HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

         


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


SB


23


24


SB


25


26


27


29


SB


SB


SB


SB


SB


SB



SB


SB


SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.07.2016, 07:07   # 1
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.439


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Isabella - was für eine süße Maus - wieder im 3.Stock, in der Baierbrunner Straße 22

Bild - anklicken und vergrößern
IMG-20160705-WA0000.jpg   IMG-20160705-WA0001.jpg   IMG-20160705-WA0002.jpg   Isabella-02.jpg   Isa.jpg  

Isabella - was für eine süße Maus
Zitat:
Mit meinem Feuer und Temperament werde ich dir den ganzen Tag versüßen, wie du es noch nie erlebt hast.
22 Jahre, 166cm, 75C stehend, KF36, Intim total rasiert, Haare brünett schulterlang wellig, Sprachen: Deutsch
Service: GV, AV, Franz. beidseitig, Spanisch/BV, Schmusen, Kuscheln, Körperküsse, KB passiv, Masturbation, extra langes Vorspiel, erot. Massagen, HE, Ganzkörpermassage
mit und ohne Termin


https://gratiszeiger.com/neu/isabella.748/

Achtung ! neue Telefonnummer 0151-63 02 02 18
BB22
München
Bayern
DE - Deutschland
Ehemals Emotion Pure Dachau, was, denke ich, schon vorab alles aussagt über die Servicequalität.
Aus meiner Sicht das Beste was mir in diesem Jahr vor die Flinte gekommen ist.

Optikfick, super nett, perfektes Deutsch, Hammer schöner skinny 45kg Body mit perfekt gemachten 70D Boobs. Die Brüste haben eine Klasse Form mit puffy Teeny Nippeln.

Super lieber Empfang im neu renovierte Appartement des separaten 3. Stocks der BB22. Der Neuausbau ist toll geworden, Alles sauber, alles neu, hat nichts mehr mit den unteren Stockwerken des Hauses zu tun. Ist, glaube ich, auch eine andere GL als unten. Auch völlig andere Girls, nicht mehr diese abgehalfterten, abseits geparkten Damen aus der Hansa9. Da sind momentan echte Optikhasen eingemietet, in den letzten Wochen hauptsächlich Neumünchenerinnen.

Aber zurück zu Isabella.
Sie hat ein sehr schönes Zimmer mit integrierter Dusche. Nettes Gespräch durch die Glastür und dann kam sie sogar selbst mit rein und seifte mich und klein Sunny ab.
Vorkuscheln in der Hocke auf ihrer Spielwiese, dabei umfasste sie bereits von unten meine Eier. Dann wurde gelutscht . Der Zauberstab wurde fein mit der Zungenspitze am Schaft auf und ab geleckt. Sehr interessant, wie sie auf einmal anmerkte „Ich spüre schon, das dauert keine 2 Minuten mehr und du spritzt ab.“ Die Kleine hat ein fantastisches Feeling. Genau das gleiche dachte ich mir auch gerade. ... „Woran erkennst du das?“ … „Ich spüre wie er innerlich pulsiert und deine Eier sind schon ganz straff im Sack.“ Nicht schlecht für 23 Jahre.
Jetzt bremste sie etwas, dann stieg sie zum Ritt auf. Die Pussy ist sehr eng, fühlt sich gut an. Es wurde in verschiedenen Positionen geritten … gehockt, reverse, knieend mit Kuschel-Körperkontakt. Sehr geile Pussy und sie geht toll mit, stöhnte tief. Dazu feinste Zungenküsse.

Ich fragte nach ihrer Lieblingsstellung, ihre Antwort: Die Prinzessinnen-Stellung. also Missionarsstellung.
Finale dann leider schon in der Missio. Zum Doggy hab ich es nicht mehr geschafft.

Fazit: feinster GFS mit einer super süßen Maus, 1A-Optikfick. Sie scheint ne gute Schule im EP genossen zu haben.
Wiederholungsfaktor: 1.000.000 %
Empfehlung: Unbedingt hingehen, für gute Chemiker eine Top-Empfehlung. Glaube sie bleibt nur noch diese Woche.

----------------------

Weitere Berichte zu "Isabella - was für eine süße Maus" findest du evtl. hier...




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.10.2016, 11:49   # 9
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.439


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Immer wieder toll

Mein mittlerweile vierter Besuch bei ihr.
Dass Isabella um die 24 Jahre alt ist, sieht man, denke ich, auf den ersten Blick. Ich hatte sie anfangs ein oder zwei Jahre jünger geschätzt. Kennt man sie etwas besser, bzw. redet man mal intensiver mit ihr, wirkt sie reifer.
Eine feine Kombination, Optik sehr jung, sportlicher skinny Body, einfach nur wow, auf der anderen Seite eine reife junge Frau, mit der man sich tiefgründig unterhalten kann. Ihr Deutsch ist fast perfekt.

Service war wieder, wie bisher immer, top ... sie bläst geil, reitet geil, Doggy geil. Dieses winzige Ärschchen dabei zu betrachten, ist ne Schau. Und die wunderschöne, kleine Rosette.
Vielleicht wird´s ja doch noch mal was mit dem Anal passiv bei ihr. Sie hat sowas angedeutet, das wäre sehr stark sympathieabhängig.
Für mich eine der top5 in München. Da passt alles, ob menschlich, optisch oder beim Service.

Die kleine Maus kennt sich übrigens super mit Autos aus. Ob DTM, GT-Masters, die weiß alles.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2016, 16:54   # 8
test54321
 
Benutzerbild von test54321
 
Mitglied seit 19. August 2009

Beiträge: 1.356


test54321 ist offline
Thumbs up What a girl

Eher zufällig lande ich in der BB2. Isabella hatte ich zuvor schon ein paar mal in natura gesehen und ihre faszinierende Figur bewundert aber hatte immer etwas anderes vor. Kollege Sunnyboy hat sie mir schon mehrfach ans Herz gelegt. Diesmal war es endlich soweit!

Dame
Die Kollegen haben sie eigentlich schon ausreichend beschrieben: Sehr süßes Gesicht, volle Lippen, gertenschlank, Postkartenärschchen und richtig dicke Titten. Ihre Rippen kann man übrigens nicht nur vorne sondern sogar hinten am Rücken dezent fühlen.
Isabellas Brüste sind wirklich fantastisch gemacht: richtig dicke Dinger (man kann sie sogar von hinten sehen weil sie breiter als der Rücken sind, das ist selten und finde ich immer sehr geil), ganz leicht hängend (weil voll und schwer) und vorne spitz zulaufend. Sehen aus wie Natur. Wie Teeny-Titten, die einfach nach der Pubertät nicht aufgehört haben zu wachsen In natura wirken die Brüste sogar noch deutlich größer als auf den Bildern.
Im Gegensatz zum Kollegen pulp halte ich die mir genannten 24 Jahre durchaus für glaubwürdig.
Wie auch schon erwähnt spricht Isabella ganz ordentlich deutsch und ist eine sehr angenehme und lustige Gesprächspartnerin. Sie hat mir erzählt dass sie ihre Brüste noch größer machen lassen will. War aber nur ein Witz.
Sie hat sich sogar daran erinnert, als ich vor einiger Zeit an ihr im Flur vorbeigehuscht bin anlässlich meines Besuchs bei Lucia/Valentina. Sehr aufmerksames Mädchen.

Logistik
Ich buche 100/30 und kann mich in der Dusche im Zimmer (!) frisch machen.

Aktion
Erstmal schmusen und fummeln. Das macht schonmal viel Spaß. Diese Brüste...
Relativ schnell schnappt sich Isabella einen Conti und montiert ihn gekonnt mündlich. Ganz wunderbar bläst Isabella während ihr Arsch im Spiegel das blitzblanke Möschen und ihr kleines Hinterstübchen präsentiert. Mit etwas Verrenkung kann ich ein bisschen dort spielen.
Ihrer Bitte nach 69 komme ich sehr gerne nach und lecke und lutsche ihre langen Schamlippen. Wie ich mir so ihr süßes kleines Arschloch ansehe (Isabella hat wirklich die schönste Rosette die ich bisher gesehen habe) kann ich nicht anders und muss auch dort meine Zunge hineinstecken. Dank ausgezeichneter Hygiene kein Problem, im Gegenteil.
Isabella mag ganz offensichtlich den passiven Anilingus denn das dezente Stöhnen bekommt sofort eine andere Tonlage und Intensität.
Das hätte ich den Rest des Abends so machen könnn so schön war das - jedoch wurde meinem Pillermann durch Isabellas oraler Behandlung ziemlich schlecht, sodass er sich übergeben musste. Armer Kerl.

Ich denke rund 20 Minuten sind wohl rum (genau weiß ich's nicht) und ich denke mir das ist ja jetzt blöd wir haben noch gar nicht gefickt! Sowas ähnliches denkt sich wohl auch Isabella, während sie meinen schlaffer werdenden Freund zärtlich weiterwichst und stellt mir eine zweite Runde in Aussicht.

Gesagt, getan. Ein neuer Conti wird montiert und Isabella steigt auf und reitet. Und reitet. Und reitet. Cowgirl. Reverse Cowgirl. Geil ist das. Aber mein Kamerad hätte eine etwas längere Pause gebraucht. So ich mir dessen bewusst werde schlage ich Isabella vor es mit einem schönen Handjob zu versuchen. Denkste! Isabella bläst halt so gerne. Na gut auch ok denke ich mir. Ich werde gebeten ihr dabei sanft (!) die Rosette zu massieren. Das gefällt dem kleinen Ferkelchen Isabella!
Ich bewundere ihre Ausdauer doch der Kollege ist überreizt, nichts zu machen. Ich habe mich schon längst damit abgefunden. Isabella aber nicht! Mit einem flutschigen Handjob gelingt es ihr dann doch beinahe noch, aber nur beinahe.
Irgendwann hat auch sie ein Einsehen und gibt auf.
Vielleicht hätte ich mir heute früh doch keinen wedeln sollen.
Obwohl die Zeit schon mehr als deutlich überschritten ist, macht Isabella keinerlei Anstalten mich hinauszukomplimentieren, sondern wir liegen noch da und quatschen und schmusen.

Irgendwann stehe ich dann auf und während ich mich anziehe, kann ich Isabella beim Duschen zusehen - dieser perfekte Körper, nass und glitschig - alleine für diesen Anblick muss man normalerweise viel Geld bezahlen.
Im Treppenhaus offenbart der Blick auf die Uhr: ich war fast eine Stunde bei ihr.

Fazit
Top-Optik, toller, höchst engagierter Service. Ihre Ausdauer ist wirklich bemerkenswert. Ich muss SB in allen Punkten recht geben, auch wenn mir das wieder Klon-Vorwürfe einbringt. Mir egal.

Top-Empfehlung!
Wiederholungsgefahr: allerhöchst!
Antwort erstellen         
Alt  23.09.2016, 20:56   # 7
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 568


Pulp ist offline
Oberklasse? Mittelmaß?

Wohl dem, der eine kleine Liste mit acht Alternativen (in absteigender Reihenfolge) samt Telefonnummern mit sich führt, wenn er einen Festtermin mit der unvergleichlichen Sintya ausgemacht hat – auf Französisch außerdem und sehr präzise.

Nach mehrmaligem vergeblichen Klingeln hatte ich, wieder zurück im Auto, die Nummer vier auf der Liste am Draht, konnte mich jedoch nicht mehr an alle im LH geschilderten Details erinnern, nur dass Sunny begeistert war. Und das ist normalerweise eine sichere Bank.

Das Folgende wird ihm und manch anderem vermutlich nicht gefallen, und „Die schwarze Katze“ wird womöglich ihre Schlagzahl auf einen fünften Bericht im siebten Mitgliedsjahr erhöhen.
Im Grunde stimmt alles, was die Kollegen berichtet haben – bis auf die Tatsache, dass es keine ZKs gab (beim Kollegen womöglich auch erst bei der B-Probe?), sondern ca. fünf Lippenküsse, die maximal eine Sekunde dauerten und praktisch nicht zu spüren waren. Damit war für mich schon mal ein deutlicher downer zu verkraften. Also, was nun? Erstmal an den Riesen-Sillies knabbern? Das schien ihr zu gefallen, ist jedoch natürlich für alle Beteiligten nicht abendfüllend.

Ich bin zwar ganz und gar kein Skinny-Fan (Isabella bringt glaubhaft maximal 45 Kilo auf die Waage), und dass die „23 Jahre“ mit Sicherheit deutlich untertrieben sind, stört mich nicht im allergeringsten – mich bekümmerte eher, dass von ihrer Seite alles wie ein Abarbeiten wirkte und meine vielfach gelobten Leckkünste ein eher wohlmeinendes Echo hervorriefen. Das ist schon ok, sie muss ja nicht bei jedem Kollegen an die Decke gehen, sie ist ja auch nicht ständig rollig, und der Kunde ist ja auch nicht immer nach ihrem Geschmack usw. usf.

Das Highlight kam erst nach einem kurzen Ritt und einem nicht viel längeren Doggy, dem ein Auszucken nicht gestattet wurde, und zwar beim ST. Da stellte sich heraus, dass Isabella, wie von den Kollegen erwähnt, tatsächlich eine recht interessante und interessierte Gesprächspartnerin ist. Sie ist nett, freundlich, hat Humor und geizt auch nicht mit Komplimenten. Aber das ewige Rein-Raus, vermutlich durch die euphorischen Berichte noch befördert, scheint für sie eher ein unvermeidliches Übel zu sein, zumal ca. 50% der Kundschaft ihrer Meinung nach verrückt ist. Die verlangen tatsächlich nach FO, gar nach FT – iiihhh.

Bis auf den Sex war das also letztlich ein ganz netter event. Es ist halt wie so oft. Die einen sagen so, die andern so. Und das ist ja auch gut so. Aber ein Vergleich mit Lisa, wie ihn mein sehr geschätzter Kollege anstellt, scheint mir (bis auf das Körpergewicht) sehr realitätsfern.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313
Antwort erstellen         
Alt  09.09.2016, 13:39   # 6
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.439


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Für meinen 2000sten Post musste was Besonderes sein.

Bild - anklicken und vergrößern
2000.jpg  
Mit Isabella ist in meinen Augen ein neues Sternchen am Münchener Himmel aufgegangen.
Das ist ein ganz süßes, nettes Mäuschen. Der Body ist einfach Hammer. Sie ist mega zierlich, skinny ist eigentlich der falsche Ausdruck, weil sie trotz ihrer maximal 45kg tolle Rundungen hat. Da ist nichts dürr oder gar knochig.
Das Ärschchen ist so was von schön, griffig rund wie man es nur von Strand-Postkarten kennt.
Dünne, kleine Storchenbeinchen an denen aber gut Fleisch dran ist, auch die Arme sind sehr schön.
Ein ganz süßes Gesicht und worauf ich persönlich total stehe (der einzige Körperteil wo man Knochen sieht) am Brustkorb zeichnen sich sanft ihre Rippen ab. Dazu ein flacher, trainierter Bauch ... wow.

Und sie spricht perfektes Deutsch, ist trotz ihrer erst 23 Jahre so was von erwachsen und vernünftig im Gespräch. Echte ne Klasse Frau.

Zum Service muss ich nicht viel sagen, sie war in den allerbesten Häusern am Arbeiten.
Halbe Stunde für 100 Öre, weniger macht bei ihr gar keinen Sinn, ich bin eher geneigt da in Zukunft länger zu bleiben. Das ganze Rundum ist einfach genial gut.

Wieder ein sehr geiler Blowjob wobei sie sanft von unten die Eier greift und von oben handfrei lutscht.
Reiten mit zärtlichen Zungenküssen und ganz süß stöhnt sie leise in sich hinein.

Ich hab sie wieder nach ihrer Lieblingsstellung gefragt ... und nein, dieses Mal keine Missio.
Heute wollte sie Doggy, auch wenn der Schniedl etwas größer ist, kein Problem das gefällt ihr, da ging sie auch richtig gut ab.
Was für ein geiler Anblick dieses Postkarten-Ärschchen von hinten zu nehmen. Oberkörper aufgelegt, Popo weit hoch gereckt, das mag ich.
Und die kleine Rosette wunderschön, da würde ich gern mal hinten rein. Glaub aber, sie macht nur Anal-aktiv. Optisch ist die perfekt, ein schönes Kränzchen und in der Mitte ein fingergroßes leicht geöffnetes Löchlein. Zu klein für meinen Freund, das möchte ich ihr nicht antun.

Und immer wieder besticht sie durch ihre Aufmerksamkeit. Letztes mal beim Blasen wusste sie exakt, wann ich abschießen würde und bremste selbst sofort ein. Mit frechem Grinsen sagte sie mir das damals auch gleich.
Dieses mal in der Doggy, ließ sie mich schön auszucken. Als ich dann langsam raus zog griff sie von unten hindurch und massierte den kleinen Freund noch gaaanz sanft nach, bis wirklich kein Tröpfchen mehr drinnen war. Find ich sehr beeindruckend, wie so ein junges Ding schon so viel Aufmerksamkeit entwickeln kann. Das haben oft nicht mal die alten Hasen drauf.

Eigentlich müsste ich oben in der Überschrift zwei oder drei "Daumen hoch" setzen.
Ich wette die kleine Isabella wird mal ne große Nummer in München werden. Ein Optikfick ist sie sowieso und auch vom Wesen und Service top. Sowas Ähnliches hab ich vor fast 5 Jahren schon mal bei meinem Erstbericht über eine Lisa Holland gesagt.
Sie hat wieder ein Zimmer mit Dusche im 3.Stock der BB22.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  12.07.2016, 17:17   # 5
Agamemnon
Der Echte
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 639


Agamemnon ist offline
Sonntag`s

noch Zeit gehabt für eine B-Probe bei Isabella.
Hallo Kollegen
Der Sonntag war schon sehr heiß,aber ich wollte es noch heißer. Also sehr einfach Termin mit Isabella am Nachmittag ausgemacht.Pünktlich und frisch geklingelt.Diese Schönheit in einem blauen Lochmusterkleid machte mir auf und gab lächelnd erstmal einen schönen Kuss.Ich hatte ein schönes ,kaltes Perlwasser dabei,das wir aber im Laufe der Aktionen wieder vergassen.
Wir klärten noch meine Irritierung wegen der Hand zwischen der Muschi und mir,beim Erstbesuch:Sie wollte nicht die Eindringtiefe bestimmen,sondern hatte Sorge,das der Gummi im Gefecht abgehen könnte.Sie ist ja auch sehr eng gebaut.Also diesmal ohne Hand,ich versprach ja aufzupassen.So geschwitzt habe ich selten.Klasse Leistung und viel Nähe bekommen..Ihr eigener Orgasmus war wahrscheinlich gespielt,aber das sehr gut.
Die Lokation im Dritten ist wirklich sauber ,am Besten mit dem Lift rauffahren,damit man das Grauen,der anderen zwei Stockwerke nicht sehen muss.
Isabella bleibt jetzt mit Sicherheit noch bis Ende nächster Woche dort.24.07.16 Ihr gefällt es da und das Geschäft läuft gut.
Schön wäre es ,wenn auch mal andere ihre Eindrücke hier einstellen könnten.Bin ja nicht der einzige Besucher.
Danach brauchten wir beide noch eine schöne Dusche.Handtücher genug vorhanden.
Fazit:Wiederholungen sind das Beste für immer besser werdenden Sex.
Ich komme wieder......keine Frage
Gruß Agamemnon
__________________
Der Echte
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2016, 11:37   # 4
Agamemnon
Der Echte
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 639


Agamemnon ist offline
Bericht

ist wohl sinnvoller!
Hallo Kollegen
Normalerweise wandel ich ja nicht gerade auf ssuunnyybbooyy`s Spuren.Doch diesmal haben mich die Fotos und die Zusage,das es im dritten Stock sauber zugeht doch veranlasst,das erste mal, in die BB22 zu gehen.
Also einen Termin ausgemacht.Isabella antwortet sehr schnell in ganz gutem Deutsch.Pünktlich vor Ort und mit einem Mitstecher in den 3. Stock gefahren.Dann klingelte ich bei Isabella und der Kollege meinte,er habe einen Termin.Die Tür ging auf und Isabella stand vor zwei LustmolchenSie fragte uns nach den Namen und gab dann dem Kollegen,sehr nett zu verstehen,das ich wohl den Termin hätte und er später wiederkommen sollte.(ich kannte ihn übrigens und wollte ihn nicht blossstellen )Vielleicht auch, weil ich ein Geschenk dabei hatte und er nicht
Also rein in die Bude und erstmal Küsschen bekommen.Ein unglaublich Skinny Körper,mit meiner Meinung nach,viel zu großen Boobs.Aber sie ist wirklich ne hübsche und wir verstanden uns auf Anhieb gut.Wir kamen erst garnicht richtig zum Sex,weil sie so von meinem Spielzeug so begeistert war,dass sie es erst ne Weile ausprobieren musste.
Aber dann begann ein richtiges Feuerwerk:Gummi mit dem Mund drüber(wie bei Lisa!) und ein Gebläse,wie es selbst ich,selten erlebt habe.Dachte erst sie wollte es schnell zum Abschluss bringen (was dann auch geschah)aber sie meinte:Keine Sorge,das war nur der Anfang Was auch stimmte.Es folgte Sex in allen möglichen Positionen,wobei Isabella aber immer die Hand so vor ihre Muschi schob,das sie die Eindringtiefe steuern konnte.O.K. sie ist auch sehr eng gebaut und es tat der Aktion keinen allzugroßen Schaden.ZK`s am Anfang,etwas verhalten und auch EL musste ich einfodern,weil sie einfach am liebsten bläst(und wie).Alles in allem eine Tolle Stunde,bin dreimal gekommen und wir hatten viel Spass und ST.
Sie bleibt auf jeden Fall noch bis Ende nächster Woche in der BB22 3. Stock und ich habe jetzt zwei Isabella`s auf meiner unbedingt wiederholen Liste.Wird wieder eine harte Woche werden.
Preise:100430 und 150460.
Dusche vorher/nachher angeboten bekommen
über Getränk haben wir uns wohl beide keine Gedanken gemacht
Bis auf die Titten alles super!
Gruß Agamemnon
__________________
Der Echte
Antwort erstellen         
Alt  08.07.2016, 07:10   # 3
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.439


ssuunnyybbooyy ist offline
Post Mal ein paar Bilder vom SG-Profil des 3.OG

Bild - anklicken und vergrößern
1465729375628141569_large.jpg   14655390541792484364_large.jpg   14657293751437152483_large.jpg   14657293771592842058_large.jpg   14657293741307490122_large.jpg  

http://sexxxgirls.com/girls/der-3.-stock-312.html
Und einige echte Optikhäschen waren in den letzten Wochen dort.
Zitat:
gemachte Boobs ... Heute das Beuteschema einfach mal über Bord geworfen?
Hab ich erst gemerkt als ich die Dinger in der Hand hatte. Zwar schön griffig weich, aber man fühlt es halt doch, wenn man etwas fester hin langt.
Optisch sind die ein Traum, "hängen" minimal durch als wäre es Natur. Wobei hängen da eigentlich der völlig falsche Ausdruck ist. Die Nippel, dick geschwollene Puffys, hebt´s nach vorn schön an, wie bei einem ganz jungen Teeny.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.07.2016, 18:00   # 2
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.031


Cornelius ist offline
Weiterer Bilderservice

Bild - anklicken und vergrößern
Isabella_C_01.jpg   Isabella_C_02.jpg   Isabella_C_03.jpg   Isabella_C_04.jpg   Isabella_C_05.jpg  

Mit obigen Pics hatte die Ungarin 06/2015 im Dachauer EP geworben. Dort nannte sie sich Jessica.

Cornelius
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City