HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur



   
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























LH Erotikforum





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.12.2014, 21:52   # 1
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
Ruby_04

Bild - anklicken und vergrößern
Ruby_04 1.jpg   Ruby_04 2.jpg   Ruby_04 3.jpg   Ruby_04.jpg  
HP-Text:

Zitat:
Ich komme aus Rumänien, bin 23 Jahre jung, sexy Figur und lange blonde Haare.... ich warte darauf mit dir wundervolle zärtliche Stunden zu erleben, komm mich besuchen ich freu mich auf Dich.
Pics!
__________________

"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.09.2018, 20:09   # 14
SexZylinder
 
Benutzerbild von SexZylinder
 
Mitglied seit 15. January 2016

Beiträge: 439


SexZylinder ist offline
Aus dem Bericht von Bava Ria vom 23.09.2018

Zitat:
Zitat von Bava Ria Beitrag anzeigen
Gegen den allgemeinen Trend ist Ruby hellwach, fröhlich und tatendurstig. Sie ist allerdings gestern auch etwas früher in’s Bett. Ruby war außerdem 3 Monate daheim, ist erst seit zwei Tagen wieder da und hat richtig viel abgenommen. Voller Stolz zeigt sie mir ihre gertenschlanke Taille. Nur ihr schöner runder Busen ist ihr gottseidank erhalten geblieben. Und die zuletzt lilafarbenen Haare sind auch wieder blond und in einem wuschig-lockigen Wetlook gestylt. So gefällt sie mir einfach super, was für eine schöne Frau. Zwei liebevolle Runden drehen wir gemeinsam auf dem Zimmer, der erste Punkt ging natürlich wieder an sie. Unglaublich, ständig macht sie das mit mir. Links antäuschen und rechts überholen. Ich freue mich ja, daß sie auch Spaß hat. Sie ist zwar wie immer Erste, entlockt mir dafür aber gleich zwei Höhepunkte; in so kurzer Zeit hat das noch keine andere Frau bei mir geschafft. Ihr süßer Schlafzimmerblick aus den halbgeschlossenen Augen, und der große Spiegel in Zimmer 8 sind dabei hilfreich.
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2018, 18:20   # 13
SexZylinder
 
Benutzerbild von SexZylinder
 
Mitglied seit 15. January 2016

Beiträge: 439


SexZylinder ist offline
Aus dem Bericht von Bava Ria vom 03.06.2018
Zitat:
Zitat von Bava Ria Beitrag anzeigen
Zurück zu Scheik Nefzaui. Rubys Brüste sind durchaus rund und etwas größer, ich erwarte daher ein sensibles, und gleichzeitig ehrgeiziges Zimmer. Der Scheik schrieb zur Vereinigung von Mann und Frau
„Gepriesen sei Gott … Er hat die weiblichen Zeugungsteile so gemacht, daß sie keines Genusses und keiner Befriedigung teilhaftig werden können, ehe sie nicht von dem Werkzeug des Mannes durchbohrt worden sind. Gleicherweise können auch die geschlechtlichen Organe des Mannes weder Ruh noch Rast finden, bis sie sich mit denen des Weibes vereinigt haben.“
Das kann ich für heute voll bestätigen. Erst nach der dreimaligen Vereinigung unserer Organe finden wir Ruh und Rast. Das dauert natürlich seine Zeit, in diesem Fall zweieinhalb Stunden. Mein bislang intensivstes Erlebnis mit der wuschelblonden Ruby, und unter den Top 10 meiner schönsten Erlebnisse im Hawaii.




Aus dem Bericht von Bava Ria vom 07.06.2018
Zitat:
Zitat von Bava Ria Beitrag anzeigen
Keiner muß meine Berichte lesen, sie sind ja meistens lang und von eher geringem Informationsgehalt (aka full of Geschwafel).

Wer es dennoch tut, dem wird aufgefallen sein, dass ich letzthin inflationär viel Zeit mit der moldawischen blonden Mittzwanzigerin Ruby verbracht habe. Das ist natürlich kein Zufall. Manchmal muß man sich seine Konkubine geradezu erobern, um in den Genuß des höchstmöglichen Servicelevels zu kommen. Bei anderen kriegt man das sofort, oder aber auch nie. Ruby ist eine Eroberung.

Unsere ersten Dates, vor knapp 2 Jahren, waren recht reserviert. Es gab keine Küsse und verhaltenen Sex. Trotzdem blieb etwas hängen, was in mir den Wunsch weckte, der Sache auf den Grund zu gehen, wie soll ich es nennen - Ehrlichkeit, Authentizität, sowas in der Art. Bei Ruby hatte ich gleich das Gefühl, dass sie sich nicht verstellt, keine große Show abzieht, dass man immer die echte Ruby bekommt, so wie sie eben gerade ist. Mal gut drauf, mal weniger, aber immer sie selbst. Dass sie eher in Kauf nimmt, einen auch mal zu enttäuschen, als sich künstlich einen abzustöhnen, hat mir imponiert. Wenn sie gut drauf ist, hat sie bei einem Date mehr Orgasmen als ich. Wenn nicht, ist es zum Vergessen schlecht. Aber es ist immer echt.

Und heute, etwa 20 Dates später, fallen wir übereinander her wie die Karnickel, Zungen verknoten sich, Säfte fliessen, und nach 3 Stunden liegen wir schweißgebadet und erledigt nebeneinander und haben wenig ausgelassen von dem, was man so zusammen tun kann.

Angesichts der Tatsache, dass es hier nicht um Liebe, sondern um eine bezahlte Dienstleistung geht, ist das schon eine bemerkenswerte Entwicklung. Denn es könnte bedeuten, dass auch im PaySex nicht alles auf Kommando, nach Programm oder für Euro geht, sondern sich durchaus eine längerfristige, vertrauliche Beziehung zwischen Klient und Konkubine aufbauen kann, die immer intensivere und leidenschaftlichere Erlebnisse ermöglicht.

Eine solche Beziehung basiert: Auf Vertrautheit. Auf der Gewissheit, vor unliebsamen Überraschungen sicher zu sein. Auf Respekt. Auf dem Wunsch, dem anderen wirklich gut zu tun und echten Genuß zu verschaffen. Auf der Lust daran, den anderen positiv zu überraschen. Darauf, Freude zu empfinden, wenn es dem anderen gutgeht.

Es gibt kaum jemanden, mit dem ich mir momentan noch zärtlichere und vergnüglichere Stunden vorstellen könnte. Danke für die drei heutigen, îngerul meu.




Aus dem Bericht von Mein Kettcar vom 08.06.2018
Zitat:
Zitat von Mein Kettcar Beitrag anzeigen
Ruby ist ja grundsätzlich nach wie vor ganz lecker. Das soll gar nicht in Frage gestellt werden. Wenn auch keine Sexgöttin, zumindest nicht für mich. Irgendwie war da letztens wenig mit Leidenschaft. Küssen ebenfalls Fehlanzeige. Eigentlich schade. Womöglich steckt der Kollege dahinter, dieser alte Schlawiner. Doch wer will es ihr verdenken.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2018, 14:09   # 12
Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 115


Aufkleber ist offline
Thumbs up Empfehlung

Auch ich hatte bereits das Vergnügen Ruby kennenlernen zu dürfen und kann den Vorgängern in diesem Thread nur zustimmen.
Keine plumpe oder aggro-offensive Anmache. Netter Smalltalk. Offenes Wesen. Hübsche Optik. Meine Hormone ließen mir keine andere Wahl, als das Zimmer mit ihr aufzusuchen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es war für mich der bislang beste ZG im Hawaii. Handwerklich hätte sie es kaum besser machen können. Bestimmt hat sie schon diverse Preise von ihrer Innung bekommen. Ihre Haut fühlte sich wunderbar weich und feminin an. Auch war sie sehr gepflegt - keine Stoppeln oder Mundgeruch. Die verdrehten Pupillen sind mir übrigens auch aufgefallen - ich interpretier sie nur anders. Viele Mädchen haben für sich Selbstschutzmechanismen entwickelt, um den Job auf lange Sicht überstehen zu können. Das finde ich auch völlig in Ordnung und zeugt eher sogar von ihrer Intelligenz.

Hübsch, Nett, Gepflegt, Smart und gut im Bett - ich glaub ich bin "valiebt". Note: 1*
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2018, 21:33   # 11
F#KK_Neuling
 
Mitglied seit 16. April 2018

Beiträge: 10


F#KK_Neuling ist offline
Thumbs up

Mein heutiges Highlight im Hawai.

Das Alter (schätzte: 24, Antwort: 25, Hawai: 26) ist für mich bei einer Schönheit wie Ruby zu vernachlässigen. Bei dem englischen Anmachen an der Theke "zwitschert" sie mich ohne weiteres (naja wen wunderts...wozu sind wir schließlich hier) aufs Zimmer wo eine gefühlvolle halbe Stunde vergeht. Bisher (Helen, Ruby, Aura) mein schönstes Zusammensein. Das liegt sicherlich an ihrer Art sich beim Sex (zumindest äußerlich) hinzugeben und fallen zu lassen (Helen anguck, *rausper*) und mir auch langsame Passagen mit Genuss (zum Erholen und damit eher 30min durchhaltend, Aura anguck) zugesteht. Mal davon abgesehen ist sie herrlich nah, körperlich und zu einem gewissen Teil auch zwischenmenschlich, was einfach schön ist. 30min die ich gerne verlängert hätte, mir aber ein wenig Zeit im Außenbereich zum Abkühlen und "Verdauen" des Erlebten auch gut tun. Leider kam es nicht zu der angeplanten Wiederholung, da mich Gespräche und ihre späteren Buchungen davon abhielten. Wäre ich mal gleich wieder mit ihr mit als sie mich ne Stunde nach unserm Zimmer kurz an der Bar streifte - ganz zufällig natürlich

Gerne wieder.

P.S.: Haare ergraut - sicherlich nicht wegen des unsicheren Altersintervalls. Links Tattoos - Schöne wie man anmerken könnte.
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2018, 19:29   # 10
SexZylinder
 
Benutzerbild von SexZylinder
 
Mitglied seit 15. January 2016

Beiträge: 439


SexZylinder ist offline
Aus dem Bericht von Bava Ria vom 15.04.2018
Zitat:
Zitat von Bava Ria Beitrag anzeigen
Mein Kontrastprogramm für den verschobenen Höhepunkt ist Wiederkehrerin Ruby. Ihre blonden Haare hat sie mit viel Spray zu einem zerzausten Lockennest im Wetlook gestylt, dazu ihre natürliche erotische Ausstrahlung und die Augenlider auf halb Acht, genau so stelle ich mir gern meine fiktive Freundin an einem Sonntagmorgen vor, wenn sie ganz verwuschelt neben mir aufwacht und mich, noch etwas schlaftrunken, um Guten-Morgen-Sex bittet. Schatz, bist du schon wach? Schau, ich bin ganz naß, kannst du mal nachsehen? Das hat natürlich nie stattgefunden. Aber wäre doch schön gewesen.

Ich hatte Ruby ein klein wenig fester in Erinnerung und bin erstaunt, wie schlank und fit sie ausschaut. Sie hat nach eigenen Angaben etwas Sport gemacht, steht ihr einfach großartig. Sie sieht umwerfend aus. Da meine Lebensmittelvorräte komplett sind, werfe ich die Nachbarschaftsmetapher über Bord und wechsele direkt in den Scharfes-Luder-Modus. Reden kann man ja auch hinterher. Rubys süßes Gesicht beim Sex anzusehen ist einmalig, da findet ein ganzer Film kleiner, sinnlicher Gesten statt. Die Augen sind halb geschlossen, der Mund leicht geöffnet, der Atem geht stoßweise, abwechselnd beißt sie sich auf die Lippen und spielt mit der Zunge, seufzt und verdreht die Augen. Das sind alles untrügliche Anzeichen dafür, dass ich wohl der Liebhaber des Jahrhunderts sein muß, was ich natürlich immer schon vermutet hatte, aber nun endlich bestätigt bekomme. Zusammen mit ihrer wuschelig blonden Mähne und ihrem sportoptimierten Körper fällt mir, jetzt in der Nachbetrachtung, der sonst eher platte und peinliche Begriff der „Sexbombe“ ein, gemeint hier aber als Kompliment im bestmöglichen Sinne, so wie damals bei Monroe und Mansfield. Explodieren tut dann auch was.




Zitat:
Zitat von Bava Ria Beitrag anzeigen
Umso mehr freut es mich, heute ein weiteres Mal über die großartige Ruby schreiben zu dürfen. Wenn irgendwann einmal ein Teaser Detektor entwickelt wird, also ein Gerät, dass bereits bei geringsten sexuellen Stimulationen ausschlägt, dann würde ich das gern nach ihr benennen. Ich habe noch nie eine Frau erlebt, die so sensibel auf meine Bemühungen reagiert. Meine vormals eigene eingeschlossen. Jede Berührung, jedes Küsschen, jedes Gezüngel wird mit süßen Lauten begrüßt, und sendet Wellen durch ihren sich windenden Körper.

Ruby vermittelt ihrem SexArbeitspartner gern das Gefühl, absolut großartig zu sein und sie in den 7. Himmel der Lust zu führen. Auch im Mittelteil laufen bereits nach wenigen unbeholfenen Leckereien alle Schleusen über. Ich schaue mich zur Sicherheit kurz um, da muß noch jemand anderes beteiligt sein, mich allein kann sie unmöglich meinen, sonst wären vermutlich bereits mehrere Straßen und Kleinstädte nach mir benannt worden.

A propos Städte ... Ruby hat länger in Spanien gearbeitet, unter anderem in La Jonquera, Madrid und Málaga, und ihr Spanisch ist perfekt. Auch wenn Ihr selbst kein Spanisch sprecht, fragt mal spasseshalber die DL Eures Vertrauens, ob sie Euer nächstes Arbeitstreffen mit etwas gekonntem spanischem Dirtytalk würzen kann. Ich kenne keine Sprache, in der geflüsterte Schweinereien erotischer klingen.

Da sie kurz davor ist, in mein Gesicht zu kommen, muß ich Ruby darauf hinweisen, dass das ein kostenpflichtiges Extra ist und ich außerdem nach gültigem Regelement ein Lecktuch einsetzen muß. Leider bekomme ich aber nur "mhmmm mh mhmhmhhmmm mh" heraus, was sie offensichtlich weiter anstachelt. Im Champions League Halbfinale BavaRia München vs. Ruby Madrid steht es nach diesem groben Foul bereits 0:2, jetzt muß ich mal meine Offensivaufstellung überdenken, damit das kein Tordebakel wird, denn die gegnerische Mannschaft wirkt als könne sie noch beliebig nachlegen.

Mit Rubys Einverständnis stelle ich auf ein paar Positionen um, und schaffe so gerade noch ein Match auf Augenhöhe. Das Endergebnis ist 1:2 für Ruby, und damit sehr schmeichelhaft für mich. Das hätte auch noch ganz anders ausgehen können!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.04.2017, 13:40   # 9
PornJo
PJ
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 541


PornJo ist offline
Zitat:
Ruby (Tschechei)

Sprachen: etwas Deutsch, Englisch, Spansich, Italienisch
Leider hat die Oberweite anscheinend etwas abgenommen, dafür ist sie jünger geworden.
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2017, 20:41   # 8
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 825


Prisma ist offline
Wie handhabt man es denn im EP mit der bay. Hygieneverordnung?

(akzeptiere auch gerne PN)
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2017, 20:22   # 7
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.752


lusthansa69 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
2017-04-18-PHOTO-00000014.jpg   2017-04-18-PHOTO-00000015.jpg   2017-04-18-PHOTO-00000016.jpg   2017-04-18-PHOTO-00000017.jpg  
heiss zwar nicht PornJo....

Neuen Länderpunkt darf man sich dafür aber nicht gutschreiben!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.04.2017, 17:56   # 6
Bunter Hund
- FICKTIEFER CHARAKTER -
 
Benutzerbild von Bunter Hund
 
Mitglied seit 24. January 2015

Beiträge: 345


Bunter Hund ist offline
RUBY 04 auf Abwegen...

Hat offensichtlich den Hawaii-Termin über Ostern storniert und ist für diese Woche als Tschechin im Emotion Pure, Dachau eingecheckt.

http://www.emotion-pure.com/

https://www.fkk-hawaii.de/awl/Ruby_04/

Anmerkung: im EP gibt es bei 1 h zum selben Preis wie im Hawaii (50 € Eintritt mit Rabatt, 1 h Standardzimmer) zusätzlich laut HP schmusen, küssen, ZK und optional KB & GB. Brauche wohl nicht zu erwähnen, dass man im EP fürs Geld auch das 2 Jahre jüngere Girl bekommt. Also komplette win-win-Situation.

Der bunte Hund

Könnte man auch noch die neuen Bilder vom EP hochladen ... , dann hätte man ganz offiziell etwas mit Gesicht, PornJo übernehmen sie.

Lu, Betreff Länderpunkt, eine Tschechin wirst Du in Deiner Clubkarriere ja schon mal vor die Flinte bekommen haben.

Prisma, zu Deiner Frage: ähnlich wie im Hawaii, also alles in Ordnung!
__________________
Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.10.2016, 21:20   # 5
PornJo
PJ
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 541


PornJo ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
ruby_04-01.jpg   ruby_04-02.jpg   ruby_04-03.jpg   ruby_04-04.jpg   ruby_04-06.jpg  

Ruby 04 (RO)

Zitat:
Zitat:
Tättowiertes junges, blondes Girl sucht Männer für erotische Stunden. Du wirst begeistert sein!
Mein Profil

Alter 25
Sternzeichen Waage
Grösse 166 cm
Herkunftsland Rumänien
Konfektionsgrösse 34
Oberweite 85B
Sprache englisch, spanisch, italienisch
New Pics...

Komisch, kann auf den Bildern keinerlei tatoos erkennen.
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.02.2015, 20:20   # 4
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
Ruby noch mal

Langsam kann man die Eigenheiten von Ruby erkennen.

Berichte hierzu:

Aleron,
Andy,
Andy

Hier ein von mir unveröffentlichter Bericht von Mitte Januar

Ruby, 2nd time

Ruby ist gut wenn es um Augenkontakt geht. Dann setzt Sie ihr unschuldiges und doch vieles sagendes Lächeln auf. Im Dezember war sie noch sehr neu im Geschäft.
Keine Überraschungen beim erneuten Zimmergang. Wie schon in Dezember keine ZKs. Blasen jetzt besser, abwechslungsreicher und tiefer. Geringerer Zewa-Verbrauch. Muschi lecken anfangs mit keiner sichtbaren Beteiligung. Wollte schon aufhören aber dann hat sie meine Lippen aktiv auf Ihre Pussy gedrückt. Keine Berührungsängste beim Umgang mit ihren Brüsten. Nach der Missionierung in der Doggy vollendet, wo Sie gut dagegen hielt.

Fazit:
Blasen besser, aber das zurückhaltende Küssen hat sich nicht geändert.
<>,~nn,~O,->,-.}O,2-,w
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.12.2014, 00:12   # 3
pol29
 
Mitglied seit 28. July 2006

Beiträge: 14


pol29 ist offline
Thumbs up

.

Antwort erstellen         
Alt  21.12.2014, 12:08   # 2
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 457


Aleron ist offline
Ruby_04

Über Ruby hat Andi schon berichtet. Andi wusste vielleicht nicht, dass Ruby seinerzeit ihren ersten oder zweiten Arbeitstag im Gewerbe hatte. Bei mir waren es einige Tage mehr. Ich habe das zufällig erfahren.

Zu einen Newbie habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Ich verbinde damit schöne Zimmer aber auch das Gegenteil. Oft weiß man es natürlich nicht wie lange die Frau schon im Gewerbe ist. Ein Erlebnis dass ich mit einer Neuen verbinde: Die Dame meinte sie allein wisse wo es lang geht. Bei mir wusste sie es nicht! Gääähn! Sie war laut eigener Aussage 14 Tage im Geschäft. Andere verhalten sich dagegen eher abwartend.

ZK gibt es von Ruby keine, wie Andi schon erwähnt hat. Am Anfang waren die Küsse sehr Verhalten - es wurde aber besser. Ich habe mich auf die Situation eingestellt und habe am Anfang mal einige vertrauensbildende Maßnahmen eingeleitet. Das Girl hat ja noch nicht X mal 100 Männer gezimmert und kann einen Kunden nicht im Voraus einschätzen bzw. ein Standardprogramm abspulen.

Zartes Muschilecken mit verhaltener Beteiligung. Das Eis zwischen uns ist allerdings dadurch etwas aufgetaut. Blasen fast ohne Handeinsatz, etwas monoton aber gefühlvoll. Sie hat wie viele andere einen Zewa-Tick. Anschließend nun doch eine zärtliche Schmuserei, wenn auch ohne ZK.

Mit Ficken dagegen hat Sie keine Probleme. In der Missio ist sie recht still. Reiten dagegen abwechslungsreich und gut. Da wurde die Tüte dann vollgemacht.

Fazit:
nach Anlaufschwierigkeiten gelungenes Zimmer von zurückhaltenden aber natürlichen Girl.

<>,~nn,~O,->,-.}O,2-,w
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City