HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung    

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator = ON | OFF
  


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.04.2015, 23:35   # 1
Gustel
 
Mitglied seit 7. August 2006

Beiträge: 61


Gustel ist offline
Los Angeles, Las Vegas und San Diego

Bild - anklicken und vergrößern
image.jpg  
Hallo,
Ich wollte hier meine letzten Erlebnisse eines Kurztrips von LA über Vegas nach San Diego zum besten geben.

LA
also ich bin an einem Freitag Nachmittag in LA gelandet. Um den üblichen Verspannungen des Fluges entgegenzuwirken fahre ich nach Mietwagenübergabe regelmäßig in Flughafennähe zur folgenden Massage Super Spa 9138 S. Sepulveda Blvd. Los Angeles, CA 90045 Phone: 310-216-9294 www.superspalaxmassage.com dieser Laden liegt in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen und hat noch den Vorteil das gegenüber eine In and Out Burger Filiae ist man kann also je nach Gusto vor oder nach der Massage einen Happen essen. In and Out ist meine Lieblingsburgerkette in diesen Gefilden. Die Burger sind extrem lecker und werden wie auch die Pommes frisch zubereitet also nix gefroren oder so.
Nun zum wesentlichen eine ich habe für eine Stunde Massage und 30 min Table Shower also insgesamt 90 min 105 Dollar bezahlt. Hinzu kamen 40 Dollar Tipp für den Handjob. Extras gibt es in dem Laden immer auch wenn man z.B. nur 30min Massage Bucht ob mehr wie HJ geht kann ich nicht sagen, kann aber gut sein da es eine Koreanische Massage ist da geht in den USA oft mehr (wie z.B. bei chinesischen etc.) Ich buche hier immer mit Tablet Shower da man hier von der Masseuse gründlich gewaschen wird was nach einem Transatlantikflug sehr schön ist. In meinem Fall war die Massage dieses Mal sehr gut sie war sehr fest und medizinisch wertvoll, den HJ gab's dann während der table Shower dieser war wie so oft etwas lieblos aber erfüllte seinen Zweck

Vegas Tag 1.
Ich bin nach LA nach Vegas gefahren und bin hier im Cosmopolitan abgestiegen hier hatte ich eine Suite mit Balkon und Blick auf den Bellagio See - besser geht's nicht!
Eigentlich wollte ich in Vegas nur ein bisschen zocken gute Essen und Spaß haben aber es kam anders.

Nach Ankunft hab ich ein wenig Roulett im Cosmo gespielt was nicht sehr glücklich verlief aber zu meiner Freude gibt es hier tatsächlich Sculpin IPA vom Balastpoint welches zu meinen Lieblingsbieren zählt, und das gibt's natürlich kostenlos wenn man spielt.
Da ich am Morgen mit einem Beach Cruiser in LA Santa Monica und Venice Beach unsicher gemacht hatte und hiernach nach Vegas gefahren bin war ich nach einem ausgedehnten Rib Eye Steak Dinner bei Ruth Chris http://www.ruthschris.com/restaurant...ions/las-vegas welches sich im Harrah's Casino befindet doch schon ein wenig müde. Ruth Chris kann ich Steak Liebhabern sehr empfehlen. Kostenpunkt ca.150 Dollar p.P. mit Wein.
Danach war ich im O'Sheas einem irischen Casino im Flamingo welches sich direkt neben dem Harrah's befindet ein wenig zocken. O'Sheas kann ich jedem der das Zocken nicht all zu ernst nimmt nur empfehlen hier herrscht extrem gute Stimmung und ab und and ist für ein paar Sekunden Stillstand weil alle einfach den Refrain des Songs der irischen life Band mitsingen. Auch gibt es jede Menge beerpong Tische (hab ich auch nur im O'Sheas gesehen).
Hiernach bin ich noch ein wenig durch die Casinos getingelt unter anderem NYNY Ugly Kid Joe Bar um evt. die ein oder ander MILF aufzutun aber mein Energiepegel hierzu war nahezu Null.
Also zurück zum Cosmo und noch einen Absacker nehmen. Das tat ich an der Bar neben dem Check In und gegenüber den Aufzügen. Naja was soll ich sagen hier sind auch die meisten working Girls unterwegs. Ich hatte nicht wirklich vor eine kennen zu lernen und war auch extrem gewarnt durch andere Berichte was einem blüht sollte man einen under Cover Cop aufgabeln.
However nach einer Weile bemerkte ich eine junges schwarzes Mädel mit ordentlichen Vorbau und einem Hintern wie es sich für schwarze gehört diese war aber sehr brav angezogen daher wartete ich erstmal ab und schaute ab und zu hin. Nach einer Weile meinte Sie warum ich immer zu ihr rüber schaue - ok Startschuss ich setzte mich neben Sie und sagte das ich sie einfach attraktiv finde. Dann haben wir über dies und das gequatscht haben noch einen Drink genommen und ich warf irgendwann ein das meine Suite einen Balkon mit einem tollen Blick über Vegas und den Bellagio lake hat. Dann meine Sie das Sie das gerne mal sehen würde und ich ok dann lass uns gehen ich zeige es dir.
Als Sie sofort einwilligte wusste ich das sie eine DL ist da es einfach noch zu früh für einen Zimmergang gewesen wäre.
Schock - am Aufzug kamen dann zwei im dunklen Anzug gekleideten Herren auf uns zu und sprachen uns an und fragten meine Begleitung nach dem Ausweis. Ich habe kurz überlegt ob ich einen Fehler gemacht habe, hatte aber weder über Dienstleistungen oder Preise mit ihr an der Bar gesprochen.
Ich hab dann ganz cool reagiert wie wenn ich einen normale Frau kennen gelernt hätte und zu den Typen die sich als Security herausstellten gesagt das Sie meine Freundin sei und zu mir gehört. Dann durften wir weiter - puh dachte ich keine Cop's
In meiner Suite angekommen haben wir ich uns aus der Minibar ein paar Drinks gemacht und wir haben uns auf meine Terrasse gesetzt und erstmal den Ausblick über Vegas bei Nacht genossen.
Nach einer Weile fragte sie dann: Do you take care of me tonight? Ich dachte bei mir ok es geht los, da ich 100% auf Nummer sicher gehen wollte das Sie kein Cop ist fragte ich ohne Preise oder ähnlich zu diskutieren ob Sie sie hier mal anfassen kann. Ich holte meinen kleinen raus den Sie dann ohne Zögern streichelte - ok nun war ich sicher das Sie kein Cop ist. Sie erklärte mir dann noch folgendes Sie war nun schon seit 2 Std mit mir beschäftigt das würde ein Cop nie machen, auch trinkt Sie härtere Sachen mit mir das würde ein under Cover Cop auch nicht mache die trinken maximal mal einen Schluck Bier, auch würden die nicht mit aufs Zimmer gehen sondern immer ein ein eindeutiges Gespräch vor dem Aufzug anzetteln. Denke diese Fakten sind für Euch interessant.
Ich habe Ihr dann 200 für eine Stunde mit zweimal kommen angeboten und sie willigte ein. Jetzt gab's noch n kleinen downer Sie hatte ihre Kondome doch tatsächlich in ihrem Auto vergessen welche ich dann noch mit ihr holen musste omg.
Naja zurück hab ich uns neue Drinks gemacht und wir haben uns dann ausgezogen - was für eine geile schwarze Perle 23Jahre mit großen Titten beide nippel gepierced und mit einem Riesen Arsch. Ich habe ihr dann gesagt das ich Sie auf der Terrasse mit Blick über Vegas von hinten ficken will. Kein Problem sagte Sie. Sie hat mir dann auf der Couch draußen einen geblasen und hiernach hab ich Sie gefühlt endlos (zu viel Alk) von hinten gevögelt und mir dabei Vegas bei Nacht angeschaut. - was für ein erhabenes Gefühl.
Nach der ersten Runde neue Drinks, und dann haben wir uns ewig nackt auf der Terrasse unterhalten während Sie mir die ganze Zeit den Schwanz massiert hat und ich einfach hier und da an ihr gefummelt habe.
Wir sind dann rein und Sie hat mich dann mit Lotion aus dem Bad massiert und mir dann mit ganz viel Lotion nochmal einen runterholt - anders wäre ich wohl nicht mehr gekommen. Kennen gelernt habe ich Sie gegen Mitternacht und morgens um halb Sieben nach einer Flasche Vodka und viel Red Bull aus der Mini Bar ist sie gegangen und das alles für 200 Dollar! Nicht schlecht dachte ich.
Die Nr. von Aria (DL) habe ich und kann per PN weitergegeben werden allerdings macht Sie das nur als Hobby und ist nur Ca. alle 2 Monate in Vegas, ansonsten arbeitet Sie als Sekretärin in Orange County.

Vegas Tag II

Ich bin dann Nachmittags aufgewacht und zu mehr wie erstmal am Pool bei fish tacos und einer pina colada abzuhängen war ich nicht fähig. Ich erinnerte mich das Sie in der Nacht was von ner Freundin erzählt hat und da ich mit einem Bekannten unterwegs war dachte ich Scheiss auf die Milfs wir holen die Freundin dazu und machen uns zu viert einen schönen Abend..
Gesagt getan ich habe dann mit Ihr per Text folgendes ausgemacht wie gehabt 200 Dollar pro DL für mind eine Stunde Sex und 2x kommen. Als tip laden wir Sie in Ceasar's Palace zum Büfett ein welches im Moment die Nr. 1 am Strip ist.
Ach ja auch ein DL Wechsel war angedacht da mein Kumpel auch mal etwas dunkles wollte. Die Freundin war heller, schlanker mit kleinerem aber wohlgeformten Hintern und großen Naturtitten. Mir war das auch recht da ich auf Abwechslung stehe.
Nach dem Buffett haben wir ein bisschen gezockt und haben die Damen dann zur Party auf die Suite gebeten. Diese hatte ich tagsüber gut mit cocktailtauglichen Alkoholika ausgestattet. An dieser Stelle sollte ich sagen das die neue DL nahezu unerträglich war, Sie war laut hat nur shit von sich gegeben und war irgendwie die typische Profi abzockfotze- wenn ihr wisst was ich meine. Ach ja und Sie konnte nicht mal die drei Meter vom Cosmopolitan ins Ceasar Palace laufen das Sie ja in Vegas nicht läuft ohhh ha. Ich war schon drum und dran Sie beim Essen zu Feuern - aber Sie sah echt geil aus und ich dachte wenn Sie erst mal mein gutes Stück im Mund hat wird's schon gehen, und die Details waren ja schon abgemacht.
In der Suite angekommen gab's Drinks für alle und irgendwann bat ich meine Dame in den Master bed room und überlies den Balkon und alles andere meinem Kumpel.

Na ja es kam wie es kommen musste AZF halt im Schlafzimmer meinte Sie dann für 300 würde Sie mir einen blasen Sie wäre top Stripperin etc und hätte Popen nicht nötig für kleines Geld Blabla bla ... Ich ok kein Problem wir müssen ja nicht und sagte ihr das ihr Engagement hiermit beendet sei. Ich bin dann direkt raus und musst die Action meines Kunpels unterbrechen und fragte die andere DL was mit der Abmachung sei die meinte ich soll bitte nicht mit der anderen über Ihre Leistungen und Geld sprechen. Nun kam die andere dazu und das Drama nahm seinen Lauf. Ich sagte ich hole die Security um Sie rauszuschmeißen aber das zog nicht sie meinte Sie war schon oft im Gefängnis und will Geld bevor Sie das Zimmer verlässt, Sie sei ein Top Call Girl und hätte den ganzen Abend verplempert Blabla.. Naja lange Rede kurzer Sinn jetzt hab ich Kumple und DL1 in den Master bedroom verfrachtet die Tür zu gemacht und viel Spaß gewünscht. Dann hab ich der anderen klar gemacht das dies mein letztes Angebot ist und ich Sie sonst persönlich rausschmeiße. 100 Dollar auf die Hand und ein BJ auf der Terrasse, dazu hat Sie dann knurrend eingewilligt hat mir dann einen (mit Blick über Vegas geblasen und dann habe ich Sie nach unten begleitet. Was soll ich sagen Sie hatte tolle Titten aber was für ne AZF.
Ich habe mir dann unten im Casino ne Davidoff gekauft diese habe ich dann auf der Terasse geraucht als DL1 mit meinem Kumpel fertig war hab ich ihr ne Nummer für 100 Dollar angeboten. Dies wurde dann ein Quicky auf dem Bett. Hiernach hab ich genüsslich meine Zigarre fertig gerauch und mit meinem Kumpel bei einem Drink den Abend Revue passieren lassen...


San Diego
Hier möchte ich im Raum San Diego einige Massage Anbieter zu besten geben wo man Sich sicher sein kann das es Extra Service gibt. Ich hab alles selbst mehrfach getestet. Als Grundregel kann man sagen das man für 40-60 Dollar eine Stunde Massage bekommt bei HJ gebe ich 40 Dollar tip was im Normalfall ok ist. Es ist schon passiert das einen 60 verlangt hat dann sage ich sorry habe nur 40 dabei und beim nächsten Mal ich finde 60 einfach überzogen und den Tip entscheide immer noch ich.
Auch sollte man sich immer Nackt hinlegen, es wird dann gefragt ob Sie ein Handtuch über hinter oder bestes Teil gelegt werden soll oder man die zu Verfügung gestellte Unterhose anziehen möchte, dann sagt man einfach nicht nötig, das sind so die kleinen Spielchen um zu schauen ob man ein Cop ist, die haben schließlich auch Angst erwischt zu werden. Manchmal ist es auch nötig das man nach dem Flip ihre Hand nimmt und vorsichtig zu seinem besten Stück führt auch dies würde ein Cop nie machen.

1. Ocean Day Spa
1129 S Coast Hwy, Suite 5
Oceanside, California 92054

2.Massage Tranquility
760-596-5385
800 Grand Ave, # A-5
Carlsbad, CA, 92008

3. VIP Spa
858-273-2789
4120 Clairemont Mesa Blvd, Suite 101B
San Diego, CA, 92117

Viel Spaß in the US
So Long Gustel

PS war auch wieder eine Nacht in TJ - hier ist alles beim Alten

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.04.2015, 09:55   # 6
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 714


zi2000 ist offline
Zitat:
Meines Wissens ist in Nevada als einzigem Bundesstaat der USA Prostitution in verschiedenen Städten, bzw. Counties erlaubt.
Zum Beispiel Las Vegas, Carson, Wells, Reno, etc.
sorry, das Beispiel ist leider FALSCH:

Nevada: JA aber !!! Las Vegas: NEIN

zur optischen Veranschaulichung:
https://www.google.com/maps/d/viewer...4qSddDog&msa=0

oder zum Lesen: http://www.nevadabrothelfinder.com/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.04.2015, 08:09   # 5
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 20. October 2001

Beiträge: 713


Schweinderl ist offline
Question Undercover Cop

Sehr informativer Bericht! Muß man in Las Vegas tatsächlich befürchten von einem/einer Undercover Cop erwischt zu werden. Meines Wissens ist in Nevada als einzigem Bundesstaat der USA Prostitution in verschiedenen Städten, bzw. Counties erlaubt. Zum Beispiel Las Vegas, Carson, Wells, Reno, etc.

Hat sich da zwischenzeitlich etwas geändert, oder wie ist dieser Aspekt in Deinem Bericht zu verstehen?

Ich habe die Ehre!
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Alt  29.04.2015, 07:30   # 4
jimmyk
 
Mitglied seit 12. September 2003

Beiträge: 851


jimmyk ist offline
Dank Dir Gustel!

gut geschriebener Bericht mit vielen nützlichen Hinweisen - so ist's richtig!
(auch wenn ich wohl die nächsten Jahre nicht mehr nach USA kommen werde)

Weiterhin gutes Gelingen
__________________
Die Möse ist kein Blumenbeet, sie riecht auch nicht nach Veilchen,
Doch wenn sie erst gevögelt ist, dann zuckt sie noch ein Weilchen!
Antwort erstellen         
Alt  28.04.2015, 23:57   # 3
Gustel
 
Mitglied seit 7. August 2006

Beiträge: 61


Gustel ist offline
Blick von der Suite

Bild - anklicken und vergrößern
image.jpg  
Suite
Antwort erstellen         
Alt  28.04.2015, 23:56   # 2
Gustel
 
Mitglied seit 7. August 2006

Beiträge: 61


Gustel ist offline
AZF

Bild - anklicken und vergrößern
image.jpg  
Bild von der AZF- keine Ahnung warum ich nicht mehrere Bilder an den eigentlich Beitrag hängen kann..
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)