HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2015, 12:46   # 1
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.305


SalonPatrice ist offline
Ukrainekrise und Hintergründe

Es ist ein Thema, welches jeden Tag in den Mainstreammedien präsentiert wird.
Meine Meinung dazu möchte ich erst einmal aussen vor lassen. Ich möchte aber einen Clip, den ich gefunden habe, zur Kenntnis bringen.

Ich bin der Meinung, daß uns dieses Thema alle angeht, denn die Auswirkungen betreffen uns unmittelbar

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, daß die vorgegebenen Informationen aus dem "Mainstream" sehr häufig ungeprüft übernommen und verinnerlicht werden.
Das ist ein Fehler!
Das Internet ermöglicht es uns (noch), anderslautende Informationen einzuholen. Dafür braucht man Zeit und Interesse. An beidem mangelt es häufig in unserer schnellen Zeit.

Der Mann, der hier interviewt wird, heißt Ray McGovern:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ray_McGovern


Das Interview kann und sollte man sich ansehen:





und ein offener Brief an Frau Merkel:

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42680/1.html

Ich wünsche uns allen ein entspanntes und friedliches Wochenende

LG Loreni

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.09.2017, 19:07   # 2066
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
Maexxx balla-balla

Zitat:
Ein interessanter Gedanke - in der Tat wurde am 14.07.2014 eine ukrainische Antonow in der Ostukraine abgeschossen.
In der Tat, ja. MH17 wurde aber am 17.7. abgeschossen. Wieso sollte Strelkow alias Girkin ein paar Minuten nach dem Abschuss getwittert haben, dass seine Leute gerade eine große Antonow abgeschossen haben?
Also nocheinmal für jemanden, der offensichtlich schwer von Begriff ist:
Wo sind die Trümmer der großen Antonow, die Girkin am 17.7. kurz nach der tatsächlichen Abschusszeit abgeschossen haben will?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.09.2017, 17:12   # 2065
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Wo sind die Trümmer der Antonow ...
Ein interessanter Gedanke - in der Tat wurde am 14.07.2014 eine ukrainische Antonow in der Ostukraine abgeschossen.

Der Abschuss (und auch weitere) soll aus russischem Territorium erfolgt sein. Hmmm
Wenn man einfach aus russischen Territorium heraus Kampfjets vom Himmel holen kann, warum sollte man dann den Aufwand betreiben, eine BUK ins Kampfgebiet zu transportieren?


Naja - wahrscheinlich Märchen alla bellingcat - äh ich meine MI6/CIA
Antwort erstellen         
Alt  22.09.2017, 02:05   # 2064
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
Trump. Putin und Janukowytsch

Leute, jetzt wird's bizarr.
Paul Manafort, ein Berater und Anwalt Trumps, arbeitete auch für den geflohenen ukranischen Ex-Präsidenten und Putin-Spezi Janukowytsch, der jetzt in einem luxuriösen Anwesen bei Moskau lebt. (Er arbeitete auch für weitere Diktatoren und Verbrecher).
Manafort soll auch wissen, wer auf dem Majdan den Sicherheitskräften des Ex.Präsidenten Janukowytsch befahl, auf die Demonstranten zu schießen. Manafort soll auch vermittelt haben, dass Trump dafür warb, Putins rechtswidrige Annexion der Krim anzuerkennen.
Jetzt ermitteln amerikanische Strafverfolgungsbehörden gegen ihn, wie der britischen Independent berichtet: http://www.independent.co.uk/voices/...-a7959161.html

@ Maexxx:
Wo sind die Trümmer der Antonow, die laut Strelkow=Girkin abgeschossen wurde?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2017, 12:09   # 2063
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Den Holländern sind inzwischen die Namen der russischen Besatzung der Buk-Einheit bekannt
Da scheinst Du ja mehr zu Wissen als die Ermittlungsbehörden selbst.


Es wird sich doch nur auf bellingcat berufen - deren Spezialist: Eliot Higgins

Zitat:
Eliot Higgins war nach einem abgebrochenen Medienstudium als Finanzsachbearbeiter für einen Textilhersteller, danach für ein Wohnheim für Flüchtlinge tätig.

Einen besseren Spezialisten hätte der MI6 oder die CIA nicht finden können. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2017, 10:25   # 2062
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
Mein lieber Maexxx

Zitat:
ZDF
Wer die Rakete abgefeuert hat, ist offiziell noch unklar.
Dieses Zitat ist richtig. Allerdings hast Du es geschickt aus dem Zusammenhang gerissen. Den Holländern sind inzwischen die Namen der russischen Besatzung der Buk-Einheit bekannt, die die MH17 abschossen. Wer von denen aber die Rakete tatsächlich abgefeuert hat, wissen sie nicht. Frag doch einfach mal Deine sauberen Freunde. Die wissen es.
Oder wende Dich an Genossen Girkin alias Strelkow. Der twitterte bald nach dem Unglück, das sie eine große Antonow abgeschossen hätten. Verrate uns doch mal, ob und wo genau Trümmer dieser Antonow gefunden wurden.
Oder bist Du gerade in Weißrussland, um für Putins Großrussland Propaganda zu machen?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.09.2017, 06:42   # 2061
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Die Ukraine - ein Spielfeld für amerikanische Pilotprojekte


Ab 2018 wird in der Ukraine der Organhandel von toten Ukrainer legalisiert. Hmmm


Die Idee stammt von der US-stämmigen Gesundheitsministerin Ulana Suprun.
Jene ist auch "Assistant Clinical Professor (Pathology)"

https://www.f.acebook/ulanasuprun/po...70754239875800
http://life.pravda.com.ua/columns/2017/09/19/226495/

Zitat:
Ukrayinska Pravda is a popular Ukrainian Internet newspaper
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2017, 05:42   # 2060
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Einmal der MH17-Abschuss durch reguläre russische Truppen, an dem kein Zweifel mehr besteht.
Indem Du das regelmäßig wiederholst, wird es auch nicht wahrer - Propaganda oder Phobie?

Zitat:
ZDF
Wer die Rakete abgefeuert hat, ist offiziell noch unklar.
https://www.zdf.de/dokumentation/dok...raine-100.html
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2017, 00:53   # 2059
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
Bolschaja Rossija y Bjelarus

http://www.independent.co.uk/news/wo...-a7955826.html
Erst Krim, dann Donezk, dann Weißrussland, dann ...???
Naja, Türken bedauern den Untergang des Osmanischen Reiches, Alt- und Neon*zis bedauern den Untergang des Dritten Reiches, und Putin bedauert den Untergang der Sowjetunion. Alles die gleiche Kacke.
Heute waren auf ZDF-info zwei Filme zu unserem Thema.
Einmal der MH17-Abschuss durch reguläre russische Truppen, an dem kein Zweifel mehr besteht.
Zitat:
Verschwörung oder Wahrheit
18:50 - 19:30 Uhr
MH17 - Abschuss über der Ukraine
Es ist eine der schlimmsten Flugzeugkatastrophen der letzten Zeit. Am 17. Juli 2014 wird Flug MH17 auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über dem Gebiet der Ostukraine …
Dann ein Film über den Kampf gegen Korruption in der Ukraine. Die ist dort weit verbreitet, Es wurde auch die Luxusvilla des Ex-Präsidenten Janukowytsch gezeigt, die heute samt Oldtimersammlung ein Museum in Staatsbesitz ist. Auch das jetzige luxuriöse Anwesen des geflohenen Präsidenten in Russland wurde gezeigt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2017, 02:44   # 2058
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@stützli
Übrigens, wo sind die Belege für die Behauptungen
z.B.
Zitat:
Führende Vertreter des Medschlis initiierten ab 2015 eine Lebensmittel- und Stromblockade der Krim vom ukrainischen Festland aus. Die deklarierte Lastwagenblockade wurde gemäß Kommentaren diskreditiert durch Mitglieder von Freiwilligeneinheiten oder des Rechten Sektor, als diese in Einzelfällen stattdessen auch private Reisende kontrollierten. Die gesprengten Stromleitungsmasten, die die Energieversorgung der Halbsinsel gewährleisteten, waren mit krimtatarischen Fahnen versehen. Im April 2016 stufte das Oberste Gericht der Krim den Medschlis als „extremistische Organisation“ ein und verbot seine Tätigkeit.
https://de.wikipedia.org/wiki/Medsch...rischen_Volkes


oder
Zitat:
"Graue Wölfe" vor der Krim
Türkische Rechtsextremisten beteiligen sich an Blockade der Halbinsel
Seit Ende November versuchen ukrainische Rechtsextremisten und mit ihnen verbündete Krimtataren an der Grenze zwischen der Krim und der Ukraine, die Halbinsel, die sich im Frühjahr 2014 für selbständig erklärte und anschließend in die Russische Föderation aufgenommen wurde, von der Versorgung mit Lebensmitteln und Energie abzuschneiden. Dabei erhalten sie nun Unterstützung von rechtsextremen Türken, den "Grauen Wölfen", denen in der Türkei Hunderte politischer Morde in den 1970er und 1980er Jahren zugeschrieben werden.
https://www.heise.de/tp/features/Gra...m-3377105.html


Ergänzung:
und noch etwas zu "Hizb ut-Tahrir"
Zitat:
Extremisten fordern Kalifat
„Gott ist groß“, riefen die Männer mit den langen Bärten und den Kaftanen, die im Juni durch die Straßen von Simferopol zogen – mehr als 1500 radikal-islamische Aktivisten nahmen an dem Marsch teil. Mit Lautsprechern forderten sie die Einführung des islamischen Rechts, der Scharia, und einen Kalifatsstaat.
Die Islamisten hatten sich versammelt, um den Niedergang des Osmanischen Reichs zu betrauern. Das Kalifat war 1924 untergegangen, nachdem die Türkei Religion und Staat getrennt hatte.
Frauen in Burkas mischten sich unter die Demonstranten, schwenkten schwarz-weiße Flaggen. Die Flaggen sind das Symbol von Hizbut Tahrir, einer radikal-islamischen Organisation mit weltweit rund vier Millionen Mitgliedern. Die 1953 gegründete Organisation will weltweit alle Muslime in einem „Kalifat“ vereinen und ruft zur Vernichtung Israels auf.
https://www.welt.de/politik/ausland/...er-Gegner.html




Und was schreibt die nzz dazu:
Zitat:
Der Kreml zeigt, dass er kein Interesse an einem Dialog mit der wichtigsten Minderheit auf der Halbinsel hat.
"wahrhaftig unverständlich die Reaktion des Kreml" - bei diesen "Friedensengeln"

Antwort erstellen         
Alt  13.09.2017, 21:54   # 2057
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 260


stützli ist offline
Zitat:
wenn schon Propaganda, dann aber bitte nicht so plump
Das ausgerechnet vom Prawda-Maexxxchen !

You made my day!

Übrigens, wo sind die Belege für die Behauptungen, dass die genannten tatarischen Organisationen mit den "grauen Wölfen" bzw. dem "rechten Sektor" sympathisieren oder kooperieren?

Oder ist dies -wie üblich- nur Deine obligatorische Kreml-Propaganda?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.09.2017, 19:57   # 2056
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Auch unter den Krimtataren gibt es unterschiedliche Gruppen


z.B. die genannten "Medschlis"

eine "freundliche" Gruppe, welchen z.B. mit den "Grauen Wölfen" sympatisiert

https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe

oder auch den "Hizb ut-Tahrir"

https://de.wikipedia.org/wiki/Hizb_ut-Tahrir


mit dem ukrainischen "Rechten Sektor" machen sie auch gemeinsame Sachen


- sozusagen eine wahre Friedenstruppe



@stützli
wenn schon Propaganda, dann aber bitte nicht so plump
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.09.2017, 18:31   # 2055
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 260


stützli ist offline
Soo stellt sich die russische "Befreiung vom ukrainischen Joch" für die Krimtataren dar:

http://www.nzz.ch/international/haft...rim-ld.1315742
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2017, 04:22   # 2054
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Ein spannendes Thema

Der von Soros finanzierte Saakaschwilli ist gestern Abend wohl wieder in die Ukraine eingereist, und das trotz Einreiseverbot Poroschenkos und annulliertem Pass.

Eskortiert wird Saakaschwilli von Semenchenkos ukra-faschistischen Söldner-Bataillon “Donbass“ (zynischer Name).


Wackelt Poroschenkos Regime?


https://vk.com/video-70187376_456239539
https://vk.com/video-70187376_456239540

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2017, 04:09   # 2053
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
UN Resolution

Zitat:
Bundesaußenminister Sigmar Gabriel begrüßte den Vorschlag Putins. Man sollte diese Gelegenheit nutzen, um über einen Waffenstillstand zu verhandeln, sagte Gabriel in Berlin.
Einer der vernünftig denkt und nicht nur den US-Interessen hinterherrennt


Wie würde der @coyote sagen? "so eine Larifariaussage des Bundesaußenministers ..."

Antwort erstellen         
Alt  10.09.2017, 23:04   # 2052
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 753


el_coyote ist offline
ob maexx kasache oder putin schwul ist, spielt keine rolle.

dass auf putins order hin russische soldaten in der ukraine das völkerrecht mit füssen treten, mit seiner duldung ein urlaubsflieger mit ner russischen rakete vom himmel geholt wird und diese tatsachen vom lohnschreiber maexx mit hunderten unsäglichen larifaribeiträgen verwässert werden, hingegen schon
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.09.2017, 21:55   # 2051
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Träumer sind oft kreative Menschen.
Da magst Du ja im Ansatz Recht behalten - aber ob man das auf die in der Praxis von Poroschenko tagtäglich zerstörten Zivilgebäude anwenden kann - da habe ich meine Zweifel
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2017, 20:42   # 2050
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
Zitat:
Ein Träumer halt unser @yoss
Träumer sind oft kreative Menschen. Geisteskranke dagegen sind manchmal höchst gefährlich. Die Geschichtsbücher zeugen davon. Im 20. Jahrhundert wird man besonders leicht fündig.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.09.2017, 19:11   # 2049
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Wie wäre es denn, wenn Koll. Maexxx mal an einem Integrationskurs teilnähme?
Witzbold @yossarian

Da träumt er von einer kasachischen Vergangenheit meiner Person - soll ihm vergönnt sein


Lustig - vor kurzem hatte ich tatsächlich erstmalig 2 kasachische Girls bei mir - leider not P6 - hübsch, aber nicht mein Typ



Zitat:
Hauptsache Poroschenko kann weiter im Donbass zündeln und auf die Zivilbevölkerung schießen lassen.
Gell @yoss - die zerstörten Häuser im Donbass verfallen ja nur aufgrund ihres Alters !!!


Ein Träumer halt unser @yoss
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2017, 16:55   # 2048
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
No comment

Zitat:
Hauptsache Poroschenko kann weiter im Donbass zündeln und auf die Zivilbevölkerung schießen lassen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie
Zitat:
Die Erstrangsymptome der Schizophrenie nach Kurt Schneider sind:

Wahnwahrnehmung
Die dialogischen und kommentierenden akustischen Halluzinationen
Gedankeneingebung, Gedankenentzug, Gedankenausbreitung und Willensbeeinflussung
Andere Beeinflussungserlebnisse mit dem Charakter des von außen Gemachten
Aber vermutlich ist Koll. Maexxx nur ein armseliger bezahlter Lohnschreiber. Man kann ihn mit der CSU vergleichen. Die plakatiert gerade "Deutsche Leitkultur", ist aber Teil der Regierung, die vor 2 Jahren über eine Million meist integrationsunwilliger Muslime ins Land holte.
Wie wäre es denn, wenn Koll. Maexxx mal an einem Integrationskurs teilnähme?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.09.2017, 09:50   # 2047
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
UN-Resolution

Jetzt beginnt das typische Spielchen


Poroschenko legt nun auch eine UN-Resolution zum Einsatz von Blauhelmen im Donbass vor - was für ein Wunder!

Ich kenne den Inhalt zwar noch nicht, aber da steht sicherlich u.a. drin, dass daran keine russischen Blauhelme teilnehmen dürften.


Die USA werden den Vorschlag von Kiew favorisieren, Russland wird dies verständlicherweise ablehnen und das Thema wird wieder zu den Akten gelegt.

Hauptsache Poroschenko kann weiter im Donbass zündeln und auf die Zivilbevölkerung schießen lassen.
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2017, 01:28   # 2046
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.071


E.B. ist offline
ich glaube das siehst du ein bisschen aus dem falschen Winkel. Was, wenn der Kreml die Ukraine gar nicht selbst haben wollte, sondern nur nicht in der EU und in der NATO sehen, wie all die anderen ehemaligen Satellitenstaaten? Mit der Prämisse hätte er sein Ziel mit sehr geringen Kosten erreicht. Rekruten kosten nix, sind eh da, und bislang sind auch keine supermodernen Waffen zum Einsatz gekommen, sondern auf beiden Seiten Altgeräte aus den Sovietzeiten, aus den 70er und 80er Jahren.


Zitat:
Naja, Putin ist in massiven wirtschaftlichen Schwierigkeiten.
Das Spice fliesst nicht mehr in oligarchesken Ausmaßen. Die westlichen Embargos haben weh getan, aber das legt sich zunehmend, weil die Russen sich halt Richtung Asien orientiert haben. Eigentlich schwächt jeder weitere Monat Embargos die Konditionen der Westeuropäer in evtl. Nach-Embargozeiten, weil es dann nicht nur noch den Absatz nach Westen gibt, sondern auch den nach Südostasien. Kein Wunder, dass die Amis weiter auf den Embargos bestehen, die hoffen ja immer noch auf Absatzmärkte für verflüssigtes Olschiefer/Fracking-Gas, sowie auf Absatz ihrer Elektroautos, wenn sie die hiesigen Marken erst mal bis auf die Grundmauern niedergeklagt haben.

Gugge mal, der Kreml ist nicht untätig.

Zitat:
To overcome the excessive domination of the limited number of reserve currencies” is the politest way of stating what the BRICS have been discussing for years now; how to bypass the US dollar, as well as the petrodollar.
Beijing is ready to step up the game. Soon China will launch a crude oil futures contract priced in yuan and convertible into gold.

This means that Russia – as well as Iran, the other key node of Eurasia integration – may bypass US sanctions by trading energy in their own currencies, or in yuan. Inbuilt in the move is a true Chinese win-win; the yuan will be fully convertible into gold on both the Shanghai and Hong Kong exchanges.
Ich bin gespannt, wie das ausgeht - alle anderen die das versucht haben, sind platt und tot: Ghadafi/Libyen, Hussein/Irak, Iran unter Achmadineschad und seinem Nachfolger.
An BRICS könnte sich Washington aber die Zähne ausbeissen.

Zitat:
Da bietet es sich doch an, seine Gebietseroberungen kostengünstig von den Vereinten Nationen absichern zu lassen, wenigstens vorübergehend.
Ich halte das eher für Beschäftigungstherapie für die UNO. Deren Mandat wird den Eigenschutz beinhalten, mehr nicht - damit können sie dann alles dokumentieren, so wie die Tutsie vs. Hutus oder die ethnischen Säuberungen in Ex-Yugoslavien. Wenn er mit der Aktion den Konflikt wie in Zypern auf Jahrzehnte einfriert, dann ist die Ukraine auf Jahrzehnte ausserhalb der EU und der NATO - Ziel erreicht. Extrapunkte dafür, dass das aus dem UNO-Etat gezahlt wird.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]

Antwort erstellen         
Alt  09.09.2017, 23:22   # 2045
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
Naja, Putin ist in massiven wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Da bietet es sich doch an, seine Gebietseroberungen kostengünstig von den Vereinten Nationen absichern zu lassen, wenigstens vorübergehend.
Nachdem er weltweit kaum mehr Freunde hat außer dem ehrenwerten Herrn Erdogan, will er sich wohl so langsam unter Gesichtswahrung aus seinem seinem misslungenen Abenteuer zurückziehen, das ihn bisher über 5000 tote junge Russen gekostet hat.
Das arme Kiew wäre überglücklich, wenn sich die russischen Invasoren samt ihren Waffen wieder in die Heimat zurückzögen. Ihr ehemaliger Kommandeur Girkin alias Strelkow hat sich angesichts der Aussichtslosigkeit des russischen Angriffs schon auf´s Altenteil zurückgezogen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.09.2017, 19:21   # 2044
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Jetzt hat der böse Putin auch noch eine Resolution im UN-Sicherheitsrat eingebracht, dass Blauhelm-Soldaten den Donbass sichern sollten.

Poroschenko war danach wohl nahe dem Herzinfarkt. Können seine Freischärler dann doch nicht mehr die vereinbarten Waffenruhen und Weiteres stören. Und die OSZE ist ja bisher nur ein von den USA gesteuerter zahnloser Tiger.


Mal schauen wie´s weitergeht.
Lässt sich Kiew endlich zum Frieden zwingen?
Antwort erstellen         
Alt  19.08.2017, 07:06   # 2043
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.193


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Du kommst mir vor wie Egon Krenz, als er 1986 stolz das Wahlergebnis der Volkskammerwahl verkündete: 99.94% für die Einheitsfront.
Was hat denn Egon Krenz mit dem Bau einer US-Militärbasis in der Ukraine zu tun?
Da erschließt sich mir Deine Logik nicht.


Zitat:
Seabees Break Ground on Maritime Operations Center in Ukraine
Zitat:
"These projects have been in waiting for many years and to see them come to fruition is a major accomplishment for Seabees, and who better to lead the way than 'the first and finest,'" said McGee.

Und die Amerikaner haben in der Ukraine noch nie mit gemischt, gell ...
Der CIA ist eine reine Friedensgemeinschaft usw. usf.



Zitat:
@yoss
Das kann durchaus so sein.
Nein das kann nicht so sein, das ist so. Im September findet nämlich das größte gemeinsame Militärmanöver in Belarus statt.
Und was sprechen dazu die Russophoben? "Putin nutzt dieses Manöver, um Weißrussland im Handstreich zu übernehmen". Sozusagen ein Staat weniger auf der Landkarte.
Antwort erstellen         
Alt  19.08.2017, 00:27   # 2042
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.988


yossarian ist gerade online
@ Propaganda-Maexxx

Zitat:
Derzeit gibt es massive russische Truppenbewegungen Richtung weißrussische Grenze.

Ukrainische und russlandfeindliche Propaganda behaupten nun, dies sei ein Ablenkungsmanöver - das eigentliche Ziel sei ein Einmarsch in die Ukraine.
Das kann durchaus so sein. Russische Invasionen in die Ukraine hat es in letzter Zeit zwei gegeben:
(Die früheren rechne ich jetzt mal nicht mit)

- Die sog. kleinen grünen Männchen, die Putin später doch noch so ganz verschämt im Nachhinein als russische Invasoren outete.
- Dann die zahlreichen russischen "Freiwilligen" in der Ostukraine.
Wie bitte, äh? Russische Kämpfer in der Ostukraine? Nöööö. Girkin alias Strelkow Russe? So ein Unfug. Der ist doch gar kein Russe, sondern Artillerist! Klar? Und mit der Krim hat er rein überhaupt gar nix zu tun, dieser gescheiterte russische James-Bond-Verschnitt. Und mit dem Donbass auch nichts, aber auch rein gar nix, denn er hält sich zweifelsfrei in Russland auf.
Und wenn es keine russischen Soldaten in der Ostukraine gibt, kann es auch keine russischen Toten in der Ostukraine gegeben haben. Und die russischen Mütter, die ihre in der Ostukraine gefallenen Söhne beklagen, sind alle bezahlte Agentinnen der CIA.
@ Maexxx: entschuldige den satirischen Ton, aber mit Dir kann ich auf keiner anderen Ebene mehr kommunizieren. Du kommst mir vor wie Egon Krenz, als er 1986 stolz das Wahlergebnis der Volkskammerwahl verkündete: 99.94% für die Einheitsfront.
P.S.: Ähm, wie wird wohl unsere heutige Kanzlerin damals abgestimmt haben?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)