HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  

























LH Erotikforum



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.10.2008, 02:30   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 712


zi2000 ist offline
Thumbs up FKK Hawaii -Ingolstadt - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
68-9-4-1327674991.jpg  


damit der Berichtethread nicht durcheinandergewirbelt wird mach ich mal eine neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten neuen Clubs gelabert u. gelästert werden kann.

Da die GL ja scheinbar ein offenes Ohr hat wäre hier auch der Platz für Kritik und Anregungen.

Ich pers. habs leider am WE noch nicht dort hin geschafft, aber das soll so bald wie möglich folgen.

Mein ganz pers. Interesse liegt beim Hawaii einfach darin, dass damit endlich ein brauchbarer Club ( die Nürnberger kann man ja wie bekannt vergessen) in vernünftiger Reichweite wäre
(oh, wie hasse ich die Berichte aus dem Norden, wenn dann jemand schreibt: "bin dann mal schnell mit dem Rad in den XY-Club").

Ich hoffe und wünsche nur, dass der Betreiber es schafft schnell eine ausreichend gute und stabile Damenbesetzung anbieten zu können.

Und weil ich hier auch schon wieder was bzgl. des Eröffnungspreises gelesen habe (3 für 2) auch gleich mal eine Anregung in anderer Richtung:

Macht Aktionen von den auch die Mädels profitieren (3 für 2, Happy-Hour etc. etc. gibts überall)
Ziel muß es doch sein, dass nicht nur die Schaulustigen wg. günstigem Eintritt kommen, sondern vor allem die Poppwillen

ein 3-für-2 beim Poppen (= die 3. Runde geht aufs Haus ) würde die Aktivität steigern und den Damen Umsatz bescheren, die dadurch verstärkt angelockt würden und vielleicht sogar auf ihren kostenlosen Eröffnungseintritt verzichten.

oder nach Rücksprache mit den Mädels: vergünstigte Dreier
(macht z.B. in N ein Studio: bei 1 h ist das 2. Girl gratis)
muß ja nicht gleich soo billig sein, aber 150,- für 1h mit 2 Mädels wäre bestimmt für viele einen Anreiz.

oder den Live-Bonus (im Globe (CH) erlebt):
wer mit seiner Auserwählten auf der Bühne o.ä. (weis nicht ob ihr sowas habt) poppt wird vom Haus gesponsort - sorgt für Stimmung und ihr spart die Kosten für andere Shows

waren einfach mal 3 schnelle Ideen, aber wie gesagt, überlegt euch Aktionen bei denen beide M+F profitieren - zu oft habe ich schon Veranstaltungen erlebt wo der Laden wg. günstigem Eintritt voll war, aber die Mädels frustriert rumhingen.

Auf alle Fälle VIEL ERFOLG

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  18.09.2017, 13:39   # 3094
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 419


andie37 ist offline
Stellung 96

Das möchte ich mir jetzt nicht vorstellen
Aber wems gefällt.

Zitat:
....
Schon im stehen tiefe zungenküsse
Dann 96 was auch hervorragen war
Was soll ich sagen , alles war gut.
....
Zitat:
96 ist eine Stellung in der Sexualpraktik, die heutzutage noch eher selten angewandt, jedoch immer mehr von abwechslungsliebenden Liebespaaren bevorzugt wird.
Im Gegensatz zur Stellung 69 wird hier nicht "gegenseitig-Genital-zu-Mund" sondern "gegenseitig-Arsch-zu-Hinterkopf" angewandt. Dies führt zu einem immens großen Lustempfinden, welches beim männlichen Partner meist größer vorhanden ist, da das Lustempfinden durch Arschhaare gesteigert wird (die Verbindung "Arschhaar-zu-Kopfhaar" ist nahezu perfekt). Somit ist auch gegeben, dass stärker behaarte Frauen an dieser Stellung mehr Freude haben, als jene, die über eine nicht so ausgeprägte Körperbehaarung verfügen.
Quelle: http://www.stupidedia.org/stupi/96

Antwort erstellen         
Alt  17.09.2017, 20:25   # 3093
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 674


Gemmazimma ist gerade online
Arrow Dominik - Wirklich schade

Da kann man wohl nichts machen. Sie wollte 4 Wochen bleiben und Geld sammeln für einen Flug in ihre Heimat.

Habe ihr nach den 2 ZG noch versucht zu vermitteln, dass hier viele Stammgäste sind und sie sich in kürzester Zeit einen Fan-Club zusammenblasen/vögeln kann, außerdem am Donnerstag Party ist und das Oktoberfest bevorsteht, aber wenn da was dran ist mit dem, was der Kollege geschrieben hat, ist wohl nichts zu machen.

Sie wäre eine Bereicherung gewesen.

Zitat:
von lulatsch: Dann 96 was auch hervorragen war
Diese Position kenne ich nur aus dem privaten Bereich, wenn man sich vorher gestritten hat.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2017, 15:42   # 3092
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 113


lulatsch ist offline
Dominik

Ich war mit Dominik auf dem Zimmer
Ich würde ihr eine glatte 1 plus geben
Schon im stehen tiefe zungenküsse
Dann 96 was auch hervorragen war
Was soll ich sagen , alles war gut.
Hat sich auch gefreut als ich gesagt habe ich werde öfters zu ihr kommen
Später sind wir draußen gesessen und haben uns unterhalten
Dann kam die Dame vom Empfang und sagte sie soll mal
Kurz rauskommen weil mit ihren Papieren was nicht stimmt.
Das wars dann!
Habe noch auf sie gewartet aber sie ist nicht mehr aufgetaucht .

Schade schade!!!
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2017, 12:39   # 3091
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 386


Agamemnon ist offline
Dominik

Mal ne andere Frage .Weiss jemand was aus Dominik geworden ist?War ja nur ein kurzes Gastspiel.....hätte mich aber schon sehr gereizt.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2017, 11:38   # 3090
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 175


¡Latinas! ist offline
Für die meisten doch eher ein Luxusproblem. Im ColA ist der Dessous-Tag jeden Mittwoch, im Hawaii nur einmal im Monat.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2017, 07:50   # 3089
frauenkenner
 
Mitglied seit 15. October 2006

Beiträge: 131


frauenkenner ist gerade online
hallo ich muß twinride recht geben, ich war da und die puffstelzen passen gar nicht zu den Abendkleidern.
ich finde es sehr schade, daß die Damen zu solch einem anlass sich nicht mal ein anderes schuhweck zulegen. Schön würde ich es auch finden, wenn es einmal Tage gäbe ohne diese plexiheels.
lg frauenkenner
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2017, 03:38   # 3088
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 338


Prisma ist offline
Zitat:
Wenn mich jemand fragen würde, würde ich eine Abwechslung aus Dessous und FKK den Vorzug geben, z.B. nach Wochentagen. Dann kann sich jeder das raussuchen, was er mag.
Was dann toll wäre bzw. was jetzt schon toll wäre:

Wenn ColA und Hawaii das VERSETZT machen, nicht am gleichen Wochentag d-day
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 19:53   # 3087
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 373


twinride ist offline
DER Hauptgrund, warum ich nicht dort war.....

elegantes Abendkleid und diese Puffstelzen....

da sind ja Flipflops erotischer


und nur wegen Diana, Marina07 und Alexa.....
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich

Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 19:07   # 3086
Odilo
Pink Panther
 
Benutzerbild von Odilo
 
Mitglied seit 30. August 2003

Beiträge: 383


Odilo ist gerade online
Stilberatung

Die Damen wissen oft nicht, was einen gewissen Stil ausmacht.

Zitat:
1. Stelzenverbot (also genau genommen eine Reglementierung der Höchsthöhe des vorderen Sohlenplateaus)
Ich habe mich ja auch schon zur Schuhmode geäußert. Es ist fast überall dasselbe. Sie checken es einfach nicht, daß ein Plateau mit 20 cm höchstens beschissen aussieht. Gut, im Zimmer so schnell wie möglich wegwerfen und vergessen, aber muss das überhaupt sein? Die Krönung sind diese Dinger, die den Absatz in Form von billigsten Plastik als Revolver nachgebildet haben. Geschmacklosigkeit bis zum Äußersten.

Zitat:
2. eine Förderung von Landingtrips o.ä. (zumindestens angedeutet). Das gibt mir immer das Gefühl es mit Erwachsenen zu tun zu haben
So haben halt alle die blankrasierte Muschi. Nur keine Abwechslung, das wäre sicher tödlich. Alle dasselbe, das macht interessant. Ich habe die Hoffnung diesbezüglich schon lange aufgegeben.
__________________
An seinem Charakter ist nichts auszusetzen, hauptsächlich, weil er wohl keinen besitzt. (Léa de Lonval)
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 17:53   # 3085
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 175


¡Latinas! ist offline
Auch Frauen, die sich ein Handtuch um die Hüfte gewickelt haben, können sehr sexy aussehen. Allerdings nicht bei den Handtüchern im Hawaii.

Eine freundlichere Farbe wie im ColA und schon sieht die Welt ganz anders aus. Da nimmt man das Handtuch auch gleich nicht mehr als solches wahr, sondern eher schon als kurzen Rock.

Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 17:31   # 3084
SchwarzesSchaf
Beispielbild Beuteschema
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 867


SchwarzesSchaf ist offline
Strafzölle schon bei der Einreise für kompletten Kahlschlag, Rasierklingen höher besteuern, Verkauf ähnlich Zigaretten nur mit ID ab 21. Imagekampagne #eslebederbusch #haarigabergeil. So etwas beginnt im Kopf nicht im Geldbeutel. Da sind uns die Asiaten wieder mal einen Schritt voraus.

Mir persönlich ist es aber egal, Hauptsache “nett“.

Das schwarze Schaf
__________________
Sucess is like being pregnant, every one says congratulations, but nobody knows how many times you were fucked.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2017, 16:53   # 3083
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 474


Gwambada Uhu ist gerade online
Zitat:
. Zitat:
2. eine Förderung von Landingtrips o.ä. (zumindestens angedeutet).
100% AGREE!
Das ist doch mal innovativ. Wie könnte denn die Förderung ausschauen? CE ohne Landingstrip 50, mit 60? Oder an welche Art von Förderung habt ihr gedacht?
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 12:49   # 3082
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.410


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
2. eine Förderung von Landingtrips o.ä. (zumindestens angedeutet).
100% AGREE!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2017, 12:43   # 3081
carpe voluptatem
 
Benutzerbild von carpe voluptatem
 
Mitglied seit 19. August 2015

Beiträge: 77


carpe voluptatem ist offline
Leider verpasst

Ach ja, die gute alte Spontanerektion. Das waren noch Zeiten. Heute passiert einem ja eher das Gegenteil (heißt das dann Spontanderektion, Spontankapitulation, Spontandeformation ….mh?), z.B. wenn man eine Frau in Kittelschürze sieht, oder bei Hagelschaden.

Wenn mich jemand fragen würde, würde ich eine Abwechslung aus Dessous und FKK den Vorzug geben, z.B. nach Wochentagen. Dann kann sich jeder das raussuchen, was er mag.

Was ich aber eher zur Diskussion stellen würde, wären vor allem die Themen:
1. Stelzenverbot (also genau genommen eine Reglementierung der Höchsthöhe des vorderen Sohlenplateaus) und
2. eine Förderung von Landingtrips o.ä. (zumindestens angedeutet). Das gibt mir immer das Gefühl es mit Erwachsenen zu tun zu haben. Lieber Muttermund als Kindermund sozusagen.
Auf jeden Fall bleibt bei mir das Gefühl, dass ich bei der Jubiläumsfeier echt was verpasst habe. Ein paar Fragen hätte ich dazu aber noch:

Es gab Lose pro Zimmergang?! Waren das Rubbellose?

Ist bei Stürzen wirklich Blasen die richtige Erstversorgung, oder sollte man nicht die stabile Seitenlage suchen?

Hatte der Rummelplatzkassierer auch eine tiefe Tröte und die Standardformulierung drauf: "Tröööt, Herrschaften, kommen Sie rein, jetzt geht’s los, die nächste Runde ist rückwärts (rücklings) tröööt…."?

Ein Bus voll Inder?! Werden jetzt fickende Männer schon nach Indien outgesourced und wir werden alle bald überflüssig? "Hi my name is Rashid and I am from the fkk fucking support organisation…"

Viele Fragen, auf die ich aber nicht unbedingt eine Antwort erwarte.
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 10:46   # 3080
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 674


Gemmazimma ist gerade online
Arrow Die Dresses

...bei den Damen zu einem besonderen Anlass wie am Donnerstag fand ich als Abwechslung sehr reizvoll und dass die meisten Mädels nichts, aber auch gar nichts darunter trugen, war für das Kopfkino und den Umsatz förderlich.

Zitat:
von Zungenschlag: Kaum jemand will "die Katze im Sack kaufen" und die Nachfrage ist daher sehr begrenzt.
Ein Dress sollte nach meinem Geschmack aber so beschaffen sein, dass man nicht eine Katze im Sack kauft bzw. ein Kätzchen, sondern dass damit kaum was zu kaschieren ist, wie es überwiegend auch der Fall war.

M.E. ist das ansprechender als die in Clubs oft verbreitete Towel-Camouflage mit freiliegender Muschi, die mir vor einiger Zeit mal eklatant im Heaven aufgefallen ist - grausam. Mir persönlich würden Dessous, zumindest ohne Strümpfe, auch an mehreren Tagen im Monat nicht stören.

Antwort erstellen         
Alt  16.09.2017, 01:26   # 3079
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
Gerade sexy Abendkleid oder Dessous, wie z.B. schwarze Strümpfe mit schöner Spitze, finde ich auch durchweg erotischer als nackt oder mit Handtuch. Muss halt zur jeweiligen Frau passen, nicht jeder steht alles. Oftmals schaut das einfach wesentlich verführerischer aus. Ich kann den Wunsch nach dressed also sehr gut nachvollziehen.

Warum mag ich es dann im Club doch nicht so gerne?

Gerade, weil ich eine Sexdienstleistung kaufen möchte, will ich natürlich gewisse optische Faktoren VOR dem Zimmergang erkennen können!

Eigentlich bin ich bei der Optik nicht sonderlich anspruchsvoll, stehe auf den normalen Durchschnittstyp, mag Modelgirls eh nicht besonders und lege wesentlich mehr Wert auf Sympathiegefühl und Ausstrahlung.

Doch es gibt für mich einige totale optische Ab- bzw. Antörner. PushUp BHs oder zu sehr verschleiernde Bikinis / Badeanzüge hindern oftmals beim Erkennen von FakeBoobs (ich finde Silikon Brüste MEGA abtörnend) oder Brustform (Größe ist mir egal, Form und Festigkeit jedoch ganz und gar nicht), zu skinny Girls ebenso nicht meines.

Gerade die Mädels mit "etwas mehr dran" verschleiern gerne zuviel. Leider! Viele davon finde ich total sexy, selbst sehen sie sich aber nicht so, deswegen oft wenig Einblicke. Doch auch hier: die persönlichen Grenzen sind fließend, und wenn es mich auf Zimmer optisch sogar abtörnt, dann macht das keinen Sinn mit Paxsex. Solange also wesentliche Details erkennbar bleiben, habe ich nix dagegen.

Aus Erfahrungen in verschiedensten Clubs kann ich jedoch sagen: mindestens 60% der Girls, kleiden sich ohne Vorgaben so, dass ich diese optische Vorauswahl nicht mehr sinnvoll vorab entscheiden kann. Oft entsteht bei mir sogar völlig unnötige Skepsis, ob mir das taugen wird. Manche würde nackt sofort bei mir punkten, aber mag sich halt nicht zeigen, andere verschleiern gezielt tatsächliche Abtörner - verständlich, aber scheiße für den Gelegenheitsgast...

Optik-Lotterie brauche ich aber nicht im Paysex. Vor allem nicht, wenn es nicht mein Stammclub ist, also die meisten Mädels mir NICHT schon lange bekannt sind!
Wenn ich jedoch schon im wesentlichen weiß, was mich erwartet, DANN, JA, DANN ist sexy dressed tatsächlich eine Steigerung der erotischen Spannung...
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2017, 23:48   # 3078
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.043


nachtbar ist offline
Viele in Schwarz, Alexa und Rebecka sahen elegant aus, aber wenig erotisch. Diana und AnnaMaria in Glitzerkostümen. Am besten gefiel mir mit Abstand Ina im roten Schlitzkleid, gefolgt von Saschka im schwarzen Geschlitzten. Somit hat das Schaf ne gute Wahl getroffen. Auch Maja nicht schlecht im züchtigen Roten. Die Wahl gewann aber Sarah03, im weiß-grau, transparenten Kleid, da hamm wohl einige nicht das Tagesoutfit bewertet! Platz 2 war dreigeteilt: Alexa, Rafaela und Saschka!
__________________
Lächle, es könnte schlimmer kommen!
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2017, 23:37   # 3077
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.410


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen
IMMER dressed Club funktioniert nicht, siehe z.B. Venezia in Nürnberg. Das dressed Club Modell ist dort grandios gescheitert und ich denke, das wäre überall so.
Natürlich funktioniert "dressed". In NRW sind in den meisten Clubs die Mädels "leicht bekleidet". Und wenn es Clubs gibt die gut laufen....

Richtig! Mir gefällt es besser...

zum 9: War ne gute Party - erinnerte doch ganz gut an die legendäre 5-Jahres-Feier; ohne Feuerwerk, dafür mehr Preise. Für jeden Zimmergang gabs ein Extralos (resp zwei). Als dann das Fräulein rechts neben mir (Name sei jetzt mal verschwiegen) 28 Lose ausbreitete, konnte ich auch nur den Kopf schütteln und "Schlampe" sagen - es war nicht ernst gemeint... da waren natürlich viele aus "den Rippen geleierte" dabei.

Hat alles wunderbar gepasst, trotz mächtig viel Besuchern, waren doch alle Zimmergenossinnen ohne grosses warten zu "treffen". Insbesondere "Dank" an den Blödmann der Sonja zusammenrannte und ihr nicht aufhalf. So konnte meiner selbst als Retter fungieren...neben Eis für das Beinchen half dann auch blasen... also mir zumindest...

Zitat:
Zitat von SchwarzesSchaf Beitrag anzeigen
Es hätte eine kleine Misswahl gegeben und Sarah 03 sei die amtierende Miss Hawaii 2017. Rafaela 01 sei zweite geworden. Das erzählte sie mir zumindest später, als sie das Kleid schon abgelegt hatte und ich das nicht mehr überprüfen konnte.
Tja der Preis hätte auch - verdient - an Saschka gehen können. Doch als Alexa, Rafaela und Saschka aufgerufen wurden..war die irgendwie unter Schafen... Alexa konnte noch vom Zimmergang abgehalten werden und Rafaela kam im "legeren blauen " auf die Bühne...

Ich hätte auch noch Maja verdient "oben gesehen"!

Zitat:
Zitat von SchwarzesSchaf Beitrag anzeigen
Zuvor sorgte ja ein DJ/Moderator für Unterhaltung, der mich allerdings dank der Anlage stark an die frühen Autoscooterkassierer erinnerte, die immer etwas heisser und verraucht klangen.
treffender Vergleich - auch vom Outfit her...



Jetzt ist ja zwei Wochen Iltis-Time - VS

lu
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Alt  15.09.2017, 22:41   # 3076
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 338


Prisma ist offline
@schwarzesSchaf

Das ist sicher genau so richtig. Eine Latte krieg ich allein deswegen auch nicht mehr.

Aber ein schönes Lebensgefühl macht es trotzdem. Ich find attraktive Mädchen ohne alles doch immer noch am attraktivsten.

Wie war das eigentlich an meinem ersten Tag im Club? Weiß ich gar nicht mehr. Aber mit Dauererektion bin ich glaub ich nicht rumgerannt.

Ich kann mich spontan seitdem nur an 2 für mich überraschende dressed days erinnern, 1x Hawaii, 1x Palmas. Beide Male hab ich mich nicht wohlgefühlt. Hat gedauert, bis ich überhaupt bemerkt habe, was genau mir heute nicht taugt… Scheiße! Die sind ja angezogen! Warum?!?

Ich finds im übrigen furchtbar, was in Nürnberg so alles noch als „Accessoire“ toleriert wird. Hoffentlich reißt das im Hawaii nicht ein.
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2017, 22:16   # 3075
coolmann
 
Mitglied seit 10. October 2014

Beiträge: 346


coolmann ist offline
Zitat:
IMMER dressed Club funktioniert nicht, siehe z.B. Venezia in Nürnberg. Das dressed Club Modell ist dort grandios gescheitert
Hätte schon funktioniert, nur der Standort war falsch gewählt, denke ich mal. Im Zentrum der Stadt könnte ich mir vorstellen, dass so was läuft. Kann nur den SchwarzenSchaf zustimmen, mit der Zeit stumpft das alles ab. Leider!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2017, 21:25   # 3074
SchwarzesSchaf
Beispielbild Beuteschema
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 867


SchwarzesSchaf ist offline
Habituation

ist hier das böse Zauberwort.

Oder kriegst Du beim Anblick eines hübschen nackten Mädchens im Club noch einen hoch Prisma? Diese immer weiter fortschreitende Abstumpfung macht mir schon Sorgen. Wenn Du noch einige Jahre älter wirst, regt sich sowieso immer weniger.

Mit 20 bekam ich mal im Cafe eine Spontanerektion, als eine hübsche Brünette in einem tiefgeschlitzten Minijeanskleidchen die Stufe zum Eingang hereinkam und vielleicht einen Zentimeter mehr Bein freigab als gewollt. Von solchen prickelnden Momenten im Alltag bin ich nun Lichtjahre entfernt, da ich mehrmals wöchentlich beim vorbeigehen den Mädchen bis zum Muttermund reinschauen kann.

Was soll daran toll sein?

Das schwarze Schaf
__________________
Sucess is like being pregnant, every one says congratulations, but nobody knows how many times you were fucked.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2017, 21:15   # 3073
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.689


Zungenschlag ist offline
Grundsätzlich halte ich sehr wenig von dressed Girls im Club, ABER zu besonderen Anlässen ist das ab und zu, vor allem, wenn die Girls bekannt sind, durchaus sehr nett anzuschauen..

Ich kann nicht für das Hawaii sprechen, aber ich denke, dass ich dich beruhigen kann: IMMER dressed Club funktioniert nicht, siehe z.B. Venezia in Nürnberg. Das dressed Club Modell ist dort grandios gescheitert und ich denke, das wäre überall so. Kaum jemand will "die Katze im Sack kaufen" und die Nachfrage ist daher sehr begrenzt.

Zu besonderen Parties passt das Abendkleid jedoch oft sehr gut und ist dann auch als Ausnahme schön anzuschauen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2017, 21:08   # 3072
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 373


twinride ist offline
Nachdem man im Hawaii die meisten Mädels schon seit Jahren nackt kennt, freut man sich halt über ein bissl Abwechslung.
Und der Punkt Striptease wird endlich nutzbar
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2017, 20:56   # 3071
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 338


Prisma ist offline
Ich kriege gerade ein bisschen Panik, weil die Stimmen nun sehr viele werden, die dressed Girls besonders attraktiv finden.

Schwarzes Schaf, lusthansa, Connery, ...

Wir wollen aber schon gerne, dass es grundsätzlich ein FKK-Club bleibt, oder? (bitte bitte...)
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2017, 16:52   # 3070
SchwarzesSchaf
Beispielbild Beuteschema
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 867


SchwarzesSchaf ist offline
9th anniversary FKK HAWAII

Natürlich hat sich das Schaf, das schwarze, als bekennender Haar- und Kleiderfetischist zum Jahrestag unters Volk gemischt. Nichts gegen den Standardbetrieb, aber unter all den splitternackten komme ich mir jedesmal vor wie auf einem FKK-Campingplatz in Istrien oder am Ostseestrand der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik. Maximal noch wie in einer Nudistensekte in Nevada. Also ganz nett aber nicht sexy. Heute dagegen alle toll zurecht gemacht, selbst Lea im kleinen Schwarzen, wobei ich mir diesen Anblick gerne erspart hätte, aber das Leben ist ja bekanntlich kein Streichelzoo.

Mr. S., die alte gurke, berichtete ja schon ausführlich aus der front row (oder war er noch näher dran/drin?) über die Clubtrends in FW17. War ja eine richtige kleine Ingolstädter Fashion Week, Mittwoch D(essous)-Day, Donnerstag Abendgarderobe. Viel kann ich nicht beitragen, da traditionell spätes Check-In und dann zwei längere ZG. Es hätte eine kleine Misswahl gegeben und Sarah 03 sei die amtierende Miss Hawaii 2017. Rafaela 01 sei zweite geworden. Das erzählte sie mir zumindest später, als sie das Kleid schon abgelegt hatte und ich das nicht mehr überprüfen konnte. Sarah sieht auf jeden Fall immer gut aus und hat den Titel sicher verdient.

Ansonsten selbstverständlich die üblichen Showeinlagen der üblichen Mädchen (Serena, Bianca). Jetzt aber zum Wesentlichen: das Schweinefilet war wirklich ausgezeichnet, dazu Kürbis-Zucchinigemüse, Kartoffelgratin & Blaukraut. Letzteres war wohl eher zur Ente gedacht, diese war aber am späten Abend wohl schon verspeist.

38 Girls in der Spitze, das war ein neues Jahreshoch, auch dank der Tagesausflüglerinnen aus Stuttgart.

Die Verlosung der unzähligen Preise ging Dank der ZG ziemlich spurlos an mir vorüber aber mit meinen zwei Mädels (Ina 03, Saschka 01) hatte ich ja schon den Jackpot. Das Auge fickt ja schliesslich mit. Gerade Ina sah in dem roten Kleid mit den Seitenschlitzen bis hoch zur Hüfte und den goldenen Locken in Verbindung mit dem süssen Lächeln unwiderstehlich aus und das wo goldene Löckchen ja bekanntlich so gar nicht mein Beuteschema sind, das will etwas heissen.

Neben diesem indischen Reisebus waren auch die meisten Lusthäusler der Einladung gefolgt, selbst hoffnungslose Fälle “zimmerten“ sich noch ein Alibi zurecht, viele hatten gleich Urlaub genommen oder sich keine frühen Termine für heute gelegt. Speziellen Dank noch an Jessi, die bis in die Nacht unermüdlich Cocktail (for free) mixte und Benita, die das Spektakel ohne eine Miene zu verziehen ertrug und sich dann aber nach 1 Uhr mit ihren geliebten Schlagern belohnte. Zuvor sorgte ja ein DJ/Moderator für Unterhaltung, der mich allerdings dank der Anlage stark an die frühen Autoscooterkassierer erinnerte, die immer etwas heisser und verraucht klangen. Er machte seine Arbeit aber sehr gut und kannte sich mit den Mädchen bald so gut aus wie ich, so dass ich vermute, er schaut gelegentlich auch mal auf ein Schäferstündchen vorbei.

Das schwarze Schaf
__________________
Sucess is like being pregnant, every one says congratulations, but nobody knows how many times you were fucked.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)