HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > Der FKK - SMALL TALK
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.06.2018, 16:13   # 1
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.751


lusthansa69 ist offline
Clubwiki -> shelden

Shelden [schälden], er sheldet, sie wird gesheldet. Die gesheldete (Person) wurde von Sheldon (selten: der Sheldor) gesheldet...

Die Herkunft dieses Begriffes konnte noch nicht sicher bestimmt werden. Die Tat an und für sich, ist keine neue Begebenheit im Clubumfeld, der Begriff entstand aber erst im Frühjahr 2018. Vermutlich entstand dieser als Reaktion auf einen nachhaltigen Verfechter dieser Methode. Als relativ unwahrscheinlich wird die Theorie angesehen, dass der Begriff von Shelter (Schutz) kommt – auch wenn sich Sympathisanten dafür aussprechen. „Schänden“ dagegen ist als Ursprung nicht anerkannt.

Shelden ist eine Sonderform des Langzeitbuchens. Während bei diesem jedoch die Zeit im Zimmer verbracht wird, somit ausser Sichtweite und somit i.d.R. zwar auch den Clubkodex der Teilhabe mehr oder weniger schädigt - aber zumindest durch sichtbare Abwesenheit weniger stört, wird das shelden explizit ausserhalb des Zimmers (vor / dazwischen / nach / gar nicht (!)) vollzogen; gegen Bezahlung.

Der sheldende bekräftigt dabei, dass er alturistisch handeln würde und dem armen Mädel ohne „Arbeit“ so ein weiteres Einkommen zu sichern. Worin die "Arbeit" genau liegt, ist allerdings nicht bestimmt. Bei der Theorie Arbeit = Zeit verflüchtigt sich das Argument (Zitat Mädel D aus H: "Ein wenig blasen und ficken hat noch keiner geschadet").

Auch wenn sich dieser kurzfristige positive Effekt einstellt, ist gleichwohl anzumerken, dass auch andere Einnahmequellen in dieser Zeit wegfallen (Kompensationseffekt). Zudem können sich, insbesondere bei der Verwendung als seelischer Mülleimer, Kopfschmerzen (Zitat J aus L: „Nach dem Gast gestern musste ich früher heim - der hat meinen Kopf gefickt“) ergeben. Wird das Mädel zwar neben dem Sheldon platziert, kann sich aber weiter mit Freundinnen oder dem Smartphone beschäftigen, tritt dieser Effekt meist nicht auf.

Auf Clubebene sind kurzfristig keine Einkommenseffekte zu sehen, da der Gast ja anstatt dessen auch mehreren Mädchen – weniger, aber in Summe das gleiche Einkommen sichern würde.

Mittel- bis langfristig ergibt sich dagegen ein klar negativer Effekt für die gesheldete Person, da potentielle Gäste sich von der Dame komplett abwenden (Zitat L in L: „die kannst knicken, die wird gesheldet“) und somit verloren sind. Auf Clubebene sind ebenfalls negative Auswirkungen zu beobachten, da die Dame aus dem Verkehr gezogen (...) wird und somit dem Clubkodex der Teilhabe (neudeutsch sharing) entzogen wird.

Einziger Nutzniesser kann also nur der sheldende selbst sein, der sich vermutlich durch die Zurschaustellung („kuckt, wer bei mir sitzt“ oder sogar "ich kann es mir leisten") Prestigegewinn erhofft oder seine Defizite (Gedächtniszitat: „Ich komme mir sonst so schäbig vor als würde ich nur ein Trinkgeld geben“) bekämpfen will. Zumindest ist ein Realitätsverlust (Höhe Trinkgeld, durchschnittlicher Stundenlohn in Deutschland) festzustellen.
__________________

Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.10.2018, 13:32   # 45
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 329


Connery007 ist offline
Zitat:
Und ich glaube 99% der SDLs (mir ist bisher nur eine Ausnahme untergekommen) gehen lieber stundenlang labern und was trinken, als sich im Halbstunden-Takt hart von einem Sparfuchs durchficken zu lassen. Die Stories mit dem Kopf-Geficke sind doch Unsinn.
Kann ich dir leider nicht recht geben. Originalzitat einer aktuell in Helvezien arbeitenden CDL: "Mit sehr viel Alkohol geht es. Aber auch nur dann. Und am Besten noch ein Tütchen vorher durchziehen. Bloß kein Koks, das macht dich dann noch aggressiver!"

Zitat:
Wenn sich eine SDL bei einem Dauerbucher nicht mehr wohlfühlt, hat sie tausend Möglichkeiten das zu beenden. Anders in einem Halbstunden-Termin. Da kommt sie nicht so leicht weg.
Erzähl mal. Das würde mich jetzt - wirklich ohne Schmäh! - interessieren! Welche Möglichkeiten gibt es da so?
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2018, 20:11   # 44
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Zitat Gemmazimma
Zitat:
In deinem Profiltext steht jetzt auf Rumänisch: Meine Muschel
Wegen evt. 2-Deutigkeiten würde ich mir das nochmal überlegen.
Danke für den Hinweis, alter Freund

Egal - ich fand's trotzdem sehr lustig und drum lasse ich es jetzt mal eine Weile so

lusthansa69 würde sagen: Mädchen! Aber passt zum Gesamteindruck..

Ja, der Carpe und die Anatomie untenrum ... aber warum bei OBI. Gab's da auch rumänische Wochen?
Antwort erstellen         
Alt  04.10.2018, 19:23   # 43
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 966


Gemmazimma ist offline
@ Sheldon007:

In deinem Profiltext steht jetzt auf Rumänisch: Meine Muschel
Wegen evt. 2-Deutigkeiten würde ich mir das nochmal überlegen.

Der carpe ist wahrscheinlich nur mal die ganze weibliche Anatomie durchgegangen (untenrum), damit er bei den der Deutschen oder Englischen Sprache ohmächtigen Mädels aus RO gewisse Wünsche in der Landessprache äußern kann.

Oder er hat mal mit dem Google-Translater in der Hand auf Rumänisch eine Pizza mit Meeresfrüchte bestellt und ist so drauf gestoßen.

Oder bei OBI...

Antwort erstellen         
Alt  04.10.2018, 07:44   # 42
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Sheldul meu

@carpe

Brillanter Humor! Hab's gleich in mein Profil übernommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.10.2018, 06:06   # 41
carpe voluptatem
 
Benutzerbild von carpe voluptatem
 
Mitglied seit 19. August 2015

Beiträge: 173


carpe voluptatem ist offline
Neulich auf google translate

Bild - anklicken und vergrößern
sheldul.jpg  
Neulich auf google translate:


Antwort erstellen         
Alt  02.10.2018, 18:53   # 40
Odilo
Pink Panther
 
Benutzerbild von Odilo
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 452


Odilo ist offline
Zulabern

Zitat:
Die Stories mit dem Kopf-Geficke sind doch Unsinn
Oh nein. Definitiv nicht. Was da manche Mädel so erzählen. Körperlich ist es für die Mädel durchaus mal anstrengend. Aber die meisten sind jung und halten schon was aus.
Aber wirklich anstrengend sind die, die sie zulabern. Das ist echt hart. Vor allem, weil die Erzähler so ungeheuer überzeugt von sich selber sind und ja nicht merken, was sie für einen Mist erzählen. Und Flucht ist ja nicht leicht möglich.

Zitat von Dalia:
Zitat:
Ein bißchen ficken, ein bißchen blasen hat noch keinem geschadet
Von Reden hat sie nichts erwähnt, aus gutem Grund.

Und noch der gute alte Tucholsky:

Zitat:
Denn das hat der Zuhörer gern: dass er deine Rede wie ein schweres Schulpensum aufbekommt; dass du mit dem drohst, was du sagen wirst, sagst und schon gesagt hast. Immer schön umständlich.
__________________
An seinem Charakter ist nichts auszusetzen, hauptsächlich, weil er wohl keinen besitzt. (Léa de Lonval)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.10.2018, 12:18   # 39
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
@ lusthansa69
Zitat:
Eine gute Frage.. ich denke ein shelder der einmal die Woche kommt wäre gut - dann ist der Basisverdienst schon mal drin. Dann noch paar normale Gäste und dann noch paar Unwissende denen man 15 Minuten zu 100 Euro verkaufen kann....
Jetzt würde mich nur noch interessieren, wo Du Dich bei Deiner Aufzählung einordnest? Hoffentlich bei den "normalen Gästen"

Zitat:
Mädchen! Aber passt zum Gesamteindruck..
Na Gott sei Dank passt mal was!
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2018, 20:55   # 38
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.751


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Sheldon007 Beitrag anzeigen
Oje, da kannst mich gar nicht für begeistern. Viel zu gefährlich!
Mädchen! Aber passt zum Gesamteindruck..

Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
Beim Ficken sind die Geldbeutel ja nach 5 Minuten fertig...Blasen geht nach ner Zeit auf den Nacken...
Ich zitiere ein Mädel (nicht zu verwecheln mit "Mädchen" = 18j Soziologiestudentin mit 10j altem Fiat Panda auf der Autobahn bei Temo 80 am Anschlag) am letzten Samstag im Hawaii als beim PST ein Italiener aufkreuzt: "Du [Name] darf ich kurz? Der ist sicher in 3 Minuten fertig, dann mach ich mich frisch.. und bin in 10 Minuten wieder da - wenn Du magst gehn wir dann aufs Zimmer?" Nach 10 Minuten war sie wieder da...

Rechnet sich definitiv und ist nicht viel Arbeit...

Zitat:
Zitat von Sheldon007 Beitrag anzeigen
Und ich glaube 99% der SDLs (mir ist bisher nur eine Ausnahme untergekommen) gehen lieber stundenlang labern und was trinken, als sich im Halbstunden-Takt hart von einem Sparfuchs durchficken zu lassen. Die Stories mit dem Kopf-Geficke sind doch Unsinn
Ich würde mir an Deiner Stelle auch die Welt schön zurecht glauben... (abgesehen davon weisst Du nicht was man in einer halben Stunde macht...*durchficken* oh mann....)

Zitat:
Zitat von Prisma Beitrag anzeigen
@lu: Wenn du ein Mädel wärst... würdest du dich über einen Shelder freuen?
Eine gute Frage.. ich denke ein shelder der einmal die Woche kommt wäre gut - dann ist der Basisverdienst schon mal drin. Dann noch paar normale Gäste und dann noch paar Unwissende denen man 15 Minuten zu 100 Euro verkaufen kann....
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2018, 09:02   # 37
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Zitat Prisma
Zitat:
Mich haben Dauerbucher ja schon oft genervt.
Ja, mich auch! Und wie!!! Ist aber kein Grund für mich das nicht zu tun, wenn ich es machen will!

Zitat:
Aber soweit ich das aus dem Forum beurteilen kann, scheinst du ein netter Kerl zu sein.
Danke! Du auch!

Zitat:
Vielleicht lernt man sich ja mal kennen.
Gerne!

Zitat:
Verkehrst du im Hawaii gar nicht mehr?
Eher selten, aber das sollte ich auf jeden Fall ändern.

@Zungenschlag
Danke für die Erklärung! Jetzt habe ich das endlich kapiert. Gott sei Dank hat einer mal die Eier in der Hose das zu formulieren.

Geahnt hatte ich so etwas schon. Kann ich nicht verstehen! Man(n) muss halt für das kämpfen, was man haben möchte. Also nix mit rumsitzen und beleidigt dreinschauen. Offensiv auf die Mädels zugehen und auch mal klar signalisieren, dass man Interesse hat. Auch wenn die gerade mit einem anderen Typen rumsitzen. Anlächeln, Zuwinken, Schilder hoch halten ,... Vielleicht hat sie sogar Lust auf Abwechslung. Habe das schon ein paar Mal erlebt.

Wenn ich in den Club gehe, dann will ich dort sofort Spaß haben. So viel freie Zeit habe ich nicht. Da muss man sich halt holen, was man will. Das hat nichts mit Unhöflichkeit oder schlechter Erziehung zu tun. Ich habe sogar schon einem FKK-Freund zu liebe eine Buchung kurz gehalten und ihm die Frau sozusagen "übergeben". (erinnerst Dich!)

Und ich glaube 99% der SDLs (mir ist bisher nur eine Ausnahme untergekommen) gehen lieber stundenlang labern und was trinken, als sich im Halbstunden-Takt hart von einem Sparfuchs durchficken zu lassen. Die Stories mit dem Kopf-Geficke sind doch Unsinn. Wenn sich eine SDL bei einem Dauerbucher nicht mehr wohlfühlt, hat sie tausend Möglichkeiten das zu beenden. Anders in einem Halbstunden-Termin. Da kommt sie nicht so leicht weg.

Na dann hoffe wir mal, dass bald wieder genug Wurst und Fleisch da ist und die Verkäuferinnen wieder mehr Zeit für die armen Hunde haben.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2018, 03:16   # 36
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.047


Zungenschlag ist offline
Smile

Guck mal Sheldon, ich erklärs dir: da vergleicht sich einer mit nem Hund, der beim Metzger irgendwie reingekommen ist und hinter der Theke die reichliche fleischliche Auslage sieht (und nicht nur theoretisch weiß, was da normalerweise sein könnte). Offensichtlich kommt er aber samt und sonders gerade nicht ran und fletscht deswegen wild aufgeregt die Zähne...

Ob du da jetzt in Deckung gehen solltest, weiß ich nicht. Aber offensichtlich sollst du daraus deine Schlüsse ziehen. Und mal im Verkaufsraum schneller hinne machen. Denkt jedenfalls der Hund.

Darüber hinaus lernst du an dem Vergleich: Frauchen daheim hat ganz offensichtlich nicht ausreichend zugefüttert. Und überhaupt ist das leckerste Essen eh knapp. Sonst wäre er da entspannter. Und was er gar nicht erst sehen würde, würde ihn nicht so anschlagen und bellen lassen. Weniger Schaum vorm Maul also. Meint er.

Außerdem ist das so ne Charakter- und Erziehungssache, aber das würde hier jetzt nun wirklich zu weit führen. Wir wollen uns in diesem Forum ja mehr der Beute und weniger den Jägern widmen...

So nebenbei: "Wir müssen leider draußen bleiben...", wurde auch überlesen. Da kann man meiner Meinung nach aber nicht den armen Hund für verantwortlich machen. Mehr leckeres Fleisch im Angebot und der Drops wäre gelutscht. Oder so. Meint da jedenfalls ein anderer beim Aufteilen des Spektrums im Sonnenlicht...

Der Metzger in Ingolstadt hat also angeblich wieder mehr leckere Auslage. Lässt der sodann nebenbei vom Stapel. Erziehungsdefizite der Hunde wären daher weniger problematisch. Kunden, die vorher in der Schlange stehen und wieder bloß ewig rumsülzen, bevor sie fertig sind mit ihrer Bestellung, wären leichter tolerierbar.

Ob natürlich ausreichend Verkäuferinnen anwesend sind oder nur die Auslage aufgestockt und im Prinzip keine promptere Bedienung?

Ja, mei! Fragen über Fragen. Vielleicht schreibt ja auch mal wieder jemand mehr Berichte.





@Prisma

Bin zwar nicht Lu und auch kein Mädchen (so wie andere hier), aber wenn die Dumpfbacke ordentlich zahlt, ist labern natürlich besser. Beim Ficken sind die Geldbeutel ja nach 5 Minuten fertig, Blasen geht nach ner Zeit auf den Nacken und Knutschen muss Frau auch nicht unbedingt Stunden lang mit dem Seppen. Also lieber quatschen, um ein paar Stunden voll zu kriegen. Da geht dann auch eher mal ne gratis Bonusstunde zur Kundenbindung...


Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.10.2018, 02:11   # 35
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 822


Prisma ist offline
Mich haben Dauerbucher ja schon oft genervt. Aber soweit ich das aus dem Forum beurteilen kann, scheinst du ein netter Kerl zu sein. Vielleicht lernt man sich ja mal kennen. Verkehrst du im Hawaii gar nicht mehr?

Kollege Klartext hat schon recht: Sobald wieder genügend Frauen da sind (wie heute im Hawaii), stören die Dauerbucher nicht mehr. Während einer Durststrecke möchte man das immer nicht glauben.

@lu: Wenn du ein Mädel wärst... würdest du dich über einen Shelder freuen?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.09.2018, 21:24   # 34
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Danke Prisma!
Zitat:
Wenn ihr euch weiterhin immer wieder so ausdrückt, dass viel Interpretationsspielraum bleibt, wird sich das auch nicht ändern.
Fragen über Fragen - Rätsel über Rätsel.

Zitat:
Ein bekanntes fränkisches Klamauk-Duo sei hier mit den Worten zitiert: „Blous dassd wos sachsd.“
Die kenne ich. Sind die beiden vom Fasching, oder?
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2018, 16:36   # 33
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 822


Prisma ist offline
Zitat:
Du hast es also immer noch nicht kapiert...
Wenn ihr euch weiterhin immer wieder so ausdrückt, dass viel Interpretationsspielraum bleibt, wird sich das auch nicht ändern.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.09.2018, 09:30   # 32
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 329


Connery007 ist offline
Zitat:
Hmmm, da kann ich jetzt aber echt nix mit anfangen. Hab's auch gegoogelt und nix gefunden :-(
Drei Möglichkeiten:

a) glatte Lüge
bäh) du kannst nicht googeln (was per se jeder Fünfjährige kann)
oder cäh) einfach mal auf dumm stellen. Die realistischste und zugleich albernste Variante.

Glaube nicht dass man das Hund-Metzgersladen-Thema auch nur in irgendeiner Weise nicht umreissen kann.

Ein bekanntes fränkisches Klamauk-Duo sei hier mit den Worten zitiert: „Blous dassd wos sachsd.“
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2018, 21:32   # 31
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Zitat lu
Zitat:
Btw. würde ich ein Rennen auf der Planseestrasse als auch M-NRW jederzeit annehmen....
Oje, da kannst mich gar nicht für begeistern. Viel zu gefährlich!

Zitat:
Im übrigen ein schlechtes Beispiel, kenne ich Irina gar nicht. Also kann ich ja gar nicht zu ihr wollen!
Das war doch nur fiktiv! (ACHTUNG! Hat nix mit "ficken" zu tun!) Ich kenne Irina auch nicht. Der Laden macht ja erst am 31.10.2018 auf (und ausgerechnet an diesem Tag bin ich schon ausgebucht )

Zitat 007 Kollege
Zitat:
Hund-Metzgersladen-Geschichte
Hmmm, da kann ich jetzt aber echt nix mit anfangen. Hab's auch gegoogelt und nix gefunden :-(

Aber eigentlich egal. Die Club-Girls können bei den Langzeitbuchungen, bzw. Outcalls mit den richtigen Escort-Profis sowieso nicht mithalten. Also für mich eigentlich kein Thema mehr. Außer Isabella taucht wieder auf!
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2018, 11:55   # 30
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 500


FoltoM ist gerade online
Zitat:
Zitat von lusthansa69 Beitrag anzeigen
Btw. würde ich ein Rennen auf der Planseestrasse als auch M-NRW jederzeit annehmen....
Nach NRW? Über Stuttgart? Gibt Interessenten.
Nein, nicht mich. Ich lasse mich da doch lieber von einem Luftkutscher chauffieren.
__________________

Die Sheldon-Skala — wieviel Zeit möchte ich mit einer SDL verbringen*

0 - Lauf weg oder lass Dich bezahlen
1 - betreutes Masturbieren; schnell, heftig - prima, wenn Deine Arme in Gips sind
2 - geile Quickies. Nach 20 Minuten ist alles gesagt und getan
3 - 30 oder 60 Minuten werden nicht langweilig
4 - Unter 2 Stunden läßt sich das Wesen nicht ausreichend würdigen
5 - Overnight-Potential, Urlaub möglich, Ehe nicht ausgeschlossen

*sinnvollerweise mit Bandito Skala kombinieren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2018, 10:21   # 29
Connery007
Man lebt nur zwei Mal...
 
Benutzerbild von Connery007
 
Mitglied seit 23. February 2015

Beiträge: 329


Connery007 ist offline
Njet, Sheldie... der Verständnisfehler liegt bei dir.

Wenn eine am Tag x fott is, ja mei... gibt ja noch 20-50 andere. Schlimm dagegen ist diese Hund-Metzgersladen-Geschichte.
__________________
Kampfkuschelnder Kontaktraumstoffel
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2018, 10:20   # 28
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.751


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Sheldon007 Beitrag anzeigen
Zitat lusthansa007 äh 69
Halt! Stopp! Das mit den "Boliden" war FoltoM.
Danke für die Richtigstellung. Btw. würde ich ein Rennen auf der Planseestrasse als auch M-NRW jederzeit annehmen....

Zitat:
Hey Lu, klar habe ich das kapiert! Bin ja nicht doof!
Naja...
Nein! Nicht kapiert. Wenn eine nicht da ist - ist sie einfach komplett aus dem Radar. Total Egal!

In einem Club gibts mehrere tolle Frauen. Mag sein, dass man insbesondere wegen "einer" hinfährt - aber es gibt halt andere - stattdessen und zusätzlich sowieso!

Im übrigen ein schlechtes Beispiel, kenne ich Irina gar nicht. Also kann ich ja gar nicht zu ihr wollen!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2018, 08:34   # 27
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Zitat lusthansa007 äh 69
Zitat:
Du hast es also immer noch nicht kapiert...
Hey Lu, klar habe ich das kapiert! Bin ja nicht doof!

Zitat:
Wenn eine ausser Haus gebucht wird ist das schnurz-piep-egal; Sie ist nicht da, ob KZH, Urlaub oder Escort ist völlig irrelevant...
Dazu muss die AWL zumindest tagesaktuell oder besser noch aktueller geführt sein. Schwer umzusetzen!

Also stelle Dir mal folgenden Fall vor:

Wir möchten z.B. beide die süße Irina besuchen. Du für eine halbe Stunde, ich als Escort den ganzen Tag und die Nacht, weil mir gerade mal wieder langweilig ist.

Also, wir setzen uns beide früh ins Auto (Natürlich getrennt! Ist ja kein Ficktaxi á la Karpfen. Wir zwei in einem Auto - unvorstellbar!) und fahren nach Reutte. Jetzt bin ich aber zuerst da (weil hast ja selbst gesagt, die Sheldonisten fahren alle Boliden) und schnappe sie mir weg. Was dann? Dann geht das Gejammer und Gemaule wieder los.

Halt! Stopp! Das mit den "Boliden" war FoltoM.

Antwort erstellen         
Alt  29.09.2018, 07:01   # 26
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.751


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von Sheldon007 Beitrag anzeigen
... und man kann manche Mädels auch als Escort buchen! Das wird vielen hier mal wieder gar nicht schmecken.
Du hast es also immer noch nicht kapiert...

Wenn eine ausser Haus gebucht wird ist das schnurz-piep-egal; Sie ist nicht da, ob KZH, Urlaub oder Escort ist völlig irrelevant...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.07.2018, 01:19   # 25
PornJo
PJ
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 541


PornJo ist offline
Zitat:
Zitat von scoresese Beitrag anzeigen
...als an den Superhelden, den Ihr Euch gegenseitig vorgaukelt.
Ich bin mir sicher du meintest eigentlich SuperSheldon
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Alt  13.06.2018, 07:48   # 24
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Zitat:
Dabei spielt keine Rolle, ob es sich nur um eine Nachbelastung handelt oder der Hauptteil vorher schon cash beglichen wurde.
Hierbei handelt es sich um eine Nachforderung, obwohl alles schon großzügig bezahlt wurde! Meiner Meinung nach ein nicht ganz cleveres Verhalten! Es gibt viele andere Frauen, die sich auch gerne mit Geld zuscheißen lassen.

Zitat:
Die Kreditkarte wird einfach, wie auch sonst überall üblich, durch den Schlitz gezogen.
AUA! Die Dinger sind teils ganz schön scharf!

Kann man sich die Kreditkartendaten denn eigentlich auf die Zunge tätowieren lassen? Oder einen Chip implantieren?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.06.2018, 21:14   # 23
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 966


Gemmazimma ist offline
Exclamation Puffinkasso

Zitat:
von Sheldon007: Da hatte ich aktuell übrigens eine nette Anekdote: Die Kosten für's gemeinsame Plantschen wurden mir von meiner derzeitigen "Angebeteten" doch tatsächlich noch nachträglich per Telefon in Rechnung gestellt
Elektronischer Rechnungsversand ist heute gängige Praxis, warum nicht auch in Puffs. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich nur um eine Nachbelastung handelt oder der Hauptteil vorher schon cash beglichen wurde.

Aber es sollte niemand glauben, dass er um die Bezahlung kommt.
Die 1.Mahnung dürfte nochmal über das Handy eintrudeln.
Die 2. auch, aber auf das der Ehefrau.
Die 3. erfolgt dann schon unter Aufbietung handfester Argumente und Besuchen von Leuten, die gar nicht eingeladen wurden während sehr ungelegener Uhrzeiten. Puffinkasso könnte da ein lukratives Geschäftsmodell werden.

Eine andere Form der Bezahlung habe ich kürzlich zusammen mit einem Clubmädel beim präsexuellen Rumgrabschen und -blödeln erörtert für den Fall, dass tatsächlich mal das Bargeld abgeschafft wird:
Die Kreditkarte wird einfach, wie auch sonst überall üblich, durch den Schlitz gezogen.
Auf welche Ideen man kommt, wenn der Kartenschlitz direkt vor Augen freiliegt und an den Zaster denkt, der als Eintritt fällig ist.

Die Höhe des zu zahlenden Betrages würde sich nach gespeicherter Einsatzzeit, Körpertemperatur und den aufgebuchten Extras richten Shelden so gelacht Ob ein PIN eingegeben werden muss und vor allem WO kann die Dame jeweils selbst entscheiden.

Allerdings sehe ich da Probleme mit der Bayerischen Hygieneverordnung und mit den Datensch(m)utzgesetz dürfte es auch nicht ohne weiteres vereinbar sein

Antwort erstellen         
Alt  11.06.2018, 01:41   # 22
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 500


FoltoM ist gerade online
@Sheldon

Zitat:
Bin auch schon mit einem Kleinwagen ins Puff gefahren, weil mein "Bolide" (wie so oft) in der Werkstatt war
Das war auch nur eine provokative Übertreibung.
Ich habe nicht einmal immer die Taschen voller Geld.

Mein Pay6-Budget ist ordentlich, aber nicht unlimitiert. Bei Weitem nicht. Deswegen ist es mir umso wichtiger. es für mich sinnvoll anzulegen.

Vor 2 Wochen 3 Damen fúr €€€€, letzte Woche 30€ und kein TG. Heute ungefickt heimgefahren. weil nix passendes da waw (und die Zeit eher knapp). Alle Facetten.

Insofern wollte ich also nur das schwarz-weiß Schemadenken einiger bedienen. Als Dienstleistung. Manche scheinen auf Aufregung zum Lustgewinn zu stehen. Und auf Routine.
__________________

Die Sheldon-Skala — wieviel Zeit möchte ich mit einer SDL verbringen*

0 - Lauf weg oder lass Dich bezahlen
1 - betreutes Masturbieren; schnell, heftig - prima, wenn Deine Arme in Gips sind
2 - geile Quickies. Nach 20 Minuten ist alles gesagt und getan
3 - 30 oder 60 Minuten werden nicht langweilig
4 - Unter 2 Stunden läßt sich das Wesen nicht ausreichend würdigen
5 - Overnight-Potential, Urlaub möglich, Ehe nicht ausgeschlossen

*sinnvollerweise mit Bandito Skala kombinieren.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.06.2018, 21:14   # 21
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 311


Sheldon007 ist offline
Zitat Gwambada Uhu
Zitat:
Die Mädels stellen einfach ihr Sparschwein an der Rezi auf und legen für den interessierten Sheldoiker Visitenkarten mit Kontonummer aus. Der absolut perfekte Sheldoiker zahlt dann an der Rezi den Eintritt, füttert das Sparschwein der heutigen Favoritinnen, nimmt dann noch die entsprechenden Visitenkarten mit um später die Überweisungen zu tätigen und geht dann in den Biergarten.
Mann o Mann! Also Uhu!? Gerade Dir, als jemanden, der quasi "im Club wohnt" hätte ich schon zugetraut diesen unsinnigen Zusammenhang zwischen "Shelden" und "Geld für nix geben" zu erkennen. Da lag ja "Lusthänsel" mit seiner "Brain-Fuck-Theorie" noch viel näher an der Realität!

Aber eines hast Du richtig erkannt! Wird das "Shelden" richtig ausgeführt, gibt es:

Zitat:
Nur Gewinner und Gewinnerinnen allerorts. Besser geht nicht.
Vielleicht gibt es sogar CDLs, die nach dem Motto "Puh, hab' jetzt 8 Stunden Shelden hinter mit - jetzt brauche ich mal einen, der mich in einer halben Stunde so richtig durchfickt" handeln. Ich kann das zwar nicht so recht glauben, aber damit würden dann auch die Hüpfburg-Fans profitieren.

@Aufkleber
Zitat:
Höggschd amüsant finde ich die Balzrituale
Kannst knicken! Nur Geld funktioniert!

Zitat:
Aber im Gegensatz zu anderen, die dies nur vorgeben, handele ich auch wirklich nach der Devise "Ficken und Ficken lassen". Im Club ist für jeden Platz.
Sehr sympathisch!

Zitat:
Ich fahre mit meinem Boliden
Bin auch schon mit einem Kleinwagen ins Puff gefahren, weil mein "Bolide" (wie so oft) in der Werkstatt war (sehr ärgerlich, aber wahrscheinlich habe ich mit meinem KFZ-Kaufverhalten auch schon die gesamte Autobranche verdorben - gell scoresese Vielleicht bin ich sogar an der Dieselaffäre Schuld? Falls jemand einen Zusammenhang sieht, bitte melden!). Fazit: Auch mit dem Kleinwagen kein Unterschied bemerkbar! Mein Schwanz war weder größer noch kleiner, nicht härter und nicht weicher. Selbiges gilt für die Vermessung der Testikeln (also die Eier).

Und bevor ich es vergesse! Dass das Shelden immer im Clubraum statt finden muss ist auch so ein Märchen. Ist zwar ganz nett die neidischen Gesichter zu sehen, aber letztlich geht es nur darum, was sich zwischen dem Sheldoiker und seinem "Opfer" abspielt. Im Frankenland ist es offensichtlich ungewöhnlich Mädels mit in den Pool zu nehmen (und sie dafür selbstverständlich zu bezahlen). Das finde ich am Hawaii wesentlich cooler.

Da hatte ich aktuell übrigens eine nette Anekdote: Die Kosten für's gemeinsame Plantschen wurden mir von meiner derzeitigen "Angebeteten" doch tatsächlich noch nachträglich per Telefon in Rechnung gestellt.

Da werden sich jetzt alle Kritiker vor Lachen kringeln! Aber ich erzähl Euch dann auch noch, wie das Ganze für die DL ausgehen wird. Wie gesagt, zum "Shelden" gehört auch eine straffe Erziehung.

Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City