HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?


























Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2015, 11:46   # 1
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.445


SalonPatrice ist offline
Ukrainekrise und Hintergründe

Es ist ein Thema, welches jeden Tag in den Mainstreammedien präsentiert wird.
Meine Meinung dazu möchte ich erst einmal aussen vor lassen. Ich möchte aber einen Clip, den ich gefunden habe, zur Kenntnis bringen.

Ich bin der Meinung, daß uns dieses Thema alle angeht, denn die Auswirkungen betreffen uns unmittelbar

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, daß die vorgegebenen Informationen aus dem "Mainstream" sehr häufig ungeprüft übernommen und verinnerlicht werden.
Das ist ein Fehler!
Das Internet ermöglicht es uns (noch), anderslautende Informationen einzuholen. Dafür braucht man Zeit und Interesse. An beidem mangelt es häufig in unserer schnellen Zeit.

Der Mann, der hier interviewt wird, heißt Ray McGovern:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ray_McGovern


Das Interview kann und sollte man sich ansehen:





und ein offener Brief an Frau Merkel:

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42680/1.html

Ich wünsche uns allen ein entspanntes und friedliches Wochenende

LG Loreni

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  01.01.2018, 22:47   # 2230
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 821


el_coyote ist gerade online
Lightbulb was verbindet litwinenko mit...

stepan bandera ?

nein, nicht die tatsache, dass letzterer heut 109 jahre alt geworden wäre (nein, hab heut nicht beim münchner waldfriedhof, wo er, nachdem er 1959 umgebracht wurde, begraben liegt, vorbeigeschaut und auch keinen fleuropdienst hingeschickt):

jedoch eine gute gelegenheit, der kreativen tötungsmittel des kgb zu erinnern: bandera wurde nicht ganz profan erstochen, erschlagen, von einem auto überfahren, ersäuft oder erwürgt, nein, von einem kgb schläfer mit blausäure totge"schossen".

ein schelm, wer dabei denkt, die einem gewissen vladimir v.witsch p. aus st.p. nahestehende organisation russischer fsb, die sich zur liquidierung von im ausland befindlichen feinden angeblich zb. radioaktiver substanzen bedient, stünde in tradition zu diesem ex sowjetischen apparat...

der bandera mord hat im kalten krieg übrigens nicht nur das deutsche fernsehprogramm in den 60ern unter der reihe "die fünfte kolonne" mit dem beitrag "mord auf befehl" bereichert, sondern auch den bundesgerichtshof zu allerlei klimmzügen inspiriert: der täter des attentates in münchen wurde mit abenteuerlicher begründung nur als gehilfe (eigentlicher täter: der kreml) zu 8 jahren zuchthaus verurteilt.

es hieß danach sehr lange zeit, man habe sich nach diesem urteil von der tradition der auslandsmorde (die wohl damit begann, dass leo trotzki mit einem eispickel in mexiko erschlagen wurde) losgesagt.

ja mei...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.12.2017, 21:48   # 2229
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 305


stützli ist offline
@Prawda-Maexxxchen:

Wenn ich von Dir als "NZZ-Troll" bezeichneter aktiver Teilnehmer an diesem Thread einen Artikel fände, der sicher bewirkte, dass Du dich im wahrsten Sinn des Wortes "totlachtest", stellte ich diesen unverzüglich hier ins Net !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.12.2017, 18:06   # 2228
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
Ich vermisse von unserem nzz-Troll noch einen Artikel zu Navalny.
Ich habe heute noch nichts zum Totlachen.

Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 16:01   # 2227
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.536


Epikureer69 ist offline
@yossarian

Zum Stichwort rabulistische Rhetorik verweise ich Dich freundlichst auf den lezten Satz meiner Signatur...

Der steht nämlich manchmal nicht ganz umsonst da...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 14:55   # 2226
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.145


yossarian ist offline
Sofistisch-philosophische Höhenflüge zum Jahresausklang

Zitat:
Da Du Dich ja so gut mit Schwachsinn (Oligophrenie) auszukennen scheinst, empfehle ich Dir zum Abschluß mal eine ausführliche diesbezügliche Selbstdiagnostik...
Zitat:
Deine emotionale Inkontinenz, in Form dümmlicher Aggression, kannst Du gerne stecken lassen. Das macht Dich nämlich weder intelligenter, noch glaubwürdiger...
Da grinst unser Maexxx hämisch, und der epikureische Hedonist ist stolz auf seine rabulistische Ausnahmeleistung.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 12:46   # 2225
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 821


el_coyote ist gerade online
Thumbs up alles muss raus !!!

haut rein, liebe mitforisten, noch 35 h könnt ihr in 2017 die debilitätsmesslatte dem tumben nichtversteher hinhalten, auf dass er/sie (?) im limbostil untendurchtänzelt...

2018 dann mit neuen kräften von vorne, hurra !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.12.2017, 12:39   # 2224
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.536


Epikureer69 ist offline
@yossarian

Inwieweit Du gemeint warst oder bist, kannst Du gerne selbst entscheiden und Deine emotionale Inkontinenz, in Form dümmlicher Aggression, kannst Du gerne stecken lassen. Das macht Dich nämlich weder intelligenter, noch glaubwürdiger...

Zu Deinen Beispielen möchte ich fogende Anmerkungen machen:

700.000 Straftaten durch Migranten 2016: die Zahl plakativ in den Raum gestellt suggeriert etwas anderes, als die Kriminalstatistik tatsächlich ausweist. Mach Dir einfach mal die Mühe nachzuschauen, wieviele von diesen "Straftaten" Bagatelldelikte wie Beförderungserschleichung ("Schwarzfahren") waren und wieviele davon Delikte wie Mord, Totschlag, Vergewaltigung usw.

Deine restlichen "Einzelfälle" sind zwar mit Sicherheit keine "fake-news", nur wenn sie plakativ so dargestellt werden, als ob es keine "bioteutschen" Mörder, Totschläger und Vergewaltiger gäbe, wie das hier bei einigen von Euch so gepflegter Usus ist, dann ist es schon dem Bereich Rassismus und Hetze zuzuordnen.

Da Du Dich ja so gut mit Schwachsinn (Oligophrenie) auszukennen scheinst, empfehle ich Dir zum Abschluß mal eine ausführliche diesbezügliche Selbstdiagnostik...

Wir warten gespannt auf das Ergebnis...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 12:16   # 2223
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.145


yossarian ist offline
"Epikureer", der Fake-Forums-Philosoph ...

... meint doch mich. Und das ehrt mich. Nur ein paar wenige Beispiele:
- Mord an Studentin in Heidelberg? FAKE NEWS
- Mord an Schülerin in Kandel? FAKE NEWS
- Berlin Breitscheid-Platz? FAKE NEWS
- 700.000 Straftaten von Asylsuchenden 2016? FAKE NEWS
- 11.700 Einsätze der bayerischen Polizei in Flüchtlingsheimen 2016? FAKE NEWS
Wird Fortsetzung gewünscht?

Zitat:
@Epi der Dummschwätzer
Sollte Dein IQ den Wert von 10 überschreiten ...
Die 10 schafft er locker. Die leichteste Form der Oligofrenie liegt bei einem IQ von ca. 52.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 11:35   # 2222
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
Zitat:
@Epi
Du warst in meinem letzten Beitrag hier auch gar nicht gemeint.
wenn dem so sei - entschuldige ich mich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.12.2017, 11:24   # 2221
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.536


Epikureer69 ist offline
@maexx

Gerade Du solltest mit Vokabeln wie "IQ" und "Dummschwätzer", im ureigensten Interesse, sehr bedacht und vorsichtig umgehen.

Beispiele: Nenne mir einen Beitrag von mir, indem ich Dich als "Putintroll" bezeichnet habe.

Erklärung: es gibt nämlich keinen. Leseschwäche oder was ?

Ich habe hier in diesem Thread auch keinerlei Kommentare zu Deinen Verlinkungen zum Thema "Ukrainekrise" abgegeben.

Du warst in meinem letzten Beitrag hier auch gar nicht gemeint. Wiederum Leseschwäche, oder was ?

Falls es Dir, wiederum aufgrund einer Leseschwäche, nicht aufgefallen sein sollte, als ich hier in diesem Thread noch mitdiskutiert habe, hatte ich mit Dir inhaltlich oft mehr gemeinsame Schnittmengen, als mit anderen Forumskollegen, auch wenn ich deren sonstige Beiträge lieber lese als Deine.

Soviel also zu Thema "Dummschwätzer", "IQ", "Lesefähigkeit" und anderen wünschenswerten "Kulturtechniken"...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 11:07   # 2220
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
@Epi der Dummschwätzer


Sollte Dein IQ den Wert von 10 überschreiten, könntest Du meine in diesem Thread verlinkten Artikel einmal aufführen - und dann feststellen, dass diese gar nicht aus der "Ost-Propaganda" stammen, sondern dann eher "West-Propaganda" wären.


Und beherzige meinen Tipp - lieber ficken gehen als gschwerlen



Ergänzung:
ich verziehe mich jetzt lieber in den Silvester-Urlaub

Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 10:59   # 2219
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.536


Epikureer69 ist offline
Bemerkenswert

Wenn Putins "Netztrolle" prorussische Propaganda, in Form von "fake-news" ins Netz stellen, schreien alle "pfui", was ich auch völlg richtig finde. Denn "fake-news" braucht wirklich keiner, die Realität ist auch so manchmal schon traurig genug...

Tun aber rechtspopulistische Organisationen das gleiche mit "fake-news" über Flüchtlinge, Asylbewerber und andere Migranten, dann wird das Zeug hier im jeweilgen Thread flugs verlinkt und mindestens drei Figuren setzen auch noch ihren "Danke-click" darunter.

Bemerkenswert objektiver Umgang mit "fake-news" muss ich da sagen...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 10:20   # 2218
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
Es ist durchaus bemerkenswert, welche Aufmerksamkeit sich LHler wie @yossarian meiner Person (second life) widmen.
Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 08:57   # 2217
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.145


yossarian ist offline
Putins Netztrolle

Einige prominente Trolle, weit über der Ebene des Fußvolks angesiedelt, auf der unser Maexxx agiert.

F. William Engdahl, a writer and researcher associate at the pro-Kremlin GlobalResearch.ca;
Charles Bausman, the publisher of pro-Kremlin Russia Insider;
Jim W. Dean, the managing director of the pro-Kremlin Veterans Today;
Margarita Simonyan, the editor-in-chief of Kremlin-funded RT and Sputnik;
Marcel Sardo, a self-described “pro-Russia Media-Sniper”;
Patrick Armstrong, the writer of the pro-Kremlin blog “Russia Observer”;
Graham Phillips, a British-born Donbas activist;
Twitter trolls @Malinka1102, @mkj1951 (laut mediu.com)

Über die Trolle schreibt die angesehene Seite netzpolitik.org:

Zitat:
Die Auftragstrolle erhalten demnach genaue Anweisungen, wie sie sich in Foren zu verhalten haben.

Es geht darum in bester Trollmanier Nachrichtenportale und Social Media Communities mit pro-russischen Argumenten zu fluten. Dabei sollen die Trolle rund um die Ukraine- und Russlandberichterstattung provozieren, aber gleichzeitig die Grenzen der Moderationsrichtlinien nicht überziehen. Außerdem werden klare Zielvorgaben formuliert, wie viele Kommentare und Posts auf welchen Seiten geschrieben werden müssen. Bezahlt wird pro Kommentar. Angeblich lässt sich die Agentur den Kampf um die Meinungshoheit in westlichen Medien bis zu eine Million Dollar pro Monat kosten. Die Strukturen und Seilschaften zwischen der Agentur und dem Kreml haben NZZ und SZ in ihrne Artikeln ausführlich aufgedröselt.

Das die Trolle allesamt unter nicht-russischen IP-Adressen arbeiten, und öfter mehrere Kommentatoren auf die selbe IP registriert sind, war schon vor einigen Monaten aufgefallen. Zuerst trat das Phänomen in Polen auf, wie Jarosław Lipszyc bereits in seinem Vortrag auf der reublica über den „Information War“ aufzeigte. Zunächst wollten viele westliche Medien nichts davon wissen, aber seit auch große Portale wie Huffingtonpost.com und Politico.com oder auch Barack Obamas Facebookseite zu den Zielobjekten der Troll-Agentur gehören, hat man das Thema auf dem Schirm.

Immer mehr Journalisten sehen die Meinungsfreiheit durch den Einsatz solcher „Troll-Armeen“ gefährdet. Jarosław Lipszycs Vortragsthese dazu war, dass es ohne Medienkompetenz und Medienbildung keine Demokratie geben kann. Sonst könnten die bezahlten Troll vielleicht wirklich erfolgreich Meinung machen.
Schade, dass keine Ansprechpartner der Trollfabrik angegeben werden. Dann könnten wir denen mal mitteilen, in welcher Art Internetportal der Maexxx seine vielfach belächelten Beiträge schreibt, für die er bezahlt wird, und wie die Resonanz darauf aussieht. Putin ist nämlich ein ziemlich moralischer Mensch, jedenfalls, was Sex angeht..
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.12.2017, 23:00   # 2216
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 821


el_coyote ist gerade online
Thumbs up

zitat aus dem interview im link von @stützli, lew gudkow, soziologe:

Müssen wir also auch mit neuen aussenpolitischen «Abenteuern» rechnen?

Es gibt in der engsten Umgebung des Präsidenten Gruppen, aus dem Sicherheitsapparat, die ein Interesse an einer ständigen Mobilisierung der Gesellschaft und an aussenpolitischen Provokationen haben. Aber die wirtschaftliche Lage setzt dem Ganzen Grenzen. Die Sanktionen wirken.


...ich befürchte nur, dass das gejammere von siemens- kaeser und konsorten bei den nachfolgern von merkel dazu führen wird, dass die eu hier einknickt. seehofer, stoiber, gabriel, ganz geschweige von schröder und platzeck drängen ja geradezu zappelig um deren aufhebung...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.12.2017, 22:23   # 2215
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 305


stützli ist offline
Neue Informationen (ohne Prawda-Hintergrund)

Zwei sehr lesenswerte aktuelle Artikel aus der NZZ zur politischen Situation in Russland und zu serbischen Söldnern, die seit 2014 zusammen mit den Donbass-Separatisten morden:

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2017, 10:39   # 2214
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
Zitat:
@yoss
Bitte weiter so.

An mir soll es nicht scheitern - ich fand von Anfang an die Minsk II Vereinbarungen vernünftig.

Seitens Kiew ist dazu aber relativ wenig passiert. Die Gründe sind vielfältig.


Und zum Thema "Volksrepubliken"
Man kann natürlich auch korrekt schreiben "selbsternannte Volksrepubliken international nicht anerkannt" - das ist mir aber zu lang.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2017, 04:07   # 2213
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.145


yossarian ist offline
Unser Saulus wird zum Paulus

Zitat:
@yoss - ich habe da ein bisschen "Desinformation" für Dich

Die vereinbarte Waffenruhe hält bis jetzt beiderseitig sehr gut.

Und es gab einen kleinen Schritt in Richtung Minsk II.
So erfolgte ein Gefangenenaustausch.

Das Kiewer Regime gabe 237 Donbass-Widerständler und regimekritische ukrainische Bürger frei. Die beiden Volksrepubliken Donezk und Lugansk haben 73 ukrainische Soldaten & Söldner freigelassen. Somit können Hunderte Familien kurz vor dem Neujahr glücklich vereint zusammen feiern.
Bitte weiter so. Scheint alles zu stimmen. Über die beiden sogenannten Volksrepubliken .... Naja, lassen wird das.
Hinzuzufügen wäre noch, dass sogar der Wüterich Putin am Gefangenenaustausch mitgewirkt hat.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2017, 02:46   # 2212
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
@stützli-second-nick-troll

hat die nzz (vertreten durch einen Transatlantiker) gar andere Zahlen?
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2017, 02:22   # 2211
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 305


stützli ist offline
Er kann's nicht lassen

Soviel zur wahren Desinformation durch Prawda-Maexxxchen:

Zitat:
Das Kiewer Regime gabe 237 Donbass-Widerständler und regimekritische ukrainische Bürger frei. Die beiden Volksrepubliken Donezk und Lugansk haben 73 ukrainische Soldaten & Söldner freigelassen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.12.2017, 01:43   # 2210
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
erfreulich

@yoss - ich habe da ein bisschen "Desinformation" für Dich


Die vereinbarte Waffenruhe hält bis jetzt beiderseitig sehr gut.


Und es gab einen kleinen Schritt in Richtung Minsk II.
So erfolgte ein Gefangenenaustausch.

Das Kiewer Regime gabe 237 Donbass-Widerständler und regimekritische ukrainische Bürger frei. Die beiden Volksrepubliken Donezk und Lugansk haben 73 ukrainische Soldaten & Söldner freigelassen. Somit können Hunderte Familien kurz vor dem Neujahr glücklich vereint zusammen feiern.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.12.2017, 22:09   # 2209
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.145


yossarian ist offline
Lusthaus als Tarnung?

Zitat:
@yoss - bitte immer komplett zitieren - nicht wie einem gefällt -
Ich habe aufgehört, alle sprachlichen Schnitzer unseres Forums-Russen hier anzumerken, die auf Russisch als Erstsprache hinweisen. Aber danke für das Zitat.
Ich glaube auch nicht, dass er überhaupt permanent im Westen lebt. Es gibt einige Indizien, dass er von Russland oder dem Territorium der ehemaligen Sowjetunion aus seinen desinformatorischen Aufgaben nachgeht.
Aber gut informiert ist er schon, besonders in militärischen und waffentechnischen Dingen. Warum er in ausgerechnet in diesem Forum aktiv ist, in dem er nur Ablehnung findet, würde mich schon interessieren. Vielleicht tauscht er hier geheime Botschaften mit Kollegen aus oder glaubt, hier vor Aufdeckung geschützt zu sein,
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2017, 07:14   # 2208
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
Zitat:
@didavi
Aber braucht man das wirklich ...
Das ist die richtige Frage - es müssten ja erst einmal russische Panzer oder Flugkörper kommen.


Aber wie läuft das Spielchen?
Die USA verkaufen Waffen an ein Land, welches diese nicht benötigt und auch nicht die Finanzmittel dazu hat, und die EU geben Finanzhilfen an die Ukraine, um diese dann zu bezahlen.
Wenn Du das als sinnvoll beachtest ...


Das einfachste wäre, wenn Poroschenko die Vereinbarungen des Minsker Friedensabkommens erfüllen würde, und die Sache wäre für alle Seiten erledigt. Dazu fehlt ihm aber die Freigabe aus den USA.
Antwort erstellen         
Alt  26.12.2017, 01:29   # 2207
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
USA vs. Rest der Welt

@"...Ukraine... ...sich somit extrem hat verarschen lassen..."

Obwohl ich normalerweise keine Trollzitate gerne zitiere (weder links/rechts, oben/unten, vorn/hinten, schwarz/weiss, arm/reich, gut/böse)

dieser Halbsatz hat mir gefallen!
Denn egal ob pro- oder contra-USA/RUS

Merkt hier denn eigentlich niemand mehr, dass WIR hier ALLE komplett verarscht werden?


Antwort erstellen         
Alt  25.12.2017, 17:25   # 2206
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.438


maexxx ist gerade online
@stützli-second-nick-troll ohne IQ

bitte mit richtiger Headline - denn Ziegen "brüllen" nicht, sondern "meckern"


HaHaHa



Ergänzung:
für unsere Ukraine-Fans muss ich das noch kommentieren

Ich beziehe diese Korrektur der Headline nicht auf meine Person, sondern auf den Ziegenhirten.

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)