HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN in der Schweiz
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.06.2013, 03:06   # 1
Geniesser2525
 
Mitglied seit 4. September 2010

Beiträge: 21


Geniesser2525 ist offline
Club Life Dübendorf - Tiziana - , Zürich

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Club Life Dübendorf - Tiziana
Zitat:
Kontaktbar:
30 min Ficken: 200 Euro


http://www.clublife.ch/
-

Zürich

Grossraum Zürich
CH - Schweiz
Servus Jungs,

zur Zeit hab ich wohl nen Lauf!!
Jetzt liegt meine super Geburtstagsfickerei im Colosseum noch keine 4 Wochen zurück und schon wieder muss ich von einem richtig geilen Erlebnis schreiben. Eigentlich geh ich gar nicht in dieser Frequenz entspannen - auch wenn das ganz im Sinne meines kleinen Kumpels wäre - aber vergangene Woche war ich beruflich in Zürich und da ist für mich ein Hurenbesuch schon fast Pflicht. In meinen letzten Berichten hab ich mich ja bereits als begeisterter Club Globe-Fan geoutet. Für mich als Optikficker ist dieser Club mit den teilweise atemberaubenden Fickmodellen mit tadellosem Verwöhnprogramm das beste was ich bislang kennenlernen durfte. Und in einer Stadt fernab der Heimat macht das Vögeln ja irgendwie noch mehr Spaß! Die Gefahr dem Chef oder Nachbarn in die Arme zu laufen wärend man grade mit einem Mädchen aufs Zimmer geht tendiert gegen Null! Entsprechend war die Vorfreude auf Zürich!

Leider - oder im Nachhinein zum Glück - verzögerten sich meine Termine dermaßen, dass ich nur noch ein Zeitfenster von knapp 2 Std. zum Entspannen hatte. Egal wie scharf ich aufs Globe war, es musste eine Planänderung her, denn ich glaube nicht dass es Spaß macht nen Saunaclub zu besuchen um sich dann auf die Schnelle nur mit einer Nutte auszutoben.

Also schnell das SmartPhone raus und nach einer Alternative ohne Eintritt in der Gegend gesucht.
Ich schwankte zwischen zwei ansprechenden Läden, doch letztendlich überzeugte mich die sehr sehr leckere Tagesspeisekarte des Club Life.
Knapp 20 Entspannungsmodelle lockten auf der Homepage und richtig gute Jahrgänge dabei !
Ein paar Teenys, der Rest Anfang 20 und kaum Ausreißer nach oben! So mag ichs im Puff!!
Da ich selbst noch relativ jung bin darf ich das sagen: Mir schmecken die frischen Weiber einfach besser !

Der angegeben Preis von 200 Euro für 30 min Fickerei erschien zunächst doch sehr gehoben aber ich war noch nie in einer sogenannten Kontaktbar, also mal was Neues probieren und bei den Strapazen der Dienstreise darf man sich schon was gönnen!

Bockig wie selten die Adresse ins Navi und keine 15 min später parkte ich auf einem gut einsehbaren Platz neben einem sehr unscheinbaren Haus. Ich weiß nicht ob es noch einen anderen Parkplatz gegeben hätte, aber den auf dem ich stand halte ich für Ortsansässige für untauglich, zumal in der Nähe ein Supermarkt/Einkaufszentrum ist und auf der Straße vorm Puff zahlreiche Passanten spazierten. Zudem gibt es unmittelbar neben des Parkplatzes ein Gebäude, dass mir wie ein Wohnhaus mit zahlreichen Fenstern aussah. Aber vielleicht gibts noch andere Parkmöglichkeiten, denn der Club hat sogar einen diskreten Extraeingang für Herren die nicht an die Bar sondern gleich aufs Zimmer schleichen wollen. Die Huren stellen sich in so nem Fall dann anscheinend auf dem Zimmer vor, insofern scheint der Laden schon Wert auf Diskretion zu legen. Mir konnte das alles völlig egal sein ich wollte jetzt einfach nur schön einen wegstecken.

Geläutet; attraktive Bardame öffnete und begrüßte mich sehr nett mit Handschlag. Wies mir geht und ob ich mich auskenne!? Ich sagte gleich ich sei zum ersten mal da und wurde freundlich über das Procedere aufgeklärt. Alle Getränke kostenlos wenn man mit einem Mädchen nach oben geht.
Apfelsaft bestellt und ich nahm an einem Stehtisch nahe der Bar Platz. Erstmal durchatmen und Lage checken:

Wie soll ich den Club und die Bar beschreiben? Mit einem Wort: puffig! Ich war ja bislang fast nur in Saunaclubs aber genau so hab ich mir ein "normales" Bordell immer vorgestellt! Sicher Geschmackssache aber ich fand das Ambiente klasse! Ich fand sogar es duftete irgendwie nach Nutten. Und ich finde das passt richtig gut zu so einem Laden. Alles sehr nobel wirklich vom Feinsten überall Kitsch der edelsten Sorte, alles mit rotem Samt ausgekleidet. Wenn man für einen Film die Kulisse eines Bordells bräuchte man könnte sofort dort drehen! Alles schreit nach Puff!!

Aber nun zum Wesentlichen: Die Mädchen!!

Ja bist du verrückt ist das ein geiler Anblick! An und hinter der Bar räkelten sich ca. 15 Girls und die waren nicht von schlechten Eltern. Mein Lieber Scholli, da war das ein oder andere Luxusweib dabei, da flippst du aus! Und wie die Edelstuten hergerichtet waren! Extrem sexy entweder in Dessous oder in verdammt knappen Kleidchen. Rattenscharf geschminkt! Wie das Ambiente auch die Huren vom Feinsten!! Schwierig zu sagen was geiler ist. Die Mädchen nackig im Saunaclub oder so sexy gestylt? War auf jeden Fall ne super Abwechslung zu den Fkk-Clubs und mein kleiner Kumpel bekundete sofort Zufriedenheit!

Die nette Bardame kam mit dem Apfelsaft: "Darfs eine bestimmte sein oder hast du Fragen zu den Girls?" --- "Danke ich schau erst mal." ---"Klar wenn Dir eine gefällt einfach heranwinken oder du gibst mir Bescheid dann bring ich sie Dir!"
Klasse!! Das ist Service!! Ich glaub die Bardame hätte ich alles zum Service der Girls fragen können. Ein geiles neues Gefühl sich ein Mädchen quasi zu bestellen

Nun gut, ich saß an der Bar und studierte die Luxusfötzchen, als ich realisierte , dass ich tatsächlich der einzige Kunde an der Bar war. Ein paar Meter entfernt saß ein Herr mit einem Mädchen im Separee aber ansonsten war außer mir wirklich niemand im Club. Das hat mich schon fast überforderte, die Aufmerksamkeit aller girls nur auf mich gerichtet. Von Anfang an gab es einen Blonden Engel, der so exakt in mein Beuteschema passte, dass eigentlich schon sehr früh feststand, welche mit mir aufs Zimmer darf. Ein makelloses junges girl schaute ein paar mal verlegen zu mir her. Ich weiß immer noch nicht ob ihre Schüchternheit gespielt oder echt war, aber als ich ihr mit einem handzeichen deutlich machen wollte, sie solle sich doch zu mir gesellen, da fragte sie doch tatsächlich nach ob ich wirklich sie meinte, so als ob sie es nicht glauben konnte, dass ich mich unter den ganzen Traumnutten für sie entschied.
Tiziana 20 aus Bulgarien: Zuckersüß, einfach nur zuckersüß!!
Auf der Clubhomepage wird sie wie folgt beschrieben:

"Wer kann Engeln widerstehen? Das süsseste Teeny Girl mit dem heissesten Knackpo ist so verspielt wie ein kleines Kätzchen und liebt nichts mehr als mit Ihnen zu schmusen, Sie mit ihren süssen Lippen zu verwöhnen und Sie leidenschaftlich auf Ihrem ganzen Körper zu küssen! Pures, inniges Französisch voller Leidenschaft und prickelnder Lust fühlt sich mit Engeln einfach himmlisch an! Das süsse Girl mit dem langen, blonden Haar sieht nicht nur aus wie ein Engel, sie trägt auch die dazugehörigen Attribute, um Sie in den Himmel zu katapultieren! Die kleine Lolita unterhält mit ihrem jugendlichen Charme und zeigt viel Herz und Einfühlvermögen. Einfach ein MUSS!!"


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Besser kann man die kleine Edelhure nicht beschreiben.
Sie stöckelte auf mich zu in ihrem Mini-Mini-Rock der exakt einen Millimeter über ihr Ärschlein reichte und
wir nahmen Platz an einem Tisch und unterhielten uns auf englisch über Gott und die Welt.
Das ist nicht vergleichbar mit dem Blabla das man im Saunaclub mit den Mädchen führt bevor man sie durchfickt. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl ich habe ein Date.
Schon unten im Club merkte ich die Kleine ist sowas von verschmust - Zungenküsse ohne Ende!! Dann noch bißchen Grabschen und der kleine Geniesser nahm schon volle Größe an. Schnell hoch bevor die Hose platzt.

Die Zimmer auch sehr schön, mit Wirlpool und Dusche und einer großen Spielwiese. Ich übergab der Hure ihren Sold für 30 min Verfügbarkeit und sprang unter die Dusche! Tiziana verschwand noch mal kurz zum frischmachen und kam dann mit Handtuch bekleidet frech grinsend ins Zimmer zurück.
Erstmal im Stehen geschmust, bis ich ihr das Handtuch wegriss und sie aufforderte sich vor mich hinzuknien. Sie meinte wir sollten lieber aufs Bett , da machte ich ihr unmissverständlich klar sie hat sich hinzuknien und meinen Schwanz zu verwöhnen. Die jungen Dinger brauchen manchmal ne klare Ansage und siehe da, die Süße lutscht als gäbe es kein morgen.
Ich liebe das im Stehen von einer knieenden Nutte geblasen zu werden!!

Ab auf die Matratze. Gummi drauf und los gehts! Oh wie gut das tut nach nem harten Arbeitstag so ein hübsches girl zu stoßen! Mann, hab ich mich in einen Rausch gebockt! Die Süße ging sowas von gut mit und ich wollt nur noch ne Ladung abfeuern!!
Nochmal ein kurzer Blickauf die Uhr: "Was???? Erst 10 min vorbei!! Das gibts doch nicht." Ich hatte mich schon aufs Abspritzen eingestellt, aber solls so schnell schon vorbei sein mit ner 200 Euro Hure?
Kommando zurück und mal ne kurze Pause eingelegt! Etwas verwirrt schaute mich Tiziana an: " Is everthing fine for you?" ---" Yes baby, just a short break! You're too sexy!!"
Ein paar Minuten nur geschmust bis mein Schwanz wieder rein musste! Wieder hemmungslosen Gerammel und wieder in die Missio! Ja spreiz deine Schenkel, Mädchen! Den Kolben noch ein paar mal reingedonnert und dann verlierst du jegliche Kontrolle! Da schmetterte ich meinen Samen in die Tüte. Heftig!!!!! Ich dachte ich hör nicht mehr auf zu spritzen! Gott sei dank kann man sich solche Orgasmen kaufen. Sorry ihr lieben Mädels, gegen soche Top-Huren seid ihr einfach chancenlos!!
Puh, dass war mal heftig!! Ich lag selig auf der Matratze. Tiziana säuberte mich ganz brav, noch bißchen kuscheln und aus der Traum!!

Wieder unten angekommen fragte mich Tiziana was ich trinken wolle und tatsächlich ist ein Drink mit dem Girl nach dem Ficken noch im Preis enthalten. Insofern relativieren sich die 200 Euro für die 30 min. NIcht vergleichbar mit dem was man aus deutschen Saunaclubs kennt. Wenn ichs mir recht überlege war ich mit Kennenlernen, Ficken und After-Sex-Talk mind 1 Stunde mit dem Mädchen zusammen. Super!!!!

Ich bestellte dann noch ein Bier und die liebe Bardame erkundigte sich fürsorglich ob ich mit dem Mädchen zufrieden war! Dickstes Lob von meiner Seite! "Freut mich sehr wenns Dir gefallen hat!" entgegnete sie mit einem Augenzwinkern.
Es sind diese Kleinigkeiten die ein schönes Erlebnis zu einem besondernen machen!

Wirds ne Wiederholung geben? Also wenn man ein paar Stunden Zeit hab, finde ich geht nichts über einen Saunaclub, weils einfach mehr zu sehen und zu erleben gibt!!
Aber bei einem knappen Zeitfenster jederzeit gerne wieder Club Life!

Und jetzt muss ich innerhalb eines Monats meine All-time Top-5 Hurenerlebnisse erneut umschreiben:

Number 1: Sandy (Club Globe, wohl außer Dienst)
Number 2: Tiziana (Club Life)
Number 3: Nancy (Club Globe, wohl außer Dienst)
Number 4: Evita (Club Globe)
Number 5: Marie (Colosseum Augsburg)

Ich denke wir Männer können uns in Deutschland echt nicht beschweren, denn wir haben ein paar tolle Saunaclubs. Und durchschnittlich 50 Euro für einmal Durchficken erlaubt auch dem Durchschnittsgeldbeutel die regelmäßige Entspannung. Aber trotzdem bin ich etwas eifersüchtig auf die Schweizer Männer, denn ich glaube die absoluten Mega-Optik-Kracher lassen sich in der Schweiz durchficken.

In diesem Sinne, bis hoffentlich bald wieder!

Geniesser2525

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)