HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.07.2010, 17:40   # 1
mucpuck
 
Mitglied seit 27. August 2007

Beiträge: 38


mucpuck ist offline
Viktoria - River Palace - Kiew - TEST BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
a2.jpg   a3 Kopie.jpg  
Viktoria
Zitat:
Blonde, 175cm große, mit Naturbusen gesegnete, Ukrainerin; GF6 allererster Güte!

2h inkl. anal = 200 U$D
Nacht = 300 U$D



-
River Palace
Kiew

Hauptstadt
UA - Ukraine
in Kiew gibt es 5 Möglichkeiten Sex zu finden:
a) das Internet, welches voll im falschen Bildern ist und für 100$/h meist nur Schrott bietet (leider spreche ich aus negativer Erfahrung
b) die Stripclubs Rio und Mandarin, welche voll mit süßen 18-20 jährigen Mädels sind - die in der Regel gerade erst in Gewerbe eingestiegen sind und für die man 300$ für 2 Stunden im Club löhnen muss (50% girls/50% Club)
c) das River Palace Boot, auf dem sich Nacht für Nacht 100-200 geile Ukrainerin rumtreiben, welche für 200$ für 2 Stunden gerne mit nach Hause kommen
d) die Restaurants Seif, Buddha Bar und Decadance House wo sich die Models, welche gerade knapp bei Kasse sind, einfinden und auf eine Einladung zum Essen warten bzw. danach auf eine Einladung zum Hausbesuch für 500$ für 2 Stunden hoffen
e) die Nachtclubs Arena, Shooters, Avalon und Salminsky in denen girls sich gern auf „kurze Beziehungen“ mit Männern einlassen, wobei diese girls aber mehr auf shopping (Schuhe, Schmuck, Elektronik) aus sind.

Natürlich kann man auch ins Dante oder D-Lux gehen und dort – falls Mann die Freude 500 wunderschöne Frauen halbnackt zu sehen überlebt – zuerst mal 30€ Eintritt, dann 700€ für einen Tisch zahlen und dann noch nen Tausender fürs nach Hause nehmen einer Dame... falls sie den will, den in diesen zwei locations suchen die Ladies weniger schnellen Cash, sondern eher den Bentley Fahrer/Shopping Zahler fürs Leben; einen Besuch sind die zwei locations aber allemal wert

Dieses Wochenende entschied ich mich für eine kurzen Abstecher ins River Palace, da es dort am schnellsten geht und nicht lang small-talk betrieben werden muss. Runter an den Dnepr, Eintritt bezahlt und rein ins Paradies: wie üblich knapp 100+ girls im Club, davon ca.70% besser als jede Deutsche eine Runde gedreht, an der Bar einen Cocktail genommen und dann gemütlich angefangen mit den Damen zu reden. Hängen geblieben bin ich bei Lena und Viktoria... Lena, groß, blond, spindeldürr, halbnackt, sexy – leider aber weder Deutsch noch Englisch – nur Ukrainisch und Russisch,... zwar konnte sie Preise und Service fließend aufzählen, aber schon beim „How are you?“ war Ende der Konversation... dann doch lieber Viktoria (siehe Fotos), welche noch nackter war und leidliches Englisch kann. Preise gibt’s wie immer nur zwei: 2h für 200$ und die Nacht für 300$, blasen bei ihr nur mit (aber sehr viele girls blasen auch ohne), ZK sind wie bei allen girls dabei, anal ist auch inkl. (machen nicht alle girls) und wie üblich ist nichts aufpreispflichtig

Ok, also ab zu mir: gemeinsam in die Dusche – yeah! Die Brüste sind echt! weich, warm, samtene Haut! Großartig Rasiert ist sie nicht, aber die Haare sind weich und gleich mal einen Finger in die Muschi, dann zwei, dann drei und wie üblich wird dabei nicht gezickt! Danach ins Schlafzimmer (schlauerweise hatte ich die Klimaanlage bevor ich ging eingeschaltet und weiter gefingert, intensive ZK, gute Massage am Glied von ihr, Finger in den Po, darf man auch machen; dann nen Durex drauf und lange und intensiv geblasen (nix für die Pornofraktion – eben GF6 bis ins Detail).

Dann wurde gevögelt – Gleitgel wird nicht gebraucht – Viktoria ist schön feucht (dank ihrer und meiner Finger) und sie lässt sich von oben, von der Seite, langsam wild, am Boden, im Stehen nehmen – immer schön gegenhalten, Beine weit offen, Küssen, streicheln, sanftes Stöhnen – dann einmal gekommen, dann etwas getrunken und gleich wieder rauf aufs Bett und genauso lieb und zärtlich weiter wie zuvor diesmal aber hatte ich 3 Finger in ihrem Po und bald darauf auch meine Schwanz drinnen genauso wie zuvor: gutes mitgehen, gutes Gegenhalten, sehr tiefes Eindringen, noch nen Finger zusätzlich rein, kein Zicken – freundliches Stöhnen weiterhin – die Missionarsstellung gefiel ihr weniger, also wieder zurück und sie von hinten genommen... alles in allem habe ich die liebe Viktoria wohl 30min in ihren Po gevögelt noch mal gekommen und nach etwas Kuscheln und small talk („My popo is very hurt!“) ab in die Dusche noch 20€ Trinkgeld gegeben, die Nummern ausgetauscht und nach ca. 2h 20min war Viktoria in der Nacht entschwunden.

Im River Palace, Rio und Mandarin habe ich noch nie eine schlechte Wahl getroffen – die girls dort haben noch ne Ahnung was Service ist und sind noch nicht so abgebrüht wie z.B. die Mädles in München. Viktoria war eines der Highlights und ich werde sie noch öfters treffen nur... bei so vielen anderen schönen Frauen – wer weiß wann ich wieder mal Zeit für Viktoria haben werde
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.12.2010, 22:51   # 17
docholiday
 
Mitglied seit 24. June 2006

Beiträge: 45


docholiday ist offline
wieder was aktuelles aus mamba.ru

20 jährige(keine Professionelle) wollte 500 USD die Nacht,
sie ging runter auf 300.

Denke die Preise sind nach oben gegangen, die Zeiten für 100 Euro die Nacht sind vorbei.

dennoch: sie sieht Klasse aus und mein Gefühl sagt mir es wird GFS feinster Art.
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2010, 21:40   # 16
docholiday
 
Mitglied seit 24. June 2006

Beiträge: 45


docholiday ist offline
Habe greade ne neue Info die ich ausprobiere:


bei www.germany.ru kann man sich registrieren lassen.

Kostet 40 Euro pro Jahr.

Da gibt es eine Rubrik LOVE.

Man kann selektieren nach Frauen Für finanzielle Interessen, man kann
in Deutsch schreiben und anklicken das es übersetzt wird,

Bin schon gespannt was sich ergibt, und natürlich auf die Preise

Werde berichten wenn ich mehr Infos habe.

Ansonsten; mamba.ru ist ne gute Option, da geht es mit Englisch
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2010, 12:08   # 15
haloddri
 
Mitglied seit 7. April 2010

Beiträge: 4


haloddri ist offline
super bericht

Hi Muc Puck vielen Dank für den Bericht!

Grüße
Haloddri
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2010, 16:14   # 14
BayernObelix
 
Mitglied seit 17. November 2006

Beiträge: 145


BayernObelix ist offline
Hallo Doc,

kannste russsich? Oder wie kommunizierst Du mit den Damen?

ByO
__________________
Ein Mann ist so gut, wie er sein muss. Eine Frau ist so schlecht, wie sie sich zu sein traut. E.H.
Antwort erstellen         
Alt  12.09.2010, 22:09   # 13
docholiday
 
Mitglied seit 24. June 2006

Beiträge: 45


docholiday ist offline
Ukraine - Kiev - mamba.ru

Also ich lese hier von 100 bis 200 USD pro Nacht.

Ich habe mich mal bei mamba.ru registriert und die erste Antwort
erhalten.

1 Stunde 60 USD

1 Nacht 500 USD

Also ehrlich: wer das zahlt ist schön blöd.

Werde mal versuchen runterzuhandeln auf 200 USD, und andere anschreiben.
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2010, 20:17   # 12
ThorsHammer2
 
Mitglied seit 30. October 2008

Beiträge: 38


ThorsHammer2 ist offline
Die Site hier mamba.ru ist auch mehr als geeignet, um sich ab und an eine "Begleitung" raus zu picken, Seite wird autom. vom Russischen ins Deutsche übersetzt, und die Mädels welche "kurzfristig" Geld brauchen, schreiben dies auch in ihre Profile, ein "bekannter" aus einem andern forum macht sich über die Site regelmässig Girls für 100-150 Teuro pro Nacht klar.


Vlt für den ein oder andern ne alternative, freut mich wenn ich helfen konnte.

P.S. Ihr koennt auch ein eigenes Profil erstellen, welches für die Damen ins Russische übersetzt wird, in dem Ihr euer "Anliegen" schreibt, z.b. "Geschäftsmann sucht Nächtliche begleitung für Aufenthalte in Kiev" etc.Fantasie habts wohl genug.

Mit Gruß
Thor

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.09.2010, 14:29   # 11
Tractorel
 
Mitglied seit 17. February 2003

Beiträge: 1.586


Tractorel ist offline
River Palace

Gibt es nicht mehr. Keine Ahnung wie das Ding ausgesehen hat. Der Übergang am Ankerplatz und die Wertetafeln sind noch da , der Kutter wurde scheinbar abgeschleppt. Mir geht das R P auch in keinster Weise ab. Hier in Киев gibt's tausenende Clubs und 200 Dollar habe ich noch für keine bezahlt. Sitze gradit dem iPhone im miami blues und kurriere meinen Brummschädel aus die dichte an hübschen Mädels hier ist wirlich erstaunlich. Wenn ich mal an eine Tastatur komme schreib ich mehr dazu. Gruß dd.
__________________
finito LH Karriere beendet
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2010, 16:17   # 10
BayernObelix
 
Mitglied seit 17. November 2006

Beiträge: 145


BayernObelix ist offline
Schade, irgendwie verpassen wir uns immer wieder!

Hallo DD,

schade, irgendwie verpassen wir uns immer wieder.
Weißt du was neues über das River Palace oder welchen Ersatz es dafür jetzt gibt.

ByO
__________________
Ein Mann ist so gut, wie er sein muss. Eine Frau ist so schlecht, wie sie sich zu sein traut. E.H.
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2010, 19:53   # 9
Tractorel
 
Mitglied seit 17. February 2003

Beiträge: 1.586


Tractorel ist offline
Hu hu

Bin grad in Kiew. Vielleicht ist ein LH Kollege vor Ort und hat Lust aufn Bier. Dann PN an mich. Gruß dd.
__________________
finito LH Karriere beendet
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2010, 21:07   # 8
Sinverguenza
Professional
 
Benutzerbild von Sinverguenza
 
Mitglied seit 5. September 2003

Beiträge: 796


Sinverguenza ist offline
Hey mucpuck, die ist ja klasse! Und so schöne echte Ohren
Tja, keine Ahnung ... in München beim jagen in freier Wildbahn laufen einem immer mehr Osteuropäerinnen über'n Weg. Meine persönlichen Erfahrungen sind da nicht so dolle ... kann das Klischee "geldgeil" am eigenen Leib bestätigen

Dir aug jeden Fall noch viel Spaß !!!

Sin
Antwort erstellen         
Alt  30.07.2010, 02:27   # 7
nassmacher
 
Mitglied seit 17. May 2005

Beiträge: 1


nassmacher ist offline
Hallo Mitstreiter,

dann steuere ich aus gegebenem, aktuellen Anlass mal mal mein Quäntchen bei:

Kann das ganze eigentlich noch immer nicht so richtig verarbeiten, speziell nachdem ich hier nur ein paar hundert Meter vom ehemaligen Anlegeplatz diesen Bericht schreibe. Und das ganze auch noch zur fortgeschrittenen Stunde... Aber der Reihe nach:

Mein erster Besuch in Kiew. Gestern spät Abend angekommen und erstmal im Hotel eingecheckt (Apartment nix mehr frei). Dann wollt ich mir das legendäre RP doch nicht entgehen lassen und schnell rübergewackelt. Was soll ich sagen, soviele Granaten auf einem Haufen habe ich noch nicht gesehen (und ich kenne Vergleiche, wie z.B. das L´uomo, das Help -RIP-, das York oder zuletzt den Beachclub. Das was ich da gestern gesehen habe war zu 90% flachlegbar!
Die Hälfte davon müsste man(n) zumindest der Optik nach sofort heiraten und dem Markt entziehen!

Naja, der Restabend fing lustig und mit grossen Augen an, bis ich mit einer netten Kleinen (und Ihrer Freundin) ins Gespräch gekommen bin, die mir aber nach kurzer Zeit sagte, ich sollte meine Zeit nicht verschwenden, denn Sie würde hier "nicht arbeiten" und bei ihr würde ich heute keinen Sex mehr bekommen denn Sie würde mit Ihrer Freundin hier nur feiern. Sollte ich wirklich ein Mädel der 2 Prozent in diesem Laden getroffen haben, die keine WG´s sind?

Wir verstanden uns aber mittlerweile so Klasse, dass eines zum Anderen kam, ein Drink nach dem Anderen verschwand und wir uns immer näher kamen.
Sie viel mir zu Anfangs schon durch Ihre Leidenschaft an der Musik auf. Das sie ein wirkliches Partygirl war bestätigte sich dadurch, das sie selbstverständlich alle Ihre Drinks und Snacks selbst bezahlten und ich erst zum Schluss "einspringen durfte". War nicht der Rede wert.

Zwischenzeitlich machte ich mir Gedanken, ob unser Verhalten bei den anderen "Damen" so gut ankam, denn wir knutschten mittlerweile so rum wie frisch verliebte Teenager (in Dubai wären wir dafür problemlos lange Zeit in den Knast gekommen).

Ihr Name ist übrigens Victoria, brünett und 25 Jahre alt (erstaunlicherweise nicht mit der hier abgebildeten zu verwechseln). Sie spricht relativ gut Englisch, denn ich kein Ukrainisch/Russisch.

Lange Rede kurzer Sinn: wir hatten feuchtfröhlichen Spass, bis die Tür aufging und das Tageslicht hereinkam. Nach einigem hin-und-her ob sie nach Hause fährt oder zu mir kam sie (ziemlich hacke) dann doch mit zu mir ins Hotel.

Um den schönsten Part etwas abzukürzen: Wir hatten Petting/Massage und eine Knutscherei vom Feinsten, aber endgültig wollte sie mich dann wie angekündigt nicht ranlassen, bis sie dann eingeschlafen ist. Da ich jedoch ein Gentleman bin brauchte sie nichts befürchten und so schliefen wir erstmal ein paar Stunden. Mann, so ein Dauerrohr hatte ich auch schon lange nicht mehr.

Nach einiger Zeit zeigten die vorsichtigen Annäherungsversuche dann doch Wirkung und bis auf das tatsächliche "reinstecken" war Allles dabei.
Ganz grosses Lob an die Kleine: obwohl das Blasen nun nicht so der Hammer war und ich auf schnelle Entlehrung bedacht war, bevor sie es sich Anders überlegt hat sie Alles ganz brav aufgegessen Da ging kein Tropfen verloren
So trennten sich dann Nachmittags erstmal unsere Wege. Und sie wollte wirklich kein Geld Muss sie Morgen mal anrufen, nachdem die Alternativen jetzt erstmal reduziert sind.

Zum eigentlichen Thema zurück: Die ersten Stunden im RP den riesen Spaß gehabt, am Do. Morgen mit der festen Absicht das gute Boot verlassen wiederzukommen, am Nachmittag sogar noch mal mit dem Taxi vorbeigafahren und Nichts bemerkt, am Abend die Berichte gelesen und nicht wahrhaben wollen, überprüft aber leider ist es so!! RP away! Nachtfotos sind nicht wirklich zu gebrauchen, aber wen´s interessiert poste ich Morgen bessere.

Wenn grade einer hier ist, oder später in Kazantip freue ich mich über PM auf einen Drink!

Gruß Nassmacher


PS: Wer Schreibfahler findet darf sie behalten!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.07.2010, 22:36   # 6
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
War ja bloss ein schwimmender Laden, die Menschen laufen ja noch rum - in 14 Tagen wissen wieder alle wo sie sich treffen können.
__________________
macht es gut…
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2010, 22:05   # 5
mucpuck
 
Mitglied seit 27. August 2007

Beiträge: 38


mucpuck ist offline
@jahsa - damn!! Du hast Recht!! habe nach Deinem comment mal die Seite der Kyiv Post gecheckt und Du hast Recht... http://www.kyivpost.com/news/guide/g.../detail/76026/
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2010, 21:14   # 4
jahsa
 
Mitglied seit 21. July 2003

Beiträge: 31


jahsa ist offline
Aus mit d. River Palace?

Ob es stimmt oder nicht, ist mir noch unklar, aber ich habe Heute gelesen dass der River Palace Heute oder Gestern abgeschleppt worden ist. Vor kurzem soll auch ein Restaurant Boot das gleiche erfahren müssen.
__________________
jahsa der immer Lust hat
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2010, 12:34   # 3
mucpuck
 
Mitglied seit 27. August 2007

Beiträge: 38


mucpuck ist offline
handeln?? man kann immer handeln nur muss man dazu die Nerven haben... ein Kollege hat mal 2x ladies für 2h für 200$ mitgenommen - und er war glücklich mit dem Ergebnis!

Alternative??? ich weiß nicht... Ringe für 3000$, Sony Alpha Cameras and Schuhe bei Gucci... teuer - vor allem nervt aber dieses "Where is my shopping!". Kann ich nicht leiden und dann gibts böse Blicke wenn man statt Sanahunt (der teuerste Laden hier) einfach ein gutes Schuhgeschäft ansteuert...

Aber Achtung: in der Ukraine leben 2 Völker: Ukrainer und Russen; die Russinnen sind ganz unerträglich geldgeil, gierig und durchtrieben, die Ukrainerinnen hingegen sind das allerliebste was Mann finden kann (aber die findet man in keiner der oben erwähnten locations - am besten Lviv besuchen, ist eine wunderschöne Stadt mit ebenso schönen wie lieben girls Wer sich mit einer russisch-stämmigen Ukrainerin einlässt... nur Geld zählt und wie leicht sie es einem aus der Tasche holen kann! Also Vorsicht bei den "Where is my shopping!" girls!

Girls auf der Straße, Kaufhaus, ecc. anzusprechen... Cafe geht mal gar nicht – da muss man als Ausländer schon eine Ukrainerin dabeihaben, die sozusagen für "He is ok!" bürgt. Aber die Hauptstrasse Kreshatik rauf und runter flanieren – da trifft man viele schöne liebe girls, welche man mit Charme und Lächeln ansprechen kann (Achtung vor der Polizei, die denkt bei so was immer gleich an "Sex tourist zum Abzocken!" – daher IMMER den Reisepass dabei haben.)
Alternativ - im Zentrum das Sopping Center Globus, da geht das auch; insbesonders im kalten Winter
Antwort erstellen         
Alt  29.07.2010, 06:55   # 2
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ mucpuc

kann man mit den Mädels auch handeln? z. B. 200$ aber für die ganze Nacht

Zitat:
die Nachtclubs Arena, Shooters, Avalon und Salminsky in denen girls sich gern auf „kurze Beziehungen“ mit Männern einlassen, wobei diese girls aber mehr auf shopping (Schuhe, Schmuck, Elektronik) aus sind
wäre das nicht die bessere Alternative?

wie siehts aus im Cafe, auf der Straße, im Kaufhaus etc.?

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)