HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

                 


   
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Baden-Württemberg (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Baden-Württemberg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen
































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.05.2002, 03:46   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2050

Beiträge: 6.967


Webmaster ist offline
Post FKK First - Werderstrasse 88 - Sinsheim / Heidelberg - TESTBERICHTE

FKK First
Zitat:
Das FKK First in Sinsheim bietet auf 2.700 qm seinen Gästen ein Wellness-Oase mit:

* 2x Sauna
* Dampfbad
* 2x Whirlpool
* Solarium
* abgetrennte VIP-Lounge
* ganztägiges Buffet
* Bar
* Masseur/-in
* großes Erotikkino
* mehrere verschiedene Ruheräume
* jede Woche neue Events

Sinsheim liegt direkt neber Hoffenheim und der bekannten Rhein-Neckar-Arena.

Happy Hour
täglich von 11 - 14 Uhr
und von 20 -21 Uhr

Geburtstagsgeschenk:
Jeder Gast, der uns an seinem Geburtstag besucht
und diesen Geburtstag zweifelsfrei nachweisen kann,
erhält an diesem Tag freien Eintritt.

Es stehen genügend Parkplätze am Haus zur Verfügung.

Das FKK First Team freut sich auf Euren Besuch.

Öffnungszeiten

Freitag bis Samstag
Von 11:00 bis 03:00 Uhr

Sonntag bis Donnerstag
Von 11:00 bis 02:00 Uhr


Services: FKK-Club

http://www.fkk-first.de
07261-949670 -
Werderstrasse 88
74889 Sinsheim / Heidelberg

Baden-Württemberg
DE - Deutschland


Änderungen bitte hier in diesem Thread posten... Danke
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.04.2013, 10:33   # 78
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Beharrlichkeit

Gratulation zum Erfolg!

Da zeigt sich halt wieder mal dass nachhaltige Beharrlichkeit doch letztendlich zum Ziel (Erika) führt.

Solltest du sie wieder mal treffen (wovon ich ausgehe) grüße sie von mir.....

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2013, 01:19   # 77
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.106


nachtbar ist offline
The impossible dream

Böse Zungen behaupten, daß der Scout allgemein sehr langsam ist. Dies muß ich natürlich dementieren, aber manchmal bestätigen Ausnahmen die Regel! Mein erster und bislang einziger Besuch fand im Dezember 2011 statt. Seit damals spukt ein Gespenst durch meinen Kopf, es trägt den Namen Erika.

Zitat:
Zitat von 2011
Für die zweite Runde hatte ich eigentlich Erika vorgesehen, leider war sie zu lange besetzt und so entschied ich mich für Daisy aus Rumänien
Die Zeit schien endlich reif dafür zu sein, auf der HP ist sie noch drauf, aber die AWL wird dort nicht oft aktualisiert, also sicherheitshalber hab ich mal angerufen und die Auskunft erhalten, daß meinem Plan nichts im Wege stehe.

Ärgerlich nur, daß Mr. Lu diesmal nicht als Fahrer zur Verfügung stand:

Zitat:
Zitat von 2011
ich orderte ihn als Fahrer ins First, so konnte ich ihn im Außeneinsatz beobachten. Als Fahrer verdient er sich Bestnoten, gute Orientierung und gute Erfassung der Verkehrssituation
Naja, hilf halt alles nix, muß ich mich wohl selbst über die Autobahn quälen!

35 Euro Eintritt, das passt, denn

Zitat:
Zitat von 2011
Essen war sehr gut, auch die Auswahl. Sauna und Dampfbad kann ich auch loben. Bundesliga konnte man anschauen. Lediglich die Duschen könnten renoviert werden und die Umkleide besser belüftet.
Essen ist wirklich super, auch die Auswahl. Bundesliga wurde auch wieder geschaut, die Einheimischen haben ne Klatsche in Leverkusen eingefahren. Und die Duschen? Die werden tatsächlich grad renoviert, man kann im Moment nur die Duschen im Wellness-Bereich benutzen.

Zitat:
Zitat von 2011
Im FKK-First gibt es nämlich eine Internet-Kugel und dem alten Scout wurde der Einsatz von Smileys gezeigt! Geht doch!
Die Kugel gibt es nicht mehr, brauch ich auch nicht mehr, da ich inzwischen von den kompetenten FKs auf ein iPad umgeschult wurde. Vielen Dank nochmal!

Nun aber zu Erika, das Bild im letzten Posting von Mr. Lu trifft sie sehr gut. Eine Frau ganz nach dem Geschmack des Scouts. Das Zitat von Mr. Lu dazu, passt auch!

Zitat:
dürfte in jeder Disco der (erfolglose) Traum der meisten Männer sein..
Dann bin ich mal froh, daß das First keine Disco ist, so konnte der Traum Wirklichkeit werden. Erste Runde im Kino, zwei Stunden später die Fortsetzung im Zimmer. Mit Erika blieben keine Wünsche offen, viel Gefühl, der richtige Rhythmus und keinerlei Berührungsängste. Sie kuschelt gern und genießt die Zärtlichkeit, die sie bekommt. Man kann sich auch gut mit ihr unterhalten, vorher und nachher kein Zeitdruck, alles wie es dem Scout gefällt, nicht langsam, sagen wir, in angemessenem Tempo!

Der Song zum Bericht, the impossible dream:

__________________
Lächle, es könnte schlimmer kommen!

Antwort erstellen         
Alt  13.03.2013, 21:27   # 76
Eagle1355
 
Mitglied seit 4. April 2011

Beiträge: 12


Eagle1355 ist offline
Smile Luzy First FKK Sinsheim 12.3.13

Bild - anklicken und vergrößern
520_lucy1600_.jpg  
Hallo zusammen,
es wird Zeit mal wieder was aus dem First FKK Sinsheim zu berichten. Traf dort gestern um 17.00 Uhr ein.
Ruhige Atmosphäre. Gemütlich, nicht zu viel los. Beim Glücksraddrehen ein Freibier gewonnen, warum auch nicht. Einige bekannte Damen , wie Lara, Erike, Viktoria, Andra gesehen.
Hatte michaber im Vorfeld mit Luzy , Rumänien verabredet. Habe ihre Handynummer.
Sie ist, 32 Jahre alt, trägt manchmal eine Brille, Gewicht 63 kg , gr. schöner fester getunter Busen ,lange schwarze Haare . Spricht deutsch.
Kenne Sie jetzt schon fast ein Jahr und hatte mehrfach das Vergnügen außergewöhnlich guten Sex mit ihr zu haben. Wenn man sie verwöhnt , auf sie eingeht und sie heiß macht erlebt man ein absolutes Highlight im
Paysexbusiness.
Leider hat sie es schwer gegen die vielen jüngeren Konkurentinnen anzukommen, aber das macht sie mit ihrem Sexapeel und Feeling allemal auf dem Zimmer wett. Konnte gestern wieder eine Stunde lang alles geniessen von heißen ZK, bestem Frz, GV in div. Stellungen, so das ich danach nur noch ausruhen, was essen und die anderen hübschen Damen betrachten konnte. Mehr war heute nicht drin, bzw. hat mich nichts mehr reizen können. Sie hat alles gefordert und bekommen. Die Chemie stimmt einfach zwischen uns. Fuhr dann vollkommen zufrieden und entspannt im Schneetreiben nach Hause.
Gruss
Mike
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.12.2012, 22:34   # 75
mhmann
 
Mitglied seit 6. September 2010

Beiträge: 11


mhmann ist offline
Teil 2 (After)Christmas im Fkk First

Ankunft *27. *nachmittags. Im Club war nix los. Nur ein paar Jungs und ca. 5-10 Damen die mehr oder weniger motiviert auf den Sofas ruhten.*
Mein erster Zimmergang war mit Nicol. Bildhübsche sehr süsse braunhaarige 20-jährige Bulgarin ca. 170cm kleine feste Brüste.
Auf dem Zimmer ordentliches FO, allerdings ohne Blickkontakt und nach 5min durchschittlichem Reiten und 5min in der Missionarsstellung meinte sie, dass ihr Sex nicht so liegt.
Naja da war bei mir die Stimmung ein bisschen dahin, so dass ich die *30 min nicht verlängert habe.
Optik *9 von 10*
Performance 4
GF6 Faktor 4

Dannach hatte ich noch eine Nummer mit einer 175cm grossen, schlanken, dunkelhaarigen (Extension) tätowierten *26 jährigen Bulgarin mit einem schönen Busen. Leider war die Dame mehr daran interessiert FT zuverkaufen als an der eigentlichen Action, so dass ich nach 30min die Sache beendet habe (und zwar nicht FT )
Optik 8,5 von 10*
Performance 4
GF6 Faktor 3

Unten im Club saß dann noch eine sehr zierliche junge Bulgarin, die eigentlich voll mein Fall gewesen wäre.*
Leider war Sie die ganze Zeit belegt...
Antwort erstellen         
Alt  27.12.2012, 22:07   # 74
mhmann
 
Mitglied seit 6. September 2010

Beiträge: 11


mhmann ist offline
Christmas im Fkk first in Sinsheim

Bin am 25. gegen 22Uhr in Sinsheim angekommen. Der Club war recht gut besucht. Damen waren 15 anwesend laut der Empfangsdame. In der Sauna hab ich dann Jessica aus Kasachstan kennengelernt. 22 Jahre, ca. 160cm, schulterlage Haare und sehr schöne feste C-Cups und eine schöne schlanke Figur. *Die eine Stunde*auf dem Zimmer war Gfs vom feinsten, schöne ZK und FO und sie hatte richtig Spass beim Vögeln in diversen Stellungen und hat richtig gut mitgemacht.*
Optik 8 von 10 (Brüste 10)
Performance 9,5
GF6 Faktor 9

Für die Zweite Nummer (0,5h) *habe ich mir eine blonde Rumänin deren Namen ich leider vergessen habe ausgesucht. 23 Jahre ca 165 cm B-C Cups, schlank KF 34-36 ihrer Aussage nach schon länger im First.*
Gutes FO mit viel Blickkontakt und Sie hat sich die ganze wild selbstgefingert. Alles in allem ne gute Nummer, allerdings sehr professionell und keine ZK.
Optik 6,5von 10*
Performance 7
GF6 Faktor 4
Antwort erstellen         
Alt  14.11.2012, 08:38   # 73
HalJam
69er
 
Benutzerbild von HalJam
 
Mitglied seit 2. February 2004

Beiträge: 141


HalJam ist offline
Falsche Rubrik
__________________
echt bärig !
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2012, 08:57   # 72
Jumpertz
 
Benutzerbild von Jumpertz
 
Mitglied seit 20. October 2012

Beiträge: 60


Jumpertz ist offline
Wink @Bayreuth

Und, wie war es?
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2012, 08:53   # 71
Jumpertz
 
Benutzerbild von Jumpertz
 
Mitglied seit 20. October 2012

Beiträge: 60


Jumpertz ist offline
Touche

Gut gegeben, ajax!
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2012, 02:58   # 70
ajax69
Römer
 
Mitglied seit 21. May 2004

Beiträge: 676


ajax69 ist offline
Zitat:
In Deiner Jugend hättest Du Dein Moped und Deine Zukunft (von Deiner Seele brauchen wir gar nicht reden) dafür gegeben, dass so eine Fee Dich in der Disco nur um Feuer bittet.
Jetzt bittet Sie Dich darum, für € 50(!) mit ihr zu vögeln.
...na ja, mag vielleicht für Leute gelten die wie der Klöckner von Notre Dame aussehen oder das Selbsbewusstsein einer Stinkmorchel haben, aber ich hätte niemals mein Moped hergegeben - egal für was auch immer!
Und ich bin sehr froh darüber, dass Du nicht mehr ins First kommen willst - einer weniger, der die Optikgranaten buchen kann!
Apropo buchen: bist Du der neue Tridonic oder darfst Du nur Appetit holen mit Erlaubnis der LAG - nur gucken, nicht anfassen!

ajax69
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2012, 08:22   # 69
Jumpertz
 
Benutzerbild von Jumpertz
 
Mitglied seit 20. October 2012

Beiträge: 60


Jumpertz ist offline
Smile Lusthansa trifft den Nagel auf den Kopf

Lusthansa69 hat super auf den Punkt gebracht, um was es wohl zu einem grossen Teil geht:

In Deiner Jugend hättest Du Dein Moped und Deine Zukunft (von Deiner Seele brauchen wir gar nicht reden) dafür gegeben, dass so eine Fee Dich in der Disco nur um Feuer bittet.

Jetzt bittet Sie Dich darum, für € 50(!) mit ihr zu vögeln.
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2012, 21:23   # 68
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.751


lusthansa69 ist gerade online
Hallo Bayreuth2006!

Das wesentliche zu einem Clubbesuch allgemein hat FK GrauerStar hier schon mal zusammengefasst: klick

Utensilien mitbringen wie z.B. Kamm, Deo, Kaugummi etc. macht m.E. schon Sinn; das wesentliche gibts aber vor Ort. "Nur Bares ist Wahres heisst es bei den Damen" - Geldautomaten im Club würde ich im Zweifel nicht nutzen, da diese meist zu hohen Gebühren führen... Montag ist in allen Clubs eher ein ruhiger Tag - mit seinen Vor- und Nachteilen.

Zum First!

Das First ist in meinen Augen ein "netter Provinzclub" bei dem man sich vorkommt "wie bei Muttern"; gemütlich und etwas unprofessionell mit einem "privaten" Touch gegenüber den Highend-Clubanlagen wie z.B. Sakura - das muss nicht schlechter oder besser sein - halt anders.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist mit einem Normaleintritt von 35,00 sehr gut (Montag 40 + Freikarte), es hat Saunen, Dampfbad und es gibt eine richtig gute Auswahl an Hausmannskost. Sehr zu empfehlen ist auch Masseur "Waldi"!

Zu den Mädels hat Jumpertz denke ich das richtige geschrieben; z.B. ein Mädel wie Erika

dürfte in jeder Disco der (erfolglose) Traum der meisten Männer sein..

Hau rein!

Hier am Berichtsende noch meine rein persönliche Wertung von vier Clubs in "der Gegend"...

mr. Lu
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  07.11.2012, 18:54   # 67
Jumpertz
 
Benutzerbild von Jumpertz
 
Mitglied seit 20. October 2012

Beiträge: 60


Jumpertz ist offline
Cool

Ich glaube, da bin ich wohl etwas falsch verstanden worden: Das 'First' ist keineswegs "grenzwertig". Nur: das bessere ist der Feind des Guten. Mir gefällt einfach das elegante Ambiente, wie es zum Beispiel im 5. Element oder in Sakura herrscht um vieles besser. Und ich bin eben auch etwas pingelig, was die Toiletten angeht. Aber hingehen kann man sicher. Andere schreiben, wie es dort gemütlich zugeht und finden das ganz toll. Ich fand das jetzt provinziell. So sind eben die Geschmäcker verschieden. Manche gehen mit Begeisterung zum Oktoberfest. Ich finde das einen Graus.

Und keine Angst: ich war auch erst vor circa drei Monaten das erste Mal in einem solchen Club und hatte auch jede Menge Fragen, fast möchte ich sagen "Ängste". Aber es ist alles nicht so kompliziert.

Also mitnehmen würde ich da gar nichts; es gibt ein paar Freaks, die ich schon beobachtet habe, die bringen ihre eigenen Badelatschen mit. Ob ich das tun würde, weiß ich aber nicht.

Die Damen erwarten wohl in der Tat Bargeld. Aber wäre ja auch nicht von gigantischen Beträgen. Im übrigen ist nach meiner Erinnerung im Eingangsbereich normalerweise ein Geldautomat (beim First bin ich mir da aber nicht mehr ganz sicher). Ich würde einfach 250 Flocken mitnehmen; da ist man schon ziemlich auf der sicheren Seite.

Für meinen Geschmack ist es im übrigen gar nicht schlecht, wenn es nicht so besonders voll ist. Da kann man sich leichter umschauen, hat gegebenenfalls ein bisschen mehr Ruhe und kann sich gegebenenfalls auch leichter auf das Objekt der Begierde konzentrieren. Aber auch dies ist wohl Geschmackssache; andere stehen sicher auf mehr Party.

Und was die Qualität der Gretls angeht, darf man sich nicht täuschen lassen.
Vielleicht geht es hier ein wenig durcheinander über was wir reden:

Wenn an irgend einem Strand am Mittelmeer solche Hasen geboten wären, wie sie dort im Dutzend herumlaufen, würde unsereiner den ganzen Urlaub über kein Auge zu bekommen. Wir reden hier eigentlich von Abstufungen gut – sehr gut – super. Ich war berufsbedingt mal mit einigen Fotomodellen liiert und bin wohl eher etwas verwöhnt. Und dennoch war meine Überraschung eigentlich, was für unglaublich scharfe Hasen in diesen Clubs geboten sind. Und welche wahnsinnig gut aussehenden Mädels für den Preis eines schlechten Abendessens ohne jegliche unnötige Diskussion mit einem ins Bett steigen. Um es ganz klar zu sagen: was einem dort in der Regel geboten wird, gibt es im gewöhnlichen Leben eigentlich nicht.

Also für meinen Teil waren die Erfahrungen sehr schön. Vielleicht hatte ich auch besonderes Glück; zu mir war jedenfalls gleich die erste unglaublich nett und das war sofort ein tolles Erlebnis. Ich kann nur empfehlen, einfach einmal hinzugehen. Was soll Passieren? Ich würde mir das einfach einmal anschauen. Im schlimmsten Fall sind eben 50 € zum Teufel. Dafür kann man wenigstens schön essen und in die Sauna gehen.

Und wenn einem das First nicht gefällt, würde ich einfach einen anderen Club probieren, der etwas anders aufgestellt ist. Beispielsweise das Sakura. Nur kann ich mir auch vorstellen, dass manchem das First gefällt und beispielsweise das Sakura viel zu steif ist.

Aber: Probieren geht über studieren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.11.2012, 12:20   # 66
Bayreuth2006
 
Benutzerbild von Bayreuth2006
 
Mitglied seit 18. October 2012

Beiträge: 4


Bayreuth2006 ist offline
Question Ist das FIRST wirklich so grenzwertig (schmutzig etc)? Erstlings-Nachhilfe

Ich bin am Montagnachmittag geschäftlich unterwegs auf dem Weg in mein Hotel in der Nähe von Sinsheim. Das FKK-FIRST liegt in der Nähe und macht auch einen interessanten Eindruck. Ich war bisher noch in keinem derartigen Club. Ich weiß auch nicht wie dies abläuft.

Blöde Frage(n): Aber sollte "Mann" einen Bademantel und sonstige Badeutensilien dabei haben? Oder wird dies alles gestellt? Werden die Mädels Cash bezahlt, dh muss ich Bargeld mit mir rumschleppen? Ich bin am Montag bereits um circa 16 Uhr in der Nähe. Ist dies zu früh für einen Besuch, dh sind auch bereits genügend gute Mädels anwesend? Oder beginnt die "Party" erst später?

Grundsätzlich bin ich mir nach den Berichten nicht sicher, ob die Qualität der Mädels (und der Clubs!) in den Clubs wirklich gut ist. Es wird meistens nur von einer Favoritin gesprochen und bei den anderen Mädels werden oft Adjektive wie "alt", "hängend", "lustlos", "geschäftstüchtig" und "fett" benutzt. Sorry, aber so lese ich die Berichte über die verschiedenen Clubs.
Auch die obigen Berichte über die schlechte Qualität des FIRST stimmen mich eher pessimistisch.

Dankbar wäre ich für eine offene Erstlings-Nachhilfe. Wenn ich es am Montag wirklich schaffe und die richtige Laune habe, schreibe ich auch einen Bericht. Versprochen!
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2012, 22:10   # 65
-
 

Beiträge: n/a


Bild - anklicken und vergrößern
407_tiffany1600_.jpg   408_tiffany2600_.jpg   409_tiffany3600_.jpg  
Hallo Coolover

hier bilder von Tiffany
Antwort erstellen         
Alt  20.10.2012, 08:30   # 64
Jumpertz
 
Benutzerbild von Jumpertz
 
Mitglied seit 20. October 2012

Beiträge: 60


Jumpertz ist offline
Thumbs down Da war ich zweimal, ...

.... das erste und das letzte Mal.

Ich fand schon den Eingangsbereich schmuddelig.

Aber Umkleide und Toilette waren schlicht schmutzig und der Geruch war richtig eklig.

Dazu noch überquellende Aschenbecher und leere Bierflaschen.

Sorry = nicht mein Ding.
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2012, 22:11   # 63
Coolover
GF Sexperte
 
Benutzerbild von Coolover
 
Mitglied seit 11. January 2011

Beiträge: 167


Coolover ist offline
Cool

Kannst Du Tiffanmy bitte etwas näher beschreiben, sonst hat hier keiner was von den Berichten - oder tragen die Girls im First jetzt neuerdings Namensschilder?
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2012, 17:03   # 62
-
 

Beiträge: n/a


Tiffany FKK First

Servus leute,

vor ein paar monaten war ich wieder im first fkk sinsheim konnte es nicht länger aushalten.War diesmal bei Tiffany erst neu gekommen deutsch nicht so gut. Geblasen nur mit kondom ein paar stellungen gemacht und so.Und nach 15 min weiter geblasen auf dem kondom bis ich gekommen bin. Danach noch eine schöne massage und die 30min waren fertig.

Fazit nicht schlecht Tiffany aber etwas zu schüchtern und steif ......
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2012, 15:20   # 61
lalo
 
Mitglied seit 21. May 2011

Beiträge: 247


lalo ist offline
FKK-Club-First

War neulich auf der Durchreise und habe mir einen Stopp im Club genehmigt und muß sagen, der hat sich wirklich gelohnt. Angenehmes Ambiete, freundliches Personal und durchaus freundliche, nicht zu aufdringliche WG´s. Insbesondere das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich in diesem Haus top. Hatte das Vergnügen mit 2 Damen, davon werde ich das Erlebnis mit Maria (Kubanerin) im Pornokino sicherlich nicht vergessen - einfach vom Feinsten (, ; !!!
Und zu guter Letzt: die haben im Haus einen Masseur - weltklasse!!!
Fazit: wenn ich wieder in diese Gegend komme, weis ich wohin ....
Lalo;
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.09.2012, 20:21   # 60
SchwarzerRitter
 
Benutzerbild von SchwarzerRitter
 
Mitglied seit 25. June 2010

Beiträge: 58


SchwarzerRitter ist offline
Weiss zufällig jemand wo denn die gar liebliche Tanja abgeblieben ist? War ja früher sozusagen festes Inventar im First und ist nun wohl schon längere Zeit nicht mehr da?
__________________
Raubvögel fliegen nicht in Scharen ....
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2012, 21:32   # 59
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.751


lusthansa69 ist gerade online
Nach meiner BaWü-Summer-Tour wollte ich mit den beiden „Testsiegern“ nochmal in die nächste Runde gehen: Sakura und First

Im First fällt immer eine sehr rege Tätigkeit im Umkleidebereich auf, ich denke dass viele hier das 19 Euro/ 90 Minuten Schnupperangebot für ein Nümmerchen nutzen. Schnuppern – ein gutes Stichwort, leider weiterhin ein Problem die nicht vorhandene Lüftung in Umkleide/ Dusche/ WC..

Ansonsten das drumrum absolut paletti: Personal super nett (wenn auch manchmal etwas chaotisch am rumlaufen) und für den Eintritt von 35 Euro ein sehr ausgiebiges, vielseitiges und leckeres Buffet. Nett auch das es Eis (gegen kleines Geld) gibt!

Gleich von Vanessa begrüsst worden:
Vanessa: "Was machst du als erstes?"
Lu: "Weiss noch nicht, Essen? Wellness...?"
Vanessa: "Wenn Du mit dem überlegen fertig bist kommst Du zu mir!"

Na dann...

Erstmal ein Getränk geordert, kommt eine höchst attraktive Dame zu mir und stellt sich als Maja vor (blonde gesträhnte Haare, Pagenschnitt, ca. 160, C-Cups) und ich stelle mit Verweis auf ein Versprechen einer anderen Dame gegenüber, einen späteren Zimmergang in Aussicht...

Nach wenigen Minuten also zu Vanessa und schwuppdiwupp mit ihr aufs Zimmer zu einer saugeilen Nummer! Lustundverlangen-ficken erster Güte bis zum dehydrieren!

Nicht zuletzt ihrer (und frenum`s) Empfehlung folgend, spreche ich danach bei Waldi (Masseur) vor und kann die Lobeshymnen nur bestätigen – der hats drauf! Erst mal eine Voruntersuchung, folgend die Empfehlung und danach für 40 Minuten auf die „Streckbank“ - sehr Empfehlenswert!

Als ich dann bei Maja (RO) vorsprach war sie ganz begeistert, dass mein „später“ ernst gemeint war. Sehr symphatisch – eine kleine Knutschkugel, technisch visiert! Im intimen Vorgeplänkel hätte sich mich fast zum „grossen Extra“ über“redet“, aber hab mich dann nach dem intensiven BJ zu einem extrafreien Ritt entschlossen – feine Sache!

Noch ein wenig Wellness und gerne auf ein Wiedersehen!

Mr. lu

******

Vanessa: 1
Maja: 1-2

-> Sakura
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  17.08.2012, 13:42   # 58
frenum
Schmuckficker
 
Benutzerbild von frenum
 
Mitglied seit 11. February 2012

Beiträge: 41


frenum ist offline
First mal solala…

Gestern bin ich wieder einmal im First eingelaufen.
Mein letzter Besuch vor 14 Tagen machte Lust auf eine Wiederholung.

Zu meiner Überraschung war aber fast nichts los.
Gegen 16 Uhr waren ca. 7-8 Mädels und 4-5 Stecher anwesend und es wurde gegen später auch nicht unbedingt mehr.
Es herrschte irgendwie eine gelangweilte Stimmung.
Die Mädels waren mehr mit essen als mit ficken beschäftigt.
Die Stecher liefen auf und ab oder relaxten im Außenbereich.
Der Umbau stagniert. Einzig an der Bar wurde ein Fliesenspiegel aufgelegt.

Irgendwann läuft mir
Erika
RO, 25 J, schöne feste B-Cups, hübsches Gesicht, blondierte Haare, Kf 36, ca.1,70 m
über den Weg.

Sie lächelt mich an und da mein eigentlicher Frauentyp heute nicht anwesend ist, wage ich mit ihr den Zimmergang.
Es folgt ein schönes und tiefes FO. Sehr zögerliche ZK´s, wobei ich die auch nicht immer haben muss. Alles läuft ruhig und entspannt ab.
In der 69 stört anscheinend mein Bart und sie zieht ihre Pussy immer wieder weg. Meine Zunge müsste 10 cm länger sein um wirklich ranzukommen. Brustwarzenknappern ist tabu.
Leichtes Fingern erlaubt und wird mit stöhnen quittiert.
Der richtige Hype kommt bei mir aber nicht auf und ich lasse in der Reiter aufsitzen.
Sie fühlt sich gut an und gibt Gas dabei.
Sie wechselt in die Hockstellung, ich greife ihre Fesseln dabei und komme tief in ihr.
Solide Nummer, kann Mann – muss Mann nicht wiederholen.

Stärkung am wie immer guten Buffet. OK, die Qualität der Speisen leidet natürlich wenn sie ewig im heißen Chafing Dish verbleiben müssen.
Trotzdem im Vergleich zu anderen Clubs - hervorragend.

Um halb sieben taucht endlich der Masseur Waldi auf.
Sofort eine Stunde seiner knallharten und sehr wohltuenden Massage gebucht.
Während der Massage kacken seine Knochen aber wenigstens furzt und rülpst er nicht dabei.
(Waldi ich weiß du liest jetzt mit) ;-)
Falls je mein Geld im Club knapp werden sollte, würde ich die letzten 50 Euro immer in Waldi als ins Zimmer investieren.

Danach Sauna und relaxen.
Das Line Up ist heute nicht wirklich nach meinem Geschmack und habe deshalb keine Lust zu baggern.
Umgekehrt kommt es mir vor, als ob die meisten Mädels auch ihre Ruhe haben wollten. Sie suchen keinen Blickkontakt und es kommt kein Lächeln über Ihre Lippen.

"Wer nicht will der hatte schon", denke ich mir und trete gegen 21 Uhr die Heimreise an.
Ich werde aber sicher wiederkommen.
Das First trotz des „Solala-Tages“ für mich weiterhin ein toller Club der jederzeit einen Besuch wert ist…
…und wenn es nur zum Essen oder zur Massage ist.

Frenum
__________________
Ich komme am liebsten wenn ich schon da bin...
__________________________________________________ _________________________________________
Falls es jemals zu einem Gutschein kommen sollte? Bitte 1.Paradise / 2. Pirates Park. Danke.
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2012, 19:39   # 57
CabrioFeeling
 
Mitglied seit 12. August 2012

Beiträge: 2


CabrioFeeling ist offline
FKK First Sinsheim - , Sinsheim - BERICHT

FKK First Sinsheim
Zitat:
Willkommen
Girls
Galerie
Events
Preise
Jobs
Newsletter
Gästecheck
Links
Gewinnspiel
Anfahrt
Impressum

Preise und Leistungen im FKK First

*****************************************
Momentan Eintrittskation!
Eintritt ab 19,- EUR Schnuppertarif
*****************************************

Die Tageskarte kostet 35,- EUR. Darin enthalten, ist die Nutzung aller Wellnessangebote, wie Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Erotik-Kino, etc.

Wir stellen Dir für Deinen Aufenthalt einen Umkleideschrank, Wertfach, Bademantel, Handtücher und desinfizierte Badeschuhe zur Verfügung. Im Eintrittspreis enthalten sind auch alle alkoholfreien Getränke, sowie unser ganztägiges Kalt-/Warmbuffet.

Solltest Du unseren Club fuer einen wichtigen Termin verlassen muessen, so kannst Du nach Deinen Erledigungen gern zurückkommen. Deine Tageskarte ist dann immer noch gültig.
Damen in unserem FKK Club

Es erwarten Dich täglich zwischen 15 - 25 internationale, erotische Girls. Alle Damen arbeiten auf eigene Rechnung. Die Zahlung der in Anspruch genommenen Leistungen erfolgt ausschließlich an die jeweilige Dame Deiner Wahl. Die Einzelheiten stimmst Du bitte ausschließlich mit der entsprechenden Dame ab. Erfahrungsgemäß kostet die halbe Stunde mit der Dame Deiner Wahl ab 50 Euro.


http://www.fkk-first.de
-

Sinsheim

Baden-Württemberg
DE - Deutschland
Hey Jungs,
die letzten positiven Berichte nahm ich zum Anlass mir den Club mal wieder anzuschauen. Zuletzt vor 3-5 Jahren dort gewesen glaubte die wirklich nette Empfangsdame mich wiederzuerkennen.
Ich denke ja Sie verwechselt mich, aber wenn Sie das wirklich hat mein Respekt für das Gedächtnis! Ich konnte mich noch nicht mal an die Anfahrt erinnern. Mir kam alles unbekannt vor.
Die Erklärung lieferte mir mein Navi auf dem Rückweg, wo ich Ruckizucki auf der Autobahn war, und der Weg kam mir auch bekannt vor .. Auf dem Hinweg lotste mich mein TomTom, warum auch immer, von Heilbronn her kommend umständlich über Landstrasse durch Sinsheim. Ankunft 17:15, nach über 1 Std. Autobahn, Sonne und 25-28°C wollte ich auch bisserl Sonne tanken im Club. Soweit der Plan ...

Club
Der Eingang ist hinter dem Haus ... Netter Empfang durch Jeeny (?), eine attraktive und sehr nette mitt-vierzigerin ..
19 EUR für 90 min. Testbuchung gewählt. Das Angebot finde ich sehr gut!
Doch länger geblieben und 6 EUR für Essen und 10 EUR für Vollzeit nachbezahlt.
Insgesamt also 35 EUR Tagespauschale für ne Antialk-Getränke-, Essen-, und Handtuch-Flatrate. Bademantel für 3 EUR extra.
Spind mit 2 Kleiderbügeln, leider nicht hoch genug für das Sakko, extra Schuhfach. Die Duschen okay, die (einzige?) Toilette roch etwas nach Urin, aber nicht eklig.
Mundspülung genutzt und ab in den Bar-/Thekenbereich. Das Essen nicht sehr aufregend Abwechslungsreich aber absolut okay für den Preis: Würstchen, Sauerkraut, Maultaschen-Suppe, verschiedene Salate und Rührkuchen.
Bei der Clubbesichtigung fängt mich Andra charmant ab, und zeigt mir den Rest des Clubs mit Riesen-Kino ..
Der Gartenbereich leider nicht so Sonnenfreundlich. Die Stühle hinten im Garten stehen Abends im Schatten, und die grosse Terasse hat viele Sonnenschirme.
Der Garten ist grad in Erweiterung, wohl für einen Barbecue-Stand.
Raucherfreundlicher Club. Überall ausser in Bar-/Essensbereich darf geraucht werden. Ascher finden sich überall. Ich bin Nichtraucher, hätte daher eine extra Raucherkabine begrüsst, aber richtig gestört hats mich nicht.
Viiiiiiiele Stubenfliegen leider überall ... Ein Bauernhof liegt direkt neben dem Club. Wie können die Fliegen auch wissen das wir Clubber nicht so attrativ sind wie die Kühe nebenan ?? ;-)
Meine Schlafversuche scheiterten dann auch an den Fliegen, die es wohl auch getrieben haben "auf mir" ..ich habs genau gesehen ! ...
3 Schnakenstiche habe ich mir auch eingefangen .. Naja ... Mann oder Memme? ... MANN! ...

Mädels
10-15 Mädels am Start. 6 aus meinem Beuteschema, 2-3 am Rand meines Beuteschemas. Rumänisch, Bulgarisch, Deutsch und mit Maria eine (aehr attraktive) Deutsch-Kubanerin.
Kein Mädel über 30 Jahre Alt mein Eindruck. Ein Lineup das mir gut gefallen hat.
Ich hatte den ganzen Abend den Eindruck das stets weniger Männer als Frauen da waren.
Alle mit Highheels, ein paar mit Strapshaltern oder Mini-Mini-Röckchen. Leider keine mit Netzstrümpfen .. ich steh drauf .. Den Mittwochs-Mottotag mit Dessous habe ich gestern leider verpasst.
Einzig Daisy mit dem Spitzenabschluss-Band von Halterlosen am Oberschenkel. Hat Sie genial gemacht
Ich wurde nur dann angesprochen wenn ich zuvor Blickkontakt aufgebaut hatte, bzw. Ich bin selbst Aktiv geworden.
Kein "Schatz-Ficken" wie schon in andern Clubs erlebt .... Ich hab mich sehr wohl gefühlt.
Allesamt sehr freundlich, und beim Essen habe ich von jedem Mädel einen Guten Appetitt gewünscht bekommen. Auch die andern Dreibeiner sehr freunlichun Kommunikativ .. Aber nicht aufdringlich .. Wie in einer kleinen Famile

Clubeinheit CE (halbe Stunde mit einem Mädel)
Eine halbe Stunde auf dem Zimmer mit FO+Küssen/ZK für 50 EUR
- verschiedene Stellungen, Anfassen ... usw .. Ihr wisst Bescheid
- FT (Französisch total) sofern im Service des Mädels 50 EUR extra.
- zwei Mädels zählen dann auch doppelt im Preis ... Klaro :-)


+ Andra
die Homepage-Bilder stimmen zu 100%. Tolle, straffe Haut und Figur. Cup A/B und 165cm. Anfang 20 und sehr hübsches Gesicht, blonde Haare, rosaroter Lippenstift, gepflegte French-Nails.
Highheels und Strapsgürtel sonst nackt wie Gott Sie schuf.
Nach kurzem charmanten Smalltalk Anfangs auf Deutsch und dann Englisch was Sie besser spricht, Küssen und Zimmern.
Sehr gepflegtes und gutriechendes Mädel ohne störende Extras wie große Tatoos oder Piercings. Sexy Bauchnabelpiercing hatte Sie .. meine ich.
Verzeiht, ich bin etwas durcheinander nach so vielen Mädels ...
Anfangs streicheln, Körperküsse , dann Gefühlvolles FO, Küssen sehr sparsam. Streicheln am Körper, Brüsten usw. war für Sie okay. Fingern habe ich nicht probiert.
In der 69 störte Sie sich an meinen Gesichts-Tagesstoppeln. Mensch, Sie hatte auch recht .. Nächstes mal rasiere ich mich im Club oder kurz davor, nicht morgens.
Vielleicht deshalb stimmt unsere Chemie nicht zu 100%, ich glaube es aber nicht.
Ihr Griff nach Flutschi oder Kondom irgendwie zu lange. Sie vermittelt nicht das Gefühl den Griff jetzt schnell zu machen um gleich wieder zum geilen Akt zu kommen. Eher andersrum Zeit lassen, um nicht schnell wieder zum geilen Akt kommen zu müssen.
Nach 15-20 min. mein Abschluss in der Reiterstellung, danach Smalltalk.
Sie hält die halbe Stunde ein aber wir bekommen keinen Draht zueinander, Sie wirkt Desinteressiert und .. irgendwie Gelangweilt.
50 EUR am Wertfach unten übergeben und netter Mini-Abschiedskuss.
Fazit: Ein hübsches Mädel das den Service einhält. Da ich keinen Draht zu Ihr fand WHF 70%.


+++ Daisy
Frisch geduscht an der Bar stöckelt eine Atemberaubende schlanke und grosse Brünette mit fast Po-langen Haaren durch die Bar.
Sie hat einen starken Arabisch/Türkischen Gesichts-Ausdruck. Ich finde Sie sehr attrativ. Bulgarin, 171cm, trägt verboten hohe Absätze heben Sie locker in meine Grösse :-D, brünett-schwarzes Po-langes Haar. Tribal-Tattoo unter dem Bauchnabel. Die Bilder der Homepage stimmen 100%.
Ich sage Ihr das ich eben Zimmern war, Sie aber sehr attrativ finde und wenn Sie mag wir gern später Zimmern können, Ich aber zunächst noch etwas Erholung brauche und mich bis dahin aber gern mit Ihr Unterhalten würde. Sie stimmt charmant zu.Sie spricht gut Deutsch, hat es ohne Schule gelernt in zwei Jahren .. Wow .. Mein Respekt dafür !!!
Wir gehen auf die Couch, eine hübsche Bulgarische Freundin von Ihr (Name vergessen: schlank, brünettes langes Haar, A-Cups) sitzt neben uns.
Ich habe den Eindruck das die beiden sich gut kennen und man Sie auch als Duo buchen könnte. Später sehe ich auch einen Dreibeiner mit den beiden Zimmern.
Wir haben eine nette Unterhaltung, Sie rückt näher und irgendwann Küssen wir uns intensiv mit Zunge. Ab ins Separét, eine Ecke im hinteren Teil des grossen Aufenthaltsraums, abgetrennt durch mobile Sichtschutzwände. Der Weg zum Zimmer ist zu weit.
Intensive ZK, lecken und FO, 69 und GV (natürlich mit Gummi) mit 2 Stellungswechseln mehr war nicht drin bei mir. Nach 20 min. schiesse ich meine Erben ins Konti während Sie auf dem Rücken liegt, die Beine seitlich angewinkelt. Geniale Stellung, die Sie sich gewünscht hatte. Übergabe der 50EUR und netter Abschiedskuss. Wir sind uns beide sicher mal wieder zu "Zimmern" (wieder im Separèt?)
Fazit: Aufregende und attrative Frau mit der ich mich gut Verstanden habe! WHF 100%

Jetzt erstmal Pause angesagt, nehme ich mir vor. Nach Duschen und etwas Essen. Da sehe ich Maria, ca. 165cm, tolle Figur, braune Haut, lockig lange Brünette Haare, Blume im Haar, Highheels und sexy-vespielter Jeans Mini-Minirock. Die will ich jetzt .. Jetzt sofort ...STOP ... Ich weiss das würde nichts werden ... Ich entschliesse mich den Erstkontakt herzustellen und Sympathie zu testen und gehe sofort zu Ihr hin für kurzen Smalltalk. Seeeehr nettes Mädel und wir sind uns einig das ich noch etwas Ruhe brauche aber wir auf jeden Fall was starten miteinander. .. Späääter ...
Immer wieder schaut Sie zu mir rüber und lacht mit mir weil ich nicht schlafen kann während des Fliegen-vertreibens ...


+++++ Maria
wie oben beschrieben. Sehr attraktive Deutsch-Kubanerin, 21 Jahre mit perfektem Deutsch. Die kubanischen Wurzeln habe ich Ihr nicht angesehen. Sie hat orientalisch-Karibik-insulanisches Charisma .. Aber eine richtige Kubanerin stelle ich mir irgendwie anders vor, ausserhalb meines Beuteechemas. Nach Ihrer Schilderung das dort viele Frauen so aussehen muss ich da wohl doch mal hinfliegen .. :-D
Cup A, keine Tatoos, sexy Bauchnabelpiercing, blitzendes Zahnsteinchen. Tolle Frau! Auf der Homepage ist Sie nicht gelistet und auch nur Abschnittsweise da. Diese Woche und dann in zwei Wochen wieder.
Wir Zimmern, und .. was soll ich sagen .. Es war wie mit einer Freundin. Wir haben uns SUPER Verstanden und Sie hat den Service absolut erfüllt!
Es war keine Frage das wir die halbe Stunde verlängern. Die Stunde war Ruckzuck rum und ich will zu Ihr auch garnicht viel schreiben, ausser das Sie ein äusserst charmantes Liebenswertes und sexy Mädel ist, das ich sofort auch mit Hause genommen hätte wenn ichs nicht besser wüsste ... Pay6 not Real Live ... da ätte ich Sie nach der Telefonnummer gefragt ..
Uns beiden scheints leid zu tun das mittlerweile fast 11 ist und die Vernunft sagt mir nach 4 Abschüssen müsste Schluss sein .. Ich bin auch schon Müde in den Abend gestartet .. Und Superman gibts nur im Fernsehen .. Die 100 EUR +Tip übergeben, wir Essen noch miteinander .. Abschied ... Sie geht nach 15 min., mit nem andern Dreibeiner Zimmern
Fazit: Leider ist Sie ja nicht immer da, aber wenn WHF 200%


Ich kann mich nicht entschliessen den Club zu verlassen. Es ist mittlweile 23 Uhr. Vielleicht spielt Judith dabei ne Rolle, die mit Mini-Miniröckchen und sexy schwarzen Overknee-Stiefeln Laune im Thekenbereich macht. Fragt mich ob ich "Ficken" möchte und kippt den Shot im kleinen Glas lachend runter.
Im lustigen Gespräch mit Ihr auf der Couch hinten bei den Saunas beschliesst Sie irgendwann mit meiner eintretenden Müdigkeit und angesichts der 1 stündigen Fahrt die ich vor mir habe, nicht mit mir zu Zimmern und einen Doppel-Espresso zu holen. Ich lasse mir doch nicht von einer Frau vorschreiben was ich zu tun habe und sage Ihr Sie soll nen Zimmerschlüssel mitbringen .. ;-) .. Nach zweimaliger Rückfrage und:"Neee ich bring Dir nen Espresso!" ... Lässt Sie sich überzeugen ..

++ Judith
auch nicht auf der Hompage gelistet, aber hier im Forum: (hat wer nen LINK?)
rote Haare, schwarze Sekretärin-Brille, schlanke 32/34 Figur. Freche Stupsnase. Eigentlich am Rand meines Beuteschemas, ich stehe nicht auf rote Haare, grosse Tattoos und auffällige Brille ... aber Sie hatte was das ich sexy fand ..
Auf dem Zimmer war keine Zeit zum Entkleiden. Ich fand Sie so sexy in Ihrem outfit ... Wir fallen übereinander her, Küssen, toller Blowjob, 69, Conti drauf und nach 20 min. Schnellschuss .. Heute zum 5ten mal die Superman-Nummer doch noch durchgezogen .. Dank Ihr .. ;-) Doppel-Espresso von Ihr zum Abschied ..
Herzliche Grüsse Judith, Du wirst mitlesen.
Fazit: tolles Mädel mit verrückt-inspirienden Hobbys, WHF 100% ..

Clubfazit:
Ich will hier keinen Hype um das First aufbauen. Es ist ein netter Club mit einem ansehnlichen Lineup an Mädels. Hygiene, Essen und auch Musik sind okay. Das First wird mich bestimmt wiedersehen.
Sakura und Paradise liegen für mich günstiger, sind grösser haben ein Lineup das wesentlich grösser ist mit teilweise absoluten Optikgranaten die frisch aus dem Modelkatalog gesprungen sind. Das war im First jetzt nicht. Aber sehr attrative Damen die sich auch in diesen beiden Clubs nicht verstecken müssten, keine Frage.


Heimfahrt ... Werde immer müder und 1km vor meiner Wohnung rechts, links, rechts die Kreisverkehr-Kurve sportlich gut gekriegt. Eine E-Klasse der Polizei im Gegenverkehr .. Meine linken Reifen nicht auf der mittleren Fahrbahnmarkierung und damit nicht im Gegenverkehr, aber der "Freund und Helfer" hat sich erschreckt und wendet in meinem Rückspiegel um mit Affenzahn aufholen zu wollen.
Ich beende die nicht begonnene Verfolgungsjagd beim einbiegen in die vorletze Strasse vor meiner Wohnung ... Rechts ran ...
Die Polizistin: "Fahrzeugpapiere und Führerschein Bitte,. Da sind Sie aber sehr sportlich durch den Kreisverkehr! .. Haben Sie getrunken und wo kommen Sie her so spät?"
Ich: "2 Espresso, ich bin sehr müde und wollte heim .. Und ich komme aus ..... .. HEILBRONN!"
Naja ... hätte ich sagen sollen wo ich wirklich herkomme? : D: ~50:


Grüsse Cabrio..
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2012, 10:33   # 56
frenum
Schmuckficker
 
Benutzerbild von frenum
 
Mitglied seit 11. February 2012

Beiträge: 41


frenum ist offline
@coolover

Zitat:
...Habe sie aber technisch besser als Du es beschreibst erlebt, evtl. Tagesform abhängig oder andere Chemie/Erfahrungen etc. pp.
Lag eher an mir. Wurde kurz vorher im PiPa selbst hart rangenommen. Die Nummer mit ihr von daher deutlich schwächer. Sollte aber nicht so verstanden werden, dass Svenja es nicht drauf hätte.
Im Gegenteil - so schnell in kurzer Zeit, zum zweiten Mal kommen, spricht deutlich für ihre Qualitäten.
Zitat:
...Der von Dir übertragene Appell kam auch mir gegenüber schon beim PST rüber (evtl. "Masche"), bei mir prallte er aber auf den Falschen, da ich immer top sauber und dekontaminiert von Girl zu Girl gehe, auch zum Selbstschutz und zur Sympathie-Steigerung.
Masche? Glaub ich nicht. Ist wohl eher so, dass ihr top saubere Männer auffallen und sie es deshalb zur Sprache bringt.
Letztendlich muss jeder wissen wie er sich den CDL präsentiert. Ich halte es da wie du und hatte bisher nur gute Erfahrungen.
Zitat:
...Kann sie uneingeschränkt empfehlen und nehme sie evtl. nächstes Mal als 1. und nicht als letztes (8.) Girl an diesem HE / RP / BW - Wochenende!
WOW - das schaffe ich nicht mehr...
__________________
Ich komme am liebsten wenn ich schon da bin...
__________________________________________________ _________________________________________
Falls es jemals zu einem Gutschein kommen sollte? Bitte 1.Paradise / 2. Pirates Park. Danke.
Antwort erstellen         
Alt  06.08.2012, 02:13   # 55
Coolover
GF Sexperte
 
Benutzerbild von Coolover
 
Mitglied seit 11. January 2011

Beiträge: 167


Coolover ist offline
@ frenum

@ frenum

Habe Svenja auch am Wochenende kennen gelernt, ihr Aussehen ist trefflich beschrieben. Habe sie aber technisch besser als Du es beschreibst erlebt, evtl. Tagesform abhängig oder andere Chemie/Erfahrungen etc. pp.

Der von Dir übertragene Appell kam auch mir gegenüber schon beim PST rüber (evtl. "Masche"), bei mir prallte er aber auf den Falschen, da ich immer top sauber und dekontaminiert von Girl zu Girl gehe, auch zum Selbstschutz und zur Sympathie-Steigerung.

Svenja ging beim Sex super mit, GF:Porno Verhältnis ca. 1:1, einfühlsames bis vehementes freihändiges Blasen, insgesamt süßes Girl aus ursprünglich Kaiserslautern, die viel Potential hat und praktisch dauer gebucht war. Immer wieder mal schön ein einheimisches Girl in diesen FKK Clubs zu sehen und durch zu ficken. Kann sie uneingeschränkt empfehlen und nehme sie evtl. nächstes Mal als 1. und nicht als letztes (8.) Girl an diesem HE / RP / BW - Wochenende!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2012, 14:18   # 54
frenum
Schmuckficker
 
Benutzerbild von frenum
 
Mitglied seit 11. February 2012

Beiträge: 41


frenum ist offline
Fkk First oder die Hygiene mancher Freier…

Nach meinem Mittagsfick im PiPa bin ich gegen 18 Uhr im First eingetroffen.
Hier war echt was los. Viele Mitstecher, aber auch viele extrem hübsche CDL.

Zunächst aber erstmal am wieder sehr leckeren Buffet gestärkt.
Danach den Umbaufortschritt im Außenbereich begutachtet.
Sehr geschmackvoll und wohl das Maximum der Möglichkeiten herausgeholt.

Zum relaxen habe ich mich an der neu entstandenen Lounge niedergelassen und mit einem anderen Freier die sommerliche Stimmung genossen.
Wir haben uns nett über den einen oder anderen Club unterhalten.

Nicht nur mein Schwanz, sondern auch mein Körper wollte so langsam verwöhnt werden.
Also kurz für eine Massage entschieden.
Leider war Waldi heute nicht anwesend und ich musste auf Alex ausweichen.
Während der Massage rülpst und furzt er vollkommen ungeniert.
Macht man in der russischen wohl Gegend so?
Er versteht auch sein Handwerk - nicht falsch verstehen – aber bei Waldi fühle ich mich etwas besser aufgehoben.

Nach einer ausgiebigen Dusche wollte mein Schwanz auch auf seine Kosten kommen.
Die Qual der Wahl war wieder einmal groß.
Victoria war heute da und mir in guter Erinnerung.
Aber es lief mir auch
Svenja
aus Mannheim ständig über den Weg. Was für ein hübsches Mädel. Was für eine makellose Figur.
20 Lenze alt, lockige Haare, mehrere Tattoos, gleichmäßige B-Cups, Kf 34-36 und ca. 1.70m ohne Nuttenschlappen.

Wir landen in einem Zimmer über den Saunen.
Hier kommt auch der gemütliche Ficker ins schwitzen.
Wir küssen uns nicht. Ich komme auch gar nicht auf die Idee.
Ihre Titten und Ihre gepiercte Schnecke wecken ein größeres Interesse in mir.
Ein leicht gekünsteltes Stöhnen kommt über ihre Lippen.

Sie bläst ganz nett. Habe es aber schon besser erlebt.
Ich will sie sie jetzt haben, lasse aufgummieren und sie aufsitzen.
Was für eine geile, warme Votze sie doch hat.
Sie gibt Gas und stöhnt mir immer wieder ins Ohr.
Wahrscheinlich liegt es daran und ich komme relativ schnell in ihr…

Wir haben viel Zeit für AST und kommen auch aufs Forum zu sprechen.

Ich sollte ihr doch eine Bitte erfüllen:
70% bis 80% der Freier hier in Sinsheim halten es wohl nicht so sehr mit der Hygiene.
Sehr viele ungewaschene und nach Schweiß stinkende Freier sind hier wohl unterwegs.

„Weißt du, gerne erfülle ich die verschiedensten Wünsche oder Praktiken. Wenn aber die Nase oder das Auge nicht mitmacht, kann ich mich auch nicht fallen lassen“, meint sie.

Also kleiner Appell an die Mitstecher.
Immer schön gepflegt zum Ficken gehen.
Ihr erwartet doch sicher auch, dass die CDL nicht nach Sperma vom Vorgänger schmeckt…

In diesem Sinne
Frenum
__________________
Ich komme am liebsten wenn ich schon da bin...
__________________________________________________ _________________________________________
Falls es jemals zu einem Gutschein kommen sollte? Bitte 1.Paradise / 2. Pirates Park. Danke.
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City