischer General sprach vom IS nicht als einer Bedrohung, und ein IS-Sprecher meinte, Israel sei kein Ziel für den IS. Erstaunlich.
Tatsache ist, dass der IS keine Anschläge auf Israel oder jüdische Einrichtungen verübt hat, wohl aber gegen Jesiden und andere Muslime.
Eine Bestätigung der beliebtesten Verschwörungstheorie in der Türkei. Der IS sein ein Produkt von Israel und den Amis. Die diskutieren darüber schon seit 2 Jahren
__________________
„Kein Zynismus kann das Leben übertreffen.“ Anton Tschechow
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2015, 22:45   # 28
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Tut mir leid ...

Zitat:
Sie haben die doch nie bekämpft, sondern auch noch versucht auszubilden. Ein totaler Reinfall übrigens
Da habe ich was durcheinandergebracht. Ausgerüstet, natürlich. Ich meinte nur, jetzt haben sie ihren Irrtum eingesehen.
Was ich außerdem fand: Ein israelischer General sprach vom IS nicht als einer Bedrohung, und ein IS-Sprecher meinte, Israel sei kein Ziel für den IS. Erstaunlich.
Tatsache ist, dass der IS keine Anschläge auf Israel oder jüdische Einrichtungen verübt hat, wohl aber gegen Jesiden und andere Muslime.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2015, 20:49   # 27
*Nyx*
AusZeit
 
Benutzerbild von *Nyx*
 
Mitglied seit 7. May 2009

Beiträge: 1.519


*Nyx* ist offline
@yossarian

Zitat:
Jetzt haben sie eingesehen, dass es falsch war, die gemäßigten Widerstandgruppen gegen Assad zu bekämpfen.
Sie haben die doch nie bekämpft, sondern auch noch versucht auszubilden. Ein totaler Reinfall übrigens Der Westen versucht uns gern einzureden die gemäßigten Widerstandstruppen müßten unterstützt werden weil sie wichtig für die Demokratisierung wären. Bla bla.. diese Truppen sind mit amerikanischen Waffen entweder zum IS oder El Kaida übergalufen
USA hat das Ausbildungsprojekt für diese Gruppe letzte Woche aufgegeben.

Zitat:
Mei, die san so bläd.
Aber in dem Punkt gebe ich Dir ja soooo recht
__________________
„Kein Zynismus kann das Leben übertreffen.“ Anton Tschechow

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.10.2015, 19:37   # 26
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.211


yossarian ist gerade online
Diese Idioten

Die Amerikaner haben vielleicht Fast Food erfunden, aber von Außenpolitik haben sie so viel Ahnung wie ich vom Kinderkriegern. Jetzt haben sie eingesehen, dass es falsch war, die gemäßigten Widerstandgruppen gegen Assad zu bekämpfen. Ab sofort wird nur mehr der IS bekämpft.
Mei, die san so bläd.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2015, 09:25   # 25
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Thumbs down Terror Made in USA

Lustig was die USA alles dürfen!
Ärzte ohne Grenzen :-(
http://www.zeit.de/politik/ausland/2...n-us-luftwaffe
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2015, 23:40   # 24
koasamandl60
---
 
Mitglied seit 2. September 2015

Beiträge: 31


koasamandl60 ist offline
Zitat:
Einer der schlechtesten US-Präsidenten überhaupt
Das ist imho eine ganz starke Untertreibung !
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2015, 19:27   # 23
pax11
V.Horst
 
Benutzerbild von pax11
 
Mitglied seit 30. December 2010

Beiträge: 269


pax11 ist offline
Thumbs down

"Ende der 90er"....

Das ist alles auf dem Mist von George Walker Bush gewachsen.

Dreamjob Cowboy und im realen Leben hauptberuflich Sohn

Der und seine Paranoia gepaart mit kriegslüsternen Phantasien.

Einer der schlechtesten US-Präsidenten überhaupt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.09.2015, 18:57   # 22
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Thumbs down Geht noch besser


Zitat:
Saudi-Arabien steht kurz davor, den 21 Jahre alten Ali Mohammed al-Nimr hinzurichten und seinen Körper öffentlich auszustellen. Menschenrechtsexperten sagen, sein Geständnis sei unter Folter entstanden. Er wurde als Minderjähriger verurteilt, und seine Hinrichtung ist rechtswidrig. Wir rufen Sie auf, vom Königreich einen Stop der Hinrichtung zu fordern und Saudi-Arabiens Berufung in den UN-Menschenrechtsrat anzufechten. Unsere Welt muss sicherstellen, dass das Überwachen der Menschenrechte in der Hand von Regierungen mit starken Menschenrechtshintergründen liegen.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)