HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hessen (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Hessen
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen













Penislänge















LH Erotikforum








Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.06.2011, 21:35   # 1
RickKane
 
Mitglied seit 23. September 2006

Beiträge: 12


RickKane ist offline
Bahama Club Maintal

Hallo zusammen,

ich wollte mal einen neuen Club ausprobieren, nachdem ich bisher immer im FKK Royal war. Der Bahama Club in Maintal kostet zur Happy hour (18-20 h, an manchen Tagen auch länger) 25 statt normal 35 Euro Eintritt.

Empfang: Sehr freundlich und hilfsbereit, die Dame war zuvorkommend und nett und hat mich (nachdem sie merkte, dass ich neu da bin) gleich kurz rumgeführt.

Räumlichkeiten: kleines Esszimmer, dann mittelgroßer "Salon", wo die Bar ist und die Mädels auf den Sofas sitzen. Recht gemütlich, aber klein. Wenn alle 10 Damen da sind und es nicht warm genug für draußen ist, wird's eng. Kleines Fernseh-Zimmer (ich dachte erst, das sei das Raucherzimmer, aber es darf wohl überall geraucht werden, auch im "Salon", Punktabzug. Vom Salon kann man durch ein Fenster in die Sauna schauen (und umgekehrt natürlich, was interessanter ist). Der Aufguss funktionierte irgendwie nicht, trotz angeblicher KLAFS-Sauna. Kleiner Außenbereich mit ein paar Liegen, zwei Hütten für die Nummern und zwei Tischen.

Mädels: ca. 10 waren anwesend, dabei überwiegend jung mit guter Figur. Hat mich positiv überrascht. Daisy (Bulgarien) hat mich gleich angesprochen und angemacht, aber nicht aufdringlich. Groß, schlank, aber nicht schmal, ca. C-Cup. Sie hat mich scharf gemacht, sodass ich gleich mit ihr in eine der Hütten verschwunden bin. Gute bis sehr gute Performance. Würde ich wieder mit ihr machen !
Die zweite Runde war mit Kitty, einer kleineren, schmaleren Rumänin, B-Cup. Ebenfalls gute bis sehr gute Performance. Sie hat es sogar zugelassen, sich zum Orgasmus lecken zu lassen (oder zumindest nahe dran und dann perfekt gespielt, könnte aber auch echt gewesen sein). Auch hier große Wiederholungsgefahr.

Essen: naja, ich bin ja zum Ficken und nicht zum Essen im Club, aber das, was da war, war nicht sehr genießbar.

FAZIT: Die Mädels waren sehr lecker, schade, dass ich (mit Saunagang) nur zweimal konnte. Aber es hätten mich noch mehr gereizt. Das Ambiente hat mir nicht so gefallen, weil alles sehr klein ist (nur auf einer Etage, auf der oberen sind nur Zimmer).

Zumindest das nächste Mal schaue ich mir mal einen anderen Club an.

LG
Rick
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.05.2018, 22:12   # 11
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 272


Luckycookie ist offline
Montag, 28.05.2018

Hallo Leute,

war heute kurz bei bestem Wetter am frühen Abend im Atlanta, aber außer paar nette Kollegen traf ich auf ein sehr mäßiges Line Up, welches mich dann unverrichteter Dinge in Richtung Bahama führte, ist ja quasi um die Ecke.

Im Bahama auch ca. nur ein Dutzend Mädels, Line Up gefiel mir persönlich etwas mehr, vor allem waren da zwei Neue, die ich interessant fand, Kiki und Bianca.

Kiki war dann besetzt und ich entschied mich für Bianca. Sie ist 23, ca. 1,55m klein, etwas Babyspeck überall, sehr weiche hängende B-Cups, hat schon eine Geburt hinter sich, ganzer Körper halt weich und untrainiert, heller Hauttyp, süßes Gesicht, etwas über die Schulter gehende braune Haare, kleines Tattoo unterhalb des Nackenbereichs, seit 5 Tagen im Bahama und laut ihrer Aussage in fließendem Englisch, dass sie auch neu im Gewerbe ist, aber das kaufte ich ihr nicht ab, spätestens nach dem Zimmergang sollte es jedem klar sein. Bei PST ganz nett, etwas verspielt und frech, das gefiel mir und klärte alles ab. Im Zimmer wollte sie schon das Küssen umgehen und gleich meinen Dödel in den Mund nehmen, aber ich führte sie etwas, Küsse waren seeehr zaghaft...Blowjob uninspiriert und etwas konditionsarm. Beim Sex ließ sie sich ordentlich durchnehmen, Illusion ganz passabel, sowie die Nummer insgesamt. Nach dem Ablaichen sprang sie sofort auf, wischte kurz über meinen Schwanz und dann spielte mit dem Handy rum, während ich mich aufrappelte und das Handtuch wieder um mich bund...Service ist gerade noch passabel, aber überhaupt kein Vergleich zu den Top CDLs im BC, 1 CE.

Danach war ich dann wie Luft für sie, während die meisten anderen Mädels mir immer nach dem Zimmer ein Lächeln schenkten oder mir guten Appetit beim Essen wünschten.

Bis dann.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.05.2018, 23:30   # 10
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 272


Luckycookie ist offline
Samstag, 12.05.2018

Hallo Leute,

wieder bei super Wetter dieses Mal früh für den Normaltarif von 35 Euro im BC aufgekreuzt. An diesem Tag waren ca. ein gutes Dutzend an CDLs anwesend, Line Up hat mir leider nicht so gefallen. Susi und ihre Freundin Elisabeth, beide aus Ungarn sind aus dem Atlanta im BC jetzt und scheinen sich hier ganz gut zurecht zu finden. Busy wurde es gegen 20 Uhr, davor waren kaum Männer anwesend. Das Highlight war für mich der Massagesessel und dass der HSV abgestiegen ist!

Es wären Optionen gewesen, die eine oder andere mir Unbekannte zu testen, ein paar wenige sahen schon ganz gut aus.

Jedoch entschied ich mich für Nummer Sicher mit Denisa 1. (Denisa 2 war auch da)
Ich komme super mit Denisa 1 klar, wir verstehen uns blendend und hatten viel Spaß auf dem Zimmer. Ihr schelmischer Blick macht mich immer ganz kirre!Tongue Gut geknutscht, gutes Gebläse und auch guter Fick. Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. 1 CE!

Bis dann.

(Hoffe, dass Deutschland mal nicht letzter beim ESC wird!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2018, 23:30   # 9
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 272


Luckycookie ist offline
Dienstag, 03.04.2018

Hallo Leute,

nach meinem erfolglosen Besuch im First Sinsheim, sauste ich fast 2 Stunden lang (trieb)staubedingt Richtung Hessen ins Bahama. Habe noch die Happy Hour Zeit eingehalten und nur 25 Euro gezahlt. Essen wie immer lecker, ca. 8-10 Mädels am Start, etwas mehr Dreibeiner, auch eine professionelle Masseurin war im Hause.

Auswahl war jetzt nicht so groß, wollte auch nicht allzulange bleiben, dann sah ich einen süßen ungarischen "Gypsie Avenger" namens Ramona. 27, ca. 1,60m, schlanke Kf, lange schwarze Haare, sehr getoastet, viel Dessous angehabt, die Brüste im Zimmer nur ein paar Fältchen und ein kleines Bäuchlein hat sie, anscheinend hat sie schon eine Geburt hinter sich. Neu in Deutschland, spricht so gut wie kein Deutsch oder Englisch, Kommunikation war nicht einfach, auch ist sie eigentlich nicht ganz mein Typ, aber ich geiler "Kaiju Stufe SEX" sah wie sie davor schon unten mit den Männern rumgeknutscht hat, da bekam ich schon einen fetten Ständer und tat dasselbe und schon ging es hoch. Sie stellte sich dann tapfer mir entgegen und die Knutscherei ohne Zunge (Hollywood) ging oben schön weiter, dann ließ ich sie mal blasen, mit etwas Regie schleckt sie alles untenrum ab, fast schon in die Nähe eines "Pacific Rim Jobs", das hätte ich sie eigentlich die ganze halbe Stunde machen lassen können, aber ich wollte mich ja noch auf sie stürzen, das machen große "Kaijus" eben mit "Jaegern". Da hielt sie gut mit und vermittelte eine ordentliche Illusion. Zeit war dann auch langsam um ich gab ihr zufrieden den Schaden von 50 Euro. Die Kommunikation ist nicht so einfach, aber sie hat die richtige Einstellung, der Service ist gut! 1 CE!

OK ich merks schon, zu viel Kino und Phantasie! Bis dann!
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2018, 00:10   # 8
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 272


Luckycookie ist offline
Montag, 26.02.2018

Hallo Leute,

montags ist ganztägig im Bahamas Happy Hour, also 25 Euro Eintritt. Essen wie immer sehr lecker. Besonders die Pommes mag ich dort immer!:P Ca.ein Dutzend Mädels da, davon eine Neue, kleine Blonde, scheint fvB zu sein (frisch vom Bus), nennt sich Delia und wird von Marie "betreut". Zwischenzeitlich recht viel los, legte sich aber wieder sofort nach 20 Uhr.

Ich hatte wahrlich das Vergnügen mit Denisa (1). Schon eine ganz lustige, würde sie im Büro arbeiten, würde sie nur faxe mache! Sie ist schon seit Ewigkeiten im Bahama, mittlerweile 26, ca. 1,70m groß, Kf 34, schön schlank mit schönen B-Cups und manch Stammgäste nennen sie liebevoll manchmal auch "Regina Halmich", wohl weil sie auch mal zuhaut!?:P Unten nur gefragt, ob sie küsse, das bejahte sie und oben gab es denn richtig geile Zungenküsse, sie verwöhnte mich, sodass ich nicht viel machen musste. Der Blowjob war auch sehr gut, wenn auch nur die Kronjuwelen verschont wurden, aber ansonsten super Technik. Beim GV ist die Doggystellung besonders hervorzuheben, da geht sie super mit und hält auch gut dagegen, wenn es hart wird und aufs Finish zugeht. Danach noch bissl gekuschelt und die halbe Stunde korrekt eingehalten. Super Service, Optik gefällt mir auch total, Wiederholungsgefahr sehr hoch bei mir. 1 CE!

Bis dann.
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2018, 00:11   # 7
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 272


Luckycookie ist offline
Mittwoch, 31.01.2018

Hallo Leute,

mein zweiter Besuch im Bahama Club Maintal. Früh gekommen, mittwochs gilt der Happy Hour Tarif von 25 Euro den ganzen Tag (sowie montags). Zu Frühstück gab es Rührei, Wurst, Käse, Brote und man konnte sich sogar Waffeln frisch backen. Später zu Abend leckere Chicken Wings, Pommes, Kartoffel, Salat und Hacksteaks, das Essen ist wirklich sehr gut! CDLs ca. ein Dutzend, davon die Hälfte waren interessant für mich, das ist eine positive Überraschung für mich, da vor knapp einem halben Jahr das Line Up wirklich dürftig in meinen Augen war, war es heute wirklich nicht schlecht. Alle Mädels in Dessous gekleidet. Der Andrang hielt sich in Grenzen, aber es waren immer genug Männer da.

Ich bekomme von einer CDL ein Getränk eingeschenkt, weil die Rezidame gerade an der Rezeption stark beschäftigt war, ihr Name Silwia. Sieht knackig aus, tolle Ausstrahlung, für ihre 33 Lenze sieht sie super aus. Mitunter die guten Berichte im Hinterkopf wollte ich selbst mal testen. Vollprofi, das aber im positiven Sinne. Schöne ZKs, geiler Blowjob mit Zungenschlagtechnik der besonderen Art. Alle Stellungen gut mitgegangen. Sehr guter Service, 1 CE!

Weitere positive Überraschung im Club: Die Mädels knutschen schon unten im Kontaktbereich wild mit den Gästen herum, das nenn ich mal Einsatz! Ich komm wieder!
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2017, 14:48   # 6
Hakuna Matata
 
Benutzerbild von Hakuna Matata
 
Mitglied seit 8. July 2011

Beiträge: 368


Hakuna Matata ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
3061630-F1.JPG  
Titelbild fehlt hier noch
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2017, 00:55   # 5
Luckycookie
 
Mitglied seit 19. March 2012

Beiträge: 272


Luckycookie ist offline
Erstbesuch am Donnerstag, 20.07.2017

Hallo Leute,

so habe bald alle Hessener Clubs durch, aber das Bahama hatte noch gefehlt. Meistens regulär 35 Euro, aber jeden Tag ist von 18-20 Uhr Happy Hour nur 25 Euro, was ich als OK erachte, die 35 sind mir fast schon zu viel. Aber erst kurz nach 20 Uhr wurde der Laden etwas voller, viele türkische Gäste, habe 15 Damen erspähen können und die meisten würde ich in der 3. Liga ansiedeln, ein paar wenige in der 2. Liga. Alle haben Dessous an, das ist dort wohl üblich. Buffet war ganz lecker und immer zahlreich vorhanden. Die Sauna ist heiß, aber irgendwie so trocken, der Außenbereich klein aber fein. Die Männer können im Raucherzimmer gemütlich alle Kanäle gucken, die Mädels animieren so gut wie gar nicht.

Ich fand das Line Up sehr mäßig, aber kam dann mit der hübschen MILF namens Joana ins Gespräch. Sie ca. 30, 1,72m groß, schulterlange dunkelbraune Haare, schöner Body, von dem sich die jungen Hühner eine Scheibe abschneiden können, wohlgeformte A-B Körbchen. Hockt immer direkt, wenn man in den Kontaktbereich kommt links. Kommunikation auf Englisch, das ist ihr lieber, abgeklärt, dass sie leider nicht küsst und nur gesetzeskonform bläst, aber die Chemie stimmte super und so viele Alternativen hatte ich nicht. Im Zimmer massiert sie mich erst schön durch, dann folgte eine wunderschöne CE mit Schmusi und ich durfte ihre leckere Muschi lecken yummy, und sie bot einen sanften BJ und ein paar interessante Stellungen haben wir durchexerziert, eher die sanfte und langsamere Variante mit viel Leidenschaft. Eine wunderbare Dame, wenn Mann ein paar Abstriche wie kein Küssen aushalten kann, kann bei ihr eine schöne Zeit genießen.

Netter kleiner Club, aber der müsste sich erstmal hinter die anderen hessischen Clubs reihen, bis ich wiederkomme!
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2011, 12:57   # 4
spezi55
Don't call me "Schatzi"
 
Benutzerbild von spezi55
 
Mitglied seit 6. January 2008

Beiträge: 124


spezi55 ist offline
Talking GUTEN APPETIT

Fast könnte man meinen Loriot hätte sich in diesem Club zu seinem Sketch mit dem "Kosakenzipfel mit Zitronencremebällchen" inspirieren lassen, denn hier findet eine Art Show-Essen statt, bei dem einem pro Mahlzeit mindestens 5 mal dieser Wunsch entgegen schallt lediglich variiert durch den jeweils landesüblichen Akzent der freudestrahlend vorbei stöckelnden Horizontal-Facharbeiterin.

Da der Essbereich zwischen dem Kontaktzimmer/Duschen und dem Eingang/Arbeitsräumen nebst WC liegt muss Frau da halt ab und zu durch und hat als kleine Gedankenstütze diesen Wunsch auch noch einmal zum Ablesen an der Wand. Mann stelle sich vor das Bahama wäre in Bayern und die Damen würden jedes mal die FO-Verordnung vorlesen.

Nein ich empfinde diesen Wunsch eher als Aufforderung sich statt dem zerlegten Geflügel doch dem Frischfleisch zu widmen und allzu hungrigen Geldspendern mal wieder eine Diät mit höchst erfreulichem Gewichtsverlust von allerdings meist nur 10 Gramm anzubieten.

Ist halt wie beim Marathon, in der Verpflegungszone darf nicht attackiert werden aber sobald das Opfer diesen Bereich verlassen hat blasen die Einwohnerinnen nicht zur zum Angriff, stechen einem die Nippel in den Rücken und sorgen für teilweise Blutarmut in der Steuerungszentrale die sich erst wieder nach Verlust 50 Doppelmark und schon erwähnten 10 Gramm Proteinen mit etwas Salat und viel "Guten Appetit" wieder booten lässt...

Antwort erstellen         
Alt  30.11.2011, 02:13   # 3
spezi55
Don't call me "Schatzi"
 
Benutzerbild von spezi55
 
Mitglied seit 6. January 2008

Beiträge: 124


spezi55 ist offline
Exclamation verschwundene Berichte

Bei der Schaffung der neuen FKK-Struktur sind wohl leider einige Berichte in der Weiterleitung stecken geblieben und somit ist der oben genannte Link sowie alle weiteren die durch das Suchwort "Bahama" gefunden werden nicht mehr gültig und führen zur FKK Hauptseite.

Das finde ich persönlich sehr schade, denn dadurch gehen auch viele meiner Berichte aus anderen Clubs verloren und ich würde gerne auf diese verweisen wenn ich meine neuen Berichte über den erneuten Besuch verlinken möchte, was wohl auch im Interesse der anderen Nutzer wäre.

Vielleicht kann ein Admin mal das "Bahama" - Problem untersuchen und lösen und die fehlerhaften Links entfernen. Ich möchte vorher ungern neue Threads aufmachen, da dies die neue Struktur wieder verwässern würde.

Beispiel:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ghlight=bahama

führt zu:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...rchid=13561249
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.06.2011, 11:13   # 2
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.457


woland ist offline
Danke für das Update. Zum Bahama gibt es bereits einen älteren Thread, der fast genauso heißt: "Bahama-Club Maintal":
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hlight=maintal
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)