HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  





Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 18:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  31.03.2004, 11:56   # 18
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
@Yang

Die Mädels sind sowieso meist kritisch gegenüber Internet eingestellt. Das müssen wir nicht unnötig verstärken.

Kritik soll und muss natürlich geübt werden, aber eine Liste wie die Topliste sollte eben positiv wirken, die Mädels die nicht drauf sind, können sich ja anstrengen ...
__________________
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2004, 08:32   # 17
The Bitchlover
 
Benutzerbild von The Bitchlover
 
Mitglied seit 23. May 2003

Beiträge: 761


The Bitchlover ist offline
Ich stimme Anvil zu. Ich werde keinen Bereich "Negativ" in die TA-Liste aufnehmen.

Gründe:
Die TA-Liste ist die Postitiv-Liste. Wer von den Mädels nicht enthalten ist, ist entweder neu (und hat sich damit noch nicht "bewährt") oder eben negativ bewertet worden.

Die Berichte spiegeln immer den subjektiven Eindruck der einzelnen Herren wieder. Über einige Mädels, die auf der TA-Liste enthalten sind, gab es auch schon kritische Aussagen. Wichtig ist der Grundtenor: "Über die überwiegend positiv berichtet wurde".

Wenn sich die negatven Berichte häufen, werden die entsprechenden Mädels entfernt und ein kurzer Hinweis zum Grund der Entfernung angehängt. Die TA-Liste sollte den Mädels (ich weiss, dass sie den Mädels bekannt ist) ein Ansporn sein, ihren guten und fairen Service aufrecht zu halten.
__________________
TB - The Bitchlover
... der leider viel zu wenig Zeit hat für sein Hobby!
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2004, 01:31   # 16
yang
 
Benutzerbild von yang
 
Mitglied seit 12. January 2003

Beiträge: 402


yang ist offline
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2004, 19:35   # 15
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
@fkk

Von einer Negativliste rate ich ab, das sollten wir bleiben lassen. Gut finde ich, dass Bitchlover jetzt quasi für Negativtendenzen eine "gelbe Karte" gibt und wenn das wiederholt vorkommt, dann wird die Topliste eben wieder kleiner ...

Eine gut geführte aktuelle Topliste ist gut, eine Negativliste würde wenig bringen, statt dessen Aufpreise nicht zahlen und/oder Schnellabfertigungen monieren.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2004, 11:42   # 14
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Arrow zu Nadine

hätte eigentlich gewarnt sein sollen - aber sie macht ja einen sehr sympatischen Eindruck und war auch unten und auf dem Zimmer gut dabei. Aber dann beim Bezahlen: ich bekomm noch mal 50€ extra!! Zuerst sagte sie für den Super-Service, nachdem das als Standard geklärt war, angeblich für 45min. Reine Abzocke, die Frau schnallt es nicht! Ist ihre Masche.

@bitchlover
Hilfreich wäre auch eine Negativliste, denn die Fluktuation ist noch ziemlich stark und man weiß dann nicht, ist das jetzt eine Neue oder eine mit negativer Kritik. Speziell das Nachkobern ist eine Unsitte die wir nicht dulden sollten. Hab auch erfahren dass sich die Mädchen zusammengesetzt und das klar besprochen haben. Clubstandard ist FO beidseitig, GV und Küssen (falls eine Küssen mag), Aufpreis: FT oder Anal. Aber es gibt halt immer wieder welche die nur das schnelle Geld im Kopf haben. Um so wichtiger ist es hier die Speu vom Weizen zu trennen.



Ansonsten, mit Kim alias Ayleen super Spass, sehr nett und GFS-Niveau. Auch kommt mit Miranda aus Martinique (rotes Band am li Bein, schokofarben) Farbe in den Laden. Sehr zu empfehlen, kenne sie von früher (Atlantis), absolut korrekt.



Fazit: Das Collosseum ist auf gutem Weg.
__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2004, 08:05   # 13
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
nachkobern ist immer ärgerlich, egal ob der Sex vorher gut war oder nicht...
vor allem wenn das Nachkobern ins Abzocken abgleitet, und in einem Club darf das schon mal überhaupt nicht sein

sehr gute Reaktion von Dir, Busenliebhaber, nur so geht`s ! der Betreiber wird eher für seine Gäste einsetzen als für die sowieso ständig wechselnden Mädels, deshalb muss alle Kritik weitergegeben werden, man sieht ja es bringt was !
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2004, 19:28   # 12
Busenliebhaber
 
Mitglied seit 25. December 2002

Beiträge: 70


Busenliebhaber ist offline
@Bill340

Das es oft sympathieabhängig ist, damit hast Du sicherlich recht. Zum GFS gehören aber auch ZK. Und wenn sie das nicht anbietet, dann ist es schon eine sehr erhebliche Einschränkung.
Freut mich auch, daß Du Deinen Süaß mit ihr hattest. Am meisten hat mich das Nachkobern beim bezahlen geärgert.

Viele Grüße
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2004, 14:11   # 11
bill340
 
Mitglied seit 27. March 2004

Beiträge: 7


bill340 ist offline
zu Nadine...

@ Busenliebhaber

Also bzgl. Nadine kann ich mich nur wiederholen! Es war GFS vom Feinsten, wie mit einer, die Du am gleichen Abend in der Disco aufgerissen hast.
Ist aber wahrscheinlich sympathieabhängig...
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2004, 22:32   # 10
da Käpt´n
 
Mitglied seit 8. February 2004

Beiträge: 227


da Käpt´n ist offline
Thumbs up

Hallo
War letztes Wochene. im C.und kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.Hatte mächtig viel Spass und Entspannung!!!
Mit den Aufpreisen der Mädl`s hatte ich zum Glück kein Problem,hatte mich vorher schon nach Preis-Leistung bei den Mädl erkundigt
Als Münchner bin ich mit dem C.sehr zufrieden und hoffe das wir Alle noch häufig entspannt u.gutgelaunt den Weg nach Hause antreten können.
Wünsche allen Besuchern eine schöne Zeit im C.
Ciao bis die Tage
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2004, 17:50   # 9
Busenliebhaber
 
Mitglied seit 25. December 2002

Beiträge: 70


Busenliebhaber ist offline
Möchte mich Marlow anschliessen und Grüße zurückschicken (natürlich auch an Oberrookie), war ein schöner Abend gestern.

Mein 1. Akt war mit Neuzugang Nadine, die positiv bewertet wurde. Diesen Bericht kann ich leider nicht bestätigen. Sie war auf der Couch noch recht lieb. Die Alarmglocken hätten läuten müssen, weil sie unten nicht angefangen hat zum küssen. Auf dem Zimmer war sie sehr distanziert, nichts zu spüren von GFS. ZK macht sie generell nicht. Das ganze dann in 25 Minuten zu Ende gebracht. Aber jetzt kommt der Hammer. Unten zum Bezahlen angekommen gebe ich ihr die 50 Euro, da sagt sie plötzlich, daß sie nochmal 50 Euro bekommt. Angeblich waren wir über 45 Minuten auf dem Zimmer. Da ich immer eine Uhr dabei habe und schaue, wann ich aufs Zimmer gehe, musste ich sie korrigieren und sagen, daß es nur 25 Minuten waren. Als sie es immer noch nicht einsehen wollte, habe ich vorgeschlagen, es zusammen mit dem Chef zu klären. Und siehe da, sie akzeptierte und zug von dannen. Meiner Méinung nach hat sie nichts auf der TA-Liste verloren, zumal sie zur Abzocke neigt.


2. Akt mit Anita, war dann die Versöhnung mit dem Colosseum. Sie ist wirklich ein absoluter Top-Act, wie von TB schon beschrieben. Kann mich diesem Bericht nur voll und ganz anschließen. Einfach ein Traum dieses Mädel, GFS vom Feinsten.

Das Colosseum wird immer besser, wenn auch noch nicht an allen Tagen gute Stimmung ist. Der Club wird seinen Weg machen.
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2004, 15:31   # 8
Marlow
 
Mitglied seit 23. February 2002

Beiträge: 410


Marlow ist offline
War gestern mal wieder in Augsburg. Es gibt nur einen Kurzbericht.
Getroffen habe ich Busenliebhaber und Oberrookie. Hiermit noch schöne Grüße, war ein netter Abend.

Die 1. Nummer mit Alexa / Venezuela, Aussehen wurde bereits beschrieben, liebes Mädels, auch auf der Couch schon schmusen und anblasen, jedoch erst nach Ansage. Auf dem Zimmer dann schönes, sanftes FO und abküssen meines Oberkörpers, wich jedoch sehr geschickt allen Versuchen aus richtige Küsse zu erhaschen, als ich sie lecken wollte, kam die Ansage, das 50,- Euro Aufpreis fällig seinen, dann würde sie auch richtig küssen. Also dann nicht. Noch etwas blasen, dann zwei Stellung und ab nach unten.

Nr. 2 mit Claudia aus Gran Canaria / Spanien, sehr schmusiges, anhängliches Wesen. Keine weiterführenden Aktionen auf der Couch, aber durch ihre Zärtlichkeit angetan, ging es nach oben. Ca. 160 cm groß, mittelschlank, schulterlange, dunkle Haare, ist die einzige, die mit Schlappen statt Highheels rumläuft. Sehr gefühlvolle eineinhalb Stunden auf dem Zimmer, wir hatten den richtigen Draht zueinander gefunden, absolute Supernummer. Ich bin sehr selten länger als eine halbe Stunde auf dem Zimmer, mit ihr war die Zeit absolute Nebensache, als wir gegen Ende auf ihre Uhr schauten, waren wir beide erstaunt wie spät es war. So ein Erlebnis in einem Club hat man leider nur sehr selten. Ich würde sie auf alle Fälle der GFS-Kategorie zuordnen.

Kurz noch zu der Sache mit dem Aufpreis, habe beim Gehen extra gefragt, ob lecken im Preis enthalten ist. Auskunft an der Kasse, ja selbstverständlich. Man sollte gleich nach der Aktion was sagen, damit sie die Dame entsprechend aufklären, ich werde es beim nächsten Mal tun, egal ob es Ärger mit dem Mädel gibt oder nicht, sie hat versucht mich abzuziehen, also muss sie sich den Konsequenzen stellen. Ich empfehle es jedem das auch zu tun, nur so können wir dieses Nachgekobere abstellen.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 23:51   # 7
Hanjo
Biergartenbesucher
 
Benutzerbild von Hanjo
 
Mitglied seit 25. April 2002

Beiträge: 796


Hanjo ist offline
@Anvil

Mich hat Lisa herunten auch geküsst (ZK). Erst auf meine Nachfrage erläuterte sie mir oben, dass sie bei einer 50€-Nummer auf dem Zimmer keine ZKs biete.
Ich muss jetzt doch wieder öfter auf meine Faibles verzichten und die Frauen bei Standardnummern testen .

Oder ist das ein Trick, da sie hoffen, ich würde dann nicht auf die Idee kommen, auf FT zu verzichten, um die halbe Miete zu sparen.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 23:44   # 6
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
@Hanjo

Lisa hat mich aber geküsst (ZK) für 50 Euro. Dann natürlich kein FT, aber ansonsten Spitzenservice.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 23:30   # 5
Hanjo
Biergartenbesucher
 
Benutzerbild von Hanjo
 
Mitglied seit 25. April 2002

Beiträge: 796


Hanjo ist offline
Post Bericht vom 24.03.04

CHEYENNE (Halbindianerin aus Köln)
Eine meiner Faves (schon beschrieben), auch diesmal wieder die erwartet scharfe Nummer, besonders im Doggy passen wir einfach genau zusammen . Leidenschaftliche Küsse wechselten mit gefühlvollem Blasen. Auch beim GV ist sie mit Engagement dabei, bremst rechtzeitig die Frequenz herunter, um mir auch wirklich den gewünschten Höhepunkt zu bereiten. Leider ist ihr ihr Make-Up so viel wert, dass sie Aufnahme vorzieht. Da ich bei ihr immer die 100€-Nummer wähle, bin ich nur durch das Forum auf einen Missstand aufmerksam geworden.
Auf meine Nachfrage, was ich bei 50€ von ihr zu erwarten hätte, kam die Antwort FO und GV. Weiter insistiert: „Mit ZKs und Lecken?“ Und nun der Schocker: „Nein, auch du müsstest dafür 100€ hinlegen.“ Idiotisch: Aufnahme ist also kostenlos dabei!! :V Jetzt verstehe ich, warum schon geschrieben wurde, Cheyenne würde nachkobern. Das hätte ich von ihr nicht erwartet. Irgendwie hat mich das schon geärgert, so dass ich bei meinem nächsten Besuch mal eine 50er-Nummer antreten und Atl-Standard einfordern werde. Hoffentlich ist sie nicht so ungeschickt und verliert einen Stammgast

In der Pausenrunde gelang es mir, die letzten Bratwürste zu ergattern. Es war heute Nachmittag ganz schön was los, zumindest wurde alles aufgefuttert und ich hob mir die zweite Speisung für das um 20 Uhr eintreffende Abendessen (Schwein gehabt!) auf.

Lisa (blonde Kurzhaarfrisur, 30/170/36)
Die Pornonummer schlechthin! Schon unten überfiel sie mich regelrecht, nachdem ich ihr mehrmals zugeblinzelt hatte. Was auf dem Zimmer ablief, hatte ich in dieser Kompaktheit noch nicht erlebt. Kein Gf6, sondern eine aufreizende Präsentation nach der anderen. Ein genussvolles FO mit ständigem Augenkontakt ließ ich längere Zeit über mich ergehen, bevor sie den Gummi aufzog und rittlings durch die Gegend jagte. Bei ihrer Gelenkigkeit wunderte ich mich auch nicht mehr, dass wir ohne Unterbrechung in Missio und Doggy übergehen konnten. Da die 100€-Nummer mit GB vereinbart war, durfte ich die Vorstellung mit einem kleinen Kunstwerk beenden. Absolute Wiederholungsgefahr! Halt, noch gefragt, was bei 50€ zu erwarten wäre: FO, GV, keine ZKs! ??? Verarschen die mich jetzt mit ihren Antworten oder versuchen die echt wieder Aufpreise bei den 50€-Nummern herauszuholen?
Laut Anvils Bericht ist dem aber nicht so
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 19:58   # 4
pussywaggon
 
Benutzerbild von pussywaggon
 
Mitglied seit 22. October 2003

Beiträge: 487


pussywaggon ist offline
am 23. spät abends

die vielgelobte Cheyenne hob gleich zielstrebig auf die 100€ Variante ab, versprach dafür sogar Zk, Fot und Eierlecken, das ließ keine Sympathie aufkommen,

1. Jenny, bemühte sich etwas mehr bei der Anbahnung mit körperlichem Kontakt und versprach Zk, die Sie auch auf dem Zimmer mechanisch darbot. Enges kuscheln vermeidend griff sie gleich zielorientiert nach dem besten Stück. Schnelles anblasen, dann Missionar. Sie hält die Hand dazwischen. Was soll ich diskutieren? Ich schieße den ersten Druck ab.
Mehr als zwanzig Minuten waren es kaum.

Leichte Genugtuung bekam ich erst Stunden später, als ich beobachtete das Sie durchaus auch in 10 Minuten abfertigen kann. Der alte Herr machte aber auch alles falsch. Sie signalisierte eigentlich deutlich das Sie um 01.00 Uhr keinen Bock mehr hatte, indem Sie sich im hintersten Eck mit drei Freundinen zum Feierabendplausch zurückzog. Diese konnten sich dann das Lachen kaum unterdrücken, als er wie beim Abschlußball die Königin aufforderte.

Die Mädels, zumindest die interessanteren, lassen es zurückhaltend laufen. Ich hatte daher Mühe noch zum Zuge zu kommen, doch ich hatte Zeit, entspannte, und beobachtete, um schließlich noch einen perfekten Optikfick abzugreifen:

2. Sibyl
eine glatte 10. Ihr erkennt Sie mühelos an Ihren roten Schaftstiefeln. Sie ist über 170 trägt Kf 32. Kleinste, feste Titties.Schulterlange, gewellte Haare, dunkler Teint. Südländischer/orientalischer Model- Typ. Ein asoluter Hammer. Es war mittlerweile 2.00Uhr, ich wusste also das ich nicht mehr viel erwarten konnte. Sie spielte mich schnell hart, wir wurden uns schnell einig das es nicht mehr nötig ist auf das Zimmer zu gehen. So präsentierte Sie sich schließlich vor der Liege. Beim lecken zickte Sie wegen meiner angeblichen Bartstopeln herum. Sie bewegte Ihren Traumbody geschickt zur Musik, dazu der exhibitionistische Faktor, und es war bald um mich geschehen.
Sie sollte inzwischen eigentlich abgereist sein, kommt aber wieder.


Ich voraussichtlich auch.


Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 18:45   # 3
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Bericht vom 18.3.2004

1. Sandy (Tschechien)
Sandy ist klein, blondgezopft und hat KF 32-34, maximal 45 Kilo Gewicht. Sie hat einen süßen tschechischen Akzent und ist recht hübsch - sie schaut aber aus, als wenn sie "Jana" heissen würde.

Auf dem Zimmer dann ein Standardprogramm abgespult, bisschen knutschen, dann blasen, sich auch lecken lassen, dann Verkehr in drei Stellungen mit künstlichem Gestöhne und dummen Sprüchen wie "Ist das geil mit dir!". Fairer Service, doch vollkommen emotionslos.

2. Steffi (Köln)
Eine nette Blondine so um die 30 Jahre alt, auch recht klein und sehr zurückhaltend. Wir hatten uns länger an der Bar unterhalten und darum wurde die Sache sehr emotional und persönlich. Für mich ein schönes Erlebnis, doch Steffi ist kein Topact, eher eine ruhige, sympathische Frau.

3. Lisa (Jugoslawien)
Lisa hat kurze blonde Haare, eine Superfigur, aber ein schon "älter" wirkendes Gesicht (sie dürfte so Anfang bis Mitte 30 sein). Poronsex der wildesten Art, schon unten auf der Coach, beim Verkehr teilweise akrobatische Einlagen. Sie ist auch noch nett und mir war es fast peinlich, ihr nur 50 Euro zu zahlen.


Fazit: 3x 50 Euro gezahlt für vollen Service und mit Lisa eine absolute Topfrau erwischt. Sie ist nach meinen Beobachtungen derzeit neben Stella der Star im Colosseum (evtl. auch die Türkin Dalia, die hatte ich aber noch nicht getestet).
__________________
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)