HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > Sex & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen




8


9


10


SB


























Mein Banner
Banner bestellen


.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 10:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.05.2018, 03:17   # 2234
Kruppstahl
 
Benutzerbild von Kruppstahl
 
Mitglied seit 22. May 2006

Beiträge: 230


Kruppstahl ist offline
Wenn er einen Club verkauft bzw. verkaufen MUSS, liegt es nahe, dass der nächste Eigentümer den 2.Club auch nimmt bzw. das der vorherige Eigentümer dies zur Vorraussetzung macht.
Solange er noch selbst Herr über sein Eigentum ist, ist das egal ob es aufgeteilt ist oder nicht.
Wenn es beschlagnahmt oder verpfändet wird, ist es auch egal...

Wenn Pest den einen Club nimmt und Cholera den anderen, ist das besser?
__________________
Schönheit ist nicht Alles, aber ohne Schönheit ist Alles nichts

Zitat:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.05.2018, 03:05   # 2233
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 624


Prisma ist offline
Zitat:
Naja, vielleicht darf ein anderer sein Glück versuchen wenn er es verkaufen muss bzw. seine Lizenz verliert...
Genau davor hatten die Behörden eigentlich Angst und deshalb verboten, dass Palmas und Venezia offiziell 1 Club wird: Was ist, wenn der mal verkauft? Welche Gangs haben wir dann am Hals?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.05.2018, 02:53   # 2232
Kruppstahl
 
Benutzerbild von Kruppstahl
 
Mitglied seit 22. May 2006

Beiträge: 230


Kruppstahl ist offline
Dann stelle ich mich mal auf eine Clubschließung ein!
Tja, wenn man nicht genug haben kann... denn ich glaube nicht, daß der Besitzer bei halbwegs regulärer Abrechnung, am Hungertuch hätte nagen müssen 🙈

Naja, vielleicht darf ein anderer sein Glück versuchen wenn er es verkaufen muss bzw. seine Lizenz verliert...

Im Hawaii geht es ja augenscheinlich auch rum und da wird von Clubseite alles korrekt gehandhabt!
__________________
Schönheit ist nicht Alles, aber ohne Schönheit ist Alles nichts

Zitat:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2018, 01:11   # 2231
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 224


Sarrazin ist offline
Am Tag nach der umfangreichen Polizeiaktion, über die viele Gerüchte verbreitet werden, war an sich Business as usual angesagt, allerdings bei schlechter Stimmung. Ok, die herrscht aber seit einiger Zeit permanent, hauptsächlich wegen mäßigem Männerandrangs (warum wohl?).
Interessant: ein Auto, das der Geschäftsleitung zuzuordnen ist, stand wie üblich nahe des Eingangs, allerdings ohne das hintere Kennzeichen, dafür aber mit Kuckucksaufklebern auf jeder Scheibe.
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2018, 00:50   # 2230
Kruppstahl
 
Benutzerbild von Kruppstahl
 
Mitglied seit 22. May 2006

Beiträge: 230


Kruppstahl ist offline
Ich wage mal zu behaupten, das filzen der Handys von Kunden weit über die polizeilichen Befugnisse hinaus geht, aber seeehr weit! Kein Richter wird auch hierfür einen richterlichen Beschluss ausstellen, um dich ohne einen Verdächtigugsgrund(welchen gäbe es wenn man Kunde ist?) dazu zu zwingen! Datenschutz und Schutz der Privatsphäre dürfte hier ungleich höher liegen als sonstwas! Wir leben ja nicht in einem Bananenstaat!

Bei Steuerbetrug ist natürlich Schluss mit Lustig, aber bei Kunden auf einen sehr begrenzten Beweismittelfund zu setzen, das ist schon hoch gegriffen!

Bei einer Razzia anwesend zu sein wünsche ich mir auch nicht, aber als Gast hat man in der Regel nichts zu befürchten, außer man nutzt wissentlich Zwangsprostitution aus und das gilt es erstmal nachzuweisen...

Wie es mit dem Zimmer stürmen aussieht würde ich aber auch gerne wissen! Einen Hausdurchsuchungsbefehl zum trotz, ist ja nirgends Gefahr im Verzug...

Ich werde mich mal aus ERSTER Hand informieren und berichten!

Edit: na super, meine Quelle war bis heute nicht im Haus und wusste von nichts 🙈
__________________
Schönheit ist nicht Alles, aber ohne Schönheit ist Alles nichts

Zitat:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

Antwort erstellen         
Alt  01.05.2018, 23:27   # 2229
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.088


nachtbar ist offline
Ich war am Tag danach im Palmas. Meine CEF sagte, dass die Männer bald gehen durften, die Frauen mussten länger bleiben. Mir ist auch nicht aufgefallen, dass Mädels nicht da waren, die eine Woche vorher anwesend waren!
__________________
Lächle, es könnte schlimmer kommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2018, 23:00   # 2228
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 674


Gwambada Uhu ist offline
Handys filzen? Warum denn das? OK Ausweis sollte man dabei haben ...

Aber Infos aus erster Hand wären da schon nicht schlecht ...
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2018, 22:52   # 2227
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 858


el_coyote ist offline
was die frauen angeht, sind die 7 stunden festhalten verbürgt. aber freier auch ? müsste doch ne 1.hand info zu kriegen sein ?
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2018, 22:29   # 2226
DerGerneLacht
 
Mitglied seit 7. April 2018

Beiträge: 4


DerGerneLacht ist offline
Das finde ich ja gar nicht zum Lachen!

Mitten bei der Nummer kommen die ins Zimmer gestürmt?

Einen Gast 7 Stunden festhalten und auch noch Handys von Gästen kontrollieren?

Ich finde das unglaublich!
Werde mir wohl meinen Ausweis immer irgendwo hinstecken müssen, wenn ich aufs Zimmer gehe.


Zitat:
Gesetz über die Aufgaben und Befugnisse der Bayerischen Staatlichen Polizei
Polizeiaufgabengesetz (PAG)


....

§ 4 Grundsatz der Verhältnismäßigkeit
(1) Von mehreren möglichen und geeigneten Maßnahmen hat die Polizei diejenige zu treffen, die den einzelnen und die Allgemeinheit am wenigsten beeinträchtigt.

.....

§ 12 Auskunftspflicht
Auf Befragen durch die Polizei ist eine Person verpflichtet, Name, Vorname, Tag und Ort der Geburt, Wohnanschrift und Staatsangehörigkeit anzugeben, wenn anzunehmen ist, dass sie sachdienliche Angaben machen kann, die zur Erfüllung einer bestimmten polizeilichen Aufgabe erforderlich sind. Zu weiteren Auskünften gegenüber der Polizei ist die Person nur verpflichtet, soweit für sie gesetzliche Handlungspflichten bestehen. Für die Dauer der Befragung kann die Person angehalten werden.

......


§ 13 Identitätsfeststellung und Prüfung von Berechtigungsscheinen
(1) Die Polizei kann die Identität einer Person feststellen
1. zur Abwehr einer Gefahr,
2. wenn die Person sich an einem Ort aufhält,
a) von dem auf Grund tatsächlicher Anhaltspunkte anzunehmen ist, dass dort
aa) Personen Straftaten verabreden, vorbereiten oder verüben,
bb) sich Personen ohne erforderliche Aufenthaltserlaubnis treffen,
oder
cc) sich Straftäter verbergen, oder
b) an dem Personen der Prostitution nachgehen,

.....

(2) Die Polizei kann zur Feststellung der Identität die erforderlichen Maßnahmen treffen. Sie kann den Betroffenen insbesondere anhalten, ihn nach seinen Personalien befragen und verlangen, dass er mitgeführte Ausweispapiere zur Prüfung aushändigt. Der Betroffene kann festgehalten werden, wenn die Identität auf andere Weise nicht oder nur unter erheblichen Schwierigkeiten festgestellt werden kann. Unter den Voraussetzungen von Satz 3 können der Betroffene sowie die von ihm mitgeführten Sachen durchsucht werden.

.....


Das heist also, wenn ich meinen Ausweis zeige und fein sage, wer ich bin und wo ich wohne, dann dürfen die das gar nicht, denn ficken ist ja kein Gesetzesver- stoß.


Warum sind die vermummt, wenn .....

Zitat:
§ 6 Ausweispflicht des Polizeibeamten
Auf Verlangen des von einer Maßnahme Betroffenen hat der Polizeibeamte sich auszuweisen, soweit der Zweck der Maßnahme dadurch nicht beeinträchtigt wird. Das Nähere wird durch Dienstvorschrift geregelt.
Ein Vermummter sagt mir seinen Namen. Das glaub ich nicht!


Ich bin jetzt echt verunsichert. Oder war das nur ein Fake, der in der Gerüchteküche weiter gegart wird?

Gibt es hier einen (Staats-)Anwalt oder Richter, der dich damit auskennt?


.
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2018, 20:34   # 2225
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 674


Gwambada Uhu ist offline
Gäste 7 Stunden festgehalten? Wenn das stimmt ist das definitiv nicht in Ordnung. Mit welcher Begründung? Ok wenn der Verdacht das man Manager ist oder das man sich nicht ausweisen kann zur Identitätsermittlung. Aber warum sonst?

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2018, 19:49   # 2224
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 200


Sheldon007 ist offline
Zitat:
Es sollen wohl einige Mädels ohne den diskriminierenden Hurenpass angetroffen worden sein
Viele können es nicht gewesen sein. Donnerstag und Freitag war das Lineup mMn zahlreicher als die Wochen zuvor.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2018, 19:48   # 2223
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 842


Gemmazimma ist offline
@ Uhu: Schön, dass Du mir in den anderen Punkten wenigstens 'zustimmst'

Möglicherweise könnte es das. Aber um Beweise zu erbringen und damit eine Rechtsgrundlage dafür zu schaffen, wäre der Aufwand mit einer Hundertschaft m.E. nicht nötig.

Steuerlich ging es eher um die CDL, weshalb auch die Spinde, Wertfächer und Übernachtungszimmer der Mädels genauestens durchsucht wurden.

Das und dass maskierte Polizisten in Rambo-Manier ins Zimmer stürmen, nur weil es möglich sein könnte, dass bei der gebuchten DL steuerlich etwas nicht korrekt ist oder sie keine erforderlichen Papiere hat, möchte ich jedenfalls nicht erleben, ein anderer Kollege scheinbar schon. Und selbst wenn sich der Gast den Hurenpass zeigen lassen würde, gäbe es bei diesem Gebaren für ihn keine Garantie, dass das nicht passiert.

Also immer dran denken: Das kann jeden von uns treffen, in jedem Club!
(Außer Uhus - die flattern einfach davon)

Antwort erstellen         
Alt  01.05.2018, 19:37   # 2222
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 674


Gwambada Uhu ist offline
Zitat:
Es sollen wohl einige Mädels ohne den diskriminierenden Hurenpass angetroffen worden sein, das und nicht versteuerte Einnahmen wäre aber m.E. kein Grund, den Club wie eine illegale Spielhölle auszuheben und hätte auch mit ein paar grünen Männchen, die kontrollieren, dass sich niemand aus dem Staub macht, festgestellt werden können.
... echt jetzt? Und der Laden ist noch offen? Als Betreiber nicht ordnungsgemäß gemeldete Mädels zu beschäftigen ist wohl neben Steuerhinterziehung die größte Sünde derer sich ein Betreiber schuldig machen kann. Das könnte diesen die "Eignung ein Puff führen zu dürfen" kosten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2018, 19:17   # 2221
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 842


Gemmazimma ist offline
Arrow Razia im Palmezia

Zitat:
von Aufkleber: Hoffentlich haben sie den Laden, sein Personal und die "selbständigen Unternehmerinnen" mal ordentlich unter die Lupe genommen.
Hoffentlich? Einen Vorteil aus der Aktion kann ich weder für die CDL noch für uns erkennen.
In erster Linie ging es den Initiatoren um nichts anderes, einer Prostitutionseinrichtung zu schaden und sich selbst zu profilieren, um in der Öffentlichkeit, die mehrheitlich dagegen ist, gut dazustehen.

Gäste 7 Stunden lang festzuhalten, deren Handys zu kontrollieren und in Zimmer während des 'laufenden Betriebes' einzubrechen ist eine Frechheit! Man konnte sich halt sicher sein, dass niemand wagt, dagegen vorzugehen und einzelne Beamte wegen der Unverhältnismäßigkeit anzeigt. Damit war wohl auch beabsichtigt, dass ein paar Männer Probleme Zuhause bekommen und von künftigen Clubbesuchen abgehalten werden.

Das sollten die Behörden, die immer noch nicht begriffen haben, dass es sich schon lange um ein legales Gewerbe handelt, mal bei anderen Branchen wagen. Da würde es Dienstaufsichtsbeschwerden nur so hageln. Auf ein Gewerbe loszugehen, das praktisch keine Lobby hat und nach mehrheitlicher Meinung verboten gehört, ist keine Kunst. Von einem Gleichheitsgrundsatz, der auch hier gelten würde, ist man jedenfalls meilenwert entfernt.

Es sollen wohl einige Mädels ohne den diskriminierenden Hurenpass angetroffenen worden sein. Das und nicht versteuerte Einnahmen wären aber m.E. kein Grund, den Club wie eine illegale Spielhölle auszuheben. Das hätte auch mit ein paar grünen Männchen, die dafür sorgen, dass sich niemand aus dem Staub macht, festgestellt werden können.

Antwort erstellen         
Alt  01.05.2018, 17:05   # 2220
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 624


Prisma ist offline
(von IncognitoNM)
Zitat:
Für mich stellt sich da schon die Frage was das Rumgezicke am Anfang der Zimmereinheit soll. Wäre ich eine normale "Laufkundschaft", dann könnte man es verstehen, aber doch nicht bei einem Stammgast!
Nun... anscheinend stimmt die Kasse auch so. Vielleicht ist sie an Stammkundschaft gar nicht interessiert. So lange es Leute gibt, die sie trotzdem buchen, obwohl man über Lusthaus bereits über die schlechte Leistung informiert ist...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2018, 15:08   # 2219
Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 25


Aufkleber ist offline
Hoffentlich haben sie den Laden, sein Personal und die "selbständigen Unternehmerinnen" mal ordentlich unter die Lupe genommen. Eine geschlamperte Buchhaltung ist nicht nur schlecht fürs Finanzamt, sondern kann auch nachteilig sein für die Gäste - Stichwort aktuelles Gesundheitszeugnis!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.05.2018, 14:22   # 2218
super2014
 
Benutzerbild von super2014
 
Mitglied seit 10. July 2014

Beiträge: 87


super2014 ist offline
Cool VIP Tag ist Montag und Donnerstag gibt’s Freikarte

Ich denke mal die Kontrolle haben hat gedacht dass immer noch der Mittwoch Freikarte gibt daher haben Mittwoch vorbei geschaut leider keine Freikarte bekommen!

Da sicherlich Hölle los, weil keine Freikarte bekommen haben!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.04.2018, 17:47   # 2217
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 905


mifffl ist offline
Vielleicht kamen sie wegen Bayern gegen Real
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2018, 17:35   # 2216
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 200


Sheldon007 ist offline
Also ich verstehe nicht, warum die Mittwochs gekommen sind. Die Freikarten gibt's doch Donnerstag. Dann hätten alle am WE nochmal umsonst rein kommen können.
Antwort erstellen         
Alt  30.04.2018, 17:27   # 2215
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 905


mifffl ist offline
Wurde an der Einfahrt aufgehalten und meine Personalien wurden aufgenommen. Da waren einiges an normaler Polizei, die für die Steuerfahndung abgeriegelt haben. Innen alles voll Einsatzfahrzeuge, in denen Dienstleisterinnen saßen. War so in der Halbzeit im Heaven losgefahren. An dem Abend lief sicher nicht mehr viel. Bin dann schweren Herzens weiter zum Hawaii...
Ist denn schon bekannt, ob einer der Stammmädels davon betroffen ist? Laut Aussage des Polizisten wollten sie wohl auch raus bekommen wie viel Gäste so am Tag in beiden Läden zusammen kommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.04.2018, 14:44   # 2214
Bunter Hund
- FICKTIEFER CHARAKTER -
 
Benutzerbild von Bunter Hund
 
Mitglied seit 24. January 2015

Beiträge: 304


Bunter Hund ist offline
Das war doch schon letzten Mittwoch,

Schnee von gestern.

Die haben gekuckt ob ihr alle den Teller aufgegessen habt, oder zumindest das was drauf war. Gab es mal wieder gefüllte Paprika?

Und ob bei jemandem der Pimmel unter dem Kilt hervorspitzte.

Die letzte Hundertschaft wollte sich nur den Eintritt sparen.

Hat eigentlich seitdem mal wieder jemand den Chef gesehen?

Der bunte Hund

Also natürlich haben sie den Laden fast eine Schichr lang auseinandergenommen und angeblich das ein oder andere papierlose Mädchen aufgegriffen. Nicht gut!

Damals vor dem Heaven-Vorgängerladen haben sie monatelang vor der Einfahrt eine Fake-Baustelle mit Kameras in diesen rotweiss gestreiften und gelb leuchtenden Pollern errichtet um den Laden zu überwachen. Ausserdem wurden sämtliche Telefone abgehört. Die Operation hiess intern “ Operation Whirlpool“. Ich hatte damals Akteneinsicht und hab mich halb tot gelacht, was Dule und Co. da so von sich liessen. Das war in der Zeit als er seine 2 1/2 Jahre wegen Kokainhandel schon abgesessen hatte, aber noch in der Witschelstrasse residierte.
__________________
Wer mich nicht mag, der muss halt noch ein bisschen an sich arbeiten

Antwort erstellen         
Alt  30.04.2018, 13:36   # 2213
virilis
 
Mitglied seit 19. January 2015

Beiträge: 18


virilis ist offline
Letzte Woche war im Palmezia großer Polizeieinsatz.
Weiß jemand mehr? Hintergründe?

Antwort erstellen         
Alt  23.04.2018, 21:46   # 2212
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 842


Gemmazimma ist offline
Arrow Club-Standard

Bei dem unterschiedlichen Leistungs- und Einfühlungsvermögen der CDL ist für mich die Einhaltung eines angeblich existierenden Clubstandards eher zweitrangig.
Zitat:
von Poker6: Ich zahle aber keine 100€ für 30 min im Palmas
Ich auch nicht. Wenn die chemischen Verbindungen gut sind, investiere ich gerne eine zusätzliche CE. Dass bestimmte Features erst bei längerer Buchung dabei sind, kann ich daher zur Not sogar nachvollziehen.

Dass aber versucht wird, für eine 1/2 Std. von Haus aus 100€ aufzurufen, in der dann angeblich (fast) alles incl. sein soll, geht überhaupt nicht!

Antwort erstellen         
Alt  23.04.2018, 13:50   # 2211
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 431


gunni_12 ist offline
In einem freien Markt wird verlangt was auch bezahlt wird. Angebot und Nachfrage regeln das eigentlich recht zuverlässig. D.h. : je mehr Männer bereit sind für sinkenden Service auch noch mehr zu bezahlen desto eher setzen sich neue (schlechtere) Standarts und (höhere) Preis durch.

Wie in allen anderen Märkten hat es auch hier der Verbraucher (blödes Wort in diesem Zusammenhang) in der Hand. Also : vorab den Service abklären und auch mal dankend Ablehnen falls das Preis/Leistungs - Paket nicht stimmt. Ist zwar oft schwierig wenn das Blut vom Hirn in die unteren Regionen schießt ..... alles andere wird aber auf dauer teuer !!!
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2018, 07:58   # 2210
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 858


el_coyote ist offline
es hat schon immer welche gegeben, meist die besonders kunstvoll bemalten und mit berührungsfeindlichen nagelprothesen geschmückten, die das "mach schnell und lang mi net o" zum geschäftsmodell erheben wollen.

aber die ziehn doch bald wieder weiter oder orientiern sich beruflich neu. und weil natürlich diese optischen warnsignale nur indizien für drohendes unbefriedigendes abarbeiten der zunächst reflektorisch sich einstellenden erektion sind, stehn hier ja die erlebnisberichte um eine bessere vorauswahl treffen zu können.

ich fahr übrigens auch nicht schlecht damit, eine frau meines vertrauens, mit engagierter und nach wiederholung rufender berufsausübung, zu fragen, welche ihrer kolleginnen denn sich ähnlich ins zeug legte. kommt meistens ein brauchbarer tipp.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)