HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in Tirol - Innsbruck
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  26.01.2005, 23:11   # 1
Innsbrucker
 
Benutzerbild von Innsbrucker
 
Mitglied seit 24. January 2005

Beiträge: 50


Innsbrucker ist offline
Südring

Hallo Leute!

Bin wieder entheiratet und habe daher eine Runde am Südring gedreht. Mir ist jetzt noch schlecht. Gibt es denn überhaupt keine feschen Hasen mehr dort?

Wo findet man jetzt optisch ansprechende Girls?
__________________

Auf der Suche nach den schönsten Frauen der Stadt!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.10.2017, 17:50   # 259
zigge50
 
Mitglied seit 25. December 2008

Beiträge: 494


zigge50 ist offline
......... ein rauchfreies bier kannst du zuhause auch geniesen..........

aber zurück zu IBK....entlich mal gute neuigkeiten wenn auch nur knapp.......ich hoff das es wieder richtigen zuwachs gibt!! Wie gesagt IBK bei nacht hat etwas...
Antwort erstellen         
Alt  23.10.2017, 10:47   # 258
hoi
 
Mitglied seit 14. March 2005

Beiträge: 201


hoi ist offline
München 90 Km weiter als Innsbruck für mich,meine Ao Stammnutte 50430 und danach als Krönung ein Rauchfreies Bier
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.10.2017, 09:25   # 257
Dragee-Keksi
wennichnuraufhörenkönnt
 
Mitglied seit 8. May 2015

Beiträge: 229


Dragee-Keksi ist offline
Extra nach München deswegen?
Jeder soll nach seiner Fasson selig werden...
Antwort erstellen         
Alt  23.10.2017, 08:16   # 256
hoi
 
Mitglied seit 14. March 2005

Beiträge: 201


hoi ist offline
Ach wir leben doch im schöööönsten Land der Welt,und trotzdem fahr ich heute nach München ins Laufhaus.
Antwort erstellen         
Alt  23.10.2017, 08:08   # 255
satisfier
 
Mitglied seit 6. July 2014

Beiträge: 314


satisfier ist offline
Strassenstrich

@nightwolf

Obwohl der Südring für mich noch nie in Frage gekommen ist und auch nie wird trotzdem Danke für die auch allgemein sehr fundierte und interessante Information! Zeigt es doch wieder mit Hilfe von Insidern, welches Spiel unserer Freunde treiben! In den Medien die großen Aufdecker und andererseits die großen Abkassierer!
Es lebe unsere Justiz und ihre (Tiroler!) Gesetze!
__________________
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  23.10.2017, 00:42   # 254
nightwolf
 
Mitglied seit 27. November 2011

Beiträge: 22


nightwolf ist offline
Neues Spiel...

Seit dem das neue Polizeigesetz in Kraft ist, ging es in den letzten Monaten rapid abwärts mit dem Strassenstrich in Innsbruck. Völlig tote Hose war ab Mitte August bis Ende September. Jetzt plötzlich im oktober und vermehrt seit gut einer Woche "tummeln" sich wieder "Ladys" auf den altbekannten Wegstrecken herum. Zwar noch nicht über den ganzen Südring (als Synonym), aber es scheint wieder eine neue "Ladung" von Rumäninnen/Bulgaren bzw. Randgruppen aus diesen Ländern und Moldawien zu geben.
Letzte Woche bei der altbekannten Tankstelle (Taxlertreff Nähe Westbahnhof) beim Zigarettenkauf eine Dame im Cafebereich. Mehrmaliger Augenkontakt, danach zurück zum Auto und ein wenig gewartet und schon was sie dann da. Angebot: Ficken/Blasen 80.--. Da bereits 02 00 Uhr abgelehnt bzw, maximal 50.-- angeboten, nach kurzem Zögern ja.
Da ich aber einen eigenen "Stellplatz" für mich habe und dies auch der "Dame" sagte, hat sie gezögert und so fuhr ich dann von dannen. 150 m weiter stand dann schon am Strassenrand die Nächste. Kurz nach rechts in Seitenstrasse abgebogen, kurze Sichtkontrolle ob MÜG oder Polizei (Zivil) unterwegs und dann Verhandlungsgespräch. F/B 60.--, dann runter auf 40.-- gehandelt, rascher Einstieg und dann ab Richtung eigener Stellplatz. Es war inzwischen schon 1/2 3 Uhr, s'Mädel stammt aus Moldawien, ca. 25 Jahre, eher zierlich gebaut, jedoch ziemlich "wuchtige" Oberschenkel. Sprachlich begrenzt, daher mehr mit Zeichen und Nicken. Haben uns aufs Blasen ohne verständigt, dafür kein Ficken. Sie war sehr engagiert, aber es war zu erkennen dass sie nicht gerade eine "Meisterin" ist. Dafür aber lange und ausdauernd und ohne Murren bis zum Abspritzen. Danach wieder retour zu ihrem Stellplatz und ich zurück nochmals zur Tankstelle. Konnte dann beobachten dass eine Zivilstreife unterwegs war, jedoch bei meiner Bläserin nur langsam vorbei fuhr und dann auch zur Tankstelle kam. Und die andere, vorerwähnte Dame, die noch immer im Cafebereich saß haben die zwei Männer (Beamten) einfach ignoriert.
Verwundert über das Gesehene und "Genossene" habe ich Tags darauf einen Bekannten, der einen ziemlich verlässlichen Draht zur Polizei hat, gefragt was nun diese neue Situation - also plötzlich wieder Mädels auf der Strasse - bedeuten soll.
Er hat mir dann ein wenig kryptisch erklärt dass ab dem Sommer die Strafgelder (aus dem Strassenstrich) ziemlich eingebrochen wären und man daher beim überlegen sei wie man einerseits den offenen Strassenstrich verhindern könne, aber gleichzeitig die Szene doch nicht ganz "austrocknen" wolle. Vor allem weil eben das Polizeigesetz jetzt auch die Bestrafung der Freier und damit zusätzliche Einnahmen ermögliche.
Und so soll, zwar natürlich niemals offiziell und nur irgendwie auffällig, ein "gewisses" und streng kontrolliertes Maß an Outdoor-Anbahnung "geduldet" werden, damit man einerseits wieder etwas mehr an Strafgeldern kassieren und andererseits das Zuhälterwesen ziemlich eingeschränken kann.
Ich bezweifle einerseits diese Information doch ein wenig, andererseits haben wir in Innsbruck schon die "verrücktesten" Sachen kennen gelernt und so scheinen diese Gedankengänge doch nicht ganz abwegig.
Ich würde auf alle Fälle, auch wenn sich nun wieder ein gewisses Angebot ergeben sollte, davon abraten direkt auf der Strasse Kontakte anzugehen. Wenn dann eher subtil und jetzt in der kalten Jahreszeit eine "Anbahnung" einen Kontaktversuch nur in einem Cafe odgl. anzunehmen. Und dann einen Treffpunkt (Zustieg zum Auto) oder in einer Wohnung (Zimmer) vereinbaren.
Kurzum, Strassenstrichangebot ist zwar - im Moment - wieder beschränkt vorhanden, doch, wenn überhaupt, nur mit größter Vorsicht und einiger Vorausplanung zu "konsumieren". Spontane Strassendates - das was gestern.
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2017, 12:06   # 253
zigge50
 
Mitglied seit 25. December 2008

Beiträge: 494


zigge50 ist offline
Also vorweg es stehen einige zumindest freitag nacht alle so im umkreis OMV bis kino danach richtung tivoli und weiter richtung dez null komma null

Aber so was von blöd rumzirkulieren ......einmal standen sie da.... bei meiner nächsten runde auf der anderen seite ...dann waren sie aufeinmal ganz weg...... danach sah ich wieder ca 6 nutten an der OMV...plötzlich standen 4 nutten an der kreuzung vor der omv allle auf einen haufen...ist auch dumm da spricht eine dann für alle anderen......also so ein rumgetanze hab ich noch nirgends gesehen
dabei haben die bullen denen kaum beachtung geschenkt, sind meist vorbeigefahren !!
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2017, 09:53   # 252
satisfier
 
Mitglied seit 6. July 2014

Beiträge: 314


satisfier ist offline
LU

Ältere Kamillen hättest nicht mehr auf Lager ? Lu hat es schon vor über 3 Jahren komplett gelassen! Leider !
Aber ich könnte vlt. noch ein paar Dinge hier bringen, da hat es Lusthaus noch lange nicht gegeben - als das erste Mal überhaupt im Netz eine Anzeige einer Innsbruckerin erschienen ist...
Also nicht bös sein- war eher scherzhaft gemein- aktuell Dinge würden hier alle viel mehr interessieren, als dass Lu mal vor über 10 Jahren auf der Hallerstrasse gestanden ist!
__________________
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.09.2017, 18:14   # 251
muschifüller
 
Mitglied seit 14. March 2010

Beiträge: 203


muschifüller ist offline
Hallerstr. in Höhe der BP-Tanke stand früher mal die Lu! Ist aber bestimmt schon 10 Jahre her!
__________________
ich seh nicht aus wie george clonney, ich hab nicht die muskeln wie arnold schwarzenegger, aber ich kann lecken wie lassie!

Antwort erstellen         
Alt  20.09.2017, 15:46   # 250
mumu11
 
Mitglied seit 17. September 2012

Beiträge: 42


mumu11 ist offline
auf der Hallerstrasse habe ich überhaupt noch nie eine entdeckt.

redet ihr vom oberen Teil Richtung Retterwerk?
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2017, 13:56   # 249
undercover
Diva
 
Benutzerbild von undercover
 
Mitglied seit 3. January 2005

Beiträge: 6.310


undercover ist offline
da gibts nicht nur ein lockeres Hotel, dort gibts auch wieder Wohnung(en)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.09.2017, 22:01   # 248
raster2000
 
Mitglied seit 17. September 2003

Beiträge: 88


raster2000 ist offline
Reichlich

Also das Angebot auf der Straße ist nach wie vor gegeben...man muss nur wissen wo.
War neulich wieder unterwegs und hab nach kurzem Check diverser Bushaltestellen und Nebenstraßen vom Südring ein echt heißes Schätzchen aus Rumänien( leider keine Tel.Nr.)laut eigener Aussage mitgenommen, residiert an berühmter Adresse am MW.... €80.-- ohne Extra für 30min da kann man nicht meckern- AV,NS oder Ohne +€50.- je...
Fazit: Kontrolle hin oder her... es ist immer etwas möglich...
PS: Hallerstraße auch wieder spannend ... da gibt's auch ein lockers Hotel in der Nähe😊
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2017, 08:13   # 247
zigge50
 
Mitglied seit 25. December 2008

Beiträge: 494


zigge50 ist offline
...immer noch tote hose in IBB oder?
so anfang august standen doch glatt einige huren rum......doch dann leider
.......bin ich vor ca 2 Wochen wieder mal komplett umsonnst rausgefahren!!! alle wieder verschwunden bis auf ein-zwei wo mir der preisaufruf und die huren selbst nicht gefallen haben
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2017, 06:48   # 246
mumu11
 
Mitglied seit 17. September 2012

Beiträge: 42


mumu11 ist offline
hi,

ich war schon öfters erding, aber solche "chancen" hätte ich noch nie gesehen.
und mit mausefalle garage meinst du die in innsbruck, cineplexx, oder?

wie kann man sich das vorstellen, daß dich eine am weg zum auto einfach so anredet?

vielleicht hast du ein paar tipps, gerne auch pm.

nicht dass ich zu blöd wäre, aber solche erlebnisse hatte ich noch nie
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2017, 01:49   # 245
nightwolf
 
Mitglied seit 27. November 2011

Beiträge: 22


nightwolf ist offline
In den letzten zwei Wochen...

..mehrmals die Südring- bzw. Restszene abgefahren, beobachtet.
Sehr viel "tote Hose", nur ganz sporadisch - zumeist etwas verdeckt - ein/zwei Mädels "entdeckt".
Nähe Grassmayrkreuzung - Richtung Brenner (Tankstelle).
Bulgarin, ca. 30 Jahre und 175 groß, eher schlank. Preisvorstellung "ficken, blasen..." 150.--.
Habe auf meine Stirn gedeutet und bin weiter gefahren. Später noch mal vorbei, dann hat sie schon heftig gewinkt. Kurze Ansprache "ficken, blasen..." 100.--.
Andere "Baustelle": Burgenlandstrasse - Richtung DEZ, nach der letzten Kreuzung bei der BP-Tankstelle, 02 30 Uhr. Kleinwüchsige, vermutlich Zigeunerin (korrekt Roma), der Sprache nach eher Ungarin. Übliches "blasen/ficken"...bla bla..." 70.--. Eher ungepflegt und zu aufdringlich.

Bin einige Nächte mehrmals alle einschlägigen Strassen abgefahren - NULL "Lady's".
Der Strassenstrich ist "ausgetrocknet".
Und die einschlägigen "Tiroler Seiten im Netz" (Locanto, Kauf mich etc.) sind voll von Fakes, von "Immer wieder Kehrenden" (mit wechselnden Namen) und allesamt Preisvorstellungen jenseits von gut und böse. Aber anscheinend gibts hierzulande noch immer eine Klientel von Männern die für jeden, auch noch so hahnebüchernen Sex bereit sind "voll zu löhnen".

Letzte Woche in Kärnten, Grenze zu Italien (Arnoldstein). Späte Nacht, junge Slowakin (ca. 25) mit eigenem PKW am Parkplatz, diskretes Angebot (mit Zeichensprache). 75.-- Euro für 60 Min.
Kurzer Abstecher auf einen Feldweg in der Nähe, gepflegt, überraschend gleich ZK, OV, HJ, danach GV mit feinem Gummi, "Entleerung natur" und nachfolgend noch P-Massage.
Kurzum - reales Angebot, gute Leistung und kein "tirolerisches Gefeilsche und Gezettere".

Wenn man die Möglichkeit hat unterwegs zu sein, dann Grenznähe, z.B. in OÖ Schärding, Braunau, Simbach, in der Stmk. Leibnitz, Spielfeld, in Kärnten Grenze Arnoldstein, in Salzburg Wals oder Nähe Reichenhall und dazu noch Rosenheim oder Therme Erding. In letzterer findet man immer wieder was zum "anmachen" oder für einen Quickie, aber nur "Amateurinnen" *ggg*.
Und in Tirol: Am ehesten noch ins Atlantis (Kufstein), der Rest der Bordelle ist preislich eine Katastrophe und das Leistungsangebot ein mehr als oberflächliches.

Na ja, es kommen auch wieder andere Zeiten. Wenn die "Damen" nichts mehr verdienen bzw. die Kundschaft ausbleibt.
Ach ja, und zur Zeit sind auch relativ viele "Hobbyhuren" unterwegs, auffällig dass sie immer jünger werden und schon mal ein "Angebot" fallen lassen. Vor drei Wochen in der Parkgarage Mausefalle einen Versuch ("Magst blasen haben für einen Fünfziger") erlebt. War mir zu auffällig und zu "hell".
Antwort erstellen         
Alt  28.07.2017, 12:24   # 244
Strassenfan2
 
Mitglied seit 18. April 2003

Beiträge: 55


Strassenfan2 ist offline
interessant... Gestern waren trotz neuem Tiroler Polizeigesetz gegen 22 Uhr am Südring 6 Damen anwesend. Scheint sich noch nicht überall herumgesprochen zu haben.

Aber zum Glück gibt es auch noch die ein oder andere Wohnung. Hatte gestern Glück und viel Spaß. Nette Ungarin, die fast so wie auf den Fotos aussah (aber halt nur fast).
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 18:14   # 243
zigge50
 
Mitglied seit 25. December 2008

Beiträge: 494


zigge50 ist offline
...alles gut und recht aber stehen jetzt welche oder ist gar nichts im umlauf?
.....und das jetzt nicht eine steht glaub ich doch fast nicht....
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 16:51   # 242
tiroler26
Insider
 
Mitglied seit 6. November 2002

Beiträge: 164


tiroler26 ist offline
Den Rosenheimer Damen wird das freuen. Kriegen jetzt alle Tiroler Kunden ab.
Antwort erstellen         
Alt  26.07.2017, 08:48   # 241
satisfier
 
Mitglied seit 6. July 2014

Beiträge: 314


satisfier ist offline
@nightwolf
Deinen Worten ist absolut nichts hinzuzufügen! Wie wahr, wie wahr: Innsbruck ist eine verschissene, verlogene und prüde Kleinstadt mit einigen noch beschisseneren Politiker/innen, die sich als die großen Moralapostel aufspielen!
Es wird Zeit, dass da mal einige zum Entscheiden kommen, die etwas vernünftiger und weitsichtiger denken können und die nicht nur abzocken um die verschuldete Gemeindekasse zu stopfen!
Dieses Gewerbe wird kein Politiker der Welt verbieten können- es wird durch diese Aktivitäten nur noch mehr kriminalisiert statt in vernünftigere Bahnen gelenkt und mehr legalisiert!

@hoi
Musst dazu halt a bissl weit umadum fahren
__________________
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.07.2017, 07:16   # 240
hoi
 
Mitglied seit 14. March 2005

Beiträge: 201


hoi ist offline
Super geschrieben,heute fick ich in Verona und nächste Woche in München und das um 50 Euro,und das geilste ich kann nach dem Ficken Rauchfrei ein Bier geniessen.
Antwort erstellen         
Alt  24.07.2017, 23:37   # 239
nightwolf
 
Mitglied seit 27. November 2011

Beiträge: 22


nightwolf ist offline
Ursprünglich...

...wars für Oktober geplant, jetzt hat mans einfach auf versteckten Wege in kraft treten lassen. Vor allem bekümmert es die beiden Regierungsparteien - ÖVP und Grüne - nicht was mit dem Gesetz passiert, daher stehen jetzt einmal die Verbote so im Raum und von den "Begegnungszonen" udgl. redet keiner mehr.

Das Ganze ist eine Verarschung ersten Ranges, es ging dabei niemals um die Situation der Prosituierten, um die Zuhälterei udgl., sondern nur um eine gesetzlich legitimierte Abzocke (Verwaltungsstrafen) für das Land Tirol. Und die Moralisten/und vor allem Moralistinnen können sich wieder auf die Brust klopfen. Also all jene denen ein halbwegs reguliertes, käuflich erwerbbares Sexualleben in Tirol ein Dorn im Auge ist.

Es geht retour in Richtung Prüderie und zu hochpreisiger Etablissementerotik (Bordelle), eben was sich Normalsterbliche nicht leisten können und so wirds halt dann mehr sexuelle Belästigungen udgl. geben und dann wird man nochmals die "Schrauben anziehen" - kurzum das Triebleben der Menschen noch mehr unter Kuratel stellen.
Bleibt als Alternative das Netz, denn da tummeln sich - auch in Tirol - all jene sexuell Frustierten herm, die einerseits für mehr Bestrafung sind, aber letztlich vergessen dass sie selber deswegen trotzdem nichts vom dem "erotischen Kuchen" abbekommen.
Dieses Land hat so eine signifikante verlogene "Moral", da ists klüger einfach nach außen auszuweichen. Deutschland ist ja nicht soweit weg.

Und nur noch als Anmerkung:
Es wird in nächster Zeit (und wohl auf Jahre hinaus) weder neue Laufhäuser, zugelassene Studios oder gar mehr Bordelle geben. Letztere teilen sich ein paar "Herrschaften" gut im Lande auf und damit hat sich's. Und da wo mal kurz angedacht wurde ein Laufhaus zu errichten (Westbahnhof), kommt in den nächsten Jahren eine große Wohneinheit (aber nicht für erotische Erlebnisse, sondern "Sozialwohnungen"). Das Einzige was dann eventuell noch möglich sein könnte dass die weiblichen Bewohnerinnen die teuren Mieten mit ein wenig "Taschengeld" abgelten.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.07.2017, 22:07   # 238
centuri
 
Mitglied seit 23. June 2017

Beiträge: 3


centuri ist offline
sehr schwirig momentan in Tirol.
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2017, 14:13   # 237
Strassenfan2
 
Mitglied seit 18. April 2003

Beiträge: 55


Strassenfan2 ist offline
Angry Landespolizeigesetz in Kraft

Habe mir gerade das Landespolizeigesetz durchgelesen - und es ist seit Veröffentlichung in Kraft. Man merkt es auf der Straße, aber auch bei den Wohnungen. NUR: Wo sind denn nun die Bewilligungszonen in Innsbruck? Wann kommen die?

Auf der Straße sieht man fast keine mehr. OK. In den Wohnungen wird man verarscht (hübsches Foto und dann eine Stimme einer 50jährigen am Telefon) oder man kann mit ihnen nicht mehr kommunizieren außer "schatzi figgen". Wo schaut ihr momentan? Locanto, kaufmich, sexin, booksusi,....??

Falls Ihr noch einen Lichtblick wisst - gerne PN. Hätte gerne eine Dame, die der deutschen Sprache mächtig ist und kein Fake-Foto braucht.

Antwort erstellen         
Alt  12.07.2017, 06:39   # 236
undercover
Diva
 
Benutzerbild von undercover
 
Mitglied seit 3. January 2005

Beiträge: 6.310


undercover ist offline
Verboten ist:

außerhalb von bewilligten Bordellen und Erlaubniszonen die Kontaktaufnahme mit Personen, die die Prostitution anbahnen oder ausüben, zum Zweck der Inanspruchnahme sexueller Dienstleistungen sowie die Inanspruchnahme sexueller Dienstleistungen außerhalb von bewilligten Bordellen; die Kontaktaufnahme über Telefon oder elektronische Medien wird von diesem Verbot nicht erfasst;

...und weiter unten:

...die Beschaffung der Gelegenheit zur Ausübung....


Aber ein Callgirl zu sich nach Hause zu bitten, dürfte noch die sicherste der verbotenen Varianten sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.07.2017, 06:22   # 235
suppa44
 
Mitglied seit 11. July 2017

Beiträge: 3


suppa44 ist offline
Landespolizeigesetz

@nightwolf
Wieso Oktober? Ist das neue Landespolizeigesetz nicht schon in Kraft?

Betrifft das Gesetz eigentlich auch Callgirls?

Wenn ich das richtig verstehe betrifft die Bestrafung von Freiern in dem Gesetz nur die öffentliche Anbahnung (wobei Telefon und elektronische Medien ja explizit ausgenommen sind). Wie seht ihr das?
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)