HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  










^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  22.05.2011, 13:14   # 1
ThorsHammer2
 
Mitglied seit 30. October 2008

Beiträge: 38


ThorsHammer2 ist offline
Vynnitsa geschlossen/Kai festgenommen

Hallo Forum,

habe vorhin im Roemerforum gelesen, das Kai sowie seine Mädchen wohl verhaftet worden sind.Dadurch sind wohl auch schon Gäste in Borispol gestrandet, da Sie nicht abgehwolt worden sind/konnten.

Wollte dies hier mitteilen, damit nicht noch mehr Leute stranden .So wie es im Roemerforum steht wird Herrenreisen wohl Geschichte sein, was mit Kai geschehen wird bleibt offen.

Bin geschockt und hätte es nie für möglich gehalten, das Sie Kai etwas anhaben könnten, er war sich ja auch immer sehr sicher ausreichend abgesichert zu sein.Hätte ich vor einem Jahr nicht die besuche dort beendet, wäre ich vermutlich zum, Zeitpunkt der Verhaftungen auch dort gewesen-.-

Jetzt heisst es Daumen drücken, das er sich irgendwie frei kaufen kann oder ein geringes Strafmaas kriegt.Besonders leid tut es mir für seine Frau und die 2 kleinen Kinder.Kai war immer ein sympathischer Kerl, mit dem mann von A-Z über alles klönen konnte, würd Ihm wünschen das er sich frei kaufen kann, schätze aber der Vinnitsa Escort ist Geschichte, so oder so.

Die Seite ist jetzt auch ganz vom Netz

Da ich nur noch hier aktiv bin, wäre es gut wenn jmnd die Nachricht in anderen Foren reinsetzen kann welche Vinnitsa relevant sind, sonst stranden noch mehr Leute.

Thor


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  26.06.2011, 17:00   # 110
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Was du offenbar nicht verstanden hast: du Memme bist doch schon zurückgerudert.
Bist du ein verhinderter Prophet oder ein Tagträumer. Ich sehe aber trotzdem keinen Sinn darin mich weiter mit dir und deinem hohlen Kopf zu beschäftigen. Jeder kann eben nur das verstehen, was seinem Gedankengut entspricht und was sein Kopf hergibt. Du hast schon deutlich zu erkennen gegeben wie es da bei dir aussieht.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Alt  26.06.2011, 16:36   # 109
Ficksahne
 
Mitglied seit 14. November 2009

Beiträge: 32


Ficksahne ist offline
Zitat:
Zitat von OldSepp1
Zitat:
Zitat von Ficksahne
Aber ruder nur schnell zurück. Ist sicher besser für dich.
Willst du halbes Hemd mir drohen? Was wenn nicht? Weinst du dann?
Was du offenbar nicht verstanden hast: du Memme bist doch schon zurückgerudert.

FS
Danke von
Alt  26.06.2011, 16:18   # 108
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von Ficksahne
Aber ruder nur schnell zurück. Ist sicher besser für dich.
Willst du halbes Hemd mir drohen? Was wenn nicht? Weinst du dann?

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Alt  26.06.2011, 15:09   # 107
Ficksahne
 
Mitglied seit 14. November 2009

Beiträge: 32


Ficksahne ist offline
Zitat:
Zitat von OldSepp1
Zitat:
Zitat von Ficksahne
****keule
Wenn du das damit verbindest ist das doch dein Problem. Dein Kopf, deine Gedanken - deine ****s.
Ach ja? Wenn ich deinen Spruch von den 'ewig gestrigen' 'Herrenmenschen' mit ****s assoziiere, stehe ich wohl kaum alleine da. Aber ruder nur schnell zurück. Ist sicher besser für dich.

FS

Danke von
Alt  26.06.2011, 15:00   # 106
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Zitat:
****keule
Wenn du das damit verbindest ist das doch dein Problem. Dein Kopf, deine Gedanken - deine ****s.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Alt  26.06.2011, 14:54   # 105
Ficksahne
 
Mitglied seit 14. November 2009

Beiträge: 32


Ficksahne ist offline
Zitat:
Zitat von OldSepp1
Durch deine sinnfreien Vorträge untrerstützt, fällt es mir immer leichter zu assoziieren, was ich mir unter "Herrenreisen" vorzustellen habe. Sicherlich ist Dummheit, Ignoranz und vor allem Arroganz die Grundvoraussetzung um im Ausland wie hier dargebotenen als "Herrenmensch" aufzutreten. Zwar ein bisschen spät aber manche bleiben halt ewig gestrig.
Klar doch. Wenn einem gar nichts anderes mehr einfällt, wird die '****keule' geschwungen. Was für ein unglaublicher Blödsinn. Der Einzige, der hier als verhinderter 'Herrenmensch' auftritt, bist du selbst.

FS
Danke von
Alt  26.06.2011, 14:29   # 104
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
@ onan11

Durch deine sinnfreien Vorträge untrerstützt, fällt es mir immer leichter zu assoziieren, was ich mir unter "Herrenreisen" vorzustellen habe. Sicherlich ist Dummheit, Ignoranz und vor allem Arroganz die Grundvoraussetzung um im Ausland wie hier dargebotenen als "Herrenmensch" aufzutreten. Zwar ein bisschen spät aber manche bleiben halt ewig gestrig.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Alt  26.06.2011, 13:55   # 103
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.729


kuching ist offline
Ach ja, Onan11, es ist aber einfach so wie es ist. Geltendes Recht bleibt geltendes Recht auch wenn es zeitweise - aus welchen Gründen auch immer - nicht "durchgesetzt" wird. Diese "Duldung" wäre dann der Gegenstand eines anderen, gesonderten Verfahrens, es bleibt der Verstoß gegen das oder die Gesetze, die Prostitution betreffend.

Es entsteht hier der Eindruck, als wäre der Herr Kai das Opfer einer bösen, bösen Republik Ukraine. Der Typ ist das Opfer seines eigenen Handelns geworden. Niemand hat ihn gehindert, sich bezüglich der dort geltenden Rechte kundig zu machen. Er hat es entweder versäumt oder gedacht, er kommt so durch.

Nun wird die ukrainische Gerichtsbarkeit über diesen Fall verhandeln und nach ukrainischem Recht ein Urteil fällen. Das ist nun mal Fakt, alles andere dazu nur Geblubbere.
Danke von
Alt  26.06.2011, 13:04   # 102
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
Zitat:
Schon mal in München das Schild gesehen "Hier ist Sperrbezirk und damit Prostitution verboten"? Und, was passiert, wenn´s doch im Sperrbezirk passiert?
Also ich bin recht gerne im Münchner Sperrbezirk unterwegs - trotz Verbot. Wenn etwas verboten ist, macht es halt mehr Spaß!

Ob das bei den Ausflügen nach V. bei manchen nicht auch eine Rolle gespielt hat?
__________________
macht es gut…
Alt  26.06.2011, 12:18   # 101
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
@Kuching
einige von Euch scheinen sich die Beiträge doch sehr oberflächlich zu Gemüte zu führen. Du hast genau dass erwähnt was ich bezüglich Ukraine bemängelt habe, nämlich das Auslegen der "geltenden Rechtslage" nach Lust und Laune bzw. mit einer Latenzphase von 12 Jahren. Ich glaube nämlich kaum, dass Du in München 12 Jahre lang völlig ungestört ein Bordell im Sperrbezirk betreiben kannst und dann kommt erst das KVR und schreit: "Ui, das ist ja ein Puff und Du befindest Dich im Sperrbezirk." Also erst verstehen, was geschrieben wurde und dann kommentieren. Was ich mir "einschmeiße" kannst Du überall erhalten, Kaffee zum Beispiel (steigert die Denkfähigkeit).....
@Old Sepp: richtig rührend Dein Hinweis auf die Anschnallpflicht.Solltest Du Deinen Führerschein nicht in der Baumschule (oder vielleicht auch Ukraine) gemacht haben, solltest Du doch wissen wie oft jeder Fahrschüler eindeutig via Fahrlehrer und Theorieprüfung darauf aufmerksam gemacht, dass man sich gefälligst anschnallt.
Im übrigen hinken diese Vergleiche auch deswegen, da es sich sowohl bei Tempoverstößen, als auch Verstößen gegen die Anschnallpflicht, um Ordungswidrigkeiten und nicht um Straftaten handelt (in der Regel wird man ja dafür auch nicht gleich inhaftiert).
@all "Moralapostel": ich habe in keinem meiner Beiträge zu diesem Thema auch nur versucht Kai und andere "Eventmanager" in Schutz zu nehmen, zu verteidigen oder deren Tun schönzureden. Nur konnte keiner Eurerer "Pharisäerbeiträge" ein mich überzeugendes Argument liefern, warum es den DL's bei Kai schlechter ergangen sein soll, als allen anderen Haupt - oder Nebenerwerbsprostituierten anderswo. Beziehungsweise es kam auch kein überzeugendes Argument, warum Kai schlimmer sein soll, als jeder andere "Betreiber", "Vermieter" und wie sie alle heute statt "Lude" heißen, hierzulande auch. Einschlägig vorbestraft sind die meisten dieser Herrschaften, also auch das ist keine Weltsensation. Also bitte: wer ist hier weltfremd ?
MfG
Onan11
Danke von
Alt  26.06.2011, 11:06   # 100
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.729


kuching ist offline
Ja, Vergleiche hinken fast immer - ein Allgemeinplatz. Sie dienen aber dazu, sich manchmal über manches klarer zu werden, sofern man denn das überhaupt will.

Zitat:
Stimmig wäre das nur wenn die Kommune Vinnitsa die ganzen 12 Jahre lang ein offizielles Schild vor Kai's "Anwesen" gehabt hätte wo mehrsprachig daraufhingewiesen wird, dass Prostitution in der Ukraine verboten ist und für Betreiber, DL's und Kunden nach dem Strafgesetzbuch verfolgt wird. Dann könnte sich über die "Stichprobe" auch keiner beschweren.
Jetzt wird es aber nur noch albern! Geltendes Recht darf also nur durchgesetzt werden, wenn es auf Schildern in der Öffentlichkeit veröffentlicht wird? Kann ich auch was von dem Zeug haben, was Du Dir so einwirfst?

Schon mal in München das Schild gesehen "Hier ist Sperrbezirk und damit Prostitution verboten"? Und, was passiert, wenn´s doch im Sperrbezirk passiert?


Ganz anders Thema:

Als seriöser Geschäftsmann hat sich der Herr Kai bestimmt vorher über die Rechtslage in der Ukraine zum Thema Prostitution und deren Weiterungen informiert, oder? Wenn nein, warum nicht? Ach ja, die ganze Ukraine ist doch eh ein Puff, da kommt es auf eins mehr oder weniger auch nicht an, gell?

Da hat einfach jemand "gezockt" und nun verloren. Anstatt das fortwährend mit immer abenteuerlichen Argumenten zu bejammern, gäbe es auch den Weg der Akzeptanz des Ganzen.

Aber wenn Ihr Euch hier weiter zum absoluten Narren machen wollt, bitte gerne!
Alt  26.06.2011, 10:56   # 99
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
@ onan11

Je mehr du hier wild durch die Gegend spekulierst um so weiter entfernst du dich sowohl von der Wahrheit als auch vom richtigen Leben. Du kannst gerne spekulativ weiter wild in der Luft herumschiessen, es wird nichts herunterfallen dabei.

Dann münzen wir halt den Tempoverstoß in einen Verstoß gegen die Anschnallpflicht um. Hier gibt es eine generelle Gesetzgebung und es sind keine Schilder nötig. Zwölf Jahre unangeschnallt zu fahren begründet auch kein Recht dies auch weiterhin ungestraft zu tun.

Aber du machst dich mit deinem Versuch durch absolut weltfremde Vorträge etwas rechtfertigen zu wollen, was so gar nicht zu rechtfertigen ist, nun vollends zum Narren. Du bist auch bei allergrößtem Wohlwollen nicht einmal ein klein wenig ernst zu nehmen.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  26.06.2011, 10:15   # 98
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
Also der Vergleich mit der Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn und den stichprobenartigen Kontrollen, hinkt doch wirklich sehr. Schließlich sind die Schilder mit der vorgeschriebenen Geschwindigkeit, jeden Tag für jedermann deutlich sichtbar angebracht. Stimmig wäre das nur wenn die Kommune Vinnitsa die ganzen 12 Jahre lang ein offizielles Schild vor Kai's "Anwesen" gehabt hätte wo mehrsprachig daraufhingewiesen wird, dass Prostitution in der Ukraine verboten ist und für Betreiber, DL's und Kunden nach dem Strafgesetzbuch verfolgt wird. Dann könnte sich über die "Stichprobe" auch keiner beschweren.
Sehr interessant finde ich hingegen den Hinweis, dass es sich bei "Oberpharisäer" Old Sepp um einen unzufriedenen Kunden der hier so heiß diskutierten Lokation handeln könnte. Das würde sowohl sein Geprahle mit angeblichen oder tatsächlichen "Insiderkenntnissen" (an denen er uns wohlweislich nie teilhaben lässt), als auch seinen Belastungseifer gegenüber dem o.g. "Feriendomizil", hinreichend erklären. Ich stelle mir gerade verschmitzt grinsend vor, was er dort denn wohl angestellt haben muss, um "entfernt" worden zu sein.......
wäre sicher sehr lustig, vielleicht erfreut uns der Herr "Obergrantler" hier auch einmal mit ein paar diesbezüglichen Details, wäre doch nett(lächel).........
Jetzt nochmal was für die selbsternannten "Menschenrechtler" a'la Old Sepp: was hat denn Eurer Meinung nach mehr mit Menschenhandel zu tun, nebenerwerbsmäßige Prostitution im eigenen Land, ohne Aufgabe der familiären und heimatlichen Bindungen (wie bei o.g. Dienstleisterinnen in Vinnitsa wohl der Fall), oder aber mit Touristenvisa unter Vorhaltung falscher Versprechungen (wie gut bezahlter Job als Verkäuferin o.ä.) ins westliche Ausland (z.B: BRD) gelockt zu werden und dort fern der Heimat, ohne ausreichende Sprachkenntnisse und Kenntnis der dortigen Gesellschaft im Rotlichtmileu "zugeritten" zu werden, um für ungefähr das gleiche Geld (was im Herkunftsland wenigstens eine gewisse Kaufkraft hat), dort als Prostituierte ausgebeutet zu werden (mit wesentlich höherer Gewinnspanne für den dortigen "Eventmanager") ? Wäre interessant wie viele der ehemaligen Vinnitsa-DL's auf diesem Wege bei uns landen.
Vergleichbare "Rund-um-sorglos"-Pakete in Schwellenländern selbst zu organisieren, halte ich hingegen für hochriskant bis unmöglich. Wäre so etwas dort erwünscht, wäre der "liebe" Kai wohl noch auf freiem Fuß und würde sich seines frisch renovierten "Geschäfts" erfreuen.
MfG
Onan11

Alt  25.06.2011, 20:19   # 97
confetti
 
Mitglied seit 10. March 2009

Beiträge: 36


confetti ist offline
Alternativen ?

Mal was anderes,

da Kais Laden in Vinnitza jetzt doch wohl Geschichte ist,was gibt es für Alternativen?

Ich meine nicht mit Mamba es selbst organisieren,ich denke mehr an das "rundum sorglos Paket".
Alt  25.06.2011, 19:44   # 96
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von ThorsHammer2
So schauts aus woland, allerdings könnte er auch einer der Gäste sein die Kai aufgrund Ihres Verhaltens Heim geschickt hat.
Wie einfältig. Fällt dir wirklich nichts besseres ein? Aber recht viel mehr kann man von Gesindel, dass sich hinter neuen Nicks verstecken muß, wohl kaum erwarten.

Es ist aber trotzdem ganz unterhaltsam zu sehen wie der Putz Risse, der Lack Kratzer bekommt und die Masken langsam fallen. Weiter so, zeigt euch wie ihr wirklich seid!


Zitat:
Zitat von onan11
... warum ich derartige "Schwellenländer" bisher stets gemieden habe;und das bleibt auch so
Die Schwellenländer machen sicherlich drei Kreuze und werden es dir ewig danken.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  25.06.2011, 13:36   # 95
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.729


kuching ist offline
Das Wort "Bananenrepublik" ist extrem abwertend, impliziert es doch, dass überall dort wo Bananen wachsen, diese in mittelbarem oder unmittelbaren Zusammenhang ursächlich für Korruption sind. Das ist eine Zumutung, meine Banane ist nicht so eine!

Man nehme einen beliebigen Abschnitt auf einer Autobahn mit Geschwindigkeitsbegrenzung. Dort wird permanent gegen die Beschränkung verstoßen, es wurden allerdings dort noch nie Kontrollen/Messungen durchgeführt. Eines schönen Tages nun ist es soweit, es blitzt, dass es eine wahre Freude ist. Ein erwischter Autofahrer macht nun nach seinem Einspruch vor Gericht geltend, der deutsche Staat sei wohl eine "Bananenrepublik", jahrelang hat niemand dort kontrolliert und schon deshalb sei es unmöglich, dass nun ausgerechnet er und ein paar andere noch ein Bußgeld zu zahlen hätten, welch eine Ungerechtigkeit!

Frage: Was wird wohl der Richter zu den Ausführungen des Autofahrers sagen?

Antwort: Könnt Ihr Euch selbst geben!

Alt  25.06.2011, 12:19   # 94
ThorsHammer2
 
Mitglied seit 30. October 2008

Beiträge: 38


ThorsHammer2 ist offline
So schauts aus woland, allerdings könnte er auch einer der Gäste sein die Kai aufgrund Ihres Verhaltens Heim geschickt hat.Davon ab verstehe ich im übrigen nicht wieso sich irgend jemand mit diesem verbitterten Scheisse Schmeisser hier befasst, da kann mann genau so mit der Rauhfaser Tapette reden, welche im übrigen mehr Niveau hat als er .

@Sepp was hast du eigentlich hier einem Freier Forum verloren?Die hohen idealistischen Ansprüche die du stellst passen mit P6 mal so gar nicht zusammen, jeder 16 Jährige besitzt bessere Umgangsformen als du hier präsentierst, davon ab du kannst schreiben was du willst, deinen Frust bemerkt jeder, der in der scheisse steckt die du Beiträge nennst.

@all jeder muss doch merken das er einer der Gäste ist, die von Kai aufgrund Ihres asozialen Verhaltens nach Haus geschickt worden sind, sein Gossenjargon bestätigt diese annahme jedenfalls eindrucksvoll

@onan siehe den abschnitt bezüglich Rauhfaser Tapette und spar deine Zeit, der ist doch so intelligent wie ein Badewannenstöpsel, hast du nicht nötig

Gruss an alle ehemaligen Mitreisenden, mitleid für den Scheisse Schmeisser lol

Danke von
Alt  25.06.2011, 11:49   # 93
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
lieber "Seppel" mir fehlt aber immer noch Deine intellektuelle Ejakulation zu dem Zeitraum von 12 Jahren, den die Behörden (egal ob "Dorfpolizist" oder Kiewer Staatsanwaltschaft) den guten Kai unbedrängt seine Geschäfte "machen" ließen. Das kannst Du wohl auch mit geballter Polemik wohl schwer erklären. Ich persönlich habe grundsätzlich gar nichts gegen die Ukraine (weiß aber spätestens seit diesem thread, warum ich derartige "Schwellenländer" bisher stets gemieden habe;und das bleibt auch so ).
Alt  25.06.2011, 11:17   # 92
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Im Klartext: Kai hat ihn nicht an dem Geschäft partizipieren lassen, das erklärt alles.
Träum weiter Baby! Ich sehe auch kein Geschäft, sondern nur jede Menge Weichspüler und Weichgespülter.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Alt  25.06.2011, 10:56   # 91
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.471


woland ist offline
Na endlich

Zitat:
Ich kann was mich oder die Meinigen betrifft auf keinerlei derartige Erfahrung zurückgreifen. Ich kann mich und brauche mich nicht zu beschweren.
Im Klartext: Kai hat ihn nicht an dem Geschäft partizipieren lassen, das erklärt alles.
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Danke von
Alt  25.06.2011, 10:52   # 90
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Onan, Onan, und du verbreitest hier weiterhin Thesen die nicht einmal der Müll annehmen würde. Denk halt einfach mal nach bevor du hier Unsinn zusammenkritzelst. Bei soviel angehäufter Polemik brauchst du dich doch nicht wundern, wenn dich niemand ernst nimmt.


Zitat:
bis eine Enteignung (nach Recht und Gesetz selbstverständlich) lohnenswert erschien.
Du träumst doch wirklich. Dieser Pimp mag ja einiges an Werten gescheffelt haben. Die ganze Geschichte wird aber nicht von einem Dorfpolizisten, für den das dann ein kleines Vermögen darstellen mag, bearbeitet. Die ganze Angelegenheit ist einige Stufen höher aufgehängt, was man auch schon an Kiew als Vernehmungsort erkennen mag. Und auf dieser Ebene ist niemand mehr darauf aus sich für Kleingeld die Finger dreckig zu machen. Das ist eine andere Liga.

Zitat:
der ach so tolle ukrainische "Rechtsstaat" der Zuhälter der Mädels, welcher das Geld einstreicht
Dann muß die BRD wohl auch eine Bananenrepublik sein. Den auch hier ist es üblich die Gewinne aus Verbrechen abzuschöpfen. Und auch in der BRD wird erst einmal beschlagnahmt bevor alles auf Nimmerwiedersehen verschwinden kann. Ich kann da überhaupt keinen Unterschied zwischen UA und BRD erkennen. Also was soll dein Genölle.

Man kann der Ukraine einiges nachsagen, aber irgendwo sind ganz einfach Grenzen. Ich verstehe gar nicht was du gegen das ukrainische Recht hast. Kannst du eine persönliche Beschwerde führen? Wurdest du persönlich in irgendeiner Form behandelt die mit ukrainischen Gesetzen nicht in Einklang steht? Ich kann was mich oder die Meinigen betrifft auf keinerlei derartige Erfahrung zurückgreifen. Ich kann mich und brauche mich nicht zu beschweren. Aber eventuell trifft hier auch wieder einmal das Prinzip "Wie man in den Wald hineinruft ..." zu.

Zitat:
Ich glaube richtig gute Freunde werden wir in diesem Leben nicht mehr
Da mag mich der liebe Gott davor schützen.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  25.06.2011, 10:34   # 89
Warner
 
Benutzerbild von Warner
 
Mitglied seit 8. September 2009

Beiträge: 325


Warner ist offline
Cool OldSepp1 - Du bist zu gut für dieses Forum!

Warum gibst Du Dich überhaupt mit diesen Schmutzbären ab?

Warum suhlst Du Dich in diesen zwielichtigen Kreisen?

----------------------------------------------------------
__________________
Ich liebe die Art, wie meine Nachbarin "Du Schwein" oder "Oh Gott" flüstert.
Danke von
Alt  25.06.2011, 10:21   # 88
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.871


Onan11 ist offline
und "Seppel" tobt weiter (lächel), hätte mich auch gewundert, wenn er nicht immer das "letzte Wort" haben müsste. Ich glaube richtig gute Freunde werden wir in diesem Leben nicht mehr (grins).....
Auffällig ist trotzdem mit welcher Hartnäckigkeit "Old Sepp" die angebliche "Rechtsstaatlichkeit" dieses "Schwellenlandes" Ukraine (ist Dir diese Bezeichnung lieber als "Bananenrepuplik"?) propagiert. Dagegen sind die "Lanzen" die hier manche für Kai brechen ja richtig halbherzig.
Also noch mal zur Sache; wie kann es sein, dass ein Bordellbetreiber 12 Jahre lang als solcher tätig ist (auf Nachfragen seiner Kunden sagt er habe sich "abgesichert"), ohne das dieser "Gesetzesverstoss" irgendeine rechtsstaatliche Instanz auf den Plan ruft ? Ich denke da gibt es nur zwei Möglichkeiten: entweder die Behörden brauchen tatsächlich 12(!) Jahre um dahinterzukommen, was der "Gute" da macht (wäre ungefähr die Geschwindigkeit einer "Bananenrepuplik" was die behördliche Funktionalität angeht), oder man hat wissentlich, ohne auf die angebliche oder tatsächliche Rechtslage oder die Befindlichkeit der DL's Rücksicht zu nehmen, gewartet, bis eine Enteignung (nach Recht und Gesetz selbstverständlich) lohnenswert erschien. In diesem Falle wäre dann nachträglich der ach so tolle ukrainische "Rechtsstaat" der Zuhälter der Mädels, welcher das Geld einstreicht, das sie selbst nicht bekommen haben, weil Kai es "eingesteckt" hat. Auch toll, oder ? Also auch wieder klar "Schwellenland" oder "Bananenrepuplik", such Dir einen aus...(lach)
MfG
Onan11
Danke von
Alt  24.06.2011, 22:40   # 87
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
Ich spendier einen Link
__________________
macht es gut…
Alt  24.06.2011, 21:03   # 86
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.660


OldSepp1 ist offline
Und noch einmal so ein selbstgefälliger "Herrenreisender" mit dem Hang zur Selbstüberschätzung.

Zitat:
Zitat von Gentelmantom
Leute der Laden ist Geschichte.
Und das ist wie bereits erwähnt auch wirklich gut so!

Zitat:
Zitat von Gentelmantom
Also last denen die die geilen Zeiten dort genossen haben Ihre Erinnerungen und haltet einfach die Klappe.
Von einer Nullnummer wie dir, der auf solche "Schlepper" angewiesen ist weil er im wahren Leben nichts reisst, lasse ich mir den Mund sicher nicht verbieten.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!



B24 (Bannertausch)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:55 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)