HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  







Penislänge
















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.11.2009, 13:21   # 1
matura
 
Mitglied seit 9. January 2008

Beiträge: 162


matura ist offline
Laufhaus A9, Ried im Traunkreis, www.laufhausa9.at / TESTBERICHTE

vor der celine kann ich nur warnen. http://www.laufhausa9.at/site/Celine.html
sie kommt aus ungarn und sie ein abgezocktes luder. durch die grenzöffnung kann man sie leider nicht mehr nach hause senden. also vorsicht!!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.02.2017, 20:20   # 78
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
Unhappy PAOLA – DIE B-PROBE –> DURCHGEFALLEN:(

Bild - anklicken und vergrößern
Paola_11.jpg  
Tatiana oder Paola? Das war die Frage.

Da Tatiana, wie Adriana, im A9 fix stationiert ist, fiel die Entscheidung einmal mehr auf eine Wanderhure. Leichte Entzugserscheinung vermag lediglich Lieblingshure Mary vermitteln: diese startet nach zwei Monaten Pause mit zwischendurch zweimaligem auch sportlichem Urlaub in neuer Frische kommende Woche im Roma ihre Job-Tournee. Mary gehört nächste Woche mein höchstwahrscheinlich einziger Date Termin!

+++++


Was war Paola anlässlich B2fs B-Probe für ein Anblick: ihre Augenlieder dreifärbig geschminkt, ihr langes blondes Haar toll dauergewellt, ihr sexy schwarzer Einteiler an ihrem makellosen Körper und ihr verschmitztes, freches Lächeln auf den rosa Lippen. Der Schmäh lief auch.

Blowjob, 69, Vögelei in Missio, Doggy, Reverse Cowgirl lief wunschgemäß ab, feines Blowjob Finale – aber mit Pirelli – erfolgte einwandfrei.

Aber mit dem Schmusen happerte es gewaltig, im Gegensatz zu Date One: Bonjour2fuck küsse zu intensiv, zu viel, zu feucht, zu viel mit Zunge.

„Ich bekomm keine Luft!“ war auch zu hören, B2f hat noch kein Mädl beim Schmusen erstickt!! Zwei Mal biss dieses Enfant terrible in B2fs Zunge, nicht schmerzhaft, aber doch mehr als nur dezent spürbar. Und … mahnend wurde B2fs Ringfinger erhoben: „Schatzi“ hat sich die Kleine noch immer nicht abgewöhnt! Schade Paola, das war`s nach diesem Fauxpas – B2f ist äußerst konsequent!

Paola jobbt kommende Woche als Annabell im Private Only in Traun bei Linz, ab 06. März als Annabel im Laufhaus Ici Paris in Wien. Ins A9 will sie nur mehr kommen, falls sie anderswo kein Zimmer mehr buchen kann. Ohne eigenen PKW oder Mitfahrgelegenheit mit einer Freundin sieht`s im A9 fad aus.

Der Unterschied bezüglich Knutschen am Valentinstag mit Nancy könnte größer wohl nicht sein – Welten liegen dazwischen. Nancy gastiert nur diese Woche im A9 und hat keine Pläne, ob und wann sie wieder im A9 oder überhaupt in OÖ erscheint, sie sei nach wie vor mit ihrer Kundenfrequenz nicht zufrieden. Shit und schade! Ein Girl mit Nancys servicetechnischen Qualitäten entdeckt man nicht jedes Quartal oder Halbjahr.

Bonjour2fuck
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 01:13   # 77
DonBud
 
Mitglied seit 30. October 2016

Beiträge: 11


DonBud ist offline
danke für den Bericht, den wollte eigentlich ich liefern, so ausführlich wäre es jedoch nicht geworden.
Bei diesen Bildern musste ich die Dame einfach besuchen.

Ich denke das sie besser aussieht als auf den Bildern, ihr Po wirkt auf manchen Bildern etwas grösser als er ist. Optisch sehr sehr ansprechend.

Ihr Deutsch ist sicherlich über dem Durchschnitt. Service war wie Mann es sich wünscht, keine störenden Stellungswechselanfragen von ihrer Seite. Die kleinen Titten find ich ziemlich geil.

Beim ersten "Schatzi" hoffte ich mal gleich das es das letzte war und so war es dann auch.

Ein zweiter Besuch ist sicherlich vorstellbar, aber zurzeit suche ich eher die Abwechslung.
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2017, 17:50   # 76
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
Paola

Bild - anklicken und vergrößern
Paola_06.jpg   Paola_08.jpg   Paola_04.jpg   Paola_03.jpg   Paola_01.jpg  

PAOLA aka ANNABELL – rumänisches Teeny mit fast top Performance
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen High Heels Langzeitservice Dessous Hodenmassage Prostatamssage

Paola - Top 29

Telefon: 0688 64260697


http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

Ried
Oberösterreich
AT - Österreich
Das Girl und Infos:


Als Paolas Pics auf der HP des A9 erschienen, begannen B2fs Gehirnwindungen zu werkeln, ihre Pics scheinen bekannt – aber woher? Es tauchen keine Assoziationen auf! Dieses Lächeln wurde doch schon irgendwo gesichtet. Auch eine Anfrage bei Freund j_tomtom brachte kein Ergebnis. Es war schließlich Paola selbst, welche Klarheit ins Sammelsurium zu vieler DL-Pics der letzten drei Jahre brachte: Paola jobbt als Annabell auch im Private Only in Traun. Klick!!


Paolas Bilder geben das Mädl eins zu eins wieder. Paola ist top skinny, ihre natürliche Freundlichkeit gepaart mit diesem Lächeln setzten bei B2f augenblicklich jede Menge Sympathie-Hormone frei. Die Tattoos der Wasserstoffblonden mit unter 1,65 m Körpergröße jedoch haben sich vermehrt: Neben einem Satz in spanischer Sprache unterhalb ihrer rechten Schulter befindet sich ein weiteres in englischer Sprache an ihrem rechten Oberschenkel und ein kleineres buntes an ihrem rechten Füßchen. Weiters trägt die Fesche ein Bauchnabel-Piercing. Paola gibt ihre Jugend mit 21 Lenzen an (was durchaus im realen Bereich liegen mag), will seit zwei Jahren als SDL jobben, begonnen habe sie ihre Karriere in diversen Massagesalons in Wien; im A9 jobbt sie erstmalig, beabsichtigt seien vorerst zwei, eventuell auch drei Wochen. Ihr Heimatort soll an der Grenze zu Moldawien liegen. Das Mädl spricht ausreichend Englisch und Deutsch. Die Konversation verlief mit einem drei Sprachen Mix ganz passabel.

Paola ruft 90430 plus 20 für ZK auf, Bruttozeit knapp über 40 Minuten.

Paolas Service umfasst auch NF mit 30, CIM mit 50 Euronen (wurde nicht gebucht), ab zwei Extras gäb`s 10 Euronen Rabat für jedes weitere Extra – yöööö, das is was Neues!

Die tolle Action wird mit Nico & Vinz eröffnet:



Schon vor dem frisch Machen erfolgt eine feine Knutscherei , natürlich auch mit Zunge. Klein Bonjour muss nach Dusche nicht mehr verkehrstauglich gemacht werden: der Anblick dieses wunderhübschen jungen Geschöpfes, noch im sexy rosa Einteiler dezent verpackt, diese sanften Rundungen, Paolas Hände um B2fs Hals, dessen Hände an ihren sooo tollen Knackarsch, unsere Lippen und Zungen erkunden erneut.

Klein Bonjour wird nach einigen Minuten Vorspiel bereits mit Küchenrolle trocken gelegt, so aufgeregt sei dieser und beginnt früh zu tröpfeln. Dieses amazing Vorspiel hat es aber auch in sich: Küssend, streichelnd wird Paola von Kopf über Busen bis zum Lustzentrum, immer wieder rauf und runter erkundet. Ihre Pussy mit etwas größeren Schamlippen darf gestreichelt und massiert werden, Fingereinführung mag sie aber nicht, ok. Die orale Erkundung an ihrer Scham quittiert Paola mit toller Akustik und geschlossenen Augen, ihre Linke zupft am linken, B2fs Linke am rechten Brustwarzerl.

It`s time for blowjob . Roter Runflat Pirelli rauf und los; das Gebläse variierend, lediglich Paolas spitze Fingernägel nicht so toll angenehm am Eierkraulen, dies könnte durchaus etwas sensibler erfolgen. Es folgt eine feine 69, Paolas Vagina direkt vorm Schleckermäulchen positioniert.

Der Hauptakt startet unter Verwendung einiger Tropfen Gleitmittel (Wozu eigentlich? Paolas Scham ist längst in ein Biotop verwandelt!) missionarisch. Knutschend, eng umschlungen, dann wieder aufrecht, diese schönen, kleinen Titten knetend. Vor dem Point of no return geht`s Reverse Cowgirl weiter, B2f ersucht alsbald um 180 Grad Wendung, Paolas Gesicht ist zu hübsch, um es nicht zu sehen. Ein variantenreicher Ritt, mal aufrecht, mal niederbeugend mit Zungenspielen führt schließlich zu einer explosiven Füllung des Pirelli. Langsames runter Kommen wird küssend, knutschend, schmusend gewährt.

Paola ging sowohl bei Vorspiel, insbesondere beim Fick sehr gut mit, als scheine auch sie diese feine Vorstellung genossen zu haben. Klein Bonjour wird von Paola mit Küchenrolle gereinigt, unsere Gesichter mit mehreren Lagen desselbigen getrocknet. Ein Fenster wird geöffnet um unsere erhitzten Körper zu kühlen, einige Schneeflöckchen verirren sich herein.

Das Unwort „Schatzi“ fiel nur einmal, im weiteren Verlauf wird Bonjour2fuck mit Vornahmen angesprochen.

Fazit:


Dieses Teeny–Date verlief vom Knutsch-Start über Vorspiel und Fick bis zur Verabschiedung äußerst positiv, lediglich das Kraulen der Eier empfand der Genießer als verbesserungswürdig. Eine B-Probe ist wohl mehr als nur angedacht.

Anmerkung: Paola schmuse nur bei Sympathie, manchmal, falls sie schlecht drauf sei, auch gar nicht – die Süße scheint wohl auch launische Tage zu haben. Glück gehabt?!

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "PAOLA aka ANNABELL – rumänisches Teeny mit fast top Performance" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  17.01.2017, 21:12   # 75
Sexgourmet
 
Benutzerbild von Sexgourmet
 
Mitglied seit 22. November 2016

Beiträge: 56


Sexgourmet ist offline
Elena Russia Laufhaus A9 Ried/Traunkreis

Bild - anklicken und vergrößern
elena1.jpg  
http://www.laufhausa9.at/2014/index....hen/1112-elena

ELENA - Russische Sexbombe mit Charme

Nach Monaten stiller Leserschaft und einiger Kommentierungen in diesem Forum kommt hier mein Erstbericht über Elena, die derzeit im LH A9 im Top 13 gastiert.

Da ich schon einige Male bei ihr war und mit ihrem Service stets sehr zufrieden war möchte ich meine Erfahrungen einfach mal posten.

Empfangen wurde ich von der zwar schon ein bisschen älteren (um die 40) aber noch immer sehr hübschen Russin stets in Dessous mit schwarzen halterlosen Strümpfen und High heels. Ich stehe zwar prinzipiell auf junge und schlanke Mädels, bei ihr mach ich aber eine Ausnahme, da sie für meine Begriffe überdurchschnittlich attraktiv erscheint und ihre Umgangangsformen erstklassig sind. Größe um die 175 cm. Die Fotos sind zwar etwas nachbearbeitet, aber scheinen ziemlich aktuell zu sein. Sie hat keine Sillis, Tätowierungen oder anderen Körperschmuck.

Was die Geilheit betrifft erfüllt sie zudem die Klischees einer Russin ganz gut!

Gestartet wurde immer mit geilen ZK und sehr gefühlvollem NF, oft kniend nachdem ich aus der Dusche kam. Welch herrlicher Anblick! Auch leckt sie die Eier gerne großräumig. Anschließend ging es ab auf die Lustwiese, wo weiter ZK ausgetauscht wurden, begleitet von ausgiebigen Streicheleinheiten und geilen, aber nicht aufdringlichen Sprüchen.

Anschließend genossen wir ausgiebig die 69, ihre Muschi stets glatt rasiert, duftend und top-geplegt! Musste hier stets aufpassen, dass ich nicht zu früh kam.

Das Fickkonzert fand dann meistens in Doggy und/oder in der Missio-Stellung seinen Höhepunkt, auch oben macht sie tolle Figur, man kann sie richtig schön hernehmen, hatte immer den Eindruck, dass sie den Sex auch sehr genießt.

Nach dem Abspritzen wird der Schwanz gefühlvoll mit Feuchttüchern gereinigt. Nach der Action hat sie mich noch massiert, dabei netter ST sowie Gespräche über Gott und die Welt. Zwar ist ihr Deutsch eher mäßig, sie ist aber sehr bemüht, dem Gast eine angenehme Atmosphäre zu bieten. Zeitdruck ließ sie auch kaum aufkommen.

Ich hatte meistens eine halbe Stunde gebucht, Preisangabe mache ich prinzipiell keine, möchte in die Preisgestaltung der Mädels nicht eingreifen.

Soweit meine Ausführungen zu dieser tollen SW, sofern es sich zeitlich ausgeht, werde ich sie sicher diese Woche noch besuchen.
__________________
Gourmet der Top-Girls des horizontalen Gewerbes!
Antwort erstellen         
Alt  17.12.2016, 22:14   # 74
DonBud
 
Mitglied seit 30. October 2016

Beiträge: 11


DonBud ist offline
Habe diese Woche Julia besucht

+ hübscher Körper mit schönen Naturbürsten
+ toller Blowjob mit Augenkontakt
+ toller Ritt
- etwas zuviel Handeinsatz

Fazit: GFS war es keiner, schlecht war es jedoch auch nicht. Sollte sich die Chance erneut ergeben und keine meiner Favoritinnen verfügbar sein, werde ich die Dame sich ein zweitesmal besuchen.
Antwort erstellen         
Alt  16.12.2016, 17:51   # 73
Perlentaucher23
 
Mitglied seit 3. November 2016

Beiträge: 10


Perlentaucher23 ist offline
KIM Laufhaus A9 - , Ried

Bild - anklicken und vergrößern
kim1.jpg  
KIM Laufhaus A9
Zitat:
Laufhaus A9

http://www.laufhausa9.at/2014/index....edchen/724-kim
-

Ried
Oberösterreich
AT - Österreich
Ein Spontanbesuch in Ried, und dabei ein sympathisches neues Gesicht im LH A9: KIM (24 Jahre)

Fazit: 90% grundsätzlich positiv!!

gebe immer 200460 (mit dem freundlichen Hinweis, "bitte keine weiteren Diskussionen")

1. KIMs Bilder sind schon von ihr, aber doch schon eine Weile alt, in natura trotzdem eine nette ca. 1,65 große Chinesin: offensichtlich in guter Laune und in High Heels und Negligé.
nettes Gesicht, guter Körper!
2. sauberer Eindruck von Zimmer und Bad
3. Professioneller Service (Bett frisch überzogen, klare Preise, sie fand mein Angebot fast unangenehm großzügig)
4. ein fester Körper (aber 24 Jahre??), natürlich hübsche feste Brüste, und der obligatorische kleine aber gepflegte "Busch".
5. Sie ist Chinesin, spricht zum Teil gut, zum Teil völlig unverständliches Englisch, macht aber immer lustige Witzchen und man kann mit ihr plaudern.
6. Das kleine Bärtchen im Schritt steht ihr gut und sie hat eine sehr gepflegte Vagina.
7. streichelt viel und gerne.
8. Einleitung mit guter Massage.
9. BJ sehr gut und engagiert...
10. Beim GV Stellungswechsel und sie hat Spaß am Sex!
11. leider nach meinem Orgasmus sehr schnell aufgehört.
12. hinterher ausreichend Zeit zum Kuscheln und streicheln!

Also Fazit: 90% gute Erfahrung - weil Kommunikation zum Teil recht schwierig.

Vor allem, wenn jemand ein bisschen lachen will beim Sex und kleine Witzchen im Bett nicht störend findet, ist KIM wirklich gut und zu empfehlen.

Mit besten Grüßen

Perli23

----------------------

Weitere Berichte zu "KIM Laufhaus A9" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  15.12.2016, 23:28   # 72
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
JULIA – DIE B-PROBE MIT EINER … NEWCOMERIN?

Zitat:
Aber wie üblich Danke für Deinen wie immer perfekt ausformulierten Bericht lieber Freund B2F
Danke für die Blumen, mein lieber Freund birdmann ; noch macht es Spaß und dank mittlerweile erworbener Routine hat sich der Zeitaufwand fürs Berichte einstellen, doch reduziert.

**********


Bonjour2fuck konnte es nicht lassen, zu sehr lockte ein zweiter Test mit der attraktiven Julia angesichts der Tatsache, wann und wo diese begnadete „Eierlutscherin“ wieder auftauchen könnte.

Julia lässt sich durchaus auch genussvoll schlecken, wenn sie mit gespreizten Beinchen vor einem liegt. Auch die Doggy - und aufgesattelte Vorstellung erfolgte ziemlich passabel. Am liebsten jedoch beschäftigt sich Julia mit Mund und Zunge an Hoden und Penis des Gastes. CIM macht Julia jedoch NICHT! Sehr gefallen hat mir erneut, dass Hygiene bei Julia ein sehr hoher Stellenwert eingeräumt wird. Und … Julia genoss wohl eine gute Kinderstube: erneut bedankte sich das bezaubernde Mädl für Besuch als auch Mitbringsel.

Zitat:
Julia gibt an, absolute Newcomerin zu sein, es sei ihre zweite Woche nach der ersten Woche im Private Only im Redlight.
Natürlich musste ich Julia darauf ansprechen. Ganz, ganz neu ist sie tatsächlich nicht mehr, es soll nach dem Start aber schon eine mehrmonatige Pause erfolgt sein. Jo mei, die eine verleugnet ihr Herkunftsland, die nächste schwindelt am Alter, die übernächste erklärt, sie sei ganz neu im Business; was soll`s? Letztendlich zählt Optik UND Service!

Julia erschien bei Date zwei bei weitem nicht so unbeschwert und gut gelaunt wie bei Date eins, ich spürte dies von der ersten Minute an; sie lag zwischendurch mit, wie mir schien, traurigen Augen in B2fs Armen; abgebrüht kommt anders rüber, Julia scheint mir durchaus auch sensibel zu sein. Die Konkurrenz hat sich tatsächlich schon beschwert über Julias Preisgestaltung bei ihrem Service, Details darüber will ich hier nicht einstellen. Einfach war dieses Gespräch nicht, mein online-Translater lief heiß.

Ja, ich weiß von einer Anderen, das Geschäft brummt derzeit nicht im A9, es liegt wohl primär am Datum; auch in Wien und Nizza, so erfuhr B2f, verlaufe das Business z.Z. etwas ruhiger!

Für die mitlesende Konkurrenz: über vereinbarte und tatsächliche Dauer des Dates sowie Servicehonorar gibt`s diesmal keine Informationen.

Bonjour2fuck
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  13.12.2016, 13:53   # 71
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
Thumbs up Julia A9

Bild - anklicken und vergrößern
Julia_04.jpg   Julia_01.jpg   Julia_03.jpg   Julia_05.jpg   Julia_07.jpg  

JULIA – VERBLÜFFEND NATURGEILE NEWCOMERIN!!
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Ölmassage Vollendung am Busen High Heels Dessous Hodenmassage Prostatamssage

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

Laufhaus A9
Oberösterreich
AT - Österreich
JULIA


Julia, mein Wochenstart war ein Zufallstreffer. Adriana teilte schon am Vortag mit, dass sie ab Montag Mittag bis Mittwoch Vormittag wieder mal kurz nach Haus fährt. Da erfolgt Date-Verschiebung.

Also ohne Termin ins A9 und shit , B2fs einziger Plan Amy – Montags noch ohne Telefonangabe - auf Top 31 ist besetzt. Amy war nach dem Date mit Julia frei: die hübsche Ungarin entspricht B2fs Vorstellungen, Schmusen mit dem Erkunder sei Null Problem. Ab 02. Jänner sei Amy wieder im A9 – sie bleibt auf der Watch-list.

Das mag Bonjour2fuck nun mal überhaupt nicht: Wie ein läufiger Hund Zimmer um Zimmer abklappern und nach Alternativen Ausschau halten. Julia auf Top 10 war das letzte Zimmer, alle anderen Mädls hatte Bonjour2fuck schon mal vorm Rohr oder passten eher weniger bis nicht ins Beuteschema. Und … Julias Pics waren Montags noch offline.

Das Girl



Die zierliche, ohne jeglichen Körperschmuck, junge Rumänin mit langem schwarzen Haar, verpackt in einem sexy weißen Einteiler, dazu weiße Strümpfe plus High Heels, passt perfekt ins Beuteschema! Schmusen mag sie auch. Bonjour2fuck bleibt, 90430 ruft Julia auf. Die Kommunikation erfolgt etwas holprig, Julia spricht kein Wort Englisch, sehr mangelhaft Deutsch, B2fs Rumänisch bewertet dieser immer noch als zu stümperhaft.

Julia gibt an, absolute Newcomerin zu sein, es sei ihre zweite Woche nach der ersten Woche im Private Only im Redlight. Allzu viel erwartet Bonjour2fuck nicht, dieser wird in den folgenden 50 Minuten noch sehr positiv überrascht werden.

Die verblüffende Action:


Während B2f sich in der großen Wanne in Top 10 frischt macht, entfernt Julia ihre knall rote Farbe von ihren Schmuselippen.

Das Spiel startet mit einem Schmusetanz zu


Julia ist alles andere als schüchtern , ihre Lippenspiele sind überraschend wow, die Zungenspiele lassen noch etwas Luft nach oben zu. So dreht sich das Schmusepärchen, eng umschlungen zur Musik bis Julia südwärts tendiert. Es folgt ein zärtliches Lecken der Eier, einer ihrer Finger massiert B2fs Anus. Julia schleckt sich langsam an klein Bonjour hoch, geile Blickkontakte zwischendurch und schwupps, erstmalig ist der Lieblingsmuskel natur in Julias Kussmund verschwunden. Dieses phantastische Fellatio überrascht den Autor zu Beginn doch sehr positiv und findet in der Waagrechten seine tolle Fortsetzung.

„Ich liebe Deinen Schwanz, Schatzi“ so oder so ähnlich frohlockt die bestens aufgelegte Julia mehrmals. Wer mag Julia derartige Sätze beigebracht haben? Den Wichseinsatz ihrer Hand muss B2f gelegentlich etwas einbremsen. Die 69 entspricht nicht ganz den Vorstellungen, die optisch sooo anmutende Scham ist etwas zu hoch positioniert für intensivere Schleckspiele. Das Streicheln ihrer Scham wird genehmigt, einen Finger in ihrem Anus passt Julia nicht. Bonjour2fuck muss schließlich abbrechen denn lang geht dieses umwerfende Gebläse mit EL nicht mehr gut, Ficken will Bonjour2fuck schon auch noch.

Pirelli rauf, Glitschi braucht`s nicht mehr; Julia wird missionarisch vernascht. Falls unsere Lippen nicht grad mit dem vis a vis an Hals und Mund beschäftigt sind, gibt`s Komplimente, beiderseits. Gelegentlich muss Julia prüfen, ob der Gummi noch ordentlich montiert sei, ok. Julia geht unheimlich gut mit, dem Autor erscheint es zeitweilig, als sei das Mädl etwas ausgehungert – oder doch einfach nur wahnsinnig naturgeil.
Nun, es zeichnete sich schon ab: es erfolgt kein Stellungswechsel mehr. Der zu kurze Fick wurde mit B2fs heftigem Orgasmus zu früh beendet; passiert eher selten. Den Gast langsam auszucken zu lassen, muss die Fesche noch lernen.

Reinigung durch Julia, B2f hilft Julia aus ihren Strümpfen, gemeinsam ab in die Wanne, danach für jeden einen Schluck Mundwasser.

Es blieb noch etwas Zeit; alsbald liegen wir wieder schmusend, streichelnd oder innig umschlungen nebeneinander. Klein Bonjour erwacht erneut und möchte nochmals oral verwöhnt werden. Julia meint, die Zeit sei eigentlich schon um, B2f gibt zu verstehen, es gibt eh noch einen Tip danach. So folgt ein weiterer feiner Blowjob, Julia erscheint dem Schreiber erneut als höchst Schwanz-geil. Julia bemüht sich sehr um einen CIM Abschluss – so schien es zumindest. Es braucht schließlich doch die Hände von B2f, zweiter Abschuss auf Julias schöne Titten.

Als Bonjour2fuck ein drittes Mal aus der Wanne steigt, sind rund 50 Minuten rum. Die restlichen 30 Euronen, welche sich im immer noch Musik spielendem Mobile befinden, gibt`s als Tip.

Fazit:


Dies war irgendwie ein sehr spezielles Date, nicht alles verlief wunschgemäß, manches überraschend wow. Es bedarf wohl einer B-Probe mit Julia, zu vieles gibt`s mit der Attraktiven noch zu erkunden. Bonjour2fuck kann es nicht glauben, dass diese 22 jährige erst die zweite Woche als SDL jobbt und erkennt sie jetzt an ihren jetzt online gestellten Pics wieder. Julia jobbte schon einige Zeit im Private Only; eventuell war es ein sprachlicher Fehler: Julia jobbt nicht die zweite Woche, sondern das A9 sei erst ihre zweite Job Location – egal.

Die vereinbarten 90430 inkludiert mit ZK und NF (und die Qualität dieser!!) empfindet Bonjour2fuck als sehr ungewöhnlich; die jungen und feschen Mädls bestehen doch meist auf ihre Extras. B2f hört die hier mitlesende Konkurrenz schon schimpfen.

„Schatzi“ sei für viele Gäste ein Unwort, zu viel Handeinsatz beim Fellatio mögen auch die wenigsten – Julia scheint diese Ratschläge von B2f beherzigt anzunehmen.

Julia bedankt sich nach dem Abschiedsgeknutsche mit Multumesc für meinen Besuch.

Bonjour2fuck ist leicht perplex; derzeit läuft es mehr als zufriedenstellend.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "JULIA – VERBLÜFFEND NATURGEILE NEWCOMERIN!!" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  16.11.2016, 18:56   # 70
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
Thumbs up NANCY – umwerfendes GFS Kino - , Laufhaus A9

Bild - anklicken und vergrößern
Nancy_01.jpg   Nancy_02.jpg   Nancy_03.jpg   Nancy_04.jpg   Nancy_05.jpg  

NANCY – umwerfendes GFS Kino
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen High Heels Langzeitservice Dessous Hodenmassage Prostatamssage

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

Laufhaus A9
Oberösterreich
AT - Österreich
NANCY – umwerfendes GFS Kino


Die erotischen Genüsse außer Haus verliefen diese Woche komplett anders, als ursprünglich geplant. Jessica im Laufhof Linz steht wohl schon über zwei Jahren auf B2fs Watch-list, ihre Pics wurden zwischendurch auf dieser gelöscht, da nach über einem Jahr Abwesenheit in OÖ anzunehmen war, die kommt nie wieder.

Mit dem Montags-Test bei Jessica wurde es nix, das dafür benötigte Zeitfenster, nach Linz zu stechen verkleinerte sich zusehends, B2f unterlies dann die Date-Vereinbarung und switchte Montag nachmittags einmal mehr auf ein Date mit Lieblingshure Mary im A9. Nach einem schriftlichen multumesc zu B2fs 500er erfolgte ein hoch erotisches mündliches Danke .

(Mein Thread zu meinem 500er über Mary scheint eventuell etwas eingeschlagen zu haben, Bonjour2fuck war Montag spät nachmittags Marys neunter Stecher – B2f vermeinte dies auch an ihrer Pussy zu erkennen – eine Tages-Jungfrau-Muschi schaut anders aus ! – B2f wartet noch immer auf die Statements seiner Kollegen!)

**********

Nun aber endlich zu Nancy, bei welcher vor Date mit Mary eine Kurzvisite erfolgte. Ihre Pics erscheinen exotisch erotisch interessant. In Realität ist die Zierliche nicht ganz so braun gebrannt, die wunderschönen Titten der nackten Erscheinung durften auch manuell begutachtet werden. Nancy arbeite nur mehr diese Woche im A9 – die Entscheidung war gefallen, dieses Mädl wird ein must test noch in dieser Woche! Jessica wird auf die Woche danach verschoben. Nächsten Tag war auch klar, dass dieses interessante Gesicht nicht ganz neu war: Nancy existiert bereits in B2fs Watch-list, allerdings mit violettem Haar.

Das Girl, Pics und Infos



Nancy ist mit geschätzten 1,55 m mit rund 45 kg Typ skinny Girl und ist an ihren drei Tattoos im Becken- sowie Bauchbereich und an ihrem rechten Unterarm eindeutig wieder zu erkennen. Die in natura brünette Nancy ist jetzt blond, ihrem Busen erfolgte vor rund einem Jahr ein push-up – hervorragendes Ergebnis. Ihre alten Bilder mit violettem Haar zeigen Nancy noch mit Naturbusen. Nancy ist blitz blank rasiert und erscheint B2f als top gepflegt.

Die Rumänin, welche ihr Alter mit 28 angibt, was durchaus stimmen kann, spricht ausgezeichnet Deutsch und etwas Italienisch. Nancy jobbte bereits einige Jährchen, meist in Graz oder Umgebung, das Preisdumping in der grünen Mark veranlasste sie, sich zu verändern: Nancy jobbt die letzten Monate zum nun bereits vierten mal im A9. Zufrieden sei sie mit ihrem Business im A9 nicht ganz, vielleicht kann mein Thread über Nancy ihr Geschäft etwas verbessern.

Gebucht wurde 90430 plus 20 für ZK, Bruttozeit rund 35 Minuten.

Die perfekte Action


Klein Bonjour ist nach frisch machen in der großen Wanne auf Top 19 voll auf Einsatzbereitschaft getrimmt, kein Wunder bei diesem Anblick :

Nancy in schwarzen High Heels, braune selbsthaltende Strümpfe und einem schwarzen Sexdress, welches die Rundungen Nancys mehr betonen, als verdecken … und ihr Lächeln. WOW!

Aufwärmrunde erfolgt wie üblich stehend mit nichts zu wünschen übrig lassenden intensiven ZK. Die Hände B2fs streicheln wie in Trance an Nancys perfekten Rundungen herum, ihre Nippel zeigen sofortige Reaktion bei oraler Erkundung, Nancy beugt sich, B2f schleckt und küsst am Po der Prinzessin, einschließlich noch verpacktem Lustzentrum. B2f hebt Nancy, mit rechtem Arm in ihrem Schritt, hoch und legt diese aufs Bett. Im späteren Verlauf des sieben Sterne Vorspiels, B2f muss mehrmals komplementieren, liegt Nancy dann doch splitternackt, bis auf ihre Strümpfe, auf der Lustmatratze. Eine wunderschöne Scham wird ausführlich, einschließlich ZA von Zunge, Lippen und Fingern verwöhnt. Nancy scheint es zu genießen, speziell die Zungenspiele an ihrem Kitzler; für einen Höhepunkt reichte es (leider) dann doch nicht. Während unsere Schleckermäulchen sich ein weiteres mal vereinen, zieht Nancy den Pirelli auf. Es folgt ein abwechslungsreiches Französisch, Nancys Hände streicheln sanft am Sack. Ab in die favorite position: 69 in Perfektion! Mehrere Minuten.

Nancy sattelt auf, etwas Spucke auf den Gummi, geht toll mit, garniert mit ihren Wahnsinns Blicken und Schmusen. B2f spürt, lang ist das nicht mehr durchzustehen – Nancys Vagina ist sehr eng gebaut -; wir wenden, Schwanz und Scham vereint, schwungvoll ins missionarische Finale, Knutschorgie inkludiert. Noch keine fünf Minuten gefickt und der rote Pirelli wird heftig gefüllt.

Unendliches Auszucken, schmusen, küssen und erneut Komplimente des Gastes.

Klein Bonjour wird gefühlvoll von Nancy enttütet und mit Feuchttüchern gereinigt.

Fazit:


Dieses perfekte GFS-Kino ist höher als nur mit sehr gut einzustufen. Eine B-Probe muss erfolgen: Nancy will ab 18. Dezember zwei Wochen im A9 gastieren und wird wohl das Abschlussdate von B2f in 2016 werden. Sollte diese Show eine Wiederholung dieses Erlebnisses finden, wird es zu eng in Bonjour2fucks Top five – erweitern oder eine Andere entfernen??

Anmerkung: Bei WhatsApp Terminvereinbarung teilte Nancy mit: „ich küsse nicht!“ Nancy ist wohl keine GFS Garantie, sie macht es abhängig vom Gast und Sympathie.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "NANCY – umwerfendes GFS Kino" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  30.10.2016, 23:22   # 69
DonBud
 
Mitglied seit 30. October 2016

Beiträge: 11


DonBud ist offline
Smile Alexa

nach diesem Bericht kam diese Dame auf meine Liste, mit Hunden habe ich eigentlich kein Problem, obwohl Haustiere wohl eher zu hause bleiben sollten.

Die Dame öffnet die Tür. Erster Eindruck: gefällt mir besser als auf Fotos. Die Brüste sind nicht die einer 20ig jährigen, aber trotzdem noch gut in Schuss!
preislich habe ich leider keine Ahnung mehr, es sind schon ein paar Wochen vergangen, ich denke 100-120430 inkl. Küssen und NF
mit knutschen und grapschen angefangen, NF, 69, Missio, Reiter, zurück in Missio, zwischendurch immer wieder Zungenspiel, Abschuss, auszucken,
noch etwas ST, nicht gerade meine stärke nach dem Abschuss, irgendwann kam dann das Thema Hund auf, der war zuhause,

sehr zufrieden verlies ich da A9, dank b2f's Bericht eine gute Wahl, was sich auch noch bei anderen Damen bestätigen sollte
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2016, 03:33   # 68
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
****** NADINE ****** PHANTASTISCHES GFS FEELING – Laufhaus A9 - , A9 - Ried

Bild - anklicken und vergrößern
Nadine_02.jpg   Nadine_03.jpg   Nadine_05.jpg   Nadine_07.jpg   Nadine_11.jpg  

****** NADINE ****** PHANTASTISCHES GFS FEELING – Laufhaus A9
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Tiefe Kehle Vollendung am Busen High Heels Langzeitservice Dessous Hodenmassage Prostatamssage

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

A9 - Ried
Oberösterreich
AT - Österreich
Vorab, B2f wurde beim ersten Date mit Nadine relativ frühzeitig mit der Frage „You are Bonjour2fuck?“ konfrontiert. Vielleicht mit ein Grund, warum Nadine sich voll ins Zeug legte und eine Wahnsinns-Performance lieferte. Wie, warum oder woran Nadine B2f als Schreiberling enttarnte will dieser nicht berichten. B2f hält sich an die Abmachung mit Nadine, nix über ihre Nationalität sowie ihr Alter zu berichten, nur so viel: Nadine ist kein Teeny mehr aber noch lange keine MILF. Nadine spricht gut Deutsch, After Sex Talking allerdings nur mehr in Englisch, diese Sprache läuft besser über ihre Kusslippen.

Das Girl:



Nadine stand schon längere Zeit auf B2f`s Watch-list. Das hübsche Mädl ist kein Hochglanz-Topmodel, Nadine (um die 1,60 m) ist zierlich, kleine, feine Titten, etwas breiteres Becken. An ihr sind keine Tattoos, lediglich Nabel-Piercing, zu finden. Nadines brünettes Haar ist schulterlang und wird während der Action auf B2f`s Wunsch offen getragen. Die Bilder des Mädls sind nicht mehr ganz neu, geben Nadine aber eindeutig wieder.
Nadine jobbt derzeit meist im A9, Kleeblatt, Laufhaus/hof Linz und vermutlich zukünftig auch im neuen A1.

Die phantastische Action:


Date Vereinbarung klappte bestens, B2f wurde mit Küsschen auf die Wangen und einem darauf folgenden innigen Geknutsche begrüßt. Gemeinsam ab unter die Dusche, Nadine zog danach ihr School-Girl-Dress mit High Heels an und spielte auf „unartiges“ Schulmädchen. Mit ganz, ganz toll feuchten Mundakrobatikspielen startete die Action stehend; Nadine auf die Verrichtungsstätte gehoben, Küssen, Schmusen, Nadine entblättern. B2f wechselte mehrmals von Nadines Mund über ihre Titten zum Lustzentrum und retour. Berührungsängste gab es Null: Nadines Spalte wurde mehrfach auch von B2f`s Fingern untersucht > so was von eng!! Bonjour2fuck konzentrierte sich schließlich voll auf Nadines so fein duftende Pussy, B2f`s Finger zupfen wunschgemäß an Nadines Knospen. Nadine genoss es, feine Akustik, Orgasmus konnte B2f (noch) nicht erschlecken.

Nadine strahlte übers ganze Gesicht: „69?“

Pirelli rauf, B2f unten; Nadines Blowjob dabei erschien B2f über Strecken etwas zu wild; Nadine verwöhnte unaufgefordert auch den Eiersack per Hand; EL wurde noch nicht erfragt. Erneut schmusen und küssen, einschließlich gegenseitiger Ohren- und Halsküsse .

„Ficken?“ meinte Nadine fragend. Nein, nochmals eine Runde 69, danach erst drang klein Bonjour in Nadines Feuchtgebiet ein , tolles Gestöhne beider, unsere Lippen verschmolzen. Die Verwendung von Gleitmittel erübrigte sich. B2f konnte rechtzeitig stoppen; Doggy im Renntempo, darauf letzter Stellungswechsel: Reiter. B2f erklärte der hübschen Nadine, wie jener diese Stellung am liebsten mag: Auf und ab, mit Becken wippen und tollen Blicken. Der Abschuss kam explosionsartig!

Auszuuuuuuuucken! Nadine beugte sich nieder, Schleckermäulchenverschmelzungen!

Die gebuchten 100430 (plus 20 für ZK) dürften längst überschritten sein, als Nadine und B2f wieder gemeinsam unter der Dusche standen. Auch unter heißem Wasser: Mundakrobatik.

B2f ist längst angezogen, Nadine immer noch nackt: unsere Gespräche wurden immer wieder mit Knutschen und Küssen unterbrochen. Die Bruttozeit wurde sehr großzügig überzogen. B2f musste schließlich die Location verlassen, um den nächsten Termin noch rechtzeitig zu erreichen.

Danke und Merci Nadine: Du gehörst zu den Highlights in 2016, wir sehen uns nächste Woche im Kleeblatt wieder.

Fazit:


Bonjour2fuck ist von dieser Vorstellung mit tiefen, feuchten Zungenküssen en masse schwer beeindruckt. Inwieweit es eine Rolle spielte, dass B2f bei einem Erstdate als Schreiberling erkannt wurde, kann jener schwer beurteilen. Die Chemie scheint mehr als zu passen.

Nadine wird gewiss eine meiner Lieblingshuren.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "****** NADINE ****** PHANTASTISCHES GFS FEELING – Laufhaus A9" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.08.2016, 21:57   # 67
1.Liga
 
Mitglied seit 6. June 2013

Beiträge: 11


1.Liga ist offline
Hallo Bonjour2fuck.
Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber bei dem ganzen Namengetausche kommt man doch nicht mit.
Beim nächsten Mal gibts vorher etwas recherche.

Danke und Gruß.
1.Liga
Antwort erstellen         
Alt  28.08.2016, 21:45   # 66
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
Andreea aka Andrea aka Sara

Bild - anklicken und vergrößern
5[2].jpg  
@ 1.Liga

Dein Bericht über Andreea aka ... kostet mir ein Lächeln!

Wohl zu wenig aktiv hier?

Es gibt auf die Suchfunktion und auf der Startseite den Button Oberösterreich!
Etwas Recherche hätte Dir geholfen:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=210465
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...splay.php?f=43
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Alt  27.08.2016, 09:00   # 65
1.Liga
 
Mitglied seit 6. June 2013

Beiträge: 11


1.Liga ist offline
Andreea / Sara - WARNUNG !!!

Hallo Gemeinde,
ich war vor wenigen Tagen bei Andreea / Sara im Kaufhaus A9.

http://www.laufhausa9.at/2014/index....chen/873-sara2

Leider muss ich hier warnen, kurz zusammengefasst:
Unfreundlich, lustlos und hält leider die Absprachen nicht ein.
Geplant waren 30 Minuten mit anal für 120,- EUR.

Nachdem mir die Lust bereits nach wenigen Minuten verging - ich hätte gehen sollen-, wurde mir erklärt, dass ich das mit "anal" falsch verstanden habe.
Ohnehin war die Kommunikation sehr schlecht. Englisch ging gar nicht, Deutsch nur als Wortfetzen.

Den Rest erspare ich euch, ist nicht der Rede wert.
Die Fotos entsprechen auch nicht der Realität, Mister Photoshop war hier sehr kreativ.

Insgesamt 0% Wiederholungsgefahr, meine bislang schlechteste Erfahrung.

LG 1. Liga
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2016, 13:15   # 64
Adriana Lover
 
Benutzerbild von Adriana Lover
 
Mitglied seit 29. June 2016

Beiträge: 15


Adriana Lover ist offline
Adriana - Because I love to be loved

Bild - anklicken und vergrößern
adriana9.jpg   20160817_065638.jpg   adriana7.jpg   adriana3.jpg   20160817_065629.jpg  

Hiermit oute ich mich, obwohl es bereits im Nickname ohnehin mehr als offensichtlich ist. Ich bin IHR verfallen, seit einigen Monaten schon. Adriana, die wundervolle, superhübsche, zärtliche, sinnliche und außergewöhnlich sympathische Dame aus Budweis hat es mir angetan. Und wir haben es, Stand heute, bereits 4mal miteinander getan – und es war bestimmt nicht zum letzten Mal ;-)

Adriana ist so, wie man sich eine Liebhaberin in seinen Wunschträumen vorstellt, eine Frau für die ich Gott dankbar bin, dass er mich zum Mann gemacht hat ☺

Begonnen hat unsere gemeinsame Geschichte im Mai dieses Jahres, Anfangs noch über den „Umweg“ bei ihrer Freundin, der ebenfalls großartigen Tatiana aus der Slowakei. Ich versuchte es damals noch auf Gut Glück und ohne vorherigen Termin, jedenfalls waren meine Besuche wohl jeweils zu früh am Morgen und so kam es, dass ich zweimal statt zu Adriana mit der Frühaufsteherin Tatiana vorlieb nehmen durfte – was ich im Übrigen keineswegs bereut habe, ganz im Gegenteil – Bericht plane ich nach der nächsten Wiederholung ❤…

Nach vorheriger Terminvereinbarung klappte es Mitte Mai schlußendlich doch mit dem ersten date bei meiner Ausgewählten. Was danach folgte war der pure Genuß, von der ersten bis zur letzten Sekunde. Ich entschied mich richtigerweise gleich bei unserem ersten Mal für eine halbe Stunde für 100 mit vollem Programm, Zungenküssen, Lecken, NF, GV und wurde von Adriana mehr als reichlich verwöhnt und wie ich doch hoffe auch umgekehrt.

Weil der Eindruck noch so frisch, offen gesagt noch direkt spür- und schmeckbar ist, schreibe ich jetzt statt über die ersten 3 Treffen lieber über Date No. 4, welches erst vor wenigen Stunden im ansonsten noch im Morgenschlaf versunkenen Laufhaus A9 in Ried im Traunkreis über die Bühne gegangen ist. Ursprünglich waren wir schon für gestern früh verabredet, doch sie kam erst etwas später zurück vom Heimurlaub in Tschechien, so haben wir es ganz einfach und umkompliziert auf 24h später verschoben. Eine Entscheidung, die sich als absolut richtig herausstellen sollte. Kurz nachdem ich mich VIP-mäßig direkt vor ihrer Eingangstür eingeparkt und geklingelt hatte öffnet mir eine ausgeschlafene, süß lächelnde und wie immer sexy an, bzw. halb-ausgezogene Adriana gut gelaunt die Tür.
Wir umarmen und küssen uns im Vorraum, es ist, als ob man nach einer langen Reise zu seiner heiß begehrten Geliebten kommt, die es ebenfalls kaum mehr erwarten kann sich endlich wiederzusehen. Sie löst in mir dieses wunderbar wohlige Gefühl aus, eine seltsam schöne Vertrautheit die sich perfekt mit Leidenschaft und purer Begierde paart. Ich beobachte sie bei den letzten Vorbereitungen während ich mich meiner Kleidung entledige, wir treffen uns in der Mitte des Zimmers und beginnen zu Küssen. Erst sanft, dann immer intensiver. Begleitet durch zärtliches Streicheln, Augenkontakt, ein Prickeln fährt durch meinen Körper. Sie greift nach unten und massiert mir den bereits respektabel durchbluteten Glücksbringer während ich ihr den Spitzen-BH aufknöpfe und beginne ihren Busen zu liebkosen. Sie hat wunderbare Nippel die mit steigender Erregtheit herrlich hart werden. Adriana küßt sich an meinem Oberkörper runter und beginnt mit ihrem sagenhaften Naturfranzösisch. Es macht mich geil daran zu denken, ganz besonders jetzt wo ich darüber schreibe… Sie macht es mit echter Hingabe, ich darf ihre blonden Haare kraulen und ihren Kopf halten, diesen rhythmisch nach vorne drücken und spüre ihre heiße Kehle an meiner Eichel während ich diese traumhaft schöne, splitternackte Frau aus der Vogelperspektive vor mit kniend bestaune…

Nach ein paar Minuten bringe ich sie zur weichen Spielwiese, sie legt sich erwartungsvoll wissend auf den Rücken und spreizt ihre Beine. Jetzt bin ich, genau genommen meine flinke Zunge an der Reihe. Ich küsse mich vom Bauchnabel runter zu ihrem Allerheiligsten und tauche erstmals ein ins Paradies. Ihre Spalte schmeckt wie ein Korb von süßen Früchten, so geil, dass ich daraus trinken möchte. Ich schlecke sie, stecke Zunge und Finger gleichzeitig rein und massiere ihre straffen Titten mit der anderen Hand. Adriana gefällt es, sie wird nun geiler und immer nasser, scheinbar habe ich nach einigen Besuchen nun den „Dreh“ heraußen und schon merke ich wie sie sich windet – es kommt ihr und ich suche ihren Mund für einen langen Zungenkuß während ich ihr die zuckende Muschi halte. Ich will nun zum Hauptgang schreiten, aber meine Geliebte läßt es sich dennoch nicht nehmen, meinen kleinen Prinzen vorher noch einmal ausgiebig oral um verwöhnen. „Ich will Dich jetzt Ficken, mach den Gummi drauf“, hauche ich ihr ins Ohr. Der Überzug gelingt geschmeidig, dabei genieße ich einmal mehr ihren fantastischen Anblick. Adriana weiß, dass ich sie gerne in der Missio nehme, nicht zuletzt um sie gleichzeitig küssen und ihr immer wieder in die geheimnisvoll schönen hellblauen Augen blicken zu können. Ich gebe das Tempo vor, ich liebe es zu Beginn eher langsam und voll verschlungen, möchte sie dabei ganz Spüren. Adriana beugt sich nun hoch, hebt ihr Becken und ich lege mich nach hinten während sie beginnt mir einen formidablen Ritt zu verabreichen. Ich klatsche auf ihren harten Popo, massiere die vor mir wippenden Brüste und wir Stöhnen im Gleichtakt. Ich merke, wie mein Schwanz mehr und mehr zu Pochen beginnt und wechsle noch einmal zurück in die Ausgangsstellung, diesmal quer im Bett. Wir verschärfen das Tempo, unsere Blicke treffen sich im Wissen des baldigen Grande Finale, ich halte kurz inne, ziehe ihn für einen Moment raus und stecke ich gleich drauf bis zum Anschlag in ihre heiße Möse ehe ich mich nach einigen Stößen mehr orgiastisch und bis zum letzten Tropfen in ihr entlade ☺❤☺.

Wir umschlingen uns, noch immer ineinander steckend, ich küsse ihren Hals und ihr Dekolleté - wunderbar zarte und weiche Haut, wie am ganzen Körper - und frage wie es ihr gefallen hat. Ihre eindeutig bejahende Antwort entzückt mich, sie hat eine einfach umwerfend reizend sexy Stimme.

Nach einigen Minuten Kuscheln, Küssen, Streicheln und ST über Dies und Das mache ich mich auf den Weg zum Whirlpool. Das warme Wasser ist ein richtiges Tröpferlbad, das sollte sich der A9-„Facility Manager“ dringend mal anschauen. Mich stört das nicht wirklich, denn so habe ich noch ausreichend Zeit mit Adriana zu Sprechen und Herumzuscherzen – ja, Humor hat sie auch! Letztendlich geht auch die schönste halbe Stunde (in Wahrheit ca. 40 min) einmal zu Ende und wir Verabschieden uns mit einem langen Kuss und einer innigen Umarmung ❤❤❤.

Adriana, Du hast mir wieder mal meinen Tag versüßt, was heißt Tag, das Glücksgefühl hält locker eine Woche an, solange bis es von der Sehnsucht nach „Wiederauffrischung“ abgelöst wird ;-)

Bis (sehr) bald, meine Liebe und pass bitte gut auf Dich auf 😚😙🌞
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.08.2016, 11:10   # 63
Adriana Lover
 
Benutzerbild von Adriana Lover
 
Mitglied seit 29. June 2016

Beiträge: 15


Adriana Lover ist offline
Claudia LH A9 - Auf Nimmer-Wiedersehen, hübsche Kuba-Lady

Bild - anklicken und vergrößern
100004.jpg   100002.jpg   100001.jpg   100000.jpg   100008.jpg  

Hallo & Bonjour zusammen,

Wenn auch mit bereits etwas zeitlichem Abstand, möchte ich dennoch an dieser Stelle meine Erfahrungen mit dieser drallen Kubanerin kundtun. Um etwaigen Missverständnissen vorzubeugen sei eingangs erwähnt, dass die Dame bisweilen auch als Laura inseriert – u.a. gesehen im LH Linz. In den Locations Kleeblatt Sattledt und LH A9 tritt sie unter ihrem Künstlernamen Claudia auf.

Jedenfalls gehöre ich seit Ende Mai auch zu den Dummen die auf ihre zweifellos sehr ansprechenden optischen Reize reingefallen sind. An besagtem Montagmorgen wollte ich eigentlich eine meiner beiden Favoritinnen Adriana oder Tatiana beglücken, nur leider waren beide entweder noch nicht wach oder anderweitig beschäftigt…grrr….

Sei’s drum, ich war geil und wollte einfach nicht unverrichteter Dinge wieder wegfahren - im übrigen eine der kapitalsten Fehlerquellen beim Paysex, was sicher viele Mitleser bestätigen können.

Gesagt getan, lief ich eine Runde ums Haus und klingelte schließlich bei Claudia, die als eine der wenigen Girls das „Frei“-Schild an der Tür neben ihren vielen sexy Bildern hängen hatte. Sie öffnete ziemlich zügig, hatte neben einem reizenden Spitzen-Oberteil noch einen schwarzen Slip an und trug High Heels. Also, absolut nichts auszusetzen, im Gegenteil, sie ist eine Frau der man(n) auf der Straße mit Sicherheit hinterhersieht und wenn sie einem dann halbnackt die Tür öffnet und dich ins Zimmer bittet, ist es kein Wunder wenn man schwach wird.

Wie schon von meinem Freund B2F erwähnt spricht Claudia kaum Deutsch, mit Englisch klappts aber sehr gut. Da sich bereits ein leicht mulmiges Gefühl in mir bzgl. des Ablaufs der nächsten Minuten breitmachte, entschied ich mich diesmal für die Minimalvariante von Blasen und Ficken zu 50 EUR, ein klassischer Quickie eben. Mit Tatiana drei Türen nebenan war besagtes Service ein paar Tage davor der Mega-Hammer und Anlass für eine inzwischen erfolgte und sogar noch bessere Wiederholung, aber das ist halt leider nicht der Standard im Gewerbe und kann ganz sicher nicht von jeder Dame erwartet werden.

Action:

Grundsätzlich lief das Ganze sehr nüchtern und weitgehend emotionslos ab, also definitiv nichts für Girlfriend-Sex Liebhaber. Über ihre Kussqualitäten kann ich nichts sagen, das war nicht Bestandteil des gebuchten Paketes. Nach kurzem Betasten und nicht sehr intensivem Streicheln griff sie zu den Desinfektionstüchern (ahhh!!!) und beschäftige sich mit der Reinigung meines Intimbereiches. Obwohl ich einerseits Hygiene natürlich sehr schätze und diese auch von allen Partnerinnen erwarte, wie auch ich ausnahmslos geduscht und frisch angezogen zum Sex komme, so abtörned kann eine derartige Prozedur dennoch andererseits sein wenn sie vollkommen lieblos und fast schon medizinisch durchgeführt wird.

Ich ließ es über mich ergehen, sie griff in der Folge in die Gummikiste während sie begann meinen Schwanz hochzuwixen. Ich konzentrierte mich auf ihre sexuellen Reize, fokussierte die High Heels und streichelte dabei ihre großen, prallen Titten. Es gelang uns schließlich die erforderliche Stärke des guten Stücks herzustellen, schon stülpte sie den Pirelli über und begann mit dem Gebläse. Das war eigentlich ok, aber keine Offenbarung. Wie eben auch alles andere an dieser Nummer.

Nicht lange danach kam die charmante Frage: „Do you want from front or from behind“, ich wählte die Frontside und wartete dann eine gefühlte Ewigkeit bis sie mit dem Glitschi einschmieren ihrer Pussi fertig war. Mußte währenddessen selbst an mir Handanlegen damit nicht gleich alles wieder im Gummi erschlafft. Dann gings endlich zur Sache, wobei es natürlich nur sie es ist, die die Lanze mit Handeinsatz ins Ziel bringt – beim Eigenversuch wurde meine Hand relativ unsanft zur Seite geschoben. Irgendwie verging mir - fast - die letzte Lust und so mußte ich mir in der Folge etwas anderes Geiles vorstellen um die Sache zu Ende bringen zu können. Eigentlich der Super-Gau beim Pay6-Vögeln, denn für so was lohnen sich weder Geld noch die sprichwörtliche Mühe… Ok, ich habe sie eine Zeitlang gestoßen, sie machte ein paar gespielte Stöhngeräusche, kontrollierte zigmal den Sitz des Kondoms und ermahnte mich ihre Titten nicht hart anzugreifen. Schlußendlich kam es mir irgendwann in ihr ohne besondere Extase. Aneinanderkuscheln Fehlanzeige, mein Schwanz wurde rasch wieder ausgestoßen um danach von mir selber mit lieblos vor mich hingeworfenen Cleenex-Tüchern abgetrocknet zu werden.

Eine anschließende Dusche wurde mir verweigert (!), gerade mal Händewaschen war seitens Madame noch drin obwohl in Summe sicher nicht mehr als 15 min vergangen waren. Ich konnte es eh kaum noch erwarten mich endlich anzuziehen und raus in die Frische Luft zu kommen. Noch rasch zwei 08-15 Bussis auf die Wangen und dann Ciao und auf Nimmer-Wiedersehen, Claudia/Laura/wie auch immer... 😩

Fazit:

Wiederholung ausgeschlossen, mal wieder was fürs Leben gelernt - hoffentlich.

Ihre Bilder sind top - Anschauen "kost nix" und ist in diesem Fall die eindeutig bessere Wahl ;-)
Leute, legt Euer Geld lieber wo anders an oder spart es Euch für die wirklich guten Frauen.

Das Leben ist einfach zu kurz für schlechten Sex.

Antwort erstellen         
Alt  04.08.2016, 21:43   # 62
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
BEATRICE – mein nächster Griff ins Klo - , LH A9

Bild - anklicken und vergrößern
Beatrice_01.jpg   Beatrice_02.jpg   Beatrice_03.jpg   Beatrice_04.jpg   Beatrice_05.jpg  

BEATRICE – mein nächster Griff ins Klo
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen High Heels Langzeitservice Dessous Hodenmassage Prostatamssage

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

LH A9
Oberösterreich
AT - Österreich
Das Date mit Beatrice wurde rund 10 Minuten vor meinem Eintreffen nach einem langen, anstrengenden Tag noch auf der A9 fahrend, fixiert. Vereinbart wurde auch, dass Beatrice rund 10 Minuten für Rasur, Zähne putzen und Volldusche nicht in die gebuchte Zeit 80430 mit einrechnen soll. Was ich von meinen Mädls erwarte, biete auch ich: penibel sauber und gepflegt. Rasur an Sack und klein Bonjour wurde anlässlich der Morgendusche auf Vordermann gebracht.

Pics und Optik


Die Bilder Beatrices dürften noch ziemlich aktuell sein – die 26 jährige sehr hübsche, schlanke Rumänin will erst seit einem Jahr in diesem Gewerbe jobben. Ihre auf Cup A geschätzten Tittchen dürfen weder mit Zunge, Lippen, noch Händen berührt werden. Ihre mit einem Landesteg von etwa 1 x 4 cm versehene Pussy zeigt meines Erachtens schon, dass es kein Schmäh war, dass Beatrice zweifache Mutter sein will. Die schwarzen Haare, des auf 1,70 m geschätzten Mädls sind mit blonden Strähnen verziert, wie ich beim Empfang feststellen kann. Die zusammen gebunden Haare werden während der Action, auch auf mein Ersuchen, nicht mehr offen getragen. An Beatrice finde ich ein Tattoo mit Schriftzeichen an ihrem rechten Schulterblatt am Rücken.

Die kürzeste Action ever


Dass die Chemie nicht passt, merke ich schon beim Streicheln zu Beginn der Action auf der Matratze. Küssen steht nicht auf ihrer Serviceliste, das wurde schon telefonisch erkundet. Da ich mit Viper diese Woche mit der Knutscherei rund drei Dates voraus bin, war mir dieser Service diesmal nicht soooo wichtig. Ich streichle Beatrice rücklings, sie trägt ihre rotes Dessous laut Bild 3, und stelle fest, String brauch ich keinen mehr entfernen. Beatrice beginnt klein Bonjour samt Sack sehr unsanft zu behandeln; knapp an der Schmerzgrenze – meine zwei Eierchen sind keine Zitronen, die man auspressen kann; ich ersuche um sanftere Behandlung; ok! Beatrice fragt, ob wir in 69 starten, gut, mir soll es recht sein. Ich beobachte von hinten, wie sie den Pirelli gekonnt per Mund aufzieht. Ihre Pussy riecht einwandfrei nach frisch geduscht. Den massiven Handeinsatz dabei muss ich zweimal abstellen. Urplötzlich wendet das Mädl auf Reverse-Cowgirl. Yooo, ich will schon wieder was sehen, Wechsel in Missio. Beatrices Augen dabei geschlossen, der Kopf oft zur Seite. Beatrice schlägt die Doggy vor, interessiert mich nur kurz, ich will das hübsche Gesicht wieder anschauen und ersuche um Reiter. Beatrice ist eine ausgesprochen schlechte Reiterin, das wird nix mit dem Finish. B2f ersucht nochmals um Missio, diese wird abgelehnt, da wir schon drei Stellungen gefickt haben und die Zeit abläuft. Was für ein Blödsinn, Mädl, mein Mobile spielt erst den vierten Song zu Ende. Ich will es zu Ende bringen. Beatrice finalisiert per Blowjob und massivem Handeinsatz, auszucken wird gewährt.

Abschlussdusche und nach rund 25 Minuten all in all wieder zisch und ab!

Fazit


Das war weder gut noch durchschnittlich, das war ein erneuter Griff ins !!

Seit seiner P6 Pause hat B2f mit Neutests kein Glück mehr. Wären dazwischen nicht immer soooo feine Dates mit meinen Tops , Mann könnte sich das auswärts vögeln derzeit abgewöhnen!

… Beatrice meinte, das Business läuft schlecht, vielleicht lag es ja nicht nur an mir, dass das so ist!

Beatrice jobbt auch in Linz, Strachgasse sowie in Kärnten und in der Grünen Mark.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "BEATRICE – mein nächster Griff ins Klo" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  02.06.2016, 20:21   # 61
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
ANNE – Guter Fick mit skinny Teeny - , LH A9

Bild - anklicken und vergrößern
Anne_02.jpg   Anne_04.jpg   Anne_09.jpg   Anne_12.jpg   Anne_13.jpg  

ANNE – Guter Fick mit skinny Teeny
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

LH A9
Oberösterreich
AT - Österreich
Vorab: Merci j_tomtom für Deine 0815 Warnung bezüglich Anne, ich hab sie vor Anstich noch gelesen; nachdem ich mit Anne diese Woche schon persönlich gesprochen hab, ließ ich mich von meinem vereinbarten Date sowieso nicht mehr abhalten.

Anne ist nicht mehr auf der HP des A9 gelistet, ich war ihr letzter Gast; familiäre Gründe zwangen Anne umgehend nach Bucarest zu fliegen. Es hat nichts mit ihrem, wie im Steiermark Thread angeführten Ex-Freund zu tun, diesen LAP (Lebens-Abschnitts-Partner) hat die junge Rumänin längst ad acta gelegt.

Pics und Optik:



Anne ist mit maximal 1,60 m und geschätzten 45 kg wahrlich eine sehr zierliche Erscheinung. Bonjour2fuck steht auch auf solche Mädls . Anne ist jetzt eher blond; sie jobbt auch im Roma Salzburg, Strachgasse Linz, Juchgasse 11 in Wien und weiteren Locations; und sehr oft mit unterschiedlichen Bildern.

An Anne finde ich ihre drei Tattoos: eines am rechten Oberschenkel, ein weiteres am rechten Unterarm sowie eins am Rücken. Ihre Pussy ist mit einem silberfarbenen Piercing verziert. Anne gibt ihr Alter mit 23 an, will schon 4 Jahre in diesem Gewerbe arbeiten, spricht ausreichend Deutsch und meint, nicht mehr allzu lange im Redlight zu jobben. No schau ma mal!

Action:


Nach meiner Dusche startet die Action wie gewünscht, stehend mit dem Abtasten ihrer Rundungen und Küssen, auch mit Zunge. Einen Schmuse-Oskar kann ich Anne nicht verleihen. Fortsetzung des Spieles natürlich auf der Verrichtungsstätte. Meine oralen Erkundigungen an ihrer hübschen Pussy, derzeit mit Landesteg versehen, scheint Anne mit eher wenig Engagement zu quittieren. Mein Schleckermäulchen wechselt mehrmals zwischen ihren Schenkeln, Busen und ihren Lippen. Annes Rechte mit dem Streicheln meiner Intimregion beschäftigt.

Die 69er, nach Aufziehen des Pirelli, befindet B2f als sehr zufriedenstellend, Anne bläst gut, ohne Hand oder Zahneinsatz.

Time to fuck:


Anne sitzt auf, oh Mama mia, dieser skinny Body und ihre sooooo toll enge Muschi , Reiten kann sie, das muss ich ihr lassen, es sei ihre Lieblingsstellung. Ich muss wohl schon nach zwei Minuten abbrechen und um missionarischen Stellungswechsel ersuchen. Das Tempo dabei kann jetzt ich bestimmen, Formel eins Training erfolgt nicht, eher slow-motion, dazwischen Küssen. Die Hunde-Stellung wird auch noch getestet, Annes „Schatzi“ Artikulationen dabei taugen mir weniger. Das Finale wünscht Bonjour2fuck sich schließlich nochmals in Reiterstellung, feiner Abschuss mit Auszucken. Enttütten und Reinigung durch Anne.

Fazit:


Mir hat`s g`fallen mit dem Girl. Ich bemerkte schon, dass Anne nicht immer voll bei der „Sache“ war; ihr Koffer war bereits fast fertig gepackt, Annes Gedanken wohl schon teilweise in ihrem Heimatland.

Von Aufpreis pflichtigen Extras kann ich nix berichten, ich hab 100430 bezahlt, einschließlich Schmusen, für gleiche Leistung hab ich im A9 oft schon ein blaues Scheinchen mehr benötigt. Was das Mädl für NF verlangen würde, hab ich nicht gefragt. Die Bruttozeit betrug geschätzte 35 Minuten.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "ANNE – Guter Fick mit skinny Teeny" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.04.2016, 17:34   # 60
Hannese25
 
Mitglied seit 24. February 2016

Beiträge: 7


Hannese25 ist offline
Tatiana sensationell

Nach der sehr guten Kritik durch b2f (ich glaub wir stehen auf den gleichen Typ Frau :-)) und von den Fotos angesprochen habe ich heute noch einen kurzen Umweg in Kauf genommen um mich selbst von der Servicequalität überzeugen zu können.
Und was soll ich sagen?
Ein atemberaubender, super durchtrainierter Körper. Eine Frau mit der man auch quatschen kann (ich zumindest bzw. leg ich auch wert darauf) und vor allem ein ausgezeichneter Service. Hier fühlt man sich gut aufgehoben. Ohne Zeitdruck und Schatzi u. ä.

Einfach top!
Antwort erstellen         
Alt  08.04.2016, 23:26   # 59
Designandart
 
Mitglied seit 6. February 2014

Beiträge: 5


Designandart ist offline
Adriana - , Ried

Bild - anklicken und vergrößern
adriana1d.jpg  
Adriana
Zitat:
gut-besser-Adriana Laufhaus A9


-

Ried
Oberösterreich
AT - Österreich
Gesucht-gefunden!!
Da Evelyn zumindest nicht mehr in der Nähe Praktiziert habe nach div."Abenteuer" Bekanntschaft mit der süßen Adriana gemacht welche in keinster Weise Evelyn nachsteht.
Nach meinem inzwischen dritten Besuch besser gesagt Vergnügen kann ich von einer gleichbleibenden Service Qualität berichten die seinesgleichen sucht !
Vom den körperlichen Genüssen mit Adriana über welche hier schon ausführlich berichtet wurde und ich auch unterschreiben kann gibt es zudem einem Mehrwert für mich- ohne Mehrpreis.Das mir nicht nur einem leeren Sack bereitet hat sondern auch ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen gezaubert hat.
Das fängt schon bei der Kontaktaufnahme am Tel.an Ihre süße Stimme oder bei Nichtereichen ein dezenter verlässlicher Rückruf. Dann beim Empfang Ihr zierlicher Körper immer eng und geil verpackt .Da bietet Adriana auch mal was zum Trinken an- ohne Zeitdruck.Es blieb immer Zeit für ein netten Gespräches.Überhaupt ist Adriana sehr zuvorkommend, freundlich und Unterhaltsam.Erst nach Abklärung meiner Wünsche auf welche Sie wirklich eingegangen ist legte Adriana los.Und wie!
Wenn ich alleine an Ihr unglaublich gefühlvolles Gebläse denke da steigt mir der Saft hoch.Fazit von mir- Adriana ist ein Mädchen welche mir mit Ihrem Rundumservice eine Befriedigung verschafft hat welche ich selten zuvor so genießen konnte!
Danke Adriana-bis zum Nächsten mal!

----------------------

Weitere Berichte zu "Adriana" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  23.03.2016, 01:08   # 58
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
Thumbs up TATIANA – MÄDL VON NEBENAN > SERVICEGRANATE AUS DER SLOWAKEI

Bild - anklicken und vergrößern
Tatiana_02.jpg   Tatiana_03.jpg   Tatiana_04.jpg   Tatiana_05.jpg   Tatiana_06.jpg  

TATIANA – MÄDL VON NEBENAN > SERVICEGRANATE AUS DER SLOWAKEI
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen Langzeitservice

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

LH A9
Oberösterreich
AT - Österreich
Beim Durchklicken meiner Stamm Locations diese Woche musste ich an j_tomtom denken, der schrieb, dass in Kärnten kaum mehr hübsche neue Mädls auftauchen. Nun, ganz so schlimm ist es bei meinem 6 bis 7 Laufhäusern in OÖ meist nicht, diese Woche aber: ich find außer Crystal im A9 nix neues Ansprechendes.
Dann kam noch die Warnung einer vertrauenswürdigen Quelle: Crystal sei ugly, ihre Pics Fake; das wollte ich genauer wissen: nach dem Date mit Tatiana also noch kurz rauf auf Zimmer 30 und uuups, die Bilder der Ungarin haben mit dem Gesicht Crystals tatsächlich sehr wenig gemein, mehr wage ich nicht zu schreiben! Thx nochmals an meine hier mitlesende Quelle!

Was also tun, meine eher sehr kurze P6 Pause verlängern? Oder doch noch …

Viavai, ich entschied mich schließlich (Terminvereinbarung rund eine Stunde vor Date) für Tatiana im A9; dieses Mädl, welches eher aussieht wie das hübsche Mädl von nebenan und nicht wie ein Hochglanz Topmodel, wurde mein dritter Volltreffer in 2016!

TATIANA



Pics und Optik:


Die Bilder geben Figur und Gesicht Tatianas sehr gut wieder, ich schätze die Slowakin auf rund 1,65 m, ihr Gewicht gibt sie lächelnd mit 56 kg an, nachdem ich sie aufs Bett g`legt hab. Ihr dunkelbraunes Haar dürfte naturfarben sein. Tatiana ist Raucherin: strahlend weiße Zähne sehen schon anders aus. Ein einziges Tattoo finde ich im oberen Wirbelsäulenbereich. An Tatianas Brüsten befinden sich, einige cm unterhalb ihrer Brustwarzen Narben eines Eingriffs; sie meint Brustverkleinerung, ich ergrapsche keine Füllungen, alles toll weich! Tatiana spricht ausgezeichnet Deutsch mit süßem slowakischem Akzent. Die wie sie angibt, 28 jährige will seit 7 Jahren als Sex-workerin jobben.

The amazing action:


Tatiana ist splitternackt, als ich aus der Dusche komm; ob sie nicht Strümpfe hat, frag ich.

„Bin ich jetzt sexy genug?“ scherzt Tatiana, nachdem sie schwarze Strümpfe mit einem Muster auf der Rückseite angezogen hat, dazu ihre High Heels. Wow, geiler Anblick ! Das mit Tatiana ist selten phantastisch: Lippenspiele, auch mit beidseitigem leichten Anknabbern der Lippen des vis a vis. Mundhöhlenerkundigungen mit Zungenanschlag bis fast zu den Mandeln folgen, tiefer geht`s wirklich nicht mehr. Die Schmuseshow verläuft von feucht bis nass, dazwischen der Schmäh. Tatiana mit ihrer legeren Art gefällt mir von Anfang an.

Auch in der Waagrechten wird allerheftig weiter geküsst, meine Lippen und Zunge müssen sich natürlich zwischendurch immer wieder mit Tatianas Busen beschäftigen. Nach einigen Minuten verschwindet mein Kopf zwischen ihren Schenkeln.

„Jetzt zeig mal, was Du kannst ***!“ fordert Tatiana mich auf.

Erste visuelle Begutachtung: Pussy und Hinterpförtchen sauber rasiert, die Stoppeln im Bermuda Dreieck finden nicht meine Zustimmung.
Ich teste sämtliche Techniken aus, bei welchen ich so manches Mädl schon auf Wolke sieben geleckt hab. Tatiana genießt`s, will aber nicht kommen.

„Ich will von Dir einen Orgasmus geschleckt bekommen! Leck mich bitte richtig!“ und zeigt mit ihrer Zeigefingerspitze auf die Spitze ihres Kitzlers. Meine Zungenmuskeln danken`s ihr, ich vibriere nur mehr mit meiner Zungenspitze ganz leicht ihre Kitzlerspitze, es vergeht jetzt keine Minute mehr, Tatiana kommt endlich; es wurde wirklich Zeit!

Beim Weiterschmusen wird unsere unterschiedliche Meinung über Schleckorgasmus diskutiert. Tatiana gibt schließlich auf, mir zu widersprechen, dass es sehr wohl viele verschiedene Techniken gibt, sie soll doch ihre Job-Freundin Adriana mal fragen, wie ich es die letzten fünf Male bei ihr angestellt hab. Sieben Jahre im G`schäft; ich fass es nicht, reden die Mädls nicht miteinander bei welcher Schlecktechnik sie beim Lecken kommen???

Die erste Viertelstunde ist sicherlich vergangen, jetzt kommt klein Bonjour dran. Das (nicht vereinbarte) Naturfranzösisch Tatianas ist, wie erwartet, sehr viel mehr als zufriedenstellend. Variantenreiche Zungen und Lippenspiele an meiner Eichel, zwischendurch verschwindet mein Ständer komplett in ihrem Mund, kaum Handeinsatz, kein Zahneinsatz, mein Sack wird gestreichelt; meine Artikulation gibt zu verstehen, dass es mir sehr taugt.

Ich will jetzt in die 69, und zwar mit Ausdauer. Wir überbieten uns gegenseitig mit antörnendem Gestöhne dabei.

Bonjour2fuck möchte wieder schmusen.

Ob ich denn ficken auch noch will, fragt Tatiana; die ersten 30 Minuten sind längst verstrichen.

„Jaaaa, aber hast Du meinen Sack schon geschmauchelt?“

Ich knie seitlich an ihrem Köpfchen, Tatiana verwöhnt sowohl Sack als auch Schwanz vom Feinsten. Ich muss dieses famose Spiel stoppen, bevor sich meine Ladung über ihren Mund und Kopf ergießt.

,:

Pirelli rauf, Glitschi rauf und los in Missio. Tatianas Lächeln, ihr tolles Gestöhne, ihre vaginalen Muskelspielchen, ich fahr ihr beim Schmusen durch ihre offen getragenen Haare, dann wieder runter zu Po und Anus.

Es erfolgt noch Stellungswechsel in Reiter, ihre hüpfenden Titten, falls meine Hände nicht BH spielen, ihr wellendes Haar, … ein Orgasmus der Superlative wird mir durch eine tolle Reiterin zu teil. B2f darf auszucken, ihren Rücken streicheln, durch Tatianas Haar fahren und nochmals knutschen bis zum Anschlag. Pay Sex kann sooooo schön sein!!!

Nächster kleiner Minuspunkt: zwei Taschentücher werden mir zur Selbstreinigung überreicht.

Die gebuchten 45 Minuten zu, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher: € 140,--? (Tatiana betätigt sich nicht an der derzeitigen Aktion 120445 von 9:00 bis 15:00) sind längst überschritten.

Fazit und Infos:


Die gebotene Show befindet Bonjour2fuck als eine in der high-end Oberliga. Meine Liste der absoluten Top Acts wurde erneut erweitert. Während es in 2015 eigentlich nur zwei Mädls waren, Mary und Adriana, ist Tatiana in 2016 bereits mein drittes Top Act Mädl, nach Viper und Jasmin. Yoooo, ich war in 2016, bis jetzt, auch eher sehr aktiv; das wird nicht so bleiben!

Tatiana hat schon reichlich Jobgeschichte hinter ihr: Schweiz, Italien, halb Österreich, in München > u. A. 1001 Nacht, ich hab mir nicht alles gemerkt, was sie mir zwischendurch erzählte. Derzeit jobbt Tatiana fast ausschließlich im A9. Sie bietet mit oben verlinkter Job-Freundin Adriana auch Dreier an. Der 23.3. sei ihr letzter Arbeitstag, ab 24.3 geht`s mal ab in den Urlaub.

Danke Tatiana, Wiederholungen gewiss, gerne auch mal mit Adriana!

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "TATIANA – MÄDL VON NEBENAN > SERVICEGRANATE AUS DER SLOWAKEI; LH A9" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.03.2016, 19:03   # 57
Hannese25
 
Mitglied seit 24. February 2016

Beiträge: 7


Hannese25 ist offline
Unfassbar

Eben bei Nicole gewesen. Nach dem Testbericht von b2f und meinen Hang zu Kurzhaarfrisuren nutzte ich den Heimweg um Nicole zu besuchen.
Was soll ich sagen? Unfassbar, unglaublich, Wahnsinn!
Eine unglaublich attraktive Frau. Kein Püppchen mehr. Hat mir in high Heels mit halterlosen Strümpfen geöffnet. Super freundliches Lächeln! Das geschäftliche geklärt (90430)... Danach duschen... Heftiges körpergeknutsche... Sie hat einen unglaublichen Kitzler... Ihr Französisch ist atemberaubend und sie vermittelt dir das Gefühl, dass du das was du machst das Beste ist! Immer wieder Augenkontakt.
Der Sex ist dann noch der Hammer... Gezahlt eine halbe... Bekommen fast 50min mit abschließenden ST... Ich komme wieder!
Antwort erstellen         
Alt  25.02.2016, 16:17   # 56
Hannese25
 
Mitglied seit 24. February 2016

Beiträge: 7


Hannese25 ist offline
Rita

Ich war gestern bei Rita. Hatte sie schon längere Zeit im Auge aber gestern Mittag hat es endlich geklappt. Sie hat in roter Unterwäsche mit halterlosen Strümpfen aufgemacht. Rita ist eine wunderhübsche Frau. Die Fotos sind authentisch. Sie hat ein bezauberndes Lächeln und war sehr freundlich. Beim Bj (mit Gummi) sehr bemüht, jedoch ohne kraulen von den Eiern (mag ich sehr gerne). Ficken in mehreren Stellungen. War immer präsent und sehr bemüht. Minuspunkt (vl. ein kleiner): sie hat permanent überprüft ob der Gummi eh noch sitzt.

Fazit: sicher eine Empfehlung für Optikficker die grundsoliden Service für ihr Geld wollen!
Antwort erstellen         
Alt  19.01.2016, 15:11   # 55
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 644


Bonjour2fuck ist offline
ANDRA – keine „Mundhöhlenerkunderin“, aber … - , LH A9

Bild - anklicken und vergrößern
Andra_6.jpg   Andra_4.jpg   Andra_8.jpg   Andra_10.jpg   Andra_12.jpg  

ANDRA – keine „Mundhöhlenerkunderin“, aber …
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Tiefe Kehle Ölmassage Vollendung am Busen High Heels Langzeitservice Dessous

http://www.laufhausa9.at/2014/index.php/die-maedchen
-

LH A9
Oberösterreich
AT - Österreich
Pics und Optik:

Diesmal stimmt`s: Andras Pics sind fast neu und circa zwei Monate alt; ich erinnere mich an ihren Pic-switch im November letzten Jahres. Foto-shop hat etwas nachgeholfen, Andra hat rundherum schon einige „Gramm“ mehr an ihren Rundungen, von mollig natürlich noch weit entfernt (für absolute Mager-Model-Fans nicht unbedingt eine Empfehlung). Das ist mir aber bekannt, ich hab mich vor einiger Zeit bei Andra schon mal vorgestellt, es ging um einen möglichen Dreier MFF, aus dem nichts wurde, da das andere Mädl schlussendlich meine Vorstellungen nicht ganz erfüllen konnte. Andra war damals mit einem Hauch von nichts bekleidet; ihre Titten, ihr hübsches Gesicht, dunkelbraune Haare bis kurz vorm Po, ZK mit B2f absolut vorstellbar. Es war nur eine Frage der Zeit, wann Andra von der Watch-list in den „fucked-file“ wechselt. Ich fand an Andra keinen Körperschmuck; das Mädl aus Bukarest spricht Deutsch und Englisch etwas holprig, dass die, wie sie mir mitteilte, 27jährige, rumänisch – italienisch Dolmetsch auch schon gemacht hat, nehm ich ihr sofort ab. Das Italienisch Andras ist absolut fließend und perfekt, Hochachtung!

Die beigefügten Pics sind vom Laufhaus Kleeblatt, Vorschau, in welchem Andra nächste Woche jobbt; ihr Gesicht ist auf jener HP dort weniger verpixelt.


ACTION:

Nach meiner Dusche empfängt Andra mich splitterfasernackt, vorm Bett stehend. Das Übliche: Herantasten, Rundungen streicheln, Andras Busen ist schon ein Hammer: superfest, natur, Nippeln zeigen sofortige Reaktion bei Zungen- und Lippenspiel. Küssen: Andra steht wohl eher auf Zungen- und Lippenspiele, Höhlenerkundigung ist nicht so ihres. Nach diesem angenehmen Start geht`s in der Waagrechten weiter: Andra will Pirelli aufziehen zwecks Blowjob.

„Wart noch a bissi, lass Dich mal verwöhnen!“ Wir liegen Seite an Seite, Andra streichelt Ständer und Sack, (ihren Wix-Handeinsatz hab ich gleich abgestellt). Meine Hände an ihrem drallen Po, Zungen und Lippen im Fulljob an Andras glatt rasierter Pussy mit etwas größeren Schamlippen. Andra scheint es sehr zu gefallen. Ich ändere meine Stellung um 180 Grad, mein Kopf zwischen Andras Schenkeln, B2f in angenehmer Bauchlage. Zunge, Lippen und meine Finger im Testeinsatz, wie es die Hübsche wohl am liebsten mag. Die Beine Andras spreizen sich zusehends weiter auseinander. Tjo, ich zweifle vorerst, aber ich scheine Andra nach einer Weile wohl doch auf Wolke sieben geleckt und geschleckt zu haben. Andra bedankt sich sogar.

Ich muss hierbei immer wieder an den Schleckerthread denken: „Es kommt ganz auf die Technik an!“ Jaja, neben meiner Frau sind`s bis dato vier Mädls, welchen ich einen Orgasmus schleckte und … wenn ich es Revue passieren lass: es sind auch fünf verschiedene „Techniken“!! Jede mag es anders, einzig Carla sagte mir, wie sie es gern hätte: sanft und langsam mit meiner Zunge! Jedes Mädl zittert, vibriert, stöhnt und kommt anders. Number One Sabrina beispielsweise zwickt dabei meinen Kopf zwischen ihren Schenkeln ein, ein Entkommen fast unmöglich (wollte ich aber eh nie!!).

So, nach diesem Ausflug, geht`s bei B2f und Andra mit einem sehr angenehmen Boxenstopp unserer Zungen und Lippen weiter; anschließend gummieren, Blowjob ist eher unterdurchschnittlich, mehr wie vier bis fünf cm kommt Bonjour nicht in Andras Kussmund. Noch eine Weile ab in die 69, ich will nochmals schlecken!

Ficken ,,: Andra ist mehr wie feucht zwischen ihren Beinen und trotzdem greift sie zum Glitschi Flaschi. Andra sitzt auf und wow, ihre Pussy unerwartet eng bis sehr eng. Auf und ab, vor und zurück, bei Zungenspielchen zwischendurch ihre Haare in meinem Gesicht. Stopp, ich will noch nicht finalisieren. Fortsetzung von hinten, meine Linke gelegentlich mal an ihrer Pussy, meine Rechte mit dem Streicheln Andras Hintereingang beschäftigt. Umdrehen, ich will dem Mädl wieder in die Augen schaun . Ich genieße mein Finish in vollen Zügen ,, den Abschuss halbwegs unter Kontrolle > immer wieder stoppen, um Andras Busen oder Lippen zu liebkosen, ihre Pussy immer noch schrecklich geil eng. Fest umschlungen, Lippen an Lippen mein tolles Finale. Noch etwas Küssen , Quatschen bevor klein Bonjour der Lustgrotte Adieu sagt.

Reinigung erfolgt mit Taschentüchern durch Andra.

Smalltalk und Fazit:

Es war nicht alles perfekt, auch war mir Geräuschkulisse Andras beim Akt etwas zu aufdringlich; das Gesamtpaket war durchaus ein sehr zufriedenstellendes Date. Und … obwohl ich keine kleine Aufmerksamkeit überreichte, bedankte sich Andra sicherlich drei bis viermal – eine Seltenheit.

Weiters … es ist doch schon einige Wochen her, Andra konnte sich noch an meine seinerzeitige Anfrage bezüglich Dreier MFF erinnern. Das Thema kam wieder aufs Tableau. Ob es stimmt weiß ich nicht, ist eigentlich eh irrelevant: Andra will eine Zwillingsschwester haben – ADRIANA, sie jobbt diese Woche im Kleeblatt (Ähnlichkeiten sind durchaus auszumachen). So manche meiner Wünsche dabei, kann Andra durchaus erfüllen, und auch Adriana, sie sei ja ihre Schwester, meint Andra.

Yoooo, schau ma mal, Stress mach ich mir wegen Dreier MFF nach einem Jahr Suche, keinen! Die beste „Arbeits - Freundin“ von Number One – Sabrina ist auch unheimlich attraktiv! Ich weiß nur, dass ich für mein erstes Date mit zwei Mädls mindestens 100 % Performance wünsche.

Vereinbart wurden 110430 (ZK als extra mit einem 20er dabei inkludiert), die Bruttozeit des Dates betrug rund 40 Minuten.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "ANDRA – keine „Mundhöhlenerkunderin“, aber …" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  14.12.2015, 00:00   # 54
1.Liga
 
Mitglied seit 6. June 2013

Beiträge: 11


1.Liga ist offline
Victoria - meine derzeitige Favoritin

Innerhalb der letzten drei Monate war ich nun schon zweimal bei Victoria. Sie pendelt zwischen Wien und dem Laufhaus A9. laut eigener Aussage ist sie 25 Jahre alt. ...ich schätze sie auf 28, wobei dies wirklich keine Rolle spielt.
An ihrer Tür steht "Analexpertin", das lockt mich immer....und es ist definitiv nicht übertrieben. aber der Reihe nach.

An der besagten Tür geklopft, öffnet mir das scheue Reh und lächelt mich zurückhaltend an. Nachdem ich jeweils für 30min inkl. anal gebucht habe und das Geschäftliche (150,- EUR) geklärt ist, bezieht sie bei ein wenig Smalltalk das Bett. Im Stehen ziehe ich ihr den Slip runter und es strahlt mich die glattrasierte Muschi an. Ich dreh Victoria langsam um, knete die für meinen Geschmack etwas zu großen Titten und lass sie auf dem Bett knien, damit ich mir in aller Ruhe Muschi und Arsch vornehmen kann. Mir ein wenig Zungen und Fingerarbeit ist Victoria relativ schnell auf Betriebstemperatur....und ich auch. Sie bläst meinen Schwanz hart und fragt mich, in welcher Stellung ich zuerst möchte.
Sie sattelt auf und reitet mich ziemlich hart ab, so dass ich schnell bremsen muss. Ich dreh sie um und ficke sie in der Missio ordentlich durch. Ich wechsle die Löcher und stecke ich langsam meinen Schwanz in den Arsch. Trotz der Größe hält sie gut dagegen. Ich dreh sie leicht zur Seite und stoße kräftig zu. Nachdem sie jetzt richtig mit macht und ich ihre Beine in alle Himmelsrichtungen strecken kann, dauert es nicht mehr lange und ich fülle zufrieden das Gummi. Herrlich.

Danach geht´s gemeinsam unter die Dusche und im Anschluss fragt sie mich allerlei Dinge, die sie sich wirklich zu merken schein, sie konnte sich beim zweiten Mal tatsächlich erinnern.

Absolute Wiederholungsgefahr....behandelt sie gut. Ein echter Anal-Traum.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)