HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























LH Erotikforum





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.10.2008, 02:30   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 719


zi2000 ist offline
Thumbs up FKK Hawaii -Ingolstadt - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
68-9-4-1327674991.jpg  
damit der Berichtethread nicht durcheinandergewirbelt wird mach ich mal eine neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten neuen Clubs gelabert u. gelästert werden kann.

Da die GL ja scheinbar ein offenes Ohr hat wäre hier auch der Platz für Kritik und Anregungen.

Ich pers. habs leider am WE noch nicht dort hin geschafft, aber das soll so bald wie möglich folgen.

Mein ganz pers. Interesse liegt beim Hawaii einfach darin, dass damit endlich ein brauchbarer Club ( die Nürnberger kann man ja wie bekannt vergessen) in vernünftiger Reichweite wäre
(oh, wie hasse ich die Berichte aus dem Norden, wenn dann jemand schreibt: "bin dann mal schnell mit dem Rad in den XY-Club").

Ich hoffe und wünsche nur, dass der Betreiber es schafft schnell eine ausreichend gute und stabile Damenbesetzung anbieten zu können.

Und weil ich hier auch schon wieder was bzgl. des Eröffnungspreises gelesen habe (3 für 2) auch gleich mal eine Anregung in anderer Richtung:

Macht Aktionen von den auch die Mädels profitieren (3 für 2, Happy-Hour etc. etc. gibts überall)
Ziel muß es doch sein, dass nicht nur die Schaulustigen wg. günstigem Eintritt kommen, sondern vor allem die Poppwillen

ein 3-für-2 beim Poppen (= die 3. Runde geht aufs Haus ) würde die Aktivität steigern und den Damen Umsatz bescheren, die dadurch verstärkt angelockt würden und vielleicht sogar auf ihren kostenlosen Eröffnungseintritt verzichten.

oder nach Rücksprache mit den Mädels: vergünstigte Dreier
(macht z.B. in N ein Studio: bei 1 h ist das 2. Girl gratis)
muß ja nicht gleich soo billig sein, aber 150,- für 1h mit 2 Mädels wäre bestimmt für viele einen Anreiz.

oder den Live-Bonus (im Globe (CH) erlebt):
wer mit seiner Auserwählten auf der Bühne o.ä. (weis nicht ob ihr sowas habt) poppt wird vom Haus gesponsort - sorgt für Stimmung und ihr spart die Kosten für andere Shows

waren einfach mal 3 schnelle Ideen, aber wie gesagt, überlegt euch Aktionen bei denen beide M+F profitieren - zu oft habe ich schon Veranstaltungen erlebt wo der Laden wg. günstigem Eintritt voll war, aber die Mädels frustriert rumhingen.

Auf alle Fälle VIEL ERFOLG

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.07.2018, 21:34   # 3844
zaargo1
 
Mitglied seit 15. May 2016

Beiträge: 16


zaargo1 ist offline
Zitat:
Endlich - seit vielen Monaten - wieder einmal ein anständiges Lineup mit vielen neuen oder zuletzt selten im Club gesehenen Schönheiten!

Allerdings. Viele wieder da:

Anja, Sana, Mira und demnächst auch Mila zurück nach langer Zeit.

Und ich denke auch, dass die Porn/SM Party bald Vergangenheit sein wird, Ich freue mich jedenfalls auf die Sommerparty am 25. August. Da gibt's wieder Bikinis, Flipflops und WASSERPISTOLEN.
Ganz anderer Spaßfaktor
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 21:15   # 3843
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 308


Connery007 ist offline
... über das eigentlich Wesentliche ...

... lässt sich offenbar keiner aus, da alle viel zu beschäftigt sind sich über andere Dinge zu ereifern:

Endlich - seit vielen Monaten - wieder einmal ein anständiges Lineup mit vielen neuen oder zuletzt selten im Club gesehenen Schönheiten!
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 20:32   # 3842
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.244


yossarian ist offline
Zitat:
SM finde ich grundsätzlich krank, widerlich und abstoßend.
Das ging mir auch so, als ich mal auf einer großen SM-Party sah, wie ein an ein Andreaskreuz gefesselter Mann mit Glasscherben und Rasierklingen blutig geschnitten wurde. Sowas ist aber eher die Ausnahme. Die üblichen meist harmlosen Praktiken finde ich eher bizarr als abstoßend.
Aber dann dachte ich mir, dass unter zustimmenden Erwachsenen alles erlaubt sein sollte, was allen Beteiligten Spaß macht.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 20:09   # 3841
Markus6666
 
Mitglied seit 10. July 2018

Beiträge: 3


Markus6666 ist offline
Wurden die roten und grünen Handtücher jetzt wieder eingeführt?
Egal welche Farbe ich trage, die Mädels baggern mich an.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 12:45   # 3840
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 442


gunni_12 ist offline
Zitat:
Zitat:
SM finde ich grundsätzlich krank, widerlich und abstoßend.
Komme ich mit sowas abartigem in Kontakt, zieht sich mein Schwanz auf Erbsengröße zurück und ist vielleicht stundenlang nicht mehr einsatzbereit.

MUSS man solchen Scheiß denn heutzutage mögen?
Findest du das so normal wie Sex an sich?
Ich finde auch daß hier einige ganz schön über Ziel hinaus schießen. Begriffe wie "grundsätzlich krank" und "widerlich" verwundern schon in einem Forum wie diesem. Das beteutet ja auch, daß Leute denen das gefällt in euren Augen abartig und nicht normal sind. Ich habe eigentlich gedacht daß wir über solche Einstufungen hinweg sind. Leider nicht ....

Man kann darüber persönlich unterschiedlicher Meinung sein. Ich bin selber auch kein Anhänger solcher Praktiken. Allerdings würde mir nie einfallen Menschen die so etwas gut finden in so einer Art und Weise abzustempeln und zu verachten.

Gerade wir hier ...... Fragt mal "Normalos" was die von unserem Hobby halten. Da fallen vermutlich auch oft solche Begriffe. Ich erinnere an eine Journalistin die mal vor geraumer Zeit einen Artikel über Foren wie dieses hier veröffentlicht hat. Darin wurden Nutzer der Foren auch als abartig, menschenverachtend und nicht normal bezeichnet.

Die Geschäftsleitung des Hawaii hat es sicher gut gemeint und wollte vermutlich mal was besonderes präsentieren. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob die im Detail wußten was da so alles vorgeführt wird. Ich persönlich hätte mir jetzt meinen kleinen Freudenspender auch nicht von einem glatzköpfigen Lustknaben lutschen lassen wollen ..... das zuschauen wäre aber mit Sicherheit lustig gewesen. Und wem sowas nicht gefällt ..... nächstesmal in der Zeit einfach in die Sauna gehen .....
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 02:35   # 3839
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 147


Bava Ria ist offline
Zitat:
Zitat von Katsumoto
Die Werbung war doch eindeutig, ich habe nichts anderes erwartet. Dort steht "Sex, Lack und Leder" und das Bild ist auch eindeutig, was das Thema des Abends ist.
Das liegt vielleicht im Auge des Betrachters. Bei "Sex" denke ich tatsächlich an Sex, nicht an Fetisch und Bondage. Lack und Leder gibt es beispielsweise sehr schön erotisch verpackt in den Filmen von Andrew Blake (kennt die jemand? Die hat sogar meine Frau gern gesehen!).

Und auf dem Bild ist eine sexy Frau zu sehen, die eine andere Frau mit der Zunge verwöhnt. Das finde ich alles höchst anregend und habe da viele schöne Bilder im Kopf.

Die direkte Assoziationskette vom Entwurf und Wortlaut der Ankündigung, hin zu einem blassen, dicken Sklaven mit blutig rot gepeitschtem Arsch und elektrogeschockten Schrumpeldödel, der den Gästen einen bläst, scheint mir zumindest nicht zwingend ;-)

LG
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 02:08   # 3838
Aufkleber
Genussmensch
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 64


Aufkleber ist offline
Na, jetzt kriegt euch mal wieder ein. War ja bloß eine Show zur Unterhaltung der Gäste und des Sklaven. Sicherlich wollte der Club nicht, dass die Gäste ihre "unerfüllten Sehnsüchte" in die Tat umsetzen. Oder gar erst auf den Geschmack kommen. Die eigene Kundschaft will man sich schließlich nicht abwerben lassen. Der Spucknapf ging schließlich auch nicht herum. Und ein Pisskreis wurde ja auch nicht gebildet. Wer auf sowas steht, ist im FKK Club eh nicht zu finden.

Der Club wird hoffentlich aus der Veranstaltung lernen. Das nächste Mal kommt vielleicht eine Sklavin mit

Es gibt da draußen übrigens auch Leute, die Puffgänger für unnormal halten. Deshalb sollten wir hier mit Vorverurteilungen sehr sehr zurückhaltend sein. Solange es einvernehmlich geschieht und niemand zu Schaden kommt, sollte es akzeptabel sein.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 01:33   # 3837
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 706


Prisma ist offline
Zitat:
Würdet ihr dann tatsächlich das Hawaii meiden weil da eine Domina mit Ihren Sklaven anwesend sind?
Ja.

SM finde ich grundsätzlich krank, widerlich und abstoßend.
Komme ich mit sowas abartigem in Kontakt, zieht sich mein Schwanz auf Erbsengröße zurück und ist vielleicht stundenlang nicht mehr einsatzbereit.

MUSS man solchen Scheiß denn heutzutage mögen?
Findest du das so normal wie Sex an sich?
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 01:08   # 3836
LucaB
.|.
 
Benutzerbild von LucaB
 
Mitglied seit 8. November 2005

Beiträge: 765


LucaB ist offline
Ich bin echt erstaunt über die heftigen negativen Reaktionen über diese Show.
Wir sind ja schließlich nicht im Vatikanforum.
Jeder schreib hier rein wie oft mit wem und so weiter es getan hat. Dann ist mal eine Show zu sehen bei der drei Männer von einem Typen einen geblasen bekommen und dann wird so getan als ob jeder anwesende auch im Geist und teilweise immer zukünftig selbst gefesselt und von einem Mann geblasen wird.
Also quasi eine Art geistige Vergewaltigung am Mann
Sorry Leute ist mir zu hoch oder ich müsste mit Verurteilungen anfangen um es verstehen zu können.

Aber was wäre wenn die besagte Domina samt Sklaven sagen wir mal jeden Donnerstag vor Ort wäre um das was letztens Show war gegen Entgelt jedem anzubieten.
Würdet ihr dann tatsächlich das Hawaii meiden weil da eine Domina mit Ihren Sklaven anwesend sind?

__________________
an orgasm is that point and time that can't be measured—a mystical instinct that doesn't really exist in this dimension
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 00:41   # 3835
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 706


Prisma ist offline
Na dann...

...gottseidank hatte ich keine Zeit.

Man ist hier wohl etwas übers Ziel hinausgeschossen bzw. hat vielleicht auch etwas das Thema verfehlt. Porn hat nicht unbedingt was mit sm zu tun. Das finde ich krank und abstoßend. Mir wäre es wohl für den Rest des Tages vergangen.

Auch für Gaysex dürften wohl die wenigsten Gäste etwas übrig haben, auch wenns spaßig gemeint ist.

Naja, man wird die Kommentare hier lesen, und es nächstes mal anders machen oder vorher konkreter ankündigen. Kein Grund, den Club wegen 1 Event auf Ewigkeit zu meiden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2018, 00:03   # 3834
Aufkleber
Genussmensch
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 64


Aufkleber ist offline
Nach der Ankündigung dachte ich eigentlich, dass es eine Art Kostümparty mit Anleihen im SM- Bereich wird. Und war dann schon überrascht, dass es in die Hardcore-Ecke ging. Sogar mit bisexuellen Spielen an denen sich die Gäste beteiligen sollten. Mutig. Wobei ich andernorts noch viel heftigere Sachen gesehen habe (kein FKK- Club). Am meisten "Spaß " hatte vermutlich der Sklave

Andererseits, wie heißt es so schön: Ein bisschen bi schadet nie.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.07.2018, 23:18   # 3833
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.244


yossarian ist offline
Porno für Damen

Oder es ist einfach so, dass die GL was für die Mädels tun wollte. Ich weiß von einigen Frauen, dass sie gerne Männern beim Sex miteinander zuschauen. Wir Männer haben ja überhaupt kein Interesse daran, Frauen bei lesbischen Spielen zuzuschauen. Gar nie nicht. Und ich schon gleich gar nicht.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.07.2018, 22:34   # 3832
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 405


twinride ist gerade online
Vielleicht war dieser MM-Showact dazu gedacht, die Mädel aufzurütteln.
Wenn sie weiter mit so gelangweilten Gesichtern nur rumsitzen, werden es die Männer sich bald gegenseitig machen
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 20:13   # 3831
Odilo
Pink Panther
 
Benutzerbild von Odilo
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 432


Odilo ist offline
Wer es mag

Zitat:
Wer es mag, geht hin, wer es nicht mag, lässt es sein
Richtig. Ich lasse es also sein. Ich bin vielleicht ein bißchen unbedarft, aber nach dem Bild hätte ich erwartet, daß da zwei Frauen halt eine Show bieten. Nach den Beschreibungen war es aber wohl so, daß da ein männlicher Sklave andere Herren oral bearbeitet hat. Das ist für mich etwas anderes als auf dem Bild. Das ist etwas, was ich definitiv nicht sehen möchte. Ich war ja auch nicht dort, die Hinweise der Kollegen helfen mir lediglich, solche "Events" zu meiden. Aber vielleicht kann man damit ja neue Kunden gewinnen, warum nicht. Ich gehe woanders hin.
__________________
An seinem Charakter ist nichts auszusetzen, hauptsächlich, weil er wohl keinen besitzt. (Léa de Lonval)
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 20:08   # 3830
balduin_baehlamm2
 
Mitglied seit 12. November 2017

Beiträge: 6


balduin_baehlamm2 ist offline
OK, wenn ich die Berichte hier im Smalltalk lese, weiß ich wieder, wieso ich Events in den Clubs meide wie sonst kaum was.

Balduin, gut gemacht
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 19:59   # 3829
Katsumoto
Samurai
 
Benutzerbild von Katsumoto
 
Mitglied seit 23. December 2008

Beiträge: 77


Katsumoto ist offline
Die Werbung war doch eindeutig, ich habe nichts anderes erwartet. Dort steht "Sex, Lack und Leder" und das Bild ist auch eindeutig, was das Thema des Abends ist.



Wer es mag, geht hin, wer es nicht mag, lässt es sein. Ist bei Krankenschwestern-Party oder ähnlichem sicherlich nicht anders
__________________
親愛なるあなたのすべてを持っている
"Die vollkommene Blüte ist selten. Man kann sein ganzes Leben nach ihr suchen und es wäre kein verschwendetes Leben."
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 19:00   # 3828
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 805


Gwambada Uhu ist gerade online
Zitat:
Zitat von Bava Ria Beitrag anzeigen
Mmh. Die Mädels und ihre fantasievollen Outfits waren auf jeden Fall das beste an der "Porno Night", die mit "Porno" eigentlich gar nicht so viel am Hut hatte, sondern eher mit Fetisch und S/M. Hätte man vielleicht auch deutlicher so kommunizieren müssen ("Fetish Night" oder "Nacht des Schmerzes" ;-) denn unter "Porno" stelle ich mir eigentlich eher eine anregende Zurschaustellung von - angedeuteten oder echten - Geschlechtsakten vor, aber nicht das Abklemmen und UnterStromSetzen von Genitalien.

Die gebuchte Domina hatte für ihre mehrstündige Show einen dickbäuchigen, glatzköpfigen Sklaven mitgebracht, der zunächst nur angekettet in der Gegend herumstand (mit einer attraktiven Gasmaske auf dem Kopf und ein paar Gewichten an den Klöten), bis er später den zur Mitwirkung auf die Bühne geholten Gästen, die erstmal nur "harmlos" mit ein paar Stricken und Klammern malträtiert wurden, tatsächlich im Knien einen geblasen hat. Die Armen haben nur nicht realisiert, dass sie von einem Kerl fellatiert wurden, weil ihnen die Augen verbunden waren. Ich fand den Anblick einigermaßen verstörend.
Geht gar nicht. Das verursacht bei mir schon ein Unwohlsein wenn ich mir das nur ansehen muss. Und das mehrere Gäste von einem Sklaven .... also nein das ist für mich ein absolutes NoGo. Schon das zuschauen und viel schlimmer noch wenn es auch noch einen selber "erwischt"

Ganz einfach: Ich will sowas nicht sehen und eine Themaverfehlung war es natürlich auch. Porno-Night und dann sowas. Auch noch unangekündigt. Show mit Mädels geht - bizarr nicht. Ich bin echt froh das ich unter der Woche und momentan auch am Wochenende zu wenig Zeit habe nach Ingolstadt zu düsen. Wenn ich mir nur vorstelle ich könnte der mit der Augenbinde sein

Aber gut: Wenn es ein einmaliger Ausrutscher war ... Schwamm drüber.

Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 18:47   # 3827
Katsumoto
Samurai
 
Benutzerbild von Katsumoto
 
Mitglied seit 23. December 2008

Beiträge: 77


Katsumoto ist offline
Ich bin verwundert, das war ein SHOWACT und das Motto war doch auch vorher bekannt. Welch verzerrte Darstellung, als wenn man (weil einem eine Show nicht gefällt) nicht mehr hingeht... aber muss jeder selbst wissen, auch wenn es die Show ja nicht jeden Tag gibt
Das Alina09 den Sklave ausgepeitscht hat, dass Bondage gezeigt wurde und andere Dinge wurde nicht erwähnt, fand aber jeder interessant. Zugeguckt haben alle, nachher "pfui" sagen ist dann schon seltsam, aber nicht jede Show kann den Nerv und Geschmack jeden Gastes treffen!
__________________
親愛なるあなたのすべてを持っている
"Die vollkommene Blüte ist selten. Man kann sein ganzes Leben nach ihr suchen und es wäre kein verschwendetes Leben."
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 17:39   # 3826
Odilo
Pink Panther
 
Benutzerbild von Odilo
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 432


Odilo ist offline
Sklave

@ Bava Ria

Danke für die Erklärung. Das habe ich im anderen Thread geschrieben:


Zitat:
Zitat:
Das Beste (je nach Betrachtungswinkel und Geschmack) war dann als der Sklave den Herren einen blasen durfte, diese hatte zunächst die Augen verbunden der Letzte wusste dann schon was ihn erwartet
Habe ich das richtig verstanden, der Sklave bläst den Herren einen????
Wird das jetzt zum Schwulenclub? Das ist ja ekelhaft. Wer will so etwas?
Damit wird das Hawaii für mich endgültig nicht mehr besuchbar.
Wenn da vielleicht eine Lesbenshow gemacht wird (ich brauch das zwar nicht unbedingt), dann na gut.
Aber wenn da ein Kerl einem anderen einen bläst, das ist für mich ein absolutes no go. Dann ist das Hawaii für mich gestorben. Das ist für mich nicht das Niveau, das ein FKK-Club haben sollte. Allerunterste Schublade. Da muss dann ein anderes Publikum hin, ich nicht.
__________________
An seinem Charakter ist nichts auszusetzen, hauptsächlich, weil er wohl keinen besitzt. (Léa de Lonval)
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 17:27   # 3825
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 11. November 2016

Beiträge: 147


Bava Ria ist offline
Porno?

Mmh. Die Mädels und ihre fantasievollen Outfits waren auf jeden Fall das beste an der "Porno Night", die mit "Porno" eigentlich gar nicht so viel am Hut hatte, sondern eher mit Fetisch und S/M. Hätte man vielleicht auch deutlicher so kommunizieren müssen ("Fetish Night" oder "Nacht des Schmerzes" ;-) denn unter "Porno" stelle ich mir eigentlich eher eine anregende Zurschaustellung von - angedeuteten oder echten - Geschlechtsakten vor, aber nicht das Abklemmen und UnterStromSetzen von Genitalien.

Die gebuchte Domina hatte für ihre mehrstündige Show einen dickbäuchigen, glatzköpfigen Sklaven mitgebracht, der zunächst nur angekettet in der Gegend herumstand (mit einer attraktiven Gasmaske auf dem Kopf und ein paar Gewichten an den Klöten), bis er später den zur Mitwirkung auf die Bühne geholten Gästen, die erstmal nur "harmlos" mit ein paar Stricken und Klammern malträtiert wurden, tatsächlich im Knien einen geblasen hat. Die Armen haben nur nicht realisiert, dass sie von einem Kerl fellatiert wurden, weil ihnen die Augen verbunden waren. Ich fand den Anblick einigermaßen verstörend.

Es mag natürlich nur meine Meinung sein: An- oder gar erregend war an der Show für mich nicht viel, ich fand es, ehrlich gesagt, größtenteils ziemlich unappettitlich. Der Sklave wurde mit Elektroschocks behandelt, und der nackte Arsch wurde ausgepeitscht bis das Blut kam.

Ist so etwas erotisch? Macht mir das Lust auf einen Zimmergang? Indirekt schon, denn um der Show zu entgehen, habe ich mich dann 4 Stunden lang auf den Zimmern mit den Mädels verbarrikadiert, die größtenteils auch ganz froh waren, das nicht weiter mitansehen zu müssen.

Und @Kettcar: Volle Zustimmung zur Gesamtwürdigung der Outfits, Anja war der absolute Hingucker, bei ihrer Figur ja auch kein Wunder. Allein ihr Anblick war den Eintritt gestern abend wert ;-)

Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 16:22   # 3824
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 706


Prisma ist offline
Ob nun Bericht oder (meiner Meinung nach ganz passend im) Small Talk, KULT ist das auf alle Fälle. Ich habe darauf gehofft und wurde nicht enttäuscht.
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 11:32   # 3823
carpe voluptatem
 
Benutzerbild von carpe voluptatem
 
Mitglied seit 19. August 2015

Beiträge: 161


carpe voluptatem ist offline
@Kettcar: Ich bin ja ein „big fan“ von den Fashion Berichten über Hawaii Events.
Würde das ja sogar nicht nur als Smalltalk sondern durchaus als Bericht bezeichnen wollen.

Respekt auch für die journalistische Leistung. Man muss ja die Mädels erstmals alle kennen (oder über das entsprechende Informantennetzwerk verfügen) und zweitens sich die entsprechenden Outfits des Tages merken und beschreiben können. Nutzt Du da Hilfsmittel (z.B. Fotoapparat oder Laptop)?
Es galt halt wie immer das bayrische Motto: Mit Lacktop und Lederhose.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.07.2018, 20:31   # 3822
Mein Kettcar
 
Benutzerbild von Mein Kettcar
 
Mitglied seit 24. April 2018

Beiträge: 10


Mein Kettcar ist offline
Ich wäre ja mal für eine Sommerkleidchen & Sandalen-Party. Mit großer Liegefläche draußen und Sex unter freiem Himmel in einer lauen Sommernacht. Alternativ die T-Shirt, Jeans & Sneaker-Fete. Plateaus und Fake-Absätze dabei ausdrücklich verboten. Ich komme zum Abschluss auf ihre weißen Stan Smith Original. Die durfte sie beim Vögeln anbehalten. Und hoffe in dem Moment nur inständig, dass das nicht aufpreispflichtig wird.

Doch stattdessen also Lack & Leder. 'Cause I may be bad but I'm perfectly good at it // Sex in the air, I don't care, I love the smell of it // Sticks and stones may break my bones // But chains and whips excite me. Rihanna ertönt unvermeidlich. Aber dank Einstimmung vorab mit Eros Ramazotti bin ich gewappnet. Quasi Kontrastprogramm. Ich bin halt hoffnungsloser Romantiker. Ist aber natürlich alles komplett harmlos. Ein paar Spielzeugpeitschen kommen hier und da zum Vorschein. Doch damit hat es sich. Halsband, Karabiner, Handfesseln und Augenbinde bleiben im Spind. Fürs erste.

So eine Motto-Party kann von der Kostümierung her ja schnell mal ins etwas Vulgär-Geschmacklose abgleiten. Insbesondere wenn die Körper mit den Anforderungen der Outfits an ebendiese nicht mithalten können. Doch das haben die Mädels gut im Griff. Und die männlichen Gäste belassen es weitestgehend beim Handtuch um die Hüften. Glück gehabt.

Schwarz dominiert fast ausnahmslos. Nur bei Ina ziehen sich ein paar dünne rote Riemen rautenförmig über die Vorderseite ihres Oberkörpers. Ihre Brüste bleiben komplett entblößt. Sehr apart. Amalie trägt ein Modell mit dem gleichen Grundgedanken. Das erinnert vage an Zaumzeug. Und passt damit natürlich von den Assoziationen her hervorragend zum Thema des Tages. Bei den Oberteilen von Cleo und Bianca muss ich dagegen unweigerlich ein wenig an Uniformjäckchen denken. Was ja auch nicht ganz so verkehrt ist.

Sarah hat sich in einen engen schwarzen knöchellangen Catsuit gezwängt. Wobei sich das Gezwänge bei ihrer Figur in Grenzen gehalten haben dürfte. Dennoch sicher nicht ganz ohne, was das Rein und Raus anbelangt. Trotz hochgeschlossenem Kragen bleibt genug Freiraum für mehr oder weniger offenherzige Einblicke. Saschka trägt einen knöchellangen engen Lackrock mit semitransparentem Oberteil. Darunter ein BH. Zu sehen gibt es nix. Durchaus geschmackvoll.

Auch Rebecka trägt einen engen, jedoch nur etwas über knielangen Rock, der deutlich oberhalb ihres Bauchnabels endet. Das betont ihre weiblichen Hüften und den runden Po ausgezeichnet. Dazu ein mit silbrig glänzenden Metallspitzen an den Körbchen besetzter BH. Fantastisch. Auch bei Sissi glitzert das Kleidchen ebenda.

Melissa trägt einen recht dezenten schwarzen Body. Doch irgendwann reicht es ihr anscheinend. Die Träger fallen. Und ihre makellosen Brüste kommen zum Vorschein. Besser so. Ada hat sich mit einer brustfreien Mini-Corsage und sonst nichts weiter gleich für eine sehr fickfreundliche Variante entschieden. Ihre beiden Jungs verdecken diese am oberen Ende ein klein wenig. Dadurch sieht es fast aus, als habe sie ein Batgirl-Logo um den Bauch gebunden. Was mich aus irgendeinem Grund durchaus erregt. Lara und Himena präsentieren ihre Hänger ebenfalls in der vollen Auslage.

Alina zeigt sich in einem simplen Lack-Bikini mit Triangel-Top und vor der Brust gekreuzten Trägern. Das passt perfekt zu ihrer schlanken Figur. Ausgesprochen appetitanregend. Raysa, Ioana, Marina und Carolin kommen ebenfalls im Zweiteiler daher. Die ersten beiden jeweils mit einer schlichten Korsage obenherum, die letzteren beiden mit einem Miniröckchen untenherum. Vielleicht ein wenig brav. Doch davon abgesehen absolut in Ordnung.

Das Outfit von Maja erinnert mit den diversen Bändern am Oberkörper leicht an Mila Jovovich in Das fünfte Element. Nur in schwarz statt weiß. Allein diese Art Petticoat dazu will nicht so recht passen. Ein wenig ähnlich ist es bei Irena. Zwei vertikale Stoffstreifen verdecken ihre Brüste mehr schlecht als recht. Das sieht top aus. Nur von hinten erscheint mir das Ganze um den Po herum eher etwas ungeschickt gelöst. Gelegentlich ist weniger einfach nicht mehr.

Die vermutlich naheliegendste und wohl am weitesten verbreitete Wahl des Abends ist jedoch das kleine Schwarze. Aura, Irina, Mia, Isa und Andreea tragen jeweils Variationen des Klassikers in Lackoptik. Und sehen durchweg gut aus. Da kann man wenig falsch machen. Doch der absolute Hingucker ist Anja. Ihre Möpse hüpfen bei jedem Schritt wie zwei aufgeregte junge Welpen im Dekolleté ihres hautengen Spaghettiträger-Kleidchen herum. Schlichtweg ein Naturschauspiel sondergleichen. Haben wollen.

Nachtrag zur Klarstellung:
Dieser Beitrag entstand ohne Verwendung von Fotoapparaten, Videokameras, Mobiltelefonen, Smartphones, Wearables oder sonstigen Gerätschaften zur Aufzeichnung oder Übertragung von Bildern. Das sollte sich eigentlich von selbst verstehen. Dennoch sei dies zur Vermeidung von möglichen Missverständnissen (siehe oben) hier nochmal explizit erwähnt. Für die Erstellung des Textes wurde ein Laptop mit einer handelsüblichen Textverarbeitungs-Software eingesetzt.

Antwort erstellen         
Alt  12.07.2018, 03:19   # 3821
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 706


Prisma ist offline
Dessous-Tag

Wenn kulinarisch der absolute Tiefpunkt erreicht ist, seit ich den Club kenne, dann möchte ich das schon mal kurz erwähnen. Der Reis fast so trocken wie ungekocht, passend dazu auch beide Gerichte furchtbar trocken. Manche haben sich mit Ketchup geholfen, manche mit Balsamico. Hat gereicht für den allergrößten Heißhunger, aber nicht für Genuss. Das war echt nicht auf Hawaii-Niveau.

Melissa10 und der gesamte Rest des Tages dafür ideal.

Was iLatinas! schreibt ist mir wirklich total fremd. (?)

Nicht einmal die Dessous haben mich heute gestört. Ich kenne ja so ziemlich alle Damen momentan. Ganz nett eigentlich mal.

Werd ich es noch erleben, dass ColA & Hawaii den Dessous-Tag versetzt veranstalten? So wie jetzt bringt es wirklich niemandem was. Den Liebhabern nicht, den Hassern nicht, den Clubs nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.07.2018, 23:46   # 3820
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.662


lusthansa69 ist gerade online
Die stattliche Anzahl der bekannten Stammgäste war heute da (was den morgigen Tag natürlich nicht ausschliessen muss...) - D-Day, da weiß man(n) was man bekommt...!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)