HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > Laufhäuser & Billigsex
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.05.2006, 14:49   # 1
Drivers, Inc.
Man erntet nur Neid...
 
Mitglied seit 12. January 2005

Beiträge: 901


Drivers, Inc. ist offline
So lernte ich Domenica kennen

Vergangene Woche musste ich in die einzige Stadt an Rhein und Mosel, um familiär was zu regeln. Absatz

Ich warte da in der Hotelbar (Mercur am Rheinufer) und denke nix Böses. Plötzlich höre ich eine Tuss neben mir rumprollen, Reibeisenstimme und solche Überreste von einem Kölnischer Dialekt. Ich gucke kurz hin, und dann denke ich: Nein, dat jibbet ned. die Dame war voim Antlitz her ganz eindeutig als die bekannte Domenika zu erkennen, die frühe mal als Domina in der Herbertstraß0e angeschafft hat. Absatz.

Unn so sieht sie in Natura aus, diese Dame: Klein (167 cm), fett, grau, überhaupt keine Überreste mehr von einer Figur, faltig und nach Schweiß stinkend, ihre versifften und verkleckerten Klamotten hängen wie ein Sack an ihr. Egal, ich frage einfach mal, wie es ihr denn so geht. Und wie sie den Mund aufmacht, merke ich, dass sie übel angetrunken ist, der Redbull-Jägermeister vor ihr wird nicht ihr erster sein. Absatz

Die Konversation: Sie muss mit dem Zug aus München angereisut sein, aber da muss wohl nix gewesen sein, Verspätung, Stehplatz under gewohnte Scheiß, dass sie noch weiter muss und total scheiße drauf sei, dass sie vom Kreislauf her total fertig war und und und. Nur Gejammere und ich verstehe ned wirklich, wer so eine freiwillig bei sich antreten lässt. Absatz

Sagen wir mal so: Ich komme ja ned so oft mit Promis zusammen, denn die kreuzen meine Wege eher seltenst. Wenn ich mir aber die Gesamteinwirklung dieser Domenika nochmals überlege, dann graust es noch immer. Ich war froh, wie dann so eine Art PR-Betreuerin oder Protokollchefin die Domenika von der Theke weggezerrtt hat, womit das Gespräch sodann beendigt war, zumal ich es nicht als sehr weiterbildend eingestuft hatte. Hoffentlich läuft mir nicht als nächste dieses Tatjana Gsell über den Weg, denn die wird vielleicht genauso grausam. Das wollte ich nur einmal gesagt haben. A-u-tt
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.07.2009, 06:57   # 4
eddy1956
 
Mitglied seit 21. January 2009

Beiträge: 59


eddy1956 ist offline
So lernte ich Domenica kennen

Da hast du aber Glück gehabt !!!

Ich habe sie vor vielen Jahren in Hamburg noch LIVE erlebt.
Ich hatte ihr Buch gelesen und wollte sie unbedingt kennen lernen.
Beim Kobern im Fenster waren es noch 50 DM.-
Oben auf dem Zimmer sollte ich noch 50.- für Busen freimachen und
100.- für Ficken bezahlen.

Ich hatte nur 150.- dabei, deshalb bin ich mit einem Blauen Auge davon gekommen.

Die selbsternannte Hurenwächterin war in ihrer aktiven Zeit zwar eine Legende, aber auch die größte Abzockerin vom Dienst.

Nun sie weilt ja nicht mehr unter uns und deshalb brauchen wir auch keine Angst mehr vor ihr zu haben.
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2006, 02:02   # 3
Indianer
Priv. Doz. :)
 
Benutzerbild von Indianer
 
Mitglied seit 26. December 2001

Beiträge: 21.063


Indianer ist offline
Smile

Dat war doch nicht die Domenica, dat war das Naddel

Interessant verfasster Beitrag Driver

Gute Reise
__________________
Happiness is a journey, not a destination

Referenzen
Loveme: Was richtige Frauen von Labertaschen halten hat uns ja unser Indi schon erklärt
Sonny Albanasi: ich sags ja ungern aber: der indianer hats irgendwie drauf...
Rosa Monster: So isser der Indi, Profi durch und durch, da hat alles Hand und Fuß
Donaldo: ich nehme mir Indis Schicksenthread als Vorbild
Hans Dampf: Indi hat Recht.
Antwort erstellen         
Alt  03.05.2006, 17:54   # 2
fridofi
weiß wovon er spricht
 
Mitglied seit 19. October 2004

Beiträge: 108


fridofi ist offline
Vorsicht!

...sooch fei nix Falsches über unser scheena Nembercher Brinzessin, gell!!!
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City