HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.04.2011, 13:10   # 1
BayernObelix
 
Mitglied seit 17. November 2006

Beiträge: 145


BayernObelix ist offline
Ostern bei den Naschkatzen

Hallo liebe Leser,

nach knapp einem Jahr habe ich es mal wieder getan. Ich habe mich in Memmingen in einen Flieger von WizzAir gesetzt und nach Kiew kutschieren lassen. Allerdings war mir nicht so ganz klar, dass der Preis nicht nur wegen Ostern nach oben gegangen war, sondern auch noch einen gewiisen Aufschlag für einen Abenteuerurlaub enthalten hat. Abflug Memmingen 21:30 Ankunft Kiev Zhulany 00:50. Die Gepäckausgabe erfolgte mauell und es sah so aus als würden die Koffer vom Flugzeug zu dem Zelt in dem Gepäckausgabe erfolgte mit einem etwas größeren Sackkarren transportiert wurde.

Als ich es dann endlich aus dem Flughafen geschafft hatte, statt der Taxifahrer schon vor der Tür. L. packte mich in sein Auto und chauffierte mich dann in ungewohnt gemütlicher Weise nach Vinniza. Irgendwie scheint er seinen Fahrstiel massiv ungestellt zu haben.

um 5 Uhr morgens waren wir dann in der Villa. Ich habe dann noch kurz ausgepackt und mich dann schnellstens in die Kiste begeben. Wartete doch schon mit mit Irka dass erste Naschkätzchen gegen Mittag auf mich.

Irka ist so groß wie auf der HP beschrieben, hat eine gute - wenn auch keine Modell - Figur und schöne feste C-Brüste. Sie ist eine lustige stets gut aufgelegte junge Dame und es war sehr angenehm den Nachmittag mit ihr zu verbringen. Man kann sich mit Ihr auch etwas auf Englisch unterhalten so dass sich die Pausen auch ganz interessant gestalten. Der Service ist allerdings noch stark verbesserungsfähig, was vor allem an ihrer Unerfahrenheit in diesem Business liegt. Bei mir liegt die Wiederholungsgefahr relativ gering, was aber vor allem an Ihrer größe liegt. Ich tendiere eigentlich mehr zu kleineren Kätzchen.

Nach Irka ging es dann mit einer ganzen Blase zu Bowling, wo dann auch meine Nachtbegleitung dazu stieß. Julia, passt wunderbar in mein Beuteschema, klein und zierlich und der Typ anschmiegsames Kätzchen. Nachdem es ihr erster Einsatz war, war sie am Anfang noch etwas unsicher und schüchtern aber sie taute mehr und mehr auf. Auch sie spricht Englisch und mit etwas Geduld kann man sich auch mit ihr ganz gut verständigen. Im Bett war sie dann ziemlich unerfahren und das nicht nur in dieser Tätigkeit sondern ganz allgemein. Aber sie ist sehr einsatzfreudig, lernwillig und vermittelt zumindest den Eindruck mit Freude dabei zu sein. Die Wiederholungswahrscheinlichkeit ist 100% mit Tendenz zur Suchtgefahr und zum LKS.

Morgen werde ich Euch dann über die heutige Nacht mit Anka berichten!

Euer ByO.
__________________

Ein Mann ist so gut, wie er sein muss. Eine Frau ist so schlecht, wie sie sich zu sein traut. E.H.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  10.05.2011, 15:42   # 5
BayernObelix
 
Mitglied seit 17. November 2006

Beiträge: 145


BayernObelix ist offline
Und dann war deine keine Zeit mehr zum Schreiben

Tja, ist es doch wieder wie immer gelaufen. Viel vorgenommen und dann zu nichts mehr gekommen. Zumindest was das Schreiben von Bereichten angeht. Deshalb muss ich jetzt im Nachhinein den Rest noch zusammenfassen.

Wie schon erwähnt stand am Abend dann der zweite Besuch von Julia. Wiederholte Besuche einer Dame während eines meiner Aufenthalte das ist die absolute Seltenheit. Bisher hatte ich nur mit Ina und der "lauten" Katja solche Wiederholungen während eines Besuchs. Aber ich muss ganz ehrlich sagen Julia hat es mir angetan. Sie ist genau mein Typ und so war sie diesmal nicht nur zweimal sondern sogar vier mal bei mir und hat mir meine Nächte versüßt. Ich muss schon verdammt aufpassen dass hier nicht das LKS zuschlägt. Ich weiß gar nicht ob ich sie euch empfehlen kann und soll! Wie schon erwähnt muss sie noch vieles lernen und in manchen Dingen auch noch lokerer zu werden. Aber ich weiß schon heute, das nächste Mal wird sie wieder gebucht werden.

Am nächsten Abend war dann Bowlen angesagt. Der Gastgeber mit Frau, einer unserer Mitstreiter hier im Forum und Dasha und ein weiterer Gast mit seiner Freundin/Verlobten und als meine Begleitung Jana. Wie ich sie dann im Bowling Center vor mir stehen sah war ich richtig begeistert. Nettes Gesicht, Superfigur und freundlich und lebenslustig.
Nach dem Bowlen ging es dann noch ins Steakhaus und anschließend wieder zurück ins Hotel, wo wir uns dann auch sehr schnell zurückzogen. Auch ausgezogen hat sie eine Superfigur und ihr Service war auch sehr gut. Leider mußten ihre Brüste der Tatsache, dass sie schon zwei Kinder damit genährt hat, Tribut zollen und sind sehr weich und geben der Schwerkraft ziemlich nach. Und das ist etwas was mich total abtörnt. Wenn das nicht stört, der kann mit Jana eigentlich nichts falsch machen.

Dann kam am Nachmittag Vika zu mir die ich auch noch nicht kannte. Nicht allzugroß, schlank aber doch relativ stämmig. Also breite Schulter und breites Kreuz. Sprachlich ist es etwas schwierig aber das ist bei Ihr kein großes Problem weil sie sich nicht lange mit der Konversation aufhält. Ihr Service ist gut und Man(n) kommt bei Ihr auf seine Kosten.

Nach Julia war dann am nächsten Nachmittag wieder mal Ina angesagt. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich kann nicht verstehen warum sie nur selten gebucht wird. Sie ist eine Klassefrau und versteht es einen Mann zu verwöhnen. Es war mit Abstand der beste Nachmittag in V.

Am Abend stand Luda auf dem Programm. Ich kannte sie noch von meinen Besuchen früher. In Ihrer Pause hat sie sich nicht großartig verändert. Aber sie trinkt nicht mehr soviel. Ihr Service hat darunter nicht gelitten, eher im Gegenteil.

Dann stand Dasha auf meinem Speiseplan. Sie hat ein paar Kilo mehr auf den Rippen, wie auf den Bildern aber dafür sind ihre C-Cups noch relativ fest, und ihr Service gehört schon zur Oberklasse in V. Allerdings hatte ich ein bißchen das Problem, dass sie halt auch in der Küche tätig ist und ich deshalb mich nicht so ganz fallen lassen konnte. Aber das ist sicherlich mein Problem.
Wer also auf schöne große Tittis steht der liegt bei Gold richtig.

Soweit mal der Nachtrag.

ByO
__________________
Ein Mann ist so gut, wie er sein muss. Eine Frau ist so schlecht, wie sie sich zu sein traut. E.H.
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2011, 14:37   # 4
Blondie
 
Mitglied seit 21. September 2005

Beiträge: 60


Blondie ist offline
Erfahrungen

Schön – wieder einmal einen ’Osterbericht’ des geschätzten ByO zu Gesicht zu bekommen, umso mehr als dieses Jahr der Osterhase die Häschen nicht vertrieben zu haben scheint – so wie Anno 2008.

Von meinem letzten Aufenthalt her kann ich die Erfahrung mit Irka weitgehend bestätigen. Habe sie in durchaus angenehmer Erinnerung: unkompliziert, gut gelaunt, ansprechendes Erscheinungsbild (mich stört das Gardemaß nicht – eher im Gegenteil). An einschlägiger Raffinesse gebricht es ihr (noch?) etwas. Vielleicht hat sie sich dann bis zu meinem nächsten Mal weiterentwickelt. Ich hab’ da in der Vergangenheit in Vinniza eindrucksvolle Erfahrungen gemacht…

Mit Julia hatte ich noch keine Gelegenheit. Nachdem ByO von ihr so nachdrücklich beeindruckt zu sein scheint, habe ich sie mir auf jeden Fall mal vorgemerkt – obwohl sie äußerlich vielleicht nicht so ganz meinen Vorlieben entspricht (s. oben). Aber ich bin da ja nicht so starr festgelegt.

Mit Anka ist es ByO besser ergangen als mir. Bei mir war sie lieb – aber doch etwas scheu und zurückhaltend. Es könnte an der Chemie gelegen haben. Ist ja schon verständlich, wenn eine so junge Frau gewisse Probleme mit einem Ü60-er hat. Aber vielleicht ist sie in der Richtung noch entwicklungsfähig?!

Bin gespannt, wie es unserem ByO weiter ergangen ist.
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2011, 14:26   # 3
BayernObelix
 
Mitglied seit 17. November 2006

Beiträge: 145


BayernObelix ist offline
Anka, große süße Kuschelmaus

Bild - anklicken und vergrößern
Anka.jpg   Ankas C-Cup.jpg  
Also dann um aktuell zu bleiben, ein paar kurze Informationen zu Anka.

Anka ist eine kleine süße Kuschelmaus. Oder ne, eigentlich muss man eine große Kuschelmaus sagen. Sowohl was ihre Körpergröße angeht, als auch ihren Kuscheldrang.

Sie hat ebenso wie ihre Freudin Irka eine gute Figur, einen wunderschönen C-Busen, ist unterrum nicht ganz blank. Im Vorfeld hatte ich gehört, sie sei noch ein wenig schüchtern und müßte noch ein wenig aufgetaut werden. Das kann ich überhaupt nicht bestätigen. Sie hat sich schon auf der Terrasse an mich gekuschelt und ist war überhaupt nicht zurückhaltend wie wir dann auf dem Zimmer waren. Ich hatte eher den Eindruck ich hatte eine kleine Wildkatze und keine Naschkatze im Bett. Ich werde sie auf einem meiner nächsten Besuche gerne wieder buchen auch wenn sie etwas aus meinem Beuteschema rausfällt.

Leider sind ihre Englischkenntnisse nicht so besonders, so daß eine Unterhaltung auf Englisch schwierig war. Aber zusammen mit meinen rudimentären Russich-Kenntnissen ging es dann doch ganz gut.

Heute Abend kommt dann wieder Julia zu mir. Mal sehen ob sie den guten Eindruck vom Vortag bestätigen kann.
__________________
Ein Mann ist so gut, wie er sein muss. Eine Frau ist so schlecht, wie sie sich zu sein traut. E.H.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.04.2011, 15:43   # 2
Tom_daimler
 
Benutzerbild von Tom_daimler
 
Mitglied seit 22. March 2007

Beiträge: 2.816


Tom_daimler ist gerade online
Aktueller gehts mal wieder nicht - Danke, dass du uns an deinem Osterurlaub teilhaben lässt
__________________
Eine dumme Frau ist gefährlicher als der klügste Feind.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)