HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B10 ^


^ B11 ^

LH Erotikforum
^ B13 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.07.2012, 07:40   # 1
sel1800
 
Benutzerbild von sel1800
 
Mitglied seit 30. January 2011

Beiträge: 113


sel1800 ist gerade online
Post Saunaclub Circolo Passion - Innsbruck - TESTBERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
cp_sauna.png  
Habe mich gestern geopfert und bin ins Circolo Passion nach Innsbruck gefahren. Sehr leicht zu finden da genau neben Rondell bei Jet Tankstelle. Man fährt auf einen grossen Parkplatz, rechts ist gleich der Eingang des VIP Clubs (war nicht dort), Eingang Saunaclub ist links um die Ecke.

Eintritt in den Empfangsbereich, sehr nette Empfangsdame. Eintritt beträgt € 80, die halbe Stunde € 60 mit dem üblichen Aufpreiskatalog (soweit ich mit erinnere – da nicht in Anspruch genommen - € 60 Schlucken, € 120 Anal, Natursekt € 60?, da bin ich nicht mehr sicher).
Man erhält einen elektronischen Schlüssel, Bademantel und Badelatschen. Links geht es zur Umkleide, die ist recht geräumig, die Spinde sind gross, es ist viel Platz für die Kleidung/Schuhe etc. vorhanden.

Dann ab in den Hauptraum. Sehr geräumiger, luftiger Barbereich (hohe Raumhöhe). Beim Eingang gleich rechts ist ein durch die Treppe in den 1. Stock abgetrennter Gang, der die Länge runter zum hinteren Teil der Bar führt, im Gang rechts befindet sich das Kino und daneben die Tür zu einem Gang zu einigen Zimmern im Erdgeschoss. Die Bar befindet sich in der Mitte und hat eine ungefähr ovale Form.

Im hinteren Bereich des Barraums befinden sich auf 2 Ebenen aufgeteilte Sitzbereiche, wobei der hintere Bereich etwas erhöht und abgeschirmt ist. Hinten links befindet sich der abgetrennte Essbereich mit Buffet. Der ganze Barbereich ist sehr geräumig. Im 1. Obergeschoss befinden sich neben einigen Zimmern 2 Saunas und ein Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit, 5 Liegen zum relaxen und der Aussenbereich mit Whirlpool und Liegen. Sehr positiv zu bemerken ist, dass vom 1. Stock über die Türen/Fenster zur Terrasse Tageslicht in den Barraum fällt und das sonst übliche dunkle/schummrige Ambiente vermieden wird (und man die Mädchen besser sehen kann).

Ich habe nur 3 Zimmer im Erdgeschoss gesehen, die Grösse geht von sehr geräumig bis angemessen, aber nicht klein. In allen Zimmern sind Duschen vorhanden.

Kurz gesagt, die Immobilie ist top.

Nun zu den Mädchen. Leider, wirklich leider, hat der Brand vor ein paar Wochen die ganze Organisation etwas durcheinander gebracht. Es waren nur 12 Mädchen anwesend, 2 Schwarze, 1 Asiatin, der Rest wohl grösstenteils Rumäninnen (will jetzt nicht sagen 100% Rumäninnen, schätze mal wenn nicht 100% so 95% ). Laut Auskunft sollen in max. 3 Woche die angekündigten 50 (-60) Mädchen anwesend sein. Von den Anwesenden waren mir so 5-6 aus dem Atlantis in Kufstein bekannt.

Laut homepage ab 19:00, gestern eigentlich schon früher, gab es warmes Essen am Buffet (Rindsbraten mit diversen Beilagen), hat sehr gut geschmeckt.

Dieser Saunaclub (leider nicht FKK, stehe auf ganz nackte Mädchen ) hat meiner Meinung nach grosses Potenzial. Die Immobilie ist top, die Grössenordnung mit 50-60 Mädchen übertrifft alles, was die Konkurrenz im Umfeld zu bieten hat und natürlich ist Innsbruck ungleich näher zu Italien als Kufstein oder Salzburg/München oder gar Ingolstadt.

Na dann, auf nach Innsbruck

www.circolopassion.at

Zitat:
Zum SMALL TALK / DATING Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=158017

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.03.2015, 18:48   # 104
Maxim66
Ich liebe GF6
 
Benutzerbild von Maxim66
 
Mitglied seit 23. November 2013

Beiträge: 39


Maxim66 ist offline
Donnerstag 19.03.

Hallo Mitstreiter,
Letzten Donnerstag Saunaclub CP (13:00-22:00).

Wärend meiner Aklimatisierungsphase machte sich in der Rinaecke ein bildhübsches Mädchen immer wieder bemerkbar.
ANGELINA aus der Ukraine ( optisch würde ich sie als die attraktivere Zwillingsschwester von
ALESSIA beschreiben ).
Es folgte GFS vom Feinsten , ihre Lippen verwöhnten mich so von Kopf bis Fuß , das ich sie heute noch spüre.
Das nenne ich mal einen gelungenen Einstand.
Nun war entspannen auf der Sonnenterasse angesagt.
Nach einer Stärkung am Buffet , betrat NADJA ( die blonde "Brillenschlange" ) die Arena.
Erkannte mich nach unseren ersten Date vor 4 Wochen natürlich sofort wieder und es folgte ein intensiver Flirt.
Im Zimmer folgte Traumhafter Sex wie beim letzten mal und wenn du beim küssen von ihren langen Haaren
umhüllt wirst - einfach perfekt.
Danach an die Bar auf einen Cappuccino.
Neben der "scharfen"JULIA ( trägt ihren Namen am Halsband ) ist noch ein Hocker frei.
Kurze Begrüssung und den Kaffee bestellt.
Wärend ich meinen ersten Schluck nahm verschwand ihre Hand unter meinem Handtuch um ihre " Anakonda "
zu Begrüßen.
Die Kaffepause dauerte 5 Minuten und die " Anakonda " hat JULIA natülich sofort wiedererkannt.
Ihr Blowjob war das Highlight des Tages und ihre Küsse ( Bisse ) machten ihren Namen alle Ehre ( die Scharfe ).
Ihr Supergeiler Ritt lies die Anakonda in ihrer Traummuschi regelrecht explodiern .
Mein großes Problem es ist jetzt 17:00 und ich hab keine körperlichen Reserven mehr für den Heutigen Tag.
Nach einer Pizzastärkung und mehrerer Saunagängen waren meine Augen mal wieder größer als der Hunger und
so hatte mich um 21:00 SANDRA ( SANDY ) an der Angel.
SANDRA kommt aus Russland ( Cleopatra mit langen Haaren ) und eine so glatte ,weiche Haut habe ich noch nie
gestreichelt ( wie in Stutenmilch gebadet ) konnte mich zu einen ORALEN DESSERT überreden denn zu mehr
reichts Konditionell nicht mehr.
Und das Dessert war auch der perfekte Abschluß des Tages.

P:S:
mein Mostwandet Hase JESSICA glänzte mit Abwesenheit
Maxim
Antwort erstellen         
Alt  20.03.2015, 00:50   # 103
Tiroler52
 
Mitglied seit 10. March 2015

Beiträge: 4


Tiroler52 ist offline
Super-Besetzung

Kann ich nur zustimmen. War auch relativ früh da - und eine göttliche Auswahl ...
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2015, 15:09   # 102
Elhombre62
 
Mitglied seit 16. March 2015

Beiträge: 2


Elhombre62 ist offline
Circolo Passion, das Paradies

Muss jetzt unbedingt auch meinen Bericht veröffentlichen (Besuch vorige Woche um 13:00 Uhr):

Ich muss vorausschicken dass ich noch nie in einem Sauna-Club war und eigentlich immer dachte dass man da wirklich in einer Sauna ist. Dem war dann nicht so und ich befand mich ab 13:00 Uhr in einem Wunderland. Es waren schon so früh ca. 10 Mädchen anwesend, eine schwarzhaarige lag komplett nackt auf dem Sofa, wälzte sich dort so dass man hin und wieder auch das wichtigste sehen konnte, einfach wunderbar, ich liebe es nackte Mädchen anzusehen, es war eine wirkliche Augenweide.

Dann ging ich ein paar Schritte weiter und an der Theke saß ein sehr schönes schlankes Mädchen mit leicht gespreizten Beinen (sie hatte ein weißes Höschen an). Sie wirbelte mit ihren Fingern zwischen den Beinen und sah mich gleichzeitig an, ein wunderbarer Anblick, aber es sollte noch besser kommen.

Ich ging dann an die Theke um ein Getränk zu bestellen, gleichzeitig wechselten wir ein paar Worte. Als ich dann mein Getränk in der Hand hatte war Ihre Hand irgendwie unter meinen Bademantel gelangt und streichelte meinen kleinen ganz zart und schaute mich gleichzeitig an, ein wunderbares Gefühl, mein Gedanken war: hier bin ich im Paradies!!!

Dann musste ich mit Ihr aufs Zimmer, schärfer als so wie ich in diesem Moment war kann man nicht sein. Im Zimmer war dann alles Super, meine Bewertung: 1A oder 10+

Nachher musste ich mich im Whirlpool erholen, und etwas später ging ich wieder runter ins Paradies der schönen Mädchen, auch der weitere Verlauf war einfach unbeschreiblich, ich kann diese Stunden nicht mehr vergessen und denke immer wieder an die wunderbaren Situationen, ich werde auf jeden Fall wieder hingehen, dann werde ich mir noch mehr Zeit für das Paradies nehmen ...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2015, 22:42   # 101
stefan301
Insider
 
Mitglied seit 22. March 2005

Beiträge: 185


stefan301 ist offline
Abgesehen davon, falls jemanden die Mädchen zusagen, nur ein wiederholtes 15 min Abmelken gegen schenelles Geld in dieser "fuck factory" stattfindet, habe ich mir neulich eine Alessia oder Alissa oder so ähnlich genommen. Hübsches Gesicht, mittellange bräunliche Haare, also optisch gut eigentlich. Was dann kam, war sicher eines der schlechtetesten Erlebnisse überhaupt, mit Falle machen etc. Unglaublich. Kann nur warnen.
Reinste Abzocke, auch die Italiener vor mir nahmen sie und sagten "zero".
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.02.2015, 19:39   # 100
fritzi2011
Titts&Tattoos
 
Mitglied seit 28. April 2011

Beiträge: 99


fritzi2011 ist offline
kurz und bündig

War zuletzt zwei mal im cp.
Die Action mit Tina und Julia war gewohnt spitze!

Die C-probe mit cindy hat mich nicht überzeugt, wirkte als ob sie nur fertig werden wollte!

Jetzt habe ich auch herausgefunden wie das ukrainische Mädchen heißt das ich vor Monaten im ST erwähnte, und zwar Anastasia!
Top halbe Stunde mit wilden ZK!
Die wird mich wiedersehen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2015, 23:50   # 99
Maxim66
Ich liebe GF6
 
Benutzerbild von Maxim66
 
Mitglied seit 23. November 2013

Beiträge: 39


Maxim66 ist offline
CP

Hatte heute wider einen gelungenen Tag im Club :
Top Einstand mit SARA ( langes gewelltes Haar ) einfach lecker.
Nach dem saunieren hat mich NATJA ( blond mit Brille ) um den Finger gewickelt -
GFS vom allefeinsten.
Zur Stärkung gabs ein wirklich gutes Abendessen ( zweierlei vom Fisch und einen traumhaften
Apfelstrudel ).
Abschluß mit einen Mädl das ihren Namen am Halsband trägt.
Bingo - die von einen ehemaligen Forenmitglied als SCHARFE JULIA beschrieben wurde .
Dem gibts nichts hinzuzufügen.
Da der Bachelor nur 2 Rosen verteilen darf gehen diese an JULIA und NATJA
lg. Maxim
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2015, 16:30   # 98
Maxim66
Ich liebe GF6
 
Benutzerbild von Maxim66
 
Mitglied seit 23. November 2013

Beiträge: 39


Maxim66 ist offline
CP

Hallo Jungs.
konnte am Freitag meine "Liste CP" um 2 nette Mädls erweitern .

Neben der Tür zum Buffet hatte NINA ,mittellanges schwarzes Haar , zierlicher Teenybody
ihren Flirtversuch gestartet. Nach einer halben Stunde konnte ich nicht mehr widerstehen ,
was folgte war GFS vom feinsten .

Nach dem genießbaren Abendessen war ANGELIKA , langes braun gewelltes Haar an der Reihe.
Beide Mädls waren " Einfach Spitze "
Maxim

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.01.2015, 01:02   # 97
-
 

Beiträge: n/a


Hahnenkamm im CP

...bei Schmuddelwetter nach IBK zum Saunieren.
Wie schon geschrieben super Besetzung - immer wieder wunderschöne neue Gesichter, dazwischen bekannte Größen die eine Qualitätsgarantie darstellen.
Hatte dann Herrenslalom, Susi aus Ungarn - jederzeit zu empfehlen, super Körper und GFS wie er Spaß macht - zwei Saunagänge und eine gute Heimfahrt: Herz, was willst du mehr! Bald wieder!
Lg
Akazie
Antwort erstellen         
Alt  17.01.2015, 13:23   # 96
skyline
 
Mitglied seit 9. June 2010

Beiträge: 53


skyline ist offline
circolo Fkk Mittwoch

Als ich so gegen 17h auf dem Parkplatz kam war schon einiges los. Zugleich kamen auch 2 Taxis angerollt und ich bekam schon eine Vorahnung.....
Es waren sicher an die 30 Eisbären und vergleichsweise nur 5 bis 7 Mädchen welche noch frei herumgeisterten.
Ich überlegte zuerst einen Saunagang einzulegen , aber da kamen immer noch mehr Gäste angerannt.
Also muss ich mich jetzt entscheiden.
Blondes Mädchen gegenüber an der Bar mit getunten Brüsten und etwas mehr um die Hüften , aber dafür ein sehr gewinnendes symphatisches Lächeln und ich dachte mir , warum nicht !?
Ramona - kann sehr gut Deutsch und weiß auch sonst ihren Gast gut zu unterhalten.
Auch im Zimmer war sie Klasse und hat keine Berührungsängste.
Überhaupt hab ich das bisher kaum bei anderen Mädels ( wie in manchen Berichten beschrieben ) erlebt.
Insgesamt gehören Frauen +/- 30 eher zu meinem Beuteschema und die ganze Sache läuft viel runder.
Ramona war das was man sich wünscht und vielleicht gerne wieder.

Nachher ging ich auf den aufgewärmten Burgunderbraten los , wobei die Sachen inzwischen besser genießbar sind.
Ich möchte nur zu gerne wissen was da - bei dieser Küche im Haus- in der exquisiten Lounge einem aufgetischt wird ?
Ich werde das nun wirklich kulinarisch und frauentechnisch ausprobieren und euch berichten.

Nach dem kulinarischen "highlight" hat sich die Lage fast noch mehr verschlechtert . Der Laden war voll , aber fast nur mit Männern.Die schönen Frauen waren auf den Zimmern und ich beschloss dann , es für heute sein zu lassen.

so long

skyline
Antwort erstellen         
Alt  15.12.2014, 12:07   # 95
mvalda
 
Mitglied seit 23. August 2006

Beiträge: 60


mvalda ist offline
Circolo am Samstag 13/12

Das Lokal war gut besucht, ungefähr 30 Girls und gleich so viele Gäste.
Die Atmosphäre war gelassen tendenz faul.
Das Essen war unter jede Kritik, schlechter kann es ja nicht gehen, sage ich mich jedes Mal. Und doch schafft es der "Koch", jedes Mal eine Stufe runter zu gehen. Nur die Salat war essbar.
Caroline, 23 aus Lettland (sagt sie, auf jeden Fall redet sie auch Rumänisch), grosse schlanke Schönheit mit prächtigem Hinterteil): akzeptable halbe Stunde, sie wirkt ein Bisschen mechanisch aus und beteiligt sich and der Sache nicht zuviel, macht sie leider Bj mit Kondom, aber sie hat einen fantastichen Körper mit himmlischem Hintern.
Melanie, 24 aus Spanien/Rumänien, kurvenreiche natürliche Perle mit markentem Busen: fantastiche halbe Stunde, vielleicht das Beste, was ich in CP probiert habe; eine Wucht mit humor und naturgeile Tendenz, alles, was sie im Zimmer macht, ist super. Top Stimme!
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2014, 22:52   # 94
-
 

Beiträge: n/a


Cool

Auch bei meinem 33. Besuch des CP vor 3 Tagen gönnte ich mir wie meistens 3 CE!

Da sich meine Langzeitlieblingsgespielinnen Myky und Andrea anscheinend auf Nimmerwiedersehen vertschüsst haben
war ich offen für neue Bekanntschaften

Melinda (oder Melissa) nannte sich ein sympathisches Girl, Typ Mädchen von nebenan,
Haare zu einem Zopf über die Brust geflochten
mit dem ich schon vor 2 Wochen kurz gequatscht und eine gegenseitige Sympathie festgestellt habe!
Da sie seit 2 Tagen keinen Sex mehr hatte, leckte ich sie erstmal zum Orgasmus!
Dann kümmerte sie sich so liebevoll um ******bini, daß ich ihr ihren Wunsch nach CIM (+60.-)
nicht ausschlagen konnte!
Fazit: Solide Äktschn, durchaus wiederholbar, dann aber ohne CIM.
Kam aber nicht an die geradezu bombastischen Gigs mit meinen letzten 3 Hasen
Andrea und Samantha @CP und Olga @LP ran!
Es sind jedoch selbst für mich im CP noch grüne Weiden abzugrasen!

Pause: "Essen"
Es kursiert ein Gerücht, daß der "Koch" eigentlich Mechaniker gelernt hat, kann schon sein!
Viel schlimmer gehts selbst im CP nimmer!
Aber ich bin ja nicht zum Essen da, sondern zum Entspannen, also ein Viertelstündchen in die Sauna!

Dann fühl ich mich wieder fit zur 2. Runde!
Obwohl diesmal gar einige Haserl dem guten Beispiel der Rebecca gefolgt sind und sich 100% nackig präsentieren (Nadja und Monika z.B.)
setze ich mich zu einem neuen Girl, scheint ein bissl asiatisch zu sein!
Bin überrascht, daß Jessica sagt, sie ist 100% RO!
War im Feber schon mal kurz im CP um sich die letzten 8 Monate als Cityescort in Frankreich zu verdingen!
Dieser kleine Hase macht mich voll an, mit ihrem süßen Mund und bezaubernden Lächeln, daß ich trotz ihrer unkonventionellen Preisvorstellung nicht anders kann als ins Zimmer mit ihr!
Noch in der Dusche verwöhnt sie ******bini wie Gott in Frankreich!

Schließlich "werfe" ich sie dann platschnass aufs Bett wo die grandiose Gaudi ungehemmt weitergeht,
Premium-Zungenküsse, megageiles 69 das ich auch gerne im Spiegel beobachte,
immer wieder dieses bezaubernde Lächeln mit ihrem Kussmund, ein Wahnsinnshase!
Ich muß aufpassen, daß ich nicht ihr auch noch direkt injiziere!
Finale dann wie ich es liebe, engumschlungen, zungenküssend, geil!
Zu geil fast, hab die CE nicht ganz durchgehalten!

Ich bin fertig, fix & fertig.
Lege mich zum erstenmal überhaupt in die dritte Reihe, hinter Natasha um 2 Minuten zu regenerieren!

Setze mich an die Bar zum Abschiedstrunk, überlege vorzeitig abzureisen,
das Alibi wieder mal nicht auszureizen, denn diese Äktschn mit Jessica war heute kaum mehr zu toppen!
Und alle Anmachversuche von Klara, Laura, Tina, Anjelica, Samira und wie sie alle hießen ignoriert ******bini!
Bis sich dann wieder Jessica neben mich setzt, plötzlich regt sich wieder was!
Wenn das kein gutes Zeichen ist?

Also eine gute halbe Stunde später, selbes Zimmer, selbes Girl!
Diesmal gleich aufs Bett und Äktschn unter Einbeziehung des Spiegels.
Sie reckt mir ihren geilen Hintern entgegen, ich gleite über sie, schon ein geiler Anblick!
Stecke meine Zunge in alle ihre verfügbaren Löcher.

Dann wieder diese hemmungslosen Zungenküsse und wildestes 69 Getümmel, vollster Einsatz beiderseits!
Finale wie gehabt, diesmal allerdings viel längerer Genuss, CE voll ausgereizt!
Einfach geil die Jessica, für mich eine weitere Nominierung in meine "hall of fame!"

Exit nach 4 Stunden!
Bei der Ankunft @home, sehe schon am Eingang, daß Holde schon da ist!
Sie fragt noch warum ich so spät bin?
Ich sag frech: Ich komme öfters so spät, aber du bist meistens noch später!
Dank perfektem Alibimanagement keine weiteren Fragen, alles tutti!

Wird wohl bei heutigem Stand der Dinge heuer mein letzter CP Besuch gewesen sein,
obwohl diese Granate Jessica muß ich unbedingt wieder...
Bei ihrem ersten CP-Gastspiel nannte sie sich übrigens Inna!
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2014, 10:54   # 93
Lustkeule69
 
Mitglied seit 30. December 2013

Beiträge: 33


Lustkeule69 ist offline
Circolo am Montag

Hallo zusammen!

Mein Begleiter und ich sind so um ca. 19:00 eingecheckt! Absolut tote Hose! Maximal 7 Eisbären und ca. 20-25 Hasen.

Für meinen Geschmack: Idealbedingungen. Die Mädels waren doch sehr bemüht von den wenigen Kunden einen abzubekommen. Jedoch ließ ich mich nicht einlabern - in einer Ecke erspähte ich Vivien mit 2 mir noch unbekannten außergewöhnlich geilen Exemplaren des weiblichen Geschlechts!

Nach einem Entspannungsbier und einem kurzen Saunagang haben wir uns zu Ihnen gesellt. Und plötzlich kam mir doch eine seeehr bekannt vor: Christiana hat ein paar Kilos abgespeckt und jetzt keine blonden Haare mehr sondern braune. Steht ihr aber sehr gut, wie ich an dieser Stelle bemerken darf!

Die dritte im Bunde war Cindy - die bereits hier im Forum mehrfach erwähnte neue Sexbombe. Und das kann ich nur bestätigen! Mehr dazu später!

Nach ein paar Gläschen mit den Hasen - ich finde es genial, dass es den Mädchen erlaubt wird Alkohol zu trinken - unterhielten wir bald den ganzen Bar-Bereich. Bin dann gleich abmarschiert um Christiana eines der Zimmer von innen zu zeigen

Wie gewohnt Top-Service, keine Kritikpunkte! Jederzeit wieder!!

Zurück an der Bar verabschiedete sich gleich mein Begleiter mit Vivien - die er zuerst überhaupt nicht geil fand (war ihm zu dick?!?!) Wer Vivien kennt, weiß dass Sie einem in kürzester Zeit den Kopf verdrehen kann. So war's wohl auch mit meinem Kollegen - der eine Stunde später mit einem von mir bereits erwarteten süffisanten Grinser vom Zimmer kam!

In der Zwischenzeit hat sich die Neue - Cindy mächtig an mich rangemacht! So ein scharfes Teil! Lieber Herr Gesangsverein! Schön gemachte Sillies, die man(n) auch ordentlich durchkneten darf. Ein Hintern!! Unbeschreiblich! Und mit ihren Augen bringt sie dich an die Grenze der Belastbarkeit!
Also gleich eine Stunde rein ins Zimmer. Perfektes Animationsprogramm. Die Kleine macht dich beim Sex noch verrückter! Sie liebt es mit dir zu spielen und mag es auch ein bisschen grober angefasst zu werden. Einziger Kritikpunkt: Wenn's dann ein bisschen härter zur Sache geht und ich meinen Hammer ordentlich fallen lassen wollte, spreizte sie sich ab. Sie sagte das tut ihr weh - ich glaub eher sie wollte nicht kommen. Jedes mal wenn ich der Ansicht war: "Jetzt knackst du sie mein Junge!" brach sie ab.
Aber sie ist ja noch jung - sie wird's lernen
Ich denke sie wird uns noch einige Zeit erhalten bleiben!

Nach einer kleinen Stärkung in der Bar gingen Christiana und Vivien mit uns in die Sauna. Mein Begleiter ließ sich dann von den beiden auf einen 3er überreden.
Da stand ich jetzt. Cindy war auch gerade belegt - also runter an die Bar. Und da lächelt mich eines der hübschesten Gesichter an die ich je gesehen hab. Anni hieß die Hübsche. Dunkle Haare, ein paar Tattoos unter anderem auf ihrem Hintern... Von der Figur her nicht so schlank wie die Gespielinnen vor ihr - aber das sollte kein Hindernis sein
Nach einer kurzen Unterhaltung - gleich ab mit ihr aufs Zimmer. Wieder ein Top-Programm. Wollte mich eigentlich länger mit ihr vergnügen, aber als sie dann aufsattelte und mich so richtig schön durchritt - konnte und wollte ich mich einfach nicht mehr zurückhalten. PERFEKT!
Ich hoffe ich treffe sie in der Zukunft nochmals an - sie konnte leider kein Italienisch und wird darum nicht so oft gebucht, wie sie es gerne hätte.

Nach diesem perfekten Wochenstart verließen wir den Club um 2 Uhr!
Circolo ich komme wieder!!
Antwort erstellen         
Alt  05.10.2014, 16:27   # 92
fritzi2011
Titts&Tattoos
 
Mitglied seit 28. April 2011

Beiträge: 99


fritzi2011 ist offline
spät aber doch...

Gestern abend noch ins cp. An die Bar auf einen Kaffee, kurzer ST mit Tina, dann auch schon aufs Zimmer, halbe Sunde mit ZK und zwei stellungswechsel!
Guter einstand!

Zurück in der Halle hab ich mich etwas zurückgezogen, da ist mir dann ein blondes Mädchen aufgefallen welches neu war!

Als sie dann aus dem Speisesaal kam, hab ich sie zu mir gebeten.

Cindy, 20 Jahre, aus Russland, wahnsinns Hintern, recht ansehnliche sillis welche auch geknetet werden durften, wunderhübsches Gesicht und freundliche Art!
Nach etwas ST, wobei ich erfuhr das sie vorher 6 Monate als escort in Frankreich arbeitete, ab aufs Zimmer!
Leidenschaftlich bei der Sache, schöne ZK, lecken und GV! Tiptop!

Nach einem weiteren Kaffee an der bar hab ich dann Christiana erspäht und es juckte schon wieder in der Leistengegend!

Wieder aufs Zimmer, oral beidseitig, wobei sie meiner Anschauung nach auch ihren Spaß hatte, zwei Wechsel beim GV und Abschuss in der doggy!

Bin dann nach 4 Stunden Aufenthalt ausgelaugt aber happy nachhause!

Bitte um Nachsicht bei Rechtschreibung und Satzzeichen, ist mit dem Smartphone nicht so mein Ding!
Antwort erstellen         
Alt  23.09.2014, 22:36   # 91
stefffan
Insider
 
Mitglied seit 15. March 2005

Beiträge: 155


stefffan ist offline
Myky top, Alessia flop

Hallo Leute!
Hab letzte Woche zu später Stunde das CP besucht. Es waren nur einige Mitstreiter da und so ca 20 Damen. Laut Aussage der Mädels ist momentan sehr wenig los.
Aufgrund eurer Berichte hier habe ich mich für Myky entschieden. Optisch wäre sie nicht meine allererste Wahl gewesen, es fehlt für mich der Wow Effekt, so eher Mädchen von nebenan. Im Gespräch dann sehr sympatisch, grundehrlich und witzig. Sie sagte mir, daß sie opereiert worden sei und deshalb nicht die 100% Leistung bringen könne. Wir sind dann trotzdem ins Zimmer und ich was sehr zufrieden. Perfekte, wilde Zungenküsse (20 Euro Aufpreis), super Gebläse und ein geiler Fick. Ich war rundherum zufrieden. Wenn das nicht 100% waren, wie wirds dann erst wenn sie Vollgas geben kann?
Dann zurück an die Bar und nochmal die Lage gecheckt. Es war bereits ein Uhr und ich wollte nochmal aufs Zimmer bevor ich nach Hause fahre. Schwerer Fehler, ich hätte es bleiben lassen sollen.
Neben Myky saß Alessia, die mir optisch gut gefallen hat. Habe sie zu mir gebeten und wir einigten uns rasch auf 30min. Was dann folgte war Enttäuschung pur. Die Zungenküsse waren ein angedeutetes Züngeln, der Blowjob nichts besonderes. Beim Fick hat sie mit voller Absicht so Gas gegeben, daß ich gleich gekommen bin noch bevor ich sie bremsen konnte. Nach 15min waren wir fertig. Auf meine Frage ob ich noch mal kommen könnte antwortete sie das kostet extra. Ich hatte die Schnauze voll und bin dann mit einer guten und einer schlechten Erinnerung nach Hause.
lg. Stefffan
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2014, 00:24   # 90
no_nameit
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 9. December 2013

Beiträge: 3


no_nameit ist offline
ramona

Ramona im CP_________________________________________
hi leute diese frau ist ramona und ist zurzeit im circolo passion tätig und ich kann sie nur weiter empfehlen
sie ist echt nett man kann sich sehr gut mit ihr unterhalten nicht wie manche mädchen wie gehts wie heißt du wollen wir aufs zimmer gehen da könnt ich kotzen! ich hab sie meistens 2 bis 3 stunden gebucht da war dann aber auch alles mit dabei zusammen duschen,saunieren,gemeinsam im whirlpool liegen sie hat absolut keine berührungs ängste ich konnt dann immer schon mal ihre möpse abgreifen und sie küsste wie der teufel.im zimmer dann ein super französisch ihrer seits dann französisch beiderseits und dann französisch meinerseits man muß sich echt schon anstrengen bis sie kommt aber wenn sie kommt dann wird es nass*
beim sex geht sie richtig mit und wenn es sein muß hält sie auch richtig dagegen**ich hatte immer echt viel spass mit ihr und bestimmt werde ich das wieder haben.
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2014, 20:16   # 89
-
 

Beiträge: n/a


Cool Fred gehuntert!

Zitat:
Ja, ich war auch dort.
Ich möchte mal kurz das negative niederschreiben, damit ich mir das merk und nie wieder hingeh:
Alles für sich _nicht_ perfekt:
-zum Essen würde ich nicht hingehen (es ist natürlich ok bis sehr gut)
-zum Wellness auch nicht, man wird in Pool oder Sauna wohl nie eine Dame sehen (wegen der Schminke)
-Sonnen kann ich auch am Balkon
-die Unternehmerinnen sind alle der selbe Typ. Sogar ALLE aus dem selben Land. Rumänin, Typ Model. (Und eine schwarze molligere Katze)

Aber der Tag war so geil. Keineswegs billig, aber ich denk noch eine Woche später mit Herzklopfen daran.
Der hohe dunkle Raum mit der Bar und den 20 Damen. Die laute Musik mit dem tiefen Bass.
Die Kuschelflächen im Pornokino.
Meine Absicht nur mal zu schauen. Die Enttäuschung dass sich nix abseits Bar abspielt. Ein wenig noch im Kino.
Dann die Empfehlung deines Bayern von *Giulia* ('So eine geile enge Muschi'). Nur ein Kopfnicken von der Empore und sie kommt herauf. Gemeinsam duschen. Naturfranzösisch. Lecken. Stellung wechseln ohne Ende. *KÜSSEN* dabei. Und das für entspannte 80€.

Sowas von kein Bedauern über diese Ausgabe. 5 Minuten später geht ein anderer mit ihr nach oben. Macht an. Der Job lohnt sich wohl. 6 Tage die Woche 13 Stunden lang find ich aber erschreckend. Unglaublich von keiner eine Unlust oder Frust zu spüren.

Aufgetaut dann Unterhaltungen an der Bar und im Kino. Schönes Beschnuppern. Eine filmreife Verführung von *Klara* im Kino. Mit ihr dann die Kraft sie hart zu ficken. Schmusen dabei. Jeden Cent wert.

Ich will nochmal hin. Das nächste Mal mit der Absicht dreimal zu erleben. Einen ganzen Tag dort zu genießen. Teurer Spaß, theoretisch ist er es wert. In Summe vermutlich doch zu teuer.
Das Küssen wird den Ausschlag geben.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.08.2014, 07:29   # 88
Maxim66
Ich liebe GF6
 
Benutzerbild von Maxim66
 
Mitglied seit 23. November 2013

Beiträge: 39


Maxim66 ist offline
CP 20.08

Endlich mein dritte CP Besuch .
Check in 13:00 und somit erster Eisbär unter 7 Hasen .
Hab mich hinter die Kaffeemaschine auf ein Getränk platziert .
Hatte kaum ausgetrunken da hat mich KLARA ( kurze Blonde Haare , A CUPS ) schon zum ersten Zimmerbesuch überedet , ihr Flirtangriff war Olympiareif .
GFS vom feinsten , hat mich vom Arbeitseifer sehr an RINA erinnert.

Mittlerweile 15 Hasen und 5 Eisbären .
Zur Stärkung gibts lauwarmen Leberkäse und einen Wirlpoolbesuch .

Die nächste in der Reihe war TINA zum Blowjob gabs erst eine halbe Tube Flutschi mit Geschmack
aufs Schwert , dafür aber Mundentsorgung . Hat sich sehr Bemüht bei mir ist aber
der Funke nicht so richtig übergesprungen.


Nächste Runde , die nächsten 2 Hasen an der Kaffeemaschinenseite SILVIA und AMALIA gabs im Doppelpack
Volles Programm inkls. Lesbenschow ( diese war nicht so überzeugend ) .
Von den 2 Mädls ging SILVIA alls Siegerin aus dem Zimmer.

Meine Reserven neigen sich dem Ende darum Gulasch zur Stärkung.

Da meine Taktik- von der Kaffeemaschine aus einfach durcharbeiten Klara, Nina, Silvia,Amalia anscheinend
leicht durchschaubar war , wollte jetzt ROXY die nächste in der Reihe auch mal.
Muste ihr aber wegen Kräftemangel einen Korb geben.

Das Dessert war dann eine bildhübsch Blondine mit langen gewellten Haar MICHELLE

Fazit : ein perfekter Tag
leider hatte meine Wunschkanditatin die vielgelobte MYKY ( von der ich bis heute nicht weiß wie sie Ausschaut) ihern freien Tag .

Und der Leberkäse ist genauso kalt wie der Wirlpool ( welcher lt. Behörde nur mehr mit 31 Grad beheizt werden darf)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.08.2014, 16:08   # 87
Lustkeule69
 
Mitglied seit 30. December 2013

Beiträge: 33


Lustkeule69 ist offline
Bericht mal 2

Hallo zusammen

Endlich komme ich dazu den Bericht von meinem letzten Besuch abzugeben - oder sagen wir von meinen letzten 2 Besuchen

Das erste mal haben wir am Samstag zugeschlagen, und weil's so schön war und das Urlaubsgeld auch irgendwie weniger werden muss, am darauffolgenden Dienstag gleich ein zweites mal!

Leider waren die Subjekte meiner Begierde nicht alle anwesend: so fehlten mir Naomi, Rina, Alina und Julia.

Somit stand unser erster Besuch am Samstag unter keinem guten Stern. Dazu kam noch: mind. doppelt soviele Eisbären wie Mädchen. "Das kann ja heiter werden" dachten wir uns und beschlossen es langsam angehen zu lassen und uns erst einmal ein, zwei Bierchen sowie einen Saunagang zu gönnen.

Als wir frisch geduscht von der Gallerie aus nach unten auf die restlichen Löwinen an der Bar spähen, kommt Vivien gerade mit einem über beide Ohren grinsenden Kunden vom Zimmer und wirft uns beiden ihren geilen Blick zu. Gleich wurde klar - sie hat uns nicht vergessen Wie 2 geile Hunde sind wir ihr gleich hinterher Unten angekommen wurde sie und ihr Noch-Kunde von 4-5 anderen Bademänteln mit jubelnden Applaus empfangen. Wie sich herausstellte hatte sie alle Jungs der Reihe nach abgefertigt "Sie hat es also nicht verlernt" Unseren Blicken nach wusste Sie gleich wer Ihre nächsten Kunden sind.
Ich machte den Fehler und lies meinem Begleiter den Vortritt. Daraufhin war ich 3 Stunden!!!!! alleine - oder sagen wir zumindest ohne männliche Begleitung. Völlig fertig schleppte er sein zervögeltes Wrack dann endlich aus dem Zimmer... 10 v. 10 Punkten

In der Zwischenzeit hatte ich das Vergnügen mit meiner persönlichen Favoritin Rebecca. Sie kam gerade vom Zimmer als sich mein Kollege mit Vivien aus dem Staub machte. Wie immer der Wahnsinn! Bei uns stimmt wirklich die Chemie. 10 v. 10!! Ein paar mal jedoch hörte ich von anderen, dass das bei Rebecca nicht so selbstverständlich sei- sie kann auch ganz schön wählerisch sein und dann einen auf Zicke machen. Anscheined hat sie auch schon Kunden abgewiesen?!? Weiß da jemand hier mehr? Ich kanns mir nicht vorstellen - geredet wird ja bekanntlich viel...

Nach einem stärkenden Espresso wagte ich mich in unbekanntes Territorium und setzte mich zu Lilly (sie wurde mir von einem meiner vergangen Begleiter wärmstens empfohlen). Da saß ich nun - rechts Lilly und links eine mir unbekannte Schönheit. (Ihren Namen hab ich leider vergessen - ****** kann sicher helfen?!) Sie beiden kommen aus Ungarn und sind wohl die einzigen bis auf Naomi, die nicht aus Rumänien stammen.

Als wir uns ein paar Minuten unterhielten änderte ich meine Meinung und entschloss mich für die Dame an meiner linken Seite. Lilly war mir einfach zu schüchtern und ist mir optisch zu "kindlich". Im Gegensatz zu - nennen wir Sie einfach Frau Orban
Also ich sag euch, Frau Orban: lange brünette Haare, schöner großer C-Naturbusen, ein geiles Hintergestell bei so ca. 1,65m und ein seeehr hübsches Gesicht. Eine richtige Traumfrau die Frau Orban.

Am Zimmer, wollte dann der Funke leider Gottes nicht so ganz überspringen. Versteht mich nicht falsch, sie war mehr als bemüht, und die perfekte Liebesdienerin - sprich sie tat alles was Mann ihr anschaffte (Bis auf Anal) Aber es fehlte etwas... Trotzdem werd ich sie bald wieder beglücken. Da geht noch was!! 7 v. 10 Punkten

Das war dann auch unsere Leistung am Samstag - ein bisschen Kleingeld sollte auch noch für Dienstag aufgespart werden. Da zogen wir dann zu dritt ins Gefecht mit dem Fleischgewehr.

Dessoustag: Wie immer gemischte Gefühle meinerseits - da es schon einige male vorkam, dass ich die Katze im Sack kaufte. Buch'ste einfach Rebecca dachte ich mir, dann kannst du nichts falsch machen.
Als wir gerade aufs Zimmer aufbrechen wollen, fragt sie ob wir nicht ihre Schwester mitnehmen: Christiana.
Über 1,80 groß, blond, schöner Arsch und relativ frisch getunte Sillys - Sie knetete immer darauf rum, weil sie derzeit noch zu hoch sitzen, durch runterkneten würde sich das legen, meinte Sie. Gerne ging ich ihr zur Hand
Wirklich überzeugt bin ja nicht ob die 2 wirklich Schwestern sind, aber am Zimmer sind sie auf alle Fälle (Fick)Schwestern
Ich untertreibe nicht: Eine der geilsten Nummern die ich je geschoben habe. Die 2 feuerten ein Programm ab - da wär ich bald überfordert gewesen. Rebecca hab ich oft genug schon in den Himmel gelobt, ihre junge blonde Schwester hat's aber auch in sich: Bläst und züngelt als gäb's kein morgen mehr. Im Doggy ging sie so richtig schön ab wie eine Rakete - genauso wie ich: Ihren geilen, soften Arsch vor mir konnte ich nicht mehr standhalten und feuerte meine Ladung in den Luftballon. Die Stunde mit den beiden schreit auf alle Fälle nach einer Wiederholung!!! 10 v. 10 Punkten!

Meine 2 Begleiter schlugen mit Vivien und Allessia ebenfalls zu. Vivien wie immer erste Sahne! Allessia erntete ebenfalls nur Lobeshymnen: "DeapThroat-Künstlerin", wenn ich mich richtig erinner, war das Wort welches gefallen ist. 8 v. 10 Punkten.
Im Anschluss wurden noch 2 weitere Damen "konsumiert". Eine kleine blonde, zierliche vom Typ "Lilly" - jedoch nur 4 v. 10 Punkten. Der Name ist auch schon wieder vergessen worden.
Leider genauso wie die andere, welche bei uns "Schlangenlady" heisst. Sie sitzt immer unter der Treppe auf der Couch und mach geile Vibrations - legt sich mit dem Bauch auf den Couchrand und wackelt mit ihrem Hintern. ca. 1,65m groß schwarze Haare, recht hübsches Gesicht, max. B-Körbchen, schöner Body und immer aufgedreht und ein bisschen crazy. Wird von den andern Mädchen nicht so sehr gemocht und macht ihr eigenes Ding - das jedoch nicht schlecht, was mein Begleiter berichtete 8 v. 10 Punkten!

Ich legte auch nochmal nach und schnappte mir erneut Christiana - dieses mal alleine. Wie erwartet wurde ich nicht enttäuscht - obwohl sie wenn sie alleine ist, mir zu sehr schauspielert: aufgesetztes Gestöhne kann ich überhaubt nicht ausstehen...
Trotzdem eine Wucht und wenn sie ordentlich genagelt wird, erübrigt sich das mit dem aufgestetzten Gestöhne sowieso 9 v. 10 Punkten.

In Summe waren die 2 Besuche jeden Cent der 1000 verhurten Euronen wert!
Ich freu mich schon auf's nächste mal!!!

Antwort erstellen         
Alt  28.07.2014, 09:48   # 86
jhonny lessig
 
Mitglied seit 2. May 2012

Beiträge: 58


jhonny lessig ist offline
Entlich habe ich jetzt mal den schuppen Testen können
und muss sagen dass ich eine neue nr.1 habe.
Ich bin schon um 2 oder halb 3 gekommen und es waren ungefähr
10 Gäste da und um die 20 Frauen dort.
Also am Anfang mal an die Bar wo ich dann mit der Maria ins Gespräch kam
und kurz darauf ins Zimmer für eine halbe Stunde um 60e inkl. nf .
Dann wieder an die Bar auf ein Bier. (das schmeckt so als hätten sie es mit Wasser gestreckt)
Dann hatte ich mich mit der Laura eine große blonde sehr hübsche Romänin,
Da kam ihre brünette Freundin dazu (weis nicht mehr wie sie hieß) auch eine sehr heiße Braut.
ja dann wieder ab aufs zimmer für einen geilen 3er.
War nicht ganz billig aber jeden cent wert.
Sie waren echt super
und dann wieder heim
und tschüs
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.07.2014, 20:08   # 85
-
 

Beiträge: n/a


Fred gehuntert!
Zitat:
Schöner Barbereich, ordentlicher Wellnessbereich mit Außenwhirlpool und schöner Terrasse!
Essen geht so. Trinken ist gut, 3 leichte alkoholische Getränke sind im Preis includiert, Aalkoholika sowieso!
Mädels fast alle eine absolute Augenweide und leicht bekleidet!
Preisgestaltung: 60 für Standard aber unter 80 kommt man nicht weg, denn das nehmen sie fürs "lieb sein" (deren Worte).
Ich hatte Alessandra aus Italien, 27, groß, schlank, super Service und Vittoria aus Rumänien/Venezuela, jung, klein, supersüß aber nicht so versiert im Umgang mit meinem kleinen
Alles in Allem einen Besuch wert, wenn man viel Zeit hat und auch die Wellnessoase genießen will.
Sonst für eine Kurzerleichterung zu teuer.
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2014, 21:03   # 84
-
 

Beiträge: n/a


Cool Samstag abend, ****** allein im CP!

Am Sonntag wollten ja noch ein paar Herren vorbeischauen, wo ist euer Bericht?

Auf meinem Spielplan standen Myky und Alice, und eine neue Bekanntschaft!
Die beiden anderen Favoritinnen ******binis urlauben derzeit @home (Andrea)
oder jobben im Andiamo (Rrrrina)!

Meine Stunde mit Myky war für mich, wie schon so oft, einfach nur geil!
Wir verstehen uns, harmonieren gut, passt zu 1000%!

Nachdem mich die wunderschöne Alena hat abblitzen lassen
weiß der Teufel warum
gönnte ich mir zum wiederholten Male Alice!
Alice sagte, ich war einen Monat nicht da! Stimmt, leider...
Optisch für mich eines der reizvollsten Mädels, erinnert mich ein bissl an die junge Amy Winehouse!
Eine traumhafte halbe Stunde, wenn gleich nicht ganz so wie mit Myky! 100%

Essen
Scampispieße, wers mag, ich nicht!
Und Cordon bleu, geht so für CP Verhältnisse!

Relax:
Leg mich kurz in den Terrassenpool, der ist aber zu kalt und blubbert nicht!
Also wieder auf die Aussichtsplattform, immer wieder schöne Aussichten!
Im Innenpool vergnügt sich derweil Julia sichtlich mit einem mittelalten Herren,
während Alessia 100% FKK!
sich wieder um die Seniorenbetreuung im Dampfbad kümmert!
Nehme mir wiedermal keine Zeit für Sauna!

Aller guten Dinge sind 3!

Wen nun buchen?
Klara bietet sich immer wieder an, Gabriela schaut heute wiedermal sehr traurig drein,
ein Badetuch verdeckt ihre "Problemzone", ihrer Meinung nach...
Das junge Ding, ähnlich der Alina?
Oder die offensiv anmachende Kleine auf Andreas Platz?

Flori! Typ Fickfloh!
Holpriger Beginn! Hat in Zürich gewerkelt.
Kann deutsch, will es aber nicht sprechen!
Lieber italienisch oder französisch, da muß ich passen! Kann kein Englisch!
Der 2. Satz ist: "willst du 3er mit Freundin (Denise)?
Mein Bauchgefühl sagt, lass es...

Aber es mußte wohl sein...

Zimmer 6, so eine Bumsbox im OG!
Im Zimmer gebe ich ihr meinen gewohnten zärtlichen Klaps auf den Hintern,
das paßt ihr gar nicht, sie schaut böse!
Oje, das wird nix! Aber ich ziehe es durch!
Waschung zuerst alleine, dann hilft sie mir doch, macht ihn sauber, einigermaßen erotisch!
Sie sagt: "relax, laß mich machen", versucht es dann also...
Zks im direkten Vergleich mit fast allen meinen anderen Weibern im CP und LP nix,
Gebläse geht einigermaßen, aber keineswegs besonders aufregend!
69 naja, da sehe ich wenigsten ihr genervtes Gesicht nicht!
Läßt keine körperliche Nähe zu, ich sehne mich nach Myky und Alice!
Gestresst, unruhig, ungeduldig, andauernd labernd das Weib!
Da wundert es mich dann nicht, daß ******bini, obwohl schon kurz vor der Erruption, seinen Dienst versagt!
Sie schaut entgeistert, als ob ihr das noch nie passiert wäre!
Singt dann noch mit sich selbst: "I´m sexy and I know it!"



Mir fehlen die Worte...

Gebe ihr nachher 80.-, sie sieht mein pralles Portmonnaie, fordert noch einen 10er Trinkgeld...
Nein Flori, das war nix, rein gar nix, 100% nie wieder!

Fazit: Myky und Alice spielen für mich in der Champions-League,
Flori wird nie mehr eine Rolle spielen, ganz sicher nicht, never!

Hab dafür gestern mit meiner Holden eine kleine Bergwanderung machen müßen!
Sie meinte nämlich, als ich ihr von meinen Saunaplänen erzählte,
ich solle am Sonntag gehen, da könne sie auch mit!
Ich spontan: am Sonntag könnten wir doch auf einen Berg gehen! Das mag sie eh lieber!
Und ich gehe lieber in die Sauna, alleine allerdings!



Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.05.2014, 17:08   # 83
loli
 
Mitglied seit 12. November 2005

Beiträge: 39


loli ist offline
Samira

Samira suchte des öfteren Blickkontakt. Sie war schlank, attraktiv, geile, kurze schwarzeb Haare … ich konnte mir allerdings nicht vorstellen wie die drauf ist … Sie setzte sich irgendwann in meine Nähe, jetzt gab es keinen Halt mehr … Supernett, sie hieß Samira , Konfektion vermutlich 32, BH ca. 70 A bis 70 B sprichtleider kein Deutsch nur Englisch .
Wir gingen ins Kino wo sie "handgreiflich wurde " dann im Whirpool auch wieder die beste Unterhaltung, gleichzeitig brachte sie meinen Schwanz wieder in Höchstform.
Auf dem Zimmer, der absolute Hammer: sie zog mich schnell zu sich aufs Bett und fing mit Küssen an. Ich ging immer mehr nach unten, küsste ihren Hals, ihre Brüste, ihren Bauch, ihre Schenkel und schließlich ihre Muschi … die ersten Zuckungen wurden sichtbar. ......… ihr Gesicht sah nicht gerade entspannt aus … Nach einem ausgedehnten perfekten Gebläse in allen Stellungen zog sie mir dann einen Gummi drüber, der, wie sich herausstellte, leider nicht sonderlich gefühlsecht war und mich in der Misso nicht zur gewünschten Entspannung führte ! ............. runter mit dem Zeug und sie machte FO weiter bis die Sahne ungeplant in ihrem süßen Mund landete ... Wie schnell das aufeinmal ging ... Schnell rannte sie zum Waschbecken, weil die Soße über ihr Kinn lief ...Sorry, das war nicht gewollt, sie grinste nur und meinte: no problem, 60 € more … Das war mir der Spaß doch wert. Fazit: ein Girl, das sich ganz auf dich einstellt, kein Zeitdruck, keine Zicken, voller Hingabe, 150 % Wiederholungsfaktor.
Vieleicht ein kleiner Ersatz für R I N A
Antwort erstellen         
Alt  23.05.2014, 12:34   # 82
skyline
 
Mitglied seit 9. June 2010

Beiträge: 53


skyline ist offline
Testbericht

Es war wieder einer dieser Dessous-tage .Trotz warmen Wetters war die Halle recht gut besucht .
Bei den sommerlichen Temperaturen reisen unsere südlichen Nachbarn bereits mit den Motorrädern an , was für sie sicher das(!) perfekte Alibi bedeutet.
Mädchen waren genug an der Bar und bei wenigen Bademänteln ,wird man schon durch verführerische Blicke besonders gefordert und Relaxtheit ist angesagt.
Ich ging zuerst an das wieder einmal dürftige Buffet ( dass es da nicht etwas besseres gibt...?! ) und neben mir platzierte sich eine dunkelhaarige Schönheit.
Andrea aus Argentinien !
Spricht sehr gut englisch und mit der guten Unterhaltung war der Startschuss für das Zimmer schon gegeben.
Wie ich später in unserem Forum nachgelesen...kann ich die guten Berichte über sie nur zur vollen Gänze bestätigen .
20€ für küssen AP ist ok und alles andere was in dieser Stunde zum Standardtarif passierte war perfekt !
Ihre silis sind leider etwas zu hart geraten und schon zur schlanken perfekten Figur etwas aus der Norm , aber ich liebe große Dinger und was soll´s...!?
Rundherum perfekt und Wiederholungsgefahr 100%

saludos ombres

skyline
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.05.2014, 10:31   # 81
mamutm
 
Mitglied seit 28. January 2011

Beiträge: 29


mamutm ist offline
testbericht

bin auch wieder mal im cp gelandet nur war ich zu früh dran und war so der erste dem einlas gewährt wurde und selber schuld da erst 3 Damen anwesend waren , warten wollte ich nicht und so ging ich mit Amanda die ich ja schon hatte aufs zimmer , und wie schon im einem meiner berichte ,, nicht fisch und nicht fleisch ,, war sehr lustlos und so musste ich mich über mich selbst ärgern . nach dem spärlichem büffe und 2 saunagängen und immer noch ärger im kopf dacht ich mir jetzt gehst du mit einer aufs zimmmer die du normalerweise nicht nehmen würdest . sie ist zwar blond was mir zusagt aber für meinen Geschmack zufiel auf den hüften (sie ist nicht dick ) denn so dachte ich mir schlimmer kanns heut ja nicht werdn . Klara so nannte sie sich , spricht gut deutsch ., war lustig drauf und ich kann euch sagen es war einer meiner besten zimmergänge im cp sie weis was mann will . Einzelheiten behalte ich für mich den jedem das seine . kann sie nur empfählen und es wird mit ihr nicht mein letztes mal sein , sory für die Schreibfehler und bis zum nächsten bericht EINE GUTE ZEIT
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2014, 16:32   # 80
Lustkeule69
 
Mitglied seit 30. December 2013

Beiträge: 33


Lustkeule69 ist offline
CP aller guten Dinge sind 3!

Unser dritter Besuch im CP ging diese Woche über die Bühne!

Nach einem wohl verdienten Feierabendbier und einem kurzen Saunagang gings wieder runter in den Bar-Bereich. Dort waren dieses mal enttäuschend wenig Mädels vorzufinden. Rebecca erzählte mir, dass am Nachmittag so gut wie gar nix los war und darum bestimmt 7,8 nach Hause gegangen sind. Dazu kam, dass nach wie vor immer noch einige auf Urlaub sind: so zum Bsp: Alina, Lilly, Julia.

Seeehr schade, da auf meiner ToDo-Liste vor allem Lilly und Julia standen

Aber es gibt auch positives zu berichten: Jede Menge neues Frischfleisch - vor allem Mädels Anfang 20!

Also dachte sich meiner Einer: Probierste gleich ne Neue aus - wer nicht wagt der nicht gewinnt.
So fiel meine Wahl auf Nicole (ca 1,60m, sehr schlank, A-Titties, dunkle Haare, ganz liebes Gesicht), was ich 10 Minuten drauf mehr als bereute!
Fürs Küssen löhnte ich extra 20 Mücken und was bekam ich? Weder Zungeneinsatz noch einen Lippenkontakt der länger als 1 sec. dauerte! Scheißeee nochmal, da ists ja aufregender ich lass mich von meiner Oma auf die Wange küssen!!!
Leute ganz ehrlich! Das war mitunter das schlimmste Programm, das jemals eine mit mir abgezogen hat. Ihr hat man richtig die Unlust angesehen und dieses lächerliche Rummgestöhne. Ich dachte mir nur: Kleine halt bitte einfach die Fresse und lass Papa sein Rohr verlegen. Aber nix da! Im Gegenteil! Den Vogel schoss sie nämlich entgültig in der "Missio" ab, mit folgender Aktion: Sobald der Abstand kleiner als 20 cm zwischen unseren Gesichtern wurde, meinte sie: "Ich brauch auch Luft, Schatzi!" Ganz geschweigen davon, dass sie nieeee Blickkontakt mit mir hatte...
Ich bin dann runter von diesem bockigen Esel, hab gelöhnt und ihr gesagt sie soll sichs nochmals überlegen ob sie wirklich in dieser Branche bleiben will. Hier im CP wird sie jedenfalls auf Dauer nicht viel Kohle machen!

Mein Begleiter hatte auch leider nicht die viel bessere Erfahrung mit einer neuen Dame, deren Namen er bereits bei seiner Rückkehr aus dem Zimmer vergessen hatte.

Auf diesen Schock rauf mussten wir uns ein paar Bierchen hinter die Binde kippen
Das war der Moment an dem sich das Blatt wendete

Auftritt Rebecca und Naomi: Naomi in weißen Dessous und Rebecca in nem Mini-Jeans-Hot-Pants-Irgendwas und nem viel zu kleinen Glitzer-BH, den es förmlich zu zerreißen drohte. Sie konnte sich gleich an mich erinnern. Mein kleiner Freund freute sich sichtlich auch sie wieder zu sehen! Wir haben uns dann an der Bar noch ne viertel Stunde unterhalten, dann ab mit ihr aufs Zimmer - konnte die Beule in meinem Bademantel eh nicht mehr beherrschen

Mal abgesehen davon, dass die Frau in meinen Augen den perfekten Körper hat, wird die Fickerei mit ihr jedes mal noch geiler! Da passt einfach die Chemie.
Zuerst die Schönheit von Ihren Klamotten befreit, dann gemeinsam unter die Dusche und gleich darauf schön ihre 2 Möpse eingeölt
Das Vorspiel gefällt ihr sichtlich... schön feucht die Kimme!! Komm sattel auf, sag ich zu ihr. Nein, meint sie, lieber von hinten. So sind sie die Weiber, beim dritten mal fangen sie bereits an Ansprüche zu stellen! Aber meiner einer liebt ja Herausforderungen. Also die kleine auf den Bauch geworfen und schön durchgehämmert bis sie nur mehr zitterte. Gleich drauf wurde auch der Luftbalon geflutet.
Nächstes mal lass ich mir wieder ne Stunde Zeit und nimm diese Nicole auch noch mit aufs Zimmer, damit sie zugucken kann, wie das richtig gemacht wird!!!

Mein Begleiter entschied sich in der Zwischenzeit wieder für eine Neue: Vivien, der holden Maid ihr Name!
Vivien (26 Jahre, brünette, geiles Gesicht, hammer Augen, schöne weibliche Rundungen, aber alles schön knackig durchtrainiert, Naturbusen im C-Format) kommt aus Moldavien, hat in Romänien studiert arbeitete im Babylon Wien und Klagenfurt. Sie machte allerdings eine 2 jährige Pause und konnte/wollte nicht mehr dorthin zurück. Kurzum: Sie versteht ihr Handwerk.
Da bekommt der Begriff "Professionelle" ein ganz anderes Niveau! Mein Begleiter kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus, da musste ich gleich nachlegen um mich von seinen Lobeshymnen zu überzeugen.
Ich kann nur sagen: Stiftung Hurentest: "sehr empfehlenswert"

Um 1:00 Uhr verließen wir fick und fertig den Club! Auf ein baldiges Wiedersehn!!
Antwort erstellen         





B24 (Bannertausch)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)