HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > TREFFPUNKT - Der moderierte Small Talk
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2004, 10:11   # 1
Doktor Nonsens
humoris causa
 
Benutzerbild von Doktor Nonsens
 
Mitglied seit 20. June 2002

Beiträge: 21.673


Doktor Nonsens ist offline
Thumbs up Einmal Löwe, immer Löwe!

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg  
Abgestiegen. Na und? Dann steigen wir eben wieder auf. Und spielen ein Jahr lang im Grünwalder Stadion. Vielleicht kaufe ich mir sogar eine Dauerkarte. Letztendlich gibt es kein schöneres Leiden als mit den Löwen zu leiden.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.05.2017, 15:29   # 9441
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 623


Yannik ist offline
@ michael120

Zitat:
Zitat:
... etwas mehr Empathie mit den Sympathisanten, den Fans...

Meinst Du in etwa die Art von Empathie, die so manch hier agierende Löwenanhänger mit schöner Regelmäßigkeit und Häme im FCB-Fred verbreitet?
Eine gesunde Rivalität unter den verschiedenen Vereinen, gerne auch mal ein wenig übers Ziel hinaus, gehört zum Fussball dazu, das ist absolut klar und soll ja auch so sein. Das ist ja gerade das Salz in der Suppe und macht diese Fussballgeschichte ja auch liebens- und lebenswert. Allerdings halte ich es, sowohl im wirklichen Leben als auch im Fussball, so, dass ich eben nicht mehr drauftrete, wenn mein grösster Rivale, Konkurrent oder Widersacher am Boden liegt oder kurz davor ist, alles zu verlieren. Das meine ich mit ein wenig Empathie. Ich denke, Du verstehst das, bei der multiplen Re-Inkarnation der Plastikente bezweifle ich das, da gehts nur ums Sticheln des Stichelns Willen.

Kein Löwenfan und die meisten der Mitarbeiter beim TSV können wirklich etwas dafür, dass dieser Verein so dermassen abgeschmiert ist, zumindest für den Moment, genauso wenig wie Du oder Tobi etwas dafür können, dass der FC Bayern einer der erfolgreichsten Clubs der Welt ist. Nun, wo die Liebe halt hinfällt. Und genau das meine ich ebenso, wenn ich von einer gewissen Empathie spreche. Ich freue mich ja auch für andere Vereine, wenn sie beispielsweise internationale Erfolge feiern können. Ich hätte mich auch für die Eintracht aus Frankfurt gefreut, wenn sie sich gestern den Pott geholt hätten. Und ich hätte auch ein wenig Schadenfreude gehabt, wenn die Dortmunder verloren hätten. Nur hier und jetzt bei den Löwen geht es um die Existenz eines Vereins, um den Erhalt von etlichen Arbeitsplätzen, um die Zukunft eines wichtigen Bausteins im Leben vieler Fans dieses Clubs. Da, finde zumindest ich, muss man nicht auch noch seine Häme und seinen Spott ausschütten, auf einem Verein, bei dem bei einer Niederlage im nächsten Spiel die Lichter vermutlich für lange Zeit aus sein werden, wenn nicht für immer.

@ tobi

Zitat:
Wie dieses doch sehr glückliche unentschieden, schöngeredet und gefeiert wird, nach dem Motto wir werden es im Rückspiel schon richten, ist schon fast sensationell (überheblich)
Ich habe keinen Kommentar hier gelesen, der das Spiel schöngeredet hätte, ich selbst habe das auch nicht. Alle haben von einem äusserst glücklichen Unentschieden gesprochen. Und auch dass die Löwen es im Rückspiel schon richten werden, habe ich nicht geschrieben, lediglich, dass die Chance darauf noch da ist. Bei einer Niederlage ohne Auswärtstor wäre der Drops bereits gelutscht, dann bräuchten sie vermutlich zum Rückspiel gar nicht mehr anzutreten. Mit diesem Unentschieden hingegen ist die Tür zum Klassenerhalt weiterhin geöffnet, die Mannschaft braucht da nur noch durchzugehen. Mit viel Glück, mit Dusel, durch Unvermögen des Gegners, durch eine falsche Schiedsrichterentscheidung oder durch ein gutes und leidenschaftliches Spiel. Die Chance ist nach wie vor da. Da schreib ich doch nicht falsches, oder?

Zitat:
Zum Schluss kommen wir zu den viel gelobten Fans, die immer da sind (wie z.b. BB oder auch circa 15.000 andere unentwegte) werden auch immer da sein egal in welcher Liga.
Aber wo sind denn die ganzen anderen, die am Dienstag da sind, die ganze Saison über ?
Typische Möchtegernfans (von Erfolgsfans kann man ja bei euch schlecht sprechen) die immer da sind wenn es um was geht und sich auch noch ärgern, wenn es auf einmal keine Karten mehr gibt.
Dieses Phänomen gibt es allerdings bei allen Vereinen und mich persönlich (wahrscheinlich auch BB) tierisch aufregt.
Da sitzt Du aber auf einem ganz schön hohen Ross. Ich weiss, das was jetzt kommt wird nie eintreten und ist auch schwer, ganz schwer vorstellbar. Aber versuchen wir's trotzdem mal. Du glaubst doch nicht, dass wenn der grosse FC Bayern absteigen würde und danach 12 Jahre in der zweiten Liga umeinanderdümpeln würde, noch mehr als Du und etwa 15.000 andere Unentwegte sich einen Kick im Winter in Fröttmaning gegen den SV Sandhausen antun würden. Dafür halte ich die 15.000 Unentwegten bei den Löwen nach all den Jahren der Frustration und der Rückschritte, der vielen nicht gehaltenen Versprechungen am Ende des Tages für doch noch ganz schön viel Unentwegte.

Nochmal, auch die Löwenfans und Sympathisanten wollen doch auch nur einfach vernünftigen Fussball sehen und nicht jede Saison aufs Neue am Abgrund stehen. Das zumindest, finde ich, kann man ihnen doch auch gönnen ohne dass einem ein Zacken aus der Krone bricht.
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2017, 10:52   # 9440
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 784


Intoleranzistnichtok ist offline
ironie on: er muss Allah um Rat fragen und ist im Gebet versunken - ironie off

er wird abwarten und noch mal Revue passieren lassen wie viel Geld er die letzten Monate in den Verein gesteckt hat, mit einem fatalen Ergebnis

wobei ich mich immer noch frage ob er wirklich so viel Geld hat oder hinter der Finanzierung noch Strohmänner oder Banken stecken deren Geduld jetzt langsam überstrapaziert wird

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2017, 08:56   # 9439
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.453


justus ist offline
Trotzdem geht mir irgendwie nicht aus dem Kopf:

Wo ist Mecki?

Sein Club kämpft ums Überleben und er ist untergetaucht, nedamal auf Facebook von seinen Schreiberlingen kommt was, geschweige denn das er bei dem Schicksalsspiel in München aufschlägt. Naja Ramadan ... da darf er wohl nicht fliegen ... aber komisch ist es schon. Nicht einmal ein Aufruf an die Fans das die Löwen Unterstützung im Stadion brauchen ... nedamal das da Kuching zu Hause bleiben muss weil sonst ... nix, gar nix, überhaupt nix, seltsam ... ich glaube wenns 3. Liga wird isser weg und kauft Watford oder irgend sowas ... oder Regensburg ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2017, 08:22   # 9438
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.834


Buffalo Bill ist offline
sich über eine Niederlage der Rothäute zu freuen, hat nix mit fehlender Empathie zu tun ...

gibt es haltamal einen Titel weniger ...

das stört ja noch nedamal den tobi ...


@ tobi

hab` alles was es aus meiner Sicht zu sagen gibt, bereits in # 9.413 und drüben im Saloon gesagt ...
Zitat:
(...) ein Maximum an Überheblichkeit sieht gegen ein Maximum an Einsatz und Leidenschaft eben (zu) oft alt aus ...

und ein weiterer Aspekt, der mit seinen schlicht falschen Argumenten nicht zu fassen ist, macht mir die größte Sorge ...

wenn die kolportierten Berichte stimmen, wonach lediglich sechs, nicht zur ersten Elf zählende Spieler auch Verträge für die 3. Liga haben, wären alle anderen - abgesehen von den paar Ausgeliehenen - allesamt "free agents" ... vertragslos und ablösefrei für neue Vereine verfügbar ... meistens wohl einhergehend mit einem respektablen Handgeld ...

freilich mag im Normalfall wohl keiner scharf auf einen Abstieg im Lebenslauf sein ...

dennoch ist meine Spekulation angesichts des Verlusts vieler eigentlich schon gewonnener Punkte sicher auch eine Erklärung für besondere Motivation ...

fragt sich nur, wofür ... (...)
und ...
Zitat:
(...) hab` ja meine Erwartung schon beschrieben ...

0:0 bis in die letzten Minuten und dann(er) fangen sie sich eins ...

ich seh`s vor mir als ob`s gestern gewesen wär` ...

dann(er) werden sie wieder erzählen können, wie knapp und unglücklich das alles war ... und damit zu vertuschen versuchen, dass sie eigentlich nicht wirklich ernsthaft woll(t)en ... (...)
seit ich um die Vertragssituation des Großteils des Kaders weiß, ist für mich evident, dass uns eben jener welcher hier in groß angelegtem Stil verar...

erklärt auch, warum wir in der Rückrunde so viele Spiele beherrscht, nur eben keine Tore geschossen, und am Ende die Punkte auf rätselhafte Weise verdaddelt haben ...

ob wir Anhänger das verdient haben ? ... who cares ... ?

aber wer glaubt, dass ich den Kick von vorgestern nach so vielen Berufenen nun auch noch kommentieren müsste, weiß nicht, was wir uns die ganze Saison über schon ansehen mussten ...

damit wir uns recht verstehen: selbstverfreilich bin ich der glücklichste Löwe auf Erden, wenn sie am Dienstag den Klassenerhalt schaffen ... ... allein, mir fehlt inzwischen der Glaube ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2017, 02:26   # 9437
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 353


michael120 ist offline
Zitat:
... etwas mehr Empathie mit den Sympathisanten, den Fans...
Meinst Du in etwa die Art von Empathie, die so manch hier agierende Löwenanhänger mit schöner Regelmäßigkeit und Häme im FCB-Fred verbreitet?
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2017, 00:07   # 9436
tobi64
forever # 1
 
Benutzerbild von tobi64
 
Mitglied seit 24. March 2004

Beiträge: 9.521


tobi64 ist offline
mich persönlich wundert es nicht das sich mein Freund von der anderen Strassenseite noch nicht ausführlich geäussert hat, ich glaub das ihm im Gegensatz zu den meisten anderen (egal ob hier oder ausserhalb) der Arsch auf Grundeis geht (ist jetzt nicht bös gemeint) und das völlig zurecht.

Wie dieses doch sehr glückliche unentschieden, schöngeredet und gefeiert wird, nach dem Motto wir werden es im Rückspiel schon richten, ist schon fast sensationell (überheblich)

Wer glaubt nach so einer Leistung wie am Freitag (ein anderer Gegner hätte euch wahrscheinlich aus dem Stadion geschossen), wir werden es im Rückspiel schon richten, mag zwar vielleicht recht haben, dazu braucht man aber eine ganz andere Einstellung und einen ganz anderen Willen, noch so eine 1. Halbzeit und am Dienstag ist das Stadion zur Halbzeit fast leer, es war ja mehr als beschämend zu sehen was diese ja doch nicht so schlechte Mannschaft für eine Leistung abgeliefert hat, als hätte der Trainer vorher chinesisch geredet und keiner hat es verstanden

Zum Schluss kommen wir zu den viel gelobten Fans, die immer da sind (wie z.b. BB oder auch circa 15.000 andere unentwegte) werden auch immer da sein egal in welcher Liga.
Aber wo sind denn die ganzen anderen, die am Dienstag da sind, die ganze Saison über ?
Typische Möchtegernfans (von Erfolgsfans kann man ja bei euch schlecht sprechen) die immer da sind wenn es um was geht und sich auch noch ärgern, wenn es auf einmal keine Karten mehr gibt.
Dieses Phänomen gibt es allerdings bei allen Vereinen und mich persönlich (wahrscheinlich auch BB) tierisch aufregt.

Da fällt mir ja noch die derzeitige Jugendarbeit von euch ein, die ja der Kameltreiber anscheinend mit voller Absicht an die Wand fährt.
__________________
Double Gewinner 2016 FC BAYERN MÜNCHEN

wer schweigt,
stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust
mit Idioten zu diskutieren


Lusthaus-Zyniker (wenns nicht anders geht)

Ein Tag, ein Jahr, zwölf Stunden
ein Tag nur zehn Sekunden
die Zeit ist ein Dieb, sie nimmt sich was sie kriegt.


wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten

EUER HASS IST UNSER STOLZ

Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 17:30   # 9435
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 3.648


DirtyDiddy ist offline
Thumbs up

@Yannik: schade, dass man(n) den "danke"-Button nur einmal klicken kann ...
(insbesonders Deine beiden letzten Zeilen haben imho viele weitere "danke" verdient ... )
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2017, 16:39   # 9434
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 623


Yannik ist offline
Meine Fresse, war das knapp.

Und, was ganz besonders hervorzuheben ist, endlich, endlich einmal war das Glück zur richtigen Zeit auf Löwenseite. Von eben selbigem Glück verfolgt waren die Löwen in der abgelaufenen Saison eh nicht, mit etwas mehr davon wäre man nun erst gar nicht in diese Situation gekommen. Es gab genügend Spiele in der Rückrunde, nach denen wir uns hier alle die Haare am schütteren Haupt gerauft haben ob der Vielzahl an Chancen, die die Mannschaft vergeben hat, ob der Spiele, die die Löwen dominiert haben und dann in der Schlussphase derselben noch unglücklich aus der Hand gegeben haben. Sicher, wenn man so viele Punkte einfach liegen lässt, da kann man dann schon auch von Unvermögen sprechen, man kann aber auch einfach sagen, da hatten sie Pech, und jetzt haben sie halt auch mal Glück gehabt.

Ob das Remis mit dem überlebenswichtigen Auswärtstor nun verdient war oder auch nicht, das interessiert in der kommenden Saison nur noch einen gewissen Jahn aus Regensburg. Freilich gibt es noch ein Rückspiel, am kommenden Dienstag, in der, sagen wir es mal wertfrei, heimischen Allianz Arena. Mit dem Remis im Rücken und durch das Auswärtstor haben die Löwen alle Chancen, die Klasse zu halten.

Die Tür zum Klassenerhalt ist mehr als nur einen Spalt geöffnet, sie müssen da nur noch durchgehen, und das vor einer zu erwartenden Kulisse von irgendetwas zwischen 60.000 und 70.000 Zuschauern, die dann auch klar macht, wieso es eine Katastrophe wäre, wenn der Verein den steinigen Gang in die dritte Liga antreten müsste. So sehr man es den Verantwortlichen dieses Vereins mittlerweile schon wünschen würde, die treuen und leidgeprüften Anhänger des TSV hätten das einfach nicht verdient. Die wollen doch auch einfach nur vernünftigen Fussball sehen und nicht jedes Jahr aufs Neue um Ihren Verein zittern müssen.

Gerade deshalb finde ich nun Häme und Spott völlig deplatziert, etwas mehr Empathie mit den Sympathisanten, den Fans und nicht zuletzt mit den ganzen Mitarbeitern bei den Löwen, die ganz sicher nicht Schuld an der aktuellen Situation haben aber dennoch die Leidtragenden wären, hielte ich für angebracht. Nur müsste man dafür auch über diesen Charakterzug verfügen.
Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 14:16   # 9433
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 353


michael120 ist offline
Zitat:
und dann gibts übernächste Saison wieder Derbys in München ...
Du meinst also die Roten steigen in die Dritte Liga ab...

Ich drücke den Blauen die Daumen für's Rückspiel. Auch wenn es bei einem Sieg noch ein laaaaaaaaaaanger Weg bis zu einem tatsächlichen Derby ist.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.

Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 10:46   # 9432
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.592


LudwigHirsch ist offline
Einfach unglaublich, was uns Fans da in den ersten 45 Minuten vom TSV 1860 geboten wurde.
Ein Bild einer hilflos zusammengewürfelten Mannschaft, welche gesamt alle einen Beistrich in der Unterhose hatten.
Einfach für jeden Betrachter, sei es im Stadion oder vor dem Fernseher ein jämmerliches Bild, was die Löwen abgegeben haben.
Das hatte nicht nur mit dem Kopf zu tun, es sind ja durchwegs Vollprofis, möchte man meinen.
Überraschend die Kampfkraft der Regensburger, vor allem beim offensiv pressing.
Da schauten die Löwen oft hinterher und hatten Glück, dass sie nicht mehr Tore eingefangen hatten.

Habe mich in der Halbzeit dermaßen geärgert, dass ich in den Keller gegangen bin, um aufgeschobene Arbeit zu machen.

Na ja, dann halt so ab der 50 Minute war ich dann doch wieder vor der Glotze

So ab der 60 Minute haben dann die Löwen wohl das Kommando übernommen, war auch gut so.
Dann der Ausgleich, ein so wertvolles Auswärtstor.
Elfer und Ausschluss gaben dem Nervenkostüm noch einiges zu denken auf.
Ortega machte mit dem Fuß die richtige Bewegung und welch Zufall, der Ball landete nicht im Tor.

Na ja, wie soll ich sagen, die Chance lebt, wiewohl für beide Mannschaften, doch hoffe ich, dass sich die Spieler der Münchner der Lage Bewusst werden und ihre spielerische Klasse endlich auch aufs Spielfeld bringen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2017, 09:59   # 9431
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.453


justus ist offline
Zitat:
der TSV 1860 ist nicht mehr zweitligatauglich
Zitat:
was für ein grottenkick

aber woher sollten die typen auch plötzlich fussball spielen können
Zitat:
Regensburg war die bessere Mannschaft und hat leider Pech mit dem verschossenem Elfer, der ihnen den verdienten Sieg gebracht hätte.
Zitat:
Besonders erbärmlich ist, dass man das fußballerische Unvermögen mit einer Übertragung auf den öffentlich-rechtlichen auch noch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht.
Zitat:
dieser Verein / diese Mannschaft kapiert noch nicht mal die Abseitsfalle
Tja Jungs ... alles Wurscht. Fußball ist ein Ergebnissport. Und jetzt langt in der Arena ein mageres 0:0 und die 60er halten die Liga. Egal welche B-, C- und D-Noten ihr vergebt und wie groß der Aufruhr wie "ungerecht und unverdient der Klassenerhalt doch sei" ist. Der Mecki haut wieder 50 Mio raus und dann kauft der Ayre lauter Brasilianer und Portugiesen ... damit ist auch erklärt warum der VP nicht Deutsch lernen muss ... und dann gibts übernächste Saison wieder Derbys in München ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 08:02   # 9430
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.604


kuching ist offline
Kann man nach so einem Spiel überhaupt noch was Positives mitnehmen?

Ja, kann man oder besser gesagt, muss man!

Die Mannschaft ist zwar mental völlig am Boden - anders ist das kaum noch zu erklären - ist aber nach einer grottenschlechten Leistung "zurückgekommen", hatte zudem das ebenfalls nötige "Schlachtenglück" und hat ein ordentliches Ergebnis erzielt, das wahrscheinlich am Dienstag zu einem vollem Haus führen wird.

"Muss man" deswegen, weil Aufgeben keine Lösung ist und dadurch nichts besser wird, auch 3 Spielklassen weiter unten nicht.

Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 07:45   # 9429
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 784


Intoleranzistnichtok ist offline
tja was soll man da noch schönes nach dem 1:1 sagen, man hat es dem Trainer von 1860 angesehen - die Verzweiflung im Gesicht - der Mann hat Ahnung vom Fussball aber diese Mannschaft macht auch ihn hilflos

dieser Verein / diese Mannschaft kapiert noch nicht mal die Abseitsfalle wie es der ehemalige Profi in der ARD Thomas Hitzlsperger süffisant bemerkte - Schuld von Vítor Pereira ist das sicher nicht - bei den Spielern die länger im Verein sind ist die Schere im Kopf und dieser Virus vebreitet sich auch unter den neuen Spielern

es lastet wirklich ein Fluch auf dem Verein, ein schlechtes Karma und es ist scheinbar fast unmöglich das los zu werden

nach dieser Vorstellung gegen einen Verein der dritten Liga bin ich wirklich der Meinung daß der TSV 1860 in die Geschichte als ehemaliger Bundesliga Verein geht und der Abstieg voll verdient wäre mit allen Konsequenzen bis hin zur Insolvenz und den Sturz in die Bedeutungslosigkeit mindestens die nächsten 10 Jahre

dauernd wird die glorreiche Vergangenheit von der alten Garde in diesem Verein beschworen aber scheinbar sind es genau diese alten Geister die einen wirklichen Neuanfang immer wieder kaputt machen....

man könnte selbst Kaiser Franz Beckenbauer dort als Trainer hinstellen, bei diesem Verein wäre auch er entzaubert.... es ist wirklich zum Haare raufen

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2017, 01:38   # 9428
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 623


Yannik ist offline
Zitat:
Besonders erbärmlich ist, dass man das fußballerische Unvermögen mit einer Übertragung auf den öffentlich-rechtlichen auch noch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht.
Nach dem zu urteilen, was alleine in diesem Faden alles aus seinen Löchern gekrochen kommt, ist das öffentliche Interesse ja durchaus vorhanden, demnach sehe ich das schon als absolut gerechtfertigt an.
Antwort erstellen         
Alt  27.05.2017, 00:30   # 9427
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 353


michael120 ist offline
Besonders erbärmlich ist, dass man das fußballerische Unvermögen mit einer Übertragung auf den öffentlich-rechtlichen auch noch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht.
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 23:36   # 9426
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.834


Buffalo Bill ist offline
lern erst mal Deutsch, Depp ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2017, 22:51   # 9425
Retroisback
die flinke Zunge
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 758


Retroisback ist offline
Thumbs down

Schon vor dem Spiel haben sich 1860-"Fans" wieder wie die Idioten benommen.
Pyros gehören nicht ins Stadion!
Regensburg war die bessere Mannschaft und hat leider Pech mit dem verschossenem Elfer, der ihnen den verdienten Sieg gebracht hätte.
Normal heißt es ja das haben " Not und Elend" gegeneinander gespielt.
Bei den 60ern vereinten sich beide Begriffe.
Was will diese Mannschaft in der 2.Liga?
Dann noch die Illusionen demnächst " Oben" mitzuspielen?
Falls sie es tatsächlich schaffen die Klasse zu halten ( nach dem Regensburg-Spiel dann unverdient)
sind sie nur " Oben", wenn man die Tabelle auf dem Kopf stellt.
__________________
Wenn alle täten was sie mich können, käme ich überhaupt nicht mehr zum sitzen

Wer einmal leckt der weiß wie es schmeckt und das Ficken nur ein schlechter Ersatz dafür ist

Behandelt die Frauen und Mädels mit dem gleichen Respekt, den ihr von ihnen erwartet, dann passt es!
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 19:42   # 9424
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.036


offline ist offline
ausgleich und gleich danach nur noch zu zehnt

was für ein grottenkick

aber woher sollten die typen auch plötzlich fussball spielen können
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2017, 18:58   # 9423
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 784


Intoleranzistnichtok ist offline
Fazit nach 45 Minuten:

der TSV 1860 ist nicht mehr zweitligatauglich

....es braucht schon ein grosses Wunder in der zweiten Halbzeit noch was zu reissen

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 18:07   # 9422
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 784


Intoleranzistnichtok ist offline
6 Minuten gespielt und schon 0:1 hinten - dann noch ein sauberer Schnitzer von Ortega der fast zum 0:2 geführt hätte

Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 12:53   # 9421
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.453


justus ist offline
Zitat:
der weiß vermutlich auch, dass er gerade jetzt keinen zusätzlichen Wirbel reinzubringen braucht ...
Das wäre doch eine gute Nachricht .. in der Vergangenheit ist er öfter wie ein wildgewordenes Kamel ohne Rücksicht auf Scherben in den Saftladen gestürmt ... hoffentlich schlagen die Tsunamiwarnbojen im perversischen Golf rechtzeitig an damit sich einige rechtzeitig in Sicherheit bringen können wenn er anrollt. Irgendein Käseblatt hat geschrieben das er in einer Videokonferenz schon wieder einen seiner gefürchteten "we need a new ...-Sätze" losgelassen haben soll ... naja jetzt erstmal drinbleiben und dann seng ma scho.
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 10:19   # 9420
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 27.834


Buffalo Bill ist offline
dass des Forums größter Depp mir nicht folgen kann, überrascht mich keineswegs ... ... vielmehr gereicht es mir zur Ehre und Anerkennung ...

und als Mod eignet der sich allenfalls für die Trollwiese ...


der Hasan ... hm, der zählt vermutlich seine letzten Kreuzer ...

der weiß vermutlich auch, dass er gerade jetzt keinen zusätzlichen Wirbel reinzubringen braucht ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2017, 09:14   # 9419
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.453


justus ist offline
Auf alle Fälle ist ein 1:0 in Wolfsburg gegen Braunschweig, und das durch einen wie auch immer entstandenen Elfmeter, ziemlich schwach. Wahrscheinlich arbeitet der Schiri bei Porsche und hat auch Stallorder ... oder fährt bald einen Neuen ...

Um wieder zurück zum Thema ... wo ist eigentlich der Hasan, man hört nix, man sieht nix = gefährliche Ruhe vor dem Tsunami?
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.05.2017, 08:55   # 9418
Ermutigter
--
 
Mitglied seit 2. October 2016

Beiträge: 20


Ermutigter ist offline
Wenn der Wiedergänger keine Selbstmordabsichten hat, dann sollte er den BB vorsichtshalber Büffelmörder titulieren.
Ich bin geneigt Fans generell für Schwachmaten zu halten - egal ob von Balltretern oder von Hetären, aber daß jemand, der gegen Bielefeld so hoch verliert eigentlich gar nicht würdig ist...
Vergleichbar wäre wohl am ehesten, wenn Tim dem Herrn Retro den Moderatoren-Posten für Mecklenburg-Vorpommern andienen würde...
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2017, 07:24   # 9417
Retroisback
die flinke Zunge
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 758


Retroisback ist offline
Wenn ich lese wie sich der Rindviehtöter(BB) hier aufführt, rollen sich mir die Fußnägel hoch.
Braunschweig ist im Spiel gegen Wolfsburg eindeutig betrogen worden. Das Handspiel hatte vor Gomez gemacht.

Dann die Braunschweiger Niederlage gegen Bielefeld heranziehen dass die 60er so schlecht in der Tabelle stehen, ist Schwachsinn hoch 10!
Die Braunschweiger hätten, mit einem Sieg, sogar die direkte Qualifikation schaffen können.

Heute kriegen die 60er hoffentlich die Kiste voll.
Schon allein wegen eines solchen " Fans", damit er weiter heulen kann !
__________________
Wenn alle täten was sie mich können, käme ich überhaupt nicht mehr zum sitzen

Wer einmal leckt der weiß wie es schmeckt und das Ficken nur ein schlechter Ersatz dafür ist

Behandelt die Frauen und Mädels mit dem gleichen Respekt, den ihr von ihnen erwartet, dann passt es!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)