HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^

LH Erotikforum
^ B14 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.02.2012, 16:11   # 1
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Thumbs up The EdenClub - Sukhumvit Soi 7/1 , Bangkok - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
images.jpg  
The EdenClub
Zitat:
Es gab schon längere Zeit keinen Bericht mehr vom Edenclub, da will ich mal ein bißchen nachhelfen. Der Club selbst ist ja über die Landesgrenzen bekannt, da bleiben keine Wünsche offen...


02 255 4672 -
Sukhumvit Soi 7/1
Bangkok

Hauptstadt
TH - Thailand
http://www.bordelloguide.com/?p=1136
http://www.thailand-asienforum.com/f...humvit-Soi-7-1


Heute war ich nach längerer Zeit mal wieder im Edenclub in Bangkok, Sukhumvit soi 7/1. Nach einem kurzen Smaltalk mit Miki, dem Papa-san (ein Spanisch-Franzose) des Etablissements ließ er die Damen antanzen. Links vom gelben Strich die Drei- und rechts die Zweilochstuten. Das Haus wirbt damit, daß man sich dort zwei oder mehr Mädels gönnt, der besseren Harmonie der Mädels wegen läßt man das zweite Girl von der zuerst ausgewählten Mieze auswählen.
Nach der „Selektion“ auf die Bude (total verspiegelt, mit Porno-Loop im TV) mit Kingsize-Bett. Von einem Mädel gründlichst gereinigt, Munddusche inklusive. Dann zur Sache Schätzchen… Ich wurde so im Bett zurechtgeschubbst, daß ein Mädel mir die Rosette ausleckte, während die andere einen gefühlvollen BJ ausführte. Klar, daß ich da nicht lange mich zurückhalten konnte… Nach einer kurzen Pause, welche die Mädels mit Hier-und-da-tätscheln überbrückten, wurde ich gefragt, ob man nicht doch noch einen zweiten Schuß aus dem Rohr lassen sollte. Nun, altersbedingt ist das nicht eine Frage des Wollens, sondern mehr des Könnens. Aber, abwechselnd haben sie die Mädels reichlich Mühe gegeben, um nach einer Ewigkeit den zweiten Spritzer gierig aufzunehmen.
Danach noch ein bißchen Smalltalk, ein bißchen Tätscheln und ganz unverbindlich am erschlafften Kleinen Schweinderl herumgenuckelt, danach wieder ausgiebige Reinigung und Abgang. Monsieur Miki erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei. Da ich vollauf befriedigt war, wurde ich zur Kasse gebeten. Auch nicht mehr üblich in BKK.
Die Preise für zwei Mädels, die alles machen, was Du willst, aber wirklich alles (You name it - we do it!), zum 90-Minuten-Preis von 3‘900 Baht, also nach heutigem Umrechnungskurs ca. 100 Doppelmark. Die Mädels selbst durchaus ansehnlich, manche mehr, manche weniger, aber alle Meisterinnen ihres Faches. Der Preis für Bangkoker Verhältnisse schon reichlich hoch, aber die gebotene Leistung herausragend.
Mit leicht onduliertem Gang bin ich dann wieder von dannen geschlichen, Wiederholungsgefahr mehr als 100% Nach meinem Dafürhalten, sollte man unbedingt einmal dort gewesen sein, wenn man schon mal in BKK ist.

Ich habe die Ehre!

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.02.2017, 15:01   # 34
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Thumbs up Weihnachten mit Musik

Ich gebe zu, daß ich etwas traditionsbewußt bin: also gehört es zur Tradition bei meinen jährlichen Besuchen in BKK im Eden Club aufzuschlagen. Herzliche Begrüßung durch Monsieur Mickey und die Mama-san. Über die Jahre hinweg sind meine Wünsche bekannt, also ca. 25 Mädels aufgestellt und mir eine ausgesucht, die hat dann ihre Freundin/Arbeitskollegin mitgenommen und ab aufs Zimmer. Nach der Waschung gab es dann das Vor-Vorspiel: die beiden Mädels haben mich untenrum rasiert, und zwar gründlichst, da blieb kein Fussel mehr übrig. Dann stellte man fest, daß ich ja lange Fingernägel hätte, also schnipp-schnapp, wurden auch die gekürzt.

So vorbereitet gingen die zwei Girls meinen Wünschen nach, nämlich „Weihnachten mit Musik“ (eine macht zungenanal, die andere bläst). Da ich reichlich Druck auf der Pfeife hatte ging das natürlich nicht lange gut; die Bläserin meinte nur: oh, much!

Es folgte dann das, was so im allgemeinen Massage bezeichnet wird, aber mehr doch ein Tätscheln ist, bis dann von beiden die Aufforderung kam: one more time. Also habe ich es mir wieder bequem gemacht und die beiden wieder nach allen Regeln der Kunst werkeln lassen. Diesmal ging’s dann nicht mehr so schnell, aber der Virtuosität der Bläserinnen konnte dann das kleine Schweinderl nicht widerstehen. Es folgte dann nochmals eine Waschung und die 90 Minuten waren vorbei.

Leider sind die Preise wieder etwas angehoben worden: 4‘500 Baht für 90 Minuten und zwei Künstlerinnen. Nach derzeitigem Wechselkurs ca. 120 Doppelmark. Ja, das ist für Thais viel Geld (die Aufteilung der Summe geht so: Monsieur Micky kriegt 50%, die Künstlerinnen ja 25%), aber ich mag den Laden, weil ich dort immer allerhöchste Performance vorgefunden habe, und niemals abgezockt wurde, was ja leider in BKK immer mehr um sich greift.

Also Jungs der Eden Club ist immer noch einen Besuch wert, auch wenn es für hiesige Verhältnisse etwas teurer ist. Für teutonische Verhältnisse ist es aber wieder ein Schnäppchen.
Wiederholung: sowieso, morgen, oder übermorgen…

Ich habe die Ehre!
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2016, 16:34   # 33
Hacki59
 
Mitglied seit 30. May 2015

Beiträge: 9


Hacki59 ist offline
Hi Schweinerl,

der Eden Club war und ist mit das Beste, was Man(n) sich in Bangkok antun kann.
War vor einigen Jahren auch mal dort und werde diese 90 Minuten niemlas vergessen >>> einfach nur SUPER <<<.
Preis ist auch top, denn der Service ist einzigartig.

In Patty wurde auch mal so ein "Ableger" gegründet, soweit ich weiß, heisst der "Devils Den".
War zwar selber nicht drin, aber Bekannte fanden es dort nicht so dolle, mitunter auch, weil die Zimmer zum vögeln nicht im gleichen Gebäude sind (man muss also raus und ins nächste Gebäude), also "scharf gemacht" und Gebäude wechseln, ist irgendwie nicht so das WAHRE, oder?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2016, 17:18   # 32
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Talking Alle Jahre wieder

Um es vorweg zu sagen, nein, ich bekomme von Monsieur Micky (der Papa-san des Établissements) nichts dafür, daß ich fast regelmäßig über den Eden Club schreibe.

Ich kenne den Club mindestens 15 Jahre, wenn es nicht mehr sind. Und er ist recht teuer, auch das ist zu sagen.

Jedoch muß ich gestehen, daß ich dem Club die Treue halte, weil ich noch niemals enttäuscht wurde. Außerdem saubere und gesunde Girls, denen nichts Menschliches fremd ist, die Dir (fast) jeden Wunsch erfüllen. Bei meinem heutigen Besuch wurden mir von Monsieur Micky Mimi und Natty empfohlen. Eine gute Empfehlung. Insgesamt waren wohl 20 bis 25 Girls empfangsbereit, fast alle waren rechts vom berühmten „Gelben Strich“.

Ich hatte Rimming (ZA), EL und BJ total bestellt. Vor den Aktivitäten wurde ich ausgiebig gereinigt, keine Ritze wurde ausgelassen, einschließlich Mundspülung. Ohne hier in die Details gehen zu wollen, die beiden haben mir wirklich den letzten Tropfen aus der Genußwurzel gezuzelt. Ganz großes Échauffement, da blieben keine Wünsche offen. Eine Massage wurde mir in der Ruhephase auch noch verabreicht, bevor man mich zur zweiten Runde drängte. Ein unermüdliches Bestreben nach meinem Wohl ist zu bestätigen und hervorzuheben. Ich kann die beiden durchaus empfehlen, falls sich jemand dieser Tage in den Club verirrt. In Deutschland würde ich sagen: Wiederholungsfaktor mindestens 125%.

Die Kosten: ja, ich gebe zu, nicht gerade billig, aber sein Geld wert: 4‘200 Baht für zwei spezielle Liebesdienerinnen, 90 Minuten. Wem es das Geld wert ist, der kommt bestimmt auf seine Kosten.

Ich habe die Ehre!
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.10.2014, 09:17   # 31
Sanukdi
Why-not?
 
Mitglied seit 14. January 2005

Beiträge: 144


Sanukdi ist gerade online
Talking EDEN

Die thearme ist absolut nicht zu vergleichen mit EDEN....auch die Mehrzahl der angeblichen freelancer sind profi-Mädels, die du überall wieder sehn kannst, ob im beegarden oder nana....

bei freelancer spielt es eine groß rolle ob symphatie stimmt...eine Unterhaltung vorher ist immer gut und wichtig...last auch freelancer ihren ausweis an der reception vorlegen...
Antwort erstellen         
Alt  18.10.2014, 05:35   # 30
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Die Thermae ist ein Freelancertreff, das kann man mit dem Eden gar nicht vergleichen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.10.2014, 01:09   # 29
bimbo11
 
Benutzerbild von bimbo11
 
Mitglied seit 21. March 2014

Beiträge: 53


bimbo11 ist offline
GRUSELIG

War mal in dem Schuppen, einfach gruselig. Da triffst du die gruseligsten Weiber BKK s. Service und alles drumm und dran tiefste Schublade.
Besser man geht in den Keller Therme Soi 13. Dort warten dann über 100 Geheimagentinnen....... ist nur einige Strassen weiter. Gutes essen, kühle Drinks und und und.
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2014, 15:49   # 28
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Thumbs up Bangkok in diesen Tagen

Auf den ersten Blick ist in BKK alles so wie immer, nur auf den zweiten Blick erschließen sich doch einige Veränderungen. Es fällt auf, daß die Straßen im Gegensatz zu früher viel sauberer sind, relativ wenig Touris unterwegs sind (mein TG-Flieger war nur zu ca. 25% ausgelastet), daß überall über schlechte Geschäfte geklagt wird. Natürlich herrscht eine verstärkte Präsenz von Polizei und Militär, insbesondere ab Nachmittag an strategischen Plätzen (zB Siam Square), wo man in Hundertschaften auftritt.

Um es mal mit „dem Münchner im Himmel“ zu sagen: einer Eingebung folgend führte mich mein Weg in die Sukhumvit Soi 7 ½ zum Eden Club, wo ich mit lautem Hallo von Monsieur Micky und seinen Mädels begrüßt wurde. Auch er klagte über schlechte Geschäfte, die Mädels sagten mir, daß sie heute froh sind, wenn sie einen Freier/Tag haben, wo es früher 5-8 waren. Leider haben sich die Preise der schlechten Geschäftslage nicht angepaßt, 90 Minuten mit zwei Girls kosten immer noch knappe 100 Doppelmark.

Zur im Eden Club üblichen Performance ist nichts zu sagen: alles ist möglich. Ich habe mir wieder zwei Spezialisten für FO, FT, EL und ZA ausgesucht, die sich abwechselnd mit großem Eifer an mir zu schaffen machten, bis das Beutelchen explodierte. Ende gut, Schwänzle bis zum letzten Tropfen ausgelutscht. Da bleiben keine Wünsche offen…

Bis zum Ende der Zeit wurde noch verstärkt auf ein zweites Entladen hingearbeitet, die Streicheleinheiten, welche die Mädels Massage nennen und Smalltalk.

Eden Club nach wie vor eine der besten Adressen in Bangkok, keinerlei Abzocke, Tip Top sauber und reel, die Zufriedenheit des Kunden steht im Mittelpunkt des Bestrebens. Also klare Empfehlung, für mich mit absehbarer Wiederholung.

Ich habe die Ehre!
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.03.2014, 03:27   # 27
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Thumbs up Update

http://www.edenbangkok.com/

Alle Jahre wieder, so war ich auch dieser Tage wieder im Club Eden. Für mich immer noch einer der besten Adressen in BKK, nicht ganz billig, aber sauber und mit ausgesprochenen Spezialistinnen bestückt. Vom Papa-san zwei Mädels empfehlen lassen, die sich oral spezialisiert haben. Die Fertigkeiten der beiden waren ein Traum: was man alles so mit Zunge und Mund anstellen kann, und wohin die Girls überall hinkommen, das lässt keine Wünsche offen. Nach dem ersten Schuss waren die beiden ganz gierig darauf das kleine Schweinderl wieder auf Betriebsgröße und –temperatur zu bringen, um ihm ein zweites Schüsschen herauszulocken. Wiederholung auf jeden Fall mit 100%iger Sicherheit. Kosten des Spaßes: zwei Mädels, 4‘200 Baht für 90 Minuten, also knappe 100 Euros. (Preise wurden im Vergleich zum Vorjahr reduziert). Bedingt durch die Proteste in der letzten Zeit sind weniger Touris in Bangkok, das Geschäft ist schlecht. Okay nicht ganz billig, aber das Geld wert.

Ich habe die Ehre!
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2014, 17:30   # 26
Singjai
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 17. December 2013

Beiträge: 14


Singjai ist offline
Wink mit Glück

geht auch heute noch LT in Bangkok für 1000
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2013, 18:52   # 25
Pumpui
 
Mitglied seit 9. September 2009

Beiträge: 88


Pumpui ist offline
Nach einer Inflation beruecksichtigenden und Kaufkraft vergleichenden Website,
http://www.westegg.com/inflation/

What cost $10 in 1972 would cost $53.02 in 2011.
Also, if you were to buy exactly the same products in 2011 and 1972,
they would cost you $10 and $1.88 respectively.

Heisst, ca.54 x 30 Baht = 1.620.- Baht Today for the 200 Baht LT 1972,

PASST!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.02.2013, 15:19   # 24
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
...ich schätze einfach mal, die Preise sind gar nicht gestiegen oder minimal, das Geld war zu der Zeit ja noch viel mehr wert... 30 DM war schon mal mindestens so viel wert wir heute 30 €, eher mehr. Die Flugpreise sind mit Sicherheit gefallen. Konnten sich damals doch viele gar nicht leisten, das waren für viele Monatsgehälter, die für einen Flug bezahlt wurden.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2013, 13:00   # 23
Taipan
 
Benutzerbild von Taipan
 
Mitglied seit 15. May 2009

Beiträge: 28


Taipan ist offline
Wink Feedback

Bild - anklicken und vergrößern
WP_000196.jpg  
Lob und Tadel nimmt der Papa-san entgegen! Die gute Nachricht trotz Apothekerpreisen ist: man kriegt die Gespielinnen auch ohne Rezept! Ansonsten alles so wie beschrieben: N° 1 mit Stern!
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2013, 16:50   # 22
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Post Preise

@grubert

Also, wenn ich mich recht erinnere, dann waren 1972 - Olympiade in München - 1 US$ 3,15 DM; und das war wiederum der Preis für eine Maß auf dem Oktoberfest. Ich selbst habe zu dieser Zeit rund 2'000 netto verdient, das war wohl überdurchschnittlich. Ein Roundtrip mit SIA, Thai, MAS, und dergl. hat damals rund 1'000 DM gekostet. Eine DM waren damals etwas über 7 Baht. Für 80 bis 100 Baht habe ich seinerzeit ein Taxi für den ganzen Tag in BKK gemietet, und eine Taxi-Fahrt vom Siam-Center zum Flughafen ca. 20 bis 30 Baht. Hotel, es gab da die sogenannten GI-Hotels, die wie Pilze aus dem Boden schossen (Miami, Malaysi, Park, Reno-Hotel, etc. ca. 80 bis 150 Baht. Maßgeschneidertes Hemd 120 Baht. Und wie gesagt ein Mädel von abends bis zum Morgen 200 Baht, also etwas über 30 DM. Das waren noch Zeiten, gelle?

Ich habe die Ehre!
__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2013, 15:54   # 21
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Zitat:
Ja, und so ein Mädel hat damals 200 Baht gekostet, das waren zu dieser Zeit exact 10 US$.
Wäre mal interessant zu wissen, was die 10 Bucks von damals heute in € wären... und ob wirklich alles so viel teurer geworden ist in Thailand... auch die Flüge.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2013, 15:35   # 20
Schweinderl
Schweinerei, was sonst?
 
Benutzerbild von Schweinderl
 
Mitglied seit 21. October 2001

Beiträge: 699


Schweinderl ist offline
Lightbulb Update

Hallo Jungs,

ich will mal etwas Licht ins Dunkel bringen: bei meinem heutigen Besuch im EdenClub, so ca. 15 h, waren rund 25 Girls anwesend. Freundliche Begrüßung durch den Papa-san Mike. Das übliche Prozedere, links und rechts von der gelben Linie haben sich die Mädels aufgebaut, ich mir die nach meinem Geschmack Hübscheste ausgesucht, die dann ihre Freundin gleich mitnahm, also auf's Zimmer. Dort wieder der Dauerporno im Monitor (warum eigentlich, wo die Mädels doch so geil sind?), es folgte ergiebigste Waschung von allen Hautfalten und Öffnungen, dann wurde das große Schweinderl ins Bett und das kleine Schweinderl in Position gebracht. Wunschgemäß erfolgte ein Rimming und BJ erster Güteklasse, also Weihnachten mit Musik von beiden Girls gleichzeitig. Der erste Schuß ließ nicht lange auf sich warten. Dann wieder erneute Waschung mit anschließender "Massage", was die Mädels halt so Massage nennen. Dann fragte eines der beiden Mädels, ob man jetzt wieder weitermachen könne. Ja klar doch, man will ja kein Spielverderbei sein: nimm' Mädel und amüsier' Dich! Also wurde das kleine Schweinderl wieder aufgerichtet und liebevollst bearbeitet, bis es nochmals spuckte. Und dann? Dann wieder - Ihr wißt schon - Waschung und Massagengetätschel und die Frage, ob denn noch etwas zu machen wäre. Altersbedingt ging das nicht mehr, aber wenn es den Mädels doch Spaß macht, habe ich dann noch eine geraume Zeit stillgehalten - sozusagen ganz unverbindlich - und die zwei machen lassen, weil es ihnen doch gar so viel Spaß gemacht hat. Dann wurde ich wieder angezogen und zum Papa-san eskortiert.

Jetzt kommt's: die 90 Minuten mit den zwei DLs schlagen mittlerweile mit 4'500 Baht zu Buche; wahrlich für Bangkok ein stolzer Preis (da arbeitet ein Arbeiter zwei bis drei Wochen dafür). Aber, das muß ich dazu sagen: excellenter Service, da bleiben keine Wünsche offen, die Mädels in unermüdlichem Einsatz, keine Zeitschinderei, nein alles eine ehrliche Dienstleistung. Aber teuer, das gebe ich zu. Nun, bezüglich des Preises muß sich jeder selbst eine Meinung bilden, das ist eine Frage wie Sekt oder Selters. Aufgrund meines Alters lege ich mehr wert auf Qualität, denn auf Quantität, also ich leiste mir den EdenClub immer, wenn ich in BKK bin.

@ Alle

bezüglich der Preise generell: Jungs es hilft nichts, es ist wie's ist. Ich erinnere mich noch, als ich noch als Jungspund Bangkok unsicher machte - es war noch zu Zeiten des Vietnamkrieges, und es gab noch Klongs links und rechts der Ploenchit und Sukhumvit - da gab es noch kein LT und ST. Da hat eine Braut für die ganze Nacht gegolten, und wenn man ihr überdrüssig war, dann hat man sie nach Hause geschickt. War in Zeiten der Ausgangssperre allerdings nicht immer möglich, bzw. so einfach. Ja, und so ein Mädel hat damals 200 Baht gekostet, das waren zu dieser Zeit exact 10 US$. Gern der Zeiten gedenk' ich .... Aber es hilft nichts, die Zeiten sind vorüber.

Ich habe die Ehre!

__________________
... 's pressiert wie d'Sau!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.01.2013, 23:23   # 19
Zipferl
 
Mitglied seit 1. November 2002

Beiträge: 116


Zipferl ist offline
Also ich hab im März 2012 nie mehr als 1000 für ST bezahlt (Beergarden, thermae , Freelancer auf der Suk) und war zu 90% gut bedient worden . Für eine sSchwarz Afrikanerin sogar nur 800,sie war aber zufrieden und wir haben Mail kontakt , werde sie in 2 Wochen in BKK wieder treffen.
Gruß Zipferl
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2013, 19:33   # 18
Pumpui
 
Mitglied seit 9. September 2009

Beiträge: 88


Pumpui ist offline
ST - LT

War letztens Fruehjahr 2012 in BKK, aber das Preisgefuege schien mir nicht so aus dem Ruder.
Aber ich nahm mir nix aus den GoGos mit, sondern Freelancer, auch mal Schwarz-Afrikanerinnen
und zahlte nie mehr als 2.000 LT. Stellte moeglichen guten Tip in Aussicht, falls die Leistung passt!

Auch 1500 war An und Ab mal ok fuer nicht so tolle Thai.

Im Biergarten Soi 7, ist LT nicht so gern gesehen.
Mit 1500 ST Preisen und Aussicht auf moegliche 2 ST am Tag, auch mal 3? ist es nur manchmal,
oder spaeter Abends, Nachts moeglich LT mit 2000 oder gar 1500 klar zu machen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.01.2013, 04:12   # 17
biker2
 
Mitglied seit 14. April 2003

Beiträge: 162


biker2 ist offline
Wer den Preis dort zahlt macht die Preise kaputt.

Ich erinnere mich noch an Barpreise von 2.000 für long time, ist vielleicht ca. 5 Jahre her. Anfang Oktober letzten Jahres waren Barpreise von 5.000 Baht aufwärts gang und gebe am Nana. Im Beergarden der Soi 7 habe ich 2011 rund 2.000 Baht für freelancer LT bezahlt. im Oktober 2012 ging gar nichts unter 3.000 und diesmal war keine jünger als 35. Ich will gewiss keine 18 jährige, aber 35- vor allem vom Aussehen her rund 55 für 3K longtime ging überhaupt nicht. Daher entschied ich mich für eine bj im Dr. BJ, war nicht der hit, später top blowjob in der Soi 8 im Lolitas, das Gleiche dort am nächsten Morgen mit einer anderen, alles top dort. Dort könnten sich die girls vom Dr. BJ etliches abschauen. Hatte vorher das star of light oder ähnlich in der Soi 10 besucht, aber bei der Optik der Girls bin ich entsetzt zurück gewichen und in der soi 8 verschwunden.
__________________
Gruß

Biker2
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.01.2013, 18:05   # 16
Zipferl
 
Mitglied seit 1. November 2002

Beiträge: 116


Zipferl ist offline
Talking

Vielen Dank Grubert ! Hab ich nicht richtig gecheckt auf der HP. Werde testen und berichten !!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.01.2013, 02:21   # 15
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Preise stehen doch auf der Homepage, und ja, es ist für "mit 2 Damen". Kein Schwein geht da mit nur einer aufs Zimmer...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.01.2013, 11:52   # 14
Zipferl
 
Mitglied seit 1. November 2002

Beiträge: 116


Zipferl ist offline
Ich bin im Februar in BKK , was kostet den ST und wie lange ist die Action ? Ist das auch mit 2 Damen ? Danke für die Info !!!!
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2013, 05:41   # 13
biker2
 
Mitglied seit 14. April 2003

Beiträge: 162


biker2 ist offline
Ich liebe das Eden für ST, LT wäre zu stressig und hätt einen Preis, den ich nicht bereit bin in BKK zu zahlen!
__________________
Gruß

Biker2
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2012, 20:59   # 12
Pumpui
 
Mitglied seit 9. September 2009

Beiträge: 88


Pumpui ist offline
-Stevewww-

Nach deinem TH Besuch werden die im "Roten Licht" uns Falangs in noch weit "Anderem Licht" sehen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.12.2012, 06:28   # 11
Stevewww
 
Benutzerbild von Stevewww
 
Mitglied seit 20. January 2003

Beiträge: 51


Stevewww ist offline
Question Wirklich "ALLES" im Eden

Hallo Bros,

was geht denn alles im Eden? Bin sehr speziell (NS, KV, Vomit) und suche nach einem entsprechenden Angebot.

Danke und geile Grüße

Steve
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2012, 07:48   # 10
xxxxxx
 
Mitglied seit 15. November 2002

Beiträge: 138


xxxxxx ist offline
Kann ich alles nur bestätigen. Das Eden ist der Hammer vom Service her. Eigentlich muss manvon einem Besuch abraten, weil so etwas bekommt man sonst nirgendwo wieder. Das erzeugt schon Frust, wenn man dann wieder zurück ist. Danach ist die Messlatte (im wahrsten Sinne des Wortes) extrem weit oben.
Dass die Mädels nicht immer der totale Optikkracher sind, ist aber nicht so schlimm, immerhin gab es bei mir jedes Mal ausreichend Auswahl, sodass ich immer zwei gefunden hatte.

Eden ist das Beste, was mir an Service im Paysex jemals untergekommen ist.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)