HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 22:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Thai-Massagen in Berlin

Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.07.2017, 12:39   # 1013
Chakka
 
Mitglied seit 12. March 2017

Beiträge: 11


Chakka ist offline
Hallo Gemeinde,

ich habe vor kurzem einem mir noch unbekannten Laden aufgesucht. Lin's Thaimassage in Pankow (Thulestr.2)

http://www.rotlichtmodelle.de/blog/2...haimodell-lin/

Ich will nicht jedes mal in den Westen fahren um genussreiche Verwöhnungen aufzusuchen.
Ich ging ohne Termin unter der woche hin. Der Laden ist nicht modern oder hell, aber sauber. Lin war alleine an dem Tag. Sie ist ca. Mitte/Ende 40. Der Körper gut in Schuss und äusserlich schöne B cups. Zum antesten wollte ich nicht das volle Programm abrufen. Ich nahm 40460 (tolles Angebot).
Dusche wurde nicht angeboten.

Legte mich nackt auf die Liege. Sie kam mit einem leicht durchsichtigen Kleidchen rein. Die Massage war gut. Lockerer Small talk. Nach 45 Minuten umdrehen und der Klassiker "Handentenpannung au" gefragt. Von mir freudig bejaht. Mit wenig Öl auf Betriebstemperatur gebracht und gekonnt mit harten und langsamen Bebewgungen gekonnt nach 10 Minuten zum freudigen Absch(l)uss gebracht. Ich streichelte dabei ihre Beine und festen Po.Weiter wollte ich mich beim 1. mal nicht rantasten. Mit warmen feucten Tuchern abgewischt. 10 Euro Tipp gegeben. Eine echt nette Person. Werde mal wieder vorbeischauen und mehr abfragen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2017, 09:28   # 1012
Taifun
 
Mitglied seit 26. October 2016

Beiträge: 14


Taifun ist offline
Goldenes Dreieck

War am Montag mal wieder im GD.
Es öffnete mir ein neues Gesicht. Ihr Name Luan oder so ähnlich. Alter wie im GD üblich so 50+.
Sie zog sich nicht komplett aus. Massage war okay. HE fand ich sehr gut. Hat sich dabei oben rum frei gemacht. Körper noch gut in Schuß. Oberweite B.
Chemie hat gestimmt. Da werde ich nochmal hingehen.
Achso die Preise wurden auf 50460 angehoben.
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2017, 06:04   # 1011
Newbie2202
 
Mitglied seit 30. July 2016

Beiträge: 43


Newbie2202 ist offline
Dao-Rueang-Thaimassage Nicky

Ja es die ganz links.
Antwort erstellen         
Alt  17.07.2017, 18:55   # 1010
germandreamer
 
Mitglied seit 22. June 2016

Beiträge: 27


germandreamer ist offline
@ripley

Wir sind sehr dankbar über Erfahrungsberichte, die geteilt werden. Daher sei nicht so scheu und teile uns deine Erfahrungen öfter mit😃😄
Antwort erstellen         
Alt  17.07.2017, 18:50   # 1009
germandreamer
 
Mitglied seit 22. June 2016

Beiträge: 27


germandreamer ist offline
@Newbie2202

Welche der Damen ist Nicky?
Ist sie die Dame ganz links auf den Gruppenfoto?
Wenn nicht, weißt du wie die ganz links heißt?
Antwort erstellen         
Alt  17.07.2017, 07:35   # 1008
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 153


Berlinfahrer ist gerade online
@gooseg

Eine ähnlich Erfahrung hab ich bei dieser Dame (sie ist neu) auch gemacht. Sie rief neben den üblichen + 20 fürs ausziehen doch tatsächlich +50 zusätzlich für das volle Programm auf , also 120 insgesamt. Hatte ich abgelehnt und die HE war eindsprechend unterirdisch.
Also Finger weg von ihr
Aber es gibt auch andere DL die deutlich besser dort agieren
Übliche Preise
50460
+20 ausziehen
Und/oder 100460 für das volle Pogramm ( save)
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammen ist, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.07.2017, 06:10   # 1007
Newbie2202
 
Mitglied seit 30. July 2016

Beiträge: 43


Newbie2202 ist offline
Dao-Rueang-Thaimassage Nicky

Das tut mir aber leid mit deiner schlechten Erfahrung. Ich war das letzte mal am 2.7 bei Nicky .
Wäre ja echt blöd wenn sie nicht mehr da ist. Werde mal anrufen und nach ihr fragen.
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2017, 19:19   # 1006
gooseg
Bis zum nächsten Mal.
 
Benutzerbild von gooseg
 
Mitglied seit 10. February 2003

Beiträge: 141


gooseg ist offline
Thumbs down Gamlai - Fritschestraße

Sorry, Kollegen, den guten Bewertungen kann ich nicht ganz folgen.

Vorab: In dem Laden geht es zu wie im Taubenschlag. Spätestens, seitdem in diesem Forum einige positive Berichte erschienen sind. Ich bin einer der Lemminge, die dann immer als erste diese Adressen ausprobieren wollen, und war deshalb heute am geheiligten Sonntagnachmittag auf Exkursion und habe erstmal geschlagene 5 Minuten vor der Tür gewartet, bis mir geöffnet wurde. Die Dame ließ mich nur deshalb so lange vor der Türe stehen, weil sie in derselben Zeit noch einen Kunden am Telefon abfertigen musste. Kaum war ich im Laden und im Wartebereich platziert, klingelten schon wieder das Telefon und die Tür. Mit wenig Diskretion wurde ein Kunde, dem dies sichtlich peinlich war, vorbei an mir zu Tür gebracht, und danach das Verrichtungszimmer neu vorbereitet.

Es ging weiter mit Telefon- und Türklingelterror, und nach 10 Minuten erreichte ich schließlich das Zimmer. Niu, wie sich die Dame nannte, rief 60 Euro für 30 Min. bodytobody auf. FT sollte 50 Euro extra kosten. Ich Idiot habe das gebucht. Ergebnis enttäuschend. Die prallen Sillys hat sie kurz mal auf meinem Rücken gerubbelt, das Französisch beschränkte sich auf kurzes Kuppengelutsche, FT wurde vermieden und dafür ein schneller Handjob mit Unmengen Öl eingeschoben. Nochmal kurz duschen und dann nix wie raus. Mich sieht der Laden nicht mehr wieder.

Grüße, Goosy
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2017, 18:47   # 1005
ripley
 
Mitglied seit 11. April 2017

Beiträge: 1


ripley ist offline
@newet
Oh, da hattest Du aber echt Pech. Ich bin in diesem Laden immer sehr zufrieden.
Das Vollprogramm wähle ich aber nicht jedes Mal und auch nicht bei jeder Dame.
Ich kann leider zu June kein Gesicht zuordnen.
Antwort erstellen         
Alt  16.07.2017, 18:07   # 1004
newet
 
Mitglied seit 22. November 2014

Beiträge: 20


newet ist offline
Thumbs down June: Dao-Rueang (Eichborndamm 61, Reinickendorf)

Hallo Forum,

nach einer zweijährigen Beziehung die in die Brüche gegangen ist wollte ich mir nun als erste eine Thai Massage gönnen. Angeregt von Newbie2202s Bericht über Nicky von vor 2 Wochen habe ich mich für Dao-Rueang entschieden. Ich wurde von einer älteren Thai in eines der Zimmer geführt. Bei der Frage nach Nicky wurde mir geantwortet das sie schon laaange nicht mehr hier sei. Es sei jedoch noch eine zweite Thai da (June) für die ich mich dann entschlossen habe.

June ist um die 50, hat einen kleinen Bauch, Vagina ist blank, Kaiserschnitts-Narbe, ein hübsches Lächeln. Ich kann sie auf den Team Bildern jedoch nicht wieder finden. Das Angebot vorher zu duschen habe ich angenommen, obwohl ich 1 Stunde vorher bereits geduscht habe. Im Grunde habe ich mich seit gestern Abend auf diese Treffen mit Intimrasur, Mundwasser, Parfüm vorbereit, etc, wie auf ein richtiges Date. Im Zimmer hingelegt und nach ein paar kurzen Streicheleinheiten wurde mir mitgeteilt das sie auch mehr anbieten würde. Ich habe mich für die 60 Minuten Massage + Liebe Programm für 80 Euro entschlossen. Von nun an ging alles bergab. Es gab eine kurze Rückenmassage, danach zog sie sich aus und legte sich neben mich. Ich habe sie an den Busen und der Vagina geleckt und gestreichelt. Sie hat die ganze Zeit unnatürlich gestöhnt, war aber ansonsten passiv. In der Missionarsstellung (+Kondom) wurde der Kopf angestrengt weg gehalten als wenn sie Angst hätte das ich sie küssen würde. Ihre Reitkünste waren miserabel, sie hat nur mit dem Becken nach vorn und hinten geruckt, es war überhaupt nichts zu spüren. Danach hat sie wie wild einen Handjob an mir vorgenommen. Ich bin froh das ich es bis zum Orgasmus geschafft habe. Nach 20 Minuten war die Sache erledigt. Sie wollte dann scheinbar nichts mehr machen und hat 10 Minuten meinen linken Fuß gestreichelt und sich im Spiegel betrachtet. Erst nach mehrmaliger Aufforderung und der Nachfrage ob nur 30 Minuten Massage vereinbart gewesen sei hat sie erneut massiert. Die Brust wollte sie jedoch auf keinen Fall massieren (Angst das sie nochmal ran muß?), also wieder auf den Rücken gelegt und die restliche Stunde voll gemacht.

Beim Rausgehen ist mir wie durch Zufall eine junge Thai über den Weg gelaufen. June hat mich dann freundlich verabschiedet. Ich werde trotzdem hier nicht wieder hingehen. Es war ein sehr enttäuschendes Erlebnis, knapp an der Arbeitsverweigerung vorbei.


Viele Grüße

Newet
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.07.2017, 13:02   # 1003
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 153


Berlinfahrer ist gerade online
Neues insiderforum

Ich hab mal die Anregung aufgenommen und ein Insider forum thaimassage special berlin aufzusetzen, vielleicht könnte das ein platz sein um sich semi öffentlich auszutauschen.
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammen ist, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität

Antwort erstellen         
Alt  16.07.2017, 09:58   # 1002
berlin1120
 
Mitglied seit 9. March 2016

Beiträge: 21


berlin1120 ist offline
@Grögele

Volle Zustimmung! Mir kam auch schon vor einiger Zeit der Verdacht, dass wir uns mit zu ausführlichen Berichten nur selbst schaden. Und das nicht nur wegen der neuen Lage durch das Gesetz sondern auch durch die Vermutung meinerseits, dass Freunde und Ehemänner hier auch mitlesen könnten und es den Thaidamen nicht recht ist, wenn die alles wissen was sie so machen mit den Kunden. Ich hab da von der ein oder anderen was in die Richtung gehört. Es schadet natürlich einem Forum aber vielleicht sollte man die ausführlichen Dinge mehr durch private Nachrichten austauschen. Oder geschlossene Gruppen schaffen?
Ach und übrigens auch ich bin immer wieder erstaunt was manche hier mit manchen Thai so erlebt haben möchten.

Alet jute!
Antwort erstellen         
Alt  15.07.2017, 18:54   # 1001
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 31


Grögele ist offline
Was ist los in der Thaimassage-Welt?

Hi Freunde der gepflegten Thaimassage,
vielleicht ist es Euch auch aufgefallen, aber seit ein paar Wochen hat sich der Umgang in den einschlägigen Läden etwas verändert. Liegt vielleicht an diesem neuen "Hurengesetz"!?
In manchen Läden gibt es die üblichen Angebote so einfach nicht mehr, meist wird darauf verwiesen, dass die Chefin das verboten hat...
Als Nutzer der Angebote sollten wir mit Posts ein Wenig sorgsamer umgehen. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die Meisten das ohnehin schon verstanden haben. "Da wo ich esse, da Scheis..... ich ja nicht hin!" Oder anders formuliert: "der wahre Kenner genießt und schweigt!" Die Mädels wissen auch nicht, wie sich das alles entwickelt, wie mir eine kleine Maus neulich verraten hat. Also ich werde meine Posts weiterhin nur allgemein halten, denn ich weiß, wo die Pilze wachsen... Betriebsgeheimnis!

Also, wer es über sich bringt, seine Erfahrungen zu posten, ohne sich mit seinen "Heldentaten" theatralisch zu brüsten (...ist wohl zuweilen der Wunsch Vater des Gedanken...?), pflegt damit den Boden, auf dem er seine "Ernte" einbringen kann, wie es seiner Natur entspricht. Der Eine so, der Andere so...!
Böse Zungen behaupten sogar, dass dieses Forum hin und wieder auch von den Konkurrenten der Läden untereinander mißbraucht wird, um die „Gegner“ zu verunglimpfen… Keine Ahnung, obwohl ich den einen oder anderen Post schon ein wenig fraglich finde. Sei es drum…


Bleibt sauber und beweglich wünscht Euch

Grögele

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2017, 12:43   # 1000
Chakka
 
Mitglied seit 12. March 2017

Beiträge: 11


Chakka ist offline
Gamlai-thong, Fritschestr 67

Da hattest du auch richtig Spass im wohl grössten Massage-Puff in Berlin. Bei denen geht immer was.
Ich war vor kurzem wieder bei der chefin Pat. Sie hatte gemerkt das ich schon beim reingehen einen Ständer bei ihr bekommen habe. Hatte mit ihr 100460 gebucht. Um mir den ersten Druck zu nehmen fing sie mit einem guten BJ an. Sie schien gar keine Lust zu haben mich zu massieren, da sie sie kurz nach dem ich kam wieder an meinem besten Stuck spielte und er in nukommanix wieder stand. Ich nahm sie dann in allen möglichen Postionen. Sie kann richtig abgehen. Erstmal passiv, mit der Zeit aber immer aktiever. Kurz gesagt: wir trieben es die vollen 60 Minuten Danach kurz geduscht. Ich habe 15 Euro Tipp gegeben. Sie meinte zum Schluss "beim nächsten mal wieder mit massieren"
Aber mit Faa habe ich auch schon gute Erfahrung gemacht. Es gibt aber eine neue Schnecke. Ich hoffe die anderen werden nicht eifersuchtig. Bei den Thais weiss man nie und die werden wieder gekundigt.
Antwort erstellen         
Alt  15.07.2017, 04:13   # 999
Indianer123
 
Mitglied seit 12. May 2015

Beiträge: 8


Indianer123 ist offline
The Thai Spa - B-Probe

Hallo zusammen
war nach ca. 1 Woche wieder im The Thai Spa zur B-Probe, da meine Stammmasseuse Bi einen Termin hatte und Dao nicht da war. Ich hatte mich zu kurzfristig am selben Tag zu einer Thaimassage entschlossen. Für mich ist das Airada mein Stamm-Laden und das Maß aller Dinge, an dem sich die anderen Läden messen müssen.

Diesmal war ich Mittwoch um 15:30 im The Thai Spa (hatte vorher angerufen, damit ich nicht umsonst wieder gehen muss). Es öffnete mir Dan, ca. 155, bißchen mehr frauliche Figur, Alter ca. 40, nicht so plattes Gesicht, noch jung wirkend.
Die Massage (50/60) begann nach vorheriger Dusche zuerst am Rücken, sehr ungewöhnlich, denn so war kein Spannungsaufbau möglich. Ich dachte mir: Du scheinst ja irgendwie Glück zu haben, dass hier für Dich nur "normale" Massagen angeboten werden Aber was unke ich, so sollte es doch eigentlich sein.

Erst nach ca. 25 min und einer gefühlten Pause von 5 Minuten durch einen aufdringlichen Mitleider kamen die Beine dran und uuuah zwar mit gewaschenen, aber kalten Händen - gräßlich. Die Beinmassage war zu kurz, um auch da Spannung aufzubauen und so verneinte ich nach dem Umdrehen auch dieses Mal die Frage nach HE, was förmlich einen Begeisterungssturm in Dan auslöste. Sie erklärte, dass sie das nicht gerne macht.
Ich sagte ja, ich hab Glück, so blieb Klein-Indi Gott Lob anständig und wurde auch nicht verletzt.

Smalltalk mit ihr war möglich. An den deutschen Männern ließ sie aber kein Haar dran, ich sei die rühmliche Ausnahme. Zum Schluß im Sitzen Getrommel auf Rücken - das wars.

Bewertung insgesamt: 5 von 10
Ausstattung und Sauberkeit des Ladens: TOP
Massagearbeit: 6 von 10
Massagedame: 5 von 10 (bei Moo wäre mit Geschick mehr möglich als bei Dan)

FAZIT:
Der Laden sticht durch seine Sauberkeit aus dem Angebot der restlichen Läden hervor,
vergleichbar mit dem Airada. Es dringt auch kein Straßenlärm in das Massagezimmer.
Die Damen bisher alle nicht geschäftstüchtig gewesen bei mir.
Hier werden ich zukünftig nur kurzfristig hingehen, wenn im Airada keine brauchbaren Damen am Start sind

Seid gegrüßt aus dem Rückenwald

Euer Indianer

How, ich habe gesprochen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.07.2017, 15:06   # 998
Drake88
 
Mitglied seit 11. July 2017

Beiträge: 1


Drake88 ist offline
Spandau

Hi, ich bin neu in Spandau und wollte mal nach aktuellen Erfahrungen in Spandau zu fragen.
Zum Beispiel
SIMA-Thaimassage oder Lucky Thaimassage.
Die Beiträge sind ja schon etwas älter.


Gruß
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2017, 08:43   # 997
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 153


Berlinfahrer ist gerade online
Gamlai-thong, fritschestr 67

War letzte Woche das erste Mal im Gamlai.
Empfangen wahrscheinlich von FAA . Wir haben nicht über Namen geredet und das Bild auf der Homepage ist am ähnlichsten. Gebucht 50460
Sehr saubere angenehme Atmosphäre
Rückenmassage mit leichten spannungsaufbau ok
Aber dann beine -po-schultern und wieder und wieder..
Ich dachte wann geht es los ( die massage war ok und auch angenehm)
Öl abwaschen und rumdrehen
Hier auch sehr zögerlich
Wahrscheinlich kam etliches zusammmen: ich maulfaul und nach der Arbeit eher auf der relaxing Seite, sie auch etwas abgespannt
Fast wollte ich den Besuch abhaken.....aber dann
Sie: möchtest du mehr....klar...das du sagen must
Ja
Ok wir haben noch 15 min

Sie hat sich richtig mühe gegeben und war auch schnell ausgezogen...aber hallo jetzt gings ab
Aus den 15 wurden 20 min
Von null auf 100 in wenigen minuten , wunderbare streicheneinheiten, FT und auch fast eingelocht ( wollte ich dann nicht da die Zeit zu knapp)
In einer Mischung aus sliding und HE war ich dann entleert...
Auch sie hatte scheinbar auch ihren Spass
Aufpreis +20 (nackt)
Fazit: wäre ich nicht so maulfaul gewesen wäre es noch besser gewesen
Für mich eine Wiederholung wert
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammen ist, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität
Antwort erstellen         
Alt  06.07.2017, 04:29   # 996
Indianer123
 
Mitglied seit 12. May 2015

Beiträge: 8


Indianer123 ist offline
Thai Spa Berlin

Hallo Massagesüchtige

Mich hats auch gestern ins Thai Spa Berlin getrieben, geöffnet hat mir eine zierlich Thai mit hübschen Gesicht - nicht auf der Homepage und auch nicht Coco mit großem Busen.
Geld 50460 wurde bereits vor Massage verlangt. Etwas ungewöhnlich.
Dusche und Getränk wurden nicht angeboten. Ersteres war auch nicht nötig.

Erstmal nur um eine Massage gebeten. DIese entsprach nicht dem Thai Standard, aber gut.
Leider kam dabei auch so gar keine Geilheit auf, so dass ich die Frage nach HE verneinte,
Bitte haltet mich nicht für bekloppt, aber ich wollte auch nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Leider hielt Sie sich zu lange an der guten Beinmassage und am Kopf auf so dass für den Rücken irgendwie nicht soviel Zeit mehr blieb. Ich glaub es lag auch ein wenig an der Chemie, da sie ein bissel Probleme mit meinen paar Härchen auf den Beinen hatte. Entspannt fühlte ich mich trotzdem.

Üblicher Smalltalk wurde versucht, aber so richtig kam nix rüber.
Beim rausgehen verriet sie mir Ihren Namen, es war Moo

Fazit:
Netter und sauberer Laden ohne Essensgerüche.
Besuch bei anderer Thai Dame vielleicht Coco durchaus wiederholungswürdig

Viel Spaß Euch allen bei Streicheleinheiten und mehr

Euer Indianer

How, ich habe gesprochen
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2017, 15:10   # 995
Dr.Pop
 
Mitglied seit 3. September 2013

Beiträge: 13


Dr.Pop ist offline
Nach dem Bericht über Coco im Thai Spa Berlin wollte ich dem Laden auch mal einen Besuch abstatten.

Die Räumlichkeiten sind ok, eine Duschgelegenheit gibt es auch.

Wie der Zufall es wollte bin ich auch bei Coco gelandet. Coco ist sicherlich nicht Anfang 30
sondern eher Mitte 40. Ihr Oberweite kann wirklich überzeugen und die Euter sehen
unbekleidet für ihr Alter doch sehr frisch aus :-)

Hatte nur eine 30minütige Massage da meine Zeit knapp war.
Sie fragte mich ob ich das erste mal hier bin und ich bejahte und meinte aber das ich in
einem Forum gelesen habe das sie sich praktisch aufs Gesicht setzt und wild Reitet.
Nein Spaß bei Seite, ich meinte das mein Freund David mir vom Laden erzählt hat.
Während der Massage hat sie dann gefragt ob ich eine HE möchte, sagte da natürlich nicht nein.
Ich bat sie noch mir ihre dicken Dinger zu zeigen wofür sie dann 20€ extra aufgerufen hat.
Habe dann 50430 gezahlt, hat asich aber gelohnt bei den Brüsten und ihrem erfahrenen Umgang
bei der HE.

Wiederholungsgefahr? 80%, wenn sie etwas jünger wäre 110%.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.07.2017, 21:37   # 994
Asianlover1
 
Mitglied seit 13. December 2014

Beiträge: 18


Asianlover1 ist offline
@harry101

Es war keine von den Bildern.

Die Möpse waren echt!
😊
Antwort erstellen         
Alt  04.07.2017, 20:36   # 993
Newbie2202
 
Mitglied seit 30. July 2016

Beiträge: 43


Newbie2202 ist offline
Dao-Rueang Eichborndamm . Steigerung möglich mit 69er

Hatte nun ja schon einen Bricht zum Dao-Rueang am Eichborndamm geschrieben.
Jetzt nochmal einen kurzen Nachbericht nachdem ich nun 4 x dort war und immer meine
Wahl auf Nicky viel.
Habe immer 1 Std. genommen inkl. Nacktmassage für 70€.
Das ich immer Nicky genommen habe liegt einfach daran das sie echt eine hübsche ist
mit schönen Silikon Bobs und tollen Nippel. Zudem war die HE genau mein Ding.
Um das jetzt mal alles zu beenden, das ganze Spiel nach dem 4ten Besuch endete mit einer
geilen 69er Nummer. Zuvor hat sie mir noch eine HE zugute kommen lassen.
Also 2x schön gekommen und davon einmal in der 69er.
GENIAL
Antwort erstellen         
Alt  04.07.2017, 10:42   # 992
harry101
 
Mitglied seit 5. July 2013

Beiträge: 1


harry101 ist offline
Welche der Damen von der Homepage war Coco?
Vermutlich die untere?
Waren die Brüste Natur?

Danke
Antwort erstellen         
Alt  03.07.2017, 20:30   # 991
Asianlover1
 
Mitglied seit 13. December 2014

Beiträge: 18


Asianlover1 ist offline
http://www.thai-spa-berlin.de

Hab mich heute spontan zu einem Besuch entschieden.
Mee war (immer) noch im Urlaub so bin ich auf gut Glück hingefahren.

Aufgemacht wurde mir von einer Anfang dreißig und gar nicht so hässlich.
Sie führte mich ins Zimmer und fragte, ob ich gerne "die Mädchen " sehen wolle.
Wer bin ich, dass ich da nein sage....

Also kam die nächste rein: Auch Anfang dreißig und mit ziemlich großen Hupen!!!
Ich lud sie gleich ein zu bleiben.
Sie stellte sich als Coco vor.

Ich legte mich entblößt auf die Liege und bat um eine kräftige Massage.

Das Schöne daran, wenn man bei jemandem ist, den man noch nicht kennt, ist die Ungewissheit, wie weit sie wirklich gehen wird.
Na, ja, dass "mehr" gehen wird, wurde ziemlich schnell klar...
Wie üblich wurde hier und dort länger verweilt und die" zufälligen" Griffe wurden häufiger.
Spätestens als sie sich fast auf meinen Kopf hockte, und mir mit ihren Beinen die Ohren zuhielt, mein Gesicht praktisch unter ihrem Rock verschwand war klar, dass ich die richtige Wahl getroffen hatte.

So kam dann auch die Frage nach HE, die ich mit einer Gefenfrage nach einem Upgrade erwiderte.
Wir einigten uns auf 100/4/60 mit OV und GV.

Als das geklärt war, ging sie richtig ab!
Massierte sich auf mir sitzend ihre großen Titten und begann wie wild zu reiten.
Was dann alles kam, war ziemlich porno, ich fand es einfach nur klasse!!!

Diverse Stellungen ausprobiert und den Abschluss zwischen Ihre Titten, wobei sie noch alles wie Körperlotion verrieb.

Fazit:
100% Wiederholungsgefahr!

Ich habe noch 10€ Tip gegeben, da sie wirklich Gas gegeben hat!

Ach ja, die Massage war auch wirklich gut 😊

Ach, ja: obwohl ich zur Mittagszeit dort war, hat es nicht nach Essen gerochen!
Neulich im Gamlai war das so schlimm, dass einem schlecht geworden ist!!!
Gamlai sieht mich nicht mehr!
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2017, 11:30   # 990
legalwolf
 
Mitglied seit 15. April 2015

Beiträge: 3


legalwolf ist offline
Hatte die gleiche Erfahrung mit der Dame. Bin dann zur Halbzeit gegangen. Massage war nur ein planloses mit Öl Gempampere. Dann dachte ich noch, die Talente liegen vielleicht in anderen Bereichen. Aber auch Fehlanzeige. Erstaunlicherweise gehört die immer noch zum Stammpersonal. Hätte eigentlich gedacht, die wird fix aussortiert.
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2017, 11:24   # 989
legalwolf
 
Mitglied seit 15. April 2015

Beiträge: 3


legalwolf ist offline
Sonja

Eigentlich geht auch bei Sonja das Komplettprogramm für 70,-/h. Lässt sich auch gerne lecken. Eng gebaut.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)