HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^

LH Erotikforum
^ B18 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.04.2014, 12:04   # 1
TheLastOfUs
 
Mitglied seit 8. April 2014

Beiträge: 23


TheLastOfUs ist offline
Sexy Polin - Sexyania - Berlin

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg   Foto_3.jpg  
Sexy Polin
Zitat:
35 jährige Polin. Blond und tabulos. 100 Euro pro Stunde.

http://www.quoka.de/erotik/schoene-s...exy-polin.html
-

Berlin
Berlin
DE - Deutschland
Hi,

dass ist mein erste Beitrag und ich versuche mich recht ausführlich auszudrücken.

Mit der o.g. Dame lief der Mail-Kontakt wirklich sehr gut ab. Ich nannte meine Wünsche und sie war ganz begierig darauf diese zu erfüllen. Meine Wünsche waren hauptsächlich ein richtiger Kehlenfick bis zum süßen Ende. Sie war einverstanden und wollte dafür 100 Euro für 1 Stunde haben. Also machte ich mich mit einem Grinsen auf den Weg nach Berlin Spandau. Ihre Bilder in der Anzeigen sehen ja auch recht ansehnlich aus.

Als ich dann ankam, erwartete mich eine schlanke Frau, die aber minimum 10 Jahre älter war als die angegebenen 35! Das Gesicht war leider gar nicht hübsch und der Körper doch sehr verbraucht, altersentsprechend.
Weiterhin war sie vollkommen Lustlos. Ich übergab ihr das Geld und ging kurz Duschen. Das sollte man sich bei dieser Dusche doch überlegen und sie hatte kein Duschgel da, nur ein Handtuch.
Dann ging es ans eingemachte. Sie zog sich auch uns fing an meinen Jonny zu lutschen. Was ganz ok war. Anschließend zog sie einen Gummi drüber und ich nahm sie Doggy. Sie machte keinerlei Anzeichen, dass es ihr gefiel oder sonst irgendetwas. Sie war lustlos und redete kein Wort. Dann hatte auch ich keine Lust mehr und wollte wenigstens noch meine Wunsch erfüllt bekommen. Das lehnte Sie ab und blies meinen Jonny mit Kondom bis zum Schluss und das wars. Ich ging sichtlich enttäuscht nach Hause und war 100 Euro ärmer!

ich hoffe dieser Bericht hilft euch und ihr haltet Abstand zu dieser Frau.

P.S. Sie hat auch ein Profil auf Kaufmich.com, dort heißt sie irgendwas mit Anja.

Zitat:
Hey ich bin besuchbar in Spandau ganz privat aber gerne kann auch ich dich besuchen kommen in Haus , Hotel und Umland.
24 Stunden
1 Stunde 100€
30 min 80€
marcello5088@live.de
TEL:0163-4440832
----------------------

Weitere Berichte zu "Sexyania" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.03.2017, 16:20   # 8
Zippy
 
Mitglied seit 17. February 2017

Beiträge: 7


Zippy ist offline
Ich war im April 2015 auch bei dieser Dame (http://www.kaufmich.com/sweetania) und klinke ich mich hier mal ein.
Da ich aus dem Raum Hennigsdorf komme und nicht weit fahren wollte, suchte ich halt im Norden von Berlin und Spandau passt ja. Ich suchte bei Kaufmich mit dem Merkmal "schlank", "Deepthroat", "100€/Stunde" und "Besuch bei mir".

Ich hatte mir die Fotos angeschaut und dachte mir "wow was für eine süße Maus" denn ich steh auf sehr schlank und dünn. Dass das Gesicht unkenntlich auf den Fotos gemacht wurde fand ich nicht weiter bedenkenswert.

Ich habe so gehen 15 Uhr direkt angerufen und am Telefon war eine zuckersüße Stimme, ich dachte mir, klingt ja wie eine 18-jährige oder sowas und es kam innerlich Freude auf. Ich vereinbarte für den selben Abend um 22:30 ein Date über 1h und fragte nach Deepthroat/französisch ohne/total. Es wurde alles bejaht und die Stimme am Telefon sprach auch quasi in der "ich" Form. Gegen 21:30 saß ich gerade in der Badewanne und es kam ein Rückruf von Ihr, ob es denn bei dem Date um 22:30 bleibt usw. und ich bestätigte.

Ich fuhr in die mir genannte Straße und suchte die Hausnummer, fand sie aber aufgrund der Häuser- bzw. Eingangsanordnung nicht. Ich rief wieder an und ließ mich von der süßen Stimme dann quasi direkt zur Haustür navigieren.

Es öffnete sich die Tür zu einem kleinen aufgeräumten "Wohnzimmer" wobei die Dame sich regelrecht hinter der Tür versteckte um ggf. neugierige Blicke aus dem Hausflur zu entweichen. Es war abgedunkeltes Licht im Raum und aber die schlanke Silhouette der Frau war erkennbar, aber das älter wirkende Gesicht passte nicht zu meinem Bild im Kopf. Ich wünschte Ihr einen schönen Abend und sie antwortete... da merkte ich dann, DAS ist nicht die Stimme vom Telefon und mit dem Alter wurde definitiv geschummelt. Ich fragte sie danach ob wir nicht eben telefoniert hätten, sie sagte im gebrochenen deutsch, dass es eine Freundin von Ihr wäre. Da ich sowas ähnliches schonmal erlebt habe (mit "paula201414") war ich nicht mehr ganz so geschockt. Sie fragte mich im gebrochenen deutsch "1 Stunde?" Ich sagte "eine halbe Stunde", denn ich stand ja nun fertig vorbereitet da aber ich war halt spitz im Kopf. Die Frage nach einer Dusche verneinte ich und sagte, dass ich gerade in der Badewanne war.

Daraufhin ging sie direkt zur Couch rüber und zog sich aus. Toll, ich durfte sie nichtmal ausziehen. Ich ging ebenso rüber und legte meine Klamotten ab, sie ging dann zielstrebig französisch zur Sache. Es war okay, aber nicht wirklich tief oder Deepthroat (19cm) auch wenn ich ein wenig durch leichtes drücken ihres Kopfes nachhelfen wollte. Ich zog sie dann für ne 69 zu mir rüber und leckte ihre in meinen Augen wirklich süße und kleine Pussy. Sie hörte irgendwann einfach auf und polterte gebrochen "Fiieeken?". Ich sagte "Noch nicht, etwas Deepthroat wäre schön." und sie erwiederte mit "Schluuuken?", und ich sagte dann "lass uns ficken" und sie legte sich auf den Rücken und gab mir die Lümmeltüte. Ich zog diese über, spreizte ihre Beine und ging erstmal leckenderweise nochmal ran. Dabei fiel mir ihr großes dunkles Tattoo über dem gesamten Bauch auf, das wohl die schrumpelige Haut von einer Schwangerschaft verdecken sollte aber man fühlte es ja. Ich drehte Sie dann in die Doggy Stellung um sie ging mit dem Oberkörper schön tief runter und reckte mir Ihren Hintern entgegen. Der Anblick war lecker, die süße kleine Pussy und das leckere A-Loch. Ich leckte Sie hier hochmal richtig durch und es kam sogar sowas wie ein leichtes Luststönen von Ihr, ob gespielt oder nicht, ich weiß es nicht. Ich fragte spontan nach anal was sie aber direkt ablehnte. Naja ich poppte sie dann in Doggy bis ich kam und das war leider zu schnell, aber dieser schlanke hintern und die enge Pussy machten mich einfach geil. Danach gab es für die restlichen 5 Minuten sogar noch eine Rückenmassage. Ich zog mich dann an, legte Ihr die 60€ hin und ging.

Bewertung in * (max. 5)
Kontakt: * (war zwar schnell, aber halt als "Vermittlung)
Ambiente: **** (bei dem Licht erschien es sauber und aufgeräumt, keine Gerüche)
Fotos zu echt: *** (bewusst vorteilhaft gemachte "Verkaufsfotos")
Service: *** (war okay)

Fazit: Trotz gedämpfter Erfahrung nach meiner Vorfreude war es im Grunde ein schönes kurzes Date.

Habe aktuell wieder schriftlich Kontakt bei Kaufmich aufgenommen und bewusst gefragt das "ich wieder gerne Ania besuchen wollen würde", die Antworten kommen schnell und definitiv wieder von der Vermittlerin, da wir uns in der dritten Person über Ania unterhalten. Ich sagte Ihr, das es mit Ania beim letzten mal vor Ort Kommunikationsprobleme gab und fragte diesmal direkt ob sie richtig Deepthroat machen würde bis zum Anschlag, mit weiter reindrücken und bis zum Abschuss. Alles wurde mit ja beantwortet. Auch meine Frage, ob ich ggf. Fotos von Ihrer Pussy machen könnte wurde mit ja beantwortet. Na ich bin gespannt... werde berichten wenn sich die Gelegenheit ergab.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2015, 18:35   # 7
ichkaufdich76
 
Mitglied seit 3. February 2015

Beiträge: 1


ichkaufdich76 ist offline
Ach sieh da. Tief vergraben finde ichtatsächlich diesn thread. Hätte mir mal früher passieren sollen. Ganz naiv bin ich, neu dort, auf kaufmich.com auf das Profil der Dame gestossen. Neuerdings allerdings...

http://www.kaufmich.com/sweetania

Hat mich sehr angesprochen und 5 überschwengliche Berichte fand ich auch ne solide Sache. Ok, mittlerweile habe ich gelernt das das nichts heisst und negative Berichte generell auch gerne mal wieder verschwinden.

Na jeden Falls hab ich telefonisch nen Termin ausgemacht und bin in freudiger Erwartung nach Spandau raus gefahren. Das schlug dann aber Schlagartig in unerfreuliche Verwirrung meinerseits um, als mir dort angekommen, eine pummelige Frau mit schwarzen Locken und verbrauchtem, lustlosen Gesicht die Türe öffnete. Ich dachte erst es wäre ne Freundin oder so ne Art Empfangsdame. Aber ne, sie stellte sich als Ania vor. Ich hab ihr dann versucht zu erklären dass da im Internet aber ne andere Frau dargestellt ist. Nützte nichts. Von ihr kam nur ich nix verstehen. Also bin ich frustriert wieder abgezogen und künftig sehr viel vorsichtiger bei kaufmich.com
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2014, 08:10   # 6
land.ei
 
Mitglied seit 17. November 2002

Beiträge: 94


land.ei ist offline
Ich war ja, entgegen des Rats, Abstand zu halten, gewillt, die Deutschkenntnisse zu überprüfen. Spandau ist ja nicht wirklich reich gesegnet an halbwegs ordentlichen SDL. Ist nicht geglückt, weil leider kommt dazu, dass die Gute unzuverlässig ist, ich blöde vor dem Klingelbrett stand, nicht wusste, bei wem zu klingeln ist und auch niemand ans Telefon ging.

Rundum standen mehrere, dämlich bis wissend grinsende "jüngere Herren", die zu diesem Teil Spandaus gut passen.
Antwort erstellen         
Alt  09.04.2014, 23:40   # 5
-
 

Beiträge: n/a


TheLastOfUs

Vielleicht hat Sie ja von Mitte November bis jetzt deutsch gelernt.
Das mit dem Alter ist so eine Sache. Ich war vor einiger Zeit mit einer Frau zwei Stunden sehr intensiv zusammen. Ihr Alter hat Sie mit 43 angegeben, würde ich auch nicht bezweifeln. Nach den zwei Stunden sah Sie locker 10 Jahre älter aus. Ich weiß ja nicht um wieviel Jahre ich älter aussah, aber es waren sicher auch ein paar.
Ich will damit sagen, nach einem Halb-Marathon sehen wir alle ganz schön alt aus.
Wer weiß, was die Sexy Polin vorher gemacht hat.

Was Du sonst über Sie geschrieben hast, will ich nicht bezweifeln. Aber wir wissen doch alle, das ein date nicht wie das andere date ist. Und mein date liegt ja auch schon ein bisschen zurück.

Gruß
Olli
Antwort erstellen         
Alt  09.04.2014, 14:08   # 4
TheLastOfUs
 
Mitglied seit 8. April 2014

Beiträge: 23


TheLastOfUs ist offline
Hi Olli,

ich finde, dass Sie schon deutsch konnte. Vllt. nicht so, wie sie geschrieben hat. Da gebe ich Dir recht. Jedoch halte ich bei dem Alter an der 45 fest. Auch was ich sonst über sie geschrieben habe, trifft zumindest auf mein Date mit ihr vollkommen zu.



P.S. Genau, dass ist das Kaufmich-Profil von ihr. Danke
Antwort erstellen         
Alt  09.04.2014, 00:11   # 3
-
 

Beiträge: n/a


TheLastOfUs

Zitat:
Mit der o.g. Dame lief der Mail-Kontakt wirklich sehr gut ab.
War der Mail-Kontakt auf polnisch oder deutsch?
Ich vermute mal auf deutsch. Sie kann gar kein deutsch.
Alles was da geschrieben wurde, war mit Sicherheit nicht von Ihr. Wer auch immer, sagt alles zu und Sie weiß von nichts und kann ja auch nicht antworten.
Als ich vor ein paar Monaten mal für eine Stunde (100 Euro) bei Ihr war (kleines Apartment in Charlottenburg), sah Sie eigentlich noch ganz gut aus. Sicher nicht wie 35, aber längst nicht wie 45 oder älter.
FO und GV waren ok, nichts weltbewegendes aber auch kein Reinfall.
Sie war schon mehrmals hier mit verschiedenen km-Profilen.

Gruß Olli
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.04.2014, 14:59   # 2
Ganymed00
 
Benutzerbild von Ganymed00
 
Mitglied seit 5. June 2009

Beiträge: 519


Ganymed00 ist offline
http://www.kaufmich.com/Sexyania


Kaufmich Profil
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)