HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  17.09.2017, 17:31   # 1
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 3.013


Cornelius ist gerade online
Smile Erfahrungsbericht: Antonia aus Moldawien in Franzishaus Villa Pompös (Bunsenstr. 23)

Bild - anklicken und vergrößern
Antonia Moldawien_C_01.jpg   Antonia Moldawien_C_02.jpg   Antonia Moldawien_C_03.jpg   Antonia Moldawien_C_04.jpg   Antonia Moldawien_C_05.jpg  

Zitat:
ANTONIA aus MOLDAWIEN

Mo - So im Franzishaus - Villa Pompös

Hallo, ich bin die Antonia aus Moldawien, ich bin 22 Jahre alt, spreche sehr gutes Englisch, Spanisch und ein wenig Deutsch.
Ich bin noch relativ neu in diesem Bereich und ich liebe den zärtlichen, verschmusten Sex!
Ich habe die 34 als Konfektion und bin 1,65m groß und habe 75B Oberweite.
Ich bin sehr verschmust, lieb und einfühlsam, ich nehme mir sehr viel
Zeit und Mühe Dich in den 7. Himmel zu bringen!

Mir wird nachgesagt ich hätte sehr sanfte, weiche Haut an meinen ganzen Körper!
Was ich sehr gerne liebe ist ausgiebiges Franz und lange Z*ngenküsse!

Vom Service biete ich FE, DS, KB und natürlich Franz und Z*ngenküsse!
----------------------
Du findest das Franzishaus - Villa Pompös
in Ingolstadt-Süd - Bunsenstraße 23 -
Tel.: 0162-4696969

Geöffnet ist Montag -Samstag von 11:00 - 24:00 Uhr,
an Sonn- und Feiertagen von 12:00 - 24:00 Uhr.
Für eine angenehme Begrüssung und Verabschiedung sorgt Hausdame Marcella.

Antonia ist nach eigenen Angaben 24. Sie meint älter auszusehen. Ungefähr 1,65 m mag sie messen. Die Moldawierin - die auch aus Rumänien stammen könnte - ist schlank, ihre Brust mediumgross. Antonias Gesichszüge sind hübsch sowie markant. Tattoos sind an der natürlichen Erscheinung genausowenig wie Piercings zu finden. Der Wiederkennungswert von Antonia auf den Bildern ist hoch. In Natura finde ich sie marginal zierlicher und eher noch attraktiver.
Die Moldawierin spricht etwas Deutsch, bittet jedoch um Konversation auf Englisch. Diese ist einwandfrei möglich. Antonia verhält sich sehr freundlich, nett und zuvorkommend. Sie ist eher vorsichtig und ruhig. Um guten Service ist sie bemüht.

Ich entscheide mich für die Stunde (140) mit Extra (20). Meinen zweiten 50% Rabatt-Gutschein - welchen ich im Rahmen der Sommeraktion der Einrichtung erstehen konnte - löse ich ein und entrichte €80 an Barem. Langsames sowie sanftes Küssen, Schmusen und Streicheln ist mit Antonia im Stehen möglich. Auf dem Bett kommt es zu zärtlich-zurückhaltenden Mundspielen und ZK. Ohne intensiv-innig zu werden sind diese auch weiterhin meist erhältlich. Mein Fingerspiel ist der Moldawierin willkommen. Obgleich sie weder tief noch abwechslungsreich zur Sache geht, sind ihre ausdauernden F-Künste durchaus angenehm. Beim geschützten GV in der Reiter wirkt Antonia gut mit und geht auf mich ein. Gemeinsam mit ihr kann ich mich zur Missio hin umdrehen. Missionieren kann ich Antonia sehr befriedigend. Sie lässt Nähe zu. Feine Mundspiele und ZK sind praktizierbar. Die Tütchenfüllung gelingt mir nach einiger Zeit mühelos. Vom Schutz befreit mich Antonia anschliessend.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit wird mir eine wohltuende Rückenmassage zu Teil. Danach legt sich Antonia auf meinen Wunsch hin zum Schmusen zu mir. Beim ST teilt sie mir ein paar ihrer schlicht anmutenden (Lebens)vorstellungen mit. Danach erfolgt nurmehr etwas F sowie ein blanker Handjob, der zum zweiten Abschuss verhilft. Die finale Verabschiedung erfolgt herzlich. Nach exakt einer Stunde entschwindet Antonia dem Zimmer.

Antonia finde ich sehr ansehnlich. Sie ist eine Nette und Ruhige. Der Service - bestehend aus Küssen, Schmusen, Streicheln, Mundspielen, ZK, Fingern, F, GV über 2 Stellungen, Massage als auch Handjob - war in seiner Gesamtheit zu meiner Zufriedenheit. Ich konnte zweimal entspannen. Ihr Smiley hat sich Antonia in jedem Fall verdient.

Cornelius
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City