HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  










^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.06.2007, 00:58   # 1
James-Blond
 
Mitglied seit 2. October 2004

Beiträge: 218


James-Blond ist offline
Zagreb

War ein paar Tage in Zagreb und hatte mir in verschiedenen Foren vorher Infos besorgt.
Hier mein Bericht:
Es gibt 3 Möglichkeiten:
1.) Die im Internet zu findenen Eskort-Agenturen verlangen 200,-Euro/h.
Die meisten hatten auf meine e-mail Anfrage gar nicht geantwortet.
Da die Kommentare in den Foren eher negativ war habe ich darauf verzichtet.
2.)In der Zeitung Oglasnik inserieren viele Mädels.Aber die Inserate sind auf kroatisch. Habe ein paar angerufen.Teils nicht erreichbar, teils sprechen diese
kein Englisch. Kosten sind ca. 110,-Euro/h. Da ich nicht 110,-Euro bezahle, ohne vorher zu wissen, wie die Frau aussieht oder wie ihr Service ist, hab ich auch darauf verzichtet.
3.)Laut Forum -Infos sind Frauen in folgenden Strassen zu finden: rund um den botanischen Garten, bei der Kino/Mall beim Sheraton , beim Bahnhof oder in der Gajeva-Strasse. Habe 3 Abende lang in diesen Strassen alles abgesucht. Nur eine durchschnittlich aussehende Kroatin gefunden (110,-Euro/h) oder extrem hässliche Zigeunerinnen. Nur eine junge Zigeunerin (ca.18-19 Jahre), die guter Durchschnitt von der Optik war.Diese wollte 100,-Euro/h. Da mir dies zu viel für eine durchschnittlich aussehende Zigeunerin war, bot ich 40,-Euro.
Damit war sie sofort einverstanden, wollte das Geld aber gleich sofort ausgehändigt bekommen. Ich sagte, dass sie es natürlich erst im Hotel kriegt.
Sie wollte es aber sofort hier auf der Straße. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass wohl niemand so blöd ist, einer Zigeunerin nachts am Hauptbahnhof 40,-Euro gleich in die Hand zu geben, und ernsthaft glaubt, die würde dann noch mit ins Hotel kommen.Dann hab ichs gleich gelassen+hol mir meinen Spaß lieber in Deutschland.Da zahl ich weniger+weiss vorher was ich bekomme (wenn man es schlau anstellt).
Ergebnis:Zagreb kann man, was bezahlten Sex betrifft, komplett vergessen.
Schlechteres bekommt man wohl nirgens geboten.
PS: Da ich nur selten hier im Lusthaus bin, nicht enttäuscht sein falls ich auf etwaige Rückfragen nicht antworte. Aber habe eh alles geschrieben, was ich zum Thema Sex in Zagreb sagen kann
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.05.2013, 19:46   # 8
sunnybrasco
 
Mitglied seit 7. May 2013

Beiträge: 1


sunnybrasco ist offline
Jungs ich habe die lösung für euch! Falls ihr wider hier her kommt und was erleben wollt mich anrufen ich regle alles für euch. Abr nur in zagreb. Bestegrüsse091/ 5706425
Antwort erstellen         
Alt  10.06.2010, 08:58   # 7
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
@meier, Danke für diese Infos. Na jetzt weiß ich wo ich dann suchen muss.

Aber gebe Dir recht die beiden hätte ich ganz sicher nicht vom Segelboot geschuppst. Eher ein paar von den Jungs, nach 14 Tagen gehen einen Männer in Badehosen sowas auf den Sack

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2010, 01:35   # 6
meier
Querbumser
 
Benutzerbild von meier
 
Mitglied seit 5. September 2006

Beiträge: 436


meier ist offline
Cool http://www.oglasnik.hr/oglasi/osobni_kontakti/index.html

@Lusttester40
Zitat:
Aber wie @sunnyboy richtig erwähnt hat, ist in Kroatien Prostituition verboten.
Verbote haben in Kroatien seit jeher nicht mal informativen Charakter!

Zitat:
... auf einen Segeltourn ...
Lusti, vielleicht hättet ihr die bzw. die 2 anrufen sollen.

Zum stöbern im Netz, kann man oglasnik.hr benutzen, wenn die Seite nicht down ist, was in kroatien selbst bei solchen seriösen Seiten sehr oft der Fall ist (nach dem Motto: Internet funktioniert, wenn es funktioniert, am sonsten nicht!):
Oglasnik im Netz

Hab' irgendwo gehört, dass 1h normalerweise 100,- EUR kosten soll.

Einige Serviceanbieter sprechen englisch.
Ein paar wenige auch deutsch!

Die ins Hotel bestellten Mädels, würde ich nicht unbezahlt heimschicken wollen.
Die "Fahrer" könnten es missverstehen.
Die Bilder der Mädels sieht man davor aber nicht. Gilt trotzdem nicht als Ablehnungsgrund.

In Kroatische Stripteasebars sollte man nicht hingehen.
Die Abzockgeschichten aus Ungarn sind Kindergeburtstag im Vergleich dazu!

Im einem Hotel würde ich eher den Concierge(!) die Damenbestellung erledigen lassen.

__________________
Die wirkliche Frau ist diejenige, die die Fähigkeit besitzt, das Beste in einem Mann zu wecken und es in sich aufzunehmen
Лев Николаевич Толстой

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.06.2010, 00:32   # 5
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
Also muss ich da leider recht geben, war mit ein paar Kumpels auf einen Segeltourn nähe Zadar unterwegs. In Kroatien ist mit einer gepflegten Nummer am Abend nichts drin.

Hier kannst Du dir nur ein Loch im Strand graben und an bessere Zeiten denken , aber vielleicht wenn man ganz viel Glück hat beißt wenigstens ein Krebs an .

Aber wie @sunnyboy richtig erwähnt hat, ist in Kroatien Prostituition verboten.

Gruß Lusti
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2009, 22:43   # 4
Kamuro
 
Mitglied seit 22. March 2009

Beiträge: 41


Kamuro ist offline
Ja Kroatien war schon immer kompliziert

Wir waren ab 2001 dort beruflich immer wieder at hoc und können alles nur bestätigen. Die dortige abendliche Frust-Wende kam durch einen kroatischen Kollegen, der rief irgend einen Lui an und die zarten Mäuse waren 30min später immer im Kleinbus angeliefert. Die Preise lagen + liegen für ~ 1-3 Stunden bei ~120 t€uros. Mittlerweile habe ich aus den gelieferten Saftschnecken meine eigene Homeschnecke herausdestiliert. Sie bestelle ich per sms noch vor der Reise im voraus und bezahle nun seit 4 Jahren Jahren dann hernach, wieder zurück, per Western Union! Keine Ahnung warum, aber Sie will das Geld immer auf die Art und niemals nach dem Date ?! Nunja warum nicht, Kreditficken ist ja worldwide nicht so ganz üblich .....
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2009, 15:36   # 3
öftermalwasneues
 
Mitglied seit 15. November 2004

Beiträge: 45


öftermalwasneues ist offline
habe dir dazu mal einen Post aus einem anderen Forum kopiert:

Zitat:
I just can warn you from Table Dance Bars in Croatia ! They all seem to work in the same matter.

It happened to us that we visited the GO-GA Bar in Zadar, which is ruled by the same company as the mentioned Pasha (Princess). And they have some more clubs as i know now.

It is exactly that way like Mike described it already:

Me and some friends where slightly drunk and didn`t realize what was going on until we got the bill after 2 hours: It was about 28.000 Kuna which is about 4.000 Euro !!! For that amount we had 5 bottles of champaign and other stuff. I think you can imagine how this night ended. After another 2 hours of discussing the guys from the club wanted to beat the shit out of us and they wont let us leave. We had no money so two of them went to our appartment and stayed with us until the bank opened the next day so we could get some money.

I can tell you this was an experience i dont whish anybody, so please stay out of these kind of clubs!
und einige Zeit später:

Zitat:
Today I heard that the Strip Bar GO-GA was closed by the police.

The bodyguards of the club have beaten up a tourist so badly that he is in hospital now!

Seems me and my friends had quite a luck that we were able to get some money there, otherwise we could be the guys in hospital.

dagegen hast du ja nochmal richtig Glück gehabt
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2009, 14:00   # 2
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.253


ssuunnyybbooyy ist offline
Vorsicht !

Grundsätzlich ist Prostitution in Kroatien verboten!

Wir waren zu dritt im Club "Princess" in Zagreb ein paar hundert Meter südlich von der Kathedrale, also noch im Zentrum. Optisch ein Strip-Lokal.
Sehr freundliches Welcome, nette Barkeeper. Uns wurde Paysex für 100,-EUR die Stunde angeboten.

Letztendlich hatte sich der Laden als reine Abzock-Bude herausgestellt. Die Mädels (optisch nicht übel, gutes Englisch) hängten sich an uns dran und dann ging die allseits bekannte Leier "bezahl mir doch einen Drink" los.

Auf die Frage was die kosten, hieß es eine Flasche Sekt 350,-Kuna (50,-EUR). Da haben wir abgelehnt und deutlich gesagt "Zu teuer, wir wollen was anderes als quatschen und trinken."
Aber dummerweise hatten wir zwei Gläsern Sekt zugestimmt.
Dann kam die Rechnung 1400,-Kuna (200,-EUR) , was wir natürlich nicht zahlen wollten. Dann ging ein massives Handgemänge los, nahe an einer Schlägerei, mit anspucken und solchen Nettigkeiten. Türen wurden verriegelt.

In letzter Not fiel uns nichts besseres ein als die Polizei anzurufen. Wir wollten uns selbst dumm stellen in punkto Prostitutionsverbot und der Polizei sagen, daß uns Prostitution angeboten wurde und wir nun abgezockt wurden mit falschen Preisen für Getränke etc.
Doch bevor es soweit kam lenkte der Barbesitzer plötzlich ein und korrigierte die Rechnung auf 140,-Kuna (20,-EUR).
Das hätte aber wohl auch leicht schief gehen können, man weiß ja nie wie die Polizei in solchen Ländern drauf ist.

FAZIT: viel Ärger, wenig Spaß!!!

Angeblich soll es besser sein einen Taxifahrer anzusprechen und sich von ihm zu einer privaten Dame fahren zu lassen, die er kennt. Das sollen angeblich einige sein in Zagreb. Leider kennt man dann die Optik erst beim Gegenüberstehen und der Taxipreis ist natürlich bereits gezahlt.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)