HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  










^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.01.2013, 18:09   # 1
hardliner
 
Mitglied seit 16. October 2011

Beiträge: 13


hardliner ist offline
Michelle/sandy - Warnung! - , Amsterdam

Michelle/sandy - Warnung!
Zitat:
Michelle oder Sandy Abzocke im Redlight District Amsterdam


-

Amsterdam

Hauptstadt
NL - Netherlands
Hallo leute, wollte hier mal ne kurze warnung rausgeben, wer vor hat sich im Rotlichtbezirk von Amsterdam zu vergnügen, geht in die etwas abgelegenere ecke nahe Oudekerksplein, dort sind die Schwarzen und thais, die sind ganz ok, haltet euch aber unbedingt von einer Weissen namens Sandy oder Michelle fern, müsste die einzige oder eine der wenigen Deutschen sein, ich schildere hier mal was abging:

Etwa 01.00 sah ich sie in einem der Fenster, ich weiss nichtmehr genau welche der straßen es war, aber es war etwas abgelegener, sie hat Mittellange blonde haare, und stellte sich zuerst als Sandy vor, ich machte mit ihr 50 eur für ov und gv aus, soweit sogut. Im Zimmer dann hiess sie auf einmal Michelle, als ich nochmal nachfragte, und meinte dann ich hätte es nicht richtig verstanden, jo klar...

Was dann kam war der hammer, sie holt ein gummi raus, und versucht es über mein nicht im ansatz steifen schwanz zu stülpen, reisst 3 blätter zewa ab, und fängt an wie ne maschiene zu wichsen. von ov war auf einmal garnichts zu sehn, sehr erotisch war das ganze auch nicht, daher ging bei mir unten auch nicht viel.

Nach 3 Minuten sagte sie zum ersten mal, so wird das nichts, ich kann dir mein erweitertes programm anbieten, dann steht bei dir gleich alles wie ne 1, kostet aber 50 euro, ich sagte mach erstma die vereinbarten 20 minuten zu ende, dann schauen wir mal. Gleichzeitig sagte ich dann sie solle ich hinlegen, ich will jez ficken, sie legte sich auf den rücken, und erklärte mir erstmal sehr lautstark ich solle meinen schwanz (der immernochnicht hart war) nicht anfassen, aus hygienischen gründen oder wie auch immer (wtf?? hier hätt ich schon gehen sollen) Als ich sie dann unter mir hatte, ging so ganz langsam was bei mir, sie führte ihn bei sich ein, und lies die ganze zeit ihre hand an der pussy, so das ich absolut 0 sehen konnte, ich glaube mal sie probierte da grade den berühmten Hand-fick-trick, nach 2 minuten drehte sie sich kommentarlos um, ich solle sie von hinten nehmen, und wieder nahm sie ihre hand nicht weg, ich wurde langsam aggro und dachte mir ich nehm mir meine kohle einfach wieder ausm schrank und wenn sie rumspackt, dann gibts eine geschwartet, dachte dann aber an die konsequenzen mit der politje, die zwar nicht dafür bekannt ist sehr einsatzfreudig zu sein, aber wenn sie mal kommt is bombe im laden.

Also sagte ich is gut jez, ich hau ab, worauf sie gleich meinte wenn du mir nochmal 200 Euro gibst, gibts mein spezial programm mit Anal etc, der nächste Geldautomat wäre am Nieuwmarkt blablabla. Dann fing sie noch irgendwas lautstark von Abgewichsten nutten hier zu erzählen, und ob ich auf sowas stehen würde wenn sie Abgewichst sagt, ich glaub der hat jemand ins hirn geschissen.

Ich bin dann schnell raus und weg, erstmal einen Kiffen. Also nochmal Amsterdam rotlichtbezirk, im großen und ganzen bei allen girls Touristenabzocke, die schwarzen waren soweit ganz ok.
Vorsicht auch, das Rotlicht in dem die frauen stehen gibt etwa 30 % der geilen optik, sobalt sie aus dem licht raus gehen, sieht die sache wieder anders aus, das macht ungelogen viel aus, ich dachte ich bin auf nem Model-Laufsteg gelandet als ich die Dirnen da das erste mal gesehen hab, ist aber vieles nur show.

Ganz besonders aufpassen bei den Deutschen Frauen dort, wurde mir danach auch mehrmals noch gesagt.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.01.2013, 21:33   # 3
hardliner
 
Mitglied seit 16. October 2011

Beiträge: 13


hardliner ist offline
Habs nun rausgefunden wo sie tätig ist, genau gegenüber vom Mouline rouge, das ist die Oudezijds Achterburgwal Ecke Korte Niezel, direkt über der tür wo sie sich anbietet steht "Amusemontcenter"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.01.2013, 20:32   # 2
Slicker69
---
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.235


Slicker69 ist offline
Amsterdam

Ein paar Daten mehr wären schon hilfreich..
LG
Oudezijds Achterburgwal 5-7, 1012 DA Amsterdam, Niederlande
http://maps.google.de/maps?hl=de&bav...d=0CJsBEPwSMAA

MFG

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)